anna3100

anna3100s Bibliothek

15 Bücher, 8 Rezensionen

Zu anna3100s Profil
Filtern nach
15 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2.866)

4.417 Bibliotheken, 65 Leser, 3 Gruppen, 199 Rezensionen

erotik, liebe, sex, christian, ana

Shades of Grey - Befreite Lust

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 24.10.2012
ISBN 9783442478972
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.360)

4.979 Bibliotheken, 68 Leser, 6 Gruppen, 276 Rezensionen

liebe, erotik, sex, ana, bdsm

Shades of Grey - Gefährliche Liebe

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 05.09.2012
ISBN 9783442478965
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.616)

10.467 Bibliotheken, 116 Leser, 11 Gruppen, 570 Rezensionen

erotik, liebe, sex, bdsm, ana

Shades of Grey - Geheimes Verlangen

E. L. James , Andrea Brandl , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442478958
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.585)

2.336 Bibliotheken, 22 Leser, 6 Gruppen, 181 Rezensionen

erotik, liebe, crossfire, sex, sylvia day

Crossfire - Versuchung

Sylvia Day , Eva Malsch , Jens Plassmann
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.01.2013
ISBN 9783453545588
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.516)

4.753 Bibliotheken, 143 Leser, 17 Gruppen, 151 Rezensionen

fantasy, winterfell, game of thrones, das lied von eis und feuer, intrigen

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 571 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.12.2010
ISBN 9783442267743
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: die herren von winterfell, game of thrones   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(373)

637 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 21 Rezensionen

thriller, cody mcfadyen, smoky barrett, mord, fbi

Der Todeskünstler

Cody McFadyen
Flexibler Einband: 556 Seiten
Erschienen bei Springer (Axel), Berlin, 01.05.2012
ISBN 9783942656122
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(365)

656 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 60 Rezensionen

facebook, liebe, zukunft, freundschaft, jay asher

Wir beide, irgendwann

Jay Asher , Carolyn Mackler , Knut Krüger
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.11.2013
ISBN 9783442480166
Genre: Romane

Rezension:

Dieses Buch handelt um Emma und Josh. Emma bekommt von ihrem Vater einen Pc geschenkt und geht damit ins Internet und entdeckt Facebook. Doch wir schreiben das Jahr 1996 und Emma sieht nun ihr zukünftiges Leben in einer Timeline aufgelistet. Doch sie ist alles andere als zufrieden. Josh hingegen hat ein perfektes Leben vor sich. Emma möchte da aber nicht so stehen lassen und beginnt damit, ein gefährliches Spiel mit der Zukunft zu spielen... Kurz und knapp: Das Buch gefiel mir nicht. Ich fand es langweilig und lahm. Die 2 Sterne gibt es nur, weil ich Josh dann doch recht gerne mochte. Emma hingegen ist eine, meiner Meinung nach, verwöhnte Ziege. Das ganze Buch hindurch passiert eigentlich wirklich nicht viel und vorallem nichts spannendes. Das Ende ist noch schlimmer wie der Anfang und ich bin froh, dass es zu Ende ist.

  (0)
Tags: wir beide irgendwann   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

308 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

soul beach, salziger tod, kate harrison, strand, mord

Soul Beach - Salziger Tod

Kate Harrison , Jessika Komina , Sandra Knuffinke
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 14.10.2014
ISBN 9783785573884
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Alice ist sich eines sicher. Sahara stalkt sie und ist die Mörderin ihrer Schwester. Alice fühlt sich beobachtet und versucht alles, um Klarheit in den Mord an Meggie zu bringen und begiebt sich dabei selbst in Gefahr. Auch ihre Eltern machen sich Sorgen um sie und möchten ihr helfen. Doch diese Art von Hilfe liegt nicht in Alices Sinn. Und durch eine kleine Unachtsamkeit, wird Soul Beach nicht mehr das Paradies ein, was es einmal war.. Ich möchte, wie auch bei den anderen 2 Teilen nicht viel zum Inhalt sagen, da viele Überraschungen auf einen warten und die sind einfach toll. Wer die ersten 2 Teile mag wird auch dieses lieben. Ich bin traurig, dass es vorbei ist denn ich habe diese Reihe geliebt. Viele spannende neue Erfahrungen werdet ihr hier mit Alice erleben und ihr werdet den Mörder an Meggie finden. Sehr spannend geschrieben und auch sehr einfach. ich war wieder in 2 Tagen fertig und habe es voll und ganz genossen diese Reihe gelesen zu haben.

  (0)
Tags: kate harisson, salziger tod, soul beach   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

326 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

soul beach, jugendbuch, schwarzer sand, thriller, kate harrison

Soul Beach - Schwarzer Sand

Kate Harrison , ,
Fester Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Loewe, 10.03.2014
ISBN 9783785573877
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Alice hat den Mörder ihrer Schwester Meggie noch immer nicht gefunden. Doch sie ist ihm schon sehr nahe gekommen. Ausserem ist ein neuer Gast in Soul Beach aufgetaucht. Alice und Meggie kennen ihn nur zu gut. Triti hat den Strand nun verlassen und nun möchten auch viele andere Gäste Alices Hilfe in Anspruch nehmen. Alice möchte einen ganz bestimmten Gast helfen und da ist die Barcelone Reise, die ihre Freunde planen, der richtige Weg dies zu tun. Doch der Mörder reist mit.... Auch hier möchte ich nicht allzu viel über den Inhalt erzählen, denn man sollte es einfach selbst gnießen. Genauso wie Band eins: spannend, abwechslungsreich und packend. Mir gefiel besonders gut, dass sich dieser Band mehr in Alices realem Leben abgespielt hat und nicht wie in Band 1 fast alles nur in Soul Beach. Fand ich eine tolle Abwechlung. Mich hat das Buch sehr gefessselt und ich kann es nur jedem weiter empfehlen. Hatte es in 2 Tagen durch, da es so gut war.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(689)

1.231 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 195 Rezensionen

thriller, serienkiller, ethan cross, serienmörder, mord

Ich bin die Nacht

Ethan Cross
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.12.2013
ISBN 9783404169238
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(300)

668 Bibliotheken, 8 Leser, 4 Gruppen, 82 Rezensionen

thriller, entführung, liebe, freundschaft, jugendbuch

Schweig still, süßer Mund

Janet Clark
Flexibler Einband: 349 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.01.2012
ISBN 9783785572740
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Janas beste Freundin Ella ist verschwunden. Die Polizei will nichts tun um sie zu finden. Darum nimmt Jana die Suche selbst in die Hand. Doch je mehr sie recherchiert, merkt sie, dass sie Ella eigentlich nicht wirklich kennt. Doch sie gibt nicht auf und begibt sich dabei in große Gefahr.

 

 Ein leicht zu lesendes Buch, dass ich sehr schnell zu ende gelesen habe. Leicht zu lesen und auch an manchen Stellen spannend. Der Schreibstil war auch in Ordnung. Manchmal hat sich das Buch in die Länge gezogen.

Für mich kein 'muss'. Bin aber froh es gelesen zu haben und werde mir die anderen Bücher der Reihe auch anschauen.

  (2)
Tags: janet clark, schweig still süßer mun   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.035)

1.867 Bibliotheken, 16 Leser, 12 Gruppen, 269 Rezensionen

mittelalter, rollenspiel, thriller, fluch, wald

Saeculum

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Loewe, 02.11.2011
ISBN 9783785570289
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Basti mag Sandra. Sogar sehr. Sogar so sehr, dass er mit ihr und ihren Freunden auf eine mittelalterliche Konvention ins wunderschöne Österreich fährt. Doch um diesen Ort wandelt sich eine unheimliche Geschichte. Eine Art Fluch. Immer mehr Freunde verschwinden oder werden verletzt. Was ist hier los?

 

Toller Schreibstiel, leicht zu lesen & eine packende Geschichte.

Obwohl ich selbst nicht an mittelalter Spiele oder sonstigem interessiert bin hat mich dieses Buch total gepackt und ich fand es einfach nur toll und sehr spannend. Dazwischen sogar ein bisschen gruselig.

Doch der Schluss hat mich leider enttäuscht. So gut geschrieben und detailliert das Buch war, so stumpf und flach ist der Schluss.

Trotzdem 4 Sterne, weil es ein schönes, spannendes Buch mit einer eigentlich guten Story war.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.409)

2.642 Bibliotheken, 83 Leser, 5 Gruppen, 178 Rezensionen

liebe, briefe, jojo moyes, liebesbriefe, london

Eine Handvoll Worte

Jojo Moyes , Marion Balkenhol , ,
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 04.10.2013
ISBN 9783499267765
Genre: Romane

Rezension:

 

Zuerst möchte ich sagen, dass der Einband superschön gestaltet ist. Hat natürlich nichts mit de Buchinhalt zu tun aber ich schau auf sowas ;)

Ich finde die Handlung sehr packend und dass auch aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt wird auch.

Das Buch beginnt 2003 bei Ellie Haworth.
Sie arbeitet bei einer großen Zeitung in London. Nebenbei ist sie verliebt in einen verheirateten Mann.
Als die Zeitung in ein neues Gebäude umzieht findet Ellie einen Liebesbrief von 1960, der sie sehr an Ihre jetzige Situation erinnert.

Jetzt beginnt die Geschichte von Jennifer Stirling und Anthony O'Hare.
Jennifer ist reich verheiratet und nach einem Unfall (sieh hat danach ihr Gedächtnis verloren) findet sie Liebesbriefe eines anderen Mannes.
Nun nimmt die Geschichte Ihren Lauf...


Ich konnte sehr mitfühlen mit Jennifer und sie ist mir auch sehr ans Herz gewachsen.
Es ist leichter Lesestoff und recht leicht zu lesen. Anfangs hatte ich Probleme weil ich mit den Personen durcheinander kam aber das legte sich schnell wieder.
In dem Buch erfährt man auch so einiges aus den 60. Jahren. Den unterschied zwischen 'diesen' und den 'jetzigen' Frauen.

Ich kann dieses Buch weiterempfehlen!

Ich habe doch einen Kritikpunkt und der kostet diesem Buch 2 Sterne!

Ich finde das Ende nicht gelungen. Die ganze Geschichte war bis zum Schluss schön detailliert und gut ausgebaut. Doch der Schluss war für mich viel zu schnell da und hat mir nicht an Beschreibung gereicht. Ich dachte, die Autorin wollte schnell zum Ende kommen und hat vieles unangesprochen gelassen, was vorher schön beschrieben wurde.

Wie gesagt das ist meine persönliche Meinung! Ich mochte das Buch recht gerne :)

  (1)
Tags: eine handvoll worte, jojo moyes   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.111)

1.671 Bibliotheken, 14 Leser, 11 Gruppen, 205 Rezensionen

amnesie, thriller, tagebuch, gedächtnisverlust, vertrauen

Ich. Darf. Nicht. Schlafen.

S.J. Watson , Ulrike Wasel
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 23.08.2011
ISBN 9783651000087
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich.darf.nicht.schlafen. - S.J. Watson

Christine hat nach einem Unfall Ihr Gedächtnis verloren! Jeden morgen wenn sie aufwacht weiß sie nicht wo sie ist und muss jeden Tag ihr Leben neu kennenlernen. - Bis sie anfängt Tagebuch zu schreiben. Sie geht heimlich zu einem Arzt (Dr.Nash), der ihr sehr hilft. Ihr Ehemann Ben darf davon nichts mitbekommen, denn er hat den Glauben an die Ärzte verloren. Doch je mehr Chris ihr Leben kennenlernt und ihr Tagebuch schreibt , wird ihr klar, dass irgendwas nicht in Ordnung ist...

Sehr gut geschrieben, auch sehr einfach zu lesen. Obwohl das Buch fast nur von Chris's Tagesablauf handelt finde ich es sehr spannend. Es wird nicht langweilig und auch ihre Gefühle werden sehr gut beschrieben. Ich konnte mich so in sie hineinversetzen und hab sie im Laufe des Buches richtig lieb gewonnen.
Der Schluss dieses Buches ist der absolute Hammer! Ich war so entsetzt wie krank das war (positiv natürlich) :D

'Nur' 4* weil der Funke nicht zu 100 Prozent rübergesprungen ist. Aber das ist bei mir sowieso ganz selten so ;)

Tolles Buch-Große Empfehlung!

  (0)
Tags: ich darf nicht schlafen, s.j.watson   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(527)

1.031 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 135 Rezensionen

mord, jugendbuch, tod, soul beach, strand

Soul Beach - Frostiges Paradies

Kate Harrison , Jessika Komina , Sandra Knuffinke
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.06.2013
ISBN 9783785573860
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurz zum Inhalt: Alice bekommt an dem Tag der Beerdigung ihrer Schwester Meggie eine Email von ihr, mit einem Link zum Soul Beach. Alice hadert noch mit sich, ob sie dem folgen soll. Letztendlich tut sie es doch und taucht in Soul Beach ein. Ein Strand voller toter Jugendlicher. Alice vergisst jedoch die Welt um sich herum schnell und merkt nicht, dass sie von dem Mörder ihrer Schwester stets beobachtet wird... Ich hatte das Buch schon lange im Regal stehen und muss sagen, dass der Einband wirkich schön ist. Der Klappentext hat mich nicht so überzeugt, aber als ich dann angefangen habe es zu lesen war ich schwer begeistert und konnte es kaum aus der Hand legen. Ich mochte die Charaktäre sehr gerne, auch wenn Alice manchmal etwas naiv war aber das war nicht so schlimm. Es war gut und fließend geschrieben. Ich hatte es in 2 Tagen ausgelesen und hab mir sofort den 2 Teil gekauft :)

  (0)
Tags: kate harisson, soul beac   (2)
 
15 Ergebnisse