brida

bridas Bibliothek

3 Bücher, 4 Rezensionen

Zu bridas Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

102 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 18 Rezensionen

freiburg, hauptkommissar ehrlinspiel, krimi, deutschland, mord

Mein wirst du bleiben

Petra Busch
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.10.2011
ISBN 9783426507926
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nach dem ersten Buch 'Schweig still, mein Kind', das mich sehr fasziniert hat, war ich sehr gespannt auf den Folgeband.
Die Grund-Idee ist spannend. Leider habe ich beim Lesen den Eindruck gewonnen, dass dieses Buch unter Zeitdruck geschrieben wurde und ihm ein paar weitere Revisionen nicht geschadet hätten. Manches ist zu flach geraten und ein paar Episoden erschienen wie Seitenfüller. Schade!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 7 Rezensionen

kloster, nonne, glaube, erfahrungen, klosterleben

Was in zwei Koffer paßt

Veronika Peters
Flexibler Einband: 255 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 08.09.2008
ISBN 9783442155118
Genre: Biografien

Rezension:

...ich habe nicht erfahren, warum diese Frau so viele Jahre im Kloster geblieben ist. Ich kann ja noch verstehen, dass sie eintritt, als eine Art soziales Experiment. Als es dann zur ersten Profess kommt, ist das einzige Statement: ,auf einmal war es mir wichtig, dass ich zugelassen werde`. Aus welchem Grund, bleibt offen. Genauso, wie es offen bleibt, ob sie am Ende irgendwelche inneren Kämpfe austragen musste vor ihrem Entschluss, das Kloster wegen eines Mannes zu verlassen.
Flach - leider. Man bekommt die Frau als Persönlichkeit nicht zu greifen, sie lässt den Leser nichts von ihrer Spiritualität verstehen. Wobei ich keine seitenlangen, frommen Abhandlungen meine, sondern einfach einen Einblick in ihre Einstellung zu Gott (der Dreh- und Angelpunkt fuer ein Klosterleben, sollte man meinen) - ein paar Sätze in der jeweiligen Phase hätten genügt, um dem Buch Gewicht so geben. So bleibt es ein zum Tiel mit Humor erzähltes Tagebuch, das Einblick in den Alltag eines Benediktinerinnenklosters gibt, aber es wird nicht mehr. So kann man die Chance auf ein interessantes Buch auch vergeben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(143)

183 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 120 Rezensionen

freundschaft, liebe, abenteuer, könig, raukland

Rauklands Sohn

Jordis Lank
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Verlagshaus el Gato, 07.03.2013
ISBN 9783943596045
Genre: Jugendbuch

Rezension:

entführt uns ins Nordmeer und auf eine gottverlassene Insel. Hier muss sich ein junger Mann in Aufgaben bewähren, bei denen ihm seine bisherigen Erfahrungen nichts helfen. Der großartiger Schwertkämpfer und geborene Heerführer muss lernen, wie man in einer dörflichen Gemeinschaft lebt, wo jeder auf den anderen angewiesen ist, und was echte Freundschaft wirklich bedeutet.
Jordis Lank ist ein wirklich spannendes Buch gelungen, das alle Altersstufen anspricht. Es liest sich sehr flüssig und ist ein richtiger ,Page Turner`.
Die Insel ist so anschaulich geschildert, dass man selbst mit über karg bewachsenen Hügel wandert und die Felsen, streitenden Möwen, weidenden Schafe fast angreifen, die Brandung fast hören und die scharfe Luft fast riechen kann. Die Bewohner sind plastisch gezeichnet, haben alle Tiefe und sind mir mit ihren Kauzigkeiten und Menschlichkeiten richtig ans Herz gewachsen.
Der raue Ronan lehrt den zögerlichen Liam zwar wie man kämpft. Er hingegen lernt, dass der vermeintlich feige Liam andere Qualitäten hat, die dieses ,Manko` mehr als wettmachen. Und vor allem hilft ihm Liam, zu verstehen, warum er sich in Gegenwart der blonden Eila immer wieder zum Narren macht.
Ich konnte das Buch nicht weglegen, obwohl es schon lange nach Mitternacht war, und freue mich schon auf den nächsten Band!

  (1)
Tags:  
 
3 Ergebnisse