amiga

amigas Bibliothek

202 Bücher, 152 Rezensionen

Zu amigas Profil
Filtern nach
216 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

The Cage - Gejagt: Roman (The Cage-Serie 2)

Megan Shepherd
E-Buch Text: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 09.05.2017
ISBN 9783641192167
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

67 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

cora, cassian, the cage, außerirdische, rolf

The Cage - Gejagt

Megan Shepherd , Beate Brammertz
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.05.2017
ISBN 9783453268944
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

178 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

rainer wekwerth, usa, jugendbuch, bootcamp, grenzenlos gefangen

Camp 21

Rainer Wekwerth
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 02.01.2017
ISBN 9783401601779
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kayla und die Brüder Richy und Mike werden auf ein Camp gebracht für schwer erziehende Jugendliche.
In dem Camp gibt es sehr feste Regeln und manchmal auch Gewalt.
Richy kann sich nicht anpassen und wird darauf hin in ein anderes Camp geschickt mit dem Namen Camp 21.
Mike will unbedingt auch dorthin.
Er fasst einen Plan. Bald darauf gibt es einen Kampf in der Essens Kantine. Steve schupst immer wieder Kayla an und diese wird aggressiv und nennt in Arsch. Darauf rastet Steve aus und Mike stürzt sich auf ihn.
Nach dem Vorfall müssen alle 3 in das Champ 21 gehen.
Kayla ist stinksauer auf Mike, dass sie jetzt auch dort ist
In diesem Camp geht es um geheime  Dinge.
Dort bekommen alle Jugendliche immer zu zweit eine Handschelle sogenannte Fesseln angelegt.
Wenn man sich zu weit von einander entfernt erlebt man höllische Schmerzen und diese zwingen einen dass man sich wieder in die Richtung des anderen bringt.
Auch beginnt bei Kayla der Adrenalin Spiegel zu steigen und sie entwickelt dabei ungeahnte Kräfte.
Steve entwickelt sich dabei total aggressiv und tollwütig voller Hass.
Ein Dr.Goodmann beibachtet die Jugendlichen und untersucht das Blut.
Er erkennt schnell die Gefahr die von den Fesseln ausgehen.
Er informiert seinen Vorgesetzten Mr.Bowden.
Dieser winkt nur ab und sagt er soll das tun was verlangt wird.
Auf jeden Fall geht es hier um geheime Machenschaften das ist jetzt Kayla und Mike klar geworden.
Sie wollen flüchten um jeden Preis und bitten Dr.Goodmann um seine Hilfe.
Werden Kayla und Mike es schaffen wirklich zu flüchten ?
Was wird weiter passieren?

Werden die Geheimnisse hier entdeckt und gelüftet werden ?
Wird es in Zukunft noch solche grauenvolle Camps geben?
Und wo ist jetzt wirklich Mikes Bruder Richy gelandet ? Ob er wohl noch am Leben ist ?

Mir hat das Buch sehr gut gefallen.
Von Anfang bis zum Ende sehr spannend  geschrieben.
Ein absolutes Highlight für mich.

Vor allem das Cover finde ich sehr gut gestaltet.

Unbedingt lesen !

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

132 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 54 Rezensionen

faun, fantasy, jugendbuch, mechthild gläser, jane austen

Emma, der Faun und das vergessene Buch

Mechthild Gläser
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.02.2017
ISBN 9783785585122
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich war sehr beeindruckt von diesem Buch.

Wer Internats Geschichten mag ist hier genau richtig.

Es geht um eine uralte Chronik.Wenn man in dieses Buch etwas hinein schreibt dann passiert es auch.

Emma besucht mit ihren Freunden die Schule Stolzenberg.

Dort sind schon unheimliche Dinge passiert.
Emma lernt einen neuen Mitschüler Darcy kennen.
Dieser ist sehr unglücklich .

Er hat vor 4 Jahren seine Schwester verloren und ist davon aber überzeugt dass sie noch leben könnte.
Emma findet die Chronik in der Bibliothek der Schule.

Sie zeigt es ihren Freundinnen und sie beginnen sich nit der Chronik intensiv auseinander zu setzen.
Dort existiert auch eine Fee und ein Faun.
Die Fee sagt zu dem Faun: wenn Du jemanden findest der Dich wirklich liebt dann wirst Du ein Mensch werden.

Soll man das glauben oder nicht wird sich dann später vielleicht noch heraus stellen.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen.Mir gefiel die mutige Emma sehr.

Sie liess sich von niemanden wirklich unter kriegen und sagte immer sehr direkt ihre Meinung.
Ihre Freundinnen Charlotte und Hanna waren stets an ihter Seite.

Darcy wurde mit der Zeit auch immer mehr aufgeschlossen.
Er sah in Emma eine Verbündete die ihm half die Geheimnisse der Chronik zu entschlüsseln.

Ein sehr gutes Jugendbuch mit viel Humor geschrieben !




  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(751)

1.283 Bibliotheken, 38 Leser, 1 Gruppe, 351 Rezensionen

erin watt, paper princess, liebe, new adult, erotik

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Seit dem Tod ihrer Mutter schlägt sich Ella Harper alleine durch das Leben.
Sie ist tagsüber in der Schule und nachts arbeitet sie in einer Bar um sich ihr Leben erhalten zu können.
Plötzlich taucht der Millionär Callum Royal  in ihrer Schule auf.
Anscheinend ist er ihr Vormund  so behauptet er. Ella will davon gar nix wissen und reagiert darauf sehr trotzig. 
Schließlich bleibt ihr nichts anderes übrig und fährt mit ihm in seine Villa. 
Dort lernt sie gleich seine 5 unverschämt gut aussehenden Söhne kennen.
Sie reagieren sehr trotzig auf Ella  und sind eifersüchtig auf Sie. 
Sie denken Ella zieht nur wegen des Vermögens ihres Vaters ein um sich eimzuschleimen bei Ihnen. 
Da kennen sie Ella aber schlecht. Sie kommt bald mit ihnen in die Quere  und sagt offen ihre Meinung.
Dass sie wieder zurück in ihr Zuhause möchte anstatt hier zu wohnen bei den verwöhnten Bengeln.
Sie erfahren mit der Zeit das Ella in einer Bar als Stripperin gearbeitet hat.
Einer der Söhne biedert  sich bei ihr an.
Das ist Reed einer der Söhne so gar nicht recht.
Ella und Reed fühlen sich schon seit Anfang zu einander hin gezogen.
Ein exotisches Knistern bestand eigentlich schon seit Anfang an.


Wie wird es weitergehen  mit  Ella Harper und ihrer neuen Familie.?


Wird Ella doch noch mit der Zeit von dem Chlan akzeptiert werden ?


Aber vor allem wie geht es mit Ella und Reed weiter ?


Das Buch hat mir sehr gut gefallen.


Auch die Erotik ist dabei auch nicht zu kurz gekommen.


Das Buch ist auf jeden Fall empfehlenswert  finde ich.

















  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

fantasy, götter, relax, asta müller, thrille

Relax - Das Ende aller Träume

Asta Müller
E-Buch Text
Erschienen bei Feelings, 20.08.2014
ISBN 9783426426968
Genre: Fantasy

Rezension:

Wollen wir nicht alle jünger aussehen als wir sind ?

60 Jährige schauen aus wie 40 jährige..
Der Traum von der ewigen Jugend..
Aber was hat Relax damit zu tun ?
Es ist eine Wundermittel.

Zarah Mitarbeiterin einer Werbe Agentur bekommt den Auftrag einer Werbe Kampagne Relax zu entwickeln.
Alle Kollegen die das Wunder Mittel getestet haben sehen verjüngt aus und sind so ziemlich relaxt.

Zarah du musst es unbedingt probieren...danach bist du vollkommen  entspannt.
Zarah versucht dem Geheimnis der Substanz auf die Spur zu kommen.
Wird Zarah es schaffen die Substanz des Medikamentes zu entschlüsseln ?
Wem kann sie vor allem trauen ?
Ihren Kollegen auf keinem Fall mehr.

Sehr spannendes Buch......das einen mit fiebern lässt.








  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

84 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

fantasy, parallelwelten, münchen

Verloren zwischen den Welten

Sara Oliver
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 14.02.2017
ISBN 9783473401499
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

139 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

matt haig, echo boy, dystopie, jugendbuch, zukunft

Echo Boy

Matt Haig , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.12.2016
ISBN 9783423717120
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Sind wir Menschen oder schon Roboter in dieser Welt ?
In diesem Buch geht es um die künstliche Intelligenz.
Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen.

Audrey ein Mensch lebt bei Ihren Eltern.
Eines Tages werden ihre Eltern von ihrem Haus Echo ermordet.
Er wurde darauf programmiert.
Ihr Onkel nimmt sie auf.
Bei ihm leben viele Echos und Daniel ebenfalls einer.
Audrey ist ihm mistrauisch gesinnt.
Dabei will Daniel nur ihr Freund sein und ihr helfen.
Denn sie schwebt ebenfalls in Lebens Gefahr.
Vor wem muss sich Audrey in Acht nehmen?
Kann Daniel ihr helfen? Und was hat eigentlich ihr Onkel mit all dem zu tun ?

Ich liebe dieses Buch....unbedingt lesen

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

liebesroman, glück, 02, 03, roman

Glücksschneeflockenzeit: Wie meine tote Tante in 24 Tagen mein Leben umkrempelte

Katie M. June
E-Buch Text: 129 Seiten
Erschienen bei null, 05.12.2016
ISBN B01N6DN5XN
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

08, 23

Die dunkle Villa

Wolfgang Burger , Christian Jungwirth
Audio CD
Erschienen bei ABOD Verlag, 08.06.2014
ISBN 9783954712984
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

psychiatrie, feuer;

Feuerschwester

Emiko Jean , Britta Keil
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 24.01.2017
ISBN 9783473401482
Genre: Jugendbuch

Rezension:

ein unheimlich spannendes Jugend Buch und auch sehr irre führend. Das das Ende so ausgehen würde hätte ich mir nie gedacht.

Alice lebt bei ihrem Grossvater mit Cellie ihrer  Zwillingsschwester. Als der Grossvater stirbt, bricht für beide ihre Welt zusammen.

Sie kommen immer wieder in  eine Pflege Familie mit sehr schwierigen Bedingungen.

Cellie ist ein Feuerteufel. Sie lebt es Dinge in Brand  zu setzen. Alice macht sich grosse Sorgen um Cellie.

Cellie bittet Alice sie nie zu verlassen. Alice verspricht ihr das sie für immer zusammen bleiben werden.

Sie lernen dann Jason bei einer ihrer Pflege Familie kennen. Jason fühlt sich sehr hingezogen zu Alice.

Cellie wird sehr eifersüchtig und fühlt sich dabei aus geschlossen.

Eines Tages in der Scheune passiert ein unglaubliches Unglück. Cellie ist sehr euphorisch und denkt daran die Scheune in Feuer zu versetzen.Sie spielt schon mit einem Feuerzug. Sie will vor allem das Alice stirbt wegen Jason ihre Eifersucht kann sie nicht mehr bezwingen. Sie zündet die Petrol Lampe an schwengt sie hin und her.

Alice schreit  nein Cellie nicht . Wir werden alle verbrennen.

Jason sagt zu Cellie lass die Lampe einfach fallen. Cellie tut es und die Scheune beginnt zu brennen. Jason stirbt in den Flammen. Alice  überlebt mit schweren Verbrennungen und Cellie ist entsetzt dass Alice doch noch am Leben ist.

Sie werden beide in die psychosomatische Klinik Savage Isle eingewiesen wo beide schon mal gewesen sind.

Doktor Goodman versucht beiden zu helfen......

Wie wird es weitergehen mit Cellie und Alice. Werden sie es schaffen wieder gesund zu werden ?

Ein unglaublich spannendes Buch das auch  die Leser immer wieder in die Irre führt.

Ich würde    sagen, einfach dieses spannende Buch  lesen und sich dann selbst eine Meinung zu bilden.

Für Thriller Fans ein Muss.

 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

flüchtlinge, flüchtlingslager

Kein Weg zu weit

Brigitte Blobel
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Arena, 20.07.2016
ISBN 9783401602202
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wenn nur die Hoffnung bleibt......ein Thema das uns alle betrifft.

In Eritrea hat die 17 jährige Azmera keine Zukunft. Seit ihr Vater nach Schweden geflohen ist, patroullieren Milizen vor ihrem Elternhaus.

Pater Umberto hilft Azmera zu flüchten . Er bringt sie zu einem Bekannten Assoud der einen klapprigen Bus hat und Flüchtlinge zur Grenze fährt.

Azmera  will nach Europa das Meer sehen und studieren. Und ihren Vater finden.

Ihre Mutter macht sich grosse Sorgen um sie. Azmera ruft ihre Mutter öfters an um sie zu beruhigen und ihr mit zuteilen wo sie sich gerade befindet.

Der Weg ist weit und voller Gefahren. Azmera  macht viel mit auf dieser Reise. Sie wird eines  Tages sehr krank. Sie bekommt eine Nierenbecken Entzündung.

 

Sie wird auf der Strasse gefunden in Kassala in der Nähe eines Bauernhofes.

Eine Frau namens Fatima  eilt ihr zu Hilfe und pflegt sie wieder gesund. Sie behandelt Azmera wie eine Tochter und möchte dass sie bei Ihnen bleibt.

Azmera muss jedoch weiter nach Europa. Fatima kennt Tayeb  ein Fahrer der Flüchtlingen zu Flucht hilft.

Azmera sitzt wieder in dem Bus mit vielen verschiedenen Menschen.

Bald darauf kommen Polizisten Checkpoints. Sie wollen Geld von Ihnen. Die einzige Azmera die Geld hat von Pate Umberto. Sie bezahlt für die Überfahrt.

Bald darauf lernt sie Petros kennen.

 Er verschafft ihr Papiere für Europa. Sie freunden sich an. Er gibt sie als seine Schwester aus. Petros besitzt einen Affen namens Abu. Er sitzt auf seiner Schulter und macht seine Spässchen.

Einige Tage später kommen sie zu dem Boot das sie nach Europa bringen sollen.

 Nicht alle bekommen einen Platz da es soviele Flüchtlinge sind.Abu fühlt sich bedrängt von den vielen Menschen und klammert sich am Schiffsmast fest.Ein starker Sturm kommt auf. Viele Menschen haben Angst dass das Schiff  kentern könnte. Plötzlich kippt das Boot. Abu klettert schnell zu Petros und verliert das Gleichgewicht und fällt ins Wasser .

Petro hinterher. Auf einmal schreit Azmera Petro Petro ich kann nicht schwimmen. Hilf mir.Petro schwimmt zu Azmera und sagt lege Dich auf den Rücken und lass Dich einfach treiben. Petro macht das selbe. Beide merken dass Ihnen die Luft bald ausgeht. Azmera beginnt als erste in den Wellen zu versinken und denkt sich , dass ist ihr Ende.....endlich finde ich meinen Frieden nach all diesen Qualen die sie erleben musste .

Plötzlich wird alles schwarz vor ihren Augen.

Werden Patros und Azmera gerettet  ?

Ein Thema das uns alle betrifft.

 Ein sehr dramatisches und trauriges Buch.

 In diesem Buch liest man wie es wirklich den Flüchtlingen  ergeht bei ihrer Flucht. Wir können uns alle nur einen Bruchteil vorstellen, weil wir es ja selbst noch nie erleben mussten.

Ich bewunderte Azmera für ihren Mut und ihre Tapferkeit sich auf diesen so beschwerlichen Weg zu begeben. 

 Auch Petros empfand ich als sehr nett, dass er sich um Azmera kümmerte.

Ich mochte auch Abu den Affen seine Fröhlichkeit sein liebenswertes Wesen.

Dieses Buch  muss man wirklich gelesen haben. Ich werde es mit Sicherheit noch mehrere Male lesen.

  (10)
Tags: flüchtlinge, flüchtlingslager   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

54 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

hamburg, schule, trauma, regentropfen glück, tragödie

RegenTropfenGlück

Jana Frey
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Arena, 29.07.2016
ISBN 9783401600048
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

145 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

susanne gerdom, magie, hexen, haus der tausend spiegel, liebe

Haus der tausend Spiegel

Susanne Gerdom
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.09.2016
ISBN 9783570310748
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Hexe Annik soll getarnt als Kindermädchen das Geheimnis um die mysteriöse Familie van Leuwen lösen.
Erst dann darf sie Magie studieren.
Sie merkt bald, dass in diesem Haus einiges vor sich geht.
Dort leben Gabriel der Herr des Hauses sein Bruder Daniel,
Raphel ein Junge der stottert, viele Hausangestellte und schliesdlich noch Elias den sie betreuen soll
Die beiden Brüder werben schon bald um sie.
Allerdings darf Annik Daniels Gesicht nicht sehen.
Sein Anblick soll grauenvoll sein.
Die strenge Haushälterin namens Wouters stellt strenge Regeln auf.
Sie hat auch noch einen grossen Hund namens Saten der ihr immer folgt.
Schritt für Schritt beginnt Annik dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.
In diesem Haus gibt es unzählige Spiegel einige schon zerbrochen.
Sie merkt dass es einen Spiegel Bann gibt, dier die Brüder und die beiden Kindet gefangen hält.
Miranda eine Hexe mit roten Haaren ist die Verursacherin dieses Bannes. Sie beherrscht damit alle in dem Haus lebenden Bewohnern.

Elias der Sohn von Gabriel versteckt sich in einem grossen Koffer in seinem Zimmer.
Nur langsam gewinnt Annik sein Vertrauen.
Eines Tages sieht er seinen Vater und beginnt sehr laut zu schreien.
Was ist hier passiert?
Ich fand die Geschichte sehr beeindruckend magisch und düster mit einem Hauch von Romantik.
Das Cover des Buches ist mir sofort ins Auge gestochen.

Für alle die dss Magische lieben....
.





  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

236 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 70 Rezensionen

the cage, megan shepherd, science fiction, entführt, dystopie

The Cage - Entführt

Megan Shepherd , Beate Brammertz
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne, 29.08.2016
ISBN 9783453268937
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ein aussergewöhnliches spannendes Buch aus einer künstlich angelegten Welt.
Dort leben Ausserirdische auch Kinred genannt.
Sie entführen immer wieder Jugendliche von der Erde.
Sie wollen Macht über sie ausüben und versuchen ihre Intelligenz zu ergründen.


Cora Lucky Leon Rolf und Nok und Mali erwachen auf diesem Planeten.
Von ihrer Erde entführt.
Cora ist die Rebellin unter ihnen.Sie hasst diese künstlich angelegte Welt.
Die Kinred  geben Ihnen 21 Tag dann müssen sie innerhalb dieser Zeit einen Partner aus Ihrer Gruppe finden um Kinder gebären zu können.
Cora widersetzt sich und macht nicht mit.
Sie dagegen findet Cassie ihren Wächter sehr attraktiv.
Sie freunden sich an.
Er gibt ihr Dinge dass sie sicher besser fühlt und sich rascher einleben kann.
Sie hat wahnsinniges Heimweh nach ihrer Familie.
Die anderen Teilnehmer dagegen fühlen sich sichtlich wohl.
Zuhause hatten sie ein schreckliches Leben.Hier ist alles so harmonisch wie im Paradies.
Cassie und Cora kommen sich näher.
Er zeigt ihr wie sie flüchten kann.
Sie muss hinaus schwimmen im das künstliche angelegte Meer

Dann hinabtauchen zu einem Zugangstor ins Freie.
Wird es Cora Leon Mali Lucky gelingen zu fliehen oder müssen sie weiterhin auf diesem so künstlichen Planeten ihre Tage verbringen ?

Ich fand das Buch total spannend.
Besonders Cora lag mir am Herzen.Eine furchtlose und sehr mutige Person.
Sie taten mir alle sehr leid von ihrer Welt heraus gerissen zu werden
und auf  eine un menschliche Art und Weise entführt zu werden.
 
Die Ausserirdischen holten sie für ihre egoistischen Ziele zu sich um ihre Fähigkeiten zu testen und ausserdem auch zu manipulieren.

Ich bin begeistert von diesem Buch da ich sehr gerne Bücher über andere Welten lese.

Das ist der 1.Teil, Band 2 kommt im Frühjahr heraus.

Ich freue mich jetzt schon auf   Band 2.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Fuck it! - Mach nur noch, was du gerne tust, und es ist egal, welchen Job du hast

John C. Parkin , Elisabeth Schmalen
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Ariston, 17.10.2016
ISBN 9783424201628
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

naturgeister., elfen, zwerge, undinen

Das Buch der Naturgeister

Christine Cerny
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.12.2004
ISBN 9783442216840
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(567)

1.073 Bibliotheken, 12 Leser, 6 Gruppen, 66 Rezensionen

tod, flucht, liebe, jugendbuch, zahlen

Numbers - Den Tod im Blick

Rachel Ward , Uwe-Michael Gutzschhahn
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.04.2012
ISBN 9783551311511
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Er hatte sie auch. 08.12.2010. Seine Zahl sein Todes Datum.

Irgendetwas würde  mit diesen Leuten passieren. HEUTE und HIER.

Möchtet ihr wissen wann Euer Todes Datum ist ?  Ich nicht wenn ich ehrlich bin.

Die Geschichte handelt von Jem einem 15 jährigen Mädchen welches die Gabe hat den Leuten ihr Todesdatum zu nennen. Eine Gabe die sie garnicht haben möchte , weil dieses Gabe die Menschheit in grosse Angst und Schrecken versetzt.

Jem lebt mit ihrer drogensüchtigen Mutter beisammen die sich gar nicht um Jem kümmert.

Als ihre Mutter starb kam Jem in eine Pflege Familie wo sie sich gar nicht wohl fühlte.

Sie lernt dann Terry auch genannt Spinne weil er so dünn ist in ihrer Schule kennen.

Die 2 freunden sich an und ziehen um die Gegend. Jem ist seit langem wieder mal so richtig glücklich.

Bei einem Trip  zum Londoner Riesenrad  passiert etwas schreckliches : Um sie herum haben alle dieselbe Zahl........

Ich fand das Buch sehr beeindruckend .  Ich  habe  auch  Jem  rasch 

in   mein    Herz  geschlossen.     Ein     starkes   mutiges   Mädchen  für   ihr   Alter.

Auch Spinne ist ein lieber Kerl. Er versucht immer wieder Jem auf zu muntern. Beide sind leider unter sehr schlechten Bedingungen auf gewachsen. Das verbindet sie sehr weil sie eine ähnliche Geschichte haben.

Das ist Band 1. 2 weitere Bände warten noch darauf gelesen zu werden.

Für Jugendliche und Erwachsene  sehr empfehlungswert.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(874)

1.795 Bibliotheken, 46 Leser, 1 Gruppe, 308 Rezensionen

mona kasten, liebe, begin again, new adult, vergangenheit

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:

Eine Geschichte wie aus dem Leben gegriffen, ich hatte mit eher eine kitschige Liebesgeschichte vorgestellt. Diese war aber Gottseidank nicht so.

Es geht um Allie eine Studentin die ihr altes Leben verlässt und nochmals neu an zu  fangen in einer anderen Stadt.

Sie macht sich auf die Suche von einer Wohnung zur anderen. Wird aber nicht fündig. Da entdeckt Sie eine Anzeige in der Zeitung.

WG Besitzer sucht neuen Mieter. Sie klingelt an der Wohnungstür und der Besitzer steht an der Türe.

Er schaut ärgerlich als er Allie entdeckt und sagt er ist auf der Suche nach einem männlichen Mieter. Allie wird ebenfalls ärgerlich und bittet Kaden sich vielleicht mal das Zimmer ansehen zu dürfen. Nur widerwillig geht Kaden darauf ein. Allie gefällt das Zimmer auf Anhieb. Sie bittet  Kaden es einfach mal zu probieren, da sie schon so viele Wohnungen gesehen hat und sie es schon satt  ist weiter zu suchen.

Er willigt dann ein und sagt aber es gibt gewisse Regeln die unbedingt eingehalten werden müssen.

Unter anderem die Regelung : Auf keinem Fall eine Beziehung mit einander ein zu gehen. ER  hat die Nase voll von Frauen. Allie hat derzeit auch keine Lust sich auf jemanden Neuen ein zu lassen.

Fazit: Diese Geschichte hat mir an und für sich ganz gut gefallen,

keine übliche Liebesgeschichte wie sonst, sondern wirklich eine Geschichte wie aus dem Leben gegriffen. Hier geht es um gravierende Veränderungen von Alli und Kaden. Jeder muss von den beiden über ihren Schatten springen und sich von Ihrer Schmerz haften Vergangenheit zu lösen.

Werden Sie es schaffen ? 

Ich verrate nichts mehr, einfach das Buch lesen.  Ein Schuss Erotik ist natürlich auch bei der Geschichte dabei.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Dunkelgrau

Doris Fürk-Hochradl
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Edition Tandem, 05.10.2015
ISBN 9783902932433
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Silvia hat genug von den ewigen Umzügen ihrer Mutter.
Ihre Mutter ist manisch depressiv.
Immer wenn Silvias Mutter in ein dunkelgraues Loch fällt ziehen Sie um.
Diesmal landen Sie in einem Kaff in Österreich.
Beim shoppen trifft sie dann auf Kevin ein Jungen in ihrer neuen Klasse. Seine Ausdrucksstarken Augen faszinieren Sie.

Allerdings erfährt Sie das Kevin einen Brand gelegt hat.
Von da an meidet sie Kevin .Sie lässt sich beeinflussen von ihren
Mitschülern.
Silvia macht sich so Ihre Gedanken.
War es Kevin wirklich ? Sie kann es einfach nicht glauben
Kevins Eltern machen sich Sorgen.Sie ahnen schon lange dass an dieser Geschichte etwas faul ist.
Kevin schweigt dazu und zieht sich zurück.

Wird Kevin es jemals  erzählen wie es wirklich war?

Wie geht es weiter mit Julias Mutter? Lässt sie sich helfen bei Ihrer Erkrankung oder läuft sie wieder davon?

All dieses erwartet Sie in der so spannenden und berührenden Geschichte Dunkelgrau.

Man muss dieses Buch wirklich lesen .Es hat mich sehr beeindruckt .

For all Age Leser !



  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

121 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

jugendbuch, entführung, familie, cat clarke, falsche schwestern

Falsche Schwestern

Cat Clarke , Jenny Merling
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.08.2016
ISBN 9783841402257
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nach 13 Jahren steht die tot geglaubte Laurel wieder vor der Türe ihrer Familie.
Keiner kann es richtig glauben.Laurel wurde entführt und nie mehr gesehen. Sie beginnt ihre Geschichte zu erzählen.

Sie lebte in einem Wald mit Mr.Smith ihrem Entführer der sie erzog und auch immet wieder missbraucht hatte.

Laurel dachte sehr oft an ihre Familie und hoffte eines Tages wieder gefunden zu werden.

Faith war sehr glücklich dass sie wieder eine Schwester hatte.
Nun drehte sich alles um Laurel .Manchmal war es schon Faith zuviel.
Es gab Feste und Auftritte im TV.Jeder wollte Laura sehen.
Jedoch eined Tages schlägt Faiths Freude plötzlich um.
Irgendetwas fühlt sich verdammt falsch an.
In Faith wächst ein schrecklicher Verdacht....

Mich hat diese Geschichte sehr berührt muss ich ehrlich sagen.
Kindes  Entführungen sind  immer wieder ein Thema für uns alle.
Am Schluss dieses Buches war ich total traurig .
MIt desem Ende hatte ich gar nicht gerechnet.

Ein Buch dass noch lange nachklingen wird  in mir !

Unbedingt lesen   :  Ich bin total beeindruckt von der Autorin Cat Clark.












  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

167 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

thriller, psychothriller, berlin, nils trojan, droge

Der Traummacher

Max Bentow
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 22.08.2016
ISBN 9783442205103
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dies ist mein erster Thriller von Max Bentow.
Ich war schlichtweg begeistert.
Manchmal  steht das Grauen vor der Türe so sehr hatte es mir dieser Thriller angetan.

In diesem Thriller geht es um einen blutrünstigen Mörder der auf jene Frauen anspricht die ihn  alle an seine grosse Liebe erinnern.
Dunkel , abgründig und animalisch - Kommissar Nils Trojan steht ein Abstieg in die Hölle bevor.

Für alle die aussergewöhnliche Thriller lieben !

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

87 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

thriller, angst, anders, familie, entführt

Anders

Anita Terpstra
E-Buch Text: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 15.08.2016
ISBN 9783641171520
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sander 11 Jahre alt ist spurlos verschwunden mit seinem besten Freund.
Die beiden Eltern sind unglücklich. Sein Freund Maarten wird nach einiger Zeit tod im Wald gefunden.
Alma glaubt noch immer das Sander vielleicht am Leben sein könnte.
Plötzlich nach 6 Jahren steht Sander vor ihrer Türe.
Alma ist überglücklich und schliesst ihren Sohn in die Arme.Sein Vater Linc kann es noch gar nicht richtig glauben.
Manchmal beschleicht sie ein komisches Gefühl.Ihr Sohn ist so Anders geworden als sie ihn gekannt hat.
Manchmal ist er ihr so fremd.
Iris ihre Tochter ist nicht so begeistert, weil ihre Mutter Sander immer in Schutz genommen hat.
Auch jetzt noch, Iris wird einfach immer nur getadelt.
Sander erzählt ihnen seine Geschichte das ein Mann namens Ecklat ihn entführt hat in einen Waldhütte wo er auch des öfteren missshandelt worden ist. Er sagte Ecklat sei eines Tages gestorben und hat ihn dann begraben.

Einige Zeit später versucht die Polizei heraus zu finden ob Ecklat noch eine Familie hat.

Das Buch hat mich von Anfang bis zum Ende begeistert.
Die Autorin hat einen super spannenden  und auch teilweise gruseligen Thriller  geschrieben.
Für alle Thriller Fans ein Muss.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

140 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

thriller, schweden, psychothriller, spannung, caroline eriksson

Die Vermissten

Caroline Eriksson , Wibke Kuhn
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Penguin, 08.08.2016
ISBN 9783328100386
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Greta, Alex und Smilla fahren mit dem Boot auf eine Insel.
Greta bleibt im Boot sitzen.Sie hat keine Lust auf einen Spaziergang.
Nach einiger Zeit sind die beiden noch immer nicht zurück.
Also macht sie sich auf die Suche. Sie durchstreift die Insel ruft nach ihnen doch keine Antwort.
Immer wieder setzt sie sich mit ihrer eigenen Vergangenheit auseinander.
Mit ihrer so harten Kindheit.
Sie geht schon seit einiger Zeit zu einer Psychologin um ihre traumatisierte Vergangenheit auf zu arbeiten.

Sie fährt mit dem Boot traurig zurück.

Was ist nur passiert.?
Auf der Strasse nach Hause zu ihrem Ferienhaus kommen ihr Jugendliche entgegen.Sie sind sehr aggresiv und stellen sich Greta in den Weg und meckern sie an.
Greta kann sich gerade noch retten von ihnen.
Im Ferienhaus wartet die Katze von Smilla schon auf sie.
Sie fühlt sich so einsam ohne Alex.
Immer wieder kreisen ihre Gedanken zu Alex.
Hat er das geplant oder sind sie tod oder etwa entführt worden ?

Eine sehr spannende Geschichte auch teilweise wirr für mich zu lesen.
Manchmal dachte ich auch dass Greta eine gespaltene Person sein könnte.
Dieses Buch hat mich total in den Bann gezogen

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

288 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

jugendbuch, liebe, parallelwelt, wurmloch, fantasy

Gefangen zwischen den Welten

Sara Oliver
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.01.2017
ISBN 9783473401444
Genre: Jugendbuch

Rezension:

VE und Nicky sehen genau gleich aus.
Doch die beiden sind keine Zwillings Schwestern.
Zwischen ihnen liegen Welten.
Ein mysteriöses Portal hat Ve in ein Paralleluniversum
Katapultiert mitten hinein in das Leben ihrer Doppelgängerin Nicky.
Um in Ihre eigene Welt zurückzukehren muss Ve sich  mit Nicky verbünden.
Warum ist ihr Vater Joachim verschwunden? Wurde er entführt.
Dabei geht es auch noch um ein Unternehmen namens Trade die auch geheime Informationen nicht aus den Händen gibt.

Fe muss nun ihre schlimmsten Ängste überwinden und ihre grosse Liebe Finn für immer verlassen.

Der eine Finn lebt in Nickys Welt.Der andere in Fes Welt.

In den Finn in Nickys Welt ist sie unsterblich verliebt.

Ich habe dieses Buch als spannend aber auch Anfangs teilweise anstrengend bezw. auch verwirrend zu lesen empfunden. Mit der Zeit bin ich dann aber doch besser damit klar gekommen.

Die verschiedenen wie auch so ähnlichen Figuren unter einen Hut zu bekommen.



Man muss die Geschichte einfach selbst gelesen haben.
Und dann sich seine eigene Meinung dazu bilden.


Mir persönlich hat das Cover und der Titel sehr gut gefallen,
deshalb habe ich es mir auch gekauft.

Der 2 Teil der Triologie kommt im Frühjahr 2017 heraus.

Für Jugendliche und Erwachsene ebenso.


  (10)
Tags:  
 
216 Ergebnisse