beautifulbookworlds Bibliothek

47 Bücher, 25 Rezensionen

Zu beautifulbookworlds Profil
Filtern nach
48 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

114 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

"mord":w=5,"geister":w=5,"geist":w=4,"liebe":w=2,"krimi":w=2,"geheimnis":w=2,"grusel":w=2,"familie":w=1,"thriller":w=1,"jugendbuch":w=1,"spannend":w=1,"angst":w=1,"mystery":w=1,"witzig":w=1,"lieb":w=1

Lost on Nairne Island

Eileen Cook , Bettina Spangler
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 19.07.2013
ISBN 9783764170004
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Seit dem letzten Sommer

Katharina Brinckmann
Flexibler Einband: 680 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 21.07.2017
ISBN 9783744879453
Genre: Romane

Rezension:


REZI-TIME 😊


Hallo ihr Lieben,


Hier nach langer Zeit mal wieder eine Rezension von mir, viel Spaß 😊


Autor: Katharina Brinckmann
Titel: Seit dem letzten Sommer 
Seitenzahl: 678
Format: e-book oder Taschenbuch
Verlag: Books on Demand
Bewertung: ⭐⭐⭐⭐


Klappentext:
Nach vier Monaten voller Glück aber auch voller Zweifel tut der 20-jährigen Melanie die räumliche Trennung von dem attraktiven, aber wesentlich älteren George Duncan eigentlich ganz gut. Aber Melanie kann George nicht vergessen und fliegt seinen Wünschen zum Trotz zurück nach London. Als George davon erfährt, unterbricht er seine Geschäftsreise um ebenfalls nach London zu fliegen, wo ihre Liebe nun auf eine harte Probe gestellt wird. Gerade in dem Moment als es scheint, dass George und Melanie alle Hindernisse aus Missgunst und Intrigen überwunden haben, werden sie von Georges Vergangenheit eingeholt. Denn alles hat sich geändert... seit dem letzten Sommer 


Das Cover und die Qualität des Buches gefallen mir, wie auch schon beim ersten Band sehr gut und man sieht, dass es sich um eine zweiteilige Reihe handelt. Die Einführung zurück in die Handlung war sehr leicht und ich war sofort wieder in der Story drin. 
Die Spannung ist zum größten Teil sehr gut, wobei die Zeitsprünge am Ende des Buches teilweise schwierig zu verfolgen waren. 


Der Schreibstil ist wie schon in Band 1 einfach und für mich sehr angenehm zu lesen. Die dazu gekommenen Charaktere sind toll durchdacht und ich hab mich ihnen beim Lesen total nah gefühlt. 


Immer noch ist diese Reihe eine tolle Idee und ich finde es gut, dass auch mal eine Liebesgeschichte mit solch großem Altersunterschied behandelt wird. 


Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen und wer neugierig ist 😄:


https://www.amazon.de/Seit-letzten-Sommer-Katharina-Brinckmann/dp/3744879453/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1516302329&sr=8-1&keywords=seit+dem+letzten+sommer


Liebe Grüße 
Nadine

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

"liebe":w=4,"küsse unter dem mistelzweig":w=4,"mila summers":w=3,"weihnachten":w=2,"schottland":w=2,"neuanfang":w=2,"highlands":w=2,"mila summer":w=2,"magie":w=1,"vergangenheit":w=1,"geheimnis":w=1,"london":w=1,"winter":w=1,"familiengeheimnis":w=1,"buchhandlung":w=1

Küsse unter dem Mistelzweig: Liebesroman

Mila Summers
Flexibler Einband: 222 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 07.10.2017
ISBN 9781977835338
Genre: Liebesromane

Rezension:


REZI-TIME 😊


Hallo ihr Lieben,


Da habe ich doch noch eine Rezension für euch im Jahr 2017 :-)


Autor: Mila Summers Autorin
Titel: Küsse unter dem Mistelzweig 
Seitenzahl: 222
Format: e-book oder Taschenbuch
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 
Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐


Klappentext:
Eine magische Reise in die verschneiten Highlands. Nach fünf Jahren Beziehung wird Emily wenige Tage vor Weihnachten gegen ein brasilianisches Unterwäschemodel eingetauscht. Kurzerhand entflieht sie dem hektischen Trubel Londons in die Einsamkeit der schottischen Highlands,  um sich Gedanken über die Zukunft zu machen. Doch in dem Cottage, in das sie sich zurückzieht, wartet ein geheimnisvolles Tagebuch auf sie. Was hat diese Geschichte mit dem eigensinnigen Gutsbesitzer Ben zu tun, dessen Anziehungskraft Emilys Herz mehr als einmal höherschlagen lässt? Emily wollte doch in Míorbhail, dem Ort der Wunder, einfach nur zur Ruhe kommen. Als dann auch noch ihr Ex Tom eines Tages bei ihr vor der Tür steht, ist das Chaos perfekt. 


Das Cover des Buches ist wirklich wunderschön und hat mich dazu gebracht, dieses Buch zu lesen. Es passt perfekt zu diesem Liebesroman. 


Die Einführung in die Handlung ist super gut gelungen und die Story hat mich von Anbeginn total gefesselt.  Es wurde für mich nie langweilig dieses Buch zu lesen und ich konnte mich so richtig in die Handlung reinträumen. 


Milas Schreibstil ist einfach toll und ich freue mich schon total darauf, weitere Bücher von ihr zu verschlingen! Den Charakteren der Story hat sie Leben eingehaucht und ich hatte das Gefühl selbst Teil der Handlung zu sein!


Die Idee wurde sehr gut umgesetzt, für mich war die Handlung etwas neues, was ich so noch nicht gelesen habe. Trotzdem hatte das Ganze den nötigen, kitschigen Flair einer Weihnachtsgeschichte. Ein roter Faden begleitet mich durch das ganze Buch und die Handlung hat mich total überzeugt. Dieses Buch ist genau das Richtige für alle, die Liebesromane und die Weihnachtszeit lieben! 


Für alle die nun neugierig sind:


https://www.amazon.de/gp/product/1977835333/ref=as_li_tl?ie=UTF8&tag=beautyofbooks-21&camp=1638&creative=6742&linkCode=as2&creativeASIN=1977835333&linkId=cd6b560a257a0b934a6e985c36560f0b


Liebe Grüße 
Nadine

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(235)

557 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 88 Rezensionen

"spiegelsplitter":w=6,"fantasy":w=4,"magie":w=4,"spiegel":w=4,"elemente":w=4,"ava reed":w=4,"liebe":w=3,"avareed":w=3,"irland":w=2,"gestaltwandler":w=2,"gestaltenwandler":w=2,"finn":w=2,"spiegelbild":w=2,"caitlin":w=2,"tod":w=1

Spiegelsplitter

Ava Reed
Flexibler Einband: 358 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.10.2015
ISBN 9783551300447
Genre: Jugendbuch

Rezension:


REZI-TIME 😊


Hallo ihr Lieben,


Hier zu Weihnachten eine Rezension :-)


Autor: Ava Reed
Titel: Spiegelsplitter
Seitenzahl: 358
Format: e-book oder Taschenbuch
Verlag: Impress
Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐


Klappentext:
Caitlin weiß nicht, was es bedeutet, sich in einem Spiegel zu sehen, denn sie erkennt nichts darin. Doch er zieht sie an, ruft sie zu sich, wo auch immer sie ist. Eines Tages steht sie dem geheimnisvollen Finn gegenüber, der eine Sehnsucht in ihr weckt, der sie nicht entkommen kann. Immer wieder begegnen sich die beiden, ohne zu wissen, was sie in Wirklichkeit verbindet. Bis Caitlins Erbe zu erwachen beginnt und sie erkennt, dass es mehr auf dieser Welt gibt, als sie ahnt.


Textauszug: Seine dunklen Augen blickten mich an. Sie hielten mich gefangen und ich spürte, dass sich etwas veränderte - in mir schien etwas zu heilen, von dem ich nicht wusste, dass es zerbrochen war.


Das Cover des Buches ist wirklich wunderschön und hat mich dazu gebracht, dieses Buch zu lesen. Das Genre ist in meinen Augen Young Adult / Fantasy. 


Die Einführung in die Handlung ist super gut gelungen und die Story hat mich von Anbeginn total gefesselt. Die Spannung war dauerhaft greifbar, mal mehr mal weniger, es wurde aber zu keiner Zeit langweilig für mich. 


Avas Schreibstil ist einfach toll und ich freue mich schon total darauf, weitere Bücher von ihr zu verschlingen! Sie hat die Charaktere der Story super gut durchdacht und ich habe mich in jeden davon Stück weit verliebt. 


Die Idee wurde sehr gut umgesetzt, für mich war die Handlung etwas neues, was ich so noch nicht gelesen habe. Ein roter Faden begleitet mich durch das ganze Buch und die Handlung hat mich total überzeugt. Der erste Teil dieser zweiteiligen Reihe hat schon ein Ende, dieses ist aber sehr offen gelassen und ich freue mich schon total darauf, den zweiten Band zu lesen.


Für alle die nun neugierig sind:


https://www.amazon.de/Spiegelsplitter-Die-Spiegel-Saga-Band-1/dp/3551300445/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1514109161&sr=8-1&keywords=spiegelsplitter


Liebe Grüße 
Nadine

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(737)

1.177 Bibliotheken, 24 Leser, 5 Gruppen, 152 Rezensionen

"katze":w=58,"london":w=36,"freundschaft":w=27,"drogen":w=22,"kater":w=22,"straßenmusiker":w=20,"streuner":w=17,"biographie":w=16,"james bowen":w=14,"biografie":w=12,"katzen":w=12,"bob":w=12,"obdachlos":w=12,"drogenentzug":w=12,"obdachlosigkeit":w=10

Bob, der Streuner - Die Katze, die mein Leben veränderte

James Bowen
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.05.2013
ISBN 9783404606931
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

creek, in, lucy mckay, rose, sommerglück, western

Sommerglück in Rose Creek

Lucy McKay
E-Buch Text: 220 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 14.03.2017
ISBN 9783732532759
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

abitur, freundschaft, geheimnis, geheimnisvoll, gehirnerschütterung, hamburg, jugendroman, kadett, krebs, liebe, liebesgeschichte, meer, musik, roadtrip, sylt

Alles, was dazwischenliegt

Thilo Corzilius
E-Buch Text: 222 Seiten
Erschienen bei Forever, 10.02.2017
ISBN 9783958181649
Genre: Romane

Rezension:


REZI-TIME


Hallo ihr Lieben,


Hier eine weitere Rezension von mir, zu einem Buch, das mich sehr bewegt hat!


Autor: Thilo Corzilius
Titel: Alles, was dazwischen liegt
Seitenzahl: 269
Format: e-book
Verlag: Forever
Bewertung: ⭐⭐⭐⭐


Klappentext:
Die 18-jährige Mira wird nach dem Abitur aus heiterem Himmel von ihrem Freund verlassen und landet obendrein noch mit einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus. Der Einzige, der sie dort besucht, ist der geheimnisvolle Valentin, den Mira nur als schweigsamen Gitarristen der Schulband kennt. Als Mira begreift, wie oberflächlich ihr Leben eigentlich ist, lässt sie sich spontan von Valentin zu einem Roadtrip überreden. Ihr erstes Ziel: die Nordseeinsel Sylt. Auf der Reise kommen sich die beiden näher. Doch Mira fragt sich immer häufiger, wieso Valentin so oft davon spricht, dass man sein Leben genießen müsse, solange man kann. Bis sie endlich hinter sein Geheimnis kommt...


Das Cover des Buches gefällt mir wirklich sehr gut. Es drückt viel über die Geschichte aus und wirkt total ruhig auf mich. 


Die Einführung in die Handlung ist super. Ich war beim Lesen quasi sofort in der Geschichte drin und vom ersten Moment an gefesselt. Die Spannung war über die Komplette Story hinweg immer da, mal mehr und mal weniger, aber es wurde mir nie langweilig. 


Thilos Schreibstil ist angenehm und leicht zu lesen und nimmt mich total mit auf eine Reise durch die Geschichte. Er schreibt in meinen Augen sehr bildlich. Er hat die Charaktere sehr gut durchdacht und lebendig erscheinen lassen. Die Anzahl ist absolut angemessen und jeder Charakter kommt authentisch rüber. 


Die Idee der Geschichte ist fantastisch umgesetzt und ich habe sowas vorher auch noch nicht gelesen. Einen roten Faden habe ich durch das ganze Buch festgestellt und die Handlung hat mich überzeugt, emotional mitgenommen und gefesselt. 


Das Ende hat für mich alles getoppt und war einfach nur wunderschön. Es war so nicht vorherzusehen, aber ich habe es mir so herbeigesehnt!


Von mir gibt es für diesen Roman eine absolute Leseempfehlung! 


Liebe Grüße 
Nadine

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Bis zum nächsten Sommer

Katharina Brinckmann
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 21.07.2017
ISBN 9783744879446
Genre: Romane

Rezension:


REZI-TIME


Hallo ihr Lieben,


Hier nach langer Zeit mal wieder eine Rezension von mir, viel Spaß


Autor: Katharina Brinkmann
Titel: Bis zum nächsten Sommer
Seitenzahl: 683
Format: e-book oder Taschenbuch
Verlag: Books on Demand
Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐


Klappentext:
Mit 19 steht Melanie die ganze Welt offen, doch was sie mit all ihren Möglichkeiten anfangen soll,  weiß sie nicht.  So einigt sie sich mit ihren Eltern darauf, für ein Jahr als Au-Pair in London zu arbeiten. Kaum dort angekommen läuft sie dem attraktiven Geschäftsmann George Duncan vor das Auto. Er ist galant, lebenserfahren, einfühlsam und einige Jahre älter als Melanie. George hat es angesichts so viel gebündelter Naivität leicht, denn er hingegen weiß genau, was er will. Er will eine unbeschwerte Zeit mit Melanie genießen. So beginnt ein Spiel um Anziehung und Manipulation und vielleicht auch um die ganz große Liebe, doch Zeit bleibt ihnen nur... bis zum nächsten Sommer


Das Cover und die Qualität des Buches gefallen mir wirklich gut. Man erkennt auf dem Bild, worum es geht und wo diese Geschichte spielt. 
Die Einführung in die Handlung ist wirklich gut und man kommt schnell in die Thematik rein. Die Spannung zieht sich gleichmäßig und gut durch die Handlung, obwohl diese so lang ist. 


Der Schreibstil ist einfach und unkompliziert, trotzdem toll und angenehm zu lesen. Die Charaktere sind gut durchdacht und für jeden Leser dürfte eine Person dabei sein, mit der man sich identifizieren kann. 


Die Idee ist toll umgesetzt und ich habe etwas in die Richtung noch nicht gelesen, finde es sogar sehr gut, dass auch mal eine Lovestory mit dem Altersunterschied behandelt wird. 


Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen und wer neugierig ist :
https://www.amazon.de/o/ASIN/3744879445/lovebook-detail-21


Liebe Grüße 
Nadine

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

124 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"drogen":w=4,"eric stehfest":w=4,"crystal meth":w=3,"abhängigkeit":w=2,"gzsz":w=2,"sachbuch":w=1,"biografie":w=1,"autobiographie":w=1,"schauspieler":w=1,"sucht":w=1,"dresden":w=1,"drogensucht":w=1,"fernsehserie":w=1,"rausch":w=1,"ehrlich":w=1

9 Tage wach

Eric Stehfest , Michael J. Stephan
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, 30.03.2017
ISBN 9783841905185
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.794)

5.848 Bibliotheken, 40 Leser, 15 Gruppen, 136 Rezensionen

"dystopie":w=61,"liebe":w=54,"panem":w=45,"suzanne collins":w=32,"fantasy":w=29,"jugendbuch":w=28,"arena":w=22,"hungerspiele":w=21,"katniss":w=21,"die tribute von panem":w=20,"tod":w=17,"peeta":w=17,"kampf":w=16,"rebellion":w=16,"tribute":w=16

Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe

Suzanne Collins , Hanna Hörl , Silke Hachmeister , Peter Klöss
Buch: 432 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.04.2014
ISBN 9783841501356
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.785)

15.970 Bibliotheken, 108 Leser, 33 Gruppen, 473 Rezensionen

"dystopie":w=140,"liebe":w=106,"panem":w=93,"hungerspiele":w=74,"suzanne collins":w=61,"jugendbuch":w=60,"fantasy":w=55,"kampf":w=46,"arena":w=46,"katniss":w=45,"spiele":w=42,"peeta":w=41,"die tribute von panem":w=40,"zukunft":w=39,"freundschaft":w=36

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.075)

3.379 Bibliotheken, 27 Leser, 8 Gruppen, 69 Rezensionen

"dystopie":w=30,"liebe":w=19,"suzanne collins":w=19,"panem":w=16,"fantasy":w=13,"jugendbuch":w=12,"krieg":w=12,"die tribute von panem":w=11,"flammender zorn":w=11,"rebellion":w=10,"peeta":w=10,"katniss":w=10,"freundschaft":w=8,"tod":w=7,"kampf":w=7

Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2015
ISBN 9783841501363
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Paper Palace

Erin Watt
E-Buch Text: 416 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 03.04.2017
ISBN 9783492976497
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Paper Prince

Erin Watt , Ulrike Brauns , Dagmar Bittner , Bastian Korff
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei TIDE exklusiv, 03.04.2017
ISBN 9783844915709
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"paper princess":w=2,"erotik":w=1,"englisch":w=1,"band 1":w=1,"english":w=1,"liebesgeschichten":w=1,"contemporary":w=1,"ya":w=1,"new-adult":w=1,"luxus":w=1,"söhne":w=1,"milliardär":w=1,"vormund":w=1,"erin watt":w=1,"the royals":w=1

Paper Princess

Erin Watt
Flexibler Einband: 370 Seiten
Erschienen bei EverAfter Romance, 04.04.2016
ISBN 9781682304563
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(574)

1.053 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 152 Rezensionen

"dystopie":w=32,"cecelia ahern":w=18,"jugendbuch":w=16,"perfect":w=16,"liebe":w=15,"perfekt":w=13,"fehlerhaft":w=12,"fehler":w=9,"perfektion":w=8,"celestine":w=8,"carrick":w=7,"flawed":w=7,"familie":w=5,"jugendroman":w=5,"dilogie":w=5

Perfect – Willst du die perfekte Welt?

Cecelia Ahern , Christine Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 17.11.2016
ISBN 9783841422361
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(842)

1.757 Bibliotheken, 32 Leser, 2 Gruppen, 291 Rezensionen

"dystopie":w=63,"flawed":w=34,"cecelia ahern":w=31,"jugendbuch":w=28,"fehlerhaft":w=27,"perfekt":w=25,"perfektion":w=21,"liebe":w=19,"celestine":w=14,"fehler":w=13,"gesellschaft":w=11,"fantasy":w=10,"familie":w=10,"gilde":w=8,"brandzeichen":w=8

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Eine Freundin fürs Leben

Edda Bars
Sonstige Formate
Erschienen bei SCHNEIDER FRANZ, 01.12.1978
ISBN 9783505036354
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.545)

7.131 Bibliotheken, 41 Leser, 17 Gruppen, 95 Rezensionen

"fantasy":w=100,"harry potter":w=98,"magie":w=55,"zauberei":w=44,"hogwarts":w=37,"jugendbuch":w=35,"freundschaft":w=33,"zauberer":w=32,"joanne k. rowling":w=19,"kampf":w=15,"liebe":w=13,"hexen":w=13,"voldemort":w=13,"tod":w=12,"ron":w=12

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.04.2011
ISBN 9783551354075
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.290)

6.941 Bibliotheken, 35 Leser, 19 Gruppen, 71 Rezensionen

"harry potter":w=98,"fantasy":w=86,"magie":w=58,"zauberei":w=41,"hogwarts":w=39,"jugendbuch":w=31,"zauberer":w=30,"freundschaft":w=27,"dumbledore":w=21,"joanne k. rowling":w=19,"halbblutprinz":w=18,"ron":w=12,"hexen":w=11,"voldemort":w=11,"snape":w=11

Harry Potter und der Halbblutprinz

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.03.2010
ISBN 9783551354068
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.504)

7.332 Bibliotheken, 67 Leser, 21 Gruppen, 102 Rezensionen

"fantasy":w=103,"harry potter":w=97,"magie":w=70,"zauberei":w=43,"freundschaft":w=39,"jugendbuch":w=35,"hogwarts":w=35,"zauberer":w=34,"joanne k. rowling":w=20,"hexen":w=15,"ron":w=14,"hermine":w=13,"abenteuer":w=12,"schule":w=12,"harry":w=12

Harry Potter und der Orden des Phönix

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 1.024 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 11.02.2009
ISBN 9783551354051
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(340)

667 Bibliotheken, 20 Leser, 1 Gruppe, 122 Rezensionen

"audrey carlan":w=13,"erotik":w=10,"liebe":w=9,"mia":w=7,"wes":w=7,"calendar girl":w=7,"familie":w=6,"sex":w=6,"hochzeit":w=6,"vergangenheit":w=4,"aspen":w=4,"mia saunders":w=4,"ersehnt":w=4,"kinder":w=3,"ende":w=3

Calendar Girl - Ersehnt

Audrey Carlan , Friederike Ails
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 18.11.2016
ISBN 9783548288871
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Erinnerungen können schmerzen, dachte ich. Auch die Schönen. Mia hatte ihren Auftrag erfüllt, die Schulden ihres Vaters sind bezahlt. Sie kann sich ihren Job nun aussuchen und verbringt den Oktober in ihrer neuen Heimat Malibu - an der Seite des Mannes, den sie liebt. Doch den lassen die Schatten der Vergangenheit nicht los. Mia muss kämpfen, um Wes und um ihr gemeinsames Glück. Und auch in Mias eigenem Leben fehlt ein wichtiges Puzzleteil. Wird sie es finden und ihr vor langer Zeit verwundetes Herz heilen können? Zu allererst möchte ich über das Cover sagen, dass es mir bei der ganzen Reihe sehr gut gefallen hat. Es ist über alle 4 Bände schlicht gehalten und innerhalb der Serie nur farblich voneinander unterschieden.  Die Einführung in den viertel Teil der Serie war schon wie beiden Vorgängern sehr gut und man hat schnell wieder in die Handlung hineingefunden. Die Spannung war für mich in diesen Teil der Reihe am besten aufgebaut und es fiel mir wirklich schwer, das Buch zwischendurch aus der Hand zu legen. Der Schreibstil ist über die ganze Buchreihe der gleiche geblieben und ich bin absolut von der Art, wie Audrey Carlan schreibt begeistert. Es ist ein luftiger und lockerer Stil, der sich super lesen lässt. Die Charaktere sind sehr gut durchdacht und entwickeln sich über die vier Teile weiter. Für jeden Leser ist ein Charakter dabei, in dem man sich hereinversetzen kann. Es sind einige Protagonisten, die einen zum Lachen bringen, wiederrum anderen möchte man am liebsten den Hals umdrehen :-) Die Idee der Geschichte ist gut umgesetzt und liest sich toll. Für mich ist die Art dieser Story neu und ich habe vorher so etwas noch nicht gelesen. Ein roter Faden ist auch durch den vierten Teil der Reihe klar erkennbar. Die Handlung hat mich im letzten Teil der Reihe am meisten überzeugt, da hier auch wirklich Tiefgang zwischen den heißen Szenen vorhanden ist.  Das Ende dieser "Calendar-Girl"-Reihe ist wirklich lesenswert und spannend. Es war nicht vorhersehbar, dass die Reihe so enden würde.  Falls ich euch neugierig gemacht habe, werdet ihr hier fündig: https://www.amazon.de/Calendar-Girl-Ersehnt-November-Dezember/dp/3548288871/ref=sr_1_sc_1?ie=UTF8&qid=1501579521&sr=8-1-spell&keywords=Calendar+Girl+ersehtn Ich wünsche euch einen tollen Dienstag :-) Nadine

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

Drei Väter sind dann doch zu viel

Franziska Erhard
E-Buch Text: 312 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 06.10.2015
ISBN B016AFFC4C
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das war ja klar! Ein Mal, nur ein einziges Mal hatte Greta ihre Prinzipien über Bord geworden und sich etwas Spaß gegönnt, und prompt hat es sie erwischt. Und als ob eine ungewollte Schwangerschaft nicht schon schlimm genug wäre, gibt es auch noch zwei potenzielle Väter. Sowohl Anton, ein ganz besonderer alter Freund, als auch der gutaussehende Marten kommen nämlich in Frage. Dumm nur, dass beide wieder aus ihrem Leben verschwunden sind, und Greta nun das werden wird, wovor sie am meisten Angst hat: eine alleinerziehende Mutter. In ihrer Panik lässt sie sich von ihrem besten Freund Gregor, seines Zeichens erfolgreicher Anwalt und Schwiegermutterliebling, zu einem verhängnisvollen Plan überreden: Gregor wird sich als Vater des ungeborenen Kindes ausgeben. Kaum hat Greta ihren Alibivater vorgestellt, tauchen auch die beiden echten wieder auf, und die sind gar nicht begeistert davon, so schnell aus dem Spiel zu sein. Stattdessen wollen beide plötzlich den Kontakt wieder aufleben lassen, die Schwangerschaft miterleben und natürlich auch bei der Geburt dabei sein. Eine äußerst turbulente Zeit beginnt nun für Greta und die drei Väter ihres ungeborenen Kindes. Die vorgespielte Liebesbeziehung mit Gregor entwickelt eine Eigendynamik, mit der Greta so gar nicht gerechnet hat. Die Schwangerschaft sorgt für ganz neue Erfahrungen. Und dann bringt auch noch einer der anderen Väter ihre Hormone dazu, völlig durchzudrehen. Ehe sie sich versieht, ist die Situation so verzwickt, dass ein Happy End in weite Ferne zu rücken scheint...  Zuerst einmal zum Cover, welches zwar schlicht gestaltet ist, aber mir wirklich gut gefällt und auch total zum Inhalt des Buches passt. Die Einführung in die Handlung war sehr gut und man findet wirklich einfach in die Story herein und fühlt sich sofort mittendrin. Die Spannung war über das ganze Buch sehr gut gehalten und es wurde nie langweilig zu lesen. Immer gab es etwas zu lachen oder zum Mitfühlen.  Der Schreibstil der Autorin gefällt mir wirklich sehr gut, da er einfach gehalten ist und angenehm zu lesen ist. Die Charaktere im Buch scheinen von Franziska Erhard sehr gut durchdacht worden zu sein und ich denke für jeden Leser und jede Leserin ist einer dabei, in den man sich hereinversetzen kann. Alle handelnden Personen sind wichtig für die Handlung und kommen absolut authentisch rüber.  Für mich ist eine Story mit dieser Handlung neu und ich habe so etwas vorher noch nicht gelesen. Die Idee der Geschichte ist wirklich gut umgesetzt worden und ein roter Faden war durch die komplette Story gut zu erkennen. Mich hat die Handlung total überzeugt und ich bin begeistert von diesem Buch.  Auch das Ende gefällt mir wirklich gut und das Buch war bis zu diesem auch wirklich spannend.  Falls ich euch Lust auf dieses Buch gemacht haben sollte, werdet ihr hier fündig: https://www.amazon.de/Drei-Väter-sind-dann-doch/dp/1517678188/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1501149043&sr=8-1 Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, eure Nadine :-)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.922)

9.068 Bibliotheken, 71 Leser, 23 Gruppen, 123 Rezensionen

"fantasy":w=130,"harry potter":w=130,"magie":w=85,"zauberei":w=65,"hogwarts":w=60,"zauberer":w=51,"jugendbuch":w=45,"freundschaft":w=40,"feuerkelch":w=38,"drachen":w=35,"joanne k. rowling":w=25,"voldemort":w=24,"trimagisches turnier":w=24,"ron":w=21,"hermine":w=21

Harry Potter und der Feuerkelch

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.02.2008
ISBN 9783551354044
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(346)

698 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 77 Rezensionen

"audrey carlan":w=14,"calendar girl":w=13,"liebe":w=11,"erotik":w=9,"familie":w=8,"mia":w=5,"ullstein":w=5,"bruder":w=4,"september":w=4,"august":w=4,"escort":w=4,"escort girl":w=4,"mia saunders":w=4,"calendar girl - begehrt":w=4,"texas":w=3

Calendar Girl - Begehrt

Audrey Carlan , Christiane Sipeer , Friederike Ails
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 30.09.2016
ISBN 9783548288864
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Liebte ich ihn?Ich wusste es nicht. Warhscheinlich. Aber ich durfte nicht darüber nachdenken, solange ich bei einem anderen Mann war. Was als simpler Job begann, ist für Mia Saunders zur Reise ihres Lebens geworden. In Miami dreht sie ein Musikvideo mit Anton Santiago - Sex mit dem Gott des Hip-Hop wäre perfekt, um alles zu vergessen. Doch plötzlich kann Mia manche Dinge nicht mehr zulassen... Als sie im August in Texas die verschollene Schwester eines Ölbarons mimen soll und von dessen Familie warmherzig begrüßt wird, erkennt sie: Liebe kann schlimmer sein als jede Missachtung. Sie macht verwundbar. Im September kehrt Mia in ihre Heimat Las Vegas zurück, um für die Menschen zu kämpfen, die sie liebt. Das Cover des Buches, gefällt mir aus der ganzen Reihe, farblich am besten, doch das ist ja bekanntermaßen Geschmackssache :-) Die Einführung in das Buch, war auch wie in den vorhergehenden Teilen sehr gut und auch wenn man den Vorgänger schon vor längerer Zeit gelesen hat, kommt man gut wieder in die Handlung rein. Die Spannung hielt sich über die ganze Geschichte und hat mich sogar mehr überzeugt als in den ersten beiden Bänden.  Der Schreibstil ist typisch für Audrey Carlan und hat sich über die Buchreihe hinweg auch nicht verändert. Die Charaktere sind auch in Band 3 der "Calendar Girl" Reihe gut durchdacht und jeder für sich hat spannende Eigenschaften. Man fühlt sich mit den handelnden Figuren irgendwie verbunden und leidet oder freut sich mit.  Die Idee ist wie in den Vorgängern auch weiterhin sehr gut umgesetzt und die Handlung nimmt in dem Teil eine Wendung, die so nicht vorhersehbar war, die aber qualitativ wirklich einiges hermacht. Ein roter Faden war durch das ganze Buch gut zu erkennen und diesmal konnte mich die Handlung zu 100 Prozent überzeugen, was auch daran liegen mag, dass sich sie Sex-Szenen in diesem Band doch sehr reduziert haben.  Das Ende des Buches ist wirklich toll und war so über die Handlung nicht wirklich abzusehen. Die Handlung ist aber definitiv nachvollziehbar und das Buch ist in sich geschlossen, macht aber trotzdem Lust auf den letzten Band der Calendar Girl Reihe.  Falls ich euer Interesse an dem Buch wecken konnte, werdet ihr hier fündig: https://www.amazon.de/Calendar-Girl-Begehrt-September-Quartal/dp/3548288863/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1500017255&sr=8-1&keywords=audrey+Carlan+calendar+girl+band+3  Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :-)Nadine

  (0)
Tags:  
 
48 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.