archer2603s Bibliothek

87 Bücher, 36 Rezensionen

Zu archer2603s Profil
Filtern nach
87 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

amrum, krimi, volker streiter, nordfriesland;, halli

Mörderische Nachsaison

Volker Streiter
Flexibler Einband: 214 Seiten
Erschienen bei Prolibris, 27.06.2012
ISBN 9783935263955
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mörderische Nachsaison von Volker Streiter aus dem Prolibris Verlag

Nachsaison auf Amrum. Aktuell wird eine Tote Frau aufgefunden, welche sich später als bekannte Persönlichkeit herausstellt. Lange wird nach dem Täter gesucht. Parallel dazu gibt es einen ganz alten Fall, welcher sich um ein ermordetes Mädchen dreht. Gibt es zwischen beiden Fällen Zusammenhänge? Schliesslich konnte der Mörder des Mädchens nie gefasst werden.

Persönliche Meinung:

Da ich bereits auf Amrum war, kenne ich auch ein wenig die Gegebenheiten dort. Die Beschreibung war so gut, daß ich mich wieder völlig nach Amrum versetzt gefühlt habe. In Norddorf und am Schullandheim bin ich auch gewesen. So fühlte ich mich bei den Ermittlungen anwesend.
Volker Streiter beschreibt wunderbar in der Geschichte, wie der Mordfall aufgeklärt wird, da er selbst Polizeibeamter ist. Sehr realistisch.  Der Schreibstil hat mir besonders gut gefallen. Sehr fesselnd und spannend gehalten bis zum Schluss.

Das Cover hat mir von Beginn an gefallen. Die Dünen und der Leuchtturm haben mir auf Amrum besonders gefallen. So sprach mich auch das Farbenfrohe und dennoch mystische Cover sofort an.

Von mir gibt es eine Kaufempfehlung und 5*****

  (0)
Tags: dem tod auf der spur   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

sturm, insel, zwillinge, hochzeit, geburt

Inselfrühling

Sandra Lüpkes
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.03.2017
ISBN 9783499272264
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inselfrühling von Sandra Lübkes aus dem Hause Rowohlt

Im vierten Band geht es um die Hochzeit von Jannike und Mattheusz, die Geburt der Zwillinge und das große Unwetter, was fast die Insel zerstört hat. Als der Vater von Jannike auf der Insel auftaucht, beginnt das Chaos. Überall meint er es besser zu wissen und stellt sich über die polnische Familie von Mattheusz. Immer wieder schämt sich Jannike für ihren Vater.

Persönliche Meinung

Anders als bei den ersten drei Romanen, in denen es ehr ruhig zuging, geht es im vierten Band hoch her. Gleich zu Beginn kommt Jannikes Vater ins Spiel. Bereits zur Hochzeit benimmt er sich gehörig daneben. Ich konnte ihn bis zum Schluss nicht leiden und konnte mich gehörig über ihn aufregen. Das machte diesen Band sehr spannend. Aber deswegen gefiehl er mir nicht weniger. Der Schreibstil von Sandra Lübkes war wie immer sehr angenehm und spannend.

Klare Kaufempfehlung 5***** und ein Hoffen auf einen weiteren Band.

  (5)
Tags: eke, geburt, glück, kinder, lieb, rettun, vater   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

insel, liebe, hotel, ostfriesland, roman

Inselträume

Sandra Lüpkes , any.way , Barbara Hanke , Cordula Schmidt
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 22.04.2016
ISBN 9783499272257
Genre: Romane

Rezension:

Inselträume / Band 3  von Sandra Lübkes  aus dem Hause Rowohlt

Inhalt:

Jannike und Mattheusz kämfen sich so durch den Alltag. Es gibt viel zu tun im Hotel und privat finden sie kaum noch Zeit für einander.  Das Hotel läuft gut. Alle tun ihr möglichstes und gehen in ihren Aufgaben auf. Als Mattheusz Jannike dazu überredet bei Wettschwimmen mitzumachen kommt sie dem Bademeister Nils Boomgarden näher. Aber sie merkt schnell, daß nur  für Mattheusz ihr Herz schlägt. Leider bringt ihr kleiner Zettel, der für Mathheusz gedacht war alles durcheinander. Der Zettel landet bei Nils. Und schon gibt es ein großes Missverständnis...

Durch den Brand in ihrem Hotel wird Jannike beim Inselarzt untersucht und es stellt sich heraus, daß sie ein Kind bekommt.
Als sie es Mattheusz erzählt ist die Freude groß. Ob sie in Band 4 heiraten und seine Mutter, Oma und Schwester die kündigung zurücknahmen? Ich bin schon gespannt.

Persönliche Meinung:

Wie auch die ersten beiden Bände hat mir dieser wieder sehr gut gefallen. Der Schreibstil von Sandra Lübkes gefällt mir sehr gut. Man kann sich völlig in der Geschichte verlieren und sich mit hineinversetzen. Man bekommt auch von den Nebenprotagonisten genug mit, ohne daß man von zuviel Informationen verwirrt wird. Ich habe das Gefühl, als wäre ich mit dort gewesen und alles hautnah miterlebt.

Kaufempfehlung und 5 *****

  (6)
Tags: glüc, insel, liebe, mee, zusammenhalt   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

93 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

liebe, insel, hotel, nordsee, hochzeit

Inselhochzeit

Sandra Lüpkes , , ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 30.05.2015
ISBN 9783499270390
Genre: Romane

Rezension:

Inselhochzeit von Sandra Lübkes  aus dem Hause Rowohlt

2. Band der Inselreihe

Auch der zweite Band konnte mich wieder sehr gut unterhalten. Jannike führt das kleine Hotel mit viel Liebe und auch ihre Angestellten geben ihr bestes. Immer mehr Gäste kommen zu ihnen und erholen sich. Neueste Idee sind Hochzeiten und Trennungsfeiern. Beides verursacht viel Aufregung im Hotel und für den Leser viel Unterhaltung.

Die Schreibweise die Sandra Lübkes in diesem Buch umsetzt gefällt mir sehr gut. Man kann wunderbar im Buch abtauchen und sich in der Geschichte wiederfinden. Jannike und Danni haben eine angenehme Art mit ihren Mitmenschen umzugehen. Und der Charakter des "bösen Hoteldirektors vomLuxus Hotel" kommt auch wunderbar herüber. Einfach nur schön. ich freue mich schon sehr auf band 3 und 4. 

Klare Kaufempfehlung 5*****

  (6)
Tags: herzschmerz, hochzeit, hotel, liebe, trennung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

krimi, mord, schlafstörung, humor, psychologin

Mordsmäuschenstill

Natalie Tielcke
E-Buch Text: 197 Seiten
Erschienen bei beTHRILLED by Bastei Entertainment, 12.10.2017
ISBN 9783732552788
Genre: Humor

Rezension:

Mords Mäuschen Still von Natalie Tielcke

Psychologin Hanna wird in ihrem Badezimmer mit einem Golfschläger erschlagen.

Einige ihrer Patienten treffen sich vor der Praxis, als sie nicht öffnet und kommen in Kontakt. Durch einen Zufall erfahren sie, daß Hanna im Krankenhaus ist und dass es ihr gar nicht gut geht. Sie ist Hirntot und wird nicht wieder aufwecken. Sie beschliessen gemeinsam auf Tätersuche zu gehen...

Persönliche Meinung:

Zwei Drittel des Buches würde ich eher als lustigen Roman bezeichnen. Erst am Ende wird es richtig spannend. In die Romanfiguren konnte ich mich gut hineinversetzen. Auch der Schreibstil hat mir gut gefallen. Flüssig geschrieben und sehr unterhaltsam.

Wer eine leichte Unterhaltung sucht ist hier richtig. Mir hat das Buch gefallen und ich gebe eine Kaufenpfehlung und 4****

  (11)
Tags: dusche, liebe, mord, psychologin, schlafen, schlafstörung   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

26 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

grübeln, ratgeber, rumination, weiterentwicklung, gedankenkarussell

Das Anti-Grübel-Buch: Gedankenzähmen für Einsteiger

Bona Lea Schwab
E-Buch Text: 127 Seiten
Erschienen bei Selfpublisher, 28.08.2017
ISBN B075755J67
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Anti-Grübel-Buch von Bona Lea Schwab

Der Schreibstil von Bona Lea Schwab ist sehr angenehm. Locker und fesselnd beschreibt sie die mehr oder weniger schlechten Angewohnheiten der Menschen, wie sie den Tag mit ihren Gedanken verbringen.

Zu Beginn bekommt man einen kleinen allgemeinen Überblich über das Thema. Der Hauptkern des Buches besteht aus vier Kapiteln.

Teil 1: Im Grübelkarussell
Teil 2: Mit der Grübelgewohnheit brechen
Teil 3: Konflikte angehen
Teil 4:Konstruktives Denken

Am Ende des Buches gibt es noch eine Grübelcheckliste, eine Checkliste der Grüblerqualitäten und der Anti Grübel Strategien.

Mir hat das Buch gefallen. Allerdings habe ich es als ebook gelesen. Ich persönlich kann das nicht empfehlen. Ich bevorzuge richtige Bücher, da man dort besser Stellen markieren und wiederfinden kann. Ich nutze Ratgeber gern um die gelesenen Dinge auszuprobieren. Das geht im ebook nicht so gut.

Also geht meine Kaufempfehlung zu einem richtigen Buch mit 4 ****.

  (8)
Tags: gedanke, grübeln, poitivegedanken, weiterentwicklung, zeit   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

144 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

nordsee, hotel, insel, sommer, liebe

Das kleine Inselhotel

Sandra Lüpkes , , ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.05.2014
ISBN 9783499266485
Genre: Romane

Rezension:

Das kleine Inselhotel von Sandra Lübkes aus dem Hause Rowohlt

Jannike, eine Moderatorin aus dem Fernsehen, gerät in eine handfeste Verschwörung und gibt ihren Job auf. Sie will einfach nur weg und ihre Ruhe haben. So landet sie auf einer kleinen Nordseeinsel und kauft sich ein kleines Hotel. Es fühlt sich gut und richtig an. so stürzt sie sich in die Arbeit und hofft, daß sie nicht erkannt wird.
Als sie schon einige Zeit da ist, kommt ihr (Schein)Verlobter Danni zu ihr auf die Insel. Auch er hatte genug vom Wirwar im TV Sender. Zusammen bringen sie das Hotel auf Vordermann.  ....

Meine persönliche Meinung:

Zu Beginn war ich etwas skeptisch, ob mich das Buch überzeugen kann. Aber es dauerte nicht lange und ich war total in die Geschichte versunken. Der Schreibstil von Sandra Lübkes ist äußerst angenehm und fesselt einen direkt. Ich versank sofort in der Geschichte und wollte eigentlich gar nicht aufhören zu lesen. Ich wollte immerzu wissen, was passiert jetzt. Das Lesen war sehr angenehm und ging leicht von der Hand. Und trotzdem fand ich es spannend. ich freue mich schon sehr den Band Zwei lesen zu können.

Klare Kaufenpfehlung und 5 *****

  (11)
Tags: hote, liebe, neuanfan, see, sehnsuch   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

betrüge, hochzeit, liebe, frosch, schwiegermutter

Kein Frosch zum Küssen

Rike Röding
Buch
Erschienen bei Books on Demand, 01.05.2004
ISBN 9783833410857
Genre: Romane

Rezension:

Kein Frosch zum Küssen      von Rike Röding

Theodora liebt Paul und die beiden wollen heiraten. Leider muß Theo eine Entdeckung machen, die ihr nicht gefällt. Sie entdeckt ihren Zukünftigen mit einer anderen in ihrem Lieblingsrestaurant, als sie dort mit ihrer besten Freundin essen will.
Da diese in einer Dedektei arbeitet, wird sie Paul beschatten. Im Laufe der Zeit kommen so einige Dinge ans Licht, mit denen keiner gerechnet hat.

Ich muss sagen, daß mir das Buch sehr gefallen hat. Ich kenne Rike Röding persönlich und wollte schon lange ihr Buch lesen. Ich hätte es schon viel früher tun sollen.
Es ist wunderbar geschrieben. Die Art, wie sie es geschrieben hat, überzeugt mich völlig. Es hat mich von Beginn an unterhalten. Nie wurde es mir langweilig. Ich fühlte mich in der Geschichte sehr wohl und konnte mich in die Protagonisten gut hineinversetzen.

Die Auflösung der Geschichte macht das Ende total spannend.

Sie hat eine gute Mischung aus lustiger Unterhaltung und Spannung geboten.

Von mir gibt es eine Kaufempfehlung und 5 *****

  (14)
Tags: betrüge, frosch, hochzeit, liebe, schwiegermutter   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

96 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

krimi, mord, kommissar jennerwein, humor, alpenkrimi

Im Grab schaust du nach oben

Jörg Maurer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 27.04.2017
ISBN 9783651025189
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Meine Meinung zum Buch:

Das Cover hat mich angesprochen. Farbenfroh und locker. Allerdings habe ich schon ein Buch von Jörg Maurer gelesen, wo ich mich sehr durchquälen musste. Sein Schreibstil liegt mir offensichtlich überhaupt nicht. Dieses Durcheinander in der Erzählweise hat mich nicht an das Buch fesseln können.

Fazit: kein weiteres Buch von Jörg Maurer

  (20)
Tags: gra, jennerwei, obe, to   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

buddhismus, gelassenheit, alltag, lebenshilfe, psychologie

Lass los und ... gewinne!

Karin Lindinger
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Gräfe u. Unzer, 09.03.2004
ISBN 9783774262829
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

ostsee, pia, mor, unfall, pia korittki

Ostseejagd

Eva Almstädt
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.03.2017
ISBN 9783404175109
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ostseejagd von Eva Almstädt aus dem Bastei Lübbe Verlag

Pia Korittkis 12. Fall war mein erstes Buch aus dieser Reihe und es hat mich total überzeugt. Eva Almstädt hat einen wunderbaren Schreibstil. Sehr autentisch und flüssig. Auch ist das Buch von Anfang an sehr spannend. Es hat mich zu keiner Zeit gelangweilt und mich bis zum Ende gefangen genommen.

Obwohl ich die Bände vorher nicht gelesen hatte, bekam ich nicht das Gefühl etwas verpasst zu haben bzw. das etwas unklar wäre.

Pia ermittelt in einem Mordfall einer jungen Frau, die am Strand gefunden eines kleinen Ortes gefunden wurde. Leider war ihr Gesicht unkenntlich gemacht worden und man konnte nicht erkennen, wer die junge Frau ist. Später kam ein weiterer Mord an einem Mann dazu. Das machte das ganze erst richtig spannend. Hängen beide Fälle zusammen? Wer sind die beiden? Welche zusammenhänge gibt es zu den Dorfbewohnern?
Pia wird während ihrer Arbeit noch zudem von einem Stalker bedroht. Was will der und warum Pia? zum Glück ist ihr kleiner Sohn gerade mit seinem Vater im Urlaub, sodaß sie ihn in Sicherheit weis.
Die Auflösung der Fälle kommt auch erst am Ende des Buches, was mir sehr gut gefallen hat. So war das Buch bist zum Schluß spannend.

Ich vergebe 5*****. Empfehlenswert.

  (14)
Tags: mor, ostsee, pia, to, unfall   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

mallorca, liebe, sommer, finca, rentner

Meeresblau & Mandelblüte

Elke Becker
E-Buch Text: 236 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.07.2017
ISBN 9783732539376
Genre: Liebesromane

Rezension:

Meeresblau und Mandelblüte von Elke Becker

Das Cover finde ich ein kleinwenig irritierend. Die Geschichte spielt zwar auf Mallorca, aber nicht am Meer. Es geht um eine Finca/Hotel und dieliegt eher im Inneren der Insel. Die Mandelblüte beschreibt den Zeitraum, indem Leonie nach Mallorca kommt. Aber dennoch hat mich das Cover neugierig gemacht, das Buch lesen zu wollen.

Zu beginn dachte ich noch ich muß mich mit einer anstrengenden Protagonistin herumschlagen. Aber Stück für Stück legte Leonie ihre kalte Art ab und verwandelte sich in eine angenehme, junge Frau. Der Zusammenhalt der alten Menschen hat mich sehr berührt und erfreut.  Man fragte sich, warum ausgerechnet sie das Hotel erben sollte. Lange mußte man auf die Auflösung warten. Erst spät erfährt man die Hintergründe dafür. Aber bis dahin kann man die Verwandlung der jungen Frau miterleben.

Es ging mir schon nah zu sehen, wie die heutige Zeit die Menschen auf Leistung ausrichtet und leider oft die Herzlichkeit verloren geht. Es hat mich zum Nachdenken gebracht und deshalb vergebe ich gerne 4 ****.

  (15)
Tags: finca, herzlichkeit, lieb, mandelbäum, pferde, zusammenhalt   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

107 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 61 Rezensionen

herzinfarkt, familie, adoption, new york, stress

Manchmal musst du einfach leben

Gayle Forman , Stefanie Schäfer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 19.07.2017
ISBN 9783810525291
Genre: Romane

Rezension:

Manchmal musst du einfach leben von Gayle Forman  aus dem Fischer Verlag / Krüger

Schon die Aufmachung des Buches hat mir gut gefallen und machte mich neugierig. Die Blumen und das Kräftige Rot sind ein richtiger Eyecatcher.

Im Buch geht es um eine junge Mutter, die durch Überbelastung in Familie und Beruf einen Herzinfarkt erleidet und selbst diesen aus Pflichtbewußtsein noch herunterspielt. Als sie zu Hause in ihrer Erholungszeit merkt, aus diesem Strudel des immer Funktionierens nicht herauszukommen, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung.
Sie packt eine kleine Tasche und geht. Sie verlässt ihre Familie, um wieder gesund zu werden. Sie hofft es jedenfalls. Denn zu Beginn fehlen ihr jegliche Kräfte und sie kämpft sich Tag für Tag ein Stück weiter.

Als ich das Buch begannzu lesen dachte ich, es würde eine schwere Lektüre werden. Aber je weiter ich las, um so weniger konnte ich das Buch zur Seite Legen. Es ist so einfühlsam und mit Liebe geschrieben. Ich mochte es gar nicht mehr aus der Hand legen.

Ich kann dem Konses des Buches nur beipflichten. Liebe Mütter... achtet immer gut auf euch, denn euren Lieben geht es nur sogut wie euch auch.

Klare Empfehlung für das Buch 5 *****

  (8)
Tags: familie, liebe, to, überlebe   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

88 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

drogen, thriller, london, drohnen, brexit

Die Lieferantin

Zoë Beck , Thomas Wörtche
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 10.07.2017
ISBN 9783518467756
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Lieferantin von Zoe Beck hat mir gut gefallen. Das Cover hat mich mit seiner Hochglanzoptik in rot blau auch angesprochen. Ich war gespannt, wie das Thema um Drogen und Dealerei aufgearbeitet wird. Ich muss sagen, es hat mir gefallen. Der Schreibstil war flüssig und ich hatte keine Hänger beim lesen, sodaß ich mich nicht hindurchquälen mußte. Es ließ sich gut lesen und die Spannung wurde über das ganze Buch gehalten. Für einen Thriller fehlte mir aber persönlich noch mehr Spannung. Ich würde es eher in die Rubrik Krimi einordnen. Das Ende hätte meiner Meinung nach auch noch spannender und gruseliger gestaltet werden können.
Aber im Ganzen hat mich das Buch angesprochen und ich kann es weiterempfehlen. 

  (10)
Tags: deale, drogen, england, gewissen, london, mord   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

amrum, krimi, mord, klassenfahrt, nordsee

Backfischalarm

Krischan Koch
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.03.2017
ISBN 9783423216722
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Backfischalarm von Krischan Koch

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig. Es lies sich ganz gut lesen, aber hat mich nicht richtig gefangengenommen. 2/3 des Buches fand ich etwas langatmig und die Handlung kam nicht so richtig in Schwung. Erst zum Ende gab es einige spannende Seiten, die mich gefesselt haben. Aber das hat mir  nicht gereicht.

Es gibt mir zu viele Morde, die irgendwie nicht richtig aufgeklärt werden. Alles spielt sich eher in lustiger Runde ab. Das passt nicht ganz zu den Morden. Eine Schülerin der Klasse wird umgebracht. Das finden die meisten lustig. Das finde ich unrealistisch. Und es findet auch keine richtige Tätersuche statt. Es wird zwar eine Fährte gelegt, aber die Täterin taucht am Ende einfach so auf und gesteht.

Vielmehr kann ich in dieser Rezi zum Buch gar nicht sagen. Ich bin etwas ratlos. Deshalb gibt es von mir drei ***.

  (19)
Tags: amrum, dünen, kschulklasse, mord, polizei   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

hypnose

Das Geheimnis der Intuition

Jan Becker , Christiane Stella Bongertz
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.08.2014
ISBN 9783492304603
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(285)

726 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 158 Rezensionen

liebe, reise, wünsche, jugendbuch, tod

Wir fliegen, wenn wir fallen

Ava Reed , Alexander Kopainski
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 17.02.2017
ISBN 9783764170721
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wir fliegen wenn wir fallen  von Ava Reed

Klappentext: "Eine Liste mit 10 Wünschen. Ein letzter Wille. Und Zwei, die ihn gemeinsam erfüllen sollen."  Das ist die Geschichte von Yara und Noel

Persönliche Meinung:

Yara, das Lesemädchen und Noel, der Enkel von Phil finden mehr unfreiwillig zueinander. Yara liest Phil im Heim oft vor und sie verbringen eine wunderbare Zeit zusammen. bei Ihm findet sie Ruhe und Geborgenheit, nachdem sie ihre Eltern bei einem Verkehrsunfall verloren hat. Phil wurde von seiner Mutter im Stich gelassen und kämpft mit seinen Gefühlen. Er ist verletzt und hadert mit Phil, weil der scheinbar wusste, daß seine Mutter verschwinden würde.

Eines Tages als Yara Phil vorliest bekommt der einen Herzinfarkt, den er nicht übersteht. Noel hatte Phil Minuten vorher erst im Streit verlassen.

Ein Rechtsanwalt meldet sich bei beiden und gibt ihnen zwei Briefe, mit dem Inhalt einer Bitte von Phil. Sie sollen seine letzten Wünsche erleben, die ihm nicht mehr möglich waren. Zuerst sind beide geschockt, wollen dann aber doch das Unmögliche wagen. Sie reisen zusammen durch die Welt und erleben wunderbare Dinge.

Mich hat das Buch unwahrscheinlich berührt. Der Schreibstil ist großartig. Es liest sich so weg und man möchte eigentlich immer weiter lesen. Mich hat sehr berührt wie die beiden mit ihren Ängsten und Träumen zueinander finden und sich gegenseitig unterstützen. Eigentlich wollen sie nichts voneinander wissen, aber dann sehen sie den anderen mit neuen Augen und verlieben sich.

Eine unbedingte Kaufempfehlung von mir. 5 *****

  (21)
Tags: füreinanderdasein, lieb, #tod, vergesse, verlieb   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

239 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 58 Rezensionen

liebe, hochzeit, the one, liebesroman, maria realf

The One

Maria Realf , Sabine Längsfeld
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 23.06.2017
ISBN 9783499273148
Genre: Liebesromane

Rezension:

The One von Maria Realf aus dem Hause Rowohlt 384 Seiten

Klappentext

Ein Herz braucht lange, bis es ein Zuhause findet.

Ein bezaubernder und berührender Roman über die größten Entscheidungen des Lebens.

Lizzie steht kurz vor der Hochzeit mit dem attraktiven Sportlehrer Josh. Was er nicht weiß: Er ist die zweite große Liebe ihres Lebens. Nach Alex, der Lizzie so übel mitgespielt hat, dass sie nur mit Hilfe ihrer besten Freundin Megan wieder auf die Beine kam. Zehn Jahre ist es her, seit Lizzie zuletzt von Alex gehört hat - und die Vergangenheit ist für sie endgültig abgeschlossen. Aber jetzt, drei Monate vor Lizzies großem Tag, ist Alex wieder da. Er möchte ihr etwas Wichtiges sagen. Lizzie will davon nichts wissen, doch er lässt nicht locker ...

Eigene Meinung:

Das Cover finde ich etwas schlicht, aber ok. Allerdings lässt sich kein Rückschluß auf die Geschichte ziehen.

Der erste Teil des Buches wechselt immer zwischen der Zeit damals, als Lizzie und Alex zusammen waren mit dem Teil Der Hochzeitsplanung mit Josh. Das fand ich etwas langatmig an manchen Stellen. Ich selbst bevorzuge einen Ablauf von Anfang bis zum Ende. Der Zweite Teil, also ab dem "Geständis" von Alex wurde dann richtig fesselnd und ergreifend. Dort wollte ich das Buch auch gar nicht gern aus der Hand legen. So stelle ich mir ein richtig gutes Buch vor.


Meine Empfehlung 4 **** und Kaufempfehlung


  (14)
Tags: hochzeit, liebe, wahreliebe, zuneigung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

103 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

alpenkrimi, krimi, kommissar jennerwein, jennerwein, diebstahl

Schwindelfrei ist nur der Tod

Jörg Maurer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 27.04.2016
ISBN 9783651022355
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Schwindelfrei ist nur der Tod" von Jörg Maurer  Fischer Verlag

Das Buch bekommt von mir 3 ***, weil es mich erst ab der Hälftte gefesselt hat. Der Anfang war mir zu zäh und hat mich nicht in  seinen Bann gezogen. Ich finde auch , daß für einen Kriminalroman etwas die nötige Spannung gefehlt hat. Lustig war es und zeitweise unterhaltsam. Aber unter einem Krimi verstehe ich etwas anderes. Da muss mich ein Buch so fesseln, daß ich es nicht mehr aus der Hand legen möchte.

Sonst kann ich sagen, daß Kommisar Jennerwein mit seinem Vater Dirschbiegel ein gutes Gespann abgegeben hat.

Der Schreibstil ist angenehm und läst sich gut lesen.

  (8)
Tags: banküberfal, heißluftballo, millionen, mor, polizei, schwarzes schaf   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

amru, glück, verlust, liebe

Die Inselfamilie

Jette Hansen
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 31.05.2017
ISBN B072JKF6GW
Genre: Liebesromane

Rezension:

Anne ist ja auf Amrum bei Ben geblieben und beide sind jetzt ein Paar. Ein eingespieltes Team, was auch gleich auf eine harte Probe gestellt wird. Bens frühere Freundin steht plötzlich mit (s)einem Kind vor der Tür und braucht seine Hilfe. Sie möchte das das Mädchen seinen Vater kennenlernt, weil sie selbst zu einer Herz OP muss und Angst hat, es nicht zu überleben. So lernen sie sich kennen und Ben behütet seine kleine Tochter. Leider geht die OP nicht wie erst gedacht gut aus, sondern Endet mit dem Schlimmsten. So bleibt das kleine Mädchen Marie bei Ihrem Vater Ben und bei Anne.
Anne hat sich entschlossen Emma zu helfen und gründet einen Pflegedienst, damit man ihr nichts mehr anhaben kann. Emma ist ihr dafür sehr dankbar.

Auch dieser Teil der Reihe ist wieder sehr angenehm geschrieben und man hat das Gefühlt mittendrin zu sein. Ich freue mich schon sehr auf die Vortsetzung und vergebe 5*****.

  (16)
Tags: amru, glück, liebe, verlust   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Geheimnis der Anziehung: Wie Sie Sympathien, Einfluss und die Gunst Ihrer Mitmenschen gewinnen

Michael Leister
E-Buch Text: 211 Seiten
Erschienen bei null, 03.06.2016
ISBN B01GLXUAFO
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

reiz, anderssei, stres, wahrnehmun, gefühl

Wenn du zu viel fühlst

Jutta Nebel
Flexibler Einband: 180 Seiten
Erschienen bei Schirner, 01.08.2008
ISBN 9783843403825
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch von Jutta Nebel ist im Schirner Verlag erschienen. Sie beschreibt, welche Erlebnisse sie in ihrer Kindheit und späteren Zeit als Erwachsene gemacht hat. Es dauerte sehr lange, bis sie erkannte, daß sie hochsensibel war und deshalb ihre Empfindungen oft stärker und intensiver waren, als bei anderen Menschen. Früher empfand sie sich oft als Außenseiterin. Doch jetzt weiß sie, sie ist "nur hochsensibel".

Mich hat das Buch sehr berührt, da ich mich dort wiedergefunden habe. Man fühlt intensiver, nimmt mehr und früher Gerüche war, ist viel Lärmempfindlicher und es übertragen sich bespielsweise Emotionen anderer schneller auf einen selbst. Der erste Teil handelt von Jutta Nebels Erlebnissen und Erfahrungen. Das hat mir am besten gefallen, weil man so seine eigenen Erfahrungen widerspiegeln konnte. Im zweiten Teil erzählt sie über den Bezug zu Heilsteinen und deren  Wirkung. Dazu habe ich jetzt keinen Bezug, deshalb habe ich 4**** gegeben und weil ich erhoffte Tipps vermisse.

Auf jeden Fall ist es ein sehr empfehlenswertes Buch, was man gelesen haben sollte.

  (17)
Tags: anderssei, gefühl, reiz, stres, wahrnehmun   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(291)

492 Bibliotheken, 36 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

darm, gesundheit, medizin, sachbuch, giulia enders

Darm mit Charme

Giulia Enders
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 14.11.2014
ISBN 9783550081088
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

patchwork-familie, famili, liebe, patchworkfamilie, ex

Unter einem Dach

Anneke Mohn , any.way , Barbara Hanke , Cordula Schmidt
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 22.07.2016
ISBN 9783499271977
Genre: Romane

Rezension:

Unter einem Dach

von Anneke Mohn aus dem Hause Rowohlt 9,99€

"Familie ist nichts für Feiglinge"

Dana hat sich in Matthis verliebt. Sie ist auch glücklich, so wie es ist, wenn nicht das Problem bestünde, daß Matthis seine Exfrauen und Kinder zu einer Großfamilie zusammenfügen möchte. Da Dana sich beruflich mit dem Thema Patchwork Familie beschäftigt, denkt sie "das sollte doch zu schaffen sein". Nachdem Matthis dann ungefragt ein großes Haus für alle kauft und seine Noch Ehefrau einen Autounfall hat beginnt das Drama. Maren und seine beiden Töchter ziehen in das Haus mit ein, da sich Maren nicht selber versorgen kann. Nur leider steht sie mit Dana und Jill, Matthis erste große Liebe, auf Kriegsfuß. Aber ich will nicht zuviel verraten. Es wird turbulent und jeder muss sich neu finden.

Persönliche Meinung:

Das Cover ist recht schlicht gehalten. Ich glaube ich hätte mir das Buch nicht ausgesucht, wenn ich im Buchladen gestanden hätte. Ein großes Haus auf dem Land als Coverbild hätte mich vielleicht mehr angesprochen.
Den Schreibstil fand ich sehr angenehm. Das Buch lies sich angenehm lesen und es hat mich von Seite zu Seite neugieriger gemacht. Ich hatte keine Ahnung wie das Ende aussehen würde. So habe ich den dritten Teil regelrecht verschlungen.
Alles in allem hat mir das Buch doch recht gut gefallen und ich vergebe 4 ****.

  (15)
Tags: enttäuschung, großfamilie, lieb, trennun   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ferienliebe 2015: Neun Love Stories für den Sommer: Cassiopeiapress Romance (German Edition)

Sandy Palmer
E-Buch Text: 308 Seiten
Erschienen bei BookRix, 19.08.2015
ISBN 9783736898677
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
87 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks