bonomania

bonomanias Bibliothek

83 Bücher, 53 Rezensionen

Zu bonomanias Profil
Filtern nach
83 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 22 Rezensionen

historischer roman, bauernaufstand, bundschuh, mord, liebe

Der Schwur der Jungfrauen

Katerina Timm
Fester Einband: 447 Seiten
Erschienen bei Schroeder, Marion von, in Ullstein Buchverlage GmbH, 06.10.2011
ISBN 9783547711752
Genre: Historische Romane

Rezension:

Kathrin, Jutta und Margret, 3 Freundinnen aus Untergrombach, schwören sich, niemals etwas mit dem schönen Lux anzufangen.
Er ist der Sohn des reichsten Bauern im Ort und die Frauen umschwirren ihn wie Motten das Licht.
Kathrin ist der Meinung, sich mit so einem Hallodri gar nicht erst einzulassen.

Doch es kommt, wie immer im Leben, anders als man plant. Durch eine Intrige Ihrer beiden Väter werden Lux und Kathrin gezwungen zu heiraten. Da Jutta dem Lux eigentlich versprochen war, kommt es zunächst zum Bruch der Freundschaft zwischen Jutta und Kathrin.

Nach der Hochzeit verbringen Lux und Kathrin eine recht unglückliche Zeit zusammen. Sie streiten sich oft und giften sich verbal an. Immer öfters flieht Kathrin daher auf die Burg zur Jutta, um Ihr bei der täglichen Arbeit zu unterstützen. Sie ist mittlerweile mit dem Michel, dem Wächter der Burg, verheiratet.

Dort lernt Kathrin auch den undurchsichtigen Landsknecht Hans kennen.....

Soweit so gut, mehr möchte ich von der Geschichte nicht verraten.
Bis dahin war für mich der Verlauf der Geschichte stimmig und nachvollziehbar.
Als großen Pluspunkt empfand ich, wie es der Autorin mühelos gelingt, mit eindringlichen Worten die damalige Not und das Elend der Bauern zu schildern.
Interessant fand ich die Beschreibungen des einfachen Bauernlebens, nahe am Frondasein und die Entwicklungen, die zum Bauernaufstand, dem sogenannten "Bundschuh" unter Joß Fritz führten.

Was sich jedoch danach zwischen Lux, Hans, Michel, Kathrin und Jutta abspielt, wirkte für mich leider unglaubwürdig und konstruiert.
Da hat die Autorin einfach zu viel gewollt, jedoch die Logik ist dabei auf der Strecke geblieben.

Der Schreibstil ist wie auch bei ihren beiden vorherigen Romanen angenehm und flüssig zu lesen, jedoch konnte ich bei dem Schwur der Jungfrauen nicht so mitfiebern wie gewohnt.

In den Schlussbemerkungen am Buchende erklärt die Autorin, was historisch korrekt und wann sie sich eine dichterische Freiheit erlaubt hat.

  (5)
Tags: 16. jahrhundert, adelige, bauernaufstand, bischof, bruchsaler markt, bundschuh, burg, casanova, eid, frauenheld, hass, holz, intrige, jungfrauenpakt, knecht, landknecht, lux, magd, mord, schwur, totschlag, untergrombach, wald, wälder   (24)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

257 Bibliotheken, 7 Leser, 6 Gruppen, 69 Rezensionen

botanik, tahiti, historischer roman, weltreise, liebe

Vom anderen Ende der Welt

Liv Winterberg
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.06.2011
ISBN 9783423248471
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die junge Botanikerin Mary Linley, träumt davon, in die Fußstapfen Ihres Vaters zu treten um als Naturforscherin zu arbeiten.

Als Henriette Fincher, die Schwester Ihres Vaters, versucht Mary mit dem schwerreichen James Canaughy zu verkuppeln, reift in Ihr ein Plan, ihre Träume in die Tat umzusetzen.
Sie bewirbt sich als Mann auf einen Forschungsschiff und das Schicksal nimmt seinen Lauf....
Mary wird es jedoch nicht leicht gemacht. Arbeiten ist einer Frau im 18. Jahrhundert in einem Männerberuf nicht gestattet. Und Frauen auf dem Schiff bringen außerdem Unglück.

Wir erleben hautnah die abenteuerliche 9-monatige Reise von Plymouth bis Tahiti, bangen und fiebern mit den Protagonisten mit. Ich hätte nie gedacht, dass sich die Schiffsreise so abwechslungsreich und spannend gestalten würde.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, der Roman liest sich flüssig bis zum Schluss. Mir war zu keiner Zeit langweilig und ich fühlte mich gut unterhalten.
Ein weiterer Pluspunkt war die bildhafte Sprache und das die Autorin sehr gut und gründlich recherchiert hat.

Im Anhang des Buches erfahren wir, dass der Roman nach einer wahren Geschichte stattgefunden hat: dem Leben der französischen Botanikerin Jeanne Baret.

Auch das Glossar fand ich sehr interessant und aufschlussreich.
Vermittelt Liv Winterberg dort sehr gekonnt Ihr Wissen im Bereich der Botanik und erklärt die verwendeten Fachbegriffe und Sachverhalte sehr ausführlich und genau.
Erwähnen möchte ich auch die Personenübersicht am Buchanfang

Besonders zu erwähnen ist die ansprechende Covergestaltung, die sich wohltuend von den anderen historischen Romanen abhebt.

Liv Winterberg legt mit "Vom anderen Ende der Welt" hier ihren Debütroman vor und wir dürfen gespannt auf weitere Romane dieser Autorin sein.
Ein Name den man sich merken sollte.

  (13)
Tags: 18. jahrhundert, botanikerin, botanisiertrommel, forschungsschiff, historischer roman, kapitän, naturforscherin, plymouth, schiffsreise, schmetterling, seesoldaten, tahiti   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

176 Bibliotheken, 4 Leser, 5 Gruppen, 50 Rezensionen

bayern, franz eberhofer, mord, krimi, oma

Dampfnudelblues

Rita Falk
Flexibler Einband: 253 Seiten
Erschienen bei dtv, 18.04.2011
ISBN 9783423248501
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Franz Eberhofer ermittelt wieder im Provinznest Niederkaltenkirchen.
Diesmal ist es ein unsympathischer Rektor, dem an seiner Hauswand "Stirb Du Sau! mit roter Farbe geschrieben wird.
Als sein Saufkumpane und Lieblingsmetzger Simmerl erfährt, warum der Franzl vom Rektor Höpfl gebeten wird zu ermitteln (wer denn diese Schmiererei an die Wand geschrieben haben könnte) meint dieser nur lakonisch: Da hat sich aber mal einer was getraut. Respekt!

Dieses Mal spielt der eigentliche Kriminalfall eher eine untergeordnete Rolle.
Dafür erfahren wir im 2. Teil etwas mehr über Franz verhassten Bruder Leopold, seiner thailändische Freundin Panida und Zwerg Nase "Sushi". Franz wird von ihr heiß und innig geliebt und hört immer sofort zu schreien auf, sobald er sie ihn seinen Armen hält. Kein Wunder, dass er ab sofort immer häufiger auf Sushi aufpassen darf.

Als der Höpfl plötzlich spurlos verschwunden ist und Tage später als Bahnleich gefunden wird, macht sich der Franz auf, den Mord aufzuklären. Denn Mord war es für Ihn eindeutig, auch wenn Richter Moratschek und die anderen an einen Selbstmord glauben.
Zuerst sucht er die Schwester vom Höpfl auf. Von Ihr erfährt er, das ihr Bruder sogar in der eigenen Familie unbeliebt war.
Zur Aufklärung des Falles bekommt er wieder Hilfe von seinen ehemaligen Kollegen Rudi Birkenberger. Auch Karl Stopfer von der Spurensicherung ist diesmal zur Stelle und so ergeben die einzelnen Puzzleteile bald ein ganzes Bild

Mir hat der Roman wieder sehr gut gefallen, habe ich doch schon den Winterkartoffelknödel mit Freuden und immer mit einem Grinsen im Gesicht gelesen.
Ich mag einfach die schrullige Familie Eberhofer, die schwerhörige Oma, den Beatles begeisterten Vater, den Hund Ludwig und den ewig schleimenden Bruder Leopold. Nicht zu vergessen Franz Freunde Flötzinger und Simmerl beim Stockentenrennen.

Es gibt Stress mit seiner Dauerfreundin Susi, die sich in einen Italiener verliebt und nach Italien zieht.
Gibt es eine Hoffnung für die Liebesbeziehung von Franz und Susi im 3. Teil???

Positiv zu erwähnen ist das Glossar am Buchende und die leckeren bayrischen Rezepte aus dem Kochbuch der Oma anno 1937.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

seenot, st. kilda, rettung

Insel der verlorenen Liebe

Ricarda Martin
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 04.10.2010
ISBN 9783426507070
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

sülfmeister, lüneburg, historischer krimi, schmiede, verschwundene kinder

Salz und Asche

Martha Sophie Marcus
Flexibler Einband: 508 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 18.10.2010
ISBN 9783442472161
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

venedig, starke frauen, nürnberg, verlag diana, indien

Die Hexengabe

Beatrix Mannel
Flexibler Einband: 567 Seiten
Erschienen bei Diana, 09.11.2010
ISBN 9783453354258
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

friedrich, tempelritter, assassine, jerusalem

Die Schwertkämpferin

Beate Sauer
Flexibler Einband: 447 Seiten
Erschienen bei GRAFIT, 23.09.2010
ISBN 9783894256135
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 23 Rezensionen

australien, liebe, irland, zwangsheirat, historischer roman

Das Lied der roten Erde

Inez Corbi
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 07.12.2010
ISBN 9783548282145
Genre: Historische Romane

Rezension:

Im Prolog, der in Irland im März 1787 beginnt, erfahren wir von einem Mann, der ein Pferd gestohlen hat und dafür ins Gefängnis wandert. Sein Sohn Duncan hat jetzt keine Bleibe mehr und weiß nicht wohin, deshalb wartet er vor dem Gefängnis auf seinen Vater.
Er hofft auf die Freilassung des Vaters, muss jedoch erfahren, dass sie ihn bereits gehängt haben. Auf Pferdediebstahl steht in Irland die Todesstrafe.

Das Lied der roten Erde erzählt die Geschichte der aufmüpfigen Moira, die nach einem Skandal auf ihrer 1. Ballnacht von Ihren Eltern an den mehr als doppelt so alten Dr. Alistair McIntyre verschachert wird und mit Ihm nach Australien auswandern muss. Sie blickt auf eine traurige Zukunft, ohne ihre geliebten Pferde und Ihrer Schwester Ivy.

Das Lied der roten Erde erzählt aber auch die Geschichte des Sträflings Duncan O'Sullivan, der zu Moira's Schicksal wird.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig zu lesen, spannend und bildhaft. Ich konnte mich in die unglückliche Moira nach der Ankunft in Australien sehr gut hineinversetzen. Alistair's liebloses Verhalten in der Hochzeitsnacht lassen nichts Gutes ahnen. Sie kommt zu dem Schluss, dass er sie nur geheiratet hat, um einen Erben zu zeugen.

Es gibt in dem Roman einige "twists und turns" die für mich nicht immer ganz logisch und nachvollziehbar sind. Auch ist die Story etwas vorhersehbar und es kommen für meinen Geschmack zu viele kristallblaue und moosgrüne Augen darin vor.
Aber davon abgesehen, habe ich mich während der Weihnachtsfeiertage bestens unterhalten gefühlt.

Vorne im Buch erwähnt die Autorin, dass sie bereits an der Fortsetzung schreibt. Das freut mich, denn ich würde schon gerne wissen, was aus dem rothaarigen Samuel geworden ist? Hat er die Bootsfahrt überlebt?
Und vielleicht gibt es auch eine Auflösung, was mit China hinter den Bergen im Westen Australiens gemeint ist?

Das Nachwort und die Zeittafel runden den Roman ab. Hier wird ausführlich erklärt, was Wahrheit und Fiction ist und das neben ihren erfundenen Protagonisten auch einige historische Persönlichkeiten der damaligen Zeit mit dabei sind.
Vermisst habe ich einen gezeichneten Kartenausschnitt von Neusüdwales mit den darin vorkommenden Ortschaften. So hätte ich immer gewusst, wo sich die Protagonisten gerade aufhalten .... vielleicht wird er ja im 2. Teil zu sehen sein ?

Fazit: ein schöner australischer Schmöker, bei dem man gut unterhalten wird. Ich werde auch den nächsten Roman der Autorin lesen.

  (8)
Tags: aborigines, australien, australien saga, dr. alistair mcintyr, irland, liebesroman, neusüdwales, pferdedieb, schmöker, strafgefangenenlager, sträflinge, sydney   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(350)

574 Bibliotheken, 1 Leser, 7 Gruppen, 150 Rezensionen

regensburg, thriller, psychothriller, münchen, identität

Der Trakt

Arno Strobel
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.05.2010
ISBN 9783596186310
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sibylles Sohn wird entführt, sie sieht noch wie eine blau tätowierte Hand ihren Sohn Lukas in ein Auto zerrt, das sind ihre letzten Bilder, bevor sie in eine tiefe Ohnmacht fällt und alles um sie herum dunkel wird.

Sie erwacht erst wieder in einem dunklen Raum ohne Fenster und merkt sehr schnell, dass hier etwas ganz und gar nicht stimmt.
Auf die Frage nach ihrem Kind versucht der Arzt ihr einzureden, sie hätte nie ein Kind gehabt und wäre 2 Monate im Koma gelegen.
Sie weiß dass er lügt, denn sie kann ohne Probleme sofort aufstehen und im Zimmer herum gehen. Das wäre nach einem 2-monatigen Liegen unmöglich gewesen!
Warum tischt er ihr diese Lügen auf?
Bei einem weiteren Besuch des Arztes kann sie aus dem Krankenhaus fliehen, eine Frau nimmt sie mit dem Auto mit. Sie ist auf dem Weg nach Hause, als eine Person mit Namen Hans sie von weitem beobachtet, wie sie gerade in das Auto einsteigt. Was hat es mit dem Projekt "Jane Doe" auf sich??

Doch zu Hause angekommen geht der Albtraum erst richtig los, keiner erkennt sie und ihre besten Freunde verhalten sich ihr gegenüber sehr merkwürdig. Wem kann sie trauen, wenn ihre heile Welt sich gerade aus den Angeln hebt?

Verzweifelt versucht sie ihr Kind Lukas zu finden, gar nicht so einfach, wenn jeder ihr erklärt, dass es dieses Kind nie gegeben hat. Sybille Aurich war kinderlos......
Es beginnt eine Jagd auf der Suche nach sich selbst, die sie von Regensburg nach München führt.
Außerdem weiß man bis zum Schluss nie, wer zu den Guten und wer zu den Bösen gehört.
Durch die relativ kurzen Kapitel wird man immer weiter zum Lesen animiert und kann dann irgendwann nicht mehr damit aufhören, weil man unbedingt wissen will wie die Geschichte für Sibylle ausgehen wird?
Ich habe das Buch jedenfalls in einem Rutsch verschlungen.

Als Peter Maffay Fan haben mir die Texte zu seinem Album "Ewig" sehr gut gefallen und wurden im Buch sehr gut und passend ein und umgesetzt!

Mir hat der Trakt ausgesprochen gut gefallen, flüssiger Schreibstil und spannend erzählt. Ich finde Arno Strobel sind die weiblichen Empfindungen von Sibylle sehr gut gelungen, mein Kompliment!
Dies war mein erstes Buch des Autors. Ich werde auf jeden Fall auch sein nächstes Buch kaufen, von dem es bereits eine kurze Leseprobe in diesem Buch zu lesen gibt.

  (23)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 9 Rezensionen

london, feuer, digger, theater, pest

Unter der Asche

Tom Finnek
Fester Einband
Erschienen bei Ehrenwirth
ISBN 9783431037821
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

johanna von kastilien, nämlich katharina, historischer roman, spanien, ich konnte es kaum aus der hand legen. ich kannte bisher nur die schwester von dieser königin

Die Tränen der Königin

Christopher W. Gortner , Peter Pfaffinger
Flexibler Einband: 541 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.03.2009
ISBN 9783442467747
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ich habe Tränen der Königin sehr gerne gelesen, jedoch ist es ein sehr trauriges, nachdenkliches Buch. Sollte man nicht lesen, wenn man emotional nicht gut drauf ist. Es hat mich dermaßen berührt, dass ich Nachts davon geträumt habe.
Ein historischer Roman, der gelungen in einer eindringlichen Sprache erzählt wird.
Ein dickes Dankeschön an Christopher W. Gortner

Dieses Buch ist mir unter die Haut gegangen und hat mich auch nach dem Ende noch lange beschäftigt.
Von mir gibt es ganz klar 5 Sterne und eine uneingeschränkte Leseempfehlung.

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 7 Gruppen, 31 Rezensionen

hartmann von aue, minnesänger, heilerin, 12. jahrhundert, liebe

Der Minnesänger

Tim Pieper
Flexibler Einband: 477 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 04.01.2010
ISBN 9783453470996
Genre: Historische Romane

Rezension:

Im Jahre des Herrn 1160:
Auch mich hat dieser Schmöker gepackt, ich konnte keine Minute mit Lesen aufhören.
Es ist die Geschichte des Dichters Hartmann von Aue, spannend in einen Roman verpackt.
Da ich nicht so viel von der Story verraten möchte, bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich mich schon sehr auf Tim Piepers neuesten Roman freue.

Im Klappentext steht: Für alle Leser von Wolf Serno und Peter Prange.
Ich finde der Autor hat (s)einen ganz eigenen Stil, der mich total gefesselt hat.
Von mir gibt es zu recht 5 verdiente Sterne

  (17)
Tags: 12. jahrhundert, dichter, harfe, hartmann von aue, heilerin, klosterschule, kräuterkunde, krieg, minnesänger, mittelalter, ränkespiel, ritterturnier   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

irland, mary ryan

Mondstunden

Mary Ryan
Fester Einband
Erschienen bei null
ISBN 9783828982994
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

rom, colorado, weltausstellung, paris, irland

Diamantenlicht

Mary Ryan
Flexibler Einband: 795 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe
ISBN 9783404151981
Genre: Romane

Rezension:

Wunderschöner Schmöker nach einer wahren Begebenheit. Dies ist die Geschichte von Mary Ryans Großonkel Thomas Francis Walsh, der die Hungersnot in Irland hinter sich läßt und mit seiner Schwester Maria nach Amerika auswandert. Er wird der reichste Mann Amerikas, als er in einer Goldmiene eine Goldader entdeckt.
Durch dieses Reichtum steigen sie auf in die High Society, eine Dinnerparty jagt die nächste, sie lernen den König von Belgien kennen. Gehen im weißen Haus ein und aus (Präsident Roosevelt) Reisen im Jahr 1900 zur Weltausstellung nach Paris, nach Rom und besuchen Verwandte in Irland. Da Toms Frau Protestantin ist (er ist Katholik), hat er in Irland jedoch große Probleme und kehrt wieder zurück in die USA. .....
Wunderschön und fesselnd erzählt, mit 795 Seiten gibt es ordentlich was zu lesen.

  (13)
Tags: amerika, colorado, goldmine, goldrausch, hope diamant, irland, paris, rom, washington, weltausstellung   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

117 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 15 Rezensionen

dreißigjähriger krieg, krieg, ärztin, historischer roman, feldscher

Die Wundärztin

Heidi Rehn
Flexibler Einband: 685 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2010
ISBN 9783426505373
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

brügge, stadt, testament, aussätzige, flandern

Beginenhochzeit

Klara Winterstein
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.03.2010
ISBN 9783548281681
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 1 Rezension

Der Spielmann

Ingrid Ganß
Flexibler Einband: 677 Seiten
Erschienen bei Triga
ISBN 9783897741218
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

märchen, historisch, historischer roman, liebe, deutschland

Der König

Ingrid Ganß , Ingrid Ganss
Flexibler Einband: 509 Seiten
Erschienen bei Dryas Verlag, 12.03.2010
ISBN 9783940855206
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

worms, kloster, krimi, novice, historischer roman

Das Geheimnis der Burggräfin

Susanne Eder
Flexibler Einband: 476 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.04.2010
ISBN 9783442471287
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

viehdiebstahl, australien, geheimnis, freundschaft, farmleben

Wilder Eukalyptus

Fleur McDonald , Claudia Geng
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 08.03.2010
ISBN 9783442374250
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

australien, liebesroman

Sterne über rotem Land

Lynne Wilding
Fester Einband
Erschienen bei RM Buch und Medien Vertrieb Gnbh, 01.01.2009
ISBN B00392ZUZ6
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

62 Bibliotheken, 0 Leser, 6 Gruppen, 15 Rezensionen

liebe, krieg, frankfurt, hoffnung, kinder

Zwei halbe Leben

Rebecca Stephan
Fester Einband: 328 Seiten
Erschienen bei List, Paul, 01.03.2010
ISBN 9783471350386
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

liebe, historischer roman, pfarrer, armut, oberschwaben

Die Bettelprophetin

Astrid Fritz , , ,
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 12.03.2010
ISBN 9783463405674
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

bauernaufstände, ritter, bauernkriege, hexenverfolgung, das zweite gesicht

Das Gesicht des Teufels

Kay Cordes
Flexibler Einband: 539 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 23.02.2010
ISBN 9783499247347
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Tochter des Webers

Elizabeth Jeffrey
Fester Einband: 426 Seiten
Erschienen bei null, 01.01.2010
ISBN 9783828997776
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 
83 Ergebnisse