artphilia

artphilias Bibliothek

91 Bücher, 39 Rezensionen

Zu artphilias Profil
Filtern nach
91 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

briefroman, freundschaft, zeitgeschichte, nationalsozialismus

Adressat unbekannt

Kressmann Taylor , Dorothee Böhm
Fester Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 17.09.2016
ISBN 9783455405866
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: freundschaft, zeitgeschichte   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

107 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

thriller, schnee, montana, jackson, eisskulpturen

Vipernbrut

Lisa Jackson , Kristina Lake-Zapp
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.12.2013
ISBN 9783426513378
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: lisa jackson, thriller   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

66 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

tolkien, mittelerde, fantasy, beren und luthien, klett cotta

Beren und Lúthien

J.R.R. Tolkien , Christopher Tolkien , Helmut W. Pesch , Hans-Ulrich Möhring
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 28.06.2017
ISBN 9783608961652
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: beren und luthien, christopher tolkien, j. r. r. tolkien   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

thriller, entführung, krimi, 2007, 2017

48 Stunden

Kate Pepper , Tanja Handels
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Rowohlt TB., 02.06.2009
ISBN 9783499249730
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi, thriller   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

303 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 38 Rezensionen

weihnachten, weihnachtsmann, finnland, trauer, geschenke

Wunder einer Winternacht

Marko Leino , Gabriele Schrey-Vasara , ,
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.11.2009
ISBN 9783499248467
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe das Buch vor Jahren für meinen Sohn gekauft und wir lesen es jeden Dezember wieder, da jedes Kapitel ein Türchen des Adventskalenders darstellt. Und jedes Jahr leiden wir gemeinsam mit dem kleinen Nikolas, als dieser seine Familie an das eisige Meer verliert. Güte und Warmherzigkeit werden groß geschrieben in diesem Märchen, als der Junge jährlich von einer Familie zur anderen in dem kleinen Fischerdorf Korvajoki zieht. Keine der Familien kann sich noch einen hungrigen Mund leisten, aber sie bringen es nicht fertig den Jungen seinem Schicksal zu überlassen.
Schließlich nimmt ihn der wohlhabendste Mann im Umkreis bei sich auf und Nikolas ergibt sich in sein Schicksal bei dem scheinbar bösartigen Schreiner in die Lehre zu gehen. Für Essen und Unterkunft soll Nikolas künftig arbeiten.
Im Verlauf der Jahre kommen sich die beiden jedoch näher und entwickeln eine sehr gute Vater/Sohn Beziehung zueinander, die sogar so weit geht, dass der alte Mann Nikolas sein ganzes Hab und Gut vererbt.
Um sich bei den Familien in dem Dorf zu bedanken, beginnt Nikolas immer am Ende des Jahres (zu Weihnachten) ein Geschenk für die Kinder der Familien vor die Haustür abzulegen (womit die Tradition des Schenkens ihren Ursprung nimmt).
Nikolas wird alt, dick und weißbärtig. Er trägt warme, rote Kleidung, wenn er nachts mit den Rentieren loszieht, um seine Geschenke zu verteilen. Und als er eines Tages feststellt, dass er allen Kindern auf der Welt Geschenke machen möchte, ist die Legende um den Nikolaus perfekt.


Für jung und alt ist das Buch gleichermaßen schön! Ich lasse mich jedes Jahr davon verzaubern. (Der Film ist leider nicht annähernd so gut und auch etwas anders als das Buch!)

  (4)
Tags: nikolaus, weihnachte, weihnachtsman, weihnachtsmärchen, weihnachtswunder, weihnachtszauber   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

geek, ratgeber, star trek, fandom, christian

Sorge dich nicht, beame!

Christian Humberg , Andrea Bottlinger
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 01.11.2012
ISBN 9783864250484
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: fandom, sachbuch, star trek, star wars   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

fanfiction, fanfiktion, fantasi, autoren, fandom

With Love, Mary Sue - Das Phänomen Fanfiction

Stefanie Zurek , Bettina Petrik
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei In Farbe und Bunt Verlags- UG, 01.12.2015
ISBN 9783941864238
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Zum einen ist der Roman eine ganz wunderbare Unterhaltung, zum anderen ist er lehrreich für all jene, die absolut keine Ahnung haben, was Fanfiction ist und warum (wir) Hobbyautoren so leidenschaftlich dahinterstehen, ohne auch nur einen Cent für unser kreatives Schaffen zu erhalten.

Ich fand schon allein den Titel so ansprechend, da ich selbst Mary Sue absolut nicht ausstehen kann. Sie begegnet mir einfach viel zu oft in meinen liebsten Fandom (Star Trek), insbesondere auf fanfiktion.de, wo Qualitätskontrollen leider nicht übermäßig stattfinden. Aber wie uns das Buch lehrt fängt jeder mal klein an und die Mary Sues entwickeln sich (meist) auch im Verlauf der Jahre zu sehr interessanten OCs (originalen Charakteren). ;)

Ich bin jedenfalls begeistert von dem Roman und kann ihn allen Hobbyautoren, Fanfic-Süchtigen und potentiellen Autoren/Lesern wärmstens empfehlen. Wer Fanfic Autoren bisher nicht verstanden hat, wird es nach dieser Lektüre ganz bestimmt!

  (4)
Tags: fanfiction, sachbuch   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

163 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

joy fielding, thriller, roman, sag dass du mich liebst, vergewaltigung

Sag, dass du mich liebst

Joy Fielding ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.11.2015
ISBN 9783442483464
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

star trek, starfleet academy

Star Trek - Starfleet Academy 3: Der Gemini-Agent

Rick Barba
E-Buch Text: 240 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 30.05.2016
ISBN 9783864258886
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Die Rechtschreibung hat sich im Vergleich zu den ersten beiden Academy Romanen auf jeden Fall verbessert. Das verbuche ich schon mal als Pluspunkt.
Leider kommt in dem Roman nur einmal etwas Spannung auf, als Chekov in seinem Quartier eingeschlossen ist und droht dort zu ertrinken, weil das System gehackt wurde und er die Tür nicht mehr entriegeln kann, während die Sprinkleranlage amokläuft. Ohnehin ist mir Chekov in dem Roman in positiver Erinnerung geblieben, da er mir mit seinen knapp 14 Jahren an der Academy unter all den ‚älteren‘ eigentlich leidtat.

Dass Kirk sich an die lächelnde Vulkanierin ranmacht, die sich nachher als romulanische Spionin entpuppt ist ebenso unkreativ wie überraschend. Das war für mich so ziemlich von Beginn an vorprogrammiert. Auch, dass sie keine Vulkanierin, sondern Romulanerin ist, war schnell klar. V'tosh ka'tur hin oder her. Die war mir einfach zu unvulkanisch, um irgendwie glaubhaft zu sein.

Die wachsende Beziehung zwischen Spock und Uhura geht mir etwas zu schnell. Hier wirkt mir vor allem Spock unglaubwürdig, der relativ schnell auf die persönliche Ebene mit Uhura wechselt.

Grundsätzlich ist der Roman etwas zu kurz für meinen Geschmack. Ich hätte mir Tiefgang hinsichtlich der Entwicklung der Kanon-Charaktere gewünscht. Die Freundschaft zwischen Kirk und McCoy plätschert einfach so vor sich hin. Man erfährt eigentlich gar nicht, WIE die beiden zu BESTEN Freunden wurden, sondern bekommt die Tatsache einfach so vor die Füße geworfen. Es gibt zahllose Fanfictions die glaubhafter und mit mehr Herzblut geschrieben sind als die aktuellen Star Trek Romane. Das ist einfach traurig.

Nichtsdestotrotz ist das Buch unterhaltsam, auch wenn man es locker an einem Nachmittag durchgelesen hat.
 

  (3)
Tags: starfleet academy, star trek   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

starfleet academy, star trek

Star Trek - Starfleet Academy 4: Das Attentatsspiel

Alan Gratz , Pannen Stephanie
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 20.06.2016
ISBN 9783864258503
Genre: Science-Fiction

Rezension:


Der vierte Roman der Starfleet Academy Serie hat mir bisher am besten gefallen, muss ich sagen. Zum einen hat sich die Rechtschreibung signifikant verbessert, zum anderen ist die Handlung tatsächlich mal interessant. :) Eine Gruppe Varkolak, eine hundeähnliche Spezies, mit der die Föderation bis dahin in keinem guten Verhältnis stand, besucht die Erde in scheinbar diplomatischer Mission. Jim Kirk wird zum persönlichen Begleiter/Führer des Varkolak Anführers, was selbstverständlich nicht ganz reibungslos abläuft.
McCoy darf sich in diesem Roman endlich auch mal verlieben.
Haupthandlung, neben dem Besuch der Varkolak, ist das Attentatspiel. Alle Mitspieler ziehen dabei den Namen eines Kadetten, die Aufgabe ist es, ihre Zielperson mit einem Göffel zu 'töten', die Zielperson ihres 'Opfers' zu übernehmen, bis am Schluss nur noch einer - nämlich der Gewinner - übrig bleibt. Während des Spiels kommt es jedoch zu einem tatsächlichen Attentat und McCoy wird verdächtigt dahinter zu stecken. Selbstverständlich lässt Jim Kirk nichts unversucht die Unschuld seines Freundes zu beweisen. Behilflich sind ihm dabei Uhura, Spock und Chekov.
Uhura kommt in diesem Roman auch Spock deutlich näher. Sulu hat einige Szenen bekommen und darf erstmals mit Chekov zusammen arbeiten, wobei die beiden unter Beweis stellen, was für ein gutes Team sie sind.

Alles in allem ein kurzweiliger Roman, der hier und da sogar ein paar Überraschungen bereithält. Davon dürfte es ruhig ein paar mehr geben. :D

  (4)
Tags: starfleet academy, star trek   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

48 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

zen, bewusst leben, prioritäten im leben, gesundheit, sachbuch

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

Alexandra Reinwarth
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei mvg, 09.05.2016
ISBN 9783868826661
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(284)

714 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 133 Rezensionen

pandemie, dystopie, apokalypse, überleben, shakespeare

Das Licht der letzten Tage

Emily St. John Mandel ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.09.2015
ISBN 9783492060226
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

mr. spock, weltraum, buch zum film, lt. uhur, dr. carol marcus

Star Trek - Into Darkness

Alan Dean Foster , Susanne Döpke
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 09.05.2013
ISBN 9783864251948
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

star trek, starbase 47, science fiction, tos, vanguard

Star Trek - Vanguard 8

David Mack , Stephanie Pannen
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 01.07.2012
ISBN 9783864250347
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags: star trek, vanguard   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

star trek, tos, vanguard, romulanier, planet des galaktischen friedens

Star Trek - Vanguard 7

Dayton Ward , Kevin Dilmore , Kerstin Fricke
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 01.06.2012
ISBN 9783864250330
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags: star trek   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

star trek, vanguard, tos, science fiction, sci-fi

Star Trek - Vanguard 6

Dayton Ward , Kevin Dilmore , David Mack , Christian Humberg
Flexibler Einband: 471 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 06.07.2011
ISBN 9783941248106
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags: star trek, vanguard   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

star trek, vanguard, science fiction, gorkon, t'prynn

Star Trek - Vanguard 5

David Mack , Stephanie Pannen
Flexibler Einband: 379 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 18.02.2010
ISBN 9783941248090
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags: star trek, vanguard   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

star trek, vanguard, science fiction, tholianer, ming xiong

Star Trek – Vanguard 4

Dayton Ward , Kevin Dilmore , Stephanie Pannen (Übers.)
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 01.06.2009
ISBN 9783941248083
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags: star trek, vanguard   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

star trek, vanguard, science fiction, tos, tholianer

Star Trek - Vanguard 3

David Mack , Markus Rohde (Übers.)
Flexibler Einband: 458 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 27.06.2008
ISBN 9783936480931
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags: star trek, vanguard   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

star trek, vanguard, science fiction, tos, tholianer

Rufe den Donner

Dayton Ward , Kevin Dilmore , Claudia Kern (Übers.)
Flexibler Einband: 437 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 18.04.2008
ISBN 9783936480924
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags: star trek, vanguard   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

new frontier, star trek

Star Trek - New Frontier 10: Portale - Kalte Kriege

Peter David
E-Buch Text: 360 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 27.01.2014
ISBN 9783864253423
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: new frontier, star trek   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

new frontier, peter davi, star trek

Star Trek - New Frontier 9: Excalibur: Restauration

Peter David
E-Buch Text: 420 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 30.08.2013
ISBN 9783864251832
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: new frontier, star trek   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

new frontier, peter david, star trek

Star Trek - New Frontier 8: Excalibur: Renaissance

Peter David
E-Buch Text: 260 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 30.06.2013
ISBN 9783864251825
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: new frontier, peter david, star trek   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

star trek, new frontier, science fiction, peter david, excalibur

Star Trek - New Frontier 7

Peter David , Bernhard Kempen
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 01.04.2013
ISBN 9783942649070
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags: new frontier, peter david, star trek   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

new frontier, peter david, star trek

Star Trek - New Frontier 6: Finstere Verbündete

Peter David
E-Buch Text
Erschienen bei Cross Cult, 11.02.2013
ISBN 9783942649544
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: new frontier, peter david, star trek   (3)
 
91 Ergebnisse