aujourdhuisanssouci

aujourdhuisanssoucis Bibliothek

16 Bücher, 6 Rezensionen

Zu aujourdhuisanssoucis Profil
Filtern nach
16 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

markt, rezepte, paris, kochbuch, berlin

It's Market Day

Fabio Haebel , Timon Koch , Ulf Pape
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Brandstätter Verlag, 04.09.2017
ISBN 9783710601064
Genre: Sachbücher

Rezension:

Wundervoll!!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

180 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 111 Rezensionen

jugendbuch, convention, liebe, nerd, ana und zak

Ana und Zak

Brian Katcher , Ute Mihr
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 07.04.2017
ISBN 9783423650250
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ein perfektes Buch, um seinen eigenen Horizont zu erweitern und ein Gefühl zu bekommen, was in einer fremden Welt wie die Fantasy- Richtung eine für mich ist, bereithält.
Die beiden Charaktere Ana und Zak sind so liebenswürdig und das in einem Alter, bei dem immer Probleme diagnostiziert werden. Sie sind Vorbilder und ich lese es sehr gerne meiner kleinen Tochter vor. Die familiäre Situation der beiden ist natürlich sehr schwer und gerade diese Prüfung schweißt sie zusammen. Macht aus den Einzelgängern plötzlich Verbündete. Aus Einsamkeit, ob erzwungen oder frei gewählt, wird plötzlich Zuneigung. Sehr einfühlsam und trotzdem witzig liest sich das Buch sehr schnell. Keine einzige langweilige Seite. Respekt für diese Leistung.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

jana himmel, krimi, unsichtbar, verflixt und unsichtbar, chicklit

Verflixt und unsichtbar: Mission Undercover

Jana Himmel
E-Buch Text: 168 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 05.07.2016
ISBN 9783732526758
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das schnulzige und klischee- hafte Cover hat das Fürchten gelehrt. Dann noch die mädchenhafte Kapitelübersicht und der Titel generell zeigen eigentlich auf ein Mädchen- Roman, was man in einer Viertelstunde in der Badewanne lesen kann und dann wieder verschenkt oder vergisst, was in keinem Fall Jana Himmel gefallen dürfte.

Aber trotz dieser Warnzeichen muss ich gestehen, hat das Buch durchaus Spaß gemacht. Es war kein Krimi, der einem Angst und Bange werden lässt. Aber witzige Momente hat er unbedingt. Die nicht immer sympathische Laura Sand ist auch kein Charakter mit dem man sich identifizieren möchte, allerdings ist die Geschichte so anders als alles, was man bisher gelesen hat, dass es spannend wirkt. Dabei durchschaut man die Problematik sehr schnell. Jana Himmel hat auf mehrere verschiedene Handlungsstränge gesetzt, wodurch das Buch an Tiefe gewinnt und nicht zu flach wirkt. Ein leichter Roman, der keinen Preis gewinnen wird. Ob es sich lohnt verschiedene Bände zu haben, kann nur der Einzelne für sich entscheiden, ich allerdings hatte einen netten Abend mit guter Lektüre, die es aber nicht unbedingt in mein Bücherregal schafft.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

110 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 58 Rezensionen

diy, selbermachen, do it yourself, nähen, backen

Hab ich selbst gemacht

Susanne Klingner
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 19.05.2011
ISBN 9783462042856
Genre: Sachbücher

Rezension:

Susanne Klingner kann mit Worten umgehen. Das ist ihr Beruf und wahrscheinlich ihre Berufung. Man schmunzelt, man freut sich, man fiebert mit und man fühlt sich unangenehm daran erinnert, selber mehr zu machen. Weniger zu konsumieren, mehr Selbstständigkeit an den Tag zu legen.

Und nicht jeder Tag ist dabei gleich. Besonders gefallen hat der Umstand, dass sie nicht alles perfekt machen wollte. Sie hatte auch eine anstrengende Woche, wo man weniger gewillt ist, etwas zu erschaffen. An diesen Tagen hat sie sich ihre Kuschelsocken angezogen und alle Gedanken an Backkunst und Kleidung beiseite geschoben. So wie wir alle das machen würden. Es ist einfach ehrlich und handfest.

Die kleinen Zeichnungen, die Jahreszeiten- Idee (weil man nicht alles jederzeit machen kann) und ihre Regeln sind klug gewählt, weil sie das Buch leichter machen und inspirieren. Es ist selten, aber ich habe mir gerade Projekte überlegt, die ich anpacken möchte, so sehr wirkt dieses Kunstwerk.

  (1)
Tags: buchempfehlung, hab ich selbst gemacht, susanne klingner   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

veilchenzauber, freundschaft, frauen, liebe, roman

Veilchenzauber

Isabella Muhr
E-Buch Text: 244 Seiten
Erschienen bei Forever, 17.06.2016
ISBN 9783958180932
Genre: Liebesromane

Rezension:

Isabella Muhr ist 1984 geboren und noch eine sehr junge Schriftstellerin, die in ihrer Entwicklung noch einige Schritte gehen muss. Sie hat sich vermehrt bei amerikanischen Liebesroman- Autoren versucht Schreibstil, Story oder Witz abzuschauen, aber es wirkt einfach noch nicht fertig. Schriftsteller sein ist ein unglaublicher Beruf und viele wollen ihn ausüben, aber es fehlt das gewisse Etwas. Der Wille ist da bei Frau Muhr, vielleicht kommt das gewisse Etwas noch dazu.

Der zweite Teil der Trilogie ist ein eigenständiges Buch, aber die Geschichte wirkt chaotisch und unausgeglichen. Ungereimtheiten machen sich breit. Es ist ein oberflächliches Werk mit einer schrecklichen Hauptperson. Die Sprache setzt dem ganzen noch die Krone auf: Aussprüche wie "war sie straight" wirken  fehlbesetzt und unauthentisch. Man nimmt ihr die Geschichte nicht ab.

Linda wird als lebensfroh und bunt bezeichnet, ist aber stets nur auf ihr Aussehen bedacht und bietet überhaupt keine Charaktereigenschaften an: Was ist ihr Beruf, wie lebt sie, wie kümmert sie sich um Alltagsdinge? Es gibt nur die Geschichte um ihren Ehemann und den Ehebruch, alles andere, wovon eine Geschichte lebt, existiert nicht. Und darum ist Linda flach und unsympathisch. Die Mutterrolle steht ihr nicht gut, die Rückblicke in ihre Jugendzeit zeigen sogar, dass sie sich in keiner Weise weiterentwickelt hat und auch im Buch keine Wandlungen durchlebt. Sie reift nicht, sie bekommt nur durch hübsches Auftreten ihren Willen.
Besonders schlimm: Es treten auch Fehler in dem Buch auf. Der eigene Nachbar geht davon aus, dass sie alleinerziehend wäre. Er wohnt direkt neben ihr und sieht nicht den Ehemann, der nicht auf Geschäftsreise ist und selten im Haus lebt. Nein, der Ehemann ist täglicher Bestandteil. Sehr unglaubwürdig.
Und zum Schluss die Wende zum Titel: Veilchenzauber. Die ganze Zeit hofft man zu erfahren, warum gerade diese blumige Titelvariante gewählt wurde und tatsächlich wird es noch aufgedeckt: Hat die Linda etwa doch eine Vorliebe oder einen Bezug? Ich verrate es gerne: Der neue Mann benutzt gerne Handcreme mit Veilchenduft. Danke für die Offenbarung.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb

Clare Furniss , Frank Gustavus , Maria Koschny , Katharina Koschny
Audio CD
Erschienen bei Oetinger Media GmbH, 21.07.2014
ISBN 9783837308310
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Jede Literaturnische hat seinen berechtigten Hintergrund. Liebesromane sind genauso wichtig als Genre wie politische Thriller oder Fachliteratur. Kinderbücher sind eigentliche Magneten für alle Leseratten. Es birgt eine gute Geschichte, meistens eine Lernaufgabe dahinter und es sollte sich um ein Happyend handeln. Alles unglaublich gute Gründe, warum Erwachsene genauso aus den Kinderbuchausgaben wählen sollten.
Clare Furniss ist mit ihrem ersten Kinderbuch gleich ein toller Charakter entsprungen. Die Hauptperson Pearl ist glaubwürdig, tiefsinnig und man kann das Buch nicht aus der Hand legen. Man leidet mit ihr, man versteht sie nicht immer, aber das Handeln wirkt immer authentisch und zu einem Mädchen in ihrem Alter passend. Die Trauerbewältigung, die noch nicht jeder miterlebt hat, wird so offen und gut beschrieben, als wenn eine gute Freundin gestorben wäre. Man fühlt es regelrecht. Die problematische Vater- Tochter- Beziehung, die Angst vor den Freunden, man kann es praktisch fühlen und sieht seinen Nachbarn in der Rolle des Vaters und will am liebsten helfen. Ich habe ein leichtes Buch erwartet und bin stark überrascht, wie toll es sich lesen lässt. Ob es ein geeignetes Kinderbuch ist, darüber bin ich mir nicht sicher, wahrscheinlich sehe ich es in der Jugendliteratur frühestens, aber lesenswert ist es sehr und ich kann es nur empfehlen. Respekt vor dieser Leistung.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(361)

543 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

italien, indien, liebe, bali, selbstfindung

Eat, Pray, Love

Elizabeth Gilbert , Maria Mill
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 16.07.2013
ISBN 9783833309403
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(265)

402 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

zirkus, liebe, elefant, tierarzt, amerika

Wasser für die Elefanten

Sara Gruen , Eva Kemper , ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.08.2009
ISBN 9783499248450
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.295)

2.945 Bibliotheken, 32 Leser, 6 Gruppen, 202 Rezensionen

dystopie, liebe, fraktionen, die bestimmung, veronica roth

Die Bestimmung

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.10.2013
ISBN 9783442479443
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(800)

1.163 Bibliotheken, 17 Leser, 3 Gruppen, 45 Rezensionen

bücher, tod, krieg, freundschaft, 2. weltkrieg

Die Bücherdiebin

Markus Zusak , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 587 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.09.2009
ISBN 9783570306277
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

217 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

greg, comic, tagebuch, schule, rupert

Gregs Tagebuch 5 - Geht's noch?

Jeff Kinney , Collin McMahon , Dietmar Schmidt
Fester Einband: 218 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 17.03.2011
ISBN 9783833936364
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.589)

3.247 Bibliotheken, 32 Leser, 17 Gruppen, 142 Rezensionen

liebe, freundschaft, england, leben, london

Zwei an einem Tag

David Nicholls ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 29.07.2009
ISBN 9783036955421
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.788)

6.678 Bibliotheken, 21 Leser, 7 Gruppen, 231 Rezensionen

liebe, tod, trauer, briefe, irland

P.S. Ich liebe Dich

Cecelia Ahern ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.04.2005
ISBN 9783596161331
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.275)

11.213 Bibliotheken, 160 Leser, 6 Gruppen, 841 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.530)

1.627 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

klassiker, teufel, goethe, drama, faust

Faust. Eine Tragödie. Erster Teil - Frühere Fassung ("Urfaust") - Paralipomena

Johann Wolfgang von Goethe , Ulrich Gaier
Flexibler Einband: 882 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 15.11.2011
ISBN 9783150189009
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.688)

10.117 Bibliotheken, 77 Leser, 9 Gruppen, 346 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
16 Ergebnisse