bibliobarb

bibliobarbs Bibliothek

5 Bücher, 2 Rezensionen

Zu bibliobarbs Profil
Filtern nach
5 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Vierzig Rosen

Thomas Hürlimann
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.12.2010
ISBN 9783596511488
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

108 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

altötting, familie, gewalt, nachkriegszeit, kindheit

Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend

Andreas Altmann
Fester Einband: 254 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2012
ISBN 9783492053983
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

94 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

niederlande, attentat, 2. weltkrieg, holland, schuld

Das Attentat

Harry Mulisch , Annelen Habers , Cathrin Günther , Walter Hellmann
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.10.2000
ISBN 9783499227974
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman spielt in den Niederlanden, er beschreibt Episoden aus den Jahren 1945, 1952, 1956, 1966 und 1981 und begleitet einen Protagonisten in sehr extremen Situationen: Ein Attentat auf einen Faschisten durch eine Widerstandsguppe, die Ausrottung seiner unschuldigen Familie durch den Verrat eines Nachbarn, die psychischen Folgen für ihn, die Aufarbeitung und seine nachträglichen Rekonstruktionen durch Zeugen der Tat. Eine Frau aus der Widerstadagruppe beeinflusst sogar die Wahl seiner späteren Ehefrau. Er lehnt jegliches politisches Engagement ab, bis er sich doch dazu verleiten lässt und dadurch seine letzten Unklarheiten über den Hergang beseitigt werden.
Harry Mulisch gelingt es den Leser in die jeweiligen Jahre mitzunehmen, durch authentische Beschreibungen der gesellschaftlichen Situationen und Befindlichkeiten der Jugendbewegungen
Die Hauptfigur hat diese tragischen Erlebnisse als 12jähriger erlebt und war stark traumatisiert. Aus diesem Grunde hat er zunächst versucht, alles aus seinem Gedächtnis zu vertreiben und durch diese "Interessenlosigkeit" wurde die Spannung sehr stark erhalten. Ich habe dieses Buch mit großer Begeisterung und Anteilnahme gelesen.

  (5)
Tags: armut, demos, heldin, hungerwinter, niederlande deutsche faschisten, niederländischer widerstand, sprachlosigkeit der veteranen   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

199 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

kunst, schweiz, betrug, auktion, liebe

Der letzte Weynfeldt

Martin Suter
Flexibler Einband: 313 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 22.09.2009
ISBN 9783257239331
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

82 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

nazischuld, niederlande, judenproblematik, sprachgenie, dramatik

Die Entdeckung des Himmels

Harry Mulisch , Martina den Hertog-Vogt
Flexibler Einband: 867 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch Verlag in Rowohlt Verlag GmbH, 01.10.2008
ISBN 9783499247521
Genre: Fantasy

Rezension:

Eine Männerfreundschaft die begeistert durch Intensität, gegenseitige Inspiration und Witz - und die Erkenntnis ihres Verrats zum Tode führt. Ein unschuldiger Knabe, der höheren, geheimnisvollen Kräften gehorcht und eine alte Schuld begleicht - alles gut und stimmig angelegt -- nur die Frauen bleiben blass im Charakter, erscheinen fast überflüssig - und spielen dabei wichtige Rollen.
Die Handlung hat mich fasziniert, ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Der Schreibstil ist geistreich und humorvoll. Die sehr detaillierten wissenschaftlichen und kunstgeschichtlichen Ausführungen sind interessant und nachvollziehbar.

  (2)
Tags: astronom, dramatik, geheimnisse, judenproblematik, metapher, nazischuld, niederlande, parallele welten himmel und erde, previlegien alter adelsfamilien, schicksalszusammenhänge, spannung, sprachgenie, vater-sohn-problematik   (13)
 
5 Ergebnisse