anushkas Bibliothek

1.710 Bücher, 533 Rezensionen

Zu anushkas Profil
Filtern nach
1710 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

115 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 63 Rezensionen

england, musik, singen, frauenchor, zweiter weltkrieg

Der Frauenchor von Chilbury

Jennifer Ryan , Andrea O´Brien
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 07.09.2017
ISBN 9783462048841
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

163 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 73 Rezensionen

ukraine, prostitution, gewalt, kukolka, straßenkind

Kukolka

Lana Lux
Fester Einband: 375 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 18.08.2017
ISBN 9783351036935
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

59 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

wikinger, harald hardrada, ulf schiewe, norwegen, krieg

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ulf Schiewe
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2017
ISBN 9783426520024
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(211)

635 Bibliotheken, 28 Leser, 0 Gruppen, 123 Rezensionen

laura kneidl, berühre mich. nicht., liebe, liebesgeschichte, lyx verlag

Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305274
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Hier treffen sich fünf Flüsse

Barney Norris , Johann Christoph Maass
Fester Einband: 360 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 24.04.2017
ISBN 9783832198503
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Devil's Teeth

Susan Casey
Flexibler Einband: 292 Seiten
Erschienen bei Henry Holt & Co, 30.05.2006
ISBN 0805080112
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

37 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

drachen, verlag crosscult, drache, memoiren, reihe

Lady Trents Memoiren: Die Naturgeschichte der Drachen

Marie Brennan , Andrea Blendl
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 06.11.2017
ISBN 9783959815031
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

21 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

roman, digitalisierung, universität, verlag goldmann, barchester

Der Buchliebhaber

Charlie Lovett , Heike Reissig , Andreas Helweg
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.11.2017
ISBN 9783442487110
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Lincoln in the Bardo: WINNER OF THE MAN BOOKER PRIZE 2017

George Saunders
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury Paperbacks, 08.02.2018
ISBN 9781408871775
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

Der weiße Affe

Kerstin Ehmer
Fester Einband
Erschienen bei Pendragon, 30.08.2017
ISBN 9783865325846
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

claire hajaja, roman, blanvalet, drama

Der Wasserdieb

Claire Hajaj , Karin Dufner
Fester Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.10.2017
ISBN 9783764506346
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

49 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

england, mac p. lorne, jeanne d'arc, bogenschützen, frankreich

Der Herr der Bogenschützen

Mac P. Lorne
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2017
ISBN 9783426520826
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

150 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

amoklauf, 54 minuten, schule, jugendbuch, marieke nijkamp

54 Minuten

Marieke Nijkamp , Mo Zuber
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 21.09.2017
ISBN 9783841440167
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

236 Bibliotheken, 20 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

ken follett, historischer roman, kingsbridge, religion, paris

Das Fundament der Ewigkeit

Ken Follett , Dietmar Schmidt , Rainer Schumacher , Markus Weber
Fester Einband: 1.200 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.09.2017
ISBN 9783785726006
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

139 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

dystopie, roman, juli zeh, geschäft mit dem tod, leere herzen

Leere Herzen

Juli Zeh
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Luchterhand, 13.11.2017
ISBN 9783630875231
Genre: Romane

Rezension:

Deutschland in naher Zukunft. Die Besorgte-Bürger-Bewegung stellt die Regierung und schränkt nach und nach die Freiheiten der Bürger ein. Die Geschichte ist im Hippster-Bürgertum angesiedelt. Berlin und seine Szene-Kieze sind inzwischen uncool, man zieht nach Braunschweig, wo die Häuser noch bezahlbar sind und sich alles in beruhigender Durchschnittlichkeit bewegt. Britta und ihre Freunde haben sich in ihrer Bequemlichkeit eingerichtet, sind pragmatisch geworden und gehen seit Jahren nicht mehr wählen. Die Welt da draußen geht sie in ihrer mittelstädtischen Idylle nichts an. Außer dass Britta die politische Situation monetarisiert hat. Gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner Babak hat sie ihre Firma "Die Brücke" aufgezogen. Vordergründig ist es eine physiotherapeutische Praxis mit Lebensberatung, doch dahinter steckt ein knallhartes und pragmatisches Geschäft mit dem Tod. Doch dann erfahren Britta und Babak aus den Nachrichten, dass ihnen jemand Konkurrenz macht und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Nicht nur das Geschäft, sondern auch Britta und Babak und alle, die ihnen nahe stehen, sind in Gefahr.

Juli Zeh hat mit diesem Buch eine realistische Dystopie in einen spannenden Thriller verpackt, der mich kaum losgelassen hat. Vieles ist nah an die aktuellen Entwicklungen angelehnt und somit die Botschaft manchmal sehr offenkundig. Doch das hat mich gar nicht so gestört, weil man die Gefahren der derzeitigen Entwicklungen weltweit wahrscheinlich gar nicht deutlich genug aufzeigen kann. Hinzu kommt, dass die Autorin den Figuren leben eingehaucht hat und man sie sich sehr  gut bildlich vorstellen kann, da sie das Bildungsbürgertum sehr gut abbilden. Sie sind sehr gut ausgearbeitet und auch das ganze Setting ist gut und glaubhaft konstruiert. Sogar Brittas Geschäftsidee ist in diesem Rahmen einfach nur eine logische Konsequenz. Was mich jedoch zum Ende hin gestört hat ist die zunehmende Verworrenheit und dass die Moral letztlich irgendwie versandet. Hier fehlte mir die abschließende Konsequenz und Eindeutigkeit. Zudem konnte ich die Verwicklungen der einzelnen Akteure nicht mehr gut auseinander halten und Brittas Handlungen nicht mehr immer logisch nachvollziehen.

Dennoch war das Buch durchweg spannend und eine gut platzierte Gesellschaftskritik, die zum Nachdenken anregt und die ich weiterempfehlen würde.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Child

Fiona Barton
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Bantam Press, 29.06.2017
ISBN 9780593077726
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Refuge: A Novel

Dina Nayeri
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Riverhead, 11.07.2017
ISBN 9780735219380
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

alex cross

Alex Cross, Run

James Patterson
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Arrow
ISBN 9780099580669
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Wild

Reinhold Messner
Fester Einband: 312 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 21.09.2017
ISBN 9783103973181
Genre: Biografien

Rezension:

Das Meer, Anfang des 20. Jahrhunderts: Immer wieder sind Schiffe unterwegs. Hin und her zwischen England, Südgeorgien, Neuseeland und der Antarktis. Sie bringen ehrgeizige Männer ins ewige Eis. Der Wettlauf um den Südpol ist längst entbrannt. Wagemutig oder waghalsig?
Unter ihnen ist Frank Wild, bald bester Freund von Ernest Shackleton, einem der bekannten Antarktis-Abenteurer. Zunächst reisen Wild und Shackleton noch unter dem legendären Robert Falcon Scott. Doch zwischen Scott und Shackleton entbrennt ein persönlicher Krieg und Frank Wild wird Shackletons bester Mann. Immer wieder scheitern ihre Expeditionen, manchmal gar nicht allzu weit vom Südpol entfernt. Doch mit der Endurance-Expedition erreichen sie nicht einmal das Festland. 1916 lässt Shackleton Wild mit 21 anderen Männern auf einer winzigen Insel vor der Antarktis zurück um Hilfe zu holen. Nun ist es an Frank Wild und seiner unglaublichen Persönlichkeit, die Moral und den Lebenswillen der Männer aufrecht zu erhalten und auch die Hoffnung darauf, dass letztlich wirklich Hilfe kommt.

Reinhold Messner ist selbst ja als Abenteurer bekannt, der durch spektakuläre Bergsteigerleistungen bekannt wurde. "Wild" ist auch nicht sein erstes Buch, aber ich habe ihn bislang nicht als Autor von Abenteurer-Biographien wahr- oder ernstgenommen. Das muss ich nun revidieren. Messner widmet sich Frank Wild, der in der Geschichte der Polforscher untergegangen ist. Er ist ein ruhiger, bescheidener, zurückhaltender Mann, während andere das Rampenlicht genießen und einfordern. Während Wild die 21 Kameraden durch den anarktischen Winter bringen muss, gegen Skorbut, Hunger und Depression kämpft, "darf" Shackleton über das Meer segeln und den Ruhm dafür einstreichen. Messner zeichnet Wilds Lebensweg nach, der ihn auf diese Expedition gebracht hat, ihn zu Shackletons engem Freund gemacht hat und ihn trotz der dramatischen Ereignisse wieder in die Antarktis gebracht hat. Das Buch zeichnet extrem nachspürbar die Unruhe dieser Männer nach, die sie immer wieder die Gefahr und das Abenteuer suchen lässt. Es macht die Obsession greifbar, die bis hin zur Lebensgefahr und darüber hinaus reicht, für die Suche nach einem Punkt der Erde, der nur in den Köpfen der Menschen existiert.
Das Buch enthält eine Karte der Antarktis und viele Schwarzweißfotos. Leider fehlte mir hier immer eine Beschriftung der Bilder. Sie passen zwar immer zum Inhalt des Buches, aber manchmal wäre eine genauere Erklärung, was man auf den Bildern eigentlich sieht, nett gewesen. Messners Schreibstil ist sehr verkürzt, manchmal sogar telegrammartig. Nichts ist verschnörkelt oder ausgewalzt. An manchen Stellen wären ein paar  genauere Erklärungen jedoch schön gewesen, da nicht jeder Leser sich beispielsweise mit Begriffen der Seefahrt, des Bergsteigens oder der Polarerforschung auskennt. Auch hätte die Umgebung ein wenig plastischer werden können durch zusätzliche Landschaftsbeschreibungen, gerade weil der Autor später auch selbst vor Ort war.

Diese Kritikpunkte ändern aber nichts daran, dass mich dieses Buch absolut gefesselt hat. Messner konnte mich für Wild und sein Leben begeistern. Ich konnte die Kälte spüren und den Sturm heulen hören. Ich war niedergeschlagen, wenn die Abenteurer Rückschläge und Niederlagen erleiden mussten. Ich habe regelrecht mitgefiebert. Mit Einfühlungsvermögen konnte der Autor die Gedanken und Empfindungen dieser Männer, die sich selbst den härtesten Elementen ausgesetzt haben, nachfühlbar machen und mir die mitunter auch Tragik der Obsessionen vor allem von Shackleton und Scott intensiv vemitteln. Aber er hat vor allem dem Mann im Schatten dieser Männer endlich eine Bühne gegeben: Frank Wild. Am Ende hat er mit diesem Buch genau das erreicht, was er meines Eindrucks nach wollte: er hat Wild ein Denkmal errichtet wie es kein noch so großes Grabmal könnte.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

verfassungsschutz, syrien, deutschland, presse, terrorismus

Jenseits

Yassin Musharbash
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 07.09.2017
ISBN 9783462050462
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

87 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

mexiko, hollywood, b. traven, abenteuer, geheimnis

Wer ist B. Traven?

Torsten Seifert
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Tropen, 14.10.2017
ISBN 9783608503470
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

37 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

lügnerin, roman, lüge, ch: niveau 2017

Lügnerin

Ayelet Gundar-Goshen , Helene Seidler
Fester Einband
Erschienen bei Kein & Aber, 27.09.2017
ISBN 9783036957661
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

86 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

missbrauch, schule, koma, schwierige kindheit, musik

Mirror, Mirror

Cara Delevingne , Anita Nirschl , Anita Nirschl
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 05.10.2017
ISBN 9783596702343
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

thriller, spannung, neuerscheinungen 2017, noir

Eileen

Ottessa Moshfegh , Anke Caroline Burger
Fester Einband
Erschienen bei Liebeskind, 21.08.2017
ISBN 9783954380817
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

133 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 69 Rezensionen

mobbing, selbstmord, schule, roman, lindsey lee johnson

Der gefährlichste Ort der Welt

Lindsey Lee Johnson , Kathrin Razum
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 13.10.2017
ISBN 9783423281331
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
1710 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks