Leserpreis 2018

booksbloods Bibliothek

390 Bücher, 24 Rezensionen

Zu booksbloods Profil
Filtern nach
390 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

60 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"indianer":w=6,"kultur":w=2,"antje babendererde":w=2,"liebe":w=1,"jugendbuch":w=1,"freunde":w=1,"liebesroman":w=1,"natur":w=1,"enttäuschung":w=1,"mythen":w=1,"mexiko":w=1,"wildnis":w=1,"gedächtnisverlust":w=1,"seelen":w=1,"bräuche":w=1

Wie die Sonne in der Nacht

Antje Babendererde
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 02.02.2018
ISBN 9783401603315
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:


Am Ende ihres Austauschjahres in New 
Mexico sucht Mara das Abenteuer. Und es 
fällt ihr buchstäblich vor die Füße: in 
Gestalt eines verletzten Jungen mit 
rabenschwarzem Haar, der ohne 
Gedächtnis ist und ohne Sprache. Einzig 
an seinen Namen kann er sich erinnern - 
Kayemo. Gemeinsam brechen die beiden 
in die Wildnis auf. Sie entdecken geheime 
Orte der Pueblo-Indianer und Spuren, die in
Kayemos Vergangenheit führen. Mit jedem 
Schritt dringen mehr dunkle Geheimnisse 
an die Oberfläche. Geheimnisse, die die 
wachsenden Gefühle zwischen Mara und 
Kayemo unmöglich zu machen scheinen. 
Aber längst schlagen die Herzen der 
beiden füreinander …


Meinung:

Der Schreibstil von der Autorin ist 
unglaublich gut. Man findet sehr schnell in
die Geschichte rein und der Schreibstil ist
sehr flüssig und leicht zu lesen, sodass 
die Seiten nur so fliegen. Es ist zudem sehr 
bildlich beschrieben. Deshalb kann man
sich alles sehr gut vorstellen und man sieht
alles vor Augen. 

Die Sicht wechselt zwischen den 
Charakteren Mara und Kayemo. Das fand 
ich sehr gut, da beide aus verschiedenen 
Welten kommen und man so die Sicht
beider sehr gut nachvollziehen konnte.
Mit Mara konnte ich mich sehr gut
anfreunden. Sie hat Fehler wie jeder, aber
im Buch wächst sie sehr über sich hinaus
und das finde ich sehr gut. Kayemo ist 
aber der größte Schatz. Man kann ihn nur
lieben. Seine Art und sein Charakter sind
sehr bewundernswert. Zudem kann man 
von seiner Sicht bezüglich der Natur und 
seinem Wissen sehr viel lernen.

Eine große Rolle spielen im Buch auch die
Pueblo-Indianer und deren Lebensweise
und Glauben. Es war sehr spannend über
deren Kultur zu lesen und die geheimen 
Orte und Rituale etc. mit Mara und Kayemo
zu erforschen. 

Das Buch ist eine echte Meisterleistung. 
Ich habe gelacht, geweint, mitgefiebert und
mitgebannt. Es war spannend, interessant,
lustig, traurig, romantisch und vieles mehr.
Wenn ich dieses  Buch gelesen  habe,
konnte mich jeder ansprechen und  ich 
habe nichts mehr mitbekommen. Ich  war 
total im Buch gefangen. Mich hat das 
Buch sehr berührt. Diese Geschichte ist
einfach traumhaft schön und ich kann 
dieses Buch wirklich nur jedem ans Herz 
legen. Die liebe Autorin hat echt ein 
Meisterwerk erschaffen und so vergebe 
ich dem Buch volle 5 Sterne ☆.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"märchen":w=2,"wolf":w=2,"humor":w=1,"sarkasmus":w=1,"tatort":w=1,"oma":w=1,"fuchs":w=1,"tiger":w=1,"therapeut":w=1,"gebrüder grimm":w=1,"rapunzel":w=1,"ministerium":w=1,"protokoll":w=1,"gevatter tod":w=1,"praktikant":w=1

Die Mär vom bösen Wolf: Nicht alle Märchen sind wahr.... (Märchenband 1)

P.J. Kaiser
E-Buch Text: 96 Seiten
Erschienen bei null, 11.07.2018
ISBN B07FK4C64D
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt: 


Wer kennt sie nicht, die Geschichten über den bösen Wolf? Leider ist nur keine über ihn wahr...

Der böse Wolf wird überraschend des Verbrechens beschuldigt, die Großmutter Rotkäppchens entführt zu haben. Doch statt ihn zu entlasten, laufen die Ermittlungen der Behörden in die falsche Richtung, so dass der böse Wolf sich gezwungen sieht, auf eigene Faust nach der Großmutter zu suchen. Als dann auch die Geißlein verschwinden und er als Hauptverdächtiger gesucht wird, zeichnet sich eine Verschwörung ab, bei der nicht weniger als das Schicksal des Märchenwaldes auf dem Spiel steht.

„Die Mär vom bösen Wolf“ ist der erste Band einer neu interpretierten Märchenreihe, die sich der humorvollen Wahrheitsfindung widmet.


Meinung: 

Das Buch ist mit 121 Seiten eine Kurzgeschichte und jede einzelne Seite ist liebevoll geschrieben. Der Schreibstil ist flüssig, sodass die Seiten nur so fliegen. Ich war schnell in der Geschichte und konnte mir bildlich alles sehr gut vorstellen. 

Der böse Wolf war mir von Anfang an sympatisch. Er ist keineswegs böse, sondern ein tollpatschiger und süßer Geselle. Mit ihm ist es immer lustig. Aber auch alle anderen Märchenfiguren wurden liebevoll gestaltet. Es war interessant zu lesen, wie die einzelnen Figuren in der Geschichte mitspielen und welchen Charakter sie in der Geschichte haben. Ich fand alle Märchenfiguren toll umgesetzt, sogar die bösen Märchenfiguren habe ich auf ihre Art gemocht. 

In dem Buch habe ich sehr viel gelacht. Mit Humor wird hier nicht gespart. Aber es gibt auch traurige Momente in denen ich ein paar Tränen vergießen musste. Zudem gab es immer wieder Momente die sehr spannend waren und in denen ich sehr mitgefiebert habe. ,,Die Mär vom bösen Wolf" ist ein sehr humorvolles Buch, was aber durch die oben genannte Spannung und traurigen Momente nicht ihre Ernsthaftigkeit verliert oder ins Lächerliche gezogen wird.

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der gerne lacht. Mir gefiel das Buch richtig gut und ich hatte viel Freude daran.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"pferdeflüsterei":w=1

Ein Schimmer von Glück

Bettina Belitz
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Kosmos, 05.10.2017
ISBN 9783440152782
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt: 

Mira findet auf dem Bauernhof ihres verschwundenen Vaters die völlig vernachlässigte und schwerkranke Stute Bonnie. Niemand glaubt an Heilung! Doch Mira hat etwas in Bonnies Augen gesehen – Leben! Und sie will mit aller Kraft kämpfen, um sie zu retten. Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt Bettina Belitz unnachahmlich die berührende Geschichte eines Mädchens und ihren Kampf für ein besonderes Pferd.



Meinung:
Diese Geschichte ist unglaublich ! Sie hat mich zutiefst berührt. Ich habe geweint, gelacht, mitgefiebert und mitgebangt. Auch jetzt kommen mir fast die Tränen, da ich immer noch so berührtvon der Geschichte bin. 
Aber erstmal zu den wichtigsten Charakteren: Mira, ein junges Mädchen mit einem nicht ganz so leichtem Leben. Ich habe sie von Anfang an ins Herz geschlossenund ich konnte ihre Handlungen immer nachvollziehen. Sie ist soein liebenswürdiges Mädchen mit so viel Kraft, Mut, Hoffnung und Liebe. Ich bewundere sie sehr, da sie für ihre Ziele kämpft,auch wenn jeder es für sinnlos hält. Dann zu Bonnie: Dieses Pferd ist besonders und das wird auch von Anfang an klar. Auch sie ist so stark und voller Lebensfreude. Ich liebe dieses Pferd ! Und zuletzt Slawa: Dieser Junge ist am Anfang etwas ruhig, verschlossen und düster. Aber schnell wird klar, dass er eineliebevolle Person ist und ich finde es großartig wie er Mirageholfen hatte.
Der Schreibstil gefiel mir sehr gut. Sie war leicht und flüssig zu lesen, sehr berührend und trotzdem manchmal sehr witzig. Im großen und ganzen ist es eine perfekte Pferdegeschichte die einen berührt und einem lehrt niemals die Hoffnung aufzugeben. Denn es lohnt sich für seine Träume zu kämpfen ! 
Für dieses besondere Buch, welches ich nur jedem empfehlenkann, gebe ich volle und verdiente 5 Sterne! 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

freundschaft, leere, lieb, liebe, tödliche schicksalsschläg, trauer, l

Lass mich (nie mehr) los

Nicola J. West
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 23.03.2017
ISBN 9783961112111
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt: 
Neill Benett wird nie wieder Single sein! Er würde Brief und Siegel darauf geben und jeden in den Schwitzkasten nehmen, der daran zweifelt. Von einem Moment auf den anderen aber steht er wieder alleine da. Seine Welt gerät vollkommen aus den Angeln und als er dann auch noch seine Bandmitglieder verliert, droht er endgültig unterzugehen.

Maria Carmichael weiß, wie er sich fühlt, denn nach dem Verlust ihres Mannes stand sie am gleichen Punkt. Seit dem sind drei Jahre vergangen und Maria hat vieles verwunden. Sie verliebt sich in Neill, doch was so schön sein könnte, droht, sich in die gleiche Hölle zu verwandeln, die sie schon einmal durchgemacht hat. 

›Lass mich nie mehr los‹ - ein Roman über innige Freundschaft, tödliche Schicksalsschläge und Berge versetzende Liebe.

Meinung: 
Der Schreibstil ist so wunderschön und kaum vergleichbar. Man ist von Anfang an in diesem Buch gefangen und dann kann man gar nicht mehr aufhören zu lesen. 
Die Charaktere sind auf ihre Art alle besonders. Besonders die liebevolle Maria ist mir sofort ans Herz gewachsen. Ich bewundere sie sehr für ihre Stärke. Ihre Geschichte ist unglaublich und ich hatte oft Mitleid mit ihr. Ihr Sohn Henry ist zuckersüß. Vom ersten Augenblick muss man ihn einfach lieben. Auch Neill habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Er ist ein bewundernswerter und vorallem liebevoller Mann, der alles für andere Menschen tut.

Auch die Geschichte um die Band und deren Tournee war höchst faszinierend und spannend. Es war wunderschön zu lesen wie sie zusammen auf Tournee waren und dort gespielt haben.
Das Buch ist sehr spannend mit vielen Wendungen, die man nie kommen gesehen hat. Die Geschichte hat mich total berührt. Sie hat mich zum lachen, aber auch zum weinen gebracht. Ich habe zusammen mit den Charakteren gehofft, gefühlt und mitgefiebert. 
Im Großen und Ganzen eine unglaubliche Geschichte, die ich nur empfehlen kann ! 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

30 jähriger krieg, armut, böhmen, fluch, kämpfen, keller, könig, königin, prag, rumpelstilzchen, schloss, schwangerschaft, veitsdom, zauberin

Kindsräuber

Nora Bendzko
E-Buch Text: 738 Seiten
Erschienen bei null, 01.03.2017
ISBN B06XD7LK4J
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt:
Prag, 1620: Krieg, Hunger und ein Geist mit dem Namen »Rumpelstilzchen« suchen die Stadt heim. Wo immer er erscheint, verschwindet ein Kind. Alene, die die Gabe besitzt, die Geister der Toten zu sehen, ist ihm bereits vor einem Jahr begegnet. Nun ist sie selbst schwanger. Gequält von der Angst, ihr Kind verlieren zu können, schlägt sie sich im zerrütteten Prag durch. Aber sie scheint nur ein Spielball höherer Mächte zu sein: Wieso tritt ihr lang verlorener Kindheitsfreund Patrik Emil wieder in ihr Leben? Warum will er sie zum König von Prag bringen? Alene muss nach Antworten suchen … doch ihr bleiben nur drei Tage. Denn Rumpelstilzchen hat ihren Tod prophezeit. Eine dunkelfantastische Thriller-Adaption zur Zeit des 30-jährigen Krieges, angelehnt an das bekannte Märchen der Brüder Grimm: »Rumpelstilzchen«.


Meinung:
Dieses Buch hat mich umgehauen !
Alene war mir vom ersten Augenblick an super sympathisch. Ich bewundere sie sehr. Sie ist so stark, mutig, loyal und liebenswert. Patrick fand ich ebenfalls sehr sympathisch. Er ist so süß und fürsorglich. Aber auch alle anderen Charaktere, egal wie klein ihre Rollen auch waren, waren auf ihre Art besonders und einzigartig. Ich konnte mich in jede Figur reinfühlen. Der Ort und die Zeit des Krieges wurden einem sehr nahe gelegt und man war komplett im Buch gefangen, sodass ich das Buch in einem Rutsch gelesen habe. Das Buch ist total fesselnd, was auch am unglaublichen Schreibstil liegt. Dieser ist total flüssig, spannend, emotional und mit einer unglaublichen Liebe geschrieben, sodass die Seiten nur so flogen und es niemals langweilig war. Es war unglaublich spannend, fesselnd, richtig gruselig, traurig, schön, romantisch und irgendwie war alles dabei. Ich habe mit den Charakteren gehofft, mitgefiebert, geweint, gelacht, gekämpft und gerätselt. Während des Buches hatte man dauern neue Fragen, die am Ende aufgelöst wurden. Doch niemals hätte ich mit diesem Ende gerechnet. Es gab immer mal wieder überraschende Wendung. Oft dachte man das man der Lösung sehr nahe ist oder man war sich das Charakter eines Charakteren sicher, ob er gut oder böse ist. Aber dann kam wieder eine Wendung und man merkt, dass man sich getäuscht hat. Bis zum Schluss bleibt alles ein Rätsel und sobald man die Lösung hört bekommt man den Schock seines Lebens. Ich glaube kein Mensch würde dieses unfassbare Ende erraten. 


Ich kann dieses Buch nur empfehlen und jeden, der es gruselig und schaurig mag, ans Herz legen. Doch Vorsicht das Buch ist nichts für schwache Nerven und man sollte dieses Buch lieber am Tag lesen. 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

charme, emma wagner, liebe, mit, mit ski charme und pinguin, pinguin, pinguine, rezension, schmetterling, schnee, ski, skilehrer, skiurlaub, und, urlaub

Mit Ski, Charme und Pinguin

Emma Wagner
E-Buch Text: 286 Seiten
Erschienen bei null, 31.01.2017
ISBN B01N7Y98KQ
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

124 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

"fantasy":w=4,"meer":w=4,"sylt":w=4,"romantasy":w=3,"meereswesen":w=3,"aurora sea":w=3,"liebe":w=2,"nadinestenglein":w=2,"aurorasea":w=2,"tod":w=1,"eltern":w=1,"ebook":w=1,"geister":w=1,"insel":w=1,"seele":w=1

Aurora Sea

Nadine Stenglein
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei Feelings, 18.11.2015
ISBN 9783426215197
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt: 
Das Raunen des Meeres: Romantisch, fantastisch und spannungsgeladen! Vor Jahren verschwand das Flugzeug, in dem Emmas Eltern saßen, spurlos über dem Meer. Eine Weile später wiederholt sich ein solches Ereignis. Emma wohnt seit dem Verlust ihrer Eltern bei ihrer Tante Mathilda auf Sylt und erhält plötzlich SMS-Nachrichten von einem gewissen Jamie, der behauptet Passagier der letzten Unglücksmaschine gewesen zu sein. Als sie Jamie später auf einer geheimnisvollen Insel trifft, die wie aus dem Nichts mitten im Meer auftaucht, erfährt sie, dass in den Tiefen des Meeres Gefahren lauern, die nicht nur ihr zum Verhängnis werden sollen. Zudem hat es sich der junge Evenfall, ein Meereswesen, in den Kopf gesetzt, Emma um jeden Preis zu seiner Gefährtin zu machen.

Meinung:
Emma ist ein total liebes Mädchen, die schon viel erlebt hat. Trotzdem gibt sie nie auf und kämpft weiter. Ich finde sie einfach nur bewundernswert. Jamie ist ein besonderer Junge, der unfassbar mutig ist. Aber auch Emmas Freunde sind einfach wunderbar. Sie stehen zu ihrer Freundin egal was kommt. Besonders Haley habe ich ins Herz geschlossen. Sie ist so tapfer und wie Emma einfach bewundernswert. Ich fand jeden einzelnen Charakter besonders und liebevoll gestalten. Die verschiedenen Meereswesen fand ich sehr faszinierend. Es sind nämlich mal komplett andere Wesen, als die typischen Meereswesen wie Meerjungfrauen oder Siren. Sie waren total mystisch, geheimnisvoll und märchenhaft. Auch ihre Welt fand ich faszinierend und ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Der Schreibstil gefiel mir sehr. Dieser ist flüssig, leicht zu lesen und unfassbar schön. Die Geschichte war von der ersten Seite an spannend, sodass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. Am Anfang war das Buch sehr traurig, aber hoffnungsvoll. Das Buch hat einen echt manchmal mitgenommen, sodass man deswegen weinen musste. Aber trotzdem vermittelt dieses Buch niemals aufzugeben und immer weiter zu kämpfen, denn dafür wird man belohnt. Dieses Buch wurde nach einem spektakulären Kampf wunderschön und Emma bekam ihr wohlverdientes HappyEnd. Ich kann dieses Buch wirklich nur jedem empfehlen und gebe dem Buch 5 von 5 Sternen ! 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

124 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

"hexen":w=8,"fantasy":w=5,"magie":w=5,"dämonen":w=5,"england":w=4,"jugendbuch":w=3,"hexe":w=2,"17. jahrhundert":w=2,"hexenverfolgung":w=2,"hexenjäger":w=2,"fire girl":w=2,"freundschaft":w=1,"spannend":w=1,"rezension":w=1,"5 sterne":w=1

Fire Girl - Gefährliche Suche

Matt Ralphs , Doris Hummel
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 18.08.2016
ISBN 9783845816401
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(161)

417 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 63 Rezensionen

"gena showalter":w=9,"zombies":w=8,"fantasy":w=7,"liebe":w=6,"jugendbuch":w=6,"zombie":w=5,"alice":w=5,"rückkehr ins zombieland":w=4,"kaninchen":w=3,"alice im wunderland":w=3,"freundschaft":w=2,"tod":w=2,"verrat":w=2,"darkiss":w=2,"angst":w=1

Rückkehr ins Zombieland

Gena Showalter , Constanze Suhr
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.06.2014
ISBN 9783956490378
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(330)

691 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 94 Rezensionen

"internat":w=12,"dystopie":w=10,"liebe":w=9,"jugendbuch":w=9,"zukunft":w=9,"geheimbund":w=9,"handy":w=7,"eden academy":w=7,"überwachung":w=6,"freundschaft":w=5,"app":w=5,"technik":w=4,"smartphone":w=4,"lauren miller":w=4,"spannung":w=3

Eden Academy - Du kannst dich nicht verstecken

Lauren Miller , Sylke Hachmeister
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 21.01.2015
ISBN 9783473401208
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.391)

2.735 Bibliotheken, 80 Leser, 3 Gruppen, 360 Rezensionen

"fantasy":w=50,"sarah j. maas":w=37,"fae":w=36,"das reich der sieben höfe":w=34,"liebe":w=33,"feyre":w=23,"tamlin":w=17,"jugendbuch":w=16,"fluch":w=16,"dornen und rosen":w=16,"magie":w=14,"familie":w=10,"jagd":w=10,"rhysand":w=10,"frühlingshof":w=9

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761635
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(443)

1.018 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 176 Rezensionen

"fantasy":w=29,"marie lu":w=18,"young elites":w=18,"jugendbuch":w=15,"die gemeinschaft der dolche":w=8,"verrat":w=6,"kräfte":w=6,"young elites - die gemeinschaft der dolche":w=6,"liebe":w=5,"magie":w=5,"krankheit":w=5,"loewe":w=5,"loewe verlag":w=5,"adelina":w=5,"kampf":w=4

Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche

Marie Lu , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Loewe, 16.01.2017
ISBN 9783785583531
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(355)

701 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 70 Rezensionen

"bücher":w=26,"liebe":w=10,"london":w=10,"bookless":w=9,"fantasy":w=7,"geheimnis":w=5,"bibliothek":w=5,"marah woolf":w=5,"verrat":w=3,"geheimbund":w=3,"waisenkind":w=3,"wörter":w=3,"roman":w=2,"mord":w=2,"spannung":w=2

BookLess - Wörter durchfluten die Zeit

Marah Woolf
Flexibler Einband: 310 Seiten
Erschienen bei Körner, Ina, 15.08.2013
ISBN 9783000426148
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"fantasy":w=2,"dämonen":w=2,"engel":w=2,"everly":w=2,"vivien sprenger":w=2,"liebe":w=1,"jugendbuch":w=1,"kampf":w=1,"ebook":w=1,"erzengel":w=1,"lilith":w=1,"darkdiamonds":w=1,"welt rette":w=1,"everly.schattenreich des himmels":w=1,"schattenreichdeshimmels":w=1

Everly 1: Schattenreich des Himmels

Vivien Sprenger
E-Buch Text: 268 Seiten
Erschienen bei Dark Diamonds, 27.01.2017
ISBN 9783646300246
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Gegen das oberste Gebot der Erzengel zu verstoßen, bedeutet für einen Engel die Höchststrafe. So auch für Everly Hanson, die nicht nur ihr Zuhause, sondern auch ihren Lebensinhalt verloren hat. Abgelehnt von ihren Freunden lebt sie nun ein ganz normales Leben zwischen den Menschen. Zumindest bis ihre Verbannung aufgrund mysteriöser Ereignisse plötzlich widerrufen wird und sie in ihre Welt zurückkehren kann. Konfrontiert mit ihren ehemaligen Freunden und ihrer großen Liebe muss sie nun lernen, stark zu sein. Stark genug, um all die Geheimnisse des himmlischen Instituts aufzudecken und die Liebe ihres Lebens vielleicht doch noch zurückzugewinnen… .



Meinung:

Dieses Buch ist ab der ersten Seite super spannend und hat mich von der ersten Seite an gefesselt ! Es geht um Engel und Dämonen, was man schon oft gelesen hat. Aber dieses Buch ist komplett anderes. Die Geschichte ist mal eine andere und ich habe noch nie ein ähnliches Buch gelesen. Das gefiel mir sehr, weil es mal was ganz anderes war. Der Schreibstil der Autorin ist unfassbar ! Sie ist vom ersten Augenblick mitreißend, spannend, flüssig und leicht zu lesen, sodass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen kann und möchte. Ich konnte mir alles bildlich vorstellen und man wurde richtig ins Buch gerissen, sodass ich von meiner Umwelt nichts mehr mitbekommen habe. Die Charaktere gefielen mir alle auf ihre Art und Weise. Besonders Everly und ihre Freunde haben mich berührt. Durch den miesen Cliffhänger am Ende und weil das Buch unglaublich toll ist muss ich unbedingt der 2.Teil lesen. 


Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen !

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

76 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

bahnhof, bar, bastei lübbe, beziehung, hund, hunde, hundetrainerin, liebe, liebesgeschichte, liebesroman, musiker, paparazzi, romantik, trauma, trennung

Mit euch an meiner Seite

Pippa Watson ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.01.2017
ISBN 9783404174515
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Die gefragte Hundetrainerin June kann kaum glauben, wer sie da engagieren will: niemand Geringeres als der international gefeierte Popstar Tobey Lambert. Er bittet June um Hilfe bei einer verletzten Hündin, die er bei sich aufgenommen hat. Mit gemischten Gefühlen macht June sich aus dem beschaulichen Glastonbury auf dem Weg ins trubelige London. Dort entpuppt sich Tobey als äußerst talentiert. Doch mit jedem Tag, den June mit den beiden verbringt, wird deutlicher, dass nicht nur Millie schlimme Erlebnisse hinter sich lassen muss. Auch der sensible Musiker trägt offenbar ein schmerzhaftes Geheimnis in sich… .



Meinung: 

Zuallererst das Buch ist einfach großartig und eine Meisterleistung ! Bis jetzt ist das Buch mein Jahreshighlight und ein Schatz in meinem Bücherregal. 
Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, wunderschön, voller Liebe, spannend und leicht zu lesen, sodass ich schnell in das Buch rein kam und die Seiten nur so flogen. Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht von Toby und June geschrieben, welche ich beide sofort in mein Herz geschlossen habe. June ist eine herzensgute Frau, die ihren Job und die Hunde über alles liebt, was man sehr gemerkt hat. Sie ist ein sehr positiver und fröhlicher Mensch, der jedem hilft und dafür kann man sie nur bewundern. Toby ist trotz seinem großen Erfolg als Popstar nicht arrogant oder herabschauend. Er ist ein total lieber und sympathischer Mann. Ich rechne es ihm hoch an wie er sich um Millie gekümmert hat und die Verantwortung ernst genommen hat. Toby muss man auf seine knuffige und süße Art einfach lieben. Millie ist ein so wundervoller und lieber Hund, sodass man sie sofort ins Herz schließt. Ich habe es geliebt ihre Entwicklung und ihr Training mit June und Toby mitzuerleben. Als Hundefreund und Hundebesitzer fand ich dies sehr spannend und lehrreich. Auch die Nebencharaktere waren auf ihre Art alle einfach toll. Sie haben die Geschichte vollkommend gemacht.
Die Liebe kam in diesem Buch nicht zu kurz. Die aufkeimende Liebe zwischen June und Toby war einfach wunderschön zu lesen. Auch bei den anderen Charakteren hat es gefunkt. Ich habe die ganze Zeit mitgefiebert und mitgefühlt. Aber auch die Liebe zwischen Mensch und Tier wurde einfach unglaublich und nah beschrieben, sodass es mein Herz erwärmt hat.
Es gab viele witzige Momente in denen ich sehr lachen musste, aber auch wunderschöne Momente die mich zu Tränen gerührt haben. Die Geschichte hat mich bis ins Herz berührt und meine Gefühle sind mit den Charakteren Achterbahn gefahren. Es war dir ganze Zeit spannend, niemals langweilig und es gab viele Überraschungsmomente. Die Geschichte ist einfach traumhaft schön mit einem perfekten HappyEnd, so wie ich es mir gewünscht habe.
Ich kann das Buch nur empfehlen und gebe dem Buch volle 5 Sterne ! 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Fantasmania - TeamGeister

Mike Maurus , Mike Maurus
Flexibler Einband: 516 Seiten
Erschienen bei cbj, 08.04.2010
ISBN 9783570280065
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(340)

865 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 131 Rezensionen

"fantasy":w=23,"zombies":w=21,"liebe":w=18,"gena showalter":w=17,"zombie":w=16,"alice im zombieland":w=12,"jugendbuch":w=10,"freundschaft":w=8,"kampf":w=8,"alice":w=8,"familie":w=5,"tod":w=5,"alice im wunderland":w=5,"verlust":w=4,"reihe":w=3

Alice im Zombieland

Gena Showalter , Constanze Suhr
Fester Einband
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.12.2013
ISBN 9783862789863
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(325)

852 Bibliotheken, 17 Leser, 4 Gruppen, 157 Rezensionen

"veronica roth":w=20,"fantasy":w=14,"rat der neun":w=14,"jugendbuch":w=10,"science fiction":w=10,"liebe":w=9,"galaxie":w=9,"weltraum":w=8,"planeten":w=7,"schicksal":w=6,"gezeichnet":w=6,"dystopie":w=5,"schmerz":w=5,"orakel":w=5,"strom":w=5

Rat der Neun - Gezeichnet

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis , Michaela Link
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei cbj, 17.01.2017
ISBN 9783570164983
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

BITTE NIMM MICH IN DIE ARME

Jahn A. Rowe
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Michael Neugebauer Edition, 15.02.2017
ISBN 9783865663504
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

129 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 48 Rezensionen

clann, eifersucht, fantasy, freundschaft, gestaltenwandler, gestaltwandler, herzblu, hexen, hüter, liebe, magi, magisch, melissa darnell, vampire, verlust

Herzblut - Stärker als der Tod

Melissa Darnell , Peer Mavek
Flexibler Einband
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.08.2013
ISBN 9783862787562
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

87 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

"vampire":w=4,"liebe":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"krieg":w=1,"freunde":w=1,"kampf":w=1,"hexe":w=1,"magier":w=1,"konflikt":w=1,"clan":w=1,"rat":w=1,"nachfahren":w=1

Herzblut - Wenn die Nacht stirbt

Melissa Darnell , Freya Gehrke
Flexibler Einband
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 12.05.2014
ISBN 9783956490279
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

244 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 78 Rezensionen

clann, fantasy, gegen alle regeln, herzblut, hexen, liebe, magie, magier, melissa darnel, melissa darnell, rat, trilogie, vampir, vampire, verbotene liebe

Herzblut - Gegen alle Regeln

Melissa Darnell , Peer Mavek
Flexibler Einband
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.03.2013
ISBN 9783862785131
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

203 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"liebe":w=7,"sirenen":w=7,"fantasy":w=6,"jugendbuch":w=4,"mord":w=3,"meer":w=3,"fluch":w=3,"amanda hocking":w=3,"familie":w=2,"flucht":w=2,"trilogie":w=2,"mythos":w=2,"zweiter band":w=2,"sirene":w=2,"freundschaft":w=1

Watersong - Wiegenlied

Amanda Hocking , Violeta Topalova , Anja Hansen-Schmidt
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 26.08.2013
ISBN 9783570161609
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

131 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"sirenen":w=2,"liebe":w=1,"fantasy":w=1,"urban fantasy":w=1,"fluch":w=1,"meerjungfrau":w=1,"grischische mythologie":w=1

Watersong - Todeslied

Amanda Hocking , Violeta Topalova , Anja Hansen-Schmidt
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 28.07.2014
ISBN 9783570161616
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

62 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"freundschaft":w=1,"flucht":w=1,"erste liebe":w=1,"schwestern":w=1,"mysteriös":w=1,"mordserie":w=1,"zwang":w=1,"meerjungfrau":w=1,"sirenen":w=1,"thea":w=1,"lexi":w=1,"lied der sirenen":w=1

Watersong - Sternenlied

Amanda Hocking , Violeta Topalova , Anja Hansen-Schmidt
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.02.2015
ISBN 9783570309476
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 
390 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.