Leserpreis 2018

buchfeemelanies Bibliothek

2.736 Bücher, 752 Rezensionen

Zu buchfeemelanies Profil
Filtern nach
1199 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

17 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"schüchternheit":w=3,"ratgeber":w=2,"nie mehr schüchtern":w=1,"fees tipp":w=1,"nina deissler":w=1,"übungen":w=1,"fee empfiehlt":w=1,"lesezeichenfee":w=1,"fee 2018":w=1,"introvertiert":w=1,"fee 2019":w=1,"selbsthilfebuch":w=1,"selbstvertrauen aufbauen":w=1

Nie mehr schüchtern!

Nina Deißler
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Humboldt, 31.08.2018
ISBN 9783869106748
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

PONS Bildwörterbuch Spanisch


Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei PONS, 01.09.2014
ISBN 9783125178984
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch hat eine angenehme Größe.
Die Begriffe werden recht ansprechend abgebildet. Eingeordnet werden sie sehr sinnvoll in viele Kategorien. 
Es sind sehr viele Worte Vertreten, dazu gibt es noch eine Übersicht über die Lautschrift.

Fazit:  Viele Begriffe griffbereit nachschlagen - dazu ein sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis! 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Verrat unterm Sternenhimmel

Bellinda , Ute Simon
Flexibler Einband: 120 Seiten
Erschienen bei Loewe, 01.06.2009
ISBN 9783785567982
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Coverbild finde ich ganz gut. Die Illustrationen im Buch sind ansprechend und vermitteln einen Eindruck der damaligen Zeit.
Die Kapitel sind kurz, die Sprache ist kindgerecht und die Rätsel am Ende des Kapitels von der Schwierigkeit okay.

Was mir bei diesem Band der Reihe ausdrücklich gut gefällt ist, dass der (junge) Leser eine authentische Atmosphäre der damaligen Zeit erfährt. Die Charaktere der beiden Jungen finde ich - für die Kürze des Buches + ganz gut gelungen.
Weiterhin ist mir positiv aufgefallen, dass man hier aus dem Bereich Wissen etwas dazu lernt.
Das Buch war recht spannend, das Ende hat mich etwas... hmm .. überrascht und fand ich nicht ganz sooo gut.

Trotzdem ein guter Band der Reihe mit meiner Empfehlung.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

127 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 84 Rezensionen

"thriller":w=4,"psychothriller":w=2,"haustausch":w=2,"spannung":w=1,"vergangenheit":w=1,"rache":w=1,"irland":w=1,"urlaub":w=1,"buchreihe":w=1,"haus":w=1,"carl":w=1,"psychodrama":w=1,"tausch":w=1,"verwirrspiel":w=1,"francis":w=1

Das andere Haus

Rebecca Fleet , Eva Kemper
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.08.2018
ISBN 9783442205592
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieses Buch gehört zu den seltenen Büchern, die ich abgebrochen habe.
Cover und Titel sind gut. Die Kapitel sind nicht allzu lang und es gibt 2 Zeitstränge.
Mittelpunkt ist Caroline - sie war für mich als Hauptperson wenig greifbar. Aber auch zu ihrem Mann fand ich etwas blass.
Fand ich die Kapitel in der Gegenwart gut haben sie mich in der Vergangenheit so genervt, sodass ich dann diese überflogen habe. Oft hatte ich das Gefühl, dass inhaltlich nicht viel passiert. Spannung ist bei mir keine aufgekommen. Da habe ich das Buch dann genervt abgebrochen. 

Schade, gefällt mir gar nicht.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

"weihnachten":w=3,"freundschaft":w=2,"bilderbuch":w=2,"humor":w=1,"kinderbuch":w=1,"kinder":w=1,"kater":w=1,"weihnachtsmann":w=1,"sven nordqvist":w=1,"findus":w=1,"pettersson":w=1,"weihnachtsüberraschung":w=1

Morgen, Findus, wird's was geben

Sven Nordqvist
Flexibler Einband: 130 Seiten
Erschienen bei dtv, 18.09.2008
ISBN 9783423713238
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der Sternenbaum

Gisela Cölle
Fester Einband: 24 Seiten
Erschienen bei NordSüd Verlag
ISBN 9783314007545
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Den Titel finde ich einfach, aber sehr schön.

Zu Beginn sind mir gleich die Abbildungen aufgefallen. Sie wirken eher " altmodisch". Zur Zeit sind die Abbildungen überwiegend klar umrissen, oft mit vielen Details die zum Erzählen einladen. Hier sind sie etwas schwammig. Hat mir persönlich leider nicht so gefallen. Dazu sind die Textseiten teilweise halb leer - was nicht nur nüchtern sondern fast etwas lieblos wirkt.
Vom Text und der Botschaft her gefällt mir das Buch wirklich gut. Die kindgerechte Sprache kommt gut an und gefällt nicht nur Klein.

Insgesamt vergebe ich wegen den Abbildungen dann leider nur 3 Sterne. 

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"bilderbuch":w=1,"wettbewerb":w=1,"ballett":w=1,"gender":w=1,"frosch":w=1,"zielstrebigkeit":w=1,"ich-stärkung":w=1,"nicht unterkriegen lassen":w=1,"mutich st":w=1

Flemming – Ein Frosch will zum Ballett

Anja Ackermann , Stefanie Reich
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 03.06.2018
ISBN 9783473447077
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Cover gefällt mir gut.
Auch die Abbildungen im Buch sind ansprechend und kindgerecht gestaltet.
Den Namen Flemming für den Frosch fanden wir interessant.

Die Idee zum Buch, und die Botschaft die es vermitteln soll, gefällt mir gut.
Zuerst einmal wird das klassische Rollenbild umgekehrt. Der Froschmann will zum Ballett. Dazu scheint er erst einmal nicht gemacht zu sein. Doch mit viel Mut und Disziplin lernt er schließlich Ballett zu tanzen und erntet dafür Bewunderung.
Die Kinder verstehen die Botschaft gut und mögen das Buch. 

Jedoch hätte ich mir manchmal eine etwas feinere Formulierung gewünscht. Die Sätze sind teilweise etwas zu lang. Und die Worte Kugelzehen und Knubbelaugen werden oft genannt.

Trotzdem ist es ein ansprechendes Kinderbuch. 
3,5 Sterne - aufgerundet auf 4

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

"kinderbuch":w=2,"mädchen":w=1,"bilderbuch":w=1,"junge":w=1,"abenteuerlust":w=1,"zeltlager":w=1,"rollenverhalten":w=1,"rollenbild":w=1,"geschlechterklischee":w=1,"jungs und mädchen":w=1,"carola sieverding":w=1,"collien ulmen.-fernandes":w=1,"ferienvergnügen":w=1

Lotti und Otto

Collien Ulmen-Fernandes , Carola Sieverding
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Edel:Kids Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, 07.09.2018
ISBN 9783961290086
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Cover gefällt mir ganz gut.
Die liebevoll und sehr ansprechend gestalteten Illustrationen haben Groß und Klein begeistert. Sie werden nicht nur gerne betrachtet, sondern laden auch zum Erzählen ein.

Der Text ist kindgerecht mit mittellangen Sätzen. Es gibt eher viel Text auf den Doppelseiten ( aber nicht zu viel). Für meinen Geschmack hätte die Schrift etwas großer sein können. 

Das Thema wird leicht verständlich und kindgerecht umgesetzt. Auch sehr gut hat mir gefallen, dass die beiden Betreuer ihre Ansichten überdacht haben.
Darüber hinaus bietet das Buch großen Raum für Gesprächsstoff mit den Kindern - es beschäftigt sie also! 

Ein Satz hat mir gar nicht gefallen: Das die neuen, unbekannten Kinder ( bzw. Tiere) als neue Freunde vorgestellt werden. So was mag ich leider gar nicht. Die Kinder sind schon fähig, sich selbst ihre Spielgefährten auszusuchen. Wobei hier Otto vielleicht auch einfach der Übergang zur neuen Situation erleichtert werden sollte. Daher bin ich nicht ganz so streng.


Fazit: Gut gemacht, kommt gut an. Volle Empfehlung! 

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"menschenhandel":w=1

Menschenhandel

Thomas Schirrmacher
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 22.08.2018
ISBN 9783775158671
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Cover ist passend. Gut gefällt mir, dass darauf ein Junge abgebildet ist. Viele denken erst einmal an Mädchen, wenn sie den Begriff Menschenhandel hören.

Der Schreibstil ist gut und einfach verständlich. Für ein Sachbuch erwarte ich einen neutralen Schreibstil, dieser war mir fast etwas (zu) nüchtern. Gut haben mir die Fallbeispiele gefallen. Hiervon hätte ich, gerade auch mit Bezug zu realen Fällen, gerne viel mehr gelesen. 
Gut gefällt mir, dass der Autor auch manche Zusammenhänge betont, die zu den Problemen bzw. dem Phänomen führen können. 


Das Buch gibt einen gut recherchierten  Überblick zu dem Thema. Einzelne Aspekte wurden dabei etwas ausführlicher Bearbeitet. 
Ich glaube, dass dieses  Buch Menschen zum nachdenken bewegen kann. Ich habe mich mit der Thematik schon etwas befasst (überwiegend durch Erfahrungsbücher betroffener Personen), daher war ich über eine sachliche Berichterstattung erfreut. Für mich persönlich hätte das Buch gerne noch mind. 50 Seiten ausführlicher sein könne, ich empfinde es aber als gut gelungen.

Fazit: Empfehlenswert 4,5 Sterne 

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Leber-Buch

Deutsche Leberstiftung
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Humboldt, 31.08.2016
ISBN 9783899938999
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch ist gut gegliedert.
Die einzelnen Abschnitte sind sinnvoll aufgebaut. Die Texte sind kurz, aber ausreichend beschrieben. Zusammengefasst werden wichtige Informationen mit "!" gekennzeichnet am Seitenrand.

Der Schreibstil ist generell gut und leicht verständlich- Allerdings hätte ich mir eine einfachere Erklärung über die verschiedene Blutwerte gewünscht.

Die Abbildungen sind ansprechend und teilweise gewürzt mit einer Prise Humor. 
Gut haben mit am Ende noch mal die " 60 Fragen" samt Antworten gefallen. 

Fazit: Informativ, kurz, gut

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

30 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"kinder":w=2,"usa":w=1,"sachbuch":w=1,"deutschland":w=1,"gewalt":w=1,"kindheit":w=1,"mörder":w=1,"serienmorde":w=1,"familienverhältnisse":w=1,"täterprofile":w=1,"seelische not":w=1,"fehlentwicklingen":w=1

Wenn Kinder töten

Stephan Harbort
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 02.11.2018
ISBN 9783426301869
Genre: Sachbücher

Rezension:

Der Titel ist sehr passend.
Der Schreibstil ist angenehm und leicht zu verstehen. Die sind rund ca. 25 Seiten lang. Gerne hätte diese etwas kürzer ausfallen können und dafür hätte ich gerne von 1 oder 2 mehr Fälle gelesen.

Schon der erste Fall hat mich sehr erschreckt. Sehr eindringlich und gut geschildert ist dies für mich intensiver zu lesen als eine Doku im TV darüber zu sehen. Danach musste ich erst einmal eine kurze Pause machen, weil es so unvorstellbar ist.
Ich fand diesen Fall sehr intensiv - später folgen noch weitere erschreckende Beispiele. Ein Fall fand ich nicht so intensiv.
Generell gut beschrieben erfährt der Leser ein Grauen. Der Autor beschreibt auch die Vorgeschichten der Täter was mir sehr gut gefallen hat. Auch hier hatte ich auch teilweise Mitleid mit den Kindern, die so aufwachsen mussten. Neutral berichtet er über Motive und gibt auch einen Ausblick, was in der Zukunft mit diesen geschieht/ geschehen kann / geschehen ist. 

Was mir noch gut gefallen hat war die Statistik am Ende des Buches.


  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"kinderbuch":w=1,"weihnachten":w=1

Vom kleinen Stern, der etwas Besonderes sein wollte

Björn Steffens
Fester Einband: 24 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 27.08.2018
ISBN 9783957342638
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Cover finde ich ansprechend.

Auch die liebevoll gestalteten Illustrationen im Buch sind sehr ansprechend und laden zum erzählen ein. Ich finde gerade den Wald super gezeichnet, sodass es mich fast ein bisschen hat frösteln lassen. Auch auf der Textseite gibt es eine Abbildung. Für mich persönlich hätte diese Seite gerne noch etwas mehr verziert sein können.

Die Sprache ist kindgerecht. Das Thema Teilen und die christlichen Werte werden gut vermittelt und von den Kindern verstanden. 
Besonders der Vergleich zur Menschenwelt hat mir gut gefallen.

Interessant finde ich auch die Idee, aus der Sicht eines Plätzchens zu erzählen.

Fazit: Das Buch hat mich und die Kita - Kinder voll überzeugt.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

50 Grimms Märchen

Brüder Grimm
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Nelson, 28.07.2017
ISBN 9783845506265
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Cover finde ich ganz ansprechend.
Die Märchen sind recht kurz gefasst. 
Gut hat mir die Einteilung in verschiedene Kathegorien wie " vom kleinen Volk, tapfere Jungen und Mädchen oder Verwünschungen und Verwandlungen" gefallen und das diese alle gleich viele Märchen beinhalten.
Sehr gut hat mir gefallen, dass (selbst für mich) sowohl bekannte als auch unbekannte Märchen vorkommen.
Die Zeichnungen sind passend und fast alle ansprechend, jedoch hätte ich manchmal andere Handlungen des Inhalts zur Darstellung gewählt. Sehr gut haben mir die " Verzierungen" an den Seitenrändern gefallen - das sieht toll aus.
Die Sprache ist allgemein gut und kindgerecht - manchmal hätte ich es etwas feiner formuliert.

Fazit: Empfehlenswerte 4 Sterne! 

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

"trauer":w=4,"verlust":w=3,"liebe":w=2,"tod":w=1,"leben":w=1,"kinder":w=1,"hoffnung":w=1,"hund":w=1,"traurig":w=1,"friedhof":w=1,"tanzen":w=1,"neues leben":w=1,"ertrinken":w=1,"morgen":w=1,"lyrisch":w=1

Vielleicht tanzen wir morgen

Ruth Hogan , Marion Balkenhol
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 09.11.2018
ISBN 9783471351703
Genre: Romane

Rezension:


Das Cover finde ich ganz gut gelungen.
Der Schreibstil ist ganz gut und die Kapitel sind kurz. Es wird aus den Sichten der verschiedenen Personen geschrieben, was ich prinzipiell gut und spannend finde.

Ich habe mich auf ein gefühlvolles, auch emotionales Buch gefreut. 
Leider wurde ich hier doch recht enttäuscht. 

Die Charaktere sind mit etwas zu oberflächlich gestaltet. Obwohl alle drei schon viel erlebt haben, konnte ich kaum eine emotionale Beziehung aufbauen.
Was mich dazu noch gestört hat waren viele Wiederholungen. Hinzu kamen noch belanglose Informationen, welche die Geschichte kaum voran gebracht haben. Somit war es für mich dann etwas zäh. Später wurde es inhaltlich etwas spannender, jedoch hätte ich das Buch gerne vorher abgebrochen.

Schade, hier habe ich mir deutlich mehr erwartet. Daher leider nur 2 Sterne von mir. 

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"thriller":w=2,"hörspiel":w=2,"cody mcfadyen":w=2,"smoky barrett":w=2,"spannung":w=1,"reihe":w=1,"serienmörder":w=1,"buchreihe":w=1,"zweiter teil":w=1,"jack the ripper":w=1,"vierteiler":w=1,"jack junior":w=1

Die Blutlinie - Teil 2/4

Cody Mcfadyen
Audio CD
Erschienen bei Lübbe Audio, 26.10.2018
ISBN 9783785756706
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

46 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"berlin":w=3,"19. jahrhundert":w=2,"suppenküche":w=2,"volksküchen":w=2,"krieg":w=1,"historischer roman":w=1,"mädchen":w=1,"armut":w=1,"historie":w=1,"hunger":w=1,"gerechtigkeit":w=1,"historische romane":w=1,"starke frauen":w=1,"kaiserreich":w=1,"tempel":w=1

Das Novembermädchen

Katrin Tempel
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.10.2018
ISBN 9783492307413
Genre: Historische Romane

Rezension:

Das Cover gefällt mir gut. Obwohl ich Menschen auf dem Cover nicht so mag ist dieses sehr ansprechend gestaltet.

Der Schreibstil ist gut, sodass ich schnell in das Buch rein gekommen bin. Ich war ganz gespannt, denn von dem Leben und Wirken von Lina Morgenstern habe ich noch nichts gehört. Ich habe sie mit ihrem Mut und Engagement schnell in mein Herz geschlossen. Solche Frauen braucht die Welt! Ihr Mann Theodor hat mir auch sehr gut gefallen. Erst das lange Werben um Lina, und dann ist er ihr ein guter Mann, der für sie einsteht und sie liebt. 
Gerade diese beiden Charaktere waren wunderbar tiefgründig und detailreich beschrieben.
Die Not zur damaligen Zeit wurde ebenfalls verständlich und authentisch rübergebracht.

Zwischenzeitlich gab es für mich ein paar kleine Längen, die gerne verkürzt hätten werden können.

Fazit: Ein empfehlenswertes Buch über eine außergewöhnliche Frau. Empfehlenswert!

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Tilda Apfelkern. Alle warten auf Weihnachten!

Andreas H. Schmachtl , Andreas H. Schmachtl
Fester Einband: 52 Seiten
Erschienen bei Arena, 29.05.2013
ISBN 9783401701622
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"china":w=4,"sachbuch":w=2,"frauen":w=2,"asien":w=1,"emanzipation":w=1,"sexualität":w=1,"feminismus":w=1,"frauenrechte":w=1,"ein-kind-politik":w=1,"mulan":w=1,"reportage-stil":w=1,"maos kulturrevolution":w=1,"frauenrolle in china":w=1,"bettine vriesekoop":w=1,"ein-kind-politk":w=1

Mulans Töchter

Bettine Vriesekoop , Bärbel Jänicke
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei Pirmoni, 17.10.2018
ISBN 9783981746051
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Coverbild finde ich nicht so toll. Der Titel macht neugierig.

Der Schreibstil ist ganz gut  und die Autorin nahm mich mit in das ferne, mir recht unbekannte China. Der Einstieg in das Buch fiel mir leicht. Die Kapitel sind eher kurz gehalten, dazwischen gibt es ein paar wenige schwarz-weiß Abbildungen ( ich hätte mir gerne mehr angesehen). Das Glossar am Ende war hilfreich und interessant.

Mir hat gut gefallen, dass ich viele neue Informationen über das Leben der Frauen in China erfahren habe. Manche haben mich staunen lassen, andere waren so furchtbar, dass ich gleich wieder sehr dankbar war, hier und jetzt aufgewachsen zu sein.
Dazu wird das Verhalten der Frauen und der Gesellschaft in der Gegenwart gezeigt, aber auch auf die Vergangenheit zurückgegriffen.
Die Themen waren umfangreich und dabei gleichzeitig ausführlich genug behandelt. 

Fazit: Ein Einblick in eine manchmal doch andere Welt. 4 Sterne von mir.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"schweden":w=1,"band 6":w=1,"cliffhanger":w=1,"gruppendynamik":w=1,"professionalität":w=1,"sebastian bergmann":w=1,"rosenfeldt":w=1,"hjorth":w=1

Die Opfer, die man bringt (3 MP3-CDs)

Michael Hjorth , Hans Rosenfeldt , Ursel Allenstein , Ulla Ackermann
Schallplatte
Erschienen bei Audiobuch, 23.10.2018
ISBN 9783958620759
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Cover ist eher mittelmäßig.


Die Sprechstimme finde ich angenehm, ich habe aber festgestellt, dass ich ihr nicht lange aufmerksam folgen kann und mich wirklich konzentrieren muss, damit meine Gedanken nicht abschweifen.
Man kann das Buch gut lesen/ hören ohne die vorherigen Bände zu kennen. es wird aber auch öfters Hinweise zu den vorherigen Büchern geben. 

Die handelnden Personen haben mich nicht so ganz überzeugt. Zu Beginn ( das was meine erste Begegnung mit diesen) fand ich sie seltsam, im Verlauf habe ich mich etwas versöhnt. Mit Bergmann konnte ich letztlich doch recht wenig anfangen und mich auch so weniger mit den Protagonisten identifizieren. Er hat mir von seiner Persönlichkeit nicht so gefallen. 

Die Geschichte ist stellenweise spannend, aber dann auch wirklich langatmig. Ich mag es eigentlich ganz gerne, wenn man etwas persönliches über die Ermittler erfährt, hier war es mir dann zu viel - ich hätte mir mehr Ermittlungen zum Fall gewünscht! 

Daher gerade so 3 Sterne - für ich ist die Serie wohl nichts.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"kinderbuch":w=1,"viele nationen":w=1

Die Welt ist bunt, wir sind es auch

Christina Wermescher , Sandy Jud
Fester Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Brighton Verlag GmbH, 01.05.2018
ISBN 9783958764897
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ich war sehr gespannt auf das Buch.

Die Idee gefällt mir sehr gut. Es werden verschiedene Kinder aus verschiedenen Ländern vorgestellt. Dazu etwas landestypisches wie Eisbären in Grönland oder Elefanten in Kenia. 
Sehr positiv sind mir die Abbildungen aufgefallen. In sehr angenehmen Farben gehalten zeigen sie den Kindern realistische und kindernahe Zeichnungen der Umgebung bzw. der Tiere.

Aber - und jetzt kommt das große aber - fehlen nicht nur mir, sondern auch den Kindern - eine richtigen dazugehörige Geschichte.
Ich empfinde es eher als eine Aufzählung, die am Schluss zusammengefügt wird. Ein bisschen mehr Zusammenhang hätte ich mir gewünscht.

Die Ausmalbilder am Ende des Buches ( so ausführlich habe ich das noch nicht gesehen!) finde ich ganz nett. 

Fazit: Leider nur 3 Sterne von mir. 

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"thriller":w=3,"hörspiel":w=3,"cody mcfadyen":w=3,"smoky barrett":w=3,"spannung":w=1,"reihe":w=1,"serie":w=1,"hörbuch":w=1,"band 1":w=1,"serienmörder":w=1,"buchreihe":w=1,"serienkiller":w=1,"trauma":w=1,"3 sterne":w=1,"bastei lübbe":w=1

Die Blutlinie - Folge 01

Cody Mcfadyen , Katy Karrenbauer , Jens Wawrczeck , Douglas Welbat
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Lübbe Audio, 21.12.2018
ISBN 9783838787282
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Cover gefällt mir nicht so gut. Es wirkt nicht so ansprechend und Smoky habe ich mir optisch etwas jünger vorgestellt.

Die Stimmen sind allesamt sehr gut. Smokys Stimme hätte ich mir vielleicht etwas weicher vorgestellt.

Das Hörbuch begann schon mit einer wirklich gruseligen Atmosphäre und hat mich direkt gepackt. Generell muss ich die Musik bzw. die Vertonung der Hintergrundgeräusche sehr loben! Es klingt so toll und für mich absolut perfekt! Wirklich ganz toll gemacht.

Smoky empfinde ich als eine mutige Frau, mit deren Schicksal ich aber auch Mitleid habe. Etwas seltsam war die erste Begegnung mit ihren Kollegen im Büro. Irgendwie ziemlich distanziert fand ich. 

Inhaltlich war es auch sehr spannend und ich habe den Inhalt sehr gerne verfolgt.  Sehr schade finde ich, dass das Buch auf 4 Teile aufgeteilt wird - das Hörvergnügen ist doch recht kurz. 

Fazit: Super Hörspaß! 

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

108 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 79 Rezensionen

"weihnachten":w=4,"familie":w=3,"geheimnis":w=1,"geheimnisse":w=1,"geschwister":w=1,"tochter":w=1,"sohn":w=1,"virus":w=1,"verlobung":w=1,"familienroman":w=1,"christmas":w=1,"weihnachtszeit":w=1,"ullstein verlag":w=1,"norfolk":w=1,"vater-sohn":w=1

Sieben Tage Wir

Francesca Hornak , Tanja Handels
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.10.2018
ISBN 9783548290898
Genre: Romane

Rezension:

Das Cover finde ich okay. 
Der Schreibstil ist ganz gut. 

Ich habe etwas gebraucht, bis ich mit den Charakteren warm geworden bin. Sie sind zwar unterschiedlich gestaltet, haben sich aber sehr voneinander entfernt. Gerade mit dem Vater konnte ich nicht so viel anfangen.  Olivia war mir dann doch am schnellsten sympathisch. Etwas irritiert hat mich dann, dass ihre Familie so wenig von ihrer Arbeit wissen möchte.

Ich fand das Buch hat einige Längen aufgewiesen. So war für mich der Inhalt etwas schleppend. Obwohl so einige Probleme aufkommen hat es mich dann immer noch nicht so gepackt.

Es war schön zu sehen, wie sich die Familie dann doch mehr annähert.
Das letzte Fünftel war dann doch wieder spannender und für mich war etwas von der verhofften Atmosphäre aufgekommen. Das Ende finde ich recht passend, vielleicht sogar etwas übertrieben. Aber ja, es hat mir dann doch gefallen. 

Letztendlich fand ich das Buch nur durchschnittlich - ich habe da deutlich mehr (weihnachtliche) Atmosphäre erhofft. Dafür von mir nur 3 Sterne. 

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

"sachbuch":w=4,"berührung":w=3,"haut":w=2,"massagen":w=2,"massagetechniken":w=2,"fachbuch":w=1,"depression":w=1,"alter":w=1,"gefühl":w=1,"heilung":w=1,"achtsamkeit":w=1,"übungen":w=1,"massage":w=1,"wohlbefinden":w=1,"studien":w=1

Berührung

Bruno Müller-Oerlinghausen , Gabriele Mariell Kiebgis
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Ullstein Leben, 21.09.2018
ISBN 9783963660061
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich war sehr gespannt auf das Buch, denn ich habe mir viel davon versprochen.

Das Cover gefällt mir gut. Der Schreibstil ist okay, jedoch war ich schon vom 1. Satz auf Seite 13 verwirrt. Auch, dass das Raufen unter jungen Männern auf dem Land vorbehalten sein soll... hä?!

Die ersten Abschnitte fand ich noch ganz gut gelungen. Es geht um die Haut, auch in Verbindung mit dem übrigen Körper, die Persönlichkeit und auch wissenschaftliches kommt nicht zu kurz.

Dann kommen die sehr ausführlich beschriebenen unterschiedlichen Massagemethoden. Hier klingt es leider dann doch nach Eigenwerbung. 

Allgemein habe ich mir das Buch etwas anders vorgestellt. Deutlich weniger anpreisen der versch. Massagen und mehr  Inhalte zu Beginn.

Das letzte Kapitel, Berührungen in unterschiedlichen Kulturen und Religionen hat mir sehr gut und am Besten gefallen - es hätte gerne ausführlicher sein können.

Deshalb 3 Sterne von mir 

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"humor":w=3,"roman":w=1,"familie":w=1,"kinder":w=1,"eifersucht":w=1,"eltern":w=1,"sprüche":w=1,"familienleben":w=1,"beziehungsprobleme":w=1,"kleinkind":w=1,"kinderbetreuung":w=1,"schlafrituale":w=1,"waldkindergarten":w=1,"ökoeltern":w=1,"stillcafé":w=1

Fuck the Reiswaffel

Barbara Ruscher
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 05.10.2018
ISBN 9783746634401
Genre: Humor

Rezension:

Das Cover hat mir gut gefallen. Der Schreibstil ist gut und flüssig zu lesen. 

Leider bin ich sehr geteilter Meinung über das Buch. Es gab Abschnitte, die haben mir gut gefallen und haben mich amüsiert, sodass ich öfter schmunzeln musste. Dann gab es andere Abschnitte, die wenig Humor hatten und mich gelangweilt und genervt haben. Im Gesamtblick haben diese Abschnitte dann leider doch überwogen.

Was mir nicht gefallen hat waren die vielen Wiederholungen und Klischees. Gerade wenn man etwas des Öfteren liest ist der Witz dann ganz weg.
Der Humor war teilweise sehr überspitzt und etwas derb. Gerade über Teddy zu Beginn habe ich mich etwas gewundert. Oft amüsiert, dann auch mal fast entsetzt war er etwas speziell, aber gar nicht mal schlecht. Später tritt er in den Hintergrund, was mich auch nicht so gestört hat.
Mia ist ein knuffiges Kleinkind und bei mancher ihrer Ansichten habe ich mich dann doch ertappt gefühlt oder musste mal über die Situation nachdenken. Durch die vielen Wiederholungen hat sich das dann leider im Verlauf des Buches reduziert.

Fazit: Durchschnittliche 3 Sterne

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"orient":w=3,"kinderbuch":w=2,"musik":w=2,"kamel":w=2,"basar":w=2,"schule":w=1,"reise":w=1,"berge":w=1,"geschenke":w=1,"bunt":w=1,"arabisch":w=1,"begleit-cd":w=1,"buchpluscd":w=1

Das bunte Kamel

Marko Simsa , Linda Wolfsgruber
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Jumbo, 21.09.2018
ISBN 9783833738876
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Cover gefällt mir gut.
Die Abbildungen unterscheiden sich deutlich zu denen aktueller Kinderbücher. Ich mag die nicht so klar umrissenen Zeichnungen in den freundlichen und gedeckten Farbtönen.

Ich war sehr gespannt auf die Reise in den Orient, dessen Thematik nicht ganz so gewöhnlich für den Kinder - Alltag ist.

Sehr gut hat uns gefallen, dass verschiedene kulturelle und geographische Gegebenheiten dargestellt sind. Die Szene auf dem Markt fand ich besonders authentisch. Diese " andere, unbekannte Welt" übt auf die Kinder Faszination aus.
Hier können die Kinder auch einiges Lernen.

Die Sprache fand ich ganz gut, sehr gut hat mir gefallen, dass die Kinder direkt angesprochen werden. Der Unterschied zum Dromedar hat mir auf der Doppelseite nicht ganz so gefallen, da es für mich ein Einschnitt war. 
Das Ende macht die ganze Sache rund.
Die beigefügte CD finden wir ebenfalls ganz gut. 

Fazit: Empfehlenswerte 4 Sterne

  (6)
Tags:  
 
1199 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.