bkns Bibliothek

30 Bücher, 11 Rezensionen

Zu bkns Profil
Filtern nach
30 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

krimi, rügen, frauenleiche, welpen schmuggel, tierheim

Hohes Tier

Nadja Quint
Flexibler Einband
Erschienen bei btb, 10.04.2017
ISBN 9783442715244
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Pensionsbesitzer Heiko Raabe beschwert sich über seinen Nachbarn: Dieser würde jede Menge Katzen auf seinem Grundstück beherbergen, deren Lärm und Gestank ihn und seine Gäste störten. Da es sich bei dem Nachbarn um den ehemaligen Landwirtschaftsminister Hansjoachim Segert handelt, sind Polizei und Tierschützer bei ihrer Aktion etwas nervös. Doch was sie in Segerts Haus vorfinden, rechtfertigt ihr Eingreifen: über 100 Katzen sind im Haus eingesperrt und Segert ist ganz offensichtlich psychisch gestört. Mit dem Fund einer Leiche im Garten rechnete allerdings niemand…

Bei der toten Frau handele es sich um eine ehemalige Lebensgefährtin namens Ewa, erzählt Segert bereitwillig. Sie sei vor wenigen Tagen zu Besuch gekommen und habe sich dann selber erschossen. Mehr will Segert zu dem Fall nicht sagen. Und Lilo Gondorfs Tochter Verena übernimmt vom Kommissariat Stralsund aus die Ermittlungen. Begeht eine Frau wirklich Selbstmord, indem sie sich mitten ins frisch geliftete Gesicht schießt? Oder ist Segert vielleicht so verwirrt, dass er einen Mord begangen hat? Aber warum sagt er dann nicht mehr zu „Ewa“? Nicht mal ihr Nachname oder ihr Beruf ist aus Segert herauszubekommen.

Ein Fall für Lilo Gondorf?

Titelfigur Lilo Gondorf, 60 Jahre alt, Vermieterin zweier Ferienhäuser auf Rügen und ehemalige Kommissarin, kann es nicht lassen, auch selber bei den Ermittlungen mitzumischen. Immerhin wird sie von ihrer Tochter auf dem Laufenden gehalten, sie kennt Heiko Raabe vom Square Dance und Freund Oskar hatte mit dem Ex-Minister schon zu tun. Das reicht für Lilo völlig aus, um sich als freiwillige Helferin im Tierheim einzuschleichen, wo sie aus irgendeinem, nur ihr erklärlichen, Grund dunkle Machenschaften vermutet. Die junge Leiterin des Tierheims, Nora Onning, war bei der Katzenbefreiung bei Segert dabei. Der smarte Tierarzt Kai-Uwe Scholl hat in jungen Jahren bereits zwei Tierarztpraxen auf Rügen. Kann das alles mit rechten Dingen zugehen?

Verena Gondorf ermittelt

Auch wenn Lilo im Verlauf des Krimis noch mehr Gelegenheiten zu eigenmächtigen „Ermittlungen“ bekommt, steht dieses Mal doch ihre Tochter Verena als ermittelnde Kommissarin häufiger im Vordergrund. Der Leser darf Verena bei Fahrten und Befragungen begleiten, nicht aber in ihr Privatleben. Privatleben gibt es nur bei Lilo, die zwar gerne mitmischen möchte, aber nicht so wirklich zum Zuge kommt. Eine Rollenverteilung, die vermutlich nur Mütter von erwachsenen Kindern völlig normal finden werden.

Überraschung!

Insgesamt ist dieser zweite Band mit Lilo Gondorf jedenfalls viel besser lesbar als sein Vorgänger. Der Fall ist wirklich interessant, die Aufklärung folgt einer gewissen Logik – allerdings nur bis zu einem bestimmten Punkt. Kurz vor Ende des Krimis tun auf einmal alle sehr heimlich und der Leser weiß, die Auflösung des Falles soll dramatisch und überraschend präsentiert werden. Während der Leser den Ermittlungen vorher genauestens folgen durfte, werden auf einmal Schritte ausgelassen, damit recht unbeholfen ein Überraschungseffekt konstruiert werden kann. Die Erklärungen müssen dann natürlich nachgeliefert werden, zum einen mit Ausschnitten aus Vernehmungsprotokollen, zum anderen mit einem Kaffeeklatsch zwischen Mutter und Tochter. Was sich zwar ganz nett liest, aber dann doch den Höhepunkt des Romans irgendwie kaputt macht.

Krimi mit ein bisschen Rügen

Alles in allem ist Hohes Tier ein netter Regionalkrimi mit einer sympathischen Heldin jenseits des üblichen Heldinnenalters, mit einem interessanten Fall, mit ein bisschen Rügen und Urlaub und flüssig erzählt. Der mühsam konstruierte „Höhepunkt“ der Auflösung des Falles ist aber leider ärgerlich. Krimifans, die gerne miträtseln möchten, haben da keine Chance.

Autorin Nadja Quint wurde 1959 in Herford geboren und ist Fachärztin für Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

  (1)
Tags: animal hoarding, lilo gondorf, rügen   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

provence, krimi, pierre durand, frankreich, jagd

Provenzalische Geheimnisse

Sophie Bonnet
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 25.05.2015
ISBN 9783764505394
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In diesem zweiten Band um den provenzalischen Dorfpolizisten Pierre Durand klappt es mal wieder nicht mit dem von Durand erhofften ruhigen Dienst in der ländlichen Provence. Durand ärgert sich mit den Handwerkern herum, die sein gerade erworbenes Bauernhaus renovieren sollen. Auch mit seiner neuen Freundin Charlotte Berg läuft nicht alles problemlos. Als dann noch eine Leiche gefunden wird, bekommt Durand richtig zu tun.

In seinem vorherigen Leben war Pierre Durand Commissaire in Paris, bis er das politische Taktieren leid war und sich auf den vermeintlich ruhigen Posten des Dorfpolizisten von Sainte-Valérie versetzen ließ. Auch die kulinarischen und landschaftlichen Genüsse lockten Durand in die Gegend. Da ist es nur folgerichtig, dass er sich gerade ein altes Bauernhaus zugelegt hat. Dieses ist allerdings so renovierungsbedürftig, dass an einen Einzug nicht zu denken ist, wenn nicht der beauftragte Bauunternehmer endlich loslegt. Doch ein Bauprojekt für die Stadt bekommt auf einmal Vorrang und Durand muss auch ungewöhnliche Maßnahmen anwenden, damit seine Baustelle Fortschritte macht.

Viel Provence im Krimi

Auch Durands neue Freundin passt ins Bild: als Köchin ist sie Spezialistin für den kulinarischen Anteil an den von Durand bevorzugten Genüssen. Charlotte Berg hatte bereits im ersten Band mit dem Mordfall zu tun und dabei das Interesse Durands geweckt, aber erst am Anfang des zweiten Teils kommt das Paar zusammen. Übrigens sehr nett erzählt, eine romantische, aber auch humorvolle Szene. Im Verlauf der Ermittlungen sorgen die Liebesgeschichte und die Renovierungsaktion für den Hintergrund von Durands Privatleben, aber immer in sehr kleinen Dosen.

Eine größere Rolle spielt die Provence, in diesem Band besonders die Wälder und der Naturschutz, und immer wieder provenzalische Gerichte und Spezialitäten. Im Vergleich zu anderen Krimiautoren schafft Bonnet es sehr gut, diese nahtlos in die Handlung einzufügen – oder auch mal in eine humorvolle Beziehungsszene einzubauen.

Viele Verdächtige aus Jagd und Naturschutz

Der Fall: Marie-Laure Pabion, verwöhnte Tochter eines der Honoratioren des Dörfchens, bereitet eine großartige Hochzeit vor. Doch diese findet nicht statt, denn am Morgen vor der Trauung wird der Bruder der Braut, Franck Pabion, tot im Wald gefunden. Erschossen mit Schrot, weshalb in der herrschenden Jagdsaison als Erstes die Jäger im Visier der Ermittler sind. Doch auch die Naturschützer, die mit den Jägern gerade mal wieder ein Hühnchen zu rupfen haben, hätten Grund gehabt, Pabion zu ermorden. Der Bräutigam steht ebenfalls unter Verdacht, so wie alle Teilnehmer des Junggesellenabschieds, der in einer Wette im Wald gipfelte. Und nicht zuletzt weist auch die Familie des Opfers, Vater und Schwester, einige Eigenheiten auf, die Durand gar nicht gefallen.

(Vollständige Rezension auf LiteraturLese.wordpress.com)

  (1)
Tags: krimi, provence   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

provence, krimi, paris, sainte valérie, pierre durand

Provenzalische Verwicklungen

Sophie Bonnet
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.05.2015
ISBN 9783734101625
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

95 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

bridget jones, bridget jone, tagebuch, london, liebesroman

Bridget Jones - Mad About the Boy

Helen Fielding
Flexibler Einband: 325 Seiten
Erschienen bei Jonathan Cape, 24.10.2013
ISBN 9780224098106
Genre: Liebesromane

Rezension:


  (3)
Tags: bridget jone, helen fielding, mad about the boy   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(264)

482 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, tagebuch, humor, frauen, london

Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns

Helen Fielding ,
Flexibler Einband: 443 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.05.2002
ISBN 9783442452644
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(480)

881 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 37 Rezensionen

tagebuch, liebe, humor, single, frauen

Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Helen Fielding , Ariane Böckler (Übers.9
Flexibler Einband: 343 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.08.2001
ISBN 9783442450602
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

familiengeschichte, relativ anspruchsvoll, materialanhang, frauen, belletristik

Gestern war Heute

Ingeborg Drewitz , Gisela Ullrich
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Klett
ISBN 9783123537004
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

111 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

irland, klassiker, sz-bibliothek, schule, autobiographie

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

James Joyce , Klaus Reichert
Fester Einband: 285 Seiten
Erschienen bei Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
ISBN 9783937793153
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

106 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

indochina, liebe, sex, erotik, familie

Der Liebhaber

Marguerite Duras , Ilma Rakusa
Fester Einband: 95 Seiten
Erschienen bei Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
ISBN 9783937793481
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(304)

587 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 26 Rezensionen

wien, familie, hotel, usa, bären

Das Hotel New Hampshire

John Irving , Hans Hermann
Flexibler Einband: 596 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.01.1984
ISBN 9783257211948
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(150)

246 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

krimi, mord, liebe, deutschland, mörderin

Der Hahn ist tot

Ingrid Noll
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 16.03.1993
ISBN 9783257225754
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

128 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

italien, 2. weltkrieg, krieg, villa, krankenschwester

Der englische Patient. SZ-Bibliothek Band 23

Michael Ondaatje , Adelheid Dormagen
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
ISBN 9783937793221
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

169 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

italien, mord, krimi, usa, klassiker

Der talentierte Mr. Ripley

Patricia Highsmith , Melanie Walz
Fester Einband: 333 Seiten
Erschienen bei Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
ISBN 9783937793139
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

131 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

nachkriegszeit, klassiker, moral, sz-bibliothek, ehe

Ehen in Philippsburg

Martin Walser
Fester Einband: 297 Seiten
Erschienen bei Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
ISBN 9783937793085
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(157)

398 Bibliotheken, 11 Leser, 5 Gruppen, 32 Rezensionen

liebe, frankreich, glück, familie, paris

Alles Glück kommt nie

Anna Gavalda , Ina Kronenberger
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 05.11.2008
ISBN 9783446230576
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(333)

684 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 49 Rezensionen

liebe, frankreich, freundschaft, paris, wg

Zusammen ist man weniger allein

Anna Gavalda
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 31.01.2005
ISBN 9783446206120
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

england, krimi, buch im buch, cambridge, crime

Dreaming of the Bones

Deborah Crombie
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Simon & Schuster, 01.10.1997
ISBN 0684801418
Genre: Sachbücher

Rezension:

Eines der Highlights der Serie, jedenfalls für mich. Eine Wissenschaftlerin wird ermordet - Kincaids Ex-Frau. Sie arbeitete an der Biografie einer Schriftstellerin.

  (2)
Tags: buch im buch, cambridge, krimi, liebe   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

liebe, brandstiftung, krimi

In a Dark House

Deborah Crombie
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Harpercollins, 08.07.2011
ISBN 0060525266
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nicht ganz so überzeugend wie die anderen Krimis der Serie. Das entführte Kind beansprucht zu viel Mitleid des Lesers.

  (2)
Tags: brandstiftung, krimi, liebe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

liebe, krimi

A Finer End

Deborah Crombie
Flexibler Einband: 354 Seiten
Erschienen bei Sos Free Stock, 01.05.2002
ISBN 0553579274
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi, liebe   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

england, kincaid/james, krimireihe, krimi, scotland yard

Leave The Grave Green

Deborah Crombie
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Harpercollins, 02.09.2011
ISBN 0060789557
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

england, liebe, james, fiction, crime

Kissed a Sad Goodbye

Deborah Crombie
Flexibler Einband
Erschienen bei Random House, 01.01.2001
ISBN 055357924X
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Wechsel zwischen Krimi-Handlung und Entwicklungsroman aus der Zeit des Krieges sind genial!

  (2)
Tags: krimi, liebe, vergangenheit, zweiter weltkrieg   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

liebe, scheidung, trennung, band 11, weihnachten

Water Like a Stone

Deborah Crombie
Fester Einband: 407 Seiten
Erschienen bei Harpercollins, 01.02.2007
ISBN 0060525274
Genre: Sachbücher

Rezension:

Die Familie Kincaid/James ist mal wieder unmittelbar verwickelt, dazu der familiäre Hintergrund - seehr gut!

  (2)
Tags: krimi, liebe   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

krimi, london, serienmörder, gemms james, liebe

And Justice There Is None

Deborah Crombie
Flexibler Einband: 397 Seiten
Erschienen bei Random House, 01.05.2003
ISBN 0553579304
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: krimi, liebe   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schottland, frauen, liebe, krimi

Now May You Weep

Deborah Crombie
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Harpercollins, 01.10.2003
ISBN 0060525231
Genre: Sachbücher

Rezension:

Für mich das beste Buch aus der Serie, wahrscheinlich wegen der "alten Liebe"...

  (2)
Tags: frauen, krimi, liebe, schottland   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

krimi, england, krimireihe, liebe, duncan/kincaid

A Share in Death

Deborah Crombie
Flexibler Einband: 274 Seiten
Erschienen bei Harpercollins, 01.09.2003
ISBN 0060534389
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: krimi, liebe   (2)
 
30 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks