blueknight60

blueknight60s Bibliothek

38 Bücher, 12 Rezensionen

Zu blueknight60s Profil
Filtern nach
38 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Trokosi

Kwei Quartey , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 349 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.01.2011
ISBN 9783404160440
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(163)

236 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

krimi, schweden, fjällbacka, patrik hedström, schwedenkrimi

Der Prediger von Fjällbacka

Camilla Läckberg , Gisela Kosubek
Flexibler Einband: 406 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 17.08.2007
ISBN 9783746624006
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

kurt austin, numa, eskimos, inuit, luftschiff

Tödliche Beute

Clive Cussler , Paul Kemprecos , Thomas Haufschild
Flexibler Einband: 445 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.06.2004
ISBN 9783442360680
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Schiff radikaler Umweltschützer versenkt ein dänisches Kriegsschiff bei einer Aktion gegen Walfänger. Im Umfeld von Fischfarmen nimmt die Fangquote drastisch ab. Nachforschungen im Umfeld der Fischfarmen führen zu mysteriösen Todesfällen und zum Verlust eines weiteren Schiffs der Umweltschützer. Alle Spuren führen zum Unternehmen Oceanus, daß weltweit Fischfarmen betreibt und wie es sich dann herausstellt genmanipulierte Fische züchtet und auch einsetzen will, um den weltweiten Fischmarkt zu kontrollieren. Um dieses Vorhaben zu verwirklichen ist ein Menschenleben nichts wert, was auch Kurt Austin von der NUMA am eigenen Leib erfahren muss. Die Spuren führen zu einem Inuit-Stamm und Kurt Austin setzt alles daran, dieser verbrecherischen Organisation das Handwerk zu legen - was letztendlich auch gelingt.

Ein Thriller aus der Feder von Clive Cussler und seinem Co-Atutor Kemprecos - wie immer ein Garant für Spannung und gute Unterhaltung. Die einzelnen Schauplätze werden schön entwickelt und ohne das Spannung verloren geht zusammen geführt und fügen sich fast wie von alleine in ein rundes Gesamtbild ein. Dabei wird die Spannung gehalten und kontinuierlich entwickelt, sodaß man einfach weiter lesen muss. Ich bin ein Fan von Clive Cussler und auch dieser Roman bestätigt mich wieder in meiner Meinung.

  (8)
Tags: eskimo, genmanipulation, inuit, kanada, kurt austin, luftschiff, neufundland, numa, reliquien   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

england, pennsylvania, william penn, amerika, gründer

Der Sohn des Admirals. William Penn - Aufbruch in die Neue Welt

Kurt Rose
Geheftet: 138 Seiten
Erschienen bei Brunnen-Verlag, Gießen, 01.01.2000
ISBN 9783765536748
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch beschreibt die Lebensgeschichte des William Penn, Sohn von Admiral William Penn, und Begründer des Staates Pennsylvania in der heutigen USA. Als Admiralssohn der gehobenen Schicht in England zuzurechnen macht er Bekanntschaft mit den christlichen Botschaften der Quäker und findet darin seinen Lebensinhalt und seine große Berufung. Wie viele andere Quäker auch wird er verfolgt, landet im Tower und wirdf als Staatsfeind Englands betrachtet. Dank seiner Herkunft, aber auch wegen seiner Überzeugungskraft gelingt es ihm aber das Blatt zu wenden und so erhält er vom König in Amerika eine größere Landmasse zugesprochen. Dort gründet Penn dann mit seinen Freunden und Glaubensbrüdern den Staat Pennsylvania und die Hauptstadt Philadelphia. Es gelingt ihm eine freie und tolerante Verfassung zu schaffen und damit die Grundlage für einen auf Frieden und Gerechtigkeit basierenden Staat zu schaffen. Pennsylvania blieb bis zur Unabhängigkeitserklärung 1776 im Privatbesitz der Familie Penn.

Die Geschichte von William Penn ohne großen Pathos und Verherrlichung geschrieben zeichnet das Leben eines Menschen nach, der nicht so bekannt ist, aber auch nicht aus der Gründungsgeschichte der USA wegzudenken ist. Mir hat das klare Wort des Autors gefallen ohne zu arg in Nebensächlichkeiten abzuschweifen und ohne großen überladenen Pathos. Sicherlich kein Buch, daß man mehrfach liest, aber wer sich für Persönlichkeiten der Geschichte interessiert sollte die Lebensgeschichte von Penn in die engere Wahl ziehen.

  (5)
Tags: amerika, england, gründer, pennsylvania, quäker, william penn   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

rotes meer, spionage, aubrey, maturin, malta

Gefahr im roten Meer

Patrick O'Brian , Jutta Wannenmacher , Klaus D. Kurtz
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.03.2009
ISBN 9783548280929
Genre: Historische Romane

Rezension:

Jack Aubrey und Stephen Maturin agieren im 9. Band der Serie eher glücklos im Mittelmeerraum und roten Meer, wo es wieder gegen die Franzosen und deren Verbündete geht. Der Angriff auf den Marinestützpunkt Mubara mißlingt und nur die Versenkung einer Galeere kann etwas über den Mißerfolg hinweg trösten, obwohl auch diese Galeere nicht die erwartete Beute transportiert. Für Maturin ist schnell klar, daß sich in höchsten britischen Kreisen ein Verräter befindet, der für diesen Mißerfolg verantwortlich ist. Die Suche beginnt und man kann gespannt sein ob es Maturin in den nächsten Bänden gelingt diesen/diese Verräter aufzuspüren.

Die Romanreihe um Jack Aubrey und Maturin ist inzwischen bereits Kult und kann sich ohne weiteres in so erfolgreiche Reihen wie Bolitho oder Hornblower einreihen, auch wenn mir persönlich diese Reihen besser gefallen. Auf jeden Fall hat es Patrick O´Brian geschafft mit Aubrey und Dr. Maturin zwei gegensätzliche Charaktere zu schaffen, deren Abenteuer man gerne und mit Lust liest und für mich was es nicht der 1. Band aus dieser Reihe und sicherlich auch nicht der Letzte.

  (5)
Tags: aubrey, malta, maturin, rotes meer, spionage, surprise   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

krimi, thriller, sara sidle, warrick brown, greg sanders

CSI Crime Scene Investigation

Jerome Preisler , Frauke Meier
Fester Einband: 257 Seiten
Erschienen bei Egmont vgs, 08.10.2008
ISBN 9783802517853
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

110 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

mafia, san diego, thriller, fbi, kalifornien

Frankie Machine

Don Winslow , Chris Hirte
Flexibler Einband: 364 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 21.09.2009
ISBN 9783518461211
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

mord, wahre kriminalfälle, tötungsdelikte, verbrechen, hass

Leben gegen Leben

Walter Dietz
Flexibler Einband: 223 Seiten
Erschienen bei Militzke, 28.09.2006
ISBN 9783861896388
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Autor zeichnet in diesem Buch mehrere wahre Tötungsdelikte nach. Dabei spürt man sein großes Fachwissen und er schafft es die Fälle klar und verständlich darzustellen und dabei auch beide Seiten - die staatsanwaltschaftliche wie auch die psychologische Seite des Täters darzulegen.

  (6)
Tags: mord, totschlag, verbrechen, wahre kriminalfälle   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

norwegen, gunnarstranda, vergangenheit, adoption, leiche

Sommernachtstod

Kjell Ola Dahl
Flexibler Einband
Erschienen bei Lübbe
ISBN 9783404267330
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

berlin, verbrechen, unfall, mord, rechtsmedizin

Brisante Fälle auf dem Seziertisch. Zeuge Rechtsmedizin (Welbild Sammler-Editionen - Authentische Kriminalfälle Akte 29)

Volkmar Schneider
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Weltbild Verlag GmbH, 01.01.2006
ISBN B001QBRLO0
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Autor, Leiter der Rechtsmedizin in Berlin, beschreibt hier einige besondere Fälle aus der Rechtsmedizin, die in den Medien großes Interesse erregt hatten und teils auch weltpolitisch relevant waren. Die rechtsmedizinische Belange wurden in nüchternen und knappen Worten dargelegt. Es ist kein Roman und daher ist dieser nüchterne Schreibstil passend gewählt. Was für mich die schlechte Wertung ausgemacht hat war die Behandlung der einzelnen Fällen. 50 % weniger Fälle, 80 Seiten mehr und das Buch wäre sicherlich wesentlich besser gewesen. Meiner Ansicht nach werden die Fälle einfach zu knapp abgehandelt und etwas mehr Hintergrundwissen und Info zu den Fällen hätte gut getan.

  (5)
Tags: berlin, gutachten, mord, obduktion, rechtsmedizin, totschlag, unfall, verbrechen   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

csi, mord, las vegas, krimi, manga

CSI: Intern At Your Own Risk 01

Sekeou Hamilton , Steven Cummings , Steven Cummings
Flexibler Einband
Erschienen bei Tokyopop, 18.02.2010
ISBN 9783867198325
Genre: Comics

Rezension:

CSI in Comic-Form. Klang für mich gut und wurde enttäuscht. Es bleibt sehr viel von der Spannung auf der Strecke und der Lösungsweg ist zu leicht und einfach zu schnell beschritten. Schade - die Idee war nicht schlecht, aber die Umsetzung ist zu primitiv.

  (6)
Tags: comic, csi, las vegas, mord   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

259 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 27 Rezensionen

kapstadt, südafrika, thriller, serienmörder, mord

Blutsbräute

Margie Orford , Dietlind Kaiser
Flexibler Einband: 398 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 15.02.2008
ISBN 9783442368310
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

alex delaware, moor, los angeles, thriller, krimi

Knochensplitter

Jonathan Kellerman , Georg Schmidt
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.04.2010
ISBN 9783442471102
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: alex delaware, milo sturgis, serienmorde, verdeckungsmorde   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Landfall in höchster Not

Dan Parkinson
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein TB
ISBN 9783548247656
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kriminalfall, motive, deutschland, täter, wahre begebenheit

Mörder unter sich

Karl Häusler
Flexibler Einband: 191 Seiten
Erschienen bei Militzke, 01.03.2004
ISBN 9783861896128
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Autor beschreibt hier eine Anzahl von Mord-/Totschlagsfällen der letzten 50 Jahren aus dem bayerischen Raum in kurzer und prägnanter Art. Ich mag solche Bücher und mir hat es gefallen. Man darf sich aber keine Erzählungen erwarten - das Buch ist klar in Berichtsform gehalten, so wie es sich auch für eine Abhandlung über wahre Kriminalfälle gehört.

  (7)
Tags: deutschland, mordfälle, true crime   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

62 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

london, hochspannend, verstümmelung, gehirnwäsche, tot gesagt

Totgesagt

Tim Weaver
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.06.2010
ISBN 9783442472291
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Eine Mutter, deren Sohn vor 5 Jahren verschwunden ist, wird bei einem Autounfall getötet. Ein Jahr später sieht diese Frau ihren Sohn auf der Straße, er verschwindet aber, bevor sie Kontakt zu ihm aufnehmen kann. Dies ist die Basis auf der David Raker, der selbst seine Frau durch den Krebs verloren hat, nun den Auftrag erhält, den Sohn zu suchen. Bei der Suche kommt er einer Organisation auf die Spur, die Junkies in ein Programm aufnimmt, daß diesen Menschen eine neue Perspektive bieten soll. Den Personen wird die Erinnerung genommen und so werden sie eher zu Marionetten, den zu neuen Menschen. Als David dieser Organisation zu nahe kommt, kommt es zu einem Kampf um Leben und Tod. Letztendlich taucht der verlorene Sohn wieder auf und der überraschende Drahtzieher dieser Organisation wird entlarvt.
Eigentlich eine tolle Handlung und der Grund dieses Buch zu kaufen. Leider war ich dann doch sehr enttäuscht. Der Handlungsstrang zieht sich mühsam durch die Geschichte und ab dem Zeitpunkt wo es zu dem Kampf um Leben und Tod geht wird die ganze Geschichte einfach unglaubwürdig. Der Titelheld erleidet so viele und teils massive Verletzungen - eigentlich hätte der Roman bei Seite 300 enden können, weil der Held nicht mehr handlungsfähig bzw. tot ist. Trotzdem kämpfe er sich bis zum Ende durch - mit einem doch etwas überraschenden Ende, was ich einräumen muss.
Dieser Roman war einfach nicht mein Fall.

  (8)
Tags: england - tod - vermisst - organisation - kampf auf leben und tod   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

mexiko - stadt - serienmörder - korruption - mörderbande - polizei - entführung

Handstreich

Bernhard Jaumann
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 01.02.2006
ISBN 9783746615073
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mexiko Stadt - die Stadt mit einer sehr hohen Kriminalität und einer korrupten Polizei. Der Roman beschreibt anschaulich, wie es in einem Land zugeht, daß von der Spitze an korrupt ist und wo auch die Polizei es als legitim empfindet Schutzgelder und Bakschisch zu fordern. Ein Serienmörder geht um und tötet Kleinkriminelle gnadenlos und hinterläßt dabei Atztekische Artefakte. die ermittelnden Beamten finden heraus, daß diese Taten nicht von einem Mörder, sondern von einer größeren Anzahl begangen wurden und kommen damit einer Organisation in der Polizei auf die Schliche, die diese Morde begangen haben. Auch einer der ermittelnden Beamten gehört zu dem Netzwerk, daß von einem leitenden Beamten geführt wird. Dieser wird zeitgleich zur Ermittlung entführt und wird aber kurz vor dem Showdown befreit wird. Es endet in einem großen Chaos anläßlich einer jährlichen Wallfahrt und die Drahtzieher der Morde werden getötet - die Gerechtigkeit siegt könnte man meinen. Aber es passierte in Mexiko und da gehen die Uhren doch etwas anderst.
Die Handlung selbst klingt nicht schlecht und ich hatte mich auf eine spannende Jagd nach einem Serienmörder eingestellt. Aber denkste - alle Hinweise tauchen mehr oder weniger gekünstelt auf und die paralelle Handlung mit der Entführung führt auch nciht dazu, daß Spannung und etwas Ordnung aufkommen kann. Das Ende - ein Chaos - total überdreht und unglaubwürdig - schade. Die Handlung hätte Potential gehabt.

  (7)
Tags: mexiko - stadt - serienmörder - korruption - mörderbande - polizei - entführung   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

china, kulturrevolution, shanghai, serienmord, krimi

Blut und rote Seide

Xiaolong Qiu , Susanne Hornfeck ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.03.2011
ISBN 9783423212748
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Chen - ein Polizeibeamter der anderen Art - ist Beamter für besondere Aufgaben bei der Polizei in Shanghai. Während einer Auszeit um ein literarisches Studium zu betreiben wird er mehr oder weniger unfreiwillig in die Ermittlungen nach einem Serienmörder hineingezogen, der seine weiblichen Opfer obszön bekleidet mit einem roten Qipao - einem traditionellen Kleid - an öffentlichen Plätzen erwürgt ablegt. Zeitgleich soll Chen für das Komitee in einem Korruptionsfall negatives über den Anwalt der Kläger ermitteln. Die Spuren im Mordfall führen Chen in das China der Kulturrevolution und erhellen das Leben einer Familie, die unter der Revolution gelitten hat und daran zugrunde ging. Nur der Sohn konnte den Wirren entkommen und ist nun ein bekannter und unbequemer Anwalt. Hier führen beide Fälle zusammen und Chen kann den Fall wieder auf ungewöhnliche Art und Weise klären.
Wer Krimis aus dem asiatischen Raum -insbesondere China liebt - wird an diesem Buch sicherlich nicht vorbeikommen. Auch wenn vieles für einen Europäer unverständlich erscheint, zeichnet der Autor doch ein interessantes Bild von China heute und früher und den Wandel zu dem China wie man es heute kennt. Nebenbei werden - sehr vereinfacht - Grundlkagen des Profilings eingeflochten und auch hier zeigt sich, daß sich China auch in der Kriminalitätsbekämpfung westlichen Methoden öffnet - auch wenn dies den chinesischen Ansichten und Traditionen teilweise widerspricht.
Für mich ganz klar eine Buch mit 5 Sternen.

  (8)
Tags: china, frauen, kulturrevolution, qipao, seidenkleid, serienmord, shanghai   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

101 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 13 Rezensionen

schweden, krimi, serienmörder, schwedenkrimi, erica falck

Die Totgesagten

Camilla Läckberg ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.03.2010
ISBN 9783548609614
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: serienmörder   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

krimi

Leblos

Katherine John , Bettina Zeller
Flexibler Einband: 396 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 22.09.2009
ISBN 9783499248559
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

179 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 11 Rezensionen

schweden, krimi, stockholm, jazz, paul hjelm

Misterioso

Arne Dahl , Maike Dörries
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2003
ISBN 9783492239929
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mörderisches Profil

Stephan Harbort
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Weltbild, 01.01.2005
ISBN B002HESV5S
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

mörderinnen, mord

Wenn Frauen töten

Max Pierre Schaeffer
Flexibler Einband
Erschienen bei Herbig, F A
ISBN 9783776615692
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

kriminalfälle, mord, deutschland, serienmörder, zeitgeschichte

Der Zwang zur Serie

Hans Pfeiffer
Flexibler Einband
Erschienen bei Augsburg Weltbild, 01.01.2005
ISBN B0036JEB6G
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

52 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

hannover, krimi, leine, mord, katakomben

Tod an der Leine

Susanne Mischke
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2009
ISBN 9783492257718
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
38 Ergebnisse