beautyfashionbuechers Bibliothek

194 Bücher, 34 Rezensionen

Zu beautyfashionbuechers Profil
Filtern nach
194 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1.103)

2.212 Bibliotheken, 51 Leser, 1 Gruppe, 359 Rezensionen

mona kasten, liebe, begin again, new adult, vergangenheit

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

cinda williams chima, fantasy, 3 sterne

Das Erbe der Krieger

Cinda Williams Chima , Hans Link
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.09.2014
ISBN 9783442269709
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

143 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

wunderbar, träume, schattentraum, fae, gabriel

Schattentraum - Mitten im Zwielicht

Mona Kasten
Flexibler Einband: 414 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 12.06.2015
ISBN 9781514625064
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

127 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

schattenwelt, lichthof, krönender abschluss, wirklich großartig, schattentraum

Schattentraum - Vor dem Lichtglanz

Mona Kasten
Flexibler Einband: 404 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 09.03.2016
ISBN 9781530467020
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(892)

1.660 Bibliotheken, 25 Leser, 7 Gruppen, 70 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, liebe, cassandra clare, london

Clockwork Prince

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.07.2012
ISBN 9783401064758
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(388)

713 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 49 Rezensionen

jennifer estep, mythos academy, liebe, freundschaft, fantasy

Frostglut

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 19.10.2015
ISBN 9783492280341
Genre: Fantasy

Rezension:

Achtung 4. Band!!!


Mein Fazit:

Ich fand es toll das in diesem Buch endlich mal Logan und Gwen's Beziehung etwas mehr im Vordergrund stand, denn das dauerte ja auch echt lange bis sie endlich zu einander gefunden haben.

Logan's Vater fand ich echt nervig. Denn wie kann man denn mit solch "Scheuklappen" durch die Gegend laufen? So stur und naiv sein! Man sollte doch erst mal die Menschen kennen lernen bevor man sich ein Urteil bildet oder sehe ich da was falsch?

Ich finde diesen Band ganz okay. Er war dieses mal nicht so sehr actionreich, denn es ging eben nun mal um Gwen Liebesleben. Doch der Schluss war wieder sehr spannend.
Ich bin gespannt wie es weiter geht!!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(351)

707 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 48 Rezensionen

freundschaft, liebe, jennifer estep, fantasy, frostkiller

Mythos Academy - Frostkiller

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 19.10.2015
ISBN 9783492280365
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(340)

662 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 44 Rezensionen

jennifer estep, mythos academy, frostnacht, freundschaft, mythologie

Frostnacht

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 19.10.2015
ISBN 9783492280358
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(507)

918 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 64 Rezensionen

jennifer estep, fantasy, liebe, loki, götter

Mythos Academy - Frostherz

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.09.2015
ISBN 9783492280334
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Achtung 3. Band!!!


Mein Fazit:

Ich fand es super das in diesem Buch gleich nach 20 Seiten Spannung auf kam. Ich konnte mir die Szenen super vorstellen und stand auch ganz unter Adrenalin. Die Entwicklung von Logan und Gwen gefiel mir weniger gut, da die Reaktionen wieder total überreagiert waren. Doch zum Schluss kam alles wieder ins lot.

Es war sehr schön das auch der Wolf der im vorherigem Band eine Rolle spielte auch wieder in diesem Band mit eingebracht wurde. Was ich auch super fand war, dass man in diesem Band auch nicht unbedingt immer vorausschauen konnte wer nun ein Schnitter ist oder wer was anstellen würde.

Im groben und ganzen war das Buch sehr spannend!! Bis jetzt lohnt es sich weiter zu lesen!
Ich bin gespannt wie der 4. Band der Mythos Academy wird :)

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(612)

1.045 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 90 Rezensionen

fantasy, frostfluch, jennifer estep, götter, liebe

Mythos Academy - Frostfluch

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 13.07.2015
ISBN 9783492280327
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Achtung Band 2



Inhalt:
Nach dem letzten Ereignis hat Gwen vor dem Unterricht Training und das, von ihrem Schwarm Logan Quinn, um sich gegen Schnitterangriffe wehren zu können.
Allerdings hatte sie Anfang des Schuljahres eine Abfuhr von ihm bekommen und ist sich nicht so ganz sicher wie sie mit ihm umgehen soll.

Während der Trainingsstunden erfährt Gwen mehr über ihre Gypsy-Gabe und ihre Mitschüler.
Nach wie vor schleicht sie sich öfter raus zu ihrer Großmutter, um sie zu besuchen. Als sie einen Nachmittag wieder los zieht um zur Akademie zurück zu kehren hält ein Geländewagen auf sie zu.
Hätte sie nicht noch im letzten Moment Reagiert wäre sie über den Haufen gefahren worden. Ist ihr ein Schnitter auf dem Fersen?

Ihre beste Freundin Daphne überredet Gwen zu einem Skiausflug übers Wochenende mitzukommen um sich von Logan abzulenken, da auch viele Schüler aus anderen Akademien vor Ort sein werden.

Auf dem Skiausflug lernt sie Preston kennen, er scheint die richtige Ablenkung zu sein, sie haben die gleichen Interessen, können sich über Gott und die Welt unterhalten, doch irgendwie kommt immer etwas dazwischen, wenn sie sich treffen wollen.
Was wird sich zwischen ihnen entwickeln?

Doch Gwen hat andere Sorgen sie ist beunruhigt, da sie am Waldrand einen Wolf entdeckt und sich nicht sicher ist ob es ein normaler Wolf ist oder eine magische Kreatur?

Mein Fazit:


Dieses mal muss man nicht so lange warten bis es beginnt spannend zu werden.
Es sind sehr aufregende Momente wo man mitfiebert und einem das Herz bis um Halse schlägt. Ich war immer am mit rätseln wer ein Schnitter sein könnte und wer nicht.

Es gab unglaubliche Wendungen und zum Schluss wieder so unerwartete Wendungen.
Gwen beginnt sich zu verändern, ich bin mir allerdings nicht mehr so sicher ob in die richtige Richtung. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht !!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(958)

1.778 Bibliotheken, 38 Leser, 3 Gruppen, 171 Rezensionen

fantasy, jennifer estep, frostkuss, mythos academy, götter

Mythos Academy - Frostkuss

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.05.2015
ISBN 9783492280310
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Mein Fazit:

Also am Anfang hatte ich es schwer rein zu kommen, ich fand es erst echt langweilig, da sie immer und immer wieder von dem Tod ihrer Mutter sprach und sich vorwürfe gemacht hat.
Ich kann mir vorstellen das es schrecklich ist, wenn man seine Mutter verliert durch einen Autounfall, doch immer sich selbst die Schuld zu geben fand ich nicht in Ordnung.

Es war unheimlich auffällig, dass das Wort "Purpur" unwahrscheinlich oft benutzt wurde, seien es Kleidungsstücke, Bücher,Vorhänge oder sonstewas ^^
Man merkt das purpur Gwens Lieblingsfarbe zu sein scheint.

Was ich sehr schön finde das Gwen zum Ende der Geschichte endlich mal wieder anfängt Licht am Ende des Tunnels zu sehen, wieder mehr Freude am Leben hat und sich auf neue Freunde einlässt.
Die Geschehnisse die damit zusammenhängen sind allerdings erschütternd, doch endlich wird es spannend!!

Ich kann das Buch weiterempfehlen auch, wenn es sich am Anfang zieht, das Ende wird umso spannender!!

Mehr zum Inhalt in meinem Blog ;)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(601)

1.026 Bibliotheken, 15 Leser, 3 Gruppen, 180 Rezensionen

dämonen, liebe, dark elements, fantasy, gargoyles

Dark Elements 2 - Eiskalte Sehnsucht

Jennifer L. Armentrout , Ralph Sander
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 10.02.2016
ISBN 9783959670043
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(442)

754 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 83 Rezensionen

new york, liebe, eden, dark love, estelle maskame

DARK LOVE - Dich darf ich nicht finden

Estelle Maskame , Bettina Spangler
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.06.2016
ISBN 9783453270640
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Achtung 2. Band !!


Ich fand die Entwicklung von Eden und Tyler in diesem Band unheimlich gut. Tyler ist ruhiger geworden und braust nicht gleich auf wegen Kleinigkeiten, allerdings muss ich sagen hatte ich das Gefühl das sie so etwas die Rollen vertauscht haben, weil Eden manchmal gleich hysterisch wurde ohne sich erklären zu lassen was eigentlich Sache ist, aber naja so ist es eben mit der Eifersucht.

Was ich super toll finde ist das in diesem Buch auch mehr auf die neuen Nebencharakter eingegangen worden ist, das war ja so das was mir im ersten Band so etwas fehlte.

An sich war die Story echt toll, doch ich hätte im Leben nicht gedacht das sich das Blatt zum Schluss um 180 ° drehen wird. Ich dachte ich lese nicht richtig und dann ist auch noch das Buch vorbei ohne das man nun weiß wie es weiter geht!! Echt gemein :/

Es ist eine leichte Lektüre für zwischendurch mit vielen Emotionen und schönen Szenen. Es sind auch echt Dinge dabei wo du denkst okay damit hätte ich jetzt gerechnet und das tritt ein, nur wird es noch einen Zacken schärfer und damit hast du dann nicht gerechnet und denkst OMG was soll daraus werden?!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(734)

1.289 Bibliotheken, 23 Leser, 0 Gruppen, 171 Rezensionen

liebe, dark love, estelle maskame, stiefgeschwister, eden

DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben

Estelle Maskame , Cornelia Röser
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.04.2016
ISBN 9783453270633
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(182)

354 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

lynn raven, magie, windfire, djinn, hexe

Windfire

Lynn Raven
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei cbt, 14.12.2015
ISBN 9783570161029
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Mein Fazit:

Am Anfang muss ich sagen wusste ich erst gar nicht so richtig worum es ging, das wurde erst im laufe der nächsten Kapitel klar.

Es ist von Anfang bis zum Schluss spannend, es ist das erste Buch bei dem ich ganz erstaun war das es wirklich so ziemlich ab der ersten Seite so war.

Also Shane ist echt der totale Egoist und total unfreundlich, wird aber zum Glück noch netter und offener, da er mit diesem Verhalten bei Jessie nur auf Granit stößt, da sie im Gegenzug zu ihm ein absoluter Sturkopf ist.
Manchmal lässt, wenn man Jessie's Gedanken liest, die Manier etwas zu wünschen. Aber das ist zum Glück nur eine Stelle im Buch, die mir umgangssprachlich nicht so gefiel.

Das Buch ließ sich super flüssig und schnell lesen, ein super Schreibstil! Ich werde mir mal noch anschauen was die Autorin noch so für Bücher geschrieben hat.
Auf jeden Fall eine Weiterempfehlung !

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

309 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

abbi glines, liebe, rosemary beach, erotik, vater

The Best Goodbye - Ganz nah

Abbi Glines ,
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2016
ISBN 9783492308106
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(531)

1.262 Bibliotheken, 42 Leser, 19 Gruppen, 104 Rezensionen

fantasy, magie, kvothe, universität, dämonen

Der Name des Windes

Patrick Rothfuss ,
Fester Einband: 864 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 14.06.2017
ISBN 9783608938159
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt:

In dem Buch geht es um Kvothe, er ist ein Wirt in einer Schenke der seine Geschichte erzählt.
Es beginnt von Kind an.
Kvothe war schon immer ein wissbegieriger Junge der vieles schon nach dem ersten mal hören im Kopf behielt.

Er war ein Ruh, das sind Leute die von Stadt zu Stadt ziehen um Theater od. Musikstücke aufzuführen um somit ihren Lebensunterhalt verdienen.

Eines Tages kamen sie in eine Stadt in der Kvothe einen Arkanisten kennen lernt, von ihm lernt er mit Chemikalien, Kräutern und Magie umzugehen.
Er lernt Dinge wovon er nicht malt träumte das es wirklich im Rahmen des möglichen war.
Er bekommt von ihm ein Lehrbuch der Universität geschenkt in dem er weiter üben soll, nachdem Ben der Arkanist die Gruppe verlässt.

Als seine Truppe weiter zieht und einen Zwischenstopp macht geht Kvothe etwas im Wald Holz sammeln um seinen Eltern ein wenig Zweisamkeit zu lassen, doch als er wieder kommt, traut er seinen Augen nicht, alle wirklich alle bis auf ihn wurde im Lager umgebracht.
Er spricht sogar noch mit den Tätern, kommt aber glimpflich davon und rennt um sein Leben.

Jetzt ist er ganz auf sich allein gestellt. Er lebt eine weile im Wald und weiß durch die gute Lehre des Arkanisten, was er essen darf und was er auf gar keinen Fall zu sich nehmen sollte.

Bald erreicht Kvothe die nächste Stadt und lässt sich ein Angebot durch die Lappen gehen. Nun ist er als kleiner Junge ganz auf sich allein gestellt ohne Familie, ohne einen festen Wohnsitz, ohne Geld.

Doch er schafft es sich durch die verdammt schwierige Realität zu schlagen, mit sehr vielen Tiefen und vielen schlechten Erfahrungen.

Doch nach vielen Jahren ist er wieder bei klarem Verstand und hat ein Ziel was er erreichen möchte die Universität. Er macht sich auf den Weg auf ein unfassbares Abenteuer!
Ob er es zur und in die Universität schafft oder ob er scheitern wird durch seine Umstände, das meine Lieben müsst ihr selbst herausfinden!!

Mein Fazit:

Ich habe erst eine weile gebraucht um mich einzulesen, da es doch ein sehr außergewöhnlicher Schreibstil ist, wenn man vorher nur umgangssprachliche Bücher gelesen hat.

Doch ich habe in diesem Buch unwahrscheinlich mit Kvothe mitgefühlt von der ersten bis zur letzten Seite.
Oft war ich zu tränen gerührt bei Szenen die mich einfach mitgenommen haben, weil es einfach so ungerecht war wie alles lief.

Doch bei jedem Abenteuer bei jeder Herausforderung hat der Junge niemals den Kopf hängen lassen, er kannte aufgeben nicht, dass hat mich so begeistert das ich einfach wenn ich gelesen habe, gleich mit einem Schlag 200 Seiten, weil ich nicht aufhören konnte.
Aber irgendwann können die Augen abends eben auch nicht mehr.

Ich kann euch dieses Buch wärmstens empfehlen, wenn ihr auch auf Fantasybücher die in mittelalterlicher Zeit spielen steht.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick verschaffen :)

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(708)

1.201 Bibliotheken, 29 Leser, 2 Gruppen, 198 Rezensionen

liebe, erotik, rockstar, thoughtless, dreiecksbeziehung

Thoughtless - Erstmals verführt

S. C. Stephens , Sonja Hagemann
Flexibler Einband: 650 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.04.2015
ISBN 9783442482429
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Mein Fazit:

Ich habe mir so viel von diesem Buch erhofft. Ich bin auch so ein Cover-Opfer, wenn ich ein schönes Cover eines Buches sehe muss ich es mitnehmen.

Zu den Charakteren, also am Anfang war mir Kiera total sympathisch, denn diese Schüchternheit und das Gefühl des Unwohlseins wenn sie im Mittelpunkt stand erinnerte mich etwas an mich selbst.
Doch als Denny weg fuhr und sie mehr Zeit mit Kellan verbrachte habe ich so einige Entscheidungen die sie traf absolut nicht nachvollziehen können. Weil es nicht in eine "Freundschaft" gehört.
Da fing ich an immer mehr Sympathie für sie ab zu verlieren.

Kellan ist ein netter Junge. Nicht so arrogant wie man es von einem Leadsänger einer Band erwartet hätte. Sehr mitfühlend und an sich ein guter Freund.

Denny ist ganz ok. Sehr geradlinig weiß was er will, doch setzt im ersten Moment immer alles auf die Karriere ohne vorher an Kiera zu denken. Sowas finde ich immer sehr schade, denn zu einer Beziehung gehört eben das man sich abspricht, bevor Entscheidungen getroffen werden.

Zu Buch allgemein, muss ich sagen die Story an mich stört mich, da es um untreue geht. Und mir dieses hin und her von Kiera echt auf den Senkel geht zumindest zum Schluss, aber ihr kennt es ja man liest weiter, weil man wissen möchte wie es denn nun endet.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick verschaffen :)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(940)

1.776 Bibliotheken, 50 Leser, 4 Gruppen, 144 Rezensionen

lux, opposition, liebe, katy, daemon

Opposition - Schattenblitz

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551583444
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Achtung letzter Band!!!!



Inhalt:

Katy war so Glücklich endlich wieder mit Deamon vereint zu sein, bis eine Invasion von Lux auf die Erde kommt. Deamon und seine Geschwister folgen ihnen, ohne ein Wort zu sagen.



Katy kann kaum glauben was passiert. Sie ist am verzweifeln und dazu kommt das Beth schwanger ist. Sie ist in keinem guten Zustand. Katy fährt in die Stadt um Medikamente und Vitamine für Beth zu besorgen.



Sie wird von einem Lux niedergeschlagen und fällt in Ohnmacht. Als sie wieder aufwacht und Deamon endlich wieder sieht, fühlt sie sich wie vor den Kopf gestoßen, denn er zeigt keinerlei Gefühle für sie.



Und dann gibt es noch diesen anderen Lux der sich an ihn ran schmeißt wie eine "Scheißhausfliege". Katy packt die pure Eifersucht.

Sie kann kaum an sich halten. Am liebsten würde sie, sie in fetzen reißen.

Wird sie jemals den Deamon zurück bekommen wie sie ihn kannte? Wird die Erde die Invasion überleben? Was wird aus Beth?

Mein Fazit:

Der Schluss ist einfach Wahnsinn voller Spannung, voller Aktion, voller unvorhersehbarer Ereignisse. Allerdings auch echt zu tränen rührende Momente.

Als ich den vierten Band gelesen habe kam der fünfte Band raus.
Und eigentlich habe ich mir ja ein Kaufverbot gesetzt um meinen SuB zu minimieren, aber ich konnte nicht anders ich musste mir den letzten Band kaufen ich musste wissen wie diese Reihe zu Ende geht!!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

48 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

Das Tal. Das Spiel

Krystyna Kuhn
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Arena, 17.07.2015
ISBN 9783401507354
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

302 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

schattentraum, mona kasten, schattentraum mitten im zwielicht, romantasy, liebe

Schattentraum: Mitten im Zwielicht

Mona Kasten
E-Buch Text: 247 Seiten
Erschienen bei null, 11.06.2015
ISBN B00ZIIIBP0
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(422)

811 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 15 Rezensionen

fantasy, vampire, gestaltwandler, lucas, liebe

Shadow Falls Camp - Erwählt in tiefster Nacht

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.04.2015
ISBN 9783596198153
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(931)

1.661 Bibliotheken, 18 Leser, 6 Gruppen, 80 Rezensionen

liebe, fantasy, shadow falls camp, freundschaft, gestaltwandler

Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.07.2013
ISBN 9783841421562
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(584)

1.068 Bibliotheken, 10 Leser, 4 Gruppen, 14 Rezensionen

shadow falls camp, kylie, derek, fantasy, vampire

Shadow Falls Camp - Entführt in der Dämmerung

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 11.12.2014
ISBN 9783596190478
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Es geht nach wie vor noch um Kylie Galen und das Geheimnis ihrer Identität. Sie weiß immer noch nicht was sie ist und tappt noch im dunkeln. Holiday ihre Campleiterin hat eine Vorahnung aber wird sich diese später auch herausstellen? Kylie muss sich nun zwischen Derek und Lucas entscheiden. Auf ein mal kommt alles anders wie geplant. Für wen wird sie sich entscheiden? Noch dazu besucht sie jeden Tag ein Geist, jedes Mal wiederholt er eine mysteriöse Warnung:>>Jemand wird leben...aber jemanf anderes muss sterben.<< Kylie macht sich große Sorgen um ihre Freunde und möchte sie mit aller macht beschützen. Endlich ist ihr Gehirnmuster lesbar, doch niemand hat damit gerechnet das es das ist was sie eines Morgens alle sehen. Am Ende findet sie ihre Identität endlich raus. Nur was hat es zu bedeuten und was steckt dahinter? Das müsst ihr selbst raus finden im 4. Band.

Fazit:

Ich muss sagen es hat sich echt hingezogen bis etwas richtig spannendes passiert ist und wenn etwas passiert ist wie zum Beispiel die Szene im Wald, wurde zum Schluss nicht aufgeklärt worum es sich nun handelte. Es stand offen das fande ich etwas schade. Zumal ich auch das Gefühl hatte das Kylie mit ihrer Entscheidung zwischen Derek und Lucas nicht so ganz 100% zufrieden ist bzw. sicher. Ich bin begeistert wie sich die Geschichte mit Red weiter entwickelt hat, weil er doch zu Anfang wie bessesen von Kylie rüber kam. Man kann das Buch lesen zieht sich aber doch sehr in die Länge bis etwas spektakuläres passiert.

  (3)
Tags: burnett, c.c.hunter, della, derek, holiday, kylie, lucas, miranda, shadow falls camp   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(505)

1.185 Bibliotheken, 22 Leser, 2 Gruppen, 180 Rezensionen

drachen, talon, fantasy, liebe, julie kagawa

Talon - Drachenzeit

Julie Kagawa ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Heyne, 05.10.2015
ISBN 9783453269705
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext: 


 Strand, Meer, Partys - einen herrlichen Sommer lang darf Ember Hill das Leben eines ganz gewöhnlichen kalifornischen Mädchens leben! Danach muss sie in die strenge Welt des Talon-Ordens zurückkehren - und kämpfen. Denn Ember verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Sie ist ein Drache in Menschengestalt, auserwählt, um gegen die Todfeinde der Drachen, die Krieger des Geheimordens St. Georg, zu kämpfen. Garret ist einer jener Krieger, und er hat Ember sofort als Gefahr erkannt. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr entflammt er für das ebenso schöne wie mutige Mädchen. Und plötzlich stellt er alles, was er je über Drachen gelernt hat, infrage ... 

 Inhalt:

 In dem Buch geht es um Ember Hill und ihren Bruder Dante die beide Drachen in Menschengestalt sind und zum Talon-Orden gehören. Beide werden nach Kalifornien in eine Kleinstadt geschickt, in der sie drei Monate lernen sollen sich wie Menschen zu verhalten und sich den Menschen anzupassen. 

 Ember ist ganz schnell Feuer und Flamme für die Freiheit die sie in der Zeit haben wird, bis auf ein paar Regeln die sie in dieser Zeit befolgen muss. Ember hat eher Schwierigkeiten anzupassen und weiß noch nicht recht wie sie auf die Menschen zu gehen soll im Gegensatz zu ihrem Bruder Dante, der total offen und freundlich auf die Menschen zu geht. Doch langsam hat auch Ember den dreh raus sich in die menschliche Gesellschaft einzufügen. 

 Sie lernt neue Freunde kennen, die ihr das surfen beibringen und ihr damit eine Alternative zum fliegen beibringen. Denn das Fliegen über die Wolken ist das einzige was Ember in dieser Zeit am meisten vermisst.

 Doch eines Tages bekommt sie von ihrem Bruder eine Nachricht sie solle schnell nach Hause kommen es sei wichtig. Und kaum ist sie zu Hause stehen zwei Talonbeauftragte dort, die ihr verklickern, dass es das mit dem/n "Urlaub/Ferien" war. Denn die Ausbildung wird beschleunigt. Ember ist einfach fassungslos, da sie sich so sehr auf diese Talonfreiezeit gefreut hat und nun das. Jeden Morgen früh aufstehen und dann noch Training mit solch einem "Drillmaster"(ihre Ausbilderin ist nicht gerade die Netteste). 

Eines abends sitzt sie mit ihren Freunden im Restaurant und spürt Blicke auf sich die nur von einem Drachen sein können, denn genau diese Blicke spüren die Drachen untereinander. Es ist ein Einzelgänger ( laut Dante und Talon gefährliche Personen, Ausreißer). Er lädt sie auf einen Flug ein, allerdings ist der innerhalb der Sperrzeiten. Wird sie es wagen diese Regel zu brechen? Oder wird sie zur Vernunft kommen? Doch sie begegnet ihm nicht das letzte Mal.

Als ihre Freundinnen mit drei Typen die sie gerade kennen gelernt haben sie überreden mit ihnen zu den Klippen zu kommen lernt sie Girret kennen, der genau zum richtigen Moment an Ort und Stelle ist um das schlimmste zu verhindern! 

Was Ember nicht weiß ist das Garret vom St. Georgs Orden ist, der St. Georgs-Orden ist der größte Feind von Talon. Ihr innerer Drache warnt sie doch ihr mittlerweile menschlicher Verstand ist da anderer Meinung.

Auch Garret weiß noch nichts von seinem Glück den Schläfer gefunden zu haben. Und bandelt unwissend mit Ember an. Es fällt eine Menge zwischen den beiden vor, doch wie wird es sich entwickeln? 

Wie geht es mit ihrer Ausbildung voran. Und vor allem zu was wird sie ausgebildet? Das meine Lieben müsst ihr selbst lesen ;)

Mein Fazit: 

Talon Drachenzeit hat sich super flüssig lesen lassen und macht einfach unfassbar süchtig. Ich dachte zu Anfang, dass das Buch der Plötzlich Fee Reihe sehr ähnlich sein wird, aber ich habe mich getäuscht ich muss ehrlich gestehen das es noch viel besser ist. Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen und musste einfach weiter lesen und erfahren wie es weiter geht.

Ich finde Ember ist eine echt tolle Protagonistin. Sie ist ein aufgewecktes Mädchen, was dann echt noch Freude an der Lebensart der Menschen entwickelt bzw. empfindet.

Ich kann ihr Gefühlschaos bei den ganzen Situationen die auf sie zukommen vollkommen nachvollziehen.

 Ihren Bruder fand ich zu Anfang auch ganz cool, eben voll Geschwisterliebe wie man sie kennt. Aber ich muss echt sagen, von Mal zu Mal wurde er mir jedes mal ein Stück unsympathischer.

  (13)
Tags:  
 
194 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks