Leserpreis 2018

buchfeemelanies Bibliothek

2.717 Bücher, 741 Rezensionen

Zu buchfeemelanies Profil
Filtern nach
32 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Leber-Buch

Deutsche Leberstiftung
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Humboldt, 31.08.2016
ISBN 9783899938999
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch ist gut gegliedert.
Die einzelnen Abschnitte sind sinnvoll aufgebaut. Die Texte sind kurz, aber ausreichend beschrieben. Zusammengefasst werden wichtige Informationen mit "!" gekennzeichnet am Seitenrand.

Der Schreibstil ist generell gut und leicht verständlich- Allerdings hätte ich mir eine einfachere Erklärung über die verschiedene Blutwerte gewünscht.

Die Abbildungen sind ansprechend und teilweise gewürzt mit einer Prise Humor. 
Gut haben mit am Ende noch mal die " 60 Fragen" samt Antworten gefallen. 

Fazit: Informativ, kurz, gut

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

50 Grimms Märchen

Brüder Grimm
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Nelson, 28.07.2017
ISBN 9783845506265
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Cover finde ich ganz ansprechend.
Die Märchen sind recht kurz gefasst. 
Gut hat mir die Einteilung in verschiedene Kathegorien wie " vom kleinen Volk, tapfere Jungen und Mädchen oder Verwünschungen und Verwandlungen" gefallen und das diese alle gleich viele Märchen beinhalten.
Sehr gut hat mir gefallen, dass (selbst für mich) sowohl bekannte als auch unbekannte Märchen vorkommen.
Die Zeichnungen sind passend und fast alle ansprechend, jedoch hätte ich manchmal andere Handlungen des Inhalts zur Darstellung gewählt. Sehr gut haben mir die " Verzierungen" an den Seitenrändern gefallen - das sieht toll aus.
Die Sprache ist allgemein gut und kindgerecht - manchmal hätte ich es etwas feiner formuliert.

Fazit: Empfehlenswerte 4 Sterne! 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"liebe":w=2,"trauer":w=2,"tod":w=1,"kinder":w=1,"verlust":w=1,"hoffnung":w=1,"hund":w=1,"friedhof":w=1,"tanzen":w=1,"neues leben":w=1,"morgen":w=1,"neue chance":w=1,"vielleicht":w=1,"schwer krank":w=1

Vielleicht tanzen wir morgen

Ruth Hogan , Marion Balkenhol
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 09.11.2018
ISBN 9783471351703
Genre: Romane

Rezension:


Das Cover finde ich ganz gut gelungen.
Der Schreibstil ist ganz gut und die Kapitel sind kurz. Es wird aus den Sichten der verschiedenen Personen geschrieben, was ich prinzipiell gut und spannend finde.

Ich habe mich auf ein gefühlvolles, auch emotionales Buch gefreut. 
Leider wurde ich hier doch recht enttäuscht. 

Die Charaktere sind mit etwas zu oberflächlich gestaltet. Obwohl alle drei schon viel erlebt haben, konnte ich kaum eine emotionale Beziehung aufbauen.
Was mich dazu noch gestört hat waren viele Wiederholungen. Hinzu kamen noch belanglose Informationen, welche die Geschichte kaum voran gebracht haben. Somit war es für mich dann etwas zäh. Später wurde es inhaltlich etwas spannender, jedoch hätte ich das Buch gerne vorher abgebrochen.

Schade, hier habe ich mir deutlich mehr erwartet. Daher leider nur 2 Sterne von mir. 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Tilda Apfelkern. Alle warten auf Weihnachten!

Andreas H. Schmachtl , Andreas H. Schmachtl
Fester Einband: 52 Seiten
Erschienen bei Arena, 29.05.2013
ISBN 9783401701622
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"china":w=4,"sachbuch":w=2,"frauen":w=2,"asien":w=1,"emanzipation":w=1,"sexualität":w=1,"feminismus":w=1,"frauenrechte":w=1,"ein-kind-politik":w=1,"mulan":w=1,"reportage-stil":w=1,"maos kulturrevolution":w=1,"frauenrolle in china":w=1,"bettine vriesekoop":w=1,"ein-kind-politk":w=1

Mulans Töchter

Bettine Vriesekoop , Bärbel Jänicke
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei Pirmoni, 17.10.2018
ISBN 9783981746051
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Coverbild finde ich nicht so toll. Der Titel macht neugierig.

Der Schreibstil ist ganz gut  und die Autorin nahm mich mit in das ferne, mir recht unbekannte China. Der Einstieg in das Buch fiel mir leicht. Die Kapitel sind eher kurz gehalten, dazwischen gibt es ein paar wenige schwarz-weiß Abbildungen ( ich hätte mir gerne mehr angesehen). Das Glossar am Ende war hilfreich und interessant.

Mir hat gut gefallen, dass ich viele neue Informationen über das Leben der Frauen in China erfahren habe. Manche haben mich staunen lassen, andere waren so furchtbar, dass ich gleich wieder sehr dankbar war, hier und jetzt aufgewachsen zu sein.
Dazu wird das Verhalten der Frauen und der Gesellschaft in der Gegenwart gezeigt, aber auch auf die Vergangenheit zurückgegriffen.
Die Themen waren umfangreich und dabei gleichzeitig ausführlich genug behandelt. 

Fazit: Ein Einblick in eine manchmal doch andere Welt. 4 Sterne von mir.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"smoky barrett":w=2,"thriller":w=1,"band 1":w=1,"hörspiel":w=1,"buchreihe":w=1,"serienkiller":w=1,"hörspielreihe":w=1,"cody mcfadyen":w=1,"cd 1 von 4":w=1

Die Blutlinie - Folge 01

Cody Mcfadyen , Katy Karrenbauer , Jens Wawrczeck , Douglas Welbat
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Lübbe Audio, 26.10.2018
ISBN 9783838787282
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Cover gefällt mir nicht so gut. Es wirkt nicht so ansprechend und Smoky habe ich mir optisch etwas jünger vorgestellt.

Die Stimmen sind allesamt sehr gut. Smokys Stimme hätte ich mir vielleicht etwas weicher vorgestellt.

Das Hörbuch begann schon mit einer wirklich gruseligen Atmosphäre und hat mich direkt gepackt. Generell muss ich die Musik bzw. die Vertonung der Hintergrundgeräusche sehr loben! Es klingt so toll und für mich absolut perfekt! Wirklich ganz toll gemacht.

Smoky empfinde ich als eine mutige Frau, mit deren Schicksal ich aber auch Mitleid habe. Etwas seltsam war die erste Begegnung mit ihren Kollegen im Büro. Irgendwie ziemlich distanziert fand ich. 

Inhaltlich war es auch sehr spannend und ich habe den Inhalt sehr gerne verfolgt.  Sehr schade finde ich, dass das Buch auf 4 Teile aufgeteilt wird - das Hörvergnügen ist doch recht kurz. 

Fazit: Super Hörspaß! 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

92 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

"weihnachten":w=4,"familie":w=3,"geheimnis":w=1,"geheimnisse":w=1,"geschwister":w=1,"tochter":w=1,"sohn":w=1,"virus":w=1,"verlobung":w=1,"familienroman":w=1,"christmas":w=1,"weihnachtszeit":w=1,"ullstein verlag":w=1,"norfolk":w=1,"vater-sohn":w=1

Sieben Tage Wir

Francesca Hornak , Tanja Handels
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.10.2018
ISBN 9783548290898
Genre: Romane

Rezension:

Das Cover finde ich okay. 
Der Schreibstil ist ganz gut. 

Ich habe etwas gebraucht, bis ich mit den Charakteren warm geworden bin. Sie sind zwar unterschiedlich gestaltet, haben sich aber sehr voneinander entfernt. Gerade mit dem Vater konnte ich nicht so viel anfangen.  Olivia war mir dann doch am schnellsten sympathisch. Etwas irritiert hat mich dann, dass ihre Familie so wenig von ihrer Arbeit wissen möchte.

Ich fand das Buch hat einige Längen aufgewiesen. So war für mich der Inhalt etwas schleppend. Obwohl so einige Probleme aufkommen hat es mich dann immer noch nicht so gepackt.

Es war schön zu sehen, wie sich die Familie dann doch mehr annähert.
Das letzte Fünftel war dann doch wieder spannender und für mich war etwas von der verhofften Atmosphäre aufgekommen. Das Ende finde ich recht passend, vielleicht sogar etwas übertrieben. Aber ja, es hat mir dann doch gefallen. 

Letztendlich fand ich das Buch nur durchschnittlich - ich habe da deutlich mehr (weihnachtliche) Atmosphäre erhofft. Dafür von mir nur 3 Sterne. 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

66 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

"sachbuch":w=7,"bakterien":w=6,"keime":w=5,"hygiene":w=4,"mikroben":w=4,"humorvoll":w=2,"krankheiten":w=2,"viren":w=2,"keim":w=2,"einzeller":w=2,"humor":w=1,"ratgeber":w=1,"wissenschaft":w=1,"gesundheit":w=1,"bedrohung":w=1

Ein Keim kommt selten allein

Markus Egert , Frank Thadeusz
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ullstein extra, 10.08.2018
ISBN 9783864930683
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Coverbild finde ich ansprechend und passend.
Der Schreibstil ist gut und angenehm gewürzt mit einer Prise Humor. Thematisch erfährt man viel in dem Buch über die kleinsten aller Lebewesen. Interessant und erstaunlich, manchmal aber auch eklig. 
Nebenbei werden auch Alltagsfragen beantwortet -wie wichtig ist Hygiene? Ist sauber auch hygienisch rein? An vielen Beispielen erklärt uns der Autor die wichtigen Aufgaben der Mikroben. Manches ist für mich als Leihe kaum vorstellbar gewesen. 
Sehr interessant fand ich, welche verschiedene Keime es wo im Alltag gibt - und in welchen Mengen.

Fazit : Ein kurzweiliges Sachbuch für interessierte Leser, die sicher Neues erfahren werden.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

137 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 78 Rezensionen

"südstaaten":w=8,"starke frauen":w=5,"usa":w=4,"frauen":w=3,"überleben":w=3,"alligatoren":w=3,"mord":w=2,"probleme":w=2,"unterdrückung":w=2,"kindesmissbrauch":w=2,"selbstbestimmung":w=2,"häusliche gewalt":w=2,"georgia":w=2,"rassenhass":w=2,"baumwolle":w=2

Alligatoren

Deb Spera , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 03.09.2018
ISBN 9783959672207
Genre: Romane

Rezension:

Das Cover gefällt mir gut und es ist passend. 
Der Schreibstil ist ebenfalls gut, sodass ich gut in dem Buch voran gekommen bin.
Die Atmosphäre der vergangenen Tage finde ich gut beschrieben, sodass ich viele Szenen vor meinem geistigen Auge sehen konnte.
Mir haben die drei Frauen auch sehr gut gefallen. Sie waren unterschiedlich, aber durch authentische und durchdachte Charakterisierungen geprägt. Mir hat es gut gefallen von ihrer Vergangenheit zu erfahren und die Probleme des Alltags mit ihnen zu erleben. 
In der ersten Hälfte sind die Seiten nur so vorbei geflogen. Leider fand ich die 2. Hälfte etwas zäher. Obwohl immer noch einiges passiert, fand ich dann doch, dass die Luft etwas raus war.


Fazit: Gelungene Atmosphäre mit tollen Charakteren - 4 Sterne dafür von mir.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"segeln":w=4,"familie":w=1,"abenteuer":w=1,"reisen":w=1,"meer":w=1,"urlaub":w=1,"weltreise":w=1,"famile":w=1,"segelboot":w=1,"segeltörn":w=1,"sabbatical":w=1,"familienreise":w=1,"auszeit mit kindern":w=1

Familienboot

Karen Eriksen
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei PARIMARE Verlag, 25.05.2018
ISBN 9783947244058
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich habe mich sehr über das Buch gefreut.
Erwartet habe ich ein Buch, in der ich die Leidenschaft für das Meer und das Segeln spüren kann. Doch dies war absolut nicht so.
Hätte ich dieses Buch nicht in einer Leserunde gewonnen - ich hätte es schon lange abgebrochen. 

Zuerst einmal hat mir die Vorstellung der Familie gefehlt. Dazu allgemeine Infos. Generell war es einige Male so, dass von irgendetwas erzählt wurde, von dem der interessierte Leser ohne Segelerfahrung nichts versteht. Und es wird nicht erklärt.

Die Sprache ist anstrengend. Mal Umganngssprache - mal Jungendsprache. Kein guter Schreibstil dazu ständig wechselnde Themen irritieren. Dazu lese ich was von "den Alten" etc. Generell hatte ich hin und wieder den Eindruck, dass die beiden Eltern nicht unbedingt immer nett sind. Oft wird gemeckert, " ich hasse dieses Land" dann wird gejammert oder Arrogant über die Bevölkerung geredet. Mag ich nicht! Generell fand ich sie oft nicht gut vorbereitet.. Die Kinder taten mir an der ein oder anderen Stelle leid. Oft standen die Hausaufgaben im Vordergrund.

Generell zu wenig über die Inseln bzw. die Kultur. Recht viel historisches. was mich nicht so interessiert hat. 

Wenig greifbares, viel unwichtiges. Ich fand die Idee mit den Tagebucheinträgen gut. Aber die Umsetzung mangelhaft. Sicher ist es für ein Kind schön, seine Erfahrungen Jahre später wieder zu lesen. Der Leser langweilt sich aber mit Erklärungen wie " Das Taxi war gelb. Zum Frühstück gab es Orangensaft". 

Generell wirkte das Buch nicht gut durchdacht. Von einer deutschsprachigen Journalistin erwarte ich dies.

Fazit: Mein Flop des Jahres!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

"sachbuch":w=3,"sex":w=2,"sexuelle revolution":w=2,"scharfstellung":w=2,"heike melzer":w=1,"ratgeber":w=1,"wissen":w=1,"revolution":w=1,"partnerschaft":w=1,"paperback":w=1,"vorablesen":w=1,"therapeut":w=1,"porno":w=1,"pornografie":w=1,"geschlechtsverkehr":w=1

Scharfstellung

Heike Melzer
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Tropen, 30.08.2018
ISBN 9783608503562
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Cover finde ich okay.
Der Schreibstil ist locker und die Kapitel sind nicht zu lang.
Das Buch ist kurzweilig zu lesen. Das liegt sicherlich auch daran, dass es sehr humorvoll geschrieben ist. Neben privaten Anekdoten erfährt der Leser auch immer mal wieder etwas aus ihrer Praxis - Erfahrung. Von Sex- Toys über Pornos bis hin zu Suchtverhalten und Aufklärung werden viele Themen aufgeführt.
Diese werden eher kurz, aber doch ausführlich genug beschrieben. Analysiert würde ich das Ganze aber dann doch nicht unbedingt nennen. Dem entsprechend habe ich jetzt kaum neue Erkenntnisse erlangt. 
Jedoch ist eine amüsante Abwechselung garantiert und ich habe mich ganz gut unterhalten gefühlt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

"sachbuch":w=2,"ratgeber":w=2,"humor":w=1,"lebenshilfe":w=1,"hardcover":w=1,"vorablesen":w=1,"mutmachbuch":w=1,"problemlösungen":w=1,"christian ankowitsch":w=1,"psychologische tipps":w=1,"lebensstrategien":w=1

Die Kunst, einfache Lösungen zu finden

Christian Ankowitsch
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Berlin, 24.07.2018
ISBN 9783737100106
Genre: Sachbücher

Rezension:

So, ich war gespannt auf das Buch. Ich wollte mich und mein Leben gerne bewusst überdenken.

Das Coverbild gefällt mir nicht. Der Schreibstil ist okay. Es ist schon der ein oder andere Schmunzler dabei gewesen. Ich fand es aber etwas anstrengend, dass es nur Text und keinerlei visuellen Auflockerungen gibt.

Es ist sicherlich kein Buch, dass man in einem Rutsch lesen kann. Der Leser sollte sich schon etwas mit dem Inhalt befassen.
Einige wenige Ideen haben mich überrascht. Die meisten sind jetzt nicht wirklich verwunderlich oder originell. 

Gerade hier setzt auch mein größter Kritikpunkt an: Die möglichen Lösungen sind einfach und viel zu kurz abgehandelt. Hier habe ich eine tiefergehende Analyse erwartet !!!! Mir ist bewusst, dass das Buch sich auf einfache Lösungen spezialisiert hat, aber ein " spritzen sie ihr Gegenüber nass" oder " legen sie sich auf die andere Bettseite" ist dann doch zu einfach.  Hier habe ich mir leider deutlich mehr versprochen.

Fazit: durchschnittliche 3 Sterne von mir

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

85 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

"freundschaft":w=3,"toleranz":w=3,"schule":w=2,"flucht":w=2,"sprache":w=2,"flüchtlinge":w=2,"syrien":w=2,"schokolade":w=2,"flüchtling":w=2,"familie":w=1,"kinderbuch":w=1,"angst":w=1,"trauer":w=1,"rezepte":w=1,"kultur":w=1

Sprichst du Schokolade?

Cas Lester , Christine Spindler , Kate Forrester
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei arsEdition, 18.06.2018
ISBN 9783845827353
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der Titel hat mich neugierig auf das Buch gemacht. Er hat mich leicht erahnen lassen um was es in dem Buch geht.
Das Cover finde ich gelungen und ansprechend.

Ich bin super schnell in das Buch herein gekommen. Der Schreibstil ist sehr gelungen: ein lockerer Schreibstil, von dem sich der ( junge ) Leser direkt angesprochen fühlt zieht einen direkt in die Geschichte rein.
Ich mochte Josie von Beginn ein. Ein nettes Mädchen, das weder auf den Mund noch auf den Kopf gefallen ist. Ihr Problem hat sie dann noch sympathischer gemacht. Auch Nadima finde ich einen gelungenen Charakter, der jedoch noch mehr im Mittelpunkt hätte stehen können.

Mir hat die erste Begegnung der Beiden gut gefallen. Es war schön zu sehen, wie Josie versucht, sich zu verständigen.

Hier gefällt mir, dass klar ersichtlich wird, welche Sorgen die Kinder haben. Das Buch beinhaltet nicht nur die Themen Flucht, neu Ankommen, Legasthenie und beliebt sein wollen sowie Konkurrenzkampf. Sicherlich alles Themen aus dem Alltag der Kinder. 
Jedoch hätte ich mir gewünscht, dass der Fokus stärker auf der Flucht / Krieg gelegen hätte.
Sicherlich hätte man mehr Anfangsschwierigkeiten, noch viel mehr über das Leben in Syrien schreiben können. Gerade über das Leben in dem Kriegsgebiet erfährt man leider wenig. 

Trotzdem finde ich, das dies ein lockeres und gelungenes Buch ist. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die 50 besten Märchenspiele

Wilma Osuji
Flexibler Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Don Bosco Medien, 01.01.2016
ISBN 9783769819847
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Kita aktiv - Märchen

Cornelia Emde
Geheftet: 60 Seiten
Erschienen bei BVK Buch Verlag Kempen, 29.03.2013
ISBN 9783867404198
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die 50 besten Ballspiele im Kindergarten

Elke Gulden , Bettina Scheer
Flexibler Einband: 88 Seiten
Erschienen bei Don Bosco Medien, 01.09.2016
ISBN 9783769822625
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Trarira, der Sommer, der ist da! Mini-Bilderbuch.

Elke Gulden , Bettina Scheer , Anja Goossens
Geheftet: 24 Seiten
Erschienen bei Don Bosco Medien, 01.03.2017
ISBN 9783769822960
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

49 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

frankreich, jugendbuch, meer, mystery

Nebel des Vergessens

Bianka Minte-König , Birgit Schössow
Flexibler Einband: 221 Seiten
Erschienen bei Planet Girl, 18.09.2007
ISBN 9783522180108
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der kleine Rabe Socke: Alles Frühling!

Nele Moost , Annet Rudolph
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 16.01.2018
ISBN 9783480234035
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Als mich das Glück verriet

Yvonne Remmert , Andrea Micus
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.01.2018
ISBN 9783404609680
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 35 Rezensionen

"meer":w=4,"roman":w=2,"kinderbuch":w=2,"insel":w=2,"waisenkind":w=2,"identitätssuche":w=2,"weibliche protagonistin":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"usa":w=1,"jugendbuch":w=1,"amerika":w=1,"himmel":w=1,"boot":w=1,"gefühlvoll":w=1

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Lauren Wolk , Birgitt Kollmann
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.02.2018
ISBN 9783423640350
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Der Titel gefällt mir sehr gut - auch das Coverbild finde ich sehr schön.


Der Schreibstil ist gut und ich war sofort von der Geschichte gefangen. 
Crow ist ein nettes Mädchen. Ihr Wunsch, zu erfahren wo die Wurzeln sind und sie her kommt, kann ich gut nachvollziehen. 
Auch Osh ist mir mit seiner zurückhaltenden, manchmal wortkargen Art ans Herz gewachsen. Man merkt, wie viel ihm Corw bedeutet. 
Auch Miss Maggie mag ich.


Sehr gut gelungen fand ich das beschriebene Misstrauen der Inselbewohner, und wie sich das langsam wendet.  Hier kann man gut sehen, wie engstirnig und misstrauisch die Menschen neuem gegenüber sind- Und wie die neuen Einwohner darunter leiden können. Auch das harte Leben auf der Insel wurde gut dargestellt.
Sehr gut hat mir das Geheimnis gefallen, auf das die drei bei der Suche gestoßen sind. 


Das Buch ist unterhaltsam und lesenswert. Ein wesentlicher Aspekt hat mir nicht so gefallen, deshalb vergebe ich nur 4 Sterne.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

"kinderbuch":w=2,"hexe":w=1,"drache":w=1,"abenteuer, spannung & reise":w=1,"unwetter":w=1,"trick":w=1,"zaubersprüche":w=1,"dracheninsel":w=1,"wetterhexe gula":w=1,"der kleine drache kokosnuss":w=1

Der kleine Drache Kokosnuss und die Wetterhexe

Ingo Siegner , Ingo Siegner
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei cbj, 21.02.2007
ISBN 9783570129425
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

6, freundschaft, pferde, rose hill, samantha

Alles oder nichts

Lauren Brooke , Miriam Margraf
Fester Einband: 197 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.11.2010
ISBN 9783473349173
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Streik der Dienstmädchen

Gudrun Pausewang
Flexibler Einband: 158 Seiten
Erschienen bei RAVENSBURGER VERLAG, 01.10.1992
ISBN 9783473387946
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(963)

1.877 Bibliotheken, 46 Leser, 5 Gruppen, 275 Rezensionen

"krebs":w=72,"familie":w=63,"tod":w=57,"liebe":w=35,"hospiz":w=32,"sterben":w=28,"abschied":w=23,"krankheit":w=22,"anna mcpartlin":w=21,"trauer":w=20,"brustkrebs":w=13,"roman":w=12,"leben":w=12,"die letzten tage von rabbit hayes":w=12,"zusammenhalt":w=11

Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Anna McPartlin , Sabine Längsfeld ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 20.03.2015
ISBN 9783499269226
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
32 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.