beccawuhuxos Bibliothek

14 Bücher, 3 Rezensionen

Zu beccawuhuxos Profil
Filtern nach
14 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

liebe, freundschaft, trauer, erotik, chapman

Crashed (Unfolding 3)

Penny L. Chapman
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 08.09.2017
ISBN B075CF45LW
Genre: Liebesromane

Rezension:

Und wieder hat Penny mich von den Socken gehauen. Es gibt Reihen die sind genial. Reihen die aus Hassliebe bestehen. Doch niemals wird eine Reihe wieder an die Unfolder kommen. Ich habe bereits Pretend und Abandoned geliebt doch hier hört alles auf.
Crashed ist ruhiger. Aber nicht weniger krass.Harlan ist ruhiger. Aber nicht weniger zerstört als die anderen.Und Storm ist verrückt. Und trotzdem liebt man sie genau so wie die anderen.
Oft fällt es mir schwer meine Gefühle in Worte zu fassen. Aber besonders bei Herzensbüchern ist es noch schwieriger. Denn kein Wort kann das ausdrücken, was ich mit Harlan und Storm erlebt habe. Was beide durchmachen mussten. Und wie ich mich bei dem ganzen gefühlt habe.
Harlan ist der ruhigste der Gruppe. Er ist auch der, der am erwachsensten ist. Er ist der ruhige Pol, der die Clique immer wieder an das erinnert welche Verantwortung sie auch haben. Auch weil Tate jetzt ein Teil der Gang ist 😉 Oft hatte ich Gänsehaut, weil Harlan Sachen sagt, die ich denke. Und besonders mag ich seine Bindung zu Blake, die wieder eine kleine Rolle spielt. Die beiden sind ein eingespieltes Team.
Storm? Was soll ich zu ihr nur sagen? Sie ist etwas verrückt. Nicht doll. Sie ist einfach lustig und ziemlich cool drauf. Ich bin mir sicher, ihr alle werdet sie lieben. Neben TP (Band 4, den ich testlese) ist sie mein liebstes Mädchen. Und perfekt für Harlan.Er braucht einfach jemanden, der etwas anders ist. Ausgeflippt.Genau das Gegenteil von ihm eben.
Immer mehr lernen wir die Clique kennen und haben nur noch einen Teil vor uns. Die Entwicklung aller Charaktere ist spürbar. Vor allem Tyler hat etwas (wenn ich etwas sage, meine ich etwas) zurückgeschaltet. Alle sind weiterhin liebenswert und die beste Clique in Miami.
An einigen Stellen habe ich live vor Penny tränen verdrücken müssen und ich habe auch zu Hause geweint wie ein Baby. Ich saß dort „F***! NO NO NO!“ und habe mit dem Kopf geschüttelt und es nicht gefasst. „SCH****, SCH****“ hörte man auch sehr oft.
Wie immer gab es einen bösen Gegenpart, aber ich finde die Rezension sollte nicht davon bestimmt werden.Es war spannend und gleichzeitig ruhig.Ich habe es geliebt und gleichzeitig gehasst.Ich wollte es zu Ende lesen und niemanden von ihnen gehen lassen.
Fazit:
Ich habe die Geschichte von Harlan und Storm geliebt und sie ist meine liebste. Auch wenn sie etwas ruhiger ist, als die von Tyler ist es eine schöne Abwechslung. Eine Fortsetzung die seine Vorgänger noch mal übertrifft.Eine Geschichte von einer Liebe die schwieriger scheint, als sie ist.
Für mich eine Baumkrone – Highlight!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

new adult, hass, freundschaft, clique, liebe

Abandoned

Penny L. Chapman
E-Buch Text: 268 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 07.04.2017
ISBN B06XKJQ2WZ
Genre: Liebesromane

Rezension:

Marie macht die wunderschönsten Cover die ich je gesehen habe. Zuerst das von Pretend, dann Medusas Fluch und jetzt auch das von Abandoned. Das Bild auf dem Cover passt einfach perfekt zu Blake. Es ist etwas düsterer als das von Pretend, dieses Düstere passt aber perfekt zu Ty und Blake Geschichte.  Wieder finde ich den Farbakzent perfekt denn rot signalisiert Gefahr. 

Zuerst lernen wir Blake kennen, die ich sofort lieben gelernt habe. Sie ist frech, sagt alles Freischnauze und ich ganz wunderbar. Blake ist ein starker Charakter und ich finde es toll wie sie mit der Clique ist. Besonders ihre Verbindung die sich im Laufe des Buches zu einem anderen Charakter aufbaut hat mich total glücklich gemacht. Sie ist für jeden die Harte, ist aber auch sehr verletztlich.

So wie Ty. Ty hat mich von Anfang an begeistert. Ich habe ihn verliebt, ihn vergöttert. Nicht jeder mochte Ty sofort in Teil 1. Aber er hat mich sehr heraus gefordert und ich fand es toll wie man einfach nie wusste was er als nächstes vor hatte. In Teil 2 war es Gott sei dank etwas anders. Man hatte die Chance einige der Kapitel aus seiner Sicht zu lesen. Und Ty ist so so kaputt. Es hat mich regelrecht fertig gemacht, was in ihm vor ging.

Es gab einige Szenen aus der Vergangenheit die wunderschön waren, aber auch welche bei denen ich einfach Weinen musste. Es hat mich fix und fertig gemacht. Man erfährt mehr über Ty und wieso er so ist, wie er ist.

In dem Verlauf der Geschichte sind unglaubliche Dinge passiert, die mich noch mehr aus der Bahn geworfen haben, als in K's und Farren's Geschichte. Besonders hat mir gefallen, dass die anderen aus der Clique nicht nur zwischendurch da waren, sondern präsent in der ganzen Story waren. Immer wieder habe ich Farren, K, Harlan und Elisha wieder getroffen.

Man lernt außerdem immer mehr Harlan kennen und man merkt das mit ihm auch etwas nicht stimmt. Auch Harlan habe sehr in mein Herz geschlossen. Natürlich gab es auch wieder Personen die man unendlich gehasst hat. Wie in jeder Geschichte gibt es einen Bösewicht. Und manchmal muss man es selbst in die Hand nehmen.

Das Ende hat mich einfach umgehauen. Es war mehr als ich mir vorgestellt und gewünscht habe und ich habe mich so so gefreut.

Fazit:

Ty's und Blakes Geschichte hat mich verschlungen und kaum aus ihrem Bann gelassen. Selten habe ich etwas so ergreifendes gelesen. Positiv und Negativ. Penny hat im Bereich New Adult etwas neues erreicht. 

Und wer Pretend hart fand, den wird Abandoned zerstören. 

Vielen Dank an Penny für das Vorab-Reziexemplar!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

80 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

pretend, penny l. chapman, freunde, musik, geld

Pretend

Penny L. Chapman
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 07.12.2016
ISBN 9781540784223
Genre: Liebesromane

Rezension:

Es gibt so Bücher , in die verliebt man sich im Laufe der Geschichte.

Und es gibt Bücher, die liebt man vom ersten Satz an. Die Protagonisten sagen immer das richtige um dein Herz zu berühren. Sie sind wie du und ich. Keine Helden, keine Gefallenden. Sondern einfach nur Menschen.
Und genau so ging es mir bei Pretend. Ich durft es vorab lesen und habe parallel mit Penny geschrieben. Nach jedem Kapitel habe ich sie entweder mit meiner Liebe erstickt oder ihr gesagt, wie sie auf so etwas kommt.

Ich finde besonders cool das sowohl Penny, als auch Farren und ich den gleichen Musikgeschmack haben. Penny hat eine Playlist erstellt, die mich beim lesem begleitet hat.

Farren kommt mir ziemlich bekannt vor. Als wenn wir uns schon immer kennen. Sie und ich haben Ähnlichkeit. Zwar bin ich nicht so kaputt, aber es ist als wenn wir gute Freundinnen wären. Sie ist taff. Sie ist hart. Aber sie ist auch kaputt und traurig. Farren durchsteht eine große Entwicklung und ich bin so verdammt stolz auf sie!
Kieran hat dazu einiges beigetragen. Er ist sexy, cool und sagt Dinge, die falsch scheinen, aber doch richtig sind. Kieran sieht Farren als einziger , wie sie wirklich ist. Er bemerkt Kleinigkeiten, die anderen nie aufgefallen wären. Er ist kein Hardin Scott, kein Christian Grey, er ist einfach Kieran. Und er hat genau so wenig Ahnung von Harry Potter , wie ich.

Kieran hat seine Gang mit der er Dinger abzieht, auf die würde niemand kommen. Dazu gehört vor allen Ty. Er ist nicht der typische Bad Boy. Er ist radikal, respektlos und verlangt so viel mehr! Egal was aus seinem Mund kommt, es ist absolut dreckiger Schmutz. Und es hat mich ständig berauscht. Seine Wut treibt ihn an und er ist so zerstört! *Fangirlmodus aus* 😂 Ich habe mich unwiderruflich in Tyler Kinley verliebt. Und er bekommt sein eigenes Buch 💕

Penny hat das Gespür für gute Geschichten und weiß genau wie man schockierend schreibt! In wenigen Stunden hat sie es geschafft mein Herz zu stehlen und sie hat es bis jetzt noch nicht zurück gegeben. Jede Sexszene hat mich zitternd lassen. Oft war die Situation so: *zurück blättern*, "DAS hat sie nicht wirklich geschrieben, oder?!" und "Wie schaffe ich es an ihrer Stelle zu sein..". Jeder Streit hat mich still stehen lassen. Noch nie (!!!) bin ich fast in den flaschen Bus gestiegen wegen einem Buch. Bis zu diesem Zeitpunkt. Und Penny hat sich tot gelacht :D

Und das Ende hat mein Herz schweben lassen. So hab ich es mir gewünscht. Und ich hoffe auf ein weiteres Happy End!

Ich könnte noch erzählen, welche Charaktere ich hasse. Aber ihr solltet es selbst heraus finden, denn in meiner momentanen Gefühlslage will ich nicht fluchen oder schimpfen. Ich will genießen, und das solltet ihr auch.

Fazit:
Das Buch ist gnadenlos. Wer kein Bock auf Sex hat, ist hier leider falsch. Aber wer Lust auf etwas neues hat, dass durch Mark und Bein geht, sollte es unbedingt lesen. Es lässt euren Körper leben! Sex ist hier besonders. Aber auch die Geschichte ist es. Es hat tausend Gefühle in mir aufleben lassen und ich habe es in kurzer Zeit bereits 3x gelesen.
Mein absolutes Jahreshightlight!
Ich Danke Penny, dass ich dabei sein durfte. Das ich mitleben durfte und mich mit Farren verändern konnte!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

20 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

alte liebe, freundschaft, drogen, schwere kindheit

Liber ut avis: Frei wie ein Vogel

Julia Rieger
E-Buch Text: 295 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 14.09.2015
ISBN 9783738039979
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(581)

1.041 Bibliotheken, 9 Leser, 6 Gruppen, 53 Rezensionen

liebe, vampire, vampir, edward, bella

Biss zum Morgengrauen

Stephenie Meyer ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2008
ISBN 9783492251495
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(960)

1.558 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 169 Rezensionen

liebe, colleen hoover, tod, layken, lehrer

Weil ich Layken liebe

Colleen Hoover ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.11.2015
ISBN 9783423216142
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(290)

432 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

jahreszeiten, liebe, jennifer wolf, fantasy, morgentau

Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten

Jennifer Wolf
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 02.07.2015
ISBN 9783551314963
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.139)

3.225 Bibliotheken, 98 Leser, 4 Gruppen, 253 Rezensionen

liebe, hardin, anna todd, tessa, erotik

After truth

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453491175
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.701)

2.636 Bibliotheken, 69 Leser, 3 Gruppen, 169 Rezensionen

liebe, erotik, hardin, anna todd, after love

After love

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther ,
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.06.2015
ISBN 9783453491182
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.033)

4.356 Bibliotheken, 68 Leser, 6 Gruppen, 551 Rezensionen

liebe, erotik, anna todd, after passion, hardin

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.448)

2.469 Bibliotheken, 31 Leser, 5 Gruppen, 234 Rezensionen

selection, casting, kiera cass, liebe, prinzessin

Selection - Die Kronprinzessin

Kiera Cass , Susann Friedrich , Lisa-Marie Rust
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 23.07.2015
ISBN 9783737352246
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.872)

2.806 Bibliotheken, 29 Leser, 3 Gruppen, 164 Rezensionen

casting, liebe, selection, prinz, dystopie

Selection - Die Elite

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783733500955
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.692)

2.468 Bibliotheken, 27 Leser, 6 Gruppen, 232 Rezensionen

liebe, selection, dystopie, rebellen, kiera cass

Selection - Der Erwählte

Kiera Cass , Susann Friedrich
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 19.02.2015
ISBN 9783737364980
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.806)

4.151 Bibliotheken, 43 Leser, 10 Gruppen, 396 Rezensionen

selection, liebe, dystopie, prinz, kiera cass

Selection

Kiera Cass , Sibylle Schmidt
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 01.02.2013
ISBN 9783737361880
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
14 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks