apfelkirsch

apfelkirschs Bibliothek

17 Bücher, 6 Rezensionen

Zu apfelkirschs Profil
Filtern nach
17 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

118 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

liebe, neuanfang, betrug, freunde, familie

Der Wahnsinn, den man Liebe nennt

Clara Römer
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Diana, 09.05.2016
ISBN 9783453358799
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(670)

1.251 Bibliotheken, 30 Leser, 0 Gruppen, 162 Rezensionen

liebe, colleen hoover, musik, maybe someday, ridge

Maybe Someday

Colleen Hoover , Kattrin Stier
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423740180
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In "Maybe Someday" begleiten wir Sydney und Ridge in der schweren Situation zusammen sein zu wollen, es aber nicht zu koennen. 

Warum? Um es kurz zu sagen: Ridge hat eine Freundin, die er liebt. Sydney hatte einen Freund, der sie betrogen hat und sie will niemandem diesen Schmerz zufuegen. Deswegen heisst es erstmal: Vielleicht irgendwann, aber nicht jetzt. 

Es faellt mir sehr schwer, dieses Buch zu bewerten. Ich hatte Spass es zu lesen und habe schon die Teenie RomCom in meinem Kopfkino spielen sehen. Und ich glaube auch da ziehe ich die zwei Sterne ab. Es war alles irgendwie ein bisschen zu perfekt, zu suess, zu unreal. 

Vielleicht werde ich einfach ein bisschen zu alt und weiss mittlerweile, wie der Hase wirklich laeuft... schnief

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

128 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

london, krankenschwester, krankenschwestern, liebe, freundschaft

Die Nightingale-Schwestern: Freundinnen fürs Leben

Donna Douglas ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2016
ISBN 9783404172603
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

keri smith, non-fiction, nature, naturverbundenheit, unabhängigkeit

The Wander Society

Keri Smith
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Particular Books, 29.03.2016
ISBN 9780141982304
Genre: Sonstiges

Rezension:

"The Wander Society" von Keri Smith handelt von der gleichnamigen geheimen Gesellschaft, die aus passionierten Wandern besteht. 
Ich muss sagen, ich habe das Buch sehr schnell gelesen und fand es durchgehend sehr interessant. Das Cover ist wunderschön und man findet einige interessante Tutorials. 

Es hat mich durchaus inspiriert mal etwas mehr nach draußen zu gehen, auch ohne mein Ziel zu kennen, einfach mal abzuschalten. Es gab aber leider auch einige Aspekte, die mich zu sehr gestört haben, sodass ich dem Buch keine höhere Bewertung geben kann. 

Zu Anfang weiß Keri Smith (scheinbar) genauso wenig wie wir über die Wander Society. Wir begeben uns also gemeinsam auf eine Reise, herauszufinden, was die Wander Society eigentlich ist. Schnell stellt sich heraus, die Wander Society ist geheim und will nicht gekannt werden. Das fand ich erstmal einen riesigen Widerspruch. Keri scheint sehr viel von der Society zu halten, veröffentlicht aber gleichzeitig ein Buch, das sie "enttarnt". 

Einen anderen Gedanken, den ich einfach nicht abschütteln konnte: Gibt es die Society wirklich? Oder hat Keri sie einfach selbst ins Leben gerufen? Ich hätte nicht mal ein Problem damit, wenn dem so wäre, aber ich fühle mich ein wenig belogen. 

Davon ganz abgesehen, fand ich Keris Ansprüche an den Otto-Normal-Bürger ein wenig zu hoch. Jeden Tag wandern gehen, das Leben komplett umkrempeln, auf Technologie verzichten, dann aber Fotos machen... ich habe das nicht ganz so ernst genommen und ihre Tips mehr als solche gesehen – und nicht so ganz als neue Lebensphilosphie. ;)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

I'll Give You the Sun

Jandy Nelson
Flexibler Einband
Erschienen bei Walker Books Ltd., 02.04.2015
ISBN 9781406362220
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(803)

1.567 Bibliotheken, 56 Leser, 1 Gruppe, 143 Rezensionen

liebe, trauer, jojo moyes, familie, verlust

Ein ganz neues Leben

Jojo Moyes , ,
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 24.09.2015
ISBN 9783805250948
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Bridget Jones: The Edge of Reason

Helen Fielding
E-Buch Text: 352 Seiten
Erschienen bei Penguin Books, 01.02.2001
ISBN 9781101221815
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

92 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

bridget jones, bridget jone, tagebuch, london, liebesroman

Bridget Jones - Mad About the Boy

Helen Fielding
Flexibler Einband: 325 Seiten
Erschienen bei Jonathan Cape, 24.10.2013
ISBN 9780224098106
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

colleen hoover, never never, liebe, gedächtnisverlust, high school

Never Never Part 1

Colleen Hoover , Tarryn Fisher
Flexibler Einband: 158 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 08.01.2015
ISBN 9781506107158
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

lieb, suche, colleen hoover, familienfehd, gedächtnisverlus

Never Never Part 2

Colleen Hoover , Tarryn Fisher
E-Buch Text: 104 Seiten
Erschienen bei Hoover Ink, 17.05.2015
ISBN B00TUXIF9G
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

liebe, teenage, selbstfindun, gedächtnisverlust, colleen hoover

Never Never Part 3

Colleen Hoover , Tarryn Fisher
E-Buch Text: 92 Seiten
Erschienen bei null, 19.01.2016
ISBN B01A2COA88
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

5 stars, all time favourite

Hopeless

Colleen Hoover
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Atria Books, 07.05.2013
ISBN 9781476743554
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

169 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

tod, leben, roadtrip, thees uhlmann, sensenmann

Sophia, der Tod und ich

Thees Uhlmann
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.10.2015
ISBN 9783462047936
Genre: Romane

Rezension:

In "Sophia, der Tod und ich" geht es um den Tod, der den Protagonisten eigentlich schon lange mitnehmen sollte und um die Ex-Freundin unseres namenlosen Protagonistens, die dies vorerst verhindert hat. 

Das Buch war witzig und gut geschrieben. Ich bin immer wieder begeistert, was man mit der deutschen Sprache alles machen kann (wenn man will). Trotz Witz und Charme fehlte es mir leider an einer essenziellen Sache: Plot. Die Story war so ziemlich ok. Nicht gut, nicht schlecht, aber ganz unterhaltsam. In meiner Gesamtbewertung liegt das Buch wahrscheinlich irgendwo zwischen drei und vier Sternen. 

Ich bin gespannt, was der Thees uns in der Zukunft noch zu lesen geben wird. Kann eigentlich nur gut werden. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(314)

642 Bibliotheken, 26 Leser, 3 Gruppen, 35 Rezensionen

tagebuch, anne frank, judenverfolgung, krieg, klassiker

Tagebuch

Anne Frank , Mirjam Pressler
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 13.01.2011
ISBN 9783596511495
Genre: Klassiker

Rezension:


So, ich muss jetzt mal was zugeben: Ich bin 25 und habe das erste Mal in meinem Leben das Tagebuch der Anne Frank gelesen. Und während ich las, dachte ich mir die ganze Zeit: Man, das hättest du in der Schule lesen sollen. 

Ich finde es ist eine sehr merkwürdige Erfahrung ein Tagebuch zu lesen und genau über das Schicksal der Verfasserin Bescheid zu wissen... besonders bedrückend fand ich den Fakt, dass Anne der Situation durchgehend doch eher positiv eingestellt war. Wie oft sie davon sprach, was sie nach dem Krieg alles machen möchte. Zu wissen, dass es kein "nach dem Krieg" gibt, tat weh. 

Wie oft ich zum Ende geblättert habe um zu gucken, wie viele Tage sie noch hat, wie viel sie noch erleben darf. Nur um ihren letzten Eintrag zu lesen und zu wissen, dass es das war. Ohne eine Erklärung, mitten drin, voller Ungerechtigkeit. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

43 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

weltkrieg, blind, claire de lune, mädchen, music

All the Light We Cannot See

Anthony Doerr
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Fourth Estate, 01.09.2014
ISBN 9780008108199
Genre: Romane

Rezension:

"All the light we cannot see" dehnt sich über mehrere Jahre des zweiten Weltkriegs und handelt von dem deutschen Waisenkind Werner und der französischen Marie-Laure, die im Kindesalter erblindet. Es geht um Edelsteine, Radios und Licht. 

Zuerst möchte ich anmerken, wie wunderbar dieses Buch geschrieben ist. Ganz, ganz große Kunst. Es ist eins dieser wenigen Bücher, das ich absichtlich langsam gelesen habe, weil ich nicht wollte, dass es endet. 

Das Buch springt sehr viel, zum einen zwischen den beiden Protagonisten, zum anderen gibt es aber auch Zeitsprünge. Ich habe in ein paar anderen Rezensionen gelesen, dass manche die Zeitsprünge überflüssig und eher verwirrend fanden, ich fand es hingegen sehr erfrischend. 

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich das Ende zunächst enttäuschend fand. Ohne zu viel zu verraten, war es nicht, was ich mir erhofft habe. Dann ist mir aufgefallen, dass es realistisch war. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

rassentrennung; rassismus; usa; frauen

The Help

Kathryn Stockett
Flexibler Einband
Erschienen bei Berkley Publishing Group, 05.04.2011
ISBN B004VY6O9C
Genre: Romane

Rezension:

Nach langer Überlegung habe ich mich entschieden, "The Help" nicht auf Deutsch zu lesen. Ich lese Bücher generell gerne in der Sprache, in der sie verfasst wurden. 

Schnell habe ich dann auch gemerkt, dass ich mich richtig entschieden habe. Kathryn Stockett gelingt es jedem Charakter seine eigene Stimme zu geben. Auch wenn der Dialekt anfangs schwierig zu verstehen ist (wenn man keine Übung hat, so wie ich ;)), lohnt es sich. Ich vermute das die deutsche Fassung hier leider ein wenig Authentizität verliert. 

Ich möchte gar nicht zu weit ausholen, aber ich bin sehr froh dieses Buch gelesen zu haben. Davon abgesehen, dass jeder Charakter lebendig und glaubhaft war (inklusive der Nebencharaktere) und ich es einfach nur genossen habe dieses Buch zu lesen, hat es mich schwarzer Geschichte sehr viel näher gebracht. 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(355)

554 Bibliotheken, 17 Leser, 3 Gruppen, 85 Rezensionen

schule, lehrer, schüler, humor, lehrerin

Chill mal, Frau Freitag

Frau Freitag
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.03.2011
ISBN 9783548373997
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 
17 Ergebnisse