birgitdeliciouss Bibliothek

18 Bücher, 3 Rezensionen

Zu birgitdeliciouss Profil
Filtern nach
18 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

vegetarisch, kochbuch, rezepte, lecker, kochen

Last Minute Vegetarisch – Richtig lecker kochen in nur 10 bis 20 Minuten

Anne-Katrin Weber , Wolfgang Schardt
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Becker Joest Volk Verlag, 17.03.2017
ISBN 9783954531295
Genre: Sachbücher

Rezension:

          Wer kennt es nicht: Wir kommen von Job, Schule oder Uni nach Hause und sind nicht allein - wir haben den großen Hunger mitgebracht. . . Was tun, wenn man den "Gast" nicht zu lange warten lassen möchte? Viele greifen dann zu Fertiggerichten und Fast Food; sind jedoch hinterher enttäuscht, dass der Hunger zwar gestillt, doch der Geschmack nicht auf seine Kosten gekommen ist. Anstatt den Backofen vorzuheizen und ein Tiefkühlgericht im Ofen fertigzubacken, kann man in gleicher Zeit ein schmackhaftes Essen selbst zubereiten. Dass das selbst für Vegetarier keine Utopie ist, verspricht Anne-Katrin Weber mit ihrem soeben erschienenen vegetarischen Kochbuch "Last Minute vegetarisch - Lecker kochen in 10 bis 20 Minuten", das im Becker Joest Volk Verlag erschienen ist.

Dieses Kochbuch, das ich bei vorablesen gewonnen habe, liegt nun vor mir und wartet darauf geöffnet zu werden. Ich lasse das Cover auf mich wirken. Grüner Spargel mit Ei und Kräutern - eine appetitliche puristische Komposition - meisterhaft fotografiert! Ich liebe schöne Bilder und bin gespannt auf das, was mich im Inneren dieses edel gestalteten Buches erwartet.

Beim ersten Durchblättern verweilt mein Blick auf vielen weiteren Food-Fotografien, die mich einladen, schon erste Rezepte durchzulesen. Da erblicke ich Köstlichkeiten wie: Moelleux au chocolat mit Brombeeren; Frühlingszwiebel-Tartelettes oder auch Quesadillas mit Avocado-Gurken-Salsa. Mmmmh - wie lecker! Sehr schön, dass für fast jedes Rezept eine Doppelseite mit Bild reserviert worden ist. Gern hätte ich mir mittels eines oder mehrerer Lesebändchen die Rezepte gemerkt, aber leider fehlen sie in diesem Buch - schade!

Doch zurück auf Anfang: Die kurze Einleitung des Buches informiert darüber, wie mit der richtigen Planung und Vorratshaltung Zeit gespart werden kann. Es wird eine Internetseite erwähnt, über die ein Mengenumrechner, Nährwerttabellen und die Möglichkeit zum Drucken der jeweils benötigten Einkaufslisten zur Verfügung gestellt werden und endet mit einer Rezept-Übersicht, die Aufschluss über die im Buch enthaltenen Speisen gibt.

Im umfangreichen Hauptteil finden sich 90 vegetarische, teils vegane Köstlichkeiten: Salate, Suppen, Smoothies, Pastagerichte, Pestos, Süßspeisen und . . .
    
Das Buch endet mit einem übersichtlichen Rezept- sowie einem Zutatenregister.

Wie Ihr aus meinen bisherigen Kochbuch-Rezensionen wisst, probiere ich immer mindestens ein Rezept aus und veröffentliche es auf meinem Foodblog www.birgitd.com. So auch diesmal. Da ich eine große Freundin der mediterranen Küche bin, habe ich mir die Ricotta-Gnocchi mit Rucola-Oliven-Butter ausgesucht.

Die Zutatenliste ist kurz. Alle Zutaten ohne Schwierigkeiten zu bekommen und die Anleitung gut nachzuvollziehen. Die angegebene Zeit hat mir, obwohl erfahrene Hobby-Köchin, nicht gereicht. Ich habe ca. 10 Minuten mehr benötigt. Doch das Ergebnis war köstlich. Die Gnocchi locker und die Rucola-Oliven-Butter ein Gedicht.

Auch bei weiteren, von mir zubereiteten Rezepten musste ich feststellen, dass ich selten mit den angegebenen Zeiten auskam. Doch die Resultate haben mich jeweils überzeugt.

Last Minute Vegetarisch bietet für jeden Geschmack köstliche Gerichte. Die 90 Rezepte sind ideal für die Feierabend-Küche und lassen sich im Handumdrehen zubereiten. Allerdings werden teilweise Fertigprodukte wie z.B. Blätterteig verwendet und die angegebenen Zubereitungszeiten von bis zu 20 Minuten sind nicht immer zu realisieren. Doch werden alle, die wenig Zeit haben und sich trotzdem gut und gesund ernähren möchten, an Last Minute Vegetarisch von Anne-Katrin Weber große Freude haben.
       

  (0)
Tags: vegetarische küche   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

80 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

brot, backbuch, brot backen, rezepte, backen

Brot backen in Perfektion mit Hefe

Lutz Geißler , Hubertus Schüler
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Becker Joest Volk Verlag, 21.09.2016
ISBN 9783954531042
Genre: Sachbücher

Rezension:

Die Deutschen haben eine innige Liebe zum Brot. Irgendwo habe ich gelesen, dass es in Deutschland allein 300 Brotsorten und 1200 Arten von Kleingebäck geben soll. Die deutsche Brotkultur ist in ihrer Vielfalt weltweit einzigartig.

Wohl fast jeder von uns isst mindestens einmal am Tag Brot in irgendeiner Form. Sei es zum Frühstück, Mittagessen, Abendbrot oder zwischendurch -  es gehört zu unserem täglichen Leben.

Seit einigen Jahren besteht, mit steigendem Ernährungsbewusstsein,  bei vielen der Wunsch, mehr Speisen selbst herzustellen. Mit der sorgsamen Auswahl der Zutaten und ihrer  Zubereitung entwickelt sich dadurch nicht nur ein Gespür für gute Nahrungsmittel sondern auch für die Umwelt. Deshalb ist es auch nur folgerichtig, dass bei immer mehr Menschen der Wunsch aufkommt, das tägliche Brot selbst zu backen. Doch leider hat nicht jeder die Zeit für Sauerteig & Co. Was also tun, wenn man auf Selbstgebackenes nicht verzichten möchte? Stimmt, da gibt es viele Brot-Backmischungen auf dem Markt, die den schnellen Erfolg versprechen und manche halten dies Versprechen auch. Doch auch ohne Backmischungen, mit nur etwas Planung und dem genauen  Wissen über die verwendeten Zutaten, besteht die Möglichkeit für Anfänger und Fortgeschrittene, mittels einer einfachen Technik und wenig Equipment, ein schmackhaftes Brot zu backen. Genau das will uns Lutz Geissler mit seinem neuen Buch "Das Plötz-Prinzip - Brotbacken in Perfektion" beweisen.

Lutz Geissler ist in der Welt des Brotbackens kein  Unbekannter. Neben seinem Plötz-Blog, auf dem er nicht nur Rezepte und sein Wissen über das Brotbacken weitergibt, hat er auch zwei viel beachtete Brotbackbücher, in denen er seine große Brotback-Passion auslebt, während der letzten Jahren veröffentlicht. Nun will er mit seinem neuen Werk eine einfache Methode zum Brot backen in Perfektion vermitteln. Er verspricht "Vollendete Ergebnisse statt Experimente".

Dieses neue Werk, ist ein großformatiges Buch (24 x 29cm) mit einem edel gestalteten Einband. Bei dem Anblick, der darauf abgebildeten Brotschönheiten, steigt einem förmlich der Duft von Frischgebackenem in die Nase und lädt dazu ein, das Buch zu öffnen um noch mehr Köstlichkeiten zu entdecken.

Gleich beim Aufblättern, auf dem Vorsatz, finden sich gedruckte, runde Schablonen, die mit  Grammzahlen versehen sind. Was es wohl damit auf sich hat?! Doch das wird nicht sofort beantwortet; denn nach einem Vorwort des Autors, in dem er seine Beweggründe zum Schreiben dieses Buches schildert, folgt ein beeindruckendes Inhaltsverzeichnis. Dieses ist nicht einfach nur eine Aufzählung von Titeln, nein schon hier laden  appetitlich fotografisch dargestellte, gebackene Herrlichkeiten ein, die Rezepte auf den entsprechenden Seiten aufzusuchen, um sie nachzubacken.

Nachdem mir schon allein beim Anblick des Inhaltsverzeichnisses das Wasser im Munde zusammengelaufen ist, wird es auf den folgenden 32 Seiten nüchterner.

Lutz Geissler schreibt hier über seinen hohen Anspruch an ein Brot, den er im Laufe der Jahre entwickelt hat, die Erfahrungen,  das angesammelte Knowhow und all die wissenswerten Dinge rund ums Brotbacken. Mit diesem Wissen möchte er besonders Brotback-Neulingen die Möglichkeit eröffnen, ein schmackhaftes Brot ohne großen Aufwand zu backen.

Zu diesem Zweck hat er das Plötz-Prinzip entwickelt. Bei diesem Prinzip wird der Teig, mit Kleinstmengen von Hefe, nach dem "No-Knead-Verfahren" nicht geknetet, sondern nur von Hand gemischt. Der Hefeteig benötigt dann eine 24-stündige Ruhe bei Raumtemperatur, nur unterbrochen von einigen Teigfaltungen und wird dann, nachdem er in die gewünschte Form gebracht wurde, z.B. in einem gusseisernen Topf oder zwischen zwei Backblechen gebacken.

Es werden keine Küchenmaschinen benötigt. Der Arbeitsaufwand ist gering. Hefemengen von weniger als 1 g werden verarbeitet und alle Schritte zur Teigherstellung im Buch ausführlich mit Worten und Bildern  Schritt für Schritt erklärt. Hier wird auch beschrieben, was es mit den Schablonen im Vorsatz auf sich hat. Sie dienen zum Abmessen von zu  Kugeln geformter frischer Hefe, da die zum Backen benötigten Hefe-Mengen, zum Abwiegen auf  normalen Küchenwaagen, zu gering sind.

Nachdem alle oft gestellten Fragen beantwortet, alles rund um Mehle erklärt, benötigtes Handwerkzeug nebst gusseiserner Töpfe vorgestellt, gute Zutaten ans Herz gelegt, ausführlich Anweisungen Step-by-Step gezeigt und  Variationsmöglichkeiten von Rezepten, Mehlsorten und -mengen ausreichend erklärt wurden, geht es zum 70 Rezepte umfassenden Haupteil, der mit den Worten: "Brot ist die einzige Sprache der Welt, die alle Menschen verstehen. - Lasst uns Brot backen!" eingeleitet wird.

Hier im Rezeptteil findet sich, was das Brotbäcker-Herz begehrt: die appetitlichsten Brote, Brötchen, Baguettes, Fladen, Pizza, Süsses und Herzhaftes, Nationales und Internationales - mmmmmh, einfach nur lecker. Lutz hat viele Rezepte zusammengetragen und diese so verändert, dass sie nach seinem Plötz-Prinzip angefertigt werden können. Zu jedem Rezept gibt es eine kleine Einleitung, mindestens ein hervorragendes Foto von Hubertus Schüler, das die Vorfreude auf das Backen schürt sowie Tipps für Variationen und, zur Auflockerung, liebvolle kleine Illustrationen.

Nachdem man sich durch die vielen gebackenen Herrlichkeiten geblättert und  erste zu backende Rezepte mittels zweier Lesbändchen markiert hat (Ich liebe Lesebändchen - warum findet man sie heutzutage so selten?! ) bekommt man zum Ende des Buches noch eine hilfreiche, achtseitige Rezepttabelle in die Hand, in der die jeweiligen Brot-Zutaten auf andere Brotgrößen bzw. -mengen umgerechnet worden sind.

Wie Ihr aus meinen bisherigen Rezensionen wisst, probiere ich immer mindestens ein Rezept. aus. Dazu habe ich mir in diesem Fall kein traditionelles Brot, sondern ein gefülltes Handbrot ausgesucht. Diese Art von Broten war mir neu, soll aber auf Weihnachts- und Bauernmärkten seit langer Zeit der Hit sein. Vielleicht weiter südlich?! Ich habe diese Handbrote ohne Schwierigkeiten nachgebacken, die Füllung nur meinem Geschmack angepasst und - ein außerordentlich leckeres Ergebnis erzielt. Wer sich für das delikate Handbrot-Rezept interessiert, findet es in den nächsten Tagen auf meinem Foodblog www.birgitd.com .

Mein erster Leseeindruck bei Vorablesen hat mich nicht getrogen. Brotbacken in Perfektion ist ein rundum gelungenes Brotbackbuch. Außer einer ausführlichen Anleitung zur Plötz-Methode, finden sich neben traditionellen Brotrezepten aus hellen Mehlsorten auch Lieblinge wie Pizza, Focaccia, Baguette und für die Schleckermäuler Brioches , Zimtschnecken, Rosinenbrot und mehr.  Alle 70 Rezepte sind  leicht verständlich beschrieben.  Brotbackanfängern, werden mit diesem Buch sicher schöne, appetitliche Brote gelingen und "Profis" finden eine Vielzahl von Rezepten, die unbedingt nachgebacken werden sollten. Ein wirklich schönes Buch zum Verschenken und - zum Behalten.

Von mir gibt es  ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

  (1)
Tags: backbuch, backen, bread, brot, brot backen, essen, hefeteig, plötz-prinzip, recipe, rezepte   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

kochbuch, frühstück, rezepte, kochen, backen

sweet & salty

Andrea Martens , Jo Kirchherr
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei AT Verlag AZ Fachverlage, 15.08.2016
ISBN 9783038009436
Genre: Sachbücher

Rezension:


Die Aufmachung des Kochbuches ist mehr als "gelungen". Das Softcover liegt gut in der Hand und auf dunklem Deckseitengrund sind in herrlich "unperfekter" Weise die köstlichsten Leckerbissen dargestellt.

Beim Aufschlagen des Buches werde ich sofort von den liebevoll, im Vintagestil, gestalteten Bildern eingenommen und dazu verführt, erst einmal in Ruhe bis zum Ende des Buches durchzublättern, um die wunderschönen Fotografien auf mich wirken zu lassen.

So eingestimmt lasse ich mich dann gern von Andrea Martens und Jo Kirchherr mit den Worten:

"Für alle Nachtschwärmer und Spätaufsteher. Für alle, die freie Tage zelebrieren. Für alle, die das Leben und den Genuss lieben - so wie wir"

...auf eine Genuss- bzw Rezeptreise einladen, die teilweise auf ungewöhnliche Geschmackspfade führt, kulinarische Sehenswürdigkeiten präsentiert, dazu animiert Neues auszuprobieren, Altem ein neues Gewand anlegt und der Tageszeit keine Beachtung schenkt. . .

Ein Zitat im Buch lautet: "Das ist wie bei Menschen. Gegensätze erzeugen Spannung. Auf der Zunge, im Kochtopf und auf Bildern. Gegensätze überraschen. Gegensätze ziehen sich an!". Das ist der rote Faden, der sich durch die Rezepte zieht. Neue außergewöhnliche Kombinationen von süßen, sauren und salzigen Zutaten, überraschen mit neuen noch nicht bekannten Geschmackseindrücken.

Auf 140 Seiten erwarten den Leser über 120 Rezepte, die in folgende Kapitel eingeteilt sind :

Smoothies & Bowls
Waffeln, Pancakes & Crêpes
Brote & Toasts
Aus dem Ofen
Omelettes & Co
Für den größeren Hunger
und zum Schluss ein Rezeptverzeichnis

Dieses besondere Kochbuch beinhaltet viele außergewöhnlich klingende Rezepte wie z.B. Frühstücksburritos mit gegrillten Aprikosen, Kanadisches Bananenbrot goes salty, Eggs Benedict Hawaii, Shakshuka mit Rosinen, Brezel-Käse-Auflauf, Brasilianische Empanadas mit Rumrosinen, Waffeln mit Knusperhähnchen und Banane. Alle Rezepte können ohne großen Aufwand zubereitet werden. Viele sind auch geeignet für Low-Carb-Anhänger, Vegetarier und Veganer. Da wird Altbekanntes neu interpretiert und Zutatenkombinationen neu entdeckt.

Als begeisterte Foodbloggerin lasse ich es mir natürlich nicht nehmen, für diese Rezension wenigstens ein Rezept auszuprobieren. Beim aufmerksamen Durchblättern des Buches bin ich an dem Rezept "Chia-Pancakes mit Bergkäse und gebackenen Pflaumen" hängengeblieben, für das ich fast alle Zutaten im Hause habe. Der fehlende Bergkäse wird von mir einfach durch mittelalten Gouda ersetzt und - mmmmmh - lecker - eine sehr schmackhafte, würzige Kombination.

Die Angaben im Rezept lassen sich gut nachvollziehen und das Gericht ist innerhalb der angegebenen Zeit von 45 Minuten servierbereit. Diese Pancakes werde ich so oder, da ich auch sehr experimentierfreudig bin, in ähnlicher Form wieder zubereiten. - Wer Lust auf das Rezept hat, kann es morgen auf meinem Blog [ www.birgitd.com ] nachlesen und selbst ausprobieren.

Dieses wundervolle, mit viel Herzblut gestaltete Kochbuch von dem Autorenteam Andrea Martens und Ko Kirchherr bietet Kochanfängern sowie auch Routiniers eine große Zahl von Rezepten, die das "Frühstück around the clock" zu einem kleinen kulinarischen Fest werden lassen. Ein Buch für Experimentierfreudige und solche, die es werden wollen. Von mir gibt es ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


"Sweet & Salty" von Andrea Martens und Jo Kirchherr ist im AT Verlag erschienen, hat 142 wundervoll gestaltete Seiten und kostet 19,95 €.


Viel Spaß beim Lesen, Kombinieren und Probieren!

  (1)
Tags: backen, breakfast, burritos, chia-same, essen, food, fotografien, frühstück, geschmackskombinationen, kochbuch, kochen, lecker, obst gemüse, pancakes, quinoa, trinken, waffeln   (17)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

246 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 38 Rezensionen

krimi, london, detektiv, cormoran strike, schriftsteller

Der Seidenspinner

Robert Galbraith , Wulf Bergner , Joanne K. Rowling ,
Fester Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 24.11.2014
ISBN 9783764505158
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(314)

624 Bibliotheken, 27 Leser, 6 Gruppen, 55 Rezensionen

krimi, london, england, selbstmord, mord

Der Ruf des Kuckucks

Robert Galbraith , Wulf Bergner , Christoph Göhler , Kristof Kurz
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 06.10.2014
ISBN 9783442383214
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.020)

4.761 Bibliotheken, 27 Leser, 3 Gruppen, 49 Rezensionen

fantasy, michael ende, klassiker, kinderbuch, die unendliche geschichte

Die unendliche Geschichte

Michael Ende
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Thienemann-Esslinger, 17.09.2014
ISBN 9783522202039
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.597)

4.940 Bibliotheken, 152 Leser, 18 Gruppen, 165 Rezensionen

fantasy, game of thrones, winterfell, das lied von eis und feuer, intrigen

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 571 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.12.2010
ISBN 9783442267743
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.007)

4.622 Bibliotheken, 75 Leser, 6 Gruppen, 49 Rezensionen

fantasy, mittelerde, elben, ring, hobbits

Der Herr der Ringe

J. R. R. Tolkien , Margaret Carroux (Übers.) , E.-M. von Freymann (Übers.)
Fester Einband: 1.293 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.12.2014
ISBN 9783608938289
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.158)

1.275 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 19 Rezensionen

klassiker, familie, thomas mann, deutschland, verfall

Buddenbrooks

Thomas Mann
Flexibler Einband: 848 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 05.04.2012
ISBN 9783596904006
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.826)

2.269 Bibliotheken, 19 Leser, 6 Gruppen, 54 Rezensionen

gauß, humboldt, mathematik, wissenschaft, deutschland

Die Vermessung der Welt

Daniel Kehlmann , any.way , Cathrin Günther , Walter Hellmann
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 29.02.2008
ISBN 9783499241000
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.772)

6.676 Bibliotheken, 22 Leser, 7 Gruppen, 231 Rezensionen

liebe, tod, trauer, briefe, irland

P.S. Ich liebe Dich

Cecelia Ahern ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.04.2005
ISBN 9783596161331
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.926)

7.958 Bibliotheken, 35 Leser, 15 Gruppen, 165 Rezensionen

thriller, verschwörung, kirche, paris, louvre

Sakrileg - The Da Vinci Code

Dan Brown ,
Flexibler Einband: 618 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.04.2006
ISBN 9783404154852
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.436)

2.784 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 34 Rezensionen

mittelalter, historischer roman, rom, päpstin, kirche

Die Päpstin

Donna W. Cross , Wolfgang Neuhaus
Flexibler Einband: 585 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 14.03.2011
ISBN 9783746627854
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.611)

5.079 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

klassiker, freundschaft, philosophie, märchen, kinderbuch

Der Kleine Prinz

Antoine de Saint-Exupéry , Grete und Josef Leitgeb
Buch: 96 Seiten
Erschienen bei Karl Rauch Verlag GmbH & Co. KG, 01.01.2016
ISBN 9783792000496
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.538)

6.506 Bibliotheken, 28 Leser, 10 Gruppen, 85 Rezensionen

mord, klassiker, parfum, frankreich, paris

Das Parfum

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag AG, 01.01.2006
ISBN 9783257016789
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.638)

3.203 Bibliotheken, 45 Leser, 4 Gruppen, 37 Rezensionen

philosophie, jugendbuch, jostein gaarder, briefe, geschichte

Sofies Welt

Jostein Gaarder , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 622 Seiten
Erschienen bei dtv, 22.10.2009
ISBN 9783423624213
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.698)

4.484 Bibliotheken, 17 Leser, 16 Gruppen, 161 Rezensionen

schweden, krimi, thriller, mord, journalismus

Verblendung

Stieg Larsson , Wibke Kuhn ,
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 02.05.2007
ISBN 9783453432451
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.083)

16.142 Bibliotheken, 58 Leser, 28 Gruppen, 325 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.07.1998
ISBN 9783551551672
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
18 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks