beccas_paprfriendss Bibliothek

3 Bücher, 2 Rezensionen

Zu beccas_paprfriendss Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

57 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

elben, fantasy, herr der ringe, high fantasy, hobbit, kinderbuch, lord of the rings, mittelerde, orks, schatz, smaug, thorin eichenschild, tolkien, trolle, zwerg

Der Hobbit

J. R. R. Tolkien
Fester Einband
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.01.1001
ISBN B00BWF88OW
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(420)

821 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 79 Rezensionen

"lucinda riley":w=14,"familie":w=11,"england":w=11,"familiengeschichte":w=10,"liebe":w=9,"wales":w=9,"roman":w=8,"vergangenheit":w=7,"der engelsbaum":w=7,"drama":w=6,"amnesie":w=6,"mutter":w=4,"familiendrama":w=4,"schizophrenie":w=4,"schauspielerei":w=4

Der Engelsbaum

Lucinda Riley , ,
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 08.12.2014
ISBN 9783442481354
Genre: Romane

Rezension:

Als erstes Lüfte ich meinen Hut für die Brillanz und den Einfallsreichtum dieser bemerkenswerten Autorin.

Zu Beginn der Romans wusste ich nicht, ob ich ihn zu Ende lesen würde, aber nach den ersten 100 Seiten hatte er mich so in seinen Bann gezogen, dass ich ihn nicht mehr aus der Hand legen wollte und konnte. Lucinda Rileys Schreibstil ist fesselnd und die regelmäßigen Perspektivwechsel während der Kapitel geben einem die Möglichkeit das Handeln der Charaktere nachzuvollziehen. Die Story hat viele Höhen und Tiefen und man erfährt einiges über die Charaktere, da diese tiefgründig sind und man viel über ihre Vergangenheit erfährt.

Der Plot ist sehr gut und bietet einiges an Überraschungen und Wendungen, die man nicht erwartet oder vorhersehen kann.
"Der Engelsbaum" ist eines der Besten Bücher die ich bis jetzt dieses Jahr gelesen habe und ich kann es jedem nur wärmstens weiterempfehlen.

Ich freue mich schon darauf weitere Romane von Lucinda Riley zu lesen.

  (2)
Tags: derengelsbaum, lucinda riley   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(742)

1.522 Bibliotheken, 91 Leser, 6 Gruppen, 119 Rezensionen

"schottland":w=37,"zeitreise":w=29,"liebe":w=24,"outlander":w=17,"highlands":w=16,"diana gabaldon":w=14,"historisch":w=10,"steinkreis":w=10,"historischer roman":w=8,"zeitreisen":w=7,"feuer und stein":w=7,"18. jahrhundert":w=6,"clans":w=5,"highland-saga":w=5,"vergangenheit":w=4

Outlander - Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426518021
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt:
Man schreibt das Jahr 1945. Claire Beauchamp Randall, die bis vor kurzem als Krankenschwester an der Front gearbeitet hat, verbringt die zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann Frank in den schottischen Highlands. Als sie bei einem Spaziergang nichtsahnend einen magischen Steinkreis berührt, verliert sie das Bewusstsein – und erwacht mitten im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen, im Jahr 1743.


Das Schottland dieser Epoche unterscheidet sich beträchtlich von dem friedlichen Ort, den Claire soeben mysteriöserweise verlassen hat: Die schottischen Clans kämpfen erbittert gegen die englische Besatzung; die Highlander sind geprägt von Rebellion und Verrat, von Aufklärung, Aberglaube und Hexenwahn. Und mitten unter ihnen Claire – eine Frau des zwanzigsten Jahrhunderts, eine beargwöhnte Fremde, die die Menschen durch ihr seltsames Auftreten, ihre ungewöhnliche Sprache und ihre eigenartigen Kenntnisse in Aufruhr versetzt.


Da begegnet sie James Fraser, dem mutigen Clanführer, der ihr mehr als einmal in lebensbedrohlichen Situationen zu Hilfe eilt. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege, und bald schon spürt Claire, dass dieser Mann über ihr Schicksal entscheidend mitbestimmen wird, dass sie an seiner Seite Liebe und Leidenschaft, Rebellion und tödliche Gefahr erleben wird. Claire muss schließlich die Entscheidung ihres Lebens treffen: zwischen der Zukunft und der Vergangenheit, zwischen ihrem Mann Frank und dem rothaarigen Rebellen James Fraser.
Eine Lektion hat sie inmitten dieses Abenteuers jedoch bereits gelernt – dass der Instinkt eines Mannes, die Frau zu beschützen, die er liebt, so alt ist wie die Zeit...

____________________________

Dieses Buch hat es geschafft mich ab der ersten Seite zu fesseln und ich habe jedes einzelne Kapitel genossen. Die Liebesgeschichte von Claire und Jamie ist einfach nur so wundervoll und ich konnte gar nicht genug von den beiden bekommen. Dieses Buch und damit auch die Reihe hat in mir den Wunsch geweckt selbst einmal in die schottischen Highlands zu reisen und die Geschichte dieses mysteriösen aber auch wunderschönen Landes zu erkunden und vielleicht auch durch einen gespaltenen Stein in die Vergangenheit zu Reisen :)

Im großen und ganzen ist dieses Buch ein historischer Roman den man gelesen haben muss! Diana Gabaldon schafft es auf diesen knapp 1000 Seiten den Leser in eine Welt zu entführen die sich so real anfühlt als ob man nur die Hand ausstrecken müsste um Claire bei ihren Abenteuern beizustehen und in das rauhe Schottland des 18. Jahrhunderts einzutauchen.

  (2)
Tags:  
 
3 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.