anne_foxs Bibliothek

198 Bücher, 262 Rezensionen

Zu anne_foxs Profil
Filtern nach
198 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

154 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 75 Rezensionen

"wien":w=9,"berlin":w=4,"roman":w=3,"judenverfolgung":w=3,"schneekugel":w=3,"liebe":w=2,"krieg":w=2,"zweiter weltkrieg":w=2,"2. weltkrieg":w=2,"familiengeheimnis":w=2,"flieder":w=2,"teresa simon":w=2,"familie":w=1,"geschichte":w=1,"vergangenheit":w=1

Die Fliedertochter

Teresa Simon
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.02.2019
ISBN 9783453421455
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Fliedertochter erzählt die ergreifende Geschichte der Halbjüdin Luzie die nach Österreich auf Anlassung ihrer Großeltern geflohen ist, um den Nazis zu entkommen. Doch irgendwann wird Österreich zu der Ostmark und auch in Wien, wo Luzie lebt ist keiner mehr sicher. Sie erlebt dort den Hass der Menschen, die Macht der Nazis, aber auch der großen Liebe. Alles ist sehr gut  recherschiert und geht einem unter die Haut. Das dramatische Schicksal der Luzie erfährt Paulina durch die Tagebücher von Luzie. Sie hinterläßt alle die die Tagebücher lesen in einer großen Aufgewühltheit. Eine wunderschöne Geschichte  die spannend, aber auch sehr traurig ist. Die Autorin hat einen einfühlsamen Schreibstil und man ist fesselt von der Story von der ersten Seite an.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Lichter von Paris

Eleanor Brown , Brigitte Heinrich , Christel Dormagen
Flexibler Einband: 387 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 02.10.2018
ISBN 9783458363729
Genre: Romane

Rezension:



Der Roman ist auf zwei Zeitebenen geschrieben und führt einen in der Vergangenheit in das Paris der 20. Jahre. Magie ist dem Flair dieser Stadt und auch dem lockeren Lebenstil der Pariser so verfallen, dass sie sich den Eltern widersetzt und statt nach Amerika zurückzukehren einfach in Paris bleiben will, um ihre Freiheit und den Zwängen der Eltern zu entfliehen. Sie ist aber nun mittelos und sucht sich Arbeit, um sich ein Leben in der Stadt der Liebe aufzubauen und auch eine Wohnung gezahlen zu können. Natürlich begegnet sie auch sehr bald der Liebe. Doch die ist ohne Aussicht und irgendwann durch das sie krank wird, geht sie zwangsläufig zu ihren Eltern zurück und fügt sich wieder, indem sie dann doch heiratet. Doch sie hütet ein Geheimnis und nie mehr wird sie so glücklich sein wie in Paris. In der Gegenwart findet Madeleine die Tagebücher ihrer Großmutter, in denen sie über das Leben in Paris berichet und wie es ihr dort mit der aussichstlosen Liebe ergangen ist. Auch Madeleine lebt in einer sozusagen Zwangsehe in der sie sich ihrem Mann total unterordnet. Doch durch die Tagebücher der Großmutter findet sie irgendwie den Mut sich daraus zu befreien und ein Leben zu führen, wie es ihr gefällt. Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig und man ist sofort nach den ersten Seiten in den Bann des Romanes gezogen. Man hat das Gefühl man ginge mit Margie durch Paris. Sie beschreibt sehr bildlich wie das Leben damals in Paris war, wie die Künstler lebten und auch ausführlich über das Nachleben welches Magie sehr geniest. Ein schöner Roman um aus dem Alltag zu entfliehen.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"spion":w=1,"söldner":w=1,"sklave":w=1,"geldgier":w=1,"schiffsreise":w=1,"malerin":w=1,"elefanten":w=1,"haie":w=1,"kapstadt":w=1,"verwundung":w=1,"kaufleute":w=1,"zimt":w=1,"ceylon":w=1,"galle":w=1,"julia drosten":w=1

Mit dem Wind Kurs Paradies

Julia Drosten
Sonstige Formate: 361 Seiten
Erschienen bei null, 19.03.2019
ISBN B07PVCV5MG
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der historische Roman über den Zimthandel und  dessen Schmuggel, bringt uns nach Kapstadt und Ceylon. Die Niederländer haben das Monopol auf Zimt, doch der Zimt kommt auf illegalen Wegen in die Hände der Engländer. De Groot wird von der Kompanie von Amsterdamm aus nach Ceylon geschickt um die Sache aufzukären. Begleitet wird er von seiner Tochter Bethari einer sehr selbstbewußten jungen Frau, die sich in den Solaten Hannes verliebt. Hannes wird als Spion eingesetzt und verliert dabei fast sein Leben. Eine Geschichte die sicherlich ihren wahren Hintergrund bezüglich des Zimt hatte. Die Liebesgeschichte der Beiden ist etwas seicht und an manchen Stellen fehlte etwas die Spannung. Doch durch den guten Schreibstil kann man sich gut in die Handlung hineinversetzen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

65 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 49 Rezensionen

"liebe":w=4,"roman":w=2,"familie":w=2,"tod":w=2,"vergangenheit":w=2,"krieg":w=2,"cornwall":w=2,"fotografin":w=2,"zwei zeitebenen":w=2,"england":w=1,"angst":w=1,"geheimnis":w=1,"frauen":w=1,"schicksal":w=1,"drama":w=1

Das Leuchten jenes Sommers

Nikola Scott , Nicole Seifert , Nicole Seifert
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 16.04.2019
ISBN 9783805200387
Genre: Romane

Rezension:

Georgina und Maddy leben 1939 in der Abgeschiedenheit von Summerhill in Cornwall. Die Welt steht kurz vor dem Krieg, doch die jungen Leute wollen nur ihr Leben geniesen. Maddy leidet noch immer daran, wir ihr Vater zu Tode gekommen ist. Der Vater stolperte am Rand der Klippen und stürzte in die Tiefe.
Eines Tages kommt es zu einem Flugzeugabsturz über den Klippen, genau da wo einst ihr Vater starb. Einer der Piloten versteckt sich und wird von Maddy gefunden, er will nicht mehr zurück zur Armee und daraufhin hilft sie ihm weiter, da er auch durch den Absturz verletzt wurde.
Viele Jahre später in der Gegenwart erfährt Cloe eine Fotografin von dem wohlgehüteten Geheimnis Maddys. Cloe soll Maddy die eine begnadete Zeichnerin ist, für ihr Kinderbuch fotografieren.
Leider konnte mich der Roman nicht überzeugen, da er sehr langatmigt, sowie auch sehr unspektakulär ist. Erst einige Seiten vor dem Schluß wird das Geheimnis um Maddy und deren Schwester Georgina gelüftet

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

157 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 68 Rezensionen

"italien":w=10,"liebe":w=9,"familie":w=8,"reise":w=4,"schicksal":w=4,"lori nelson spielman":w=4,"roman":w=3,"selbstfindung":w=3,"fluch":w=3,"usa":w=2,"leben":w=2,"new york":w=2,"ddr":w=2,"träume":w=1,"vergangenheit":w=1

Heute schon für morgen träumen

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 26.09.2018
ISBN 9783810530622
Genre: Romane

Rezension:

Die italianische Familie Fontana ist vor langer Zeit nach Amerika ausgewander und hat dort auch ihr Glück gefunden. Doch die zweitgeborenen Töchter der Famlie sind angeblich mit einem Fluch belegt, das sie nie das Glück und die Liebe finden werden. Tante Poppy das schwarze Schaf der Familie jedoch bringt die beiden zweitgeborenen Töchter der Familie dazu, nicht mehr an den Schwur zu glauben und glücklich zu werden. Die Geschichte ist auf zwei Zeitebenen geschrieben und erzählt in der Vergangenheit die traurige Geschichte der Tante Poppy um ihre große unglückliche Liebe. Die doch am Ende mit einem Happy End nach über 50 Jahren gekrönt wird. Die Story ist wunderschön und sehr liebevoll geschrieben. Sie ist durch eine Melancholie durchzogen, was einen mitreißt und auch nachdenklich werden läßt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

213 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"spanien":w=5,"schottland":w=4,"tierschutz":w=4,"flamenco":w=4,"die sieben schwestern":w=3,"roman":w=2,"vergangenheit":w=2,"reihe":w=2,"schwestern":w=2,"band 5":w=2,"zigeuner":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"geheimnisse":w=1,"tiere":w=1

Die Mondschwester

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Fester Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.11.2018
ISBN 9783442314461
Genre: Romane

Rezension:

Der fünfte Teil der Siebenschwestern-Saga nimmt uns mit nach Schottland, Spanien Portugal sogar bis Argentinien und New York. Die fünfte Schwester Tippy begibt sich ebenfall wie die anderen Schwestern auf den Weg ihre Wurzeln, die ihr Adoptivvater ihr durch Andeutungen im Testament mitgeteilt hat um ihre richtige Familie zu finden. Sie erfährt im Laufe der Geschichte das sie von Zigeuner in die Spanien leben abstammt und wie sie in die Obhut von Pa Salt gelangt ist. Sie erfährt von ihren Verwandten, das ihre Großmutter Lucia eine berühmte Famingotänzerin war und wie sie ihr Leben gemeistert hat um aus der Armut herauszukommen und ihr Tanztalent sie zum Erfolg gebracht hat. Leider hat die Spannung hier im 5. Teil etwas nachgelassen, dennoch eine schöne Geschichte die einen auf den 6. Teil ungeduldig warten läßt

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

98 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

"la gomera":w=6,"liebe":w=3,"roman":w=3,"sommer":w=3,"kanaren":w=3,"angst":w=2,"flucht":w=2,"eifersucht":w=2,"reisen":w=2,"wahrheit":w=2,"gemeinschaft":w=2,"herzog":w=2,"katharina herzog":w=2,"reiseblogger":w=2,"liebesroman":w=1

Der Wind nimmt uns mit

Katharina Herzog
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 16.04.2019
ISBN 9783499275272
Genre: Liebesromane

Rezension:

So sollten Romane sein, die einem von der ersten Seite an mitreißen, verzaubern und nicht mehr loslassen. So geht es einem hier mit Maya die als Bloggerin rastlos um die Welt reist.

Warum tut sie das, sie will vergessen das sie erfahren hat, daß ihre Mutter Karoline nicht ihre leibliche Mutter ist. Sie hat den Kontakt zu Karoline abgebrochen. Nun ist sie schwanger aus einem One Night Stand auf ihrer letzten Reise in Taiwan. Sie macht sich auf die Suche
nach dem Erzeuger und das Schicksal, oder liebevolle Menschen führen sie nach La Gomera. Hier laufen alle Fäden zusammen, denn auf La Gomera lebt ihre Pflegemutter Karoline.
Man erfährt viel über diese wunderschöne Insel dessen Charm auch Maya erliegt. Hier findet Maya Antworten auf ihre Fragen und somit stößt sie auch endlich auf ihre Wurzeln. Eine bezaubernde Geschichte die durch ihre Lebendigkeit überzeugt. Man fühlt mit Maya die endlich wieder zu sich selbst findet, Frieden mit Karoline schließen kann und auch die Liebe zuläßt.
Das Cover ist gestaltet wie ein romantisches Aquarell, bunt wie der Sommer und hat einen Charakter wie ein Geschenkpaket, welches eine wunderschöne Geschichte enthält.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"liebe":w=5,"italien":w=5,"turin":w=5,"stoffe":w=2,"schneiderei":w=2,"roman":w=1,"liebesroman":w=1,"glück":w=1,"sommer":w=1,"gegenwartsliteratur":w=1,"schönheit":w=1,"liebesgeschichten":w=1,"fischer":w=1,"oper":w=1,"nähen":w=1

Die Fäden des Glücks

Julia Fischer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Knaur, 03.04.2018
ISBN 9783426226551
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die Fäden des Glücks sind die Botschaften die Carlotta als Näherin in die Kleidung ihrer Kunden einnäht, damit sie glücklich werden. Eine sehr fantasievolle Geschichte die sehr bildlich durch Turin führt und auch dort handelt.
Leider konnte mich die Handlung nicht überzeugen, alles zu unspektakulär und teilweise auch sehr langweilig.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Ein geschenkter Anfang

Lorraine Fouchet , Sina de Malafosse
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.04.2019
ISBN 9783453421998
Genre: Romane

Rezension:

Der ganze Roman ist eine Traurerewältigung von Jo der seine Lou verloren hat. In ihrem Testament verlangt sie von ihrem Mann das Leben ihrer Kinder die in unglücklichen Verhältnissen leben wieder auf die Reihe zu bringen. Eine nicht ganz leichte Aufgabe.. Alles wird eingerahmt von dem Zauber der Insel Ile de Groix. lLider konnte mich die Geschichte nicht überzeugen. Gewöhnungsbedürftiger Schreibstil und langatmig.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

87 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

"england":w=3,"kate riordan":w=3,"familie":w=2,"schwangerschaft":w=2,"riordan":w=2,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"vergangenheit":w=1,"frauen":w=1,"london":w=1,"historischer roman":w=1,"schicksal":w=1,"gesellschaft":w=1,"geheimnisse":w=1,"mystery":w=1

Im Spiegel ferner Tage

Kate Riordan ,
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.12.2015
ISBN 9783453417991
Genre: Romane

Rezension:

Alice lebt in London im Jahr 1932.  Sie wird schwanger von einem verheirateten Mann, der sie aber schon vorher fallen ließ und darum auch nicht von ihrer Schwangerschaft weiß. Ihre Mutter schickt sie, damit keiner was von dieser in ihren Augen Schande erfährt in ihre alte Heimat, zu einer Bekannten die noch immer als Dienstmädchen auf einem alten Herrengut arbeitet. Da die Besitzer nie da sind, kann Alice hier in Ruhe ihr Kind zu Welt bringen. Da Alice doch sehr neugierig ist, befaßt sie sich mit der Geschichte der verstorbenen Bewohner des Hauses und kommt dadurch hinter das alte Familiengeheimnis, welches sehr trauig ist  und mit Selbstmord durch postnatrale Depression zu tun hat. Eine Geschichte die viele Länge hat und dadurch auch die Spannung immer wieder verloren geht. Zum Schluß überschlagen sich dann nochmal die Ereignisse.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"london":w=4,"gemälde":w=4,"zweiter weltkrieg":w=3,"familie":w=2,"vergangenheit":w=2,"familiengeschichte":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"mord":w=1,"england":w=1,"geheimnis":w=1,"frauen":w=1,"drama":w=1,"verrat":w=1,"suche":w=1

Das Haus ihrer Kindheit

Katja Maybach
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.03.2014
ISBN 9783426513712
Genre: Romane

Rezension:

Es ist die bewegende Geschichte von Georgia Mutter, die sie leider erst nach dem Tod ihrer Mutter erfährt. Schade, das die Mutter gestorben ist ohne zu erfahren wer ihre wirkliche Mutter war. Ihr Vater hat sein eigenes Kind entführen lassen. Bis zu ihrem Tod glaubt Isla  Georgia Großmutter, ihr Kind wäre bei einem Bombenangriff auf London umgekommen. Sie ist dadurch nie wieder so richtig glücklich gworden. Doch geht es hier nicht nur um Entführung, es geht um Betrug um ein wertvolles Gemälde das kopiert wurde und um einen Mord aus Notwehr. Alles sehr spannend und lesenswert.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

"krieg":w=3,"juden":w=3,"familie":w=2,"vergangenheit":w=2,"österreich":w=2,"wien":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"tod":w=1,"geheimnis":w=1,"frauen":w=1,"schicksal":w=1,"ehe":w=1,"mut":w=1,"eltern":w=1

Die Nacht der Frauen

Katja Maybach
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.03.2015
ISBN 9783426516065
Genre: Romane

Rezension:

Dalia kommt in dieser Geschichte hinter ein wohlgehütetes Geheimnis ihrer Mutter und deren Freundin Leah einer Jüdin die vom Schicksal im zweiten Weltkrieg überrollt werden und nur das Glück ihrer Kinder im Sinn haben. Dalias Mutter ist in ihrer Ehe nicht glücklich, obwohl sie ihren Mann über alles liebt. Sie wird depressiv und findet nur im Selbstmord einen Ausweg. Dalia hat ihre Mutter damals gefunden und das Geschehen nie verkraftet. Sie ist daraufhin von zu Hause weg und hat seitdem nicht mehr mit ihrem Vater geredet, da sie ihm die Schuld für den Selbstmord der Mutter gab. Als der Vater sterbenskrank im Sanatorium liegt soll sie sich um Firmenunterlagen kümmern, die in ihrem Elternhaus sind. Dabei kommt sie nach und nach hinter das Geheimnis, wovon auch ihr Vater nichts ahnt. Auch möchten die Beiden sich wieder versöhnen. Eine Story die unter die Haut geht, spannend und tragisch.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

109 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

"hamburg":w=4,"historischer roman":w=2,"träume":w=1,"20. jahrhundert":w=1,"band 1":w=1,"familiensaga":w=1,"große liebe":w=1,"neubeginn":w=1,"junge frau":w=1,"familienbande":w=1,"1920er jahre":w=1,"frauenrolle":w=1,"kontor":w=1,"johannson":w=1,"kolonialwaren":w=1

Die Villa an der Elbchaussee

Lena Johannson
Flexibler Einband: 433 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 18.01.2019
ISBN 9783746634449
Genre: Historische Romane

Rezension:

Der 1. Weltkrieg ist vorbei doch es ziehen wieder dunkle Wolken am Hamburger Himmel auf. Eine Zeit der Arbeitslosigkeit, Armut und Infaltion läßt auch die Schokoladenmanifakur-Besitzer nicht aus. Frieda geht ganz darin auf, Schokoladencreationen herzustellen und macht sich in der Firma des Vater stark. Als Frau ist es in dieser Zeit noch schwer sich zu behaupten. Gerade wurde es auch den Frauen erst erlaubt zu wählen. Irgenwann muss auch ihr Vater einsehen, das sein Sohn unfähig ist die Firma weiterzuleiten, aber Frieda durchaus dazu instande ist. Sie hat sich auch schon erfolgreich dagegen gesträubt von ihren Eltern an einen gutbetuchten Mann verheiratet zu werden. Sie sucht sich auch ihren Zukünftigen selber aus. Obwohl es ihr auch durchaus bewußt ist nicht nur auf romantische Liebe zu vertrauen. Sie braucht einen Mann der ihr ihre Freiheit läßt und sie nicht zum Hausmütterchen werden läßt. Eine Geschichte die von einem Hamburger Kakao-Kontor handelt, die aber zum Schluss alles offen läßt. Ich denke es wird mit der Saga um die Familie Hannemann weitergehen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

128 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"krieg":w=3,"vergangenheit":w=2,"london":w=2,"juden":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"familie":w=1,"spannend":w=1,"historisch":w=1,"berlin":w=1,"unfall":w=1,"zweiter weltkrieg":w=1,"familiengeschichte":w=1,"2. weltkrieg":w=1,"erinnerung":w=1

Die verbotene Zeit

Claire Winter
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Diana, 13.02.2017
ISBN 9783453359215
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman ist auf zwei Zeitebenen geschrieben und handelt von Carla die nach ihrem Unfall teilweise ihr Gedächtnis verloren hat und sich auf die Suche nach ihrer Erinnerung und dem Geheimnis ihrer Familie macht. Die führt sie in die Vergangenheit der Zeit kurz vor dem zweiten Weltkrieg und während des Krieges. Carlas Mutter Dora und Edith waren beste Freundinnen von Kind an und gehen durch die schreckliche Zeit. Edith liebt den Juden Jules, obwohl sie mit einem Deutschen verheiratet ist und hilft heimlich den Juden die noch in Berlin sind. Aber alles fliegt auf und sie landet, sowie auch Jules im KZ. Eine spannende und sehr authentische Geschichte und einer großen Liebe die sogar Trennung und den Kieg überdauert. Von der ersten Seite an wird man in die Geschichte hineingezogen und ist bis zum Schluß davon gefesselt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

68 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

"zeitreise":w=7,"paris":w=6,"frankreich":w=4,"liebe":w=2,"freundschaft":w=2,"wein":w=2,"50er jahre":w=2,"1954":w=2,"antoine laurain":w=2,"ein tropfen vom glück":w=2,"roman":w=1,"historischer roman":w=1,"humorvoll":w=1,"wunderbar":w=1,"tolles buch":w=1

Ein Tropfen vom Glück

Antoine Laurain , Claudia Kalscheuer
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Atlantik Verlag, 05.03.2019
ISBN 9783455005400
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman startet damit, dass 4 Personen Julien, Hubert, Bob aus Amerika und Abby in Paris zusammen sitzen und nach dem Genuss eines Weines aus dem Jahr 1954 in dieses Jahr zurück katapultiert werden. Am nächsten Morgen dauert es etwas, ehe sie merken das sie im Jahr 1954 gelandet sind.
Hier erleben sie nun das Paris von 1954, wo es zum Beispiel noch keine Handys gibt und für sie einfach alles altmodisch ist. Es gibt auch keine Euros nur France. Sie treffen auf ihre damals lebenden Verwandte, sowie auch auf Stars wie die Piaf. Sogar ein altes Familiengeheimnis von Hubert wird gelöst.
Alles ist hier sehr realistisch beschrieben und die Handlung kommt nie übertrieben und zu fantasievoll rüber.
Ein gelungene nostalgische Geschichte die einen in die 50. Jahre versetzten läßt und Erinnerungen weckt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

66 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"australien":w=7,"familiengeschichte":w=2,"familiengeheimnis":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"mord":w=1,"tod":w=1,"vergangenheit":w=1,"geheimnisse":w=1,"unfall":w=1,"schwester":w=1,"familiensaga":w=1,"gedächtnisverlust":w=1,"amnesie":w=1,"fluss":w=1

Am dunklen Fluss

Anna Romer , pociao , Roberto de Hollanda
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.03.2017
ISBN 9783442486267
Genre: Romane

Rezension:

Rudy lebt mit der Schuld sie könnte ihre Schwester umgebracht haben. Auch ihre Mutter denkt das und ist unheimlich zurückhaltend gegenüber ihrer Tochter. Als sie das Haus von einer alten Dame erbt, sie hat das Elternhaus damals gekauft, kommen alte Erinnerungen die sie total verdrängt hat wieder auf. Nach all den Jahren klärt sich der angebliche Unfalltod der Schwester Jamie auf. Spannende Geschichte mit einem Ausgng mit dem ich anfänglich überhaupt nicht gerechnet hätte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

86 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

"liebe":w=2,"familie":w=2,"adel":w=2,"erster weltkrieg":w=2,"kriegsende":w=2,"gutshof":w=2,"hanna caspian":w=2,"gut greifenau":w=2,"deutschland":w=1,"krieg":w=1,"historischer roman":w=1,"berlin":w=1,"hass":w=1,"trilogie":w=1,"2. weltkrieg":w=1

Gut Greifenau - Morgenröte

Hanna Caspian
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2019
ISBN 9783426521526
Genre: Historische Romane

Rezension:

Bei dem Roman handelt es sich um den dritten Teil einer Familiensaga in schweren Zeiten rund um den ersten Weltkrieg. Viele Menschen sterben in diesem furchtbaren Krieg, der zur Folge hat, das auch der Adel abgeschafft wird und der Kaiser abdanken muß. Die Menschen leiden unter Hunger, Not und der spanischen Grippe, die für viele tödlich endet. Mit der neuen Zeit muss man erst auf Gut Greifenau zurecht kommen. Alle auf Gut Greifenau nicht nur die Herrschaft, sondern auch die Bedienstenden müssen sich auf die neue Zeit einstellen. Endlich gibt es das Wahlrecht und auch Frauen dürfen wählen, was ein sehr großer Fortschritt ist. Die Autorin hat es geschafft über die 3 Teile eine Spannung aufzubauen die einen von Band zu Band mitreißt. Sie hat sehr gut recherchiert und einen guten Schreibstil.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Wo die Wolken wohnen

Aimee Liu
Flexibler Einband: 622 Seiten
Erschienen bei Heyne
ISBN 9783453151710
Genre: Romane

Rezension:

Leider fehlt es in diesen Roman an Spannung, zuviel politisches Potenzial, wo es doch mehr um die Liebe von Hope zu dem Chinesen Paul gehen sollte. Sie hat ihn geheiratet und geht mit ihm in seine Heimat, doch er läßt sie so oft für Wochen allein, das sie sich immer als Fremde fühlt.  Alles etwas langatmig

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

97 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"familie":w=4,"liebe":w=3,"hass":w=3,"paris":w=3,"mord":w=2,"tod":w=2,"geheimnis":w=2,"münchen":w=2,"familiengeheimnis":w=2,"judenverfolgung":w=2,"deutschland":w=1,"vergangenheit":w=1,"krieg":w=1,"frankreich":w=1,"schicksal":w=1

Eine Nacht im November

Katja Maybach
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2007
ISBN 9783426633847
Genre: Romane

Rezension:

Eine wundervolle Geschichte über eine Liebe die niemals endete.  Der zweite Weltkrieg bricht aus und trennt die Liebenden. Der Roman ist eine Zeitreise bis in die Gegenwart und 3 Familein-Generationen. Viele Gefühle, aber auch Intrigen, Mord  und Lügen. Die Spannung hält von der ersten bis letzen Seite. Sehr guter Schreibstil, der überzeugt.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

"schottland":w=4,"liebe":w=2,"geschichte":w=1,"hass":w=1,"zeitreise":w=1,"feen":w=1,"treue":w=1,"massaker":w=1,"feenreich":w=1,"vergangenheit und gegenwart":w=1,"highländer":w=1,"historische liebesgeschichte":w=1,"feindschafrt":w=1

Glencoe - Gefangen im Tal der Tränen: Liebe muss Jahrhunderte überdauern

Daniela Vogel
Fester Einband: 372 Seiten
Erschienen bei Herzblut Verlag, 11.09.2018
ISBN 9783947786015
Genre: Liebesromane

Rezension:

Es ist ein Märchen indem es eine böse Fee gibt die einen Highlander verbannt, der jedoch durch die Liebe erlöst werden kann. Der Roman spielt auf 2 Zweitebenen eimal in der Gegenwart, dann im 17. Jahrhundert. Eine verworrene Geschichte die aber fesseln kann und ein gutes Ende findet. Es ist also ein Liebesroman mit historischen Hintergrund und mit viel viel Fantasie.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

46 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"kloster":w=6,"kreuzzug":w=4,"liebe":w=3,"historischer roman":w=3,"ritter":w=2,"13. jahrhundert":w=2,"spannung":w=1,"tod":w=1,"geschichte":w=1,"historisch":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"mittelalter":w=1,"intrigen":w=1,"glaube":w=1,"kirche":w=1

Die Klosterbraut

Manuela Schörghofer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 04.01.2019
ISBN 9783956498442
Genre: Historische Romane

Rezension:

Der historische Roman handelt von  der verbotenen Liebe von Franka und Wulf. Beide sind vom Schicksal nicht füreinander bestimmt. Franka muss durch den Beschluß der Eltern ins Kloster und Wulf muss ihre schöne Schwester heiraten. Im Kloster findet Franka keinen Frieden. Hier herrschen nur Intrigen und Machtkämpfe. Hinter den Klostermauern geschehen sogar drei unheimliche Todesfälle. Wulf zieht dagegen als Kreuzritter ins heilige Land um von Melinda seiner Frau wegzukommen. Doch das Schicksal und die nicht endende Liebe zwischen Franka und Wulf, führt die Beiden wieder zueinander. Der Roman ist spannend  und fesselt von der ersten Seite an. Für mich ein Bestseller

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

68 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

"glück":w=5,"liebe":w=3,"roman":w=3,"scheidung":w=3,"geheimnis":w=2,"reise":w=2,"lügen":w=2,"verlieben":w=2,"münchen":w=2,"venedig":w=2,"überraschende wendungen":w=2,"therapeutin":w=2,"starnberger see":w=2,"haushaltshilfe":w=2,"suche nach vater":w=2

Glück ist nichts für schwache Nerven

Theresia Graw
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.02.2015
ISBN 9783442383252
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ein locker und leichter Roman über die Irren und Wirren der Liebe. Doris erfährt durch Zufall wer ihr Vater ist. Die Mutter hat darüber immer geschwiegen. Als sie sich dem Vater offenbaren will, wird sie versehentlich als seine Pflegerin eingestellt. Dadurch hat sie aber Gelegenheit ihn gut kennenzulernen. Sie bringt den Vater durch Motivation wieder zurück ins Leben und am Ende klärt sich alles. Eine Lektüre für zwischdurch die Spaß gemacht hat zu lesen,

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

103 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

"erster weltkrieg":w=3,"1. weltkrieg":w=3,"adelsfamilie":w=2,"caspian":w=2,"hanna caspian":w=2,"träume":w=1,"liebe":w=1,"familie":w=1,"historischer roman":w=1,"trauer":w=1,"russland":w=1,"adel":w=1,"familiensaga":w=1,"teil 2":w=1,"veränderungen":w=1

Gut Greifenau - Nachtfeuer

Hanna Caspian
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 27.12.2018
ISBN 9783426521519
Genre: Historische Romane

Rezension:

Hier handelt es sich um den 2. Teil einer Familiensaga die rund um den 1. Weltkrieg spielt. Die Menschen haben es nicht leicht in diesen Zeiten, Hunger, Not und Trauer machen sich nicht nur bei der einfachen Bevölkerung breit, sondern auch beim Adel. Feodora Katharinas Mutter will es nach wie vor nicht wahrhaben, das die Welt sich ändert und der Adel sein Macht verliert. Sie will noch immer ihre Tochter des Standes wegen mit Prinz Ludwig verheiraten, obwohl er ein Scheusal ist und Hedwig vergewaltigt hat. Katharina erfährt davon, doch sie will ja sowieso mit ihrer großen Liebe Julius durchbrennen. Auch die beiden Söhne des Guts haben ihre Probleme mit ihren Gefühlen.  In diesem Teil überschlagen sich die Ereignisse und es endet mit einem Cliffhänger, sodaß man den 3. und letzten Teil kaum erwarten kann. Mir hat der zweite Band noch besser gefallen als der Auftakt-Roman, da hier mehr Spannung versprüht wird. Es kommt daher, das sich ja erst einmal alles  aubauen muss, was dann im weiteren Verlauf der Saga passiert. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnt. Bin sehr gespannt auf den letzten Teil.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"historischer roman":w=3,"intrigen":w=2,"schloss":w=2,"17. jahrhundert":w=2,"hannover":w=2,"hofleben":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"geschichte":w=1,"liebesroman":w=1,"macht":w=1,"intrige":w=1,"romanze":w=1,"erfolg":w=1,"bastei lübbe verlag":w=1

Das Mätressenspiel

Martha Sophie Marcus
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.06.2018
ISBN 9783404176984
Genre: Historische Romane

Rezension:

1682 haben Mätressen bei Hofe noch einen großen Einfluss auf die Gesellschaft. Helena gerät ebenfalls in die Intrigen der Mätresse Clara von Platen. Sie ist in der Not zu Hofe gekommen, da ihr Vater und ihr Bruder versorben sind und das Gut Pleite ist. Durch die Heirat mit einem gut betuchten Adeligen, erhofft sie sich das Gut retten zu können. So gerät sie in die Fänge von Clara, doch sie schafft es ihr die Stirn zu bieten und auch ihr privates Liebesglück zu finden. Guter Schreibstil und gute Einblicke in das Leben bei Hofe in Hannover in dieser Zeit.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

62 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"indien":w=5,"liebe":w=2,"cornwall":w=2,"tee":w=2,"teeplantage":w=2,"darjeeling":w=2,"abenteuer":w=1,"england":w=1,"spannend":w=1,"kinder":w=1,"geheimnis":w=1,"historischer roman":w=1,"schicksal":w=1,"trauer":w=1,"ehe":w=1

Der Himmel über Darjeeling

Nicole C. Vosseler
E-Buch Text: 545 Seiten
Erschienen bei Lübbe Digital, 12.10.2012
ISBN 9783838722764
Genre: Romane

Rezension:

Im Jahr 1876 erfährt Helena nach dem Tod ihres Vaters, das ihr Vater bankrot war. Aus Not heiratet sie Ian Neville einen reichen Grundbesitzer der in Indien Teeplantagen besitzt. Sie muss mit ihm nach Indien und sie erlebt doch eine für sie bis dahin fremde Welt. Helena ist sehr unglücklich dort, da ihr Mann sehr zurückhaltend ist und sie nicht an sich heranläßt. Doch im Verlauf der Geschichte erfährt sie warum ihr Mann so geworden ist. Er hat seine ganze Familie in den Aufständen in Indien verloren. Danach sieht sie ihn im anderem Licht und gibt ihrer Ehe eine Chance. Alles sehr bildreich beschrieben und man taucht tief in die Geschichte Indiens ein.

  (3)
Tags:  
 
198 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.