anne_foxs Bibliothek

186 Bücher, 203 Rezensionen

Zu anne_foxs Profil
Filtern nach
186 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"lesebändchen":w=2,"große schrift":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"krieg":w=1,"vertrauen":w=1,"hoffnung":w=1,"gedichte":w=1,"glaube":w=1,"erinnerungen":w=1,"gott":w=1,"tagebuch":w=1,"scheidung":w=1,"heimat":w=1

Aus Opas Federhalter und Omas Handtasche

Elke Ottensmann
Fester Einband: 280 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 17.05.2018
ISBN 9783775158459
Genre: Romane

Rezension:

Es ist die Familiengeschichte des Arturs der 1900 in Schlesien in eine intakte Familie geboren wurde und Johanna seiner Frau. Die Biographie erzählt über das Leben vor, im und nach dem Krieg, bis zu ihrer Flucht nach Deutschland, nachdem Schlesien ponisch wurde. Die Geschichte ist teilweise etwas langatmig durch die vielen Briefe des Sohnes an der Front zu seinen Eltern und zurück. Ich denke dieser Roman wird kein breites Pulikium erreichen, dafür ist es zu spezifisch, doch werden die vielen Auswanderer aus Schlesien sich hier bestimmt wiederfinden

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(150)

324 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"liebe":w=8,"england":w=6,"geheimnis":w=5,"zweiter weltkrieg":w=5,"freundschaft":w=4,"familie":w=4,"mord":w=4,"familiengeheimnis":w=4,"kate morton":w=4,"london":w=3,"krieg":w=2,"gewalt":w=2,"geheimnisse":w=2,"familiengeschichte":w=2,"schauspielerin":w=2

Die verlorenen Spuren

Kate Morton , Charlotte Breuer , Norbert Möllemann
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Diana, 09.06.2014
ISBN 9783453357310
Genre: Romane

Rezension:

Lauel kommt hinter das düstere Geheimnis ihrer Mutter, welches sich 1941 abgespielt hat. Die Mutter  hat jedoch dieses Geheimnis bis kurz vor ihrem Tod trotz starker sellischer Belasstung gehütet, aus Angst vor der Wahrheit
Eine spannende Geschichte die einen nicht mehr losläßt, über die Liebe, den Verrat und auch über Gewalttätigkleit.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

"humor":w=1,"segelboot":w=1,"liegeplatz":w=1,"seglerleidenschaften":w=1

Hafenkino

Steffi von Wolff
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Delius Klasing, 22.01.2018
ISBN 9783667112743
Genre: Sachbücher

Rezension:

Hafenkino ist die Geschichte eines Ehepaares ,welches ein Boot besitzt mit dem sie über die Ostsees schippern. Die Ehefrau ist dem allem weniger zugetan, aber aus Liebe zu ihrem Mann macht sie mit. In den verschiedenen Häfen erlebt man wie es dort untereinander zwischenmenschlich zugeht. Der Roman ist sehr lustig bringt einen jedoch vom Segeln ab, aber nicht vom Lesen dieser humorvollen Geschichte

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

92 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

"sizilien":w=5,"liebe":w=3,"humor":w=3,"mafia":w=3,"urlaub":w=2,"amore":w=2,"familie":w=1,"spannung":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1,"italien":w=1,"erinnerungen":w=1,"sommer":w=1,"witz":w=1,"jugendliebe":w=1

Nie wieder Amore!

Tessa Hennig
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.07.2018
ISBN 9783548290928
Genre: Humor

Rezension:

Die Rentner Moni macht sich auf den Weg nach Sizilien mit Jan ihrem Enkel, an den Ort an dem sie eigentlich mit ihrer großen Liebe Vincenzo leben wollte. Doch als man ihr mitteilte das er gestorben wäre, heiratet sie Wener mit dem sie Tanja bekommt. Doch nun soll er doch tätsächlich leben. Auf der Suche nach ihm lernt sie Fancesa und Lena kennen. Sie wollen in ihrem Haus ein Sprachenschule errichten und Moni steigt sofort finanziell dort mit ein. Doch die Mafia hat anders mit dem Haus vor, also legen sich alle mit der Mafia und den Behörden an. Eine schöne Geschichte die Lust auf Sizilien macht. Die Landschaftbeschreibungen sind sehr schön und bildlich und umrahmen die Geschichte perfekt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

204 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 126 Rezensionen

"astronaut":w=9,"demenz":w=8,"freundschaft":w=7,"weltall":w=6,"familie":w=5,"roman":w=4,"hoffnung":w=4,"mars":w=4,"major tom":w=4,"england":w=3,"weltraum":w=3,"marsmission":w=3,"humor":w=2,"zusammenhalt":w=2,"telefon":w=2

Miss Gladys und ihr Astronaut

David M. Barnett , Wibke Kuhn
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 28.05.2018
ISBN 9783548289540
Genre: Romane

Rezension:

Thomas ist auf dem Weg zum Mars eine Reise ohne Wiederkehr. Er hat mit dem Leben abgeschlossen und fühlt sich als Versager. Doch als er nochmal seine Exfrau anrufen will, gerät er an Gladys eine alte Dame die an Demenz leidet und deren Familie vor dem Chaos steht. Aus dem Weltall versucht Thomas Major Tom zu helfen, was ihm auch gelingt und er dabei feststellt, dass das Leben auf der Erde doch nicht so schlimm ist. Eine weit hergeholte Geschichte, jedoch mit viel Herz.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

119 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

"liebe":w=6:wq=37952,"freundschaft":w=6:wq=18452,"vulkanausbruch":w=6:wq=62,"java":w=6:wq=58,"krakatau":w=6:wq=5,"prostitution":w=5:wq=758,"vulkan":w=5:wq=143,"batavia":w=5:wq=11,"19. jahrhundert":w=4:wq=2241,"niederlande":w=4:wq=521,"indonesien":w=4:wq=140,"sumatra":w=4:wq=16,"historischer roman":w=3:wq=4782,"freundinnen":w=3:wq=888,"amsterdam":w=3:wq=352

Das Herz der Feuerinsel

Nicole C. Vosseler
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442477968
Genre: Historische Romane

Rezension:

Jacobina und Floortje lernen sich auf einem Schiff nach Batavia kennen. Beide wollen ďort ein neues Leben beginnen fernab von ihren Familien. Ein Neuanfang den Floortje sogar auf die schiefe Bahn kommen lässt. Auch Jacobina muss ďurchs Feuer, ehe Beide enďlich ihren Frieden finden. Alles sèhr langatmig und zähflüssig.









 Neues
De
F

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"liebe":w=1,"humor":w=1,"sex":w=1,"leidenschaft":w=1,"götter":w=1,"affaire":w=1,"aphrodite":w=1,"familienalltag":w=1,"berufstätige mütter":w=1,"sucht nach liebe":w=1,"kunst des liebens":w=1

Drei Küsse für Herkules

Eva Engelken
Buch: 464 Seiten
Erschienen bei Edition Eva & Adams, 18.07.2018
ISBN 9783981990218
Genre: Liebesromane

Rezension:

Vivian deren Alltag mit Ehemann und 3 Kindern sehr festgefahren ist, verliebt sich doch glatt über beide Ohren in den Halbgott Herkules. Mit ihm hat sie eine knackige Affäre. Herkules wird wieder unter die Menschheit geschickt und das im rheinischen Karneval, damit jemand sich in ihn verliebt und er weiter als Halbgott akzeptiert werden kann. Natürlich kann die ganze Sache nicht gutgehen und endet im Chaos und einem riesigen Durcheinander. Alles sehr turbulent und weit hergeholt. Doch alles kommt so herrlich erfrischend daher, dass man mitgerissen wird. Die Botschaft hier ist einfach die Kunst zu Lieben und für Viian zu leben und sich nicht vom Alltag auffressen zu lassen. Ganz nebenbei erfährt man auch vieles über die griechische Mythologie. Dieser äußerst humorvolle Roman ein Muss für die, die gerne etwas Lustiges lesen und sich entspannen wollen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

dramatisc, farbenfroh, faszinierend, roma, roman, spannend

Das Leuchten der Orchideen

Di Morrissey , Sonja Schuhmacher , Robert A. Weiß , Gerlinde Schermer-Rauwolf
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.09.2013
ISBN 9783426511671
Genre: Romane

Rezension:

Eine leider etwas zu langatmige Geschichte. Ich hatte viel mehr Spannung erwartet, über Julie die auf der Suche nach ihrem Familienzweig in Malaisia ist. Ein wichtiges Thema wird hier angesprochen, es geht um die maßlose Verarbeitung von Palmöl, aber alles sehr zähflüssig.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

australien, familie, familiengeheimnis, geheimnis, leuchtturm, liebe, neuanfang, paris, schatz, schicksal, schiffsunglück, schmuck, trauer, vergangenheit, verlust

Das Haus am Leuchtturm

Kimberley Wilkins , Susanne Goga-Klinkenberg
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.03.2015
ISBN 9783426511404
Genre: Romane

Rezension:

Isabella reist mit ihrem Mann 1901 nach Australien um ein bedeutendes und wertvolles Schmuckstück, hergestellt von ihrem Mann einen Amststab auszuliefern.  Isabella ist nicht glücklich, sie wird von ihrem Mann und dessen Familie förmlich gehasst. Doch das Schiff verunglückt und sie ist die einzigste Überlebene mit dem Stab den sie im Schlepptau hat. Dieses Schmuckstück wird ihr in Australien ein neues Leben unter falschen Namen ermöglichen. Sie findet auch endlich die große Liebe und kann somit auch ihre Trauer um ihren verlorenen Sohn überwinden. Der Sohn wurde nur 3 Wochen alt und die Familie hat sie in ihrer Trauer alleine gelassen. In der Gegenwart kommt Lilly hinter das alte Geheimnis um den Amststab der auch im Wrack des untergegangen Schiffes nie gefunden wurde. Lilly besitzt das Haus am Leuchtturm, der Leuchtturm wo damals Isabella beim Leuchtturmwächter Zuflucht gefunden hatte. Diese Geschichte ist sehr spannungsreich und begeistert von der ersten Seite an.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

128 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"australien":w=5,"familie":w=3,"geheimnis":w=2,"suche":w=2,"familiengeheimnis":w=2,"der geheimnisvolle garten":w=2,"liebe":w=1,"deutschland":w=1,"kinder":w=1,"kampf":w=1,"berlin":w=1,"entführung":w=1,"mutter":w=1,"kind":w=1,"hilfe":w=1

Der geheimnisvolle Garten

Annette Dutton
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.08.2012
ISBN 9783426511428
Genre: Romane

Rezension:

Eine Geschichte die am Anfang etwas verwirrend ist, da sie auf 3 Zeitebenen geschrieben ist. Einmal ist es die Story der Helene die 1901 nach Australien ausgewandert ist. Dann 1911 als ihre Tochter Nellie entführt wird. Damals machten die Behörden das einfach so mit den Kindern der Einheimischen. Man hatte da sie mit diesen Kindern immer spielte, einfach mit eingesammelt. Nellie wird dann von eine Missionarsehepaar adoptiert und mit nach Deutschland genommen. 2011 findet dann Natascha in den alten Unterlagen ihrer Mutter heraus, das ihre Oma aus Australien stammt. Sie reist sofort nach Australien um das große Rätsel um die Oma zu lösen. Die beiden Vergangenzeitsstränge waren etwas zu langatmig und mir fehlte auch die Spannung

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(143)

301 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"australien":w=12,"thailand":w=5,"roman":w=3,"kunst":w=3,"aborigines":w=3,"lucinda riley":w=3,"reihe":w=2,"malerei":w=2,"familiensaga":w=2,"perlen":w=2,"cece":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"abenteuer":w=1,"england":w=1

Die Perlenschwester

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 30.10.2017
ISBN 9783442314454
Genre: Romane

Rezension:

 Im 4. Band der Sieben Schwestern geht es um CeCe sie ihre Wurzeln in Australien sucht. In Australien findet sie durch viele Zufälle aber auch durch gute Recherche ihren Großvater, der ihr alles über ihre Herkunft erzählen kann. Durch diese Reise findet sie zu sich selbst und gibt auch der Liebe eine Chance. Die Autorin hatte es auch in dieser Serienfolge wieder drauf einen von der ersten Seite an zu faszinieren. Man fiebert jetzt förmlich nach dem nächsten Band.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

73 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

"münster":w=4,"liebe":w=2,"deutschland":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"zweiter weltkrieg":w=2,"nachkriegszeit":w=2,"federica de cesco":w=2,"der englische liebhaber":w=2,"familie":w=1,"england":w=1,"vergangenheit":w=1,"historisch":w=1,"berlin":w=1,"erinnerungen":w=1,"familiengeschichte":w=1

Der englische Liebhaber

Federica de Cesco
Fester Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Europa Verlag , 29.06.2018
ISBN 9783958900806
Genre: Romane

Rezension:

Es geht Hanna und den englischen Offizier Jeremy im Jahr 1945 die den zweiten
Weltkrieg durçhlebt haben und die sich ineinander verliebt haben. Aus dieser Beziehung ist die Tochter Charlotte entstanden, die 1980 erst durch Notizzen im Nachlass der Mutter hinter die Lebensgeschichte der Mutter kommt. Auch hat Charlotte nie ihren Vater kennengelernt, da die Mutter ihr immer alles verschwiegen hat. Jetzt nach dem Tod der Mutter kommt alles ans Licht. Die Story ist auf zwei Zeitebenen geschrieben sehr emontional und fasziniert durch diè authentischen dargestellten Zeitgeschehen. Die Mutter hatte es nicht leicht in ihrem Leben. Erst durch das sie sich mit einem Besatzungsoffizier eingelassen hat und später dann noch alleinerziehende Mutter in der Nachkriegszeit war, wo alle Menschen grosse Vorurteile hatten. Doch ist das heute anders? Alles ist sehr gut in Szene gesetzt und der Schreibstil fesselt. Man taucht schnell in diese wunderbare und romantische Geschichte ein und ist sehr beeindruckt von der Handlung

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

74 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

"liebe":w=2,"familie":w=2,"humor":w=2,"wechseljahre":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"frauen":w=1,"chaos":w=1,"alter":w=1,"verwirrung":w=1,"komplott":w=1,"liebhaber":w=1,"berg":w=1,"exfreund":w=1,"unternehmer-in":w=1

Wie heiß ist das denn?

Ellen Berg
Flexibler Einband: 341 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 15.06.2018
ISBN 9783746634074
Genre: Humor

Rezension:

Es geht um Bea die irgendwie eine Mitlife-Krise hat. Sie ist 44 Jahre alt und wieder Single. Auf ziemlich turbulente Art versucht sie ihr Leben und das mit der Männerwelt in den Griff zu bekommen. Was ihr auch letztendlich gelingen wird. So manche Überraschungen hat da Leben für sie bereit, besonders Tante Ruth, die taffe Mutter Rosi, ihre Freundin Wand und besonders ihre Tochter Mona,wollen ihr auf jede erdenkliche Art zum großen Glück verhelfen. Sogar einen dicken Komplott hecken diese Lieben aus. Es geht hier spannend und bunt zu. Der Schreibstil der Autorin ist wie immer humorvoll  und flüssig. Ein wunderbares Lesevergnügen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

71 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

1618, amerika, barinas, beate maly, bonifàcio, conrad pfeiffer, el dorado, historisch, historischer roman, liebe, piraten, schatz, schatzsuche, sir walter raleigh, sklaven

Der Fluch des Sündenbuchs

Beate Maly
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.11.2013
ISBN 9783548284651
Genre: Historische Romane

Rezension:

Es ist die Fortsetzung des Sündenbuches und führt unsere Protagonistin Jana bis für die damalige Zeit, ans Ende der Welt. Sie will mit Conrad den Schatz aus der Karte ihres verstorbenen Vaters finden. Den sagenumwogenen Schatz von Eldorado. Eine Reise die sehr abenteuerlich und voller Stapazen ist. Auch werden sie weiter vom dem gruseligen Jesuitenmönch verfolgt, der ihnen nach wie vor nach dem Leben trachtet. Der zweite Roman also die Fortsetzung ist um einiges spannenden als der erste Teil. Durch die damatischen Ereignisse allein schon wegen der  Piraten die ihr Schriff entern und Jana in Tobago einem Priatennest landet. Alle ist sehr fesseln beschrieben.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

80 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

17. jahrhundert, apothekerin, bordeaux, buch, frankreich, historisch, historischer roman, kirche, lissabon, manuskript, marek, neue welt, prag, tomek, wissenschaft

Das Sündenbuch

Beate Maly
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.12.2012
ISBN 9783548284644
Genre: Historische Romane

Rezension:

Jana bekommt von ihrem Vater kurz vor seinem myteriösen  und plötzlichem Tod ein Buch mit einem Medallion zugeschickt. Erst weß sie nicht was das zu bedeuten hat, doch Conrad Pfeiffer ein Arzt weiß mehr. So machen sich die Beiden auf, um dem Rätsel dieses Buches auf die Spur zu kommen. Es ist das Sündenbuch indem geheimnisvolle Sachen stehen die auch eine Geheimbund der Kirche unbedingt haben will. Um das Buch zu bekommen geht man auch über Leichen und Jana und Conrad entkommen einige Male den Tod. Eine sehr fantasievolle Geschichte die spannungsgeladen ist und unter die Haut geht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

"italien":w=3,"frankreich":w=2,"sommer":w=2,"malerei":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"vergangenheit":w=1,"geheimnis":w=1,"trauer":w=1,"kunst":w=1,"urlaub":w=1,"münchen":w=1,"bilder":w=1

Der Sommer der blauen Nächte

Stefanie Gregg
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 18.05.2018
ISBN 9783746634111
Genre: Romane

Rezension:

Jule hat ihre Mutter verloren und findet in ihrem Nachlass einige Fotos von einem Mann den sie nicht kannte. Sie beginnt nachzuforschen und stellt fest, dass ihre Mutter einen heimlichen Liebhaber hatte. Niemals hätte Jule das gedacht. Sie hat das Gefühl ihr Bild von einer tollen Mutter würde zerstört, denn sie war für sie und ihrem Bruder immer eine liebvolle Mutter und ihrem Vater eine gute Ehefrau. Jetzt aber weiß sie , warum ihre Mutter die ein begnadete Malerin immer so melchonisch war. Die Gefühle zu dem Mann haben nie aufgehört und waren sehr stark. Auch findet Jule zu sich selbst zurück um glücklich zu werden. Der Ramn ist fesselnd und hat mich gut unterhalten

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

"freundinnen":w=4,"freundschaft":w=3,"tod":w=3,"reisen":w=3,"weltreise":w=3,"liebe":w=2,"reise":w=2,"sommer":w=2,"briefe":w=2,"roman":w=1,"leben":w=1,"schicksal":w=1,"verrat":w=1,"new york":w=1,"verlust":w=1

Wir sehen uns im Sommer

Åsa Hellberg , Hanna Granz
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.06.2018
ISBN 9783548290829
Genre: Liebesromane

Rezension:

Eigentlich ein trauriger Hintergrund für diese Geschichte. Vier dicke Freundinnen die über lange Jahre Freud und Leid  gemein ertragen haben, verlieren eine von Ihnen auf sehr tragische Weise. Es ist Sonja, die sehr reich war und den drei Freundinnen alles hinterlassen hat. Sie hatte nur einen Wunsch ihre Asche an allen Plätzen der Welt an denen sie glücklich war zu zerstreuen. Durch zurückgelassene Briefe von Sonja erfahren die Freundinnen endlich etwas über die große Liebe von Sonja, über die sie mit Ihnen nie gesprochen hat. Durch die Reisen erfahren die Freundinnen auch wieder mehr über sich selbst und die Liebe zu ihren Partnern. Eine herzzerreißende Geschichte die teilweise auch sehr traurig und nachdenklich macht. Der Schreibstil ist sehr einfühlsam und romantisch und läßt einem mit einem guten Gefühl zurück.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

97 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

"kuba":w=12,"liebe":w=6,"road trip":w=4,"havanna":w=4,"roadtrip":w=3,"karibik":w=3,"freundschaft":w=2,"abenteuer":w=2,"reise":w=2,"journalismus":w=2,"roman":w=1,"frauen":w=1,"reisen":w=1,"frauenroman":w=1,"erste liebe":w=1

Mit Hanna nach Havanna

Theresia Graw
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.02.2018
ISBN 9783734104404
Genre: Liebesromane

Rezension:

Karin eine Journalistin die sich beruflich an einem Scheideweg befindet, lernt Hanna kennen. Hanna ist über 70 Jahre alt und lädt Karin ein mit ihr auf Kuba ihre große Liebe Julius wiederzufinden. Eine abenteuerliche Reise beginnt die die beiden Frauen quer über die Insel führt und sie dabei Land und Leute gut kennelernen. Eine erfrischende Geschichte sehr gut recherchiert und die einen oft schmunzeln läßt. Der leichte und gute Schreibstil überzeugt und man wird  verzaubert von den schönen Story.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

149 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 70 Rezensionen

"preußen":w=13,"koblenz":w=12,"verrat":w=7,"liebe":w=6,"19. jahrhundert":w=6,"festung ehrenbreitstein":w=6,"spionage":w=5,"napoleon":w=5,"rheinland":w=5,"coblenz":w=5,"festung":w=4,"maria w. peter":w=4,"freundschaft":w=3,"krieg":w=3,"historischer roman":w=3

Die Festung am Rhein

Maria W. Peter
Flexibler Einband: 607 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.03.2017
ISBN 9783404175192
Genre: Historische Romane

Rezension:

Für mich als sehr heimatverbundene Kölnerin hat mir dieser historische Roman der im Rheinland spielt, besonders gut gefallen. Besonders reizvoll fand ich die Dialektpassagen, die aber auch Nichtkölner gut verstehen können, da sie gut mit hochdeutsch gemixt sind.
Zur Story
Franziskas und ihr Bruder sind Kinder einer Rheinländerin und einem
Franzosen. Das die Mutter einen Franzosen geheiratet hat, wurde damals nicht gern gesehen und man hat sie deswegen sehr verachtet. Darunter leiden auch die Geschwister. Franziskas Bruder wird sogar aus heiterem Himmel einfach als Verräter verhaftet. Um das Gegenteil zu beweisen macht sich Franziska mit dem Leutnant Rudolph auf um den wahren Täter zu finden. Dabei kommt auch die Liebe nicht zu kurz.
Für mich ein gelungener Roman der spannend und authentisch ist. Die Geschichte ist gut recherchiert und fesselt von der ersten Seite an. Sehr bildlich die Landschaftbeschreibungen der Regionen an Rhein und Mosel. Für mich eine uneingeschränkte Leseempfehlung.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

94 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

"mord":w=3,"england":w=3,"liebe":w=2,"katherine webb":w=2,"frauen":w=1,"london":w=1,"ermittlungen":w=1,"schuld":w=1,"familiengeheimnis":w=1,"vorurteile":w=1,"spurensuche":w=1,"kriminalfall":w=1,"dorfleben":w=1,"verboten":w=1,"frauenschicksale":w=1

Die Frauen am Fluss

Katherine Webb , Babette Schröder
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Diana, 14.05.2018
ISBN 9783453292079
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

71 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

"wien":w=4,"theater":w=4,"prag":w=4,"ufa":w=4,"berlin":w=3,"2. weltkrieg":w=3,"intrigen":w=2,"münchen":w=2,"generationen":w=2,"filmstar":w=2,"weingut":w=2,"beate maxian":w=2,"4 generationen":w=2,"marianne altmann":w=2,"liebe":w=1

Die Frau im hellblauen Kleid

Beate Maxian
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.11.2017
ISBN 9783453422124
Genre: Romane

Rezension:

Es geht um die Dynastie der Altmann-Familie die doch in ihrer Vergangenheit einige Abgründe aufzuweisen hat, die sie lieber für immer und ewig vertuscht hätten. Die Story spielt auf 2 Zeitebenen einmal in der Gegenwart und einmal in der Nazizeit. Das Thema das sich junge Schauspilerinnen den Regisseuren anbieten um gute Rollen zu bekommen, ist ja im Augenblick auch wieder sehr ins Rampenlicht gerückt und man verteufelt die Filmemacher und vergisst das Frauen auch hätten nein sagen können. Man taucht auf jeden Fall hier in die etwas für Normallos  skurille Filmwelt ein.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"liebe":w=4,"italien":w=3,"krieg":w=2,"verlust":w=2,"musik":w=2,"zweiter weltkrieg":w=2,"widerstand":w=2,"widerstandskämpfer":w=2,"verona":w=2,"cello":w=2,"resistenza":w=2,"roman":w=1,"geschichte":w=1,"verrat":w=1,"nationalsozialismus":w=1

Der italienische Garten

Alyson Richman , Norbert Möllemann
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Diana, 08.02.2016
ISBN 9783453358584
Genre: Historische Romane

Rezension:

Portofino 1943 Elodie die wohlbehütete Tochter hat sich dem Widerstand im 2. Weltkrieg angeschlossen. Sie verliert dabei ihre große Liebe und muss seinen Tod miterleben. Sie ist schwanger und muss danach unter falschen Namen fliehen. Dabei lernt sie Angelo kennen der ihr Zuflucht gibt. Auch er hat seine Frau verloren und leidet noch immer unter dem Verlust. Hier in Portofino kommt Elodie endlich zur Ruhe. Irgendwann können sich die Beiden auch füreinander öffnen. Eine schöne Geschichter. Der Schreibstil ist fesselnd und spannend

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(473)

1.095 Bibliotheken, 31 Leser, 1 Gruppe, 92 Rezensionen

"liebe":w=20,"jojo moyes":w=19,"australien":w=15,"kriegsbräute":w=15,"england":w=11,"schicksal":w=8,"flugzeugträger":w=8,"freundschaft":w=7,"hoffnung":w=7,"meer":w=6,"zweiter weltkrieg":w=6,"schiff":w=6,"reise":w=5,"nachkriegszeit":w=5,"roman":w=4

Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Jojo Moyes , Katharina Naumann , any.way , Cathrin Günther
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.02.2016
ISBN 9783499267338
Genre: Romane

Rezension:

Australien 1946, 600 Frauen wollen zu ihren englischen Soldaten, die sie nach kurzem Kennenlernen spontan geheiratet haben. Man stellt ihnen einen alten Flugzeugsträger zu Verfügung, der sie nach England bringen soll. Die Frauen leben auf dem Schiff zu dritt in einer engen Kabine und haben auch so kam Auslauf und Vergnügungen während der langen Fahrt. Einige der Frauen lernt man näher kennen und auch deren Schicksal. Die Geschichte hat einen wahen Hintergrund, aber ihr fehlte einfach etwas pep.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der Duft der roten Akazie Roman

Kaye; Dufner, Karin [Übers.] Dobbie
Fester Einband: 494 Seiten
Erschienen bei Weltbild, 01.01.2010
ISBN 3868002960
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ella hat durch eine Überfall ihr Gedächnis verloren, Glück das sie von Adam einem Goldgräber gerettet wird. Mit ihm zieht sie durchs australische Outback und hofft eines Tages wieder zu wissen, wer sie ist. Ein toller historischer Roman der uns nach Australien entführt. Sehr spannend wird beschrieben, wie sie durch dieses Abenteuer, Krankheit und Entbehrungen eines Tages wieder weiß wer sie ist. Das sie dabei ihre große Liebe findet hätte sie nie erwartet, denn sie findet heraus, das sie mit einem miesen Typen verheiratet ist, der sie nur wegen ihres guten Standes geheiratet hat. Ein fesselnder Roman der fasziniert und an Orte führt die man wahrscheinlich niemals kennenlernen wird.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

blindheit, blumen, geheimnis, insel, levin, liebesgeschichten, madeira, maler, meer, natur, portugal, sturmvögel, tod, trauer, verlust

Das Lied der Sturmvögel

Anna Levin
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.04.2015
ISBN 9783442380978
Genre: Romane

Rezension:

Die Handlung dieses Romans spielt auf der Insel Madeira. Dorthin hat es Lisa verschlagen, um über den plötzlichen Tod ihrer Freundin hinwegzukommen. Beide sind im Waisenhaus aufgewachsen, seitdem waren sie unzertrennlich. Auf der Insel findet sie nach und nach wieder zu sich selbst, beruflich wie auch privat. Als sie einem alten blinden Mann Hermingo kennenlernt, entsteht daraus eine große Freundschaft und sie kommt auch hinter sein wohl gehütetes Geheimnis. Als sie den Naturschützer Filipe kennenlernt und sie viel über seine Arbeit dem Schutz der Sturmvögel auf der Insel erfährt, macht auch sie sich dafür stark. Ein Roman dem leider etwas die Spannung fehlte. kann aber durch gut recherchierte Dinge über den Artenschutz der Sturmvögel und den schönen Beschreibungen der Insel Madeira punkten.

  (0)
Tags:  
 
186 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.