bassoon

bassoons Bibliothek

17 Bücher, 6 Rezensionen

Zu bassoons Profil
Filtern nach
17 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Sturm auf Amber: Der Widerstand formiert sich (Nebelländer 3)

Thea Perleth
E-Buch Text: 544 Seiten
Erschienen bei null, 17.06.2017
ISBN B072SV1DLC
Genre: Sonstiges

Rezension:

Am Sonntag bekam ich eine sehr angenehme Überraschung: auf der Suche nach neuem Lesestoff stolperte ich über den dritten Teil von Sturm auf Amber. Das besondere daran: offiziell sollte das Buch erst heute, am 21.6 erscheinen. Ich war absolut begeistert. Eine wirklich schöne Idee der Autorin, eine Fortsetzung, statt den Leser ewig auf die Folter zu spannen, zur Abwechslung ein paar Tage früher als geplant zu veröffentlichen. Danke dafür!

Mit Sturm auf Amber – Der Widerstand formiert sich geht die Geschichte um Ilair und Oskar in die dritte Runde. Und oh mein Gott! dieses Buch ist toll! Sturm auf Amber ist eine von den Reihen, die von Buch zu Buch immer besser werden und im dritten Teil hat die Autorin nochmal eine ordentliche Schippe drauf gelegt. Die Geschichte ist immer noch sehr komplex, aber die einzelnen Teile sind raffiniert ineinander verwoben. Von Langeweile ist kein Spur, im Gegenteil. Man verfolgt atemlos das Schicksal all der Charaktere, die uns nun schon so lange begleiten. Dabei bleibt die Geschichte durchgehend absolut unvorhersehbar. Es ist eindeutig der ein oder andere Schockmoment drin, aber im positiven Sinn.

Besonders hervorzuheben ist meiner Meinung nach in
diesem Band die Rolle der Nebelfürsten. Sie sind absolut fantastisch und beenden den Band mehr als würdig.

Die Sprache ist wie immer grandios, der Spannungsbogen wird von der ersten bis zur letzten Seite gehalten, die Welt um Amber ist plastisch und detailliert erzählt und es gibt mehr als genug Charaktere in die man sich als Leser verlieben kann.

Fazit: Wer Sturm auf Amber noch nicht gelesen hat, sollte das schleunigst nachholen! Ich jedenfalls werde jetzt nägelkauend auf den abschließenden Band der Reihe warten :)



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

traum, romance, trauer, lebe, familie

Dein Traum in mir

Thalea Storm
E-Buch Text: 189 Seiten
Erschienen bei null, 25.10.2016
ISBN B01M3V3RTR
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ella führt ein sehr kleines Leben. Seit ihre Mutter vor ein paar Jahren einen Schlaganfall hatte und im Rollstuhl sitzt, kümmert sie sich um sie und hat ihre eigenes Leben und ihre Ziele weit hinten an gestellt. Doch alles ändert sich, als ihr eines Tag ein Buch darüber in die Hand fällt, wie man seine eigenen Träume bewusster erleben und steuern kann. Im Traum begegnet ihr Conrad und bald sind er und seine Welt für sie genauso real wie ihre eigene. Aber darf sie sich in ihren Träumen verlieren?

Die Geschichte dieses Buches beginnt sehr leise in Ellas Welt aber zieht den Leser mit jeder Seite mehr in seinen Bann. Es ist eine Geschichte, die zum Träumen und zum Hoffen einlädt. Gleichzeitig zeigt sie ein sehr realistisches und eindringliches Bild einer Familie, die in einer Extremsituation steckt und dennoch versucht, nicht vollständig auseinanderzubrechen. Die Autorin schafft es geschickt einen Bogen zu spannen zwischen den nüchternen Alltagsproblemen und dieser anderen, verheißungsvollen Welt von der man sich als Leser immer mehr wünscht, dass sie wirklich existieren könnte.
Dein Traum in mir ist ein Fantasyroman, aber einer wie es ihn selten gibt. Er ist weder aufdringlich noch fulminant oder martialisch. Stattdessen erzählt er eine der kleinen großen Geschichten und schafft es, zu berühren und den Leser zum Nachdenken anzuregen.
Die Geschichte ist wunderschön, der Schreibstil leicht und angenehm zu lesen – Thalea Storm ist eine Autorin von der wir hoffentlich in Zukunft noch viel hören werden!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

soziale phobie, liebe, freundschaft, thalea storm, hoffnung

Löwenflügel

Thalea Storm
E-Buch Text: 248 Seiten
Erschienen bei null, 24.12.2016
ISBN B01NCPNYCW
Genre: Sonstiges

Rezension:

Leo wollte sein ganzes Leben lang eigentlich nur eins: normal sein. Aber Leo ist nicht normal, er ist krank. Psychisch krank, er hat soziale Phobien, die seinen Alltag zu einem ständigen Schrecken für ihn machen.

Maya will auch nur eins: die Schule durchziehen, ein super Abi machen und danach Medizin studieren. Etwas anderes zählt für sie nicht. Aber dann trifft sie auf Leo und entdeckt den Menschen hinter der Krankheit und auf einmal ist für beide alles anders.


Löwenflügel hat ein ernstes Thema, liest sich aber dennoch leicht und angenehm. Die Autorin zieht den Leser von der ersten Seite an in ihre Geschichte. Bemerkenswert sind die Passagen, in denen sie Leo seine Ängste schildern lässt. Es ist fast schon beklemmend zu lesen, wie er mit seinem Alltag zu kämpfen hat.

Die Geschichte wird sehr realistisch erzählt. Es wird nichts beschönigt, aber dennoch berührt sie ungemein. Man leidet unmittelbar mit Leo und Maya mit und freut sich gleichermaßen über die außergewöhnliche Beziehung, die die beiden zueinander entwickeln. Es ist schön zu beobachten, was für einen Einfluss Leo trotz seines Handicaps auf Maya hat.

Löwnflügel ist eine moderne Liebesgeschichte mit einem brandaktuellen Thema, das viel zu unterrepräsentiert in der gängigen Jugendliteratur ist. Die Autorin bringt einem hier auf bemerkenswerte Weise das Thema psychische Krankheiten näher, ohne je in Kitsch zu versinken und auf sehr berührende und auf der anderen Seite auch informierende Art und Weise. Für mich ein sehr gelungenes Buch und eine absolute Empfehlung an alle, die mal etwas mit Tiefgang wollen, das sich dennoch sehr schön liest.


  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

kampf, fantasy, könig, abenteuerreich, kinder

Sturm auf Amber: Die alte Welt zerbricht (Nebell?nder)

Thea Perleth
Flexibler Einband: 410 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 02.11.2016
ISBN 9781539692492
Genre: Sonstiges

Rezension:

Nachdem mich schon der erste Teil der Reihe voll überzeugt hat, war ich natürlich gespannt, ob es der Autorin gelingen würde, den hohen Standard ihrer Bücher aufrecht erhalten. Jetzt wo ich den zweiten Teil (auf den ich zum Glück nicht lange warten musste – ein seltener Luxus!) gelesen habe, kann ich behaupten: sie hat sogar noch einen draufgesetzt!

Wo der erste Teil gerade in der ersten Hälfte den Fokus noch sehr auf der Historie hatte, wird man in „Sturm auf Amber- Die alte Welt zerbricht“ schon auf den ersten Seiten mit in die fantastische Welt der Nebelfürsten genommen. Ilari, der Held der Reihe, hat mit seinen Freunden das sagenumwobene Land Konbrogi erreicht und tritt nun vor den Rat der Fürsten des Nebels, um sie um Unterstützung für den Kampf gegen die Nordleute, die es auf Ambers Reichtum abgesehen haben, zu bitten. Doch die Fürsten haben sich vor langer Zeit von den Menschen zurückgezogen. Sie sind zu mächtig und auch zu arrogant um sich mit ihren weltlichen Belangen zu befassen.

Während in Konbrogi über das Schicksal Ambers verhandelt wird, regen sich andere Verbündete. Das Matriachat der Nachbarinsel Bratana wirft seine Macht mit in die Waagschale und in Sidran muss sich Prinzessin Hrodwyn gegen ihren erzwungenen Ehemann behaupten und ihre Stellung in der Regentschaft verteidigen. Die Zeit drängt, denn die Truppen der Tandhener rücken immer weiter ins Landesinnere vor. Und noch ein zweiter Feind erhebt sich an einer ganz anderen Front. Der abtrünnige Nebelfürst Berrex befreit sich aus seiner einstigen Verbannung, um sich Amber und die Länder des Nebels Untertan zu machen.

Ich versuche mich kurz zu fassen: Die Geschichte ist nach wie vor vielschichtig, unvorhersehbar und einfach der Wahnsinn. Die liebgewonnenen Charaktere lernt man noch besser kennen und es kommen eine ganze Reihe neuer, interessanter Figuren hinzu. Die Welt Ambers besticht durch ihren unglaublichen Detailreichtum und die Welt der Nebelfürsten ist außergewöhnlich. Mir zumindest ist in der Fantasyliteratur noch nichts ähnliches untergekommen.

Wunderbar ist auch Ilaris Onkel Björn, der immer noch kräftig in dem Geschehen um Amber mitmischt und mit seiner nordischen Sturheit eine Konvention nach der anderen bricht.

Mein Fazit: wer den ersten Band kennt, wird die Fortsetzung lieben. Und jedem, der die Reihe noch nicht gelesen hat, kann ich das nur empfehlen. Ihr verpasst sonst etwas ;)




  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(307)

736 Bibliotheken, 8 Leser, 5 Gruppen, 33 Rezensionen

fantasy, liebe, tod, summer, nina blazon

Ascheherz

Nina Blazon
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbt, 10.09.2012
ISBN 9783570308233
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

27 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

fantasy, wundervoll, historischer roman, thea perleth, fantasie

Sturm auf Amber: Väter und Söhne

Thea Perleth
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 03.07.2016
ISBN 9781534783911
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ilari Thorbjörnson ist der Sohn eines Adeligen Nordländers. Als Resultat einiger unschöner Verwicklungen am Königshof seines Heimatlandes wird er als Botschafter auf die reiche, südlich liegende Insel Amber geschickt. Er wehrt sich zunächst gegen diesen Auftrag, auch weil die Bewohner Ambers ihm mit Misstrauen und vielen Vorurteilen entgegentreten. Aber nach einiger Zeit findet er einige treue Freunde, das Vertrauen des fremden Königs und in einem Mündel der Königin seine große Liebe. Doch Amber steht am Rande eines großen Krieges, da sich feindliche Heere an dem Reichtum der Insel vergreifen wollen. Und auch aus dem Innland drohen Gefahren. Ein mächtiger Adeliger plant den Sturz des Königs und Ilari selbst gerät in seine Schusslinie. Ihm bleibt nichts anderes übrig, er und einige seiner engsten Vertrauten müssen fliehen, um ihr Leben zu retten. Ihr Ziel ist das sagenumwobene Land Konbrogi. Die Menschen dort stehen im engen Kontakt mit den mächtigen Fürsten der Nebelländer, die sich vor langer Zeit von den Völkern Ambers zurückgezogen haben. Doch Amber braucht ihre Hilfe, um gegen die Eroberer bestehen zu können. Ilari beschließt, vor ihren Rat zu treten, wohl wissend, dass das Schicksal Ambers in seinen Händen liegt.

Sturm auf Amber- Väter und Söhne hat mich vor allem durch seine Einzigartigkeit überzeugt. Viele Werke in der heutigen Fantasyliteratur sind sich in ihrer Grundstruktur und den Figuren, die auftauchen sehr ähnlich. In diesem Buch dagegen findet sich kein einziges der gängigen Fantasyklisches, der Autorin ist es wirklich gelungen, etwas komplett neues zu erschaffen. Dabei ist die Welt und die Geschichte, die erzählt wird sehr komplex und ausgearbeitet und muss sich definitiv nicht hinter einem Tolkien oder Eddings verstecken. Die Charaktere sind sympathisch und auch der etwas komplexere Sprachstil hat mich überzeugt.
Definitiv ein Muss für Fantasyleser, die Lust auf etwas neues haben und auch Lesern anderer Genres kann ich Sturm auf Amber – Väter und Söhne sehr empfehlen. Ich für meinen Teil bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzungen :)

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

250 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 75 Rezensionen

thriller, jugendbuch, lost souls ltd., verlorene seelen, raix

Lost Souls Ltd.- Blue Blue Eyes

Alice Gabathuler , bürosüd° bürosüd° GmbH
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 16.07.2014
ISBN 9783522202046
Genre: Jugendbuch

Rezension:

ein etwas anderer Krimi, gesponnen um vier Hauptcharaktere, denen jeweils ein Buch der vierteiligen Reihe gewidmet ist. Die Charaktere sind fast das beste an den Bücher, sie sind ungewöhnlich und originell. Über den Verlauf der Reihe erfährt man sehr viel über ihre (meist tragische aber sehr spannende) Vergangenheit.  Mein persönlicher Liebling ist Nathan, der depressive Rockstar, der sich meist in sein Haus an der zerklüfteten Küste von Schottland zurückzieht und einen wunderbaren Hang zum Zynismus hat.
Der erste Band, Blue Blue Eyes, dreht sich um Katha, deren Leben mit der plötzlichen Ermordung ihrer Eltern völlig auf den Kopf gestellt wird. Aber sie erhält Hilfe aus einer unerwarteten Quelle...
Absolute Empfehlung, sowohl für Krimiliebhaber aber auch für alle anderen, die mit dem Genre sonst nicht so viel anfangen können. Ich bin persönlich auch nicht der größte Krimifan, aber dieses Buch konnte ich einfach nicht mehr aus der Hand legen

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(320)

639 Bibliotheken, 11 Leser, 9 Gruppen, 31 Rezensionen

liebe, südstaaten, bürgerkrieg, krieg, klassiker

Vom Winde verweht

Margaret Mitchell , Martin Beheim-Schwarzenbach
Flexibler Einband: 1.120 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.12.2007
ISBN 9783548269337
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

fantasy, high fantasy, garion, polgara, silk

Das Auge Aldurs / Belgarath der Zauberer

David Eddings , Leigh Eddings
Flexibler Einband: 965 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 30.05.2000
ISBN 9783404203864
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Stolz und Vorurteil

Jane Austen
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 08.07.2016
ISBN 9783936137972
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

freundschaft, liebe, indianer, blind, pferde

Julischatten

Antje Babendererde
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 18.02.2016
ISBN 9783401509075
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

59 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

feen, kinderbuch, cornelia funke, potilla und der mützendieb, abenteuer

Potilla und der Mützendieb

Cornelia Funke
Flexibler Einband: 180 Seiten
Erschienen bei Fischer (TB.), Frankfurt
ISBN 9783596802609
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(872)

1.369 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 75 Rezensionen

liebe, john green, tod, freundschaft, internat

Eine wie Alaska

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 279 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 17.05.2014
ISBN 9783446246676
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

schwarz, thienemann, mord, jugendthriller, band

Lost Souls Ltd. - Black Rain

Alice Gabathuler ,
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 15.10.2014
ISBN 9783522202053
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Tolkiens Der Herr der Ringe

Andreas Gloge
Flexibler Einband: 156 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 16.02.2016
ISBN 9783739241470
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.673)

10.060 Bibliotheken, 74 Leser, 9 Gruppen, 343 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.330)

7.631 Bibliotheken, 85 Leser, 14 Gruppen, 586 Rezensionen

träume, kerstin gier, silber, liebe, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
17 Ergebnisse