Leserpreis 2018

bernauerins Bibliothek

263 Bücher, 20 Rezensionen

Zu bernauerins Profil
Filtern nach
263 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

23 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"dorf":w=2,"norddeutschland":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"deutschland":w=1,"vergangenheit":w=1,"hörbuch":w=1,"gegenwart":w=1,"ehe":w=1,"einsamkeit":w=1,"familiengeschichte":w=1,"abschied":w=1,"bauern":w=1,"dorfleben":w=1,"plattdeutsch":w=1

Mittagsstunde

Dörte Hansen , Hannelore Hoger
Audio CD
Erschienen bei Random House Audio, 15.10.2018
ISBN 9783837142785
Genre: Romane

Rezension:

dieses hörbuch hat mir ausgesprochen gut gefallen und meine erwartungen weit übertroffen.

das leben in einem dorf in norddeutschland wird geschildert seit den 60er jahren bis in die gegenwart, die veränderungen durch die flurbereinigung.

auch für einen stadtmenschen wird die atmosphäre greifbar, wie sie war, wie sie inzwischen ist und dies scheint repräsentativ zu sein für für die meisten dörfer nicht nur in deutschland.

gezeigt wird dies an figuren, die einem im lauf der handlung sehr nahe kommen und die man lieb gewinnt. es ist z.b. der alte gastwirt, der zwei kinder großgezogen hat, die sozusagen als kuckuckseier in sein nest gelegt wurden. oder sein enkel, dessen wurzeln im dorf bleiben, obwohl er ein anderes leben in der stadt als hochschullehrer führt und im lauf der handlung mit nunmehr 50 jahren erst wirklich erwachsen zu werden scheint.

die personen werden so lebendig beschrieben, dass man manche textstelle gerne mehrmals liest und sich daran freut. viele themen werden dabei berührt, der umgang mit alten menschen wie auch mit denen, die aus der normalität herausfallen, aber auch das leben in der nach-dreißig-jahren-immer-noch-wg, die trotz der langen dauer doch keine alternative lebensform darstellt und nur ausdruck von orientierungslosigkeit ist.

hannelore hoger stimme trifft den ruhigen, manchmal etwas schroffen ton gut, sie bringt auch die plattdeutschen passagen authentisch rüber - das vermute ich zumindest, obwohl ich es nicht ganz beurteilen kann. manchmal artikuliert sie etwas verschwommen, was dem hörgenuss aber keinen wesentlichen abbruch tut.

dieses (hör)buch empfehle ich wärmstens weiter, und ich freue mich auf den vorgängerroman der autorin, die ich erst jetzt kennen gelernt habe.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

91 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"liebe":w=5,"stalking":w=5,"wien":w=3,"psychose":w=2,"thriller":w=1,"angst":w=1,"frauen":w=1,"beziehung":w=1,"trennung":w=1,"sehnsucht":w=1,"österreich":w=1,"verfolgung":w=1,"psychothriller":w=1,"verlangen":w=1,"psychopath":w=1

Ewig Dein

Daniel Glattauer
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.12.2013
ISBN 9783442478811
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(211)

410 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 35 Rezensionen

"internat":w=17,"liebe":w=14,"england":w=13,"freundschaft":w=12,"organspende":w=11,"klonen":w=10,"zukunft":w=9,"dystopie":w=9,"roman":w=7,"jugend":w=5,"klon":w=5,"kazuo ishiguro":w=5,"schicksal":w=4,"klone":w=4,"alles was wir geben mussten":w=4

Alles, was wir geben mussten

Kazuo Ishiguro ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei btb, 06.11.2006
ISBN 9783442736102
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"roman":w=1,"klassiker":w=1,"verfilmt":w=1,"deusche literatur":w=1

Grass liest Die Blechtrommel

Günter Grass
Audio
Erschienen bei Steidl, 01.06.2009
ISBN 9783865215123
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

115 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 61 Rezensionen

"tunis":w=7,"tunesien":w=5,"juden":w=4,"toleranz":w=4,"liebe":w=3,"zweiter weltkrieg":w=3,"familie":w=2,"familiengeschichte":w=2,"2. weltkrieg":w=2,"sizilien":w=2,"daniel speck":w=2,"piccola sicilia":w=2,"krieg":w=1,"vertrauen":w=1,"italien":w=1

Piccola Sicilia

Daniel Speck
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 26.09.2018
ISBN 9783596701629
Genre: Romane

Rezension:

eins vorweg: ich liebe lange romane. auf 600 seiten kann man eben länger und meist tiefer eintauchen ins leben der personen, die welt mit ihren augen sehen und besser verstehen als auf 100 seiten.

hier lernt man ein weniger bekanntes kapitel aus der zeit des 2. weltkriegs kennen, rommels afrikafeldzug, tunis mit seinem hafenviertel piccola sicilia, die dort ansässige vielfältige bevölkerung, christen, juden, moslems und ihr bis dahin friedvolles zusammenleben.

all dies wird geschildert anhand einer spannenden handlung, die weitgehend glaubwürdig wirkt. die art des offenen endes schränkte bei mir diesen aspekt allerdings etwas ein.

der umfang des romans entsteht auch dadurch, dass daniel speck dem geschehen immer wieder sehr gut passende gedanken, überlegungen, lebenskluges unterlegt. dies wirkt in keiner weise aufgesetzt oder belehrend, sondern erhöht die reichweite der handlung.

allerdings bleibe ich nicht ganz ohne skepsis gegenüber der zuverlässigkeit des autors zurück. es schleichen sich immer wieder oberflächlichkeiten ein, in der wiedergabe der fremdsprache z.b., außerdem finden sich ungereimtheiten, die leicht zu vermeiden wären bei entsprechender sorgfalt. ich bin eine genaue leserin, aber das müsste ein autor, der etwas auf sich hält, ja zu schätzen wissen.

das schmälert meine begeisterung für den roman jedoch nur geringfügig. ich habe ihn sehr gern und begeistert gelesen, immer mit bedauern, wenn ich ihn zwischendurch weglegen musste. und ich bin sehr gespannt auf "bella germania", den ersten roman von daniel speck, den ich ganz oben auf meiner liste habe!



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Léon und Louise

Alex Capus
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei Carl Hanser Verlag GmbH "&" CO. KG, 07.02.2011
ISBN 9783446236929
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

138 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

"liebe":w=8,"paris":w=6,"vergangenheit":w=5,"frankreich":w=5,"erinnerungen":w=5,"london":w=4,"wiedersehen":w=4,"zugfahrt":w=4,"zug":w=3,"roman":w=2,"beziehung":w=2,"veränderung":w=2,"schweigen":w=2,"midlife crisis":w=2,"blondel":w=2

6 Uhr 41

Jean-Philippe Blondel , Anne Braun
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 28.07.2014
ISBN 9783552062559
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Muttersohn

Martin Walser , Martin Walser , Martin Walser
Audio CD
Erschienen bei Argon, 12.08.2011
ISBN 9783839811030
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

"klassiker":w=2,"sizilien":w=2,"adelsgeschlecht":w=2,"salina":w=2,"liebe":w=1,"italien":w=1,"verfilmt":w=1,"italienisch":w=1,"ball":w=1,"niedergang":w=1,"klassiker des 20. jh.":w=1

Der Leopard

Giuseppe Tomasi di Lampedusa ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.1984
ISBN 9783492203203
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"sachbuch":w=1,"glück":w=1,"erfahrungen":w=1,"lebensphilosophie":w=1,"verlag: ludwig":w=1

German Glück

Sabine Eichhorst
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ludwig, 02.10.2017
ISBN 9783453280892
Genre: Sachbücher

Rezension:

zuerst fand ich das buch zu oberflächlich. ich wollte drei sterne geben, weil es mich störte, dass ständig irgendjemand tee einschenkte, einen schluck trank, sich eine haarsträhne aus dem gesicht strich, der sonnenstrahl durchs fenster fiel... und außerdem (die autorin ist germanistin) störte es mich, dass sprachlich zu wenig sorgfältig gearbeitet wurde. kein plusquamperfekt für die lange zurückliegenden vergangenheiten. zu wenig spezifische, eher pseudo- populärwissenschaftliche informationen über die genannten krankheiten usw.
dann war ich beim letzten kapitel angelangt. die aussagen über das glück des schreibens berührten mich persönlich, und ich spürte die authentizität der autorin. außerdem, nachdem ich alle beiträge gelesen hatte, die vielfalt des lebens, die menschlichkeit, die bereicherung. dann, ich hatte nach der letzten seite einen ganz freien tag zur verfügung, nahm ich kontakte auf, die brach lagen. und ich verabredete mich mit den aktiven kontakten. und ich wollte auch allein sein, weil ich so zufrieden war mit meinem ganz normalen, alltäglichen leben.
ganz einfach, dieser effekt hat mich überzeugt, trotz der formalen mängel, die mir aufgefallen sind. und ich denke, auf dieses glück kann ich wieder zurückgreifen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"freundschaft":w=1,"jugendliche":w=1,"französisch":w=1,"brüssel":w=1,"sabine":w=1,"michelle":w=1,"blanche":w=1,"belgische literatur":w=1,"christa":w=1,"francoise":w=1,"detlev":w=1,"malmedy":w=1

Antechrista

Amelie Nothomb
Flexibler Einband: 157 Seiten
Erschienen bei Distribooks Inc, 02.06.2005
ISBN 9782253113393
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"england":w=2,"butler":w=2,"zweiter weltkrieg":w=1,"britischer adel":w=1

Was vom Tage übrig blieb

Kazuo Ishiguro , Hermann Stiehl , Gert Heidenreich
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Random House Audio, 18.12.2017
ISBN 9783837142426
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

72 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

"liebe":w=6,"zweiter weltkrieg":w=4,"finnland":w=4,"lappland":w=4,"eifersucht":w=3,"2. weltkrieg":w=2,"bauernhof":w=2,"lapplandkrieg":w=2,"lempi":w=2,"tod":w=1,"krieg":w=1,"liebesroman":w=1,"schicksal":w=1,"trauer":w=1,"verlust":w=1

Lempi, das heißt Liebe

Minna Rytisalo , Elina Kritzokat , Elina Kritzokat
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 23.07.2018
ISBN 9783446260047
Genre: Romane

Rezension:

wunderschön, aber ganz ohne zuckerguss...
dieses buch hat mir ausnehmend gut gefallen. angefangen mit der aufmachung - das titelbild, dazu der inneneinband und die deckseiten in warmen, unterschiedlichen rottönen, und dann natürlich inhalt und sprache. eine wenig komplizierte, jedoch sehr vielschichtige und schöne sprache.

eine interessante perspektive vermittelt den inhalt: drei personen (der ehemann, die magd und die zwillingsschwester) sprechen in gedanken mit der titelfigur, die selbst gar nicht auftritt, bzw. eben nur in den vorstellungen, erinnerungen, gedanken der anderen.

die handlung ist trotz des ruhigen tons des romans spannend, mehrschichtig durch unterschiedliche zeitliche ebenen, rückblenden usw.

im nachwort wird für deutsche leser eine erläuterung gegeben über die geschichte finnlands, wie sie sich in dem roman spiegelt. das fand ich sehr hilfreich und hat meine eigene recherche bei wikipedia (ich wusste so gut wie nichts darüber) ergänzt und in konkreten zusammenhang gestellt zu den ereignissen im buch.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Gebrauchsanweisung für das Engadin

Angelika Overath
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2016
ISBN 9783492276702
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

203 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 92 Rezensionen

"deutschland":w=7,"liebe":w=6,"arktis":w=5,"roman":w=3,"sehnsucht":w=3,"briefe":w=3,"lebensgeschichte":w=3,"diogenes verlag":w=3,"bernhard schlink":w=3,"leben":w=2,"20. jahrhundert":w=2,"drama":w=2,"zweiter weltkrieg":w=2,"emanzipation":w=2,"deutsche geschichte":w=2

Olga

Bernhard Schlink
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 12.01.2018
ISBN 9783257070156
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Schnell, dein Leben

Sylvie Schenk
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.01.2018
ISBN 9783442486069
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

inspirierend

'Wenn ich schreibe, habe ich niemals Angst'

Ursula Nuber
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Julius Beltz GmbH & Co. KG, 14.07.2014
ISBN 9783407472397
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"gemälde":w=2,"tod":w=1,"new york":w=1,"verlust":w=1,"drogen":w=1,"einsamkeit":w=1,"sehnsucht":w=1,"erwachsenwerden":w=1,"amsterdam":w=1,"las vegas":w=1,"kleinkriminalität":w=1,"distelfink":w=1,"drogenexzesse":w=1

Der Distelfink

Donna Tartt , Rainer Schmidt , Kristian Lutze , Matthias Koeberlin
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Der Hörverlag, 10.03.2014
ISBN 9783844513790
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

113 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

"schwestern":w=14,"sommer":w=11,"familie":w=9,"liebe":w=8,"hamptons":w=6,"geschwister":w=4,"testament":w=4,"montauk":w=4,"vergangenheit":w=3,"familiengeheimnis":w=3,"roman":w=2,"tod":w=2,"verlust":w=2,"geheimnisse":w=2,"kindheit":w=2

Schwestern für einen Sommer

Cecilia Lyra , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.05.2018
ISBN 9783596296620
Genre: Romane

Rezension:

das thema der beiden schwestern, dass sie ein leben lang verbunden bleiben, weil sie intensive gemeinsame kindheitserlebnisse teilen, und sich auch wiederfinden nach langer zeit des schweigens ist sehr gut nachvollziehbar geschildert. mit 600 seiten zwar etwas zu lang, aber durchaus glaubhaft. man spürt, welche widerstände, das misstrauen, die angst vor der reaktion der anderen... der sehnsucht entgegenstehen, die sie immer wieder spüren und nicht ignorieren können.
dazu kommt jede menge leben, gescheiterte ehen, neue liebe, angst um karrieren - für mich dabei lange zeit zu wenig mut, die fassaden zu hinterfragen, authentisch zu sein, zu sich selbst zu stehen. das ändert sich dann und ist wohl die zielsetzung des buchs, aber es dauert...
wie alle stränge verwoben sind und zusammenführen, ist gut gemacht, nur wenige stellen wirken unglaubwürdig.

am ende geht es gut aus, von den "bösen" hört man nichts mehr, die "guten" leben glücklich zusammen, und wenn sie nicht gestorben sind...  aber sie haben es sich verdient, sie haben sich für ein ehrliches leben entschieden, erkannt, dass geld allein nicht glücklich macht, und stehen zu ihren gefühlen.

das klingt nicht nur nach heile welt, das ist auch so, aber es tut gut, auch mal so etwas zu lesen und sich zufrieden zurückzulehnen. um diese leute muss man sich nach abschluss der lektüre keine sorgen mehr machen, man denkt noch ein wenig an sie und hofft, dass man es selber auch ein bisschen so auf die reihe kriegt.

was mir allerdings die freude am lesen sehr beeinträchtigt hat, ist die sprache. sehr oberflächliches alltagsamerikanisch, das von der übersetzerin häufig einfach so übernommen wird, dass die amerikanische grundlage durchscheint, was die qualität eben auch nicht hebt. zu viele inhaltsarme dialoge.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

27 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"drama":w=1,"briefe":w=1,"nachbarn":w=1,"abhängigkeit":w=1,"häusliche gewalt":w=1,"familien":w=1,"waisenhaus":w=1,"alte dame":w=1,"alkoholproblem":w=1,"gewalttätiger ehemann":w=1,"großtante":w=1,"nibelungensage":w=1,"unterlassene hilfeleistung":w=1,"fluchtgeschichte":w=1,"bessarabien":w=1

Sommernachtstränen

Bärbel Götz
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 18.06.2018
ISBN 9783746078298
Genre: Romane

Rezension:

...auch die einblicke in das leben der im buch gezeigten menschen sind leider recht kurz abgehandelt.
eine sehr schöne idee, so unterschiedliche bewohner einer straße miteinander zu verbinden. zuerst fast unglaublich, dann aber sehr glaubwürdig geschildert, denn tatsächlich sieht man ja erst bei näherem hinsehen und durch die risse der fassaden, was sich dahinter abspielt.
im buch kommt man ihnen näher, aber nicht nahe genug, finde ich. vieles geht nicht tief genug und geht ein bisschen schnell dahin. dennoch habe ich die gestalten, auch ein paar tage nach dem lesen, noch nicht aus dem blickfeld verloren!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

38 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

bookcrossing, geschichten, kurzgeschichten

Die Nacht, die Lichter

Clemens Meyer
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.10.2010
ISBN 9783596511341
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"indien":w=7,"kanada":w=6,"italien":w=5,"anwältin":w=4,"mut":w=3,"sizilien":w=3,"haare":w=3,"perücke":w=3,"frauen":w=2,"schicksal":w=2,"krankheit":w=2,"krebs":w=2,"debüt":w=2,"unberührbare":w=2,"der zopf":w=2

Der Zopf

Laetitia Colombani , Claudia Marquardt , Andrea Sawatzki , Valery Tscheplanowa
Audio CD
Erschienen bei Argon, 21.03.2018
ISBN 9783839816196
Genre: Romane

Rezension:

an zwei wochenenden habe ich dieses hörbuch gehört, das mir insgesamt gut gefallen hat, trotz einiger kritischer anmerkungen. schöne idee, die unterschiedlichen frauenschicksale mit dem thema der selbstbestimmung durch die haare, den zopf, zu verbinden.
das buch war mir etwas zu kurz, die geschichten erscheinen mir zu ausschnitthaft, wie angerissen. das liegt nicht am offenen ende - so offen ist das ende nicht für mich. bei allen wird eine positive perspektive deutlich.
das heißt auch, ich hätte gerne noch mehr gehört. die informationen, die über das leben indischer frauen einfließen, waren für mich besonders aufschlussreich.
bei allen drei frauen geht es letztlich um selbstbestimmung. sie verlassen den ausgetretenen weg der konventionen, gehen ein wagnis ein oder werden vom leben dazu gezwungen einzusehen, dass vermeintliche selbstbestimmung auch ihre grenzen hat.

die sprecherinnen werden dem vernehmen nach sehr gelobt, ja, sie lesen ausdrucksvoll, man verbindet die jeweilige frau sehr bald mit der stimme. aber die aussprache der fremdsprachigen wörter (eigennamen) ist leider nicht immer ganz korrekt - wie so oft bei hörbüchern. das ist schade, es sind zwar "nur" details, aber ich finde das störend und zu wenig sorgfältig.


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das etruskische Lächeln

José Luis Sampedro , Roberto Hollanda , Roberto Hollanda
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.04.2004
ISBN 9783442456215
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

belgier, frankreich, französisch, paris, roman, saskia

Riquet à la houppe (French Edition)

Amélie Nothomb
Flexibler Einband: 198 Seiten
Erschienen bei French and European Publications Inc, 17.08.2016
ISBN 9782226328779
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

98 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 47 Rezensionen

"ddr":w=10,"familie":w=4,"familiengeschichte":w=3,"stasi":w=3,"mauer":w=3,"vergangenheit":w=2,"geheimnis":w=2,"berlin":w=2,"geheimnisse":w=2,"brd":w=2,"rostock":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"krieg":w=1,"flucht":w=1

Kranichland

Anja Baumheier
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 13.03.2018
ISBN 9783805200219
Genre: Romane

Rezension:

dieser roman gibt viele einblicke in den alltag in der ddr und scheint mir gut recherchiert.

ich finde die handlung sehr gut konstruiert, sie wirkt insgesamt glaubwürdig, die vielen handlungsfäden scheinen zunächst verwirrend, aber es wird immer wieder in geeigneten momenten nicht zu aufdringlich angedeutet und alles löst sich in einem passenden augenblick. wirklich sehr spannend und ein buch, das man ungern aus der hand legt, bevor man es zuende gelesen hat.

die sache mit den lügen, in die die personen verstrickt sind, stört mich in zweierlei hinsicht.

einerseits schwächt es die charaktere, selbst wenn man immer wieder nachvollziehen kann, weshalb sie so handeln.auch hier spielt sicher die unterdrückung durch das system eine rolle - die menschen wurden dazu erzogen, die unwahrheit zu sagen.

aber ich finde es auch wenig überzeugend, dass es immer nach dem gleichen srickmuster abläuft: phase 1: ich lüge, weil ich meine, für den anderen ist es besser so/weil ich feige bin/die konsequenzen fürchte/das, was ich mir aufgebaut habe, nicht verlieren will. phase 2: dann sehe ich ein, dass ich die wahrheit sagen müsste, weil die lüge bereits schaden angerichtet hat, aber das kann ich x oder y zum jetzigen zeitpunkt nicht antun (bzw. auch hier habe ich angst vor den konsequenzen). phase 3: ich sehe, dass das lügen schicksale zerbrochen hat, ich muss endlich die wahrheit sagen, aber nun ist es zu spät. phase 4: die wahrheit kommt ans licht, weil die anderen bereits bescheid wissen und entsprechende fragen stellen.

so läuft das sicher immer wieder bei vielen menschen ab, aber nicht bei allen gleich.

zum stil noch eine anmerkung - das buch liest sich wirklich süffig, aber die sprache darf sich noch entwickeln, ich denke, die autorin muss noch mehr feilen. vieles wird sprachlich wiederholt, zu ausführlich formuliert, wirkt leicht redundant.

aber es ist ja ein debüt, und ich gebe gerne vier sterne! und ich hoffe, dass bald ein weiteres, ebenso interessantes thema von ihr bearbeitet wird!

  (0)
Tags:  
 
263 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.