biggtats Bibliothek

213 Bücher, 35 Rezensionen

Zu biggtats Profil
Filtern nach
213 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

psychothriller, mary torjussen, trennung, die verlassene, suche

Die Verlassene

Mary Torjussen , Thomas Bauer
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.06.2017
ISBN 9783734104442
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Hannah ist verzweifelt. Ihr Freund Matt ist nicht mehr da, und es ist, als hätte es ihn nie gegeben. Denn nicht nur seine Sachen sind weg, auch seine Mails, seine Telefonnummer, jede Nachricht ist aus ihrem Handy gelöscht. Ist ihm etwas zugestoßen? Hat man ihm etwas angetan? Und plötzlich hat Hannah das Gefühl, beobachtet zu werden, glaubt, dass jemand in ihrer Wohnung war. Sie könnte ihr Schicksal stillschweigend ertragen und trauern. Aber sie findet keine Ruhe. Sie muss herausfinden, was passiert ist, egal wie …

Das Buch war irrsinnig spannend zu lesen! Ich konnte nicht mehr aufhören, bis zur Lösung. Beim Lesen dachte ich: "Warum hat er sie bloß verlassen? Was ist mit ihm passiert?" Es wird eine gute Spannung aufgebaut. Bis zur, für mich etwas überraschenden Auflösung. Das Ende, die Erkärung der Auflösung hätte für meinen Geschmack etwas kürzer sein können, deshalb der Stern Abzug!
Aber alles in allem eine Leseempfehlung für euch!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

58 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 49 Rezensionen

liebe, new-adult, blue, hass, dieb

Hearts of Blue - Gefangen von dir (Hearts-Reihe 4)

L. H. Cosway
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 04.01.2018
ISBN 9783736307483
Genre: Sonstiges

Rezension:

Hearts of Blue - Gefangen von dir. Ein Buch mit einem Cover, das einiges über die Geschichte sagt. Die Geschichte von Karla Sheehan der Polizistin und Lee Cross dem Dieb. Es war Liebe auf dem ersten Blick zwischen den beiden. Sie fühlt sich von ihm angezogen, zweifelt aber, dass das gutgehen kann, denn unterschiedlicher könnten sie nicht sein. Wird ihre Liebe trotzdem eine Zukunft haben?

Das Cover zeigt schon, dass das Buch nicht ganz jugendfrei ist. Die ersten zwei Drittel des Buches haben sich sehr in die Länge gezogen, und ich wollte das Buch schon beenden. Es ging dann erst im Letzten Drittel aufwärts, wo die Geschichte etwas Fahrt aufnahm und nicht nur vom negativen Denken Karlas handelte, dass diese Liebe nie eine Zukunft hätte, sondern auch etwas ans Herz ging. Gefallen hat mir der Epilog, der von Lees Seite erzählt wurde.

FAZIT: Langatmiger Anfang und Mittelteil, Ende mit Herz. Deshalb 3,5 Sterne

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

45 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

altersunterschied, liebe, junger liebhaber, generationen, ebook

Wenn Funken über Wolken tanzen

Sandra Binder
E-Buch Text: 254 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.01.2018
ISBN 9783732542185
Genre: Sonstiges

Rezension:

Nicoletta, von allen Nico genannt, dreiunddreißig Jahre alt und geschieden hat mit den Männern abgeschlossen. Eines Tages besucht sie mit ihrer besten Freundin Tina eine Vernissage und trinkt vor Langeweile ein bisschen mehr. An der Bar trifft sie auf Kosta, der sie nach Hause bringt. Am nächsten Tag liegt er in ihrem Bett. Schnell entwickelt sich zwischen den beiden eine Romanze. Bis Nicoletta herausfindet, dass Kosta erst neunzehn Jahre alt ist.   Ihre heile Welt stürzt ein und das Gedankenkreisel dreht sich.

Was wird siegen? Die Vernunft, die Sache sofort zu beenden? Oder ihr Herz, das sagt, dass Kosta ihre grosse Liebe ist. Zu all ihren Gedanken kommen noch die Anfeindungen von Kostas Eltern und Freunden. Auch vor ihren eigenen Freunden muss sie sich rechtfertigen.

Eine nicht ganze einfache Geschichte zwischen Nico und Kosta. Es fehlt aber nichtsdestotrotz an Humor und das Buch ist sehr angenehm zu lesen. Die Charaktere sind sehr angenehm gestaltet, vor allem Nicos Vater hat mir sehr gut gefallen. Ihre Freunde waren ihr jedoch nicht wirklich eine grosse Hilfe. Sie machen sich über sie lustig, obwohl sie für sie hätten da sein müssen.

Was mir das Buch gezeigt hat war: Man soll nicht auf seine Freunde hören, und das machen, was die anderen sagen. Man soll auf sein Herz hören. Ob Nico das auch macht wird sich herausstellen.

FAZIT: Mal eine Liebesgeschichte der anderen Art. Habe das Buch mit einigen lustigen Passagen in zwei Tagen verschlungen. Klare Leseempfehlung.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

278 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

geheimnis, england, liebe, liebesbrief, verbotene liebe

Der verbotene Liebesbrief

Lucinda Riley , Ursula Wulfekamp
Flexibler Einband: 680 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.09.2017
ISBN 9783442484065
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

roman, weihnachten, engel, liebe, liebesgeschichte

Schneeflockengestöber: Valerie und Marie

Leonie von Zedernburg
E-Buch Text: 126 Seiten
Erschienen bei null, 17.11.2015
ISBN B0186AAFSW
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sylter Meeresrauschen

Anni Deckner
Flexibler Einband: 232 Seiten
Erschienen bei Forever , 01.12.2017
ISBN 9783958189393
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

erotik, bdsm, der graf, aidan, sub

Die Unterweisung

Sandra Henke
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.12.2017
ISBN 9783453545922
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

76 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

italien, flitterwochen, 19. jahrhundert, hotel, mord

Grandhotel Angst

Emma Garnier
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Penguin, 14.08.2017
ISBN 9783328100881
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

sylt, kath, ohne tiefen, ohne höhen, kuchen

Sylter Wolken

Sarah Mundt
E-Buch Text: 226 Seiten
Erschienen bei null, 03.05.2015
ISBN B00X3Y71RK
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(178)

301 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 56 Rezensionen

rache, mord, thriller, totenfrau, bernhard aichner

Totenfrau

Bernhard Aichner
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei btb, 11.05.2015
ISBN 9783442749263
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

63 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

liebe, frankfurt, hamburg, gefühle, sarkasmus

Mitfahrer gesucht - Traummann gefunden

Kyra Groh
E-Buch Text: 427 Seiten
Erschienen bei Forever, 06.11.2017
ISBN 9783958182141
Genre: Liebesromane

Rezension:

492 Kilometer. Eine Autofahrt von Hamburg bis Frankfurt. Eine Fahrt, die Romys Leben verändern soll. Über eine Mitfahrzentrale lernt sie Leon kennen. Leon und seinen riesigen Hund Dexter. Liebe auf den ersten Blick. Doch leider ist Romy vergeben. Sie ist mit Flo zusammen, der tagelang nur vorm Computer hockt und mit dem sie nicht richtig glücklich ist. Nach der Fahrt verabschieden sie sich mit dem schmerzvollen Gedanken, sich nie mehr wieder zu sehen. Eine Woche später steht Leon bei einem beruflichen Meeting vor ihr. Ist es Zufall, oder Schicksal?

Das Buch "Mitfahrer gesucht - Traummann gefunden" war am Anfang sehr humorvoll und witzig zu lesen, im Mittelteil wurde die Geschichte aber etwas langatmig. Was mir nicht gefallen hat war der Wechsel der einzelnen Kapitel zwischen der Autofahrt und der Zeit danach. Auch, dass Leon zwischendurch als Erzähler fungierte war beim Lesen etwas verwirrend. Außerdem hätte ich mir die Handlung etwas anders vorgestellt, denn sie war wenig überraschend.

Alles in allem ein mittelmäßiges Buch, dass man als Ablenkung nach einem stressigen Tag, durchaus lesen kann, ohne währenddessen groß Nachdenken zu müssen.

  (37)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wofür sitzen Sie hier eigentlich?

Andreas Schorsch , Oliver Uschmann , Sylvia Witt
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.03.2015
ISBN 9783442158454
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

familie, geheimnisse, carolin rath, vergangenheit, familiengeheimnis

Die Burg am Mondsee

Carolin Rath
E-Buch Text: 331 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.10.2017
ISBN 9783732538751
Genre: Romane

Rezension:

Vergangenheit: Ende des 19. Jahrhunderts: Raquel zieht nach Burg Weidenau, um dem Burgherren als Gesellschafterin zu dienen. Bald entwickelt sich eine stürmische Leidenschaft. Doch kann diese Liebe glücklich enden?

Heute: Frisch aus den Flitterwochen zurück steht Tessa kurz vor der Eröffnung ihres Tagungshotels Burg Weidenau. Sie ahnt noch nicht, dass sich hinter der Burg ein Geheimnis verbirgt, und dass sich ihr Schicksal wenden wird.

Das Buch handelt abwechselnd von Raquels Geschichte in der Vergangenheit und von Tessas in der Gegenwart. Das Buch ist sehr flüssig geschrieben und man wird von der Erzählung der beiden Frauen sofort in Bann gezogen. Durch die Abwechslung der beiden Geschichten wird Spannung aufgebaut.

Mit Tessas Charakter konnte ich mich nicht so sehr anfreunden. Sie wirkt ein wenig blauäugig, und obwohl sie schon über 30 ist etwas naiv. Es gibt auch Teile in der Handlung, die etwas unglaubwürdig wirken.

FAZIT: Ein kurzweiliges Buch über ein Familiengeheimnis, wo sehr viel Spannung aufgebaut wird. Die Geschichte hätte etwas besser durchdacht sein können. Daher ein Stern Abzug. Alles in allem empfehlenswert und gut zu lesen!

  (36)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

72 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

thriller, vergewaltigung, kanada, entführung, lügen

Untiefen

Sheena Kamal , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 17.11.2017
ISBN 9783548289595
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nora Watts ist die beste Privatdetektivin in Kanada. Eine richtige Jägerin. Sie ist Alkoholikerin, vertraut niemanden und spricht nur mit ihrer Hündin Whisper. Heimlich lebt sie im Keller unter dem Detektivbüro, in dem sie als Sekretärin arbeitet. Eines Tages bittet sie ein Paar um Hilfe. Ihre Tochter Bonnie ist verschwunden. Entsetzt stellt Nora fest, dass es sich um ihre eigene Tochter handelt, die sie vor fünfzehn Jahren zur Adoption frei gegeben hat.

Sie macht sich auf die Suche nach ihrer Tochter und den Entführern und die Jägerin wird zur Gejagten. Wen kann Nora noch vertrauen? Wer ist auf ihrer Seite, wer ist gegen sie?

Nach den vielversprechenden ersten Seiten habe ich von der Handlung etwas mehr erwartet. Im Mittelteil nimmt die Spannung ab und unnötige Längen sind zu finden. Auch mit Nora als Protagonistin tat ich mir ziemlich schwer. Im letzten Drittel nimmt das Buch wieder richtig Fahrt auf bis es zum spannenden Showdown kommt. Konnte es am Ende nicht mehr weglegen.

FAZIT: Ein Thriller mit einer charakterlich gewöhnungsbedürftigen Protagonistin und einigen unnötigen Längen, der am Ende wieder Fahrt aufnimmt.

  (29)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

biografie, scheidung, adele neuhauser, schauspielerin, biografien & erinnerungen

Ich war mein größter Feind

Adele Neuhauser
Fester Einband: 216 Seiten
Erschienen bei Brandstätter Verlag, 18.09.2017
ISBN 9783710600906
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

74 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 48 Rezensionen

alkoholsucht, schottland, natur, sucht, nachtlichter

Nachtlichter

Amy Liptrot , Bettina Münch
Fester Einband
Erschienen bei btb, 09.10.2017
ISBN 9783442757336
Genre: Biografien

Rezension:

Mit Anfang 30 kommt Amy Liptrot zurück an den Ort ihrer Kindheit, die wunderbaren, dünn besiedelten Orkney Islands. Einen Ort mit rauer, einzigartiger Landschaft, der einen die Sorgen des Lebens vergessen lässt.
Sie lenkt sich ab. Morgens schwimmt sie im eiskalten Meer, tagsüber verbringt sie die Zeit als Vogelwärterin und entdeckt die Flora und Fauna der Insel. Nach zehn Jahren der Alkoholsucht bekommt sie endlich wieder Boden unter den Füssen.

Offen, ehrlich und teilweise brutal beschreibt die Autorin ihre Situation von ihrer Kindheit, ihrem Aufbruch in die Stadt und dem großen Absturz in ihrem Leben. Ein großartiger Tatsachenbericht voll mit wunderbaren Naturbeschreibungen und sehr angenehm und flüssig zu lesen. Mit farbenfrohem Cover, blau wie das Meer. Sehr gute fünf Sterne!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

91 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

thriller, spannung, wiebke lorenz, psychothriller, entführung

Bald ruhest du auch

Wiebke Lorenz
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Diana, 11.07.2016
ISBN 9783453359000
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

krimi, hotel, grafit, südfrankreich, familie

Im Angesicht der Wahrheit

Silke Ziegler
Flexibler Einband
Erschienen bei GRAFIT, 17.07.2017
ISBN 9783894254919
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

81 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

italien, roman, familie, salvatore basile, rezension

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Salvatore Basile , Elvira Bittner
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 13.03.2017
ISBN 9783764506001
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

205 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 67 Rezensionen

liebe, cornwall, wildblumensommer, tod, kathryn taylor

Wildblumensommer

Kathryn Taylor
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 28.06.2017
ISBN 9783404175369
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

153 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 90 Rezensionen

liebe, unfall, weihnachten, abschiedsbrief, winter

Morgen ist es Liebe

Monika Maifeld
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.09.2017
ISBN 9783426654323
Genre: Liebesromane

Rezension:

      Eine eisige Nacht kurz vor Weihnachten. Die junge Ärztin Alexandra verunglückt auf den Weg zu ihrer Mutter mit dem Auto. Der Anwalt Martin Hallberg wird Zeuge des Unfalls und will in genau dieser Nacht seinem Leben ein Ende setzen. Geistesgegenwärtig zieht er Alexandra aus dem Auto und verschwindet kurz darauf. Die Erinnerung an die Frau, die er gerettet hat, und sein mit der Frau im Rettungswagen verschwundener Mantel mit dem Abschiedsbrief an seine Familie lässt ihn nicht mehr los.

Der Debütroman von Monika Maifeld ist eine gut gelungene Mischung aus Drama mit viel Romantik und Humor. Eine Geschichte in der man versinken kann mit einigen humorvollen, aber auch traurigen Stellen. Alexandra, ihre Mutter, und der kleine Hund Mr. Spock sind mir sofort ans Herz gewachsen und bescherten mir wundervolle Lesestunden. Ein rundum gelungener Roman mit liebenswerten Charakteren und einer tollen Handlung! Volle fünf Sterne!

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

107 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 76 Rezensionen

irland, liebe, herzmuscheln, neuanfang, elaine winter

Herzmuscheln

Elaine Winter
E-Buch Text: 268 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.09.2017
ISBN 9783732542208
Genre: Liebesromane

Rezension:

Kyla aus Dublin will nach einer Enttäuschung mit einem Mann von vorne anfangen und kauft ein Cottage an der irischen Küste, um ihren Traum zu verwirklichen und daraus ein hübsches Guesthouse zu machen. Noch während der Renovierung taucht Ryan auf, der sie um ein Zimmer bittet und nicht gestört werden will. Er hat ein Geheimnis, doch eines Tages bittet er Kyla für seine im Sterben liebende Großmutter die Verlobte zu spielen. Wird Kyla dadurch hinter die Fassade des eigenbrötlerischen Ryan blicken können?

"Herzmuscheln" ist ein wunderbares Buch zum zurück lehnen und abschalten. Die Geschichte von Kyla und Ryan ist gut geschrieben und man versinkt voll und ganz darin. Sehr nette Charaktere tauchen darin auf, mit denen man sich anfreundet und die man sofort sympathisch findet.

Eine Geschichte zum Träumen und mit Fernweh nach Irland, dem grünen Land im Norden Europas.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

85 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 71 Rezensionen

krimi, montana, mord, drogen, entführung

Finster ist die Nacht

Karin Salvalaggio , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 11.08.2017
ISBN 9783471351574
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Montana, Amerika. Detective Macy Greeley ist nachts im Auto unterwegs. Plötzlich läuft ihr ein Mann ins Auto und sie verliert die Kontrolle darüber.
Der Mann wird vor ihren Augen erschossen und sie kann, verletzt im Auto, nur hilflos zusehen. Bei dem Opfer handelt es sich um Philip Long, einen bekannten Radiomoderator. Welches Geheimnis hatte der Tote? Wer hat Interesse an seinem Tod? Nach vielen Jahren kehrt seine Tochter Emma in ihre alte Heimat zurück und versucht, den Mord an ihrem Vater zu verstehen.

Die Handlung von "Finster ist die Nacht" passt anfangs genau zum Titel. Die finstere Nacht und das Grauen, welches die Kommissarin erlebte, konnte man sich bildlich vorstellen und sowohl die ersten Kapitel, als auch das Cover des Buches machten Lust auf spannendes Lesevergnügen. Leider habe ich mir von dem Krimi wohl zu viel erwartet und der Spannungsbogen vom Anfang konnte nicht gehalten werden. Die Handlung plätscherte nur so dahin und ich musste das Buch immer wieder weglegen und mich zwingen weiter zu lesen. Auch mit den Charakteren wurde ich nicht warm, was wohl daran liegen kann, dass ich die Vorgängerbücher nicht gelesen habe.

Alles in allem ein Krimi, der mich nicht sonderlich gefesselt hat. Auf eine unerwartete Wendung wartet man vergeblich...

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

111 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 77 Rezensionen

krimi, gesine cordes, bestatter, friedhofsgärtnerin, friedhof

Wildeule

Annette Wieners
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.08.2017
ISBN 9783548612591
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die ehemalige Kommissarin Gesine Cordes hatte sich nach dem Tod ihres kleinen Sohns aus ihrem alten Leben zurückgezogen. Erst in der Arbeit als Friedhofsgärtnerin fand sie Trost. Doch ihre geliebte Idylle wird jäh gestört, als während einer Beerdigung entdeckt wird, dass der Sarg nicht richtig geschlossen ist. Und nicht der erwartete Leichnam im Sarg liegt, sondern ein bekannter Bestattungsunternehmer – er wurde ermordet. Gesine ermittelt undercover auf dem Friedhof und kommt skandalösen Praktiken im Bestattergewerbe auf die Spur. Bald gerät ausgerechnet ihr bester Freund, der Bestatter Hannes, unter Verdacht. Gesine muss sich entscheiden: Wird sie sich weiter vor der Welt verstecken? Oder kann sie Hannes retten, den Mord aufklären und womöglich sogar in ihr altes Leben zurückkehren?

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

thriller, david sedlaczek, rezension, krimi, mord

Runaway

David Sedlaczek , David Sedlaczek
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 21.08.2017
ISBN 9783961115006
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Frederick Hagel sitzt wegen des angeblichen Mordes an seiner Frau seit 18 Jahren in der Psychiatrie und wird durch Medikamente gefügig gemacht. Die Aussicht auf Entlassung ist schlecht. Eines Abends sieht er seine Frau quicklebendig im Publikum einer Baseballübertragung im Fernsehen. Er kann es nicht glauben, flieht aus dem schrecklichen Gefängnis und begibt sich auf die Suche nach Linda Hagel. Was ist damals passiert? Warum musste er das alles durchmachen?

Die Geschichte ist in drei Teile aufgeteilt:
Vor der Psychiatrie - In der Psychiatrie - Bei der Flucht.

Den Teil, wo Frederick in der Psychiatrie ist habe ich etwas zu lang empfunden, aber spätestens bei der Suche nach Linda wird die Handlung unglaublich spannend. Die Reise führt durch unzählige Bundesstaaten der USA und man konnte nicht aufhören zu lesen, weil man immer mit Frederick mitfiebern musste.

Einen Stern Abzug gibt es, weil die Handlung teilweise etwas unglaubwürdig war. Der Geflohene übernachtete immer in Motels und hatte aber nur einmal für einige Wochen einen kleinen Job. Woher nahm er nur das ganze Geld??

Alles in allem spannende Lese-Empfehlung von mir!

  (5)
Tags:  
 
213 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks