ameliesophies Bibliothek

25 Bücher, 26 Rezensionen

Zu ameliesophies Profil
Filtern nach
25 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

73 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 68 Rezensionen

cop, hot, hot cop, compromise me 2, erfolgreich

Hot Cop (Compromise me 2)

Samanthe Beck
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 01.03.2018
ISBN 9783736307285
Genre: Sonstiges

Rezension:

Schon nach den ersten Seiten war ich völlig im Bann dieser schönen Liebesgeschichte. Sie beginnt mit der unerschrockenen Laurie, die sich als Collegestudentin ausgibt, um auf einer Silvesterparty hübsche Jungs aufzureißen. Völlig betrunken krallt sie sich den Erstbesten, der ihr über den Weg läuft und verspürt pure Lust und Verlangen, passend zum Neujahresstart. Doch dann wird die hitzige Atmosphäre schlagartig von Cops unterbrochen, die die unerlaubte Party schlagartig beenden. Aus der Traum... 
Oder doch nicht? Als Laurie ihren Albtraum erleidet und ihre eigene Bäckerei "Babycake" brennt, trifft sie auf einen Traumtyp namens Ethan, der ihr sofort zur Seite steht. Auch mit ihm will sie eine gemeinsame Nacht verbringen, doch er will mehr als nur ein One-Night-Stand sein. Im Gegenzug für seine Hilfe verspricht Laurie ihm sechs Dates. Wird er seine Chance nutzen und ihr Herz gewinnen? 
Ein superschön geschriebener und sexy Roman, der sicher vielen Mädchen gefällt!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

151 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 87 Rezensionen

mobbing, selbstmord, roman, lindsey lee johnson, schule

Der gefährlichste Ort der Welt

Lindsey Lee Johnson , Kathrin Razum
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 13.10.2017
ISBN 9783423281331
Genre: Romane

Rezension:

Calista wohnt mit ihrer eher ärmlichen Familie, ihrer kranken Mutter in Mill Valley nahe San Francisco. Das Gegenstück zu ihr bildet ihre allerbeste Freundin, die im Reichtum nur so versinkt und so wie alle restlichen Teenager ihrer Schule kein angebrachtes soziales Verhalten, keinen Respekt oder Höflichkeit kennt. Calista unterscheidet sich in ihren Gedanken von ihnen, sie ist weitaus klüger und hinterfragt dieses Leben, das sie leben. Einem fällt dies auf: Tristan Bloch, der heimlich schon lange für sie schwärmt und ihr in einem Brief gesteht, dass er sie liebt. Calista ist peinlich berührt, denn eigentlich hat sie nur Augen für den beliebten Ryan, doch dieser nutzt sie in Wahrheit nur aus. Blind vor Verliebtsein, Unsicherheit und Erfahrungslosigkeit, erzählt sie ihrer Freundin davon und gibt den Brief in Ryans Hände. Grausame Mobbing-Attacken auf Facebook und körperliche Angriffe auf Tristan sind die Folge dieser Aktion. Calista entscheidet sich in ihrem inneren Konflikt für die falsche Seite und löst damit Ungeahntes aus, sodass sie im Nachhinein tiefste Reue und Schuldgefühle empfindet, dieses zuvor idyllische Dorf Mill Valley zum gefährlichsten Ort der Welt, zu einer Hölle verwandelt zu haben.... 
Eine dramatische Geschichte, die aufzeigt, wozu junge Menschen in ihrem Egoismus, ihrer Achtlosigkeit und Unwissenheit fähig sind - sie mutieren zu passiven Mördern! 
Ein wirklich sehr lehrreiches und lesenswerte Buch, in dessen Tiefe man sofort eintaucht und versinkt...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

liebe, rugby, sport, familie, irland

Irish Players - Keine Zeit für Spielchen (The Hooker and the Hermit 3)

L. H. Cosway
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 05.10.2017
ISBN 9783736306677
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der allseits bekannte Rugbyspieler Bryan der "Irish Players" war ein typischer, eingebildeter Bad Boy, der auf Partys in Alkohol und Drogen und über Nacht mit irgendeiner Frau im Bett versank. Darunter war auch Elishia, die sich über beide Ohren in ihn verknallte und sich eine ernsthafte Beziehung gewünscht hätte. Doch für Bryan war dies ein gewöhnlicher One-Night-Stand wie jeder andere und vergrault Elishia am nächsten Morgen mit unfreundlichen Worten. Geplagt von einem Kater kann er sich nicht mehr an die Nacht erinnern und ist sich nicht bewusst, wie sehr er Elishia damit verletzt. Unglücklicherweise ist sie im Nachhinein auch noch schwanger von ihm, doch das verrät sie weder ihm noch irgendjemand anderem. Fünf Jahre später -Bryan ist mittlerweile abstinent und vernünftiger geworden- treffen die beiden sich zufällig auf einer Geburtstagsparty erneut. Er scheint sich zunächst nicht mehr an sie erinnern zu können, findet sie aber unheimlich schön und attraktiv. Doch Elishia geht auf Abstand, auch wenn ihre Gefühle mit der Zeit etwas anderes sagen und sich ebenso von ihm hingezogen fühlt. Er hat ihr schließlich vor fünf Jahren eine gewaltige und schmerzvolle Abfuhr verpasst, die Elishia nicht erneut erleben will. Doch ihre Wege kreuzen sich ungewollt, denn sie ist die neue Psychotherapeutin der Mannschaft... 
Ein toller Liebesroman genau nach meinem Geschmack mit einem charmanten, humorvollen und angenehmen Schreibstil. Die Story ist von der ersten Seite an fesselnd und einfach hingebungsvoll romantisch!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

128 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 70 Rezensionen

erotik, liebe, glühende leidenschaft, freundinnen, gefühle

Sugar & Spice - Glühende Leidenschaft

Seressia Glass , Nicole Hölsken
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2017
ISBN 9783426521618
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Dies ist ein gelungener erotischer Liebesroman für Frauen. 
Die Protagonistin Nadine möchte ihr altes Leben hinter sich lassen, mit ihrem Café in Seattle ist ihr das auch gelungen, dem sie sich die letzten Jahre vollkommen gewidmet hat - für Männer blieb da keine Zeit. Doch das soll sich jetzt ändern! Nadines Freundinnen bestärken sie, ihren sehnlichsten Wunsch, ihr flammendes Begehren in die Tat umzusetzen: Endlich mal wieder richtig guten Sex zu haben! Und dafür haben sie auch schon jemanden im Visier. Der gutaussehende Mr. Sullivan, bekannt als unterrichtender Dozent -genannt Professor Sex- in Sexualpsychologie an der Universität. Auch er ist von Nadine angetan, die Begierde ist schon beim ersten obszönen Gespräch deutlich spürbar. Deshalb verabreden sich die beiden in einem Restaurant, in dem sie sich auf alles andere als das Essen konzentrieren. Doppeldeutigkeiten prägen ihre gesamte Unterhaltung, sie nehmen kein Blatt vor den Mund und sprechen alles Erotische aus, das ihnen in den Sinn kommt, wobei sie sich mit lasziven Bewegungen und heißen Spielchen gegenseitig in Stimmung bringen, um das Restaurant danach gemeinsam zu verlassen...

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 24 Rezensionen

roulette, utopie, million dollar boy, geld, will hofmann

Million Dollar Boy

Will Hofmann
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Wiebers Verlag, 15.11.2017
ISBN 9783942606301
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Die Geschichte des Buches klingt sehr interessant. Für den Protagonisten wird ein Traum wahr, denn seine Neurodermitis verhilft ihm zum Erlangen von großen Geldsummen in einem Spielkasino. Wer hätte sowas nicht gern? 
Doch das angebliche Glück des Reichtums hält nicht lange an und lässt der Hauptfigur Ede schon bald seine Schattenseiten verspüren. Er gerät in die Fänge einer Verbrecherbande, die sich mithilfe seines ausgeklügelten Systems Geld verschaffen wollen. Sie schleppen ihn auf eine Reise rund um die Welt mit, auf der Ede bemerkt, dass es vielleicht gar nicht um den materiellen Wert, sondern um etwas ganz anderes geht... 
Er entdeckt sich dabei selbst neu und lernt ganz andere Sichtweisen kennen. 
Ein interessantes Buch mit philosophischen Grundzügen, die einen nachdenklich stimmen lassen und den Wert von Geld infrage stellen. 


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(352)

671 Bibliotheken, 26 Leser, 3 Gruppen, 160 Rezensionen

john green, schlaft gut, ihr fiesen gedanken, freundschaft, jugendbuch, johngreen

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 10.11.2017
ISBN 9783446259034
Genre: Jugendbuch

Rezension:

John Greens Bücher sind alle auf ihre Art wundervoll, poetisch und nachdenklich stimmend. So auch "Schlaft gut ihr fiesen Gedanken" (Originaltitel: "Turtles all the way down"), das mir persönlich sehr gefallen hat, weil es eine Eigenheit aufweist, die mich als Leser sehr berührt. Zentrale Themen in diesem Buch sind Freundschaft, Liebe und psychische Widerstandsfähigkeit mit "fiesen Gedanken umzugehen". 
Die sechzehnjährige Protagonistin Aze hat genau dieses Problem: Mit ihrer negativen Gedankenwelt umzugehen, optimistisch zu denken und einfach zu leben, ohne sich aus allem zurückzuziehen. Zum Glück hat sie ihre Freundin Daisy, die das genaue Gegenteil von ihr ist: mutig und abenteuerlustig. Aber Gegensätze ziehen sich an, sodass Daisy es gelingt, Ase aus ihrem schwarzen Loch zu holen und sich mit ihr gemeinsam auf die Suche des verschwundenen Millidärs Russell Pickett zu begeben, bei dessen Fund es obendrein auch noch eine große Belohnung gibt. 
Ase überwindet dabei nicht nur ihre Ängste und "fiesen Gedanken", sondern entdeckt sich selbst neu und lernt zu verstehen, was wahre Freundschaft bedeutet. 
Eine Geschichte über Mut, Freundschaft und die Suche nach der eigenen Identität.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 46 Rezensionen

mutter, katarina bivald, highway to heaven, btbverlag, eltern

Highway to heaven

Katarina Bivald , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei btb, 11.12.2017
ISBN 9783442715602
Genre: Romane

Rezension:

Die Protagonistin Annette(38) und ihre Tochter Emma(19) sind ein Herz und eine Seele und zwischen ihnen herrscht ein bemerkenswert gutes Mutter-Tochter-Verhältnis. Doch dann zieht Emma von zu Hause aus, um in einer Großstadt studieren zu können. Für Annette bricht eine Welt zusammen. Um aus dem einsamen Loch herauszukommen, nimmt sie Projekte und Abenteuer auf sich, die sie zuvor nie gewagt hätte... Lächelnd blickt sie auf die schöne Vergangenheit mit ihrer Tochter zurück und schaut gleichzeitig voller Zuversicht und neuer Lebenslust nach vorne. 
Ein unglaublich leichter, umbeschwerlicher und humorvoller Schreibstil! Eine Geschichte, die einfach Spaß macht zu lesen und mit der sich vor allem Mütter und Töchter identifizieren können :) 


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 43 Rezensionen

zeit, crockie, diebstahl, diktatur, coming-of-age

Ocean City - Jede Sekunde zählt

R. T. (F.M.Reifenberg, Ch.Tielmann) Acron
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.03.2018
ISBN 9783423761994
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In der 15-Millionenstadt Ocean City - einer Megalopolis mitten im Ozean - sind die zwei Freunde Crockie und Jackson schon lange gegen das System, mit Zeit zu bezahlen und ständig und überall kontrolliert zu werden. Besonders auf Crockie haben es die Polizisten abgesehen, weil er mit seinem ungewöhnlichen Aussehen aus der Reihe tanzt. Auch sonst will er sich nicht dem System fügen, denn er hat es geschafft, Zeitkonten zu hacken. Zur Konsequenz wird er vom Sicherheitsdienst der Stadt festgenommen. Nun liegt es an Jackson, Crockies wertvolle Erfindung vor dem Geheimdienst zu finden, bevor es zu spät ist. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, der nicht nur eine Freundschaft sondern auch gleich zwei Familien zerstören könnte... 
Ein einfacher und gut zu lesender Schreibstil, der das Buch besonders für junge Teenager sehr lesenswert macht!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

180 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 102 Rezensionen

sprache, fantasy, wort, elias vorpahl, roman

Der Wortschatz

Elias Vorpahl , Julia Marie Stolba
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Buchblatt Verlag, 02.01.2018
ISBN 9783000571695
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein liebevoll gestaltetes Buch, das den Wörtern eine neue Bedeutung gibt und unsere Sprache zu einem Schatz werden lässt. Es zeigt die Macht der Sprache, wie "lebendig" unsere Wörter sind und was sie sind, wenn sie nicht von uns verwendet werden. 
Eine interessante Idee, die mich sehr neugierig gemacht hat. 
Das Buch handelt vom Wort, das im übertragenen Sinne den Menschen, den Protagonisten der Geschichte darstellt, das von seinem Vater lehrreiche Weisheiten über die Welt und die menschlichen Wesen gelehrt bekommt. Das einzelne Wort entdeckt, welchen Sinn es unter all den vielen anderen Wörtern hat und wie mehrere Wörter, ganze Sätze die Welt bereichern, denn ohne sie wäre Sprache nicht möglich: Ein wahrer Schatz!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 66 Rezensionen

dieb, liebe, polizistin, dir, gefahr

Hearts of Blue - Gefangen von dir (Hearts-Reihe 4)

L. H. Cosway
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 04.01.2018
ISBN 9783736307483
Genre: Sonstiges

Rezension:

Für den muskulösen, tätowierten Lee und seine Brüder ist das Klauen schon lange zu etwas Selbstverständlichem im Alltag geworden. Wie soll man auch überleben, wenn man von kind auf allein auf sich gestellt war und in Armut aufwächst, weil man von einer drogenabhängigen Mutter und der Tante verlassen wurde? All das Dunkle und Verbrecherische verkörpert Lee, der damit sich und seiner Familie eine Lebensgrundlage geschaffen hat. Doch paradoxerweise fühlt er sich unheimlich von der jungen und hübschen Polizistin Karla mit den roten Haaren angezogen, deren Aufgabe es eigentlich ist, ihn hinter Gitter zu bringen. Doch sie muss sich widerwillig ihren Gefühlen widersetzen, um ihrem Job nachzukommen und diesen ihrem Vater zu beweisen. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, wenn Lees lasziven und verheißungsvollen Bemerkungen, seine Art, sein Körper und seine Augen Karla jedes Mal ins Wanken bringen und ihr dadurch nicht nur ihr Verstand sondern auch ihr Herz zu verlieren droht... 
Eine schöne und mal etwas andere Liebesgeschichte. Eine Liebe zwischen zwei jungen Menschen, die so eigentlich nicht existieren darf... 
Toll geschrieben und absolut empfehlenswert!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

51 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

alkoholismus, einsamkeit, erinnerungen, familie, barbara kunrath

Töchter wie wir

Barbara Kunrath
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.01.2018
ISBN 9783548289236
Genre: Romane

Rezension:

Die erste Tochter, die aus ihrer Perspektive, von ihren Wahrnehmungen und Gefühlen erzählt, ist Mona. Auch noch mit vierzig Jahren wird sie von ihren grässlichen Kindheitserinnerungen geplagt und hat bisher noch nicht richtig Fuß gefasst im Leben. Ihr Vater ist bereits tot und ihre Mutter Alkoholikerin. Von ihrem Mann hatte sie sich getrennt, der jedoch jetzt auf einmal wieder in die Stadt kommt. Will er sie zurück? Und auch wenn sie versucht, sich so weit möglich von ihrer Familie und der Vergangenheit abzuschotten, ist es jedoch das einzige, das bleibt. Die Erinnerungen kommen ungefragt und versetzen ihr jedes Mal einen Stich. 
Eindrucksvoll erzählt die Autorinnen aus verschiedenen Blickwinkeln das damalige Familiendrama, welches noch Auswirkungen auf die Gegenwart hat... 


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

142 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 97 Rezensionen

liebe, narben, künstler, vergangenheit, betrug

Beneath the Scars - Nie wieder ohne dich

Melanie Moreland
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 01.02.2018
ISBN 9783736307308
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zach und Megan haben eine große Gemeinsamkeit: Sie wollen Ruhe, suchen die Stille und wollen in Ruhe gelassen werden, die Vergangenheit vergessen. 
Doch als sie sich zum ersten Mal begegnen zerbrechen jegliche Schutzmauern, die sie sich über all die Jahre aufgebaut haben. Anfangs zunächst noch widerstrebend sich dem anderen hinzugeben, finden sie schließlich doch eine neue Leidenschaft: Liebe. Doch ist ihre Liebe stark genug, den Narben und Erinnerungen der Vergangenheit zu trotzen? 
Der ruhige und gelassene Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Es ist einer dieser Schreibstile, der mich sofort in eine andere Welt versetzt und zu träumen lassen beginnt. 
Eine Liebesgeschichte die einem nahe geht und bewegt- einfach himmlisch! 


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

136 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 113 Rezensionen

liebe, erotik, sexy, bartender, the bartender

The Bartender

Piper Rayne , Dorothee Witzemann
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Forever , 09.03.2018
ISBN 9783958189546
Genre: Romane

Rezension:

Die 25-Jährige Whit befindet sich am absoluten Nullpunkt ihres Leben. Sie hat keinen Job, keine eigene Wohnung und lebt bei ihren Großeltern. Super Vorraussetzungen also, um -wie die beste Freundin- Karriere machen zu wollen. Während ihre hübsche Freundin Thalia erfolgreich ist, in einer luxuriösen und stilvollen Wohnung lebt und nebenbei auch noch einen dicken Verlobungsring ihres Freundes trägt, verschwimmt Whit im Selbstmitleid, weil sie nicht einmal weiß, wie sie Thalias Geschenk zur Hochzeit bezahlen soll. Völlig unzufrieden, verzweifelt und fertig mit sich, ihrem Leben und der Welt, trifft sie -wie so viele unerwartete Momente im Leben- auf den sexy Barmann Cole, der sie umhüllt und zum Schwanken bringt. Unglaubliche Anziehungskräfte flimmern zwischen den beiden auf, doch Whit weiß nicht, mit wem sie es in Wahrheit zu tun hat... 

Meiner Meinung nach sind die beiden anonymen Autorinnen wirklich kreativ und erfinderisch, keine Seite des Buches ist langweilig und der lässige Schreibstil gefällt mir ebenfalls sehr gut. Eine verheißungsvolle, erotische und romantische Lektüre, die Frauenherzen zum Schmelzen bringt! 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

musik, coming-of-age, berlin, axel ranisch, callmeabookaholic

Nackt über Berlin

Axel Ranisch
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein fünf, 23.02.2018
ISBN 9783961010134
Genre: Romane

Rezension:

Die zwei jugendlichen Freunde Jannik und Tai entdecken ihren Schuldirektor eines Nachts betrunken mitten in Berlin. Sie verfolgen ihn bis in seine Wohnung, nach Plan von Tai, der unerschrocken, mutig und waghalsig ist, weil er unaussprechliche Dinge mit dem Direktor anstellen will, um so viele Klicks wie möglich zu bekommen. Jannik ist da eher schüchtern und will das alles eigentlich gar nicht, er lässt sich trotzdem von Tai mitziehen, schließlich sind sie beste Freunde. Und wenn da nicht noch diese verflixten Gefühle wären, die Jannik zum Schwanken bringen, sobald Tai ihn berührt und sie sich näher kommen... 
Ein urkomischer und skurriler Roman über Freundschaft, Liebe und das rasante, verrückte Leben von Teenagern!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

72 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 46 Rezensionen

glück, sachbuch, ratgeber, isabell prophet, zufriedenheit

Die Entdeckung des Glücks

Isabell Prophet
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Mosaik , 11.09.2017
ISBN 9783442393237
Genre: Sachbücher

Rezension:

Schon der erste humorvolle Abschnitt des Buches ließ mich schmunzeln. Die Autorin erklärt in einem fantastisch lockeren Stil die Wissenschaft des Glücks und wie man es erreichen kann. Glück ist nichts Unmögliches, es kann von jedem von uns erzielt werden, wenn wir bewusst und überlegt handeln und unseren Herzenswünschen folgen. Glück beginnt nicht erst mit dem richtigen Arbeitsplatz, sondern schon mit kleinen, kostenlosen Wohltaten wie beispielsweise dem Kuss eines Liebsten, der uns erfreuen und den Körper in einen Glückszustand versetzen lässt. Man muss nur wissen, wie man es finden kann und sollte seine Erwartungen und Lebensvorstellungen der Realität anpassen. Natürlich sehnt sich jeder nach einem perfekten und wohlhabenden Leben, das ist schließlich nicht verboten, Träume und Wunschvorstellungen hat jeder. Während sich die einen nach einem warmen Essen, einem Leben in Frieden oder einer gesunden Familie sehnen, wünschen sich andere ein teureres Auto, ein größeres Haus. Man sollte sich nicht mit denjenigen vergleichen, die es besser haben, sondern mit jenen, die eine doppelte Portion Glück gebrauchen könnten, weil wir mit ihrem Kampf ums Überleben nicht tauschen wollten. Glück ist demnach sehr vielseitig und von unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtbar, wir müssen nur lernen die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu wahren und zu schätzen! 
Dieses lehrreiche Buch regt wirklich zum Nachdenken an und ich bin mir sicher, dass jeder Leser danach ein kleines bisschen klüger und auch glücklicher ist :)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

115 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

frankreich, schuld, mord, roman, beklemmend

Drei Tage und ein Leben

Pierre Lemaitre , Tobias Scheffel
Fester Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 20.12.2017
ISBN 9783608981063
Genre: Romane

Rezension:

Antoine, ein zwölfjähriger Junge und Protagonist der Geschichte, verbringt sein alltägliches Leben in dem Dorf Boulevard mit seinen Freunden und wird von seiner alleinerziehenden Mutter mit Haushaltsaufgaben beauftragt. Sein Leben scheint zu Beginn idyllisch, ruhig und friedlich zu sein. Als seine Freunde sich jedoch vom vorherigen Im-Wald-Spielen immer mehr zurückziehen und sich der PlayStation widmen, die Antoines Mutter ihm untersagt, überkommt ihn zunehmend die Einsamkeit. Darauf wird sein einzig verbliebener Freund Odysseus, der Hund des sechsjährigen Rémis, überfahren und von dessen Vater brutal erschossen. Für Antoine bricht eine Welt zusammen, er zerstört in seiner Wut sein zuvor eigens gebautes Baumhaus und als dann auch noch Rémi auftaucht, hat er über seiner selbst keine Kontrolle mehr. Er handelt unbedacht in einer Kurzschlussreaktion, um den aufgestauten und unterdrückten Zorn, vermischt mit Traurigkeit, rauszulassen, indem er Rémi einen Stock auf den Kopf schlägt. In diesen Sekunden zerstört er nicht nur Rèmis sondern auch sein eigenes Leben, denn die Folgen sind gravierend und für einen Zwölfjährigen Jungen nicht verkraftbar, der mit dieser Schuld und Gewissensfrage nicht zu leben weiß... 
Eine unaufhaltsame Tragödie, die in ihrem Verlauf Spannung aufbaut und den Leser fesselt. Der schlichte, auktoriale Schreibstil ermöglicht Einblicke in Antoines Gefühl- und Gedankenwelt, die er in diesem Dilemma zu kontrollieren und vor den Befragungen der Polizisten zu verheimlichen versucht. 
Spannend, dramatisch und ungewöhnlich! 


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

108 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

liebe, irland, herzmuscheln, cottage, elaine winter

Herzmuscheln

Elaine Winter
E-Buch Text: 268 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.09.2017
ISBN 9783732542208
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die 28-jährige Protagonistin Kyla will nach der Trennung von ihrem reichen Exfreund einen neues, selbstständiges Leben in Irland wagen. Sie hat dort ein altes Guesthouse am Meer gekauft und will ihren Traum als Hotelier Wirklichkeit werden lassen. Doch schon bei ihrer Ankunft im strömenden Regen kommen die ersten Probleme auf. Ein alter Mann, der schon seit Jahren in diesem Haus wohnt, will sich einfach nicht von Kyla abschütteln lassen und weigert sich, ihr die Pension zu überlassen, obwohl sie nun die neue Eigentümerin ist. Als dann auch noch der attraktive, jedoch eigensinnige Ryan während Kylas Renovierung auftaucht, ist das Chaos perfekt. Trotz der Spannungen zwischen den beiden bittet Ryan sie eines Tages, für seine im Sterben liegende Oma seine Verlobte vorzutäuschen und es kommen ungewollt Gefühle ins Spiel, die alles verändern... 
Eine schöne, romantische Sommerlektüre für Frauen und junge Mädchen, die sich perfekt für einen Urlaub am Meer eignet. Der leichte und ungezwungene Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut und mach Lust, am liebsten sofort an den Strand zu gehen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(274)

712 Bibliotheken, 19 Leser, 2 Gruppen, 196 Rezensionen

zukunft, lügen, liebe, intrigen, freundschaft

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Katharine McGee , Franziska Jaekel
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 23.08.2017
ISBN 9783473401536
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Geschichte spielt sich 2118 in New York in einem tausendstöckigen Hochhaus ab, es existieren Hologramme, Drohnen, schwebende Taxis und alles steuernde Kontaktlinsen. Diese Ausmalung der Zukunft von der Autorin ist wirklich sehr interessant, wirkt dennoch realistisch und zugleich unvorstellbar. Es wird in jedem Kapitel aus einer anderen Perspektive erzählt, unterschiedliche Jugendliche berichten von ihrem Leben, ihren Geheimnissen und Gefühlen, die zusammengesetzt eine wahre Katastrophe und gravierende -ja sogar mörderisch tödliche- Konsequenzen ergeben würden... 
Glamourös, dunkel und geheimnisvoll - eine realitätsferne und faszinierende Geschichte, die man so noch nicht erlebt hat!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

157 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 91 Rezensionen

liebe, unfall, weihnachten, roman, abschiedsbrief

Morgen ist es Liebe

Monika Maifeld
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.09.2017
ISBN 9783426654323
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ein suizidgefährdeter Mann namens Martin, in einer bitterkalten Dezembernacht auf einem Weinberg sitzend, wird von seinem eigenen Todesurteil aufgehalten, als das Auto einer jungen Frau -Alexandra- ins Schlittern gerät und den Weinberg hinabstürzt. Martin eilt ihr sofort zur Hilfe und rettet ihr das Leben. Um jedoch niemandem eine Erklärung zu schulden, verschwindet er heimlich, als der Krankenwagen eintrifft. Während er vorher mit Schuldgefühlen, quälenden Erinnerungen und Depressionen an die schrecklichen Ereignisse seiner Vergangenheit zurückdachte, denkt er nun immerzu an die Frau und ihren Gesundheitszustand. Eine kurze Berührung seiner Hand auf ihrem Gesicht und ihr Duft haben ihn verändert, er sorgt sich um sie und plötzlich steht nicht mehr sein Todeswunsch im Mittelpunkt. Seine Priorität gilt nun der Frau und unwissend darüber, dass er dadurch nicht nur ihr Leben sondern auch sein eigenes rettet, macht sein Leben eine schlagartige, schicksalhafte Wendung, die er niemals erwartet hätte... 
Mit dieser Geschichte hatte die Autorin eine wunderbare Idee! Ihr Schreibstil ist absolut authentisch, angenehm und einfühlsam, sodass man gar nicht mehr aufhören möchte zu lesen. Meiner Meinung nach ein schönes Buch für Frauen, das besonders in den Wintermonaten für gemütliche Leseeinheiten sorgt!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

tod, familie, roman, britischer humor, england

Der Vater, der vom Himmel fiel

J. Paul Henderson , Jenny Merling
Fester Einband
Erschienen bei Diogenes, 23.08.2017
ISBN 9783257069877
Genre: Romane

Rezension:

Der Tod Lyle Bowmans kommt unerwartet. Als er sich im Supermarkt einen Schokoriegel kaufen will und auf dem Weg dorthin die Straße diagonal überquert, setzt er seinem Leben ungewollt ein Ende. Bei seiner Beerdigung erscheinen nur wenige Gäste, er war kein beliebtes Familienmitglied und hatte sich jahrelang abgeschottet. Die Familie könnte mehr negative als positive Eigenschaften von ihm aufzählen, die Trauerrede fällt spärlich kurz aus und es hängt eine bedrückende Stimmung in der Luft, der es an Liebe und gemeinschaftlicher Trauer mangelt. Bis zu dem Moment, als Billys Bruder Greg inmitten der Trauerfeier auftaucht, nachdem sie sich sieben Jahre lang nicht gesehen hatten. Der Tod ihres Vaters hat dennoch etwas Positives: Die Brüder kommen sich wieder näher und versuchen, wenn auch zuerst widerstrebend, die Familie wieder zu vereinen. 
Ein witziges Buch über den Ernst des Lebens! 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

91 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

football, liora blake, liebe, fair catch, grand valley

Fair Catch: Roman (Grand-Valley 1)

Liora Blake
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 04.09.2017
ISBN 9783958181816
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cooper- ein famoser, erfolgreicher und sexy Fußballspieler- und Whitney - eine hübsche, junge aber in Geldsorgen steckende Obstplantagenbesitzerin- treffen sich zufällig in einer Apotheke und bereits bei ihrer ersten Begegnung sind beide fasziniert voneinander, was sie aus ihrer jeweils eigenen Perspektive pro Kapitel erzählen. Während Cooper nach einem anstrengenden Footballspiel gegen die Schmerzen seines Körpers anzukämpfen versucht, kämpft Whitney um einen Kredit bei der Bank, um ihre Obstplantage und damit, ihre Existenz nicht aufgeben zu müssen. Vom Schicksal bestimmt, begegnen sie sich erneut und verspüren aufkommende Gefühle, die das Leben beider verändern werden... 
Der authentische, lässige und humorvolle Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut sowie ihre Geschichte, die schon von Anfang an eine romantische und wundervolle Liebesgeschichte verspricht. 
Zu empfehlen für alle jungen Leserinnen, die sexy Romane lieben und ganz besonders für die Mädchen, die schon lange für einen heißen Fußballstar schwärmen und in diesem schönen Buch ihren Fantasien freien Lauf lassen können!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

100 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 62 Rezensionen

adel, schloss, graf, belgien, wahrsagerin

Töte mich

Amélie Nothomb , Brigitte Große
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 23.08.2017
ISBN 9783257069891
Genre: Romane

Rezension:

Der Graf Neville besitzt keinerlei Emotionen, Einfühlungsvermögen oder gar einen gesunden Menschenverstand, denn er findet es keineswegs seltsam, dass seine Tochter mitten in der Nacht das Schloss verlässt, um im Wald zu schlafen. Dort findet eine Wahrsagerin das Mädchen, kurz vor dem Erfrieren und nimmt sie mit zu sich nach Hause. Offenbar hat die Tochter diese extreme Introvertiertheit, Gefühls- und Ahnungslosigkeit in alltäglichen Situationen sowie Unwissen darüber, wie man sich verhält, von ihrem Vater geerbt. Sie leiden gewiss an einer psychisch-kognitiven Störung, denn ihre Gedanken sind obskur... 
Die Geschichte lässt auf eine spannende Wendung hoffen, da die Wahrsagerin dem Grafen einen Mord auf seinem Schlossfest prophezeit! 
Gefällt mir auf jeden Fall!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

134 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 99 Rezensionen

thriller, action, spannung, auftragskiller, evan smoak

Projekt Orphan

Gregg Hurwitz , Mirga Nekvedavicius
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 07.08.2017
ISBN 9783959671088
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Buchcover stellt vermutlich den toughen Protagonisten Evan dar, der als Killer und Agent von Verbrechern und Mördern fungiert und Gerechtigkeit schaffen will, bereit jeden Schuldigen zu töten, der sich nicht an die Gesetzesgrundlagen hält. Er nimmt die Schwachen und Unschuldigen in Schutz, um sie vor dem Bösen zu bewahren, so auch in diesem Fall: Er rettet ein Mädchen aus den Händen eines Verbrechers und wird dabei selbst zum Opfer. Nun muss Evan all sein Können, seine Sportlichkeit und Intelligenz unter Beweis stellen, um den Killern zu entkommen und nicht mit dem eigenen Leben bezahlen zu müssen. 
Der Schreibstil ist flüssig und sehr gut zu lesen, wobei es sich hier nicht um einen Spannungsaufbau handelt, sondern um einen "Spannungsbumerang", da kein Kapitel ohne Nervenkitzel ausbleibt. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

125 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 61 Rezensionen

moskau, russland, gentleman, hotel, amor towles

Ein Gentleman in Moskau

Amor Towles , Susanne Höbel
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 08.09.2017
ISBN 9783471351468
Genre: Romane

Rezension:

Für das "Verbrechen" als Aristokrat geboren worden zu sein, verurteilen die Staatsdiener des Regimes den Grafen, den Gentleman von Moskau, zu lebenslanger Haft in einem Hotelzimmer, in das er nur ein paar seiner geliebten Möbelstücke aus seiner vorherigen Suite mitnehmen darf. Freunde aus dem Hotel kommen ihn besuchen und in Gedanken spielt er seinen bisher gewöhnlichen Alltagsablauf in Freiheit ab. Schon zu Beginn wird die liebenswerte,charmante und zuvorkommende Art des Grafen deutlich, sodass der Titel des Buches "Ein Gentleman in Moskau" ihn passend beschreibt. Das Buchcover lässt auf den sehnsüchtigen Ausblick des Grafen von seinem Balkon auf die Stadt, auf Freiheit schließen. Der Schreibstil des Autors gefällt mir, er ist zugleich elegant und gewandt, trotzdem gut verständlich und lässt sich flüssig lesen. Geschichtsscheue Leser brauchen sich nicht abschrecken zu lassen, denn historische Ereignisse werden nur hin und wieder flüchtig genannt, ohne jedoch trocken zu wirken. 
Ich bin vom Inhalt der Geschichte positiv überrascht und kann es -nicht nur Geschichtsinteressierten- weiterempfehlen! 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

77 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

liebe, politik, katy evans, mr president, mr. president - macht ist sexy

Mr. President - Macht ist sexy

Katy Evans
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 03.08.2017
ISBN 9783736305748
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Noch nie war Politik für mich so spannend und interessant wie in diesem Buch, denn die Protagonistin Charlotte Wells ist ,schon seit sie als kleines Mädchen Matthew Hamilton kennenlernte, unsterblich in ihn verliebt. Als junge Dame trifft sie ihn erneut und es sprühen sofort die Funken zwischen den beiden, er will sogar, dass sie als Terminkoordinatorin in seinem Wahlkampfteam für ihn arbeitet, denn Matthew kandidiert als Präsident für die Vereinigten Staaten von Amerika. Auf der Flucht vor Paparazzis und Reportern treffen sich Charlotte und Matt heimlich, um ihre Zuneigung und Liebe füreinander leidenschaftlich auszuleben, denn eine öffentliche Beziehung scheint unmöglich und je näher die Wahl rückt, desto mächtiger werden Anspannung und Gefühle... 
Mir persönlich hat dieser Liebesroman von Katy Evans sehr, sehr gut gefallen! Ich bin begeistert von der Idee ihrer Geschichte und den ausgeprägten Handlungsträgern, die alle -besonders Charlotte und Matt- einzigartige Charakterzüge aufweisen und aufgrund der teilweisen Perspektivenwechsel pro Kapitel ihre Emotionen und Gedanken preisgeben. Ein wachsender Spannungsaufbau ist mit dem Voranschreiten der Präsidentschaftswahlen garantiert, der die perfekte Menge an politischem Sachwissen beinhaltet (also nicht allzu viel). Katy Evans Schreibstil ist fantastisch! Sie schildert die Liebesszenen leidenschaftlich getreu, intensiv, erotisch und magisch anziehend!

  (1)
Tags: macht lust auf mehr   (1)
 
25 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks