bloni

blonis Bibliothek

48 Bücher, 7 Rezensionen

Zu blonis Profil
Filtern nach
48 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

pferde, echte geschichte, angekommen, liebe, kentucky

Das Glück der Sternentochter

Anna Valenti
E-Buch Text: 334 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 27.05.2015
ISBN 9783958242067
Genre: Historische Romane

Rezension:

Nun habe ich alle vier Bände gelesen die ich jedes Mal mit Spannung erwartet habe. Ich wurde wieder nicht enttäuscht. Anna Valenti weiß, wie sie erzählen muss um den Leser in seinen Bann zu ziehen. Was habe ich mit Caroline in den ersten Bänden gelitten! Nun bin ich froh, dass sie in Kentucky angekommen ist und noch eine weitere große Liebe gefunden hat. Sie musste erst einmal in der neuen Welt ankommen, Fuß fassen, die Sprache lernen und dann leider auch noch mit bösen Gerüchten fertig werden. All das hat sie geschafft! Sie ist mit der Zeit gewachsen, stark geworden. Respekt!

Ich freue mich jedenfalls, dass das Gerücht aus der Welt geschafft wurde, das Victoria sich verändert hat, wenn auch durch einen bösen Unfall, den sie - wenn man an White Magic denkt - vielleicht auch verdient hat, Carol gemerkt hat, dass sie längst in Chris O'Connell verliebt ist, sie mit Pferden arbeiten möchte und auch das dazugehörige Händchen hat, und und und....

 

Der Schreibstil der Autorin ist toll. Ich habe mich sofort wieder in den 4. Band eingefunden und wusste jede Einzelheit aus den vergangenen Bänden. Es wird sehr schön auf die einzelnen Personen eingeganen und beschrieben. Alles schön flüssig.

Einziger kleiner Kritikpunkt, das Ende kam mir dann doch ein wenig zu plötzlich. Eventuell hätte im Epilog noch ein paar Infos stehen sollen, wie z. Bsp. ob Carol jemals etwas von Sophie gehört hat oder nicht. Das ist auch schon alles. Ansonsten finde ich die Bücher wunderbar erzählt und sie gehören weiterhin zu meinen Lieblingsbüchern.

Vielen Dank Anna Valenti!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

kochen, familie, freundschaft, trennung, liebe

Die Küchenfee

Stella Conrad
E-Buch Text: 381 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 29.04.2014
ISBN 9783955205447
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

liebe, suche, neue welt, wahre geschichte, auswanderer

Das Schicksal der Sternentochter

Anna Valenti
E-Buch Text: 395 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 02.09.2014
ISBN 9783955206475
Genre: Historische Romane

Rezension:

Endlich der 3. Teil und weiter geht es im Leben der Caroline Caspari. OH ich habe mich so gefreut das es weiter geht und man erfährt wie es Caroline weiter ergeht. Wie jedes Mal habe ich das Buch zügig gelesen, ich liebe den Schreibstil, er ist so flüssig und einfühlsam und wie in den beiden anderen Büchern vorweg, fühlt man sich mit Caroline verbunden und leidet mit ihr. Was muss das Mädchen auch alles ertragen! Wer weiß, ob ich das je durchgestanden hätte.

Das Buch fängt an, wie es aufgehört hat, auf dem Schiff nach Amerika. Dort werden die Zustände der 3. Klasse beschrieben und es ist ein Wunder, dass so viele Europäer halbwegs gesund die Überfahrt geschafft haben und dann erst die Einreisebestimmungen....

Caroline erweist sich bei Franz und Anna als große Stütze. Vorallem Anna ist kränklich und findet sich in Amerika nicht zurecht. Ich finde es super, dass Caroline gewillt ist, die Sprache zu lernen und das Land auch als ihre neue Heimat akzeptiert. Ich finde sie ist fröhlicher geworden und sie hat einen guten liebenswerten Charakter und deshalb findet sie auch schnell Freundschaft mit Virginia, Onkel Luis und dessen Frau.

 

Alles läuft super für Caroline, sie hat bald ihre Schulden abgearbeitet und versteht sich wunderbar mit dem Angestellten vom Hof, Jake. Die beiden schwimmen auf einer Wellenlänge und ich hatte gehofft, dass die beiden zusammen kommen. Vielleicht passiert dieses noch im Band 4, aber ich glaube eher das die Magie die Chris O'Connel ausstrahlt und auch die mysteriöse Verbundenheit zu dem Schimmel White Magic....Da scheint es auf jeden Fall interessant zu werden. Ich hoffe so sehr für Caroline das sie sich mit Virginia wieder verträgt und das ruhigere Zeiten und vorallem eine Liebe für Caroline dabei herausspringt.

Ich bin großer Fan der Sternentochter, ich finde es sogar jetzt schon schade, dass es nur noch ein Buch von ihr geben wird.

Ich habe das Buch auch schon an meine Freundin weitervermittelt und sie hat es sich gleich geholt und ist genauso begeistert und ergriffen vom Schicksal Carolines. Danke Anna Valenti für wieder so ein großartiges Werk!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

timo bader, bader, henrike, historischer roman, welfen

Die Chronistin der Staufer

Timo Bader
Flexibler Einband: 456 Seiten
Erschienen bei Einhorn-Vlg, 28.10.2013
ISBN 9783936373806
Genre: Historische Romane

Rezension:

Henrike, die  Tochter eines welfischen Ministerialien ist auf der Flucht. Sie hat im Streit ihren Vater getötet und will sich nun ebenfalls an ihrem Geliebten rächen, der ihr die Unschuld geraubt und sie sitzen gelassen hat. Auf ihrer Reise begegnet ihr Friedrich (Barbarossa). Nach einigen gemeinsamen Wegstunden, stiehlt sie Friedrich das Pferd und macht sich aus dem Staub. Das schlechte Gewissen begleitet Henrike nun. Sie schließt sich Spielleuten und später Hübschlerinnen an. Als sie deren Gewerbe ausüben soll, flüchtet sie als Mann verkleidet ins Kloster Lorch und findet dort als Schreiber Heinrich ihre Bestimmung. Da sie von, mittlerweile zum Kaiser aufgestigenen Friedrich fasziniert ist, beginnt sie sein Leben aufzuschreiben.

Es kommt wie es kommen sollte, Henrike und Friedrich sehen sich wieder.....

 

Ich fand das Buch sehr schön. Dier Schreibstil ist flüssig geschrieben, man findet sich recht schnell rein, obwohl das Buch an manchen Stellen keine leichte Kost ist. Es wird in zwei Handlungssträngen geschrieben. Einmal Henrikes und dann Friedrichs Leben. Friedrichs Handlungsstrang ist manchmal nicht so einfach, da sehr viele Namen vorkommen und es sehr politisch zugeht. Ansonsten ein sehr schön geschriebenes Buch, dass man weiterempfehlen kann!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Marcelli Trilogie, Band 1,2,3 von Susan Mallery

Susan Mallery
Flexibler Einband
Erschienen bei Mira Taschenbuch im Cora Verlag, 01.01.2013
ISBN B00D04L9NA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

kreuzzüge, historischer roman, kräuter, alltag, thymian

Die Kreuzfahrerin: Historischer Roman

Stefan Nowicki
E-Buch Text: 404 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 15.11.2013
ISBN 9783955203887
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.466)

10.126 Bibliotheken, 110 Leser, 11 Gruppen, 558 Rezensionen

erotik, liebe, sex, bdsm, ana

Shades of Grey - Geheimes Verlangen

E. L. James , Andrea Brandl , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442478958
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

london während des 2. weltkrieges und . jh, anne breckenridge, spannend, karibik und london, historisch

Das Vermächtnis der Piratin

Anne Breckenridge
E-Buch Text: 496 Seiten
Erschienen bei Instant Books, 10.10.2013
ISBN 9783646800241
Genre: Sonstiges

Rezension:

Bei dem Vermächtnis der Piratin geht es um unterschiedliche Geschichten, die allesamt miteinander verwoben sind. Wie, das findet man erst heraus, wenn man das Buch liest.
Beginnen tut das Buch mit Anne, die als Kind mit ihrer Mutter in der Karibik lebt und mit ihrem Vater, der allerdings eine "offizielle" Familie in einem anderen Ort hat und somit ein Doppelleben führt. Als Anne ihrer Mutter bei einer Geburt hilft und ihre Mutter dabei stirbt, gibt ihr Vater Anne die Schuld und sie flüchtet aus dem elternlichen Haus. Zum Glück hat sie sich schon früh für verschiedene "Jungenthemen" wie den Umgang mit Messer und Degen interessiert und auch das stehlen und anschleichen beherrscht sie. Sie wird die berühmt berüchtigte Piratenkönigin.
Erzählt wird die Geschichte von Anne von Ellen. Sie lebt in London während des zweiten Weltkrieges und erzählt die Geschichten während des Angriffes von den Deutschen auf London im Bombenhagel. Die zuhörenden sind fasziniert. Die Geschichten bezieht Ellen von ihrem mysteriösen Armband, welches schon Anne gehört haben soll.

Inwieweit die beiden Geschichten verwoben sind, wird man in dem Buch erlesen können.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und stört nicht, obwohl die Storys der beiden Frauen sich abwechseln. Das ist interessant und man findet beide Frauen sympathisch. Die Spannung bleibt bis zum Schluss.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, egoismu, herzlos, berlin, ohnmacht

Die Liebe der Sternentochter

Anna Valenti
E-Buch Text: 343 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 24.10.2013
ISBN 9783955203221
Genre: Historische Romane

Rezension:

Caroline kehrt von ihrem Besuch in Cassel nach Hause zurück und wundert sich, weil sich nicht am Bahnhof abgeholt wird. Mühsam macht sie sich auf den Weg. Vor dem Elternhaus wird ihr allerdings die Tür vor der Nase zugeschlagen. Sie wird von ihren Eltern verstoßen, da ihre Tante Thea den Eltern unwahrheiten über Carolines Lebenswandel mitgeteilt hat. Als die Eltern dann noch erfahren, dass Caroline schwanger ist, geraten sie noch mehr in Wut und wollen nichts mehr von ihrer Tochter wissen. Caroline flüchtet zu ihrer Oma, bekommt dort ihr Kind und wird von den Eltern nach Berlin als Magd geschickt. Ihr Vater leidet darunter, dass er seine Tochter verloren hat. Allerdings ist er selber schwer Herzkrank, bestimmt vor seinem Tod noch Gustav als Vormund der kleinen Sophie und ringt seiner Frau Friederike das Versprechen ab, sich um das Kind zu kümmern. Carolines Plan, ihre Tochter zu sich zu holen, sobald sie großjährig ist, scheitert, an Intrigen des Bruders und das "Behaltenwollens der Mutter.

 

Caroline versucht alles, kämpft und ist stark, sieht aber keinen Ausweg mehr. Sie beschließt Georgs Wunsch zu folgen und will nach Amerika auswandern.

 

Die Fortsetzung von Teil 1 der Sternentochter ist wieder wunderbar einfühlsam geschrieben. Was mir außerdem noch gut gefallen hat, ist, dass die Geschichte aus einer wahren Begebenheiten stammt. Ich freue mich schon auf Band 3 im Frühjahr. Die Sternentochter schleicht sich in mein Herz und ist nun eines meiner Lieblingsbücher.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(328)

611 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 88 Rezensionen

paris, zeitreise, liebe, fantasy, zeitenzauber

Zeitenzauber - Die goldene Brücke

Eva Völler , Tina Dreher
Fester Einband: 338 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag, 14.03.2013
ISBN 9783833901683
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(578)

1.138 Bibliotheken, 15 Leser, 10 Gruppen, 146 Rezensionen

venedig, zeitreise, liebe, zeitreisen, fantasy

Zeitenzauber - Die magische Gondel

Eva Völler , Tina Dreher
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag, 19.08.2011
ISBN 9783833900266
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

46 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

liebe, sternentochter, erziehung, anna valenti, standesdünkel

Sternentochter

Anna Valenti
E-Buch Text: 291 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 03.09.2013
ISBN 9783955201135
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Geschichte spielt im ausgehenden 19. Jahrhundert. Caroline ist 18 Jahre alt und träumerisch und verspielt veranlagt. Ihre Mutter sieht dies mit Argwohn und spricht mit ihrem Mann und macht den Vorschlag, Line doch zu verheiraten. Sie hat auch schon einen passenden und ihrem Stand angemessennen Mann im Auge. August ein junger Assessor. Line ist am Anfang etwas überrascht, fügt sich aber in ihr Schicksal. Allerdings merkt sie schnell, das August ein recht trockener und langweiliger Mann ist und bekommt erste Zweifel.

 

Eines Tages lernt sie den jungen Postillion Georg kennen und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Beide verleiben sich heftig ineinander. Allerdings findet Line nicht den Mut, ihren Eltern von ihrer nicht standesgemäßen Liebe zu erzählen und stößt August am Tage seines Antrages zurück. Die Eltern sind empört und fürchten das Schlimmste. Line wird zu ihrer Tante nach Cassel geschickt. Was wird dort passieren? Wird die Liebe zwischen Line und Georg dadurch größer?

 

Ein wunderbares Buch zum nicht mehr aus der Hand legen. Manchmal fragt man sich zwar, warum Line und Georg nicht endlich reinen Tisch machen, aber man muss die Zeit sehen, in dem das Buch spielt.

 

Der Schreibstil ist sehr flüssig und es macht spaß dem Buch zu folgen. Ich hatte mich sofort in die Rolle der Line hineinversetzt und warte nun sehnsüchtig auf die Fortsetzung des Romans. Ein großes Lob an die Autorin die mir ein paar schöne, humorvolle, romantische und hoffnungsvolle Stunden bereitet hat, die mich in einer andere Zeit führten!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

82 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

liebe, australien, amys geheimnis, historischer roman, roman

Amys Geheimnis

Deborah O'Brien ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.09.2013
ISBN 9783548611600
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

irak-krieg, pilotin, liebe

Zwischen uns das Meer

Kristin Hannah
E-Buch Text
Erschienen bei Ullstein Buchverlage GmbH, 13.09.2013
ISBN 9783843704380
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

internat, mädchen, carlotta und ihre freunde, gut, sophie

Carlotta - Internat und Prinzenball

Dagmar Hoßfeld , Edda Skibbe
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 02.10.2013
ISBN 9783551650948
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

Wiedersehen in Virgin River

Robyn Carr
E-Buch Text: 465 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.09.2010
ISBN 9783862782840
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, weihnachten, virgin river, ian, witwe

Wintermärchen in Virgin River

Robyn Carr , Barbara Alberter
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.11.2011
ISBN 9783899419566
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

149 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

liebe, virgin river, robyn carr, verlust, tod

Neubeginn in Virgin River

Robyn Carr
Buch
Erschienen bei Mira Taschenbuch im Cora Verlag, 01.03.2010
ISBN 9783899416909
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Happy End in Virgin River

Robyn Carr
E-Buch Text: 433 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 26.05.2011
ISBN 9783862781645
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Untot - Sie sind zurück und hungrig

Kirsty McKay
E-Buch Text: 416 Seiten
Erschienen bei Chicken House, 23.08.2013
ISBN 9783646924640
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

131 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

football, liebe, titans, quarterback, brian

Make Love und spiel Football

Poppy J. Anderson
E-Buch Text
Erschienen bei null, 11.01.2013
ISBN B00B07ODKK
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

krebs, krankheit, ängste, freundschaft, leben

Ein Fest im Sommer

Erica Bauermeister , Andrea Brandl
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Page & Turner, 22.04.2013
ISBN 9783442203536
Genre: Romane

Rezension:

Aufgrund des Klappentextes habe ich etwas anderes erwartet. Allerdings war ich nicht allzu enttäuscht.

Kate wird nacheiner Krebserkrankung wieder gesund und erhielt während dieser Zeit Unterstützung von ihren Freundinenn. Ihre Tochter Robin lädt sie aufh eine Rafting-Tour in den Grand Canyon ein. An diesem Sommertag beschließen die Freundinnen im nächsen Jahr etwas verrücktes zu tun, wenn Kate die Rafting-Tour mitmacht. Kate willigt ein unter der Bedinung, dass sie die "Aufgabe" aussuchen darf.

IN diesem Buch bekommt eiman einen wunderschönen Einblick über die einzelnen Charaktere, da jede Freundinbeschrieben wird mit all ihren Ängsten, Sorgen und Erwartungen vom Leben.

 

Das Buch ist gut und flüssig zu lesen. Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Alles ist gut erklärt und schlüssig. Allerdingshabe ich ein Kaptile zum Schluss vermisst, bei dem die Freundinnen sich über ihre Erlebnisse austauschen oder ähnliches. Der Schluss war etwas zu plötzlich für meinen Geschmack.

 

Ansonsten ein gutes kurzweiliges Buch das mir ansonsten gut gerallen hat.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Heiratsantrag: Roman

Jane Feather
E-Buch Text: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 26.01.2009
ISBN 9783641013851
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

liebe, texas, familie, romantik, golf

Kopfüber in die Kissen

Susan Elizabeth Phillips , Gertrud Wittich
Flexibler Einband: 415 Seiten
Erschienen bei Blanvalet
ISBN 9783442358663
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

roman, liebe, wanderzirkus, ehe, daisy und alex

Küss mich, Engel

Susan Elizabeth Phillips , Gertrud Wittich
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei Blanvalet
ISBN 9783442362356
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
48 Ergebnisse