bine_2707

bine_2707s Bibliothek

348 Bücher, 352 Rezensionen

Zu bine_2707s Profil
Filtern nach
348 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

62 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

krimi, kiosk, krimödie, humor, skater

Voll von der Rolle

Lotte Minck
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Droste Vlg, 23.02.2017
ISBN 9783770015603
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Loretta erlebt ein neues Abenteuer und ein paar alte Bekannte sind auch mit dabei....
Frank hat sich seinen Traum erfüllt und ein eigenes Büdchen eröffnet. Klar dass  alle mit anpacken. Aber die Freude ist schnell getrübt, als die Büdchen von Farbbomben heimgesucht wird. Als Loretta dann im Laden aushilft und eine Bande Jugendlicher kennen lernt, die den Laden ausnehmen, ist sie schnell bei ihren Ermittlungen, um ihrem Freund aus der Patsche zu helfen. Natürlich darf auch eine Leiche nicht fehlen und die liegt morgens genau vor ihren Füßen in Form des Anführers der Bande. War es ein Unfall oder Mord? Loretta und Erwin ermitteln und erkennen schnell, dass auch andere Ladenbesitzer von der Bande aufgesucht werden.

Ich war sehr gespannt auf das Buch und der Titel passt perfekt zu der Geschichte. Loretta kann einfach nicht anders und muss ermitteln. Auch wenn sie dadurch privat einigen Ärger provoziert. Der Schreibstil ist wieder spannend und typisch Ruhrpott. Auch finde ich den Kiosk als Treffpunkt der Siedlung mit den 3 Rentnern einfach klasse.
Ich hoffe zwar, dass sich alles mit Pascal wieder einrenkt, aber trotzdem hoffe ich auch, dass es nicht das letzte Abenteuer von Loretta war, denn nachdem ich das Buch beendet habe, fieber ich einem neuen Werk schon wieder entgegen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 51 Rezensionen

weihnachten, hund, liebe, liebesroman, christkind

Vier Pfoten retten Weihnachten

Petra Schier
Fester Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Weltbild, 20.10.2016
ISBN 9783959731577
Genre: Liebesromane

Rezension:


Nach ihrer Scheidung hat Elena von Männern die Nase voll und möchte sich erstmal auf sich konzentrieren. Ebenso möchte sie Menschen helfen, die Hilfe benötigen und somit sich selbst von ihren eigenen Erlebnissen ablenken. Als sie dann erfährt, dass ein Witwer Unterstützung in seiner Familie gut gebrauchen kann, ist sie zügig zur Stelle und schnell haben die Kinder ihr Herz im Sturm erobert. Bei dem Witwer geht es nicht so schnell, denn bereits nach dem ersten Eindruck war Steffen nicht begeistert von der Idee seiner Schwester mit der Unterstützung.... Können die beiden der kleinen Tochter doch ihren Herzenswunsch für Weihnachten erfüllen?


Obwohl das Buch zuerst einen dicken Eindruck machten, vergingen die Seiten sehr zügig. Wenn man einmal angefangen hat, kann man es kaum noch aus der Hand legen. Elena macht einen tollen Eindruck und sie kommt sehr sympathisch gerade im Umgang mit den Kindern rüber.
Was ich manchmal ein wenig schade fand, war dass vieles vorhersehbar war. Klar ist das oft bei Liebesgeschichten der Fall, aber ich lasse mich auch gerne überraschen...
Daher vergebe ich insgesamt 4 Sterne!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

new york, reiseführer, usa, new york reise, witzig

Fettnäpfchenführer New York

Petrina Engelke
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Conbook Medien, 01.10.2016
ISBN 9783958891395
Genre: Sonstiges

Rezension:


Da unser New York Reise anstand und ich hier über das Buch "gestolpert" war, war ich sehr gespannt was wir alles noch über die Stadt erfahren können...

In 35 Kapiteln werden auf knapp 240 Seiten alle Themen rund um New York betrachtet. Diese sind unabhängig von einander, so dass man sich auch nur für einen selbst interessante Themen vornehmen kann.

Dabei werden Tierwelt, Menschen, Vorlieben der New Yorker und Umgebung ins Visier genommen. Man erfährt spannendes und vieles neues, dass bisher kein Reiseführer geboten hat.

Mir hat das Buch ganz gut gefallen. Leider konnte ich es erst nach meiner Reise lesen. Aber auch für die "Nachbereitung" war es ganz schön.

Insgesamt eine schöne Ergänzung zu "normalen" Reiseführern. Gerade dann, wenn man mehr Hintergrundinformationen zu der Stadt, die niemals schläft erhalten möchte.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

humor, berlin, eheseminar, skandal, gel

Die Kanzlerin

Linda Behringer
Flexibler Einband: 172 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 22.11.2016
ISBN 9783741253751
Genre: Comics

Rezension:

Was macht eine Kanzlerin den ganzen Tag? Oder besser gesagt, was macht sie, wenn das ganze Land nicht mehr hinter ihr steht und sie einfach nur abtauchen muss?

Angelika Mörkel kann davon ein Liedchen singen, denn ein angeblicher Steuerbetrug wird ihr vorgeworfen und das passt gar nicht in das Bild der Mutter der Nation. Aber sie wäre nicht die Kanzlerin wüsste sie nicht Rat. Sie sucht einfach Unterschlupf in einer Kreuzberger WG, lernt das wahre Leben kennen und bringt damit einen ganz schönen Stein ins Rollen....

 

Natürlich war ich sehr gespannt auf das Buch. Es ist wirklich witzig geschrieben und lässt sich flüssig lesen. Die Parallelen sind amüsant und super gewählt. Dadurch wird die Kanzlerin in eine andere Rolle gezwängt, als man eigentlich von ihr erwartet. Eine schöne Unterhaltung für lange Leseabende und alle, die einfach was zum schmunzeln brauchen....

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

brand, kinder, advent, chaotische oma, herberge

Advent, Advent, die Bude brennt

Ilona Einwohlt , Tine Schulz , Christine Schulz-Reiss
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Klett Kinderbuch, 22.09.2015
ISBN 9783954701254
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Klar jeder kennt die Geschichte von Maria und Josef. Auch heute gibt es noch ähnliche Situationen. So wie bei der Familie vom kleinen Luca, der seine Geschichte hier erzählt. Seine Mutter ist hochschwanger, als ihr Zuhause abbrennt, mit dem Vater ist gerade Stress und er ist gar nicht in der Stadt. Also müssen Mama, Luca und das ungeborene Baby schnell eine Unterkunft finden. Doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht...

 

Wir waren sehr gespannt auf das Buch und haben es natürlich auch passend an Weihnachten gelesen. Die Geschichte ist kindgerecht und liebevoll geschrieben. Man kann sich gut in Luca und seine Situation hineinversetzen. Schön fanden wir den Bezug zur alten Geschichte, denn die Geschichte von Maria und Josef kann eigentlich jedem in der ein oder anderen Form widerfahren.

Daher können wir das Buch nur weiter empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

kapstadt, süfafrika, familienroma, roman, auswandern

Bratpfannensurfer

Peter Fellner
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 19.10.2016
ISBN 9783741271830
Genre: Comics

Rezension:


Sandra und Michael leben in Kapstadt. Anders als üblich leben die beiden in umgekehrter Rollenaufteilung. Sie ist erfolgreich und macht Karriere und er übernimmt Haushalt und Kinder und hält Sandra den Rücken frei. Eigentlich perfekt.... würde nich Sandra in letzter Zeit verdammt viele Überstunden machen....

Nach dem vielversprechenden Titel war ich sehr neugierig, was mich erwartet. Irgendwie ist die Situation zwischen Sandra und Michael sehr schwierig. Irgendwie ist keiner wirklich zufrieden mit sich und der Situation und trotzdem geben sie ihr bestes für die Familie. Bis Sandra eben ausbrechen möchte und damit einen Stein ins Rollen bringt.
Der Schreibstil ist locker und leicht und das Buch bringt ein wenig Kapstadt aufs heimische Sofa. Daher finde ich, dass das Buch ein toller "Urlaub" bei unserem heimischen Mistwetter ist.
Vielen Dank für die schöne Unterhaltung.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Der nächste Freitag kommt bestimmt

Elke Thomazo
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.10.2016
ISBN 9783959914468
Genre: Romane

Rezension:


Bea ist eigentlich eine ganz normale Frau mit den üblichen Problemen: Mann, Kinder, Haushalt und Hamster.
Alles hält sie auf Trab. Aber genau deswegen kann sich jede Leserin in Bea hineinversetzen. Denn wir alle kennen Tage, an denen wir das Wochenende herbeisehnen in der Hoffnung mal ein paar Minuten für sich zu haben....
 
Bereits das Cover gefiel mir sehr gut und ich war gespannt auf "Bea´s Wahnsinn". Der Schreibstil ist leicht verständlich und flüssig. Der Aufbau, dass ihr Buch in Tage unterteilt ist finde ich passend. Vieles aus Bea´s Alltag kommt einem bekannt vor und man kann sich super in sie hineinversetzen. Es zeigt auch, dass es einem nicht alleine so geht. Das ist doch die beste Aufmunterung!
Daher vergebe ich 4 Sterne.
 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

lesbische literatur, liebesbeziehungen, freundschaft, für jung und alt, roman

Anders geht immer

Mirjam Müntefering
Buch: 280 Seiten
Erschienen bei Ulrike Helmer Verlag, 01.09.2015
ISBN 9783897413757
Genre: Romane

Rezension:

Charlotte und Lotta sind unterschiedlich, das liegt schon alleine an ihrem Altersunterschied von knapp 50 Jahren. Dennoch bilden sie eine WG auf Zeit. Während jede mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen hat, merken beide, dass sie doch mehr gemeinsam haben, als es auf den ersten Blick scheint. Dadurch entsteht eine schöne Geschichte, die den Leser mitreißt....

 

Bereits die kurze Inhaltsangabe hat mich neugierig gemacht. Bei dem Altersunterschied gibt es sicherlich einige skurile Ereignisse und Meinungsverschiedenheiten. Ich stelle es mir schwierig von heute auf morgen in eine der beiden Rollen zu schlüpfen, da sie ihre gewohnten Bedürfnisse aufgeben und aufeinander Rücksicht nehmen müssen. Das alleine stelle ich mir schon schwierig vor. Aber irgendwie meistern die beiden es und man hat sogar das Gefühl, dass es beiden gut tut, diese Erfahrung zu machen.

Klasse fand ich, dass man in beide Charaktere hineinschauen kann und die Kapitel im Wechsel Lotta und Charlotte behandeln. So kann man sich besser in die beiden hineinversetzen. Der Schreibstil ist locker, flüssig und spannend. Zeitweise wollte ich das Buch gar nicht aus der Hand legen.

Daher vergebe ich 4,5 Sterne!

 

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

märchen, gedichte, fantasie, geschichten, lusti

Schiefe Märchen und Schräge Geschichten

Paul Maar , Pana Dalianis
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 26.09.2016
ISBN 9783789104442
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Nach der kurzen Inhaltsangabe und einer kleinen Leseprobe war unser Interesse geweckt und wir waren sehr gespannt auf das Buch und die Geschichten.

Auf knapp 170 Seiten werden 18 Märchen und Geschichten neu erzählt und interpretiert. So ist immer etwas bekanntes dabei und doch ist es anders als erwartet. Daher ist es auch für Erwachsene und die Vorleser der Bücher spannend und interessant.

Bei uns ist das Buch richtig gut angekommen. Die Texte sind leicht verständlich und gut zu lesen. Selbst für Leseanfänger finde ich das Buch sehr gut. Aber auch beim Vorlesen kommen die kleinen Zuhörer bei den vielen Illustrationen auf ihre Kosten und haben sicherlich keine Langeweile.

Wir haben einige Geschichten bereits zwei- oder mehrmals gelesen, weil wir sie einfach klasse fanden. Daher können wir das Buch nur weiter empfehlen.

 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

weihnachten, ida, lebkuchen, lebkuchenweiblein, freude

Alle warten auf das Lebkuchenweiblein

Heidi Knoblich , Martina Mair
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei Silberburg, 18.10.2016
ISBN 9783842514744
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Lebkuchenweiblein zieht jedes Jahr von Haus zu Haus und verkauft dort Lebkuchen. Mit dieser Zeremonie zieht auch Weihnachten bei den Menschen ein. Die Enkelin des Lebkuchenweibleins ist dieses Jahr besonders aufgeregt, denn sie darf ihr Oma auf der Tour begleiten. Aber ein starker Schneesturm sorgt dafür, dass sie erst verspätet aufbrechen können. 
Daher macht sich Jakob, ein Junge, dessen Familie auch beliefert wird, Sorgen und macht sich selbst auf die Suche, damit Weihnachten nicht ausfallen muss. 

Eine wirklich schöne Geschichte durften wir hier mitlesen. Der Text ist leicht verständlich und kindgerecht. Durch die große Schriftgröße eignet sich das Buch auch gut für Leseanfänger. Durch die vielen schönen Illustrationen wird die Geschichte hübsch veranschaulicht und wir hatten eine Menge Spass mit der Geschichte. 
Daher können wir dieses Buch  nur empfehlen und vergeben 5 Sterne!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

kochen, die tafeln, flüchtlinge, kochbuch, freunde

Miteinander kochen

Nici Friederichsen
Flexibler Einband
Erschienen bei Die Werkstatt, 23.11.2016
ISBN 9783730702963
Genre: Sachbücher

Rezension:

Dieses Buch ist eine Mischung aus Rezepten und Geschichten rund um das Thema Ehrenamt, Flucht und Integration. Daher sind alle Rezepte von Ehrenamtlern, Flüchtlingen und Immigranten zusammen gestellt. Daher bietet es eine tolle Mischung aus "typisch" deutschen Rezepten wie Kartoffelsalat und syrischen, irakischen, algerischen u. v. m. Spezialitäten. 

Ich finde toll, dass man auch mal Rezepte und Gerichte abseits der normalen Kochbücher kennen lernt. Man erfährt zudem auch die Geschichten hinter der Flucht und dem neuen Leben in einer anderen Kultur. Wirklich sehr spannend und vielfältig. 
Daher kann ich das Buch jedem nur weiter empfehlen. 
Und der Preis von 4 Euro entspricht einer Kochzeitschrift. Also sehr günstig und man unterstützt ein tolles Projekt!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

179 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 83 Rezensionen

liebe, coffeeshop, hamburg, liebesroman, zimt

Liebe, Zimt und Zucker

Julia Hanel
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.09.2016
ISBN 9783548287881
Genre: Liebesromane

Rezension:

Marit ist eigentlich glücklich gewesen: Für ihr Glück ist sie extra aus dem schönen Hamburg in die Kleinstadtöde Altberg gezogen, aber was tut man nicht alles für die Liebe? Als Marit mit Sack und Pack vor ihrem Liebsten steht, teilt dieser ihr nur mit, dass er sich von ihr trennen wollte. Was soll sie machen? 
Daher nimmt Marit überstürzt einen Job im Coffeeshop an, obwohl das gar nicht ihr Ding ist und sie mit der Aufgabe unterfordert ist. Aber als sie einen mysteriösen USB Stick findet, wird ihr Leben von jetzt auf gleich spannender, denn Marit will wissen, wem er gehört... 

Ich war sehr gespannt auf das Buch und habe mich direkt in den Liebestuhl verzogen. Marit war mir von Anfang an sympatisch, wobei ich ihren Umzug ein wenig überhastet und naiv fand. Klar ist es eine tolle Überraschung. Aber Überraschungen können nun mal auch in die Hose gehen.... 
Schön fand ich, wie sich Marit trotzdem durchkämpft und das beste aus ihrer Situation macht.... 
Der Schreibstil ist locker und leicht und hat richtig Lust auf mehr gemacht. Daher war das Buch auch viel zu schnell zu Ende. 
Insgesamt eine schöne Sommerlektüre, die Lust auf Zimtschnecken und Co macht. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

73 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

low carb, kochbuch, lchf, diät, rezepte

Easy. Überraschend. Low Carb.

Bettina Matthaei , Oliver Brachat
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Becker Joest Volk Verlag, 02.12.2016
ISBN 9783954531127
Genre: Sachbücher

Rezension:

Low Carb entspricht genau meinem Geschmack, daher kam ich um dieses Buch natürlich nicht herum! 
Besonders spannend fand ich auf der Titelseite bereits den Vermerk "mit genialen Rezepten auch für Brot, Brötchen, Pizza....", denn dies sind ja eigentlich alles Bestandteile, auf die man bei Low Carb verzichten sollte und die es mir so schwer machen meinen Kohlenhydrategenuss einzuschränken. 
Die Gerichte machen alle durchweg einen tollen Eindruck und die Bilder lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. 
Überrascht war ich auch über die Alternativen für Pizza und Gnocchi. Wenn man den Teig bzw. die Masse eh selbst macht und nicht auf Fertigprodukte zurückgreift, sind die Gerichte relativ simpel herzustellen. Natürlich schmeckt der Teig der Pizza anders als die herkömmliche, aber auf keinen Fall schlechter. Einfach anders. Auch die Gnocchi waren sehr lecker, wobei ich Tofu eigentlich gar nicht mag und anfangs ein wenig skeptisch war. 
Insgesamt macht das Buch einen tollen Eindruck und besonders die vegetarischen Alternativen, sowie die Brotrezepte haben mir sehr gefallen. 
Ich liebe dieses Buch und werde noch viele leckere Rezepte daraus kochen. 
Vielen Dank.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

kinderbuch, arm und reich, zuckerwatt, freundschaft & familie, modernes märchen

MacMotz und die rotzgrüne Zuckerwatte

Rüdiger Bertram , Heribert Schulmeyer
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 24.08.2016
ISBN 9783473369379
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Mac Motz ist ein alter Mann und eigentlich sollte es ihm gut gehen und er glücklich sein, denn ihm gehört die Zuckerwattefabrik. Was für ein Traum. Zumindest in Kinderaugen....
Aber zu seinem Geburtstag fasst er einen Entschluss: er möchte nett werden.
Ob ihm das einfach so gelingt? Einfach nicht, aber er hat tatkräftige Unterstützung von dem Nachbarsjungen Danny. Gelingt es den beiden aus Mac Motz Mac Nett zu machen?
 
Die Geschichte hat uns direkt angesprochen. Eine schöne Idee. Als wir das Buch dann gelesen haben gefiel uns die Charaktere richtig gut. Auch die Nett-Sein-Lektionen fanden wir klasse und gerade die kleinen Leser und Zuhörer können meiner Meinung nach vieles aus dem Buch mitnehmen. Daher gefiel es mir richtig gut. Zudem ist der Schreibstil kindgerecht und gut verständlich, so dass keine Verständnisfragen auf kamen. Insgesamt ein gelungenes Buch, dass ich jedem Nikolaus für seine Nikolausstiefel empfehlen kann.
 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

lupine, vegan, rezepte, kochbuch, kochen

Vegan kochen mit Lupine

Christian Wenzel , Timo Hildebrand , Ruediger Dahlke
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei riva, 10.10.2016
ISBN 9783742300386
Genre: Sachbücher

Rezension:


Bei vegetarischer oder veganer Ernährung kommt man an Soja und Co kaum vorbei. Doch ist gerade Soja wegen ihrer Eigenheiten derzeit stark in die Kritik geraten. Daher muss eine Alternative her....
 
Lupine
 
In diesem Buch wird auf diese vielfältige Pflanze und die Eigenschaften eingegangen. Dabei wird gezeigt, wie vielfältig man die Bohnen einsetzen kann und in welchen Formen es sie bereits zu kaufen gibt.
Ich war natürlich sehr neugierig. Auch wenn ich "nur" vegetarisch lebe, bin ich immer auf der Suche nach leckeren Rezepten mit interessanten Kombinationen einzelner Bestandteile. Besonders toll finde ich, dass man sie bei allen Gerichten -egal ob süß oder herzhaft - einsetzen kann. Auch wenn der Geschmack und die Konsistenz oftmals von den altbekannten Rezepten abweicht, gewöhnt man sich schnell an die Unterschiede. Besonders gut haben mir die Shakes geschmeckt. Wirklich einfach und schnell zubereitet. Mir gefällt besonders gut, dass man nun als Vegetarier ausreichend Alternativen für kohlenhydratarme und eiweißreiche Rezepte hat.
Insgesamt gefiel mir das Buch ganz gut und es gibt 4 Sterne!  

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

nachdenken, chef, meeting

Morbus Meeting

Thomas Biermann
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Wildau Verlag, 15.10.2016
ISBN 9783945560075
Genre: Comics

Rezension:

Das Buch mit dem Löwen auf dem Cover ist mir direkt aufgefallen. Auch den Titel finde ich ausgefallen. Als das Buch bei mir ankam, habe ich mich direkt mit dem Buch auf das Sofa verzogen und darin gestöbert. Besonders schön finde ich, dass die Geschichten und Kapitel sehr kurz sind und auch mal schnell zwischendurch gelesen werden können. Viele amüsante Passagen, die aber auch zum Nachdenken anregen kann man auf den rund 150 Seiten finden. Da ist für jeden etwas dabei. Schön finde ich auch das kleine Merkbüchlein, in dem die wichtigsten Aspekte kurz zusammen gefasst sind. Ein schöner Zeitvertreib, der auch super für unterwegs geeignet ist, da das Format schön handlich ist und durch das Lesezeichen immer die richtige Stelle schnell gefunden wird.

Insgesamt vergebe ich 4 Sterne.              

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

raupe, kinderbuch, gross werden, bilderbuch, karoline herfurth

Die sture Raupe Rieke

Karoline Herfurth , Claas Engels , Claas Engels
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 18.10.2016
ISBN 9783845821771
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Wir waren sehr gespannt auf das Buch, denn Rieke habe ich am Rand schon im Film "SMS für Dich" kennen gelernt und war natürlich sehr gespannt auf das Buch.
Rieke ist wirklich stur. Sie ist eine Raupe und möchte auf keinen Fall größer werden und ein hübscher Schmetterling, denn dann könnte sie einige Sachen nicht mehr machen, vorallem so viel Essen....
 
Das Buch ist mit kleinen Vierzeilern und hübschen Illustrationen ein perfektes Kinderbuch. Die Texte sind gut verständlich und die Bilder bieten viel Gesprächsstoff für die Kinder. Es gibt einiges zu entdecken.
Inhaltlich hat es mir auch gefallen. Genieße den Tag, so lange es geht und lass dich von der Zukunft nicht verunsichern.
Daher gibt es von mir für diese süße Kinderbuch 4,5 Sterne!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

sylt, rentner, mord, polizei, humor

Böse Leute

Dora Heldt , Dora Heldt
Audio CD
Erschienen bei Jumbo, 19.02.2016
ISBN 9783833734687
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die ganze Insel ist in Aufruhr als eine Einbruchserie die Insel einnimmt. Aber was steckt genau dahinter, denn ein Motiv ist erstmal nicht ersichtlich. Der oder die Einbrecher gehen in alle Häuser rein, egal ob von Touristen oder Einheimischen. 
Karl ist pensionierter Polizist, aber kann sein Neugierde und seine Ermittlungsleidenschaft nicht ablegen und nimmt sich der Sache an. 

Ich war sehr gespannt auf die Geschichte, da ich schon einige Filme von Dora Heldt im Fernsehen gesehen habe. Dies waren zwar immer Komödien und mit diesem Krimi hat sich die Autorin an Neuland gewagt. 
Der Schreibstil ist flüssig und ich finde es gut, dass es von der Autorin selbst gelesen wurde. So richtig überraschend war der Täter für mich nicht, da man ihn mit einigen anderen schon länger auf der Verdachtsliste hatte. Trotzdem eine gute Unterhaltung beim Bügeln, Kochen und Co. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 21 Rezensionen

freundschaft, band 3, kinderbuch, anton, marie

Ein Anton fürs Leben: Friede, Freunde, Eierkuchen

Meike Haberstock , Meike Haberstock
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 24.10.2016
ISBN 9783789104176
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Anton´s Abenteuer beginnt mit einem Eltern-Kinder Treffen in seiner Klasse 1c. Leider endet das im Chaos und Schuld daran trägt für Anton vorallem die fiese Clique der Klasse und die neue Mitschülerin Victoria. Kann der Zwist in der Klasse doch begraben werden, oder wird durch Victoria Anton´s Clique auseinander gerissen?

Wir sind mittlerweile große Anton Fans und haben ihn in allen Abenteuern und Büchern begleitet. Daher waren wir natürlich sehr gespannt. Der Schreibstil ist leicht verständlich und die Illustrationen passen prima zu den einzelnen Szenen der Geschichte. Besonders schön fanden wir den Ausgang der Geschichte und den Zusammenhalt zwischen den Kindern. Es geht eben nichts über Freundschaft!
Wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Anton-Geschichten. 


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

kinderbuch, glück, religion, weihnachten

Leopolds himmlisches Glück

Karin Waldl
Geheftet: 28 Seiten
Erschienen bei Papierfresserchens MTM-Verlag, 07.06.2016
ISBN 9783861966289
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Leopold ist sehr reich. Daher kann er sich jeden Wunsch erfüllen. Daher gibt es viele Menschen, die sich durch seine Geldgeschenke mit ihm treffen und Zeit verbringen. Aber dies waren keine Freundschaften. Somit war es immer ein Kommen und Gehen der Menschen in seinem Leben. Trotzdem fühlt sich Leopold glücklich. 
Als ein Reporter dann einen Artikel über Leopold und sein Glück verfassen möchte, merken beide schnell, dass wahres Glück einen anderen Grundstein hat. 

Wir waren sehr neugierig auf das Buch und haben nun direkt einen Blick hinein geworfen. 
Die knapp 20 Seiten waren auch recht schnell durchgelesen. Jede Doppelseite verfügt über Text und passende, liebevoll gestaltete Illustrationen. Der Text ist leicht verständlich und kindgerecht. 
Leopold´s Entwicklung ist wirklich toll und zeigt, dass Geld im Leben nicht alles ist und Liebe und Freunde einen großen Stellenwert im Leben eines jeden Menschen haben. 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

bilderbuch, nashorn, einhorn, trotz, kinderbuch

Graciella will ein Einhorn sein

Annette Langen , Anne-Kathrin Behl
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei NordSüd Verlag, 22.08.2016
ISBN 9783314102967
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Graciella ist ein Nashorn und möchte gerne ein Einhorn sein. 
Damit raubt sie ihrer Mutter noch den letzten Nerv und möchte immer dass, was sie gerade nicht haben kann. 

Wir waren sehr gespannt auf das Buch. Das Cover und die Illustrationen in dem Buch sind sehr liebevoll gestaltet. Es ist wirklich schön anzusehen. Jedoch fehlte uns ein wenig der Text zu der Geschichte. Eigentlich erfahren wir nur, was Graciella und  ihre Mutter sagt. Somit fehlt uns ein wenig die Geschichte dazu. Eigentlich schade, denn die Illustrationen sind so schön, dass es mir wirklich leid tut, dass ich nur 3 Sterne vergeben kann. 
Meiner Meinung nach hätte das Buch und die Geschichte wesentlich mehr Potential gehabt. 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

39 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

hochzeit, familie, chaos, streit, andrea sawatzki

Ihr seid natürlich eingeladen

Andrea Sawatzki
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492060561
Genre: Romane

Rezension:

Was passiert, wenn eine Mutter per Telefon von ihrem Sohn erfährt, dass er bald heiraten möchte, da seine Freundin schwanger ist? Richtig Chaos. So ergeht es nämlich auch Frau Bundschuh, die von ihrem Sohn mit der Ausrichtung der Party in Deutschland beauftragt wird. Da der Sohn derzeit in den Staaten lebt, heißt das für die Mutter: Vorbereiten, Einkaufen, Tischdeko basteln und natürlich die Verwandtschaft einladen. 
Wie Familie Bundschuh mit dem ganzen Trubel klar kommt und ob es doch noch eine Überraschung bei der neuen Schwiegerfamilie gibt, ja dass muss jeder selbst rausfinden...

Für mich war es das erste Aufeinandertreffen mit Familie Bundschuh und bei der ganzen Sippe bleibt eigentlich kein Auge trocken, denn wenn zu viele Menschen aufeinander treffen, die immer das Gegenteil der übrigen Personen wollen, möchte man nicht umbedingt Teil dieser Familie sein. Für den Leser ist es natürlich schön, denn heiter geht es allemal zu in dem Buch!
Durch den lockeren Schreibstil und die amüsanten Szenen ist dieses Buch ein  echter Pageturner und kann nicht weg gelegt werden. Ein absolutes Muss. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

badewanne, friedhof der badeente, wannenbuch, kurz krimi, baden

Friedhof der Badeenten

Hugo B. Lauenthal
Buch: 8 Seiten
Erschienen bei Edition Wannenbuch, 01.03.2017
ISBN 9783981787009
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wer kennt das nicht, man möchte es sich in der Badewanne gemütlich machen und dabei gerne lesen. Jedoch hat man meistens Angst, dass die Bücher schaden nehmen. Bei den Wannenbücher ist es anders: sie wollen mit in die Wanne. Was einige nur aus ihrer Kindheit kennen, gibt es jetzt auch für Erwachsene. 

Dies war jetzt der erste Krimi, den ich von den Wannenbüchern gelesen habe. Eigentlich bin ich nicht umbedingt die Kriminudel, mache aber gerne eine Ausnahme. Der Titel klingt vielversprechend. Eine schwangere Frau ist tot, mit einer Badeente im Mund wird sie aufgefunden. Kommissar Wolle muss der Sache auf den Grund gehen und wir erfahren, was es mit der Ente im Mund auf sich hat. 

Insgesamt eine schöne Unterhaltung und in knapp 15 Minuten ist man schlauer und weiß, warum die junge Frau ermordet wurde. 
Der Schreibstil ist flüssig. Bei so wenigen Seiten ist jedoch schnell klar, dass der Mörder sich nicht besonders gut getarnt hat. 
Daher gibt es 3 Sterne. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

kann-ich-nicht, mut, hilflosigkei, absturz, kinderbuch

Der kleine Drache "Kann-Ich-Nicht"

Timo Firtina
E-Buch Text: 52 Seiten
Erschienen bei TiVi-Production, 09.05.2014
ISBN 9781499114843
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Der kleine Drache "Kann ich nicht" traut sich nichts zu: weder Zimmer aufräumen, noch Feuer spucken oder fliegen. Er ist immer auf die Hilfe seiner Eltern angewiesen. Als beim Fliegen auf seinem Vater der kleine Drache herunterfällt uns auf sich alleine gestellt ist, hält er erst an seiner Meinung fest. Aber Igel, Eichhörnchen und Eule wollen dem kleinen Drachen helfen und sorgen damit für eine starke Entwicklung des kleinen Drachen. 

Wir waren natürlich sehr gespannt auf die Geschichte. Der Schreibstil ist kindgerecht und leicht verständlich. Durch die liebevoll gestalteten Illustrationen wird die Geschichte untermalt und es gibt immer etwas schönes zu entdecken. 
Die Geschichte selbst hat uns sehr gefallen. Besonders die Entwicklung des Drachen war sehr schön zu verfolgen. 
Schön finde ich auch, dass man die Geschichte um die Traumreise erweitern kann. Insgesamt ein sehr schönes KInderbuch mit einer schönen Message, die den Kinder Mut macht. 
Daher gibt es 5 Sterne!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

humor, mustermann, kinder, blume, trinke

Erika Mustermann

Bettina Peters , Erika Mustermann
Geheftet: 272 Seiten
Erschienen bei Eden Books, 12.09.2016
ISBN 9783959100779
Genre: Humor

Rezension:

Erika ist Mitte 40 und führt ein wahres Musterleben, denn sie ist das zweite Kind der Mustermann´s. Aber schnell merkt man, dass das Leben der Mustermanns nicht so einfach ist, wie man sich das vorstellt. Denn was ist, wenn die Eltern sich trennen und es die Nachbarn eigentlich nicht wissen dürfen. Denn was sollen die sonst sagen? Aber auch im weiteren Leben zeigt sich immer wieder, dass man es als Erika Mustermann nicht einfach hat.
Kann sie ihr  Musterleben hinter sich lassen?

Ich war sehr gespannt, was es mit dem Leben der Erika auf sich hat. Der Schreibstil ist locker und flüssig, so dass es sich einfach schnell lesen lässt. Viele der Verhaltensweisen und Sichten kennt man von sich selbst oder aus seinem Verwandten- und Bekanntenkreis. Zudem ist durch den amüsanten Stil, immer wieder ein Lacher zu erwarten. Daher kann ich das Buch nur empfehlen und vergebe 4,5 Sterne. 

  (4)
Tags:  
 
348 Ergebnisse