annsbookworlds Bibliothek

24 Bücher, 3 Rezensionen

Zu annsbookworlds Profil
Filtern nach
24 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(108)

163 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 79 Rezensionen

new york, liebe, chatroman, anna pfeffer, chat

New York zu verschenken

Anna Pfeffer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbj, 28.08.2017
ISBN 9783570173978
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(221)

478 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

tod, lauren oliver, mobbing, zeitschleife, liebe

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551315854
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

in der tiefe, keinthriller, elizabeth heathcote

In der Tiefe

Elizabeth Heathcote , Stefanie Fahrner
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Diana, 21.08.2017
ISBN 9783453292024
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(269)

432 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

experiment, schule, jugendbuch, faschismus, nationalsozialismus

Die Welle

Morton Rhue , Hans-Georg Noack
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.01.2013
ISBN 9783473544042
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(326)

599 Bibliotheken, 15 Leser, 5 Gruppen, 30 Rezensionen

afghanistan, freundschaft, krieg, taliban, kabul

Drachenläufer

Khaled Hosseini , Michael Windgassen
Flexibler Einband: 386 Seiten
Erschienen bei Berliner Taschenbuch Verlag BVT, 07.01.2012
ISBN 9783833308116
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schreiben, schuld, pakistan, gewalt, reportage

Die Schuld, eine Frau zu sein

Mukhtar Mai , Bettina Runge , Eliane Hagedorn , Eléonore Delair
Flexibler Einband: 238 Seiten
Erschienen bei Droemer/Knaur, 01.07.2008
ISBN 9783426781531
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(201)

370 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 147 Rezensionen

liebe, abschiebung, new york, schicksal, familie

The Sun is also a Star.

Nicola Yoon , Susanne Klein , Dominique Falla
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.03.2017
ISBN 9783791500324
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

roman, jennydownham, jenny downham, obwohlesdirdasherzzerreisst, obwohl es dir das herz zerreißt

Obwohl es dir das Herz zerreißt

Jenny Downham , Astrid Arz
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei cbt, 03.04.2017
ISBN 9783570164488
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

56 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

eric stehfest, gzsz, crystal meth, drogen, drogentrip

9 Tage wach

Eric Stehfest , Michael J. Stephan
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Edel Germany, 30.03.2017
ISBN 9783841905185
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

entführung, thriller, brasilien, psychothriller, pageturner

Sag kein Wort

Raphael Montes , Kirsten Brandt
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Limes, 26.06.2017
ISBN 9783809026785
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

familie, nichtgeliebtwerden, entwicklungsroman, vater, kindheit

Komm her und lass dich küssen

Griet Op de Beeck , Isabel Hessel
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei btb, 11.10.2016
ISBN 9783442714438
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(898)

1.419 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

liebe, john green, tod, freundschaft, internat

Eine wie Alaska

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 279 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 17.05.2014
ISBN 9783446246676
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(598)

1.337 Bibliotheken, 48 Leser, 3 Gruppen, 218 Rezensionen

fantasy, fae, das reich der sieben höfe, liebe, sarah j. maas

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761635
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.668)

3.933 Bibliotheken, 79 Leser, 6 Gruppen, 306 Rezensionen

selbstmord, jay asher, jugendbuch, mobbing, tote mädchen lügen nicht

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570308431
Genre: Jugendbuch

Rezension:

An sich fand ich es echt gut geschrieben. Für mich waren nur manche 'Gründe' warum Leute auf eine Kassette gekommen sind unpassend. Ich fand sie jetzt nicht so schlimm, das man sagen muss dass wegen diesen Menschen, ich mein Leben beende. Es gibt eindeutig schlimmere Sachen, ABER jeder Mensch geht anders mit Sachen um und jeder hat auch eine andere Vorgeschichte. Für manche können die kleinsten Sachen, alles zerstören, weil sie, wie Hannah sagt eine Lawine auslösen. Deswegen hört auf andere Menschen zu Mobben, oder wenn ihr seht das es anderen nicht gut geht, helft ihnen. Denn manchmal könnt ihr die letzte Rettung sein, man weiß nie wann für jemand der Punkt angelangt ist, sich das Leben zu nehmen.
Die beiden Protagonisten Clay und Hannah fand ich sehr ansprechend. Es wurde so geschrieben, dass man sich Hannah gut vorstellen konnte, wie sie die Sachen erlebt hat und bei manchen wüsste ich selbst nicht mal wie ich reagieren sollte. Clay kam mir in den meisten Momenten sehr fertig und kaputt vor, das ist aber auch kein Wunder. Wem geht es schon gut wenn man sich die Kassetten anhört von einem Toten Mädchen? Ich glaube das Hannah und Clay sehr gut zusammengepasst hätten. Ich fand beide sehr sympatisch und oft teilte man mit ihnen die gleichen Gedankengänge. Es regt einen zum nachdenken an. Ich kann es nur jedem Empfehlen, es zu lesen!

  (1)
Tags: cbt. cbt verla, hilf, kassette, lebe, selbstmor, tod, tote mädchen lügen nicht   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(244)

410 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 113 Rezensionen

liebe, homosexualität, anne freytag, jugendbuch, freundschaft

Den Mund voll ungesagter Dinge

Anne Freytag
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.03.2017
ISBN 9783453271036
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

jahre wie diese, rezension, sadie jone, roman, liebe

Jahre wie diese

Sadie Jones , Brigitte Walitzek
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Penguin, 09.01.2017
ISBN 9783328100287
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(653)

1.232 Bibliotheken, 27 Leser, 0 Gruppen, 96 Rezensionen

liebe, jojo moyes, behinderung, ein ganzes halbes jahr, roman

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell , any.way , Barbara Hanke
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.09.2015
ISBN 9783499266720
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(185)

381 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 101 Rezensionen

liebe, roman, hamburg, tod, kalender

Dein perfektes Jahr

Charlotte Lucas
Fester Einband: 575 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 09.09.2016
ISBN 9783431039610
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich habe dieses Buch gerade beendet und es hat mich sehr gefasst!
Cover: Meiner Meinung nach, ist das Cover sehr schön gestaltet und mir gefällt er sehr gut. Besonders, das man einmal Hannah sieht, die gerade in das Filofax die Termine für jeden Tag hineinschreibt. Aber auch auf der anderen Seite Jonathan sieht, der gerade das Filofax liest. Es passt sehr gut zu der Story des Buches.Was ich sehr schön finde, ist dass die Seitenränder in einem Violett-Ton gefärbt sind, so bin ich sehr schnell auf das Buch aufmerksam geworden. 
Inhalt: ACHTUNG SPOILER
Eine Geschichte von einem Mann Namens Jonathan N. Grief, der nicht wusste was der Sinn des Lebens ist, bis er durch einen Zufall am Neujahrsmorgen, nach dem Joggen ein Filofax an seinem Fahrrad gefunden hat.  Ist es für ihn bestimmt, oder nicht?  Schafft man es zum Fundbüro, oder sucht man doch lieber selbst nach dem Besitzer? Dieses Filofax änderte sein Leben und endlich kann er die Frage, über den Sinn des Lebens beantworten und mit sich im reinen sein.Für mich war der Protagonist, sehr gut dargestellt. Ein Spießer, der nach vielen Erkenntnissen merkt, das er etwas in seinem Leben ändern muss. Es wird gezeigt, dass man etwas aus seinem Leben machen muss und jeden Moment genießen sollte.Die Protagonistin Hannah Marx, hatte im Gegensatz ein sehr glückliches Leben, bis zu diesem einen Moment als ihre Freund Simon Klamm ihr die Schreckensnachricht beichtete. Ab da an, änderte sich alles für sie und sie begriff das man nicht immer alles Optimistisch sehen kann. Wie fühlt man sich, wenn ein geliebter Mensch geht? Genau das, hat uns Hannah gezeigt, die Trauer und Wut, die man verspürt. Man fragt sich warum, warum hat derjenige das getan?  All das wird hier gezeigt, all die Fragen, Antworten und Verzweiflungen.Ich finde Hannah hat einen sehr schönen Charakter, mit dem man richtig Mitfiebern konnte.  Ihre Geschichte hatte mich sehr mitgenommen und hat mir gezeigt, das man auch nach dem Tod eines Menschen, wieder versuchen sollte glücklich zu sein und fest im Leben zu stehen.
Bewertung: Mich hat dieses Buch sehr gefesselt und mitgenommen, ich fand es einfach perfekt! Es zeigt wie das Leben sich schlagartig ändern kann, aber das man nicht daran verzweifeln sollte. Ich musste oft ein paar Tränen verdrücken, da es mich sehr berührt hat an manchen stellen, wie der Brief von Simon. Der Schreibstil war auch sehr schön gewesen, besonders das man die Sicht von beiden Protagonisten sehen konnte.Von mir bekommt es 5 von 5 Sternen! ❤

  (1)
Tags: dein perfektes jah, leben, liebe, schicksa, verlusst   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

179 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, jessica thompson, freundschaft, london, 4 sterne

Eindeutig Liebe

Jessica Thompson , Dietmar Schmidt
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.09.2012
ISBN 9783404167876
Genre: Liebesromane

Rezension:

Allgemeines:

Autorin: Jessica Thompson
Titel: Eindeutig Liebe
Verlag: Bastei Lübbe
Seiten: 464
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-404-16787-6

Inhalt

Mann trifft Frau, Frau verliebt sich in Mann - das ist nichts Besonderes. Doch als Sienna Nick kennenlernt, ist es anders als in anderen Liebesgeschichten. Sie sieht Nicks gefährlich braune Augen und denkt: Fall. Nicht. In. Sie. Hinein. Denn wer wäre da, um sie aufzufangen, wenn sie fällt? Sienna ist so zerbrechlich. Sie hat so viele Geheimnisse, und er scheint es nicht sonderlich ernst zu meinen. Ein Roman über einen Mann und eine Frau, die sich von Anfang an unendlich lieben - und doch erst einmal nur das Beste und Schlimmste zugleich werden, was möglich ist: beste Freunde.

Eigene Meinung

Cover: An sich finde ich das Cover sehr schön. Durch die Farben blau und rot spiegeln sich die Geschlechter Männlich und Weiblich wieder. Die zwei Schwäne zeigen somit die beiden Liebenden. Wenn man genauer hinschaut, erkennt man, das die zwei Schwäne auf dem Wasser sind und im Hintergrund die Sonne entweder auf- oder untergeht. Meiner Meinung nach, passt das Cover aber nicht so gut zum Inhalt des Buches.


Inhalt: Die Charakterzüge der Protagonisten Sienna und Nick fand ich beide persönlich sehr schön und sehr unterschiedlich! Sienna, hat es nicht einfach im Leben und ist dadurch automatisch Reifer. Sie ist sehr hilfsbereit, wie man in der Beziehung zu Pete sieht. Ich versteh nicht, warum die anderen Leute ihm nicht geholfen haben, oder Sienna abgeraten haben ihm zu helfen. Ich bewundere sie für ihre taten. Sie zeigt damit, das auch Obdachlose, ein glückliches Leben hatten, bevor ein schwieriges und trauriges Schicksal passiert ist, wie bei Pete. Pete war glücklich mit einer Frau Namens Jenny, bevor sie bei einem Zugunglück starb, als ich diese Stelle gelesen habe, kamen mir die Tränen, weil man weiß das dies kein Einzelfall unter den Obdachlosen ist. Man kann so schnell einer werden und deswegen fand ich es gut das Sienna ihm geholfen hat.
Sie lebte schon Jahre lang mit ihrem Vater alleine, der an Narkolepsie erkrankt war. Sie musste sich um ihn kümmern und immer mit der Hoffnung leben, das er seinen Helm trug. Ich kann mir das gar nicht vorstellen, wie es ist unter so einer Krankheit zu leiden.
Nick war eher ein Mensch der sehr lustig drauf war, manchmal war es aber auch ein bisschen sehr kindisch, meiner Meinung nach. Das zeigte aber einen guten Gegensatz zu Sienna. Manchmal verstand ich nicht richtig die Denkweise von ihm, das liegt vielleicht auch daran, dass ich eben nicht männlich bin. ? Trotzdem hat er auch viel schlechte Sachen in seinem Leber erlebt.
Die Beziehung zwischen den beiden, konnte ich richtig mitfühlen. Ich glaube jeder weiß wie es ist in seinen Besten Freund / Beste Freundin verliebt zu sein und kennt auch das Gefühl der Unsicherheit. Auf der einen Art will man die Freundschaft nicht schädigen, aber auf der anderen Seite möchte man doch liebend gerne eine Beziehung führen. Manchmal dachte ich mir einfach >>Los, jetzt sagt doch einfach, das ihr euch liebt!<< Man hat das Gefühlschaos der beiden richtig mitbekommen.

Bewertung: Ich finde, es ist eine sehr gelungene Story, da wie gesagt jeder diese Situation schon einmal durchlebt hat. Man konnte sich deswegen auch sehr gut in sie hineinversetzen. Es wird gezeigt, das manchmal aus Freundschaft, doch Liebe werden kann. Man muss nur dafür kämpfen. Außerdem fand ich gut, das man beide Seiten lesen konnte.
Deswegen bekommt dieses Buch 4 von 5 Sternen von mir! ❤

Fazit

Wer Liebesromane gerne liest, dem kann ich dieses Buch nur Empfehlen. Man sieht richtig die guten, sowie die schlechten Seiten im Leben und es wird auf viele verschiedene Themen angesprochen. Der Schreibstil, ist auch richtig schön und lässt sich leicht lesen.
Ann!❤

  (1)
Tags: eindeutig liebe, freundschaft, jessica thompson, liebe   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

85 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 10 Rezensionen

sekte, missbrauch, kinder gottes, celeste jones, juliana buhring

Nicht ohne meine Schwestern

Kristina Jones , Juliana Buhring , Celeste Jones ,
Flexibler Einband: 429 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.01.2009
ISBN 9783404616473
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Gestrandet bei der Sonne Epsilon

Jirí Brabenec , Zdenek Veselý , Josef Ulrich
Fester Einband: 444 Seiten
Erschienen bei Verl. Das Neue Berlin, 01.01.1964
ISBN B0000BGRBZ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.676)

4.854 Bibliotheken, 19 Leser, 10 Gruppen, 161 Rezensionen

liebe, analphabetismus, nationalsozialismus, schuld, kz

Der Vorleser

Bernhard Schlink
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.01.2009
ISBN 9783257060652
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

magersucht, liebe, familie, leben, erziehung

Leute, ich fühle mich leicht!

Alexa Hennig von Lange
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei cbt, 20.09.2010
ISBN 9783570307090
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(739)

1.638 Bibliotheken, 49 Leser, 2 Gruppen, 208 Rezensionen

tod, briefe, liebe, trauer, freundschaft

Love Letters to the Dead

Ava Dellaira , Katarina Ganslandt
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei cbt, 23.02.2015
ISBN 9783570163146
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
24 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks