anne_fox

anne_foxs Bibliothek

87 Bücher, 89 Rezensionen

Zu anne_foxs Profil
Filtern nach
87 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

74 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

schicksal, frauen, zurückweisung, london, 19. jahrhundert

Die zwei Leben der Florence Grace

Tracy Rees , Elfriede Peschel
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 07.04.2017
ISBN 9783471351567
Genre: Romane

Rezension:

Florrie wächst in Armut als Waise bei ihrer Großmutter Nan in den Mooren von Cornwall auf.
Durch das sie eines Tages als Dienstmädchen bei der Familie Grace aushilft, lernt sie erstmals das Leben der Reichen kennen.
Erst kurz vor dem Tod der Großmutter erfährt sie ihre wahre Herkunft. Ihre Mutter ist eine Grace gewesen. Nun wird alles sehr schwierig für sie, da sie nicht gerade freundlich von der Familie, eigentlich ihrer Familie aufgenommen wird.
Es gibt auch einige dunkle Geheimisse in dieser Familie die mit der Zeit  doch aufgedeckt werden.  Florence verliebt sich in ihren Cousin Turlington, eigentlich eine unauswegsame Situation. Doch das ist auch ein Punkt der Geheimnisse in dieser Familie.
Dieser historische Roman spielt in der Mitte des 19. Jahrhunderts und man bekommt einen guten Einblick in das Leben in dieser Zeit. Es ist noch eine große Kluft zwischen arm und reich in der sich Florence erst zurechtfinden muss. In dieser Welt wird sich Florence aber nie wohlfühlen.
Die Geschichte entführt einen in das damalige Leben in England, wo die Menschen noch besonders konservativ sind. Der Schreibstil gut und flüssig. Das Cover sehr romantisch angehaucht.
Leider konnte mich der Roman nicht so ganz überzeugen, da ihm die Spannung fehlte und alle Geschehnisse einfach zu vorhersehbar waren.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

mittelalter, history, augsburg, 2016, verschwörung

Die Brunnenmeisterin

Peter Dempf
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.08.2016
ISBN 9783404173884
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ein spannender Roman von der ersten Seite an. Julias Mann ist verstorben, er war der Brunnenmeister nach Julias Vater. Sie kann den Beruf nicht weiter ausführen, da es nur Männer vorenthalten ist. So streng waren damals die Zunftregeln, keine Frau durfte einen Beruf ausführen. Die Zunft zwingt sie deshalb wieder zu heiraten. Doch Julia ist ein starke Frau und läßt sich nichts vorschreiben. Sie kommt hinter die Intrigen und Verschörungen der Zunftmitglieder und deckt so mache Machenschaften auf. Schwer zum Unmut der Mitglieder die sogar nach dem Leben  ihrer Liebsten trachten.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

amsterdam, holland, maria, sophia, spekulation

Tulpenfieber

Deborah Moggach , Ursula Wulfekamp
Flexibler Einband: 283 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 11.09.2016
ISBN 9783458361701
Genre: Historische Romane

Rezension:

Von dem Roman habe ich viel mehr erwartet, besonders um die Spekulationen um die Tulpenzwiebeln in Amsterdam  um 1636. Manche  Leute sind durch den Handel mit Tulpenzwiebel in den Bankrot gegangen. Doch hier handelt es sich üm eine sehr erotisch beschriebene Geschichte um den Sophia die ihren viel älteren Mann mit einem Maler betrügt und sich einiges ausdenkt um ihrer Leidenschaft fröhnen zu können

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

titanic, liebe, christiane lind, rache, schiffsunglück

Weiße Rosen und die Titanic

Christiane Lind
E-Buch Text: 316 Seiten
Erschienen bei null, 18.03.2017
ISBN B06XMXQSJS
Genre: Sonstiges

Rezension:

Leider habe ich auf Grund der Dramatik, was damals auf der Titanic passiert ist mehr Spannung erwartet. Es geht um 2 Frauen die sich nach New York aufmachen um dort ein neues Leben anzufangen, doch durch einen Streich den sie in ihrer Kindheit begangen haben, schmerzlich erneut konfontiert werden. Das Sinken der Titanic und wird nur kurz auf den letzten 25 Seiten abgehandelt. Schade

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

151 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 90 Rezensionen

marmelade, trauer, familiengeheimnis, boddenlandschaft, freundschaft

Das Brombeerzimmer

Anne Töpfer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.03.2017
ISBN 9783548613178
Genre: Romane

Rezension:

Leider hatte der Roman für mich keinen Tiefgang und war streckenweise auch langatmig. Obwohl es eine traurige Geschichte ist über Nora die ihren Mann nach kurzer Ehe schon durch einen Herzinfakt verloren hat und plötzlich wieder allein zurechtkommen muss.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Buchmalerin

Beate Sauer
Flexibler Einband: 537 Seiten
Erschienen bei GRAFIT, 23.08.2016
ISBN 9783894256227
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ein gelungener historischer Roman der von der ersten Seite an spannend ist und es auch bis zur letzten Seite bleibt.
Donata gerät ins Kreuzfeuer der Inquisition und wird als Ketzerin verfolgt. Aber eigentlich will man sie nur aus dem Wege schaffen, da sie einen Mord beobachtet hat den ein hoher Kirchenmann angezettelt hatum an die Macht zu kommen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

liebe, london, selbstmord, familiendrama, kindesentführung

Das Geheimnis von Carlisle

Lesley Pearse
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.05.2016
ISBN 9783404173600
Genre: Romane

Rezension:

Als Evas Mutter Selbstmord begeht, liegt Evas bisheriges Leben total in Scherben.  Sie erfährt Dinge die sie vorher niemals geahnt hätte. Eigentlich eine spannende Geschichte mit unvorhersehbarem Ausgang. Doch da das Ganze etwas in die Länge gezogen wird, durch Details die nicht nötig sind, verliert der Roman leider  etwas von seiner Spannung.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

71 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

sylt, liebe, familie, meer, strand

Meer Liebe auf Sylt

Claudia Thesenfitz
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.03.2017
ISBN 9783548288475
Genre: Liebesromane

Rezension:

Alexandra Mutter einer zwei jährigen Tochter Emma, trifft sich auf Slyt mit ihrer Mutter Henrietta und Schwiegermutter Ulla, anlässlichst des Geburtstags ihrer Tochter.
Henrietta  Karrierefrau 59 Jahre alt, ist Chefredakteurin eines Frauenmagazines und ein Luxusweib.
Ulla Mitte 50, Single, isoterisch unterwegs, Veganerin und Yogalehrerin.
Die beiden Frauen könnten nicht unterschiedlicher sein. Sie werden vor eine schwierige Aufgabe gestellt, als Alex einfach nach New York verschwindet um ihre Ehe zu retten und die beiden Omas mit Emma alleine lassen. Alex finde ich daher etwas egoistisch.
Das Chaos ist vorprogramiert, doch die Beiden wachsen an ihrer Aufgabe.
Eine humorvolle und herzerfrischende Geschichte die einen oft schmunzeln läßt. Ein Roman für jung und alt, es macht Spaß zu lesen wie die Omas mit der ungewöhnlichen Situation klar kommen.
Das Cover strahlt Sommer pur aus.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

176 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 82 Rezensionen

liebe, coffeeshop, hamburg, liebesroman, zimt

Liebe, Zimt und Zucker

Julia Hanel
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.09.2016
ISBN 9783548287881
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der Roman konnte mich überhaupt nicht überzeugen, er ist so oberflächlich und langatmig, das ich nach 200 Seiten aufgeben habe. Weiterlesen wäre Zeitverschwendung gewesen. Ich kann die vielen pos. Meinungen hier nicht teilen, und witzig woll er auch noch sein sein, davon fand ich kein Spur.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

urlaub, andrea sawatzki, piper, urlaubslektüre, familienroman

Von Erholung war nie die Rede

Andrea Sawatzki
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2016
ISBN 9783492307796
Genre: Romane

Rezension:

Susanne Geralds Mutter hat eine Reise nach Norderney gewonnen, und kann ihre ganze familie mitnehmen. Eigentlich ist keiner so ganz begeistert davon, im Oktober auf eine Insel zu reisen. Wie schon der Titel sagt an Erholung ist nicht zu denken und alles hängt wieder an Gundula, die Arme die ihrer Familie alles recht machen will. Ein amüsanter kurzweiliger Roman, der locker und leicht geschrieben ist.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

vertrauen, freundschaft, trauma, vergewaltigung, liebe

Wiedersehen in Red Oak Mountain

Marla Grey
E-Buch Text: 294 Seiten
Erschienen bei Forever, 13.01.2017
ISBN 9783958181571
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ein Roman gespickt mit Problemen und das nicht nur von der Protagonistin. Nichts zum Entspannen, was ich eigentlich lieber lese, als mich mit solchen Problemen zwangsläufig durch das Lesen dieser Geschichte befassen zu müssen.  Es kommt Spannung auf und man hofft das Liv wieder ein neues Leben führen kann. Der Roman ist sehr tiefgründig, einfühlsam und man leidet mit.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

slawen, afrika, historischer roman, cordoba, sklaven

Sklaven für den Kalifen

Manfred Lentz
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 23.02.2016
ISBN 9783739287621
Genre: Historische Romane

Rezension:

Es geht in diesem Roman um Heinrich und Malina die in Gefangenschaft geraten und zu Sklaven werden. Die Beiden müssen viele Abenteuer bestehen und auch viel Schreckliches erleben, bevor das Schicksal sie erlöst.
Ein rundherum gelungener Roman der spannender hätte nicht sein können. Man wird mitgerissen in verschiedene Handlungsorte wie Deutschland, Frankreich, Spanien. Afrika und man fiebert mit Heinrich und Malina wie sie ihre Freiheit wiedererlangen und nach Deutschland zurückkehren können. Auch die vielen Missverständnisse die sich der Liebe der Beiden zueinander entgegenstellen, sind sehr mitfühlend.
Toller Schreibstil der einen von der ersten Seite an in den Bann zieht. Die Spannung hält von Kapitel zu Kapitel, flacht nie ab, sondern steigert sich sogar. Wer historische Abenteuerromane die sehr authentisch sind liebt, der ist hier besten bedient.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

151 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 95 Rezensionen

drogen, baby, schnee, winter, flucht

Sweetgirl

Travis Mulhauser , Sophie Zeitz-Ventura
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 13.01.2017
ISBN 9783423261265
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman handelt von Percy die ein verwahrloses Baby rettet. Sie hat es aus Sheltons Haus mitgenommen, als sie ihre drogenabhängige Mutter dort sucht. Die Mutter findet sie nicht dort vor, dafür ein halberforenes Baby, deren Mutter auch total hight im Haus herumliegt. Sie nimmt das Baby Jenna kurzerhand mit und versucht es durch einen Schneesturm mitten durch tieferschneite Wälder ins Krankenhaus zu bringen. Shelton der ebenfalls höchst drogenabhängig ist, bemerkt irgendwann, das das Baby verschwunden ist und macht sich auf die Suche. Für Percy beginnt eine abenteuerliche Flucht durch Schnee und Kälte, wobei ihr auch ein Ex ihrer Mutter aufopfernd hilft. Percy die ein Teenager ist, kümmert sich sehr liebevoll um das Baby. Der Roman ist sehr spannend, es sterben sogar einige durchgeknallte Typen, die sich Sheltons Suche nach dem Kind anschließen. Man fiebert mit Percy, ob es ihr gelingen wird das Baby zu retten. Eine fesselende Geschichte die einen mitreißt.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

69 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

mittelalter, fleury, historischer roman, abenteuer, handel

Das Gold des Meeres

Daniel Wolf
Flexibler Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.07.2016
ISBN 9783442483181
Genre: Historische Romane

Rezension:

Der Roman konnte mich überhaupt nicht überzeugen, da er einfach zu langatmig ist. Es ist die Geschichte der Zwillinge Blanche und Balian die Kaufleute sind . Die Beiden stehen vor dem Ruin und unternehmen einen letzen Versuch ihre Waren in Gotland zu verkaufen. Eine beschwerliche Reise die hätte viel spannender sein sollen. Ab und so denkt man jetzt geht die Spannung los, doch dann flacht es wieder ab. Alles  sehr zähflüssig, für mich ein Roman den man nicht lesen muss.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

75 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

wüste, oman, arabien, katherine webb, verrat

Das Versprechen der Wüste

Katherine Webb , Babette Schröder , Katharina Volk
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Diana, 14.11.2016
ISBN 9783453291843
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Geschichte ist auf 2 Zeitebenen geschrieben. Es erzählt über das Leben der Maud ca. 1939 und Joan einer Archäologin so um 1958. Die beiden Frauen treffen 1958 in Oman aufeinander mitten im Dschabal Krieg. Beide Frauen sind sehr selbstbewußt und stark. In dem Roman geht es um Liebe und Abendteuer. So spannend geschrieben, dass die Geschichte einen einfach nicht mehr losläßt. Mehr wird nicht verraten man es einfach lesen. Katherine Webb einmal etwas anders.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

121 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

liebe, zweiter weltkrieg, krieg, iona grey, liebesbriefe

Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey , Anja Hackländer
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.05.2016
ISBN 9783734101885
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ein herzerreißender Roman über eine Liebe die nie endet, obwohl das Leben sie auseinanderreißt.
In den Jahren des zweiten Weltkrieges lernen Dan und Stella sich kennen und es ist Liebe aus den ersten Blick.
Stella ist ungelücklich verheiratet und lernt erst durch Dan die Liebe kennen.
Eine wunderschöne Geschichte der man sich nicht entziehen kann und immer weiter lesen will.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

56 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

frankreich, burgund, erbe, sommer, familie

Mein Sommer mit Mémé

Élaine Briag
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 07.11.2016
ISBN 9783959670524
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman erzählt uns aus Paulas Oma Leben, die endlich den zweiten Teil ihres geliebtes Charteau nach dem Tod ihres Cousins, der dort bis zu seinem Tod gelebt hat, erben konnte. Wegen des Erbes waren die Beiden bis auf Blut verfeindet. Doch so einfach geht das dann doch nicht mit dem Erben. Paula ist sehr mit ihrer Meme verbunden und als diese sie und die ganze Familie in das Chateau einlädt, kommt es zu Klärung der Lebensverhältnisse jedes einzelnen Familienmitgliedes und Paula findet auch die Liebe wieder.
Leider konnte mich der Roman nicht ganz mitreißen, da ihm die Spannung fehlt die einen von Seite zu Seite mitreißt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, tango, erzählung, spanien, krimi

Dreimal im Leben

Arturo Pérez-Reverte , Petra Zickmann
Flexibler Einband: 525 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 10.11.2014
ISBN 9783458360247
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

38 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

hochzeit, familie, chaos, streit, andrea sawatzki

Ihr seid natürlich eingeladen

Andrea Sawatzki
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492060561
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman war ein Feuerwerk an Comic. Man will nicht aufhören zu lesen und muss oft über die chaotische Familie Bundschuh lachen. Vor allen Dingen hat mir Gundula sehr gut gefallen. Sie hat ausgesprochen ruhig die ganzen verzwickten Situationen rund im die anstehende Hochzeit ihres Sohnes und der Familie gemeistert. Der Schreibstil der Autorin ist flott und frisch. Eine witzige spritzige Geschichte die einen mitreißt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

59 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

bourgogne, wein, liebe, frankreich, berlin

Eine Liebe in der Bourgogne

Heike Franke
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 03.12.2015
ISBN 9783746631653
Genre: Liebesromane

Rezension:

Johanna hat ihre Stelle verloren und nimmt einen Aushilfsjob in einer Weinhandlung an. Eines Tages schickt man sie in die Bourgogne, wo sie Lu kennenlernt. Der ist natürlich noch mit einer anderen Frau verlobt. Der Roman plänkert so dahin, man erfährt zwar so nebenbei ein wenig über die Weine und den Weinanbau in der Bourgogne, aber alles ohne Spannung ohne Tiefgang. Man kann seine Zeit anders nutzen als den Roman zu lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

irland, vergangenheit, roman, geheimnisvolle briefe, neuanfang

In den Schatten der Vergangenheit

Ricarda Konrad
Flexibler Einband: 318 Seiten
Erschienen bei Pro-Talk , 15.08.2016
ISBN 9783939990246
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman hat mir gut gefallen, da er voller Spannung ist. Es kamen keine langweiligen Passagen vor die einen hätten abdrifften lassen. Ein Story die auch das Leben hätte spielen können, als Caro das Cottage ihrer Großtante erbt. Beim Renovieren stößt sie auf das wohl gehütete Geheimnis ihrer Tante und ihrem Freund Graham, die in den Kriegwirren eine Entscheidung treffen und dafür auf ihr eigenes Glück verzichten. Der Schreibstil der Autorin ist gut und flüssig und sie versteht einen zu fesseln.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

217 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 85 Rezensionen

barbarazweig, heiligendamm, liebe, ostsee, weihnachten

Winterblüte

Corina Bomann
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 14.10.2016
ISBN 9783471351420
Genre: Historische Romane

Rezension:

Als Erstes finde ich das Cover wunderschön. Dahinter verbirgt sich wie von Corina Bomann gewohnt auch wieder eine schöne und gefühlvolle Geschichte die nicht an Spannung spart.
Es geht um zwei Frauen Johanna und Barbara um die Jahrhundertwende.
Es ist Winter 1902 im Ostseebad Heiligendamm und Johanna soll zu einer Ehe gezwungen werden mit einem Mann den sie nicht liebt. Ihre Eltern Hotelbesitzer drängen sie dazu.
Ihr Bruder Christan findet indes am Strand eine Schiffbrüchige die er mit nach hause nimmt und in die er sich später verliebt. Die junge Frau kann sich an nichts erninnern und wird daher Barbara genannt.
Die beiden jungen Frauen freunden sich an und teilen ihre Geheimnisse und Wünsche miteinander. Damit ihre Wünsche in Erfüllungen gehen, stellen sie einen Obstzweig in eine Vase und hoffen das dieser Zweig bis Heiligabend erblühen wird, denn dann werden auch ihre Wünsche in Erfüllungen gehen. Sie hoffen so sehr, das Ihre Wünsche in Erfüllungen gehen, denn dieses verspricht ein uralter Brauch.
Die Autorin hat es wieder geschafft besonders durch ihren guten und flüssigen Schreibstil  einen sofort wieder in den Bann zu ziehen. Es ist ihr gelungen mit dieser romantischen Liebesgeschichte aus alter Zeiten mit all ihren Traditionen rund um die Weihnachtszeit in  liebevolle Worte zu verpacken und einen damit mitzureißen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

historischer krimi, nachkriegszeit, johann bos, wahre begebenheit

Eine brillante Masche

Jan Zweyer
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei GRAFIT, 13.10.2014
ISBN 9783894256180
Genre: Historische Romane

Rezension:

Es ist die Geschichte eines Betrügers der sich in der Zeit des 2. Weltkrieges und der Nachkriegszeit mit Charm und Schläue durch die Zeit schmuggelt und dabei immer wieder gute Geschäfte macht. Eine spannende und wahre Geschichte die einen mitreißt

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

100 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

sizilien, krimi, mafia, tante poldi, mord

Tante Poldi und die Früchte des Herrn

Mario Giordano
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 13.05.2016
ISBN 9783431039481
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Auch im zweiten Roman über Tante Poldi, ermittelt diese wieder auf ihre eigene urbayerische Art. Poldi ist eine Renterin die ihren Ruhestand in Sizilien verbringt, dem Ort aus dem ihr verstorbener Mann stammte. Doch sie kann es nicht lassen den Mörder zu suchen und gerät damit ihrem Lover Montana dem Insprektor, oft in die Quere. Für Nichtbayern sind die Textpassagen in bayerisch gewöhnungsbedürfig.

Netter Roman für zwischendurch, dem aber etwas die Spannung fehlte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

brasilien, caspari, liebe, auswanderer, auswanderung

Der Tanz des Kolibris

Sofia Caspari , Reinhard Borner
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.05.2016
ISBN 9783404173464
Genre: Romane

Rezension:

Ein interessanter Roman um den es um Auswanderer nach Brasilien geht. Man hat den Leuten Versprechnungen bemacht und dann wird nichts gehalten und sie sind noch ärmer als vorher. Auch Anne macht sich auf den Weg um ihrem gewalttätigen Gutshern zu entkommen. Sowie Wilhelm der nach dem Selbstmord seiner Mutter erfährt, das der totgeglaubte Vater ebenfalls nach Brasilien ausgewandert ist. Eine Geschichte die unter die Haut geht und von der ersten Seite an fesselt.

  (3)
Tags:  
 
87 Ergebnisse