buchsuchti_sarahs Bibliothek

35 Bücher, 14 Rezensionen

Zu buchsuchti_sarahs Profil
Filtern nach
35 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(336)

689 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 61 Rezensionen

geneva lee, liebe, royal love, royal, hochzeit

Royal Love

Geneva Lee , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.05.2016
ISBN 9783734102851
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

152 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

streit, vermisst, suche, liebe, verlust

Was aus Liebe geschieht

Anna McPartlin , ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 28.08.2015
ISBN 9783499271816
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(571)

1.208 Bibliotheken, 20 Leser, 2 Gruppen, 231 Rezensionen

liebe, italien, tod, anne freytag, sommer

Mein bester letzter Sommer

Anne Freytag
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.03.2016
ISBN 9783453270121
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(652)

1.239 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 169 Rezensionen

liebe, colleen hoover, pilot, tate, vergangenheit

Zurück ins Leben geliebt

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.07.2016
ISBN 9783423740210
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(174)

367 Bibliotheken, 10 Leser, 9 Gruppen, 20 Rezensionen

london, vermisst, krimi, spannung, charlotte link

Die letzte Spur

Charlotte Link
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 13.10.2014
ISBN 9783442383719
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

199 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

roman, sucht, annamcpartlin, tod, liebe

So was wie Liebe

Anna McPartlin , ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.06.2015
ISBN 9783499271793
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(602)

1.117 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

internat, night school, jugendbuch, liebe, schule

Night School - Du darfst keinem trauen

C. J. Daugherty , Carolin Liepins , Axel Henrici , Peter Klöss
Buch: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.12.2014
ISBN 9783841503213
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.425)

3.762 Bibliotheken, 74 Leser, 9 Gruppen, 309 Rezensionen

liebe, lux, onyx, fantasy, daemon

Onyx - Schattenschimmer

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.11.2014
ISBN 9783551583321
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(552)

1.056 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 103 Rezensionen

liebe, anna todd, erotik, hessa, before us

Before us

Anna Todd , Sabine Schilasky , Anja Mehrmann
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.03.2016
ISBN 9783453419698
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

48 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

klassiker, tess, thomas hardy, england, frauenschicksal

Tess

Thomas Hardy
E-Buch Text: 592 Seiten
Erschienen bei null, 23.04.2015
ISBN 9783423416351
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(363)

580 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 71 Rezensionen

erotik, liebe, driven, driven trilogie, rylee

Driven - Begehrt

K. Bromberg , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453438071
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

187 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 8 Rezensionen

thriller, mary higgins clark, 11. september, familie, new york

Warte, bis du schläfst

Mary Higgins Clark , Andreas Gressmann
Flexibler Einband
Erschienen bei Heyne, 01.12.2009
ISBN 9783453433939
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.919)

3.123 Bibliotheken, 44 Leser, 3 Gruppen, 313 Rezensionen

obsidian, liebe, fantasy, lux, aliens

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551315199
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(203)

376 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 91 Rezensionen

bücher, buchhandlung, liebe, adoption, roman

Die Widerspenstigkeit des Glücks

Gabrielle Zevin , Renate Orth-Guttmann
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Diana, 11.05.2015
ISBN 9783453358621
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.805)

4.151 Bibliotheken, 44 Leser, 10 Gruppen, 396 Rezensionen

selection, liebe, dystopie, prinz, kiera cass

Selection

Kiera Cass , Sibylle Schmidt
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 01.02.2013
ISBN 9783737361880
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(163)

276 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 125 Rezensionen

liebe, schwangerschaft, andy jones, beziehung, zwei für immer

Zwei für immer

Andy Jones , Teja Schwaner , Iris Hansen
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 25.01.2016
ISBN 9783352006647
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(278)

534 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

thriller, smoky barrett, cody mcfadyen, spannung, pflegeeltern

Der Todeskünstler

Cody McFadyen , Axel Merz
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.04.2013
ISBN 9783404169375
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(510)

842 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 57 Rezensionen

liebe, colleen hoover, layken, will, weil ich will liebe

Weil ich Will liebe

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 26.08.2016
ISBN 9783423216425
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(497)

913 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 117 Rezensionen

liebe, lori nelson spielman, träume, tod, lebensziele

Morgen kommt ein neuer Himmel

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.03.2016
ISBN 9783596521128
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(498)

927 Bibliotheken, 27 Leser, 1 Gruppe, 101 Rezensionen

geneva lee, liebe, erotik, royal desire, royal

Royal Desire

Geneva Lee , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.03.2016
ISBN 9783734102844
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Zum Inhalt:
Enttäuscht und verletzt hat Clara ihre Beziehung zu Prinz Alexander nach einer letzten gemeinsamen Nacht beendet. Sie stürzt sich in die Arbeit, um ihn zu vergessen – vergeblich. Die Erinnerungen an ihn, an ihre gemeinsame Zeit lassen sich nicht auslöschen. Und Alexander ist kein Mann, der so leicht aufgibt. Kann er Clara von seiner wahren Liebe überzeugen? Und wird sie zu ihm stehen, wenn er seine dunkle Vergangenheit vor ihr enthüllt?

Das Cover:
Das Cover ist ja wieder wahnsinnig schön und auch der Buchrücken sieht toll im Regal aus. Die Cover sind der Royal Saga sind einfach ein Traum.

Meine Meinung:

ACHTUNG! SPOILER!

Ich war gespannt auf Teil 2 nachdem ich den ersten Teil mit gemischten Gefühlen beendet habe.
Ich fande den zweiten Teil zwar nicht schlechter als Teil 1, aber auch nicht besser.
Auch hier gibt es wieder sehr viele Parallelen zu Shades of Grey. Wie zum Beispiel die Szene mit dem Gürtel, die hier-bis auf eine winzige Ausnahme- 1:1 übernommen wurde.  Auch die Bedrohungen von Daniel haben mich doch sehr an Jack Hyde erinnert. Auch in diesem Band gab es wieder sehr viel Sex. Probleme wurden schnell mal mit Sex gelöst, ein wenig mehr Kommunikation hätte ihr gut getan. Die Sexszenen haben mich irgendwann auch nur noch genervt, ich habe sie dann nur noch überflogen. Wie in Band 1 war auch hier die Ausrucksweise des Prinzen sehr vulgär. Clara war mir im ersten Band manchmal richtig sympathisch, aber wie naiv und überstürzt sie in Band 2 gehandelt hat, fande ich keineswegs mehr sympathisch. Es war oft von Liebe die Rede, aber von richtiger Liebe fehlte jede Spur. Die Beziehung der beiden hat sich weiterhin auf das Körperliche bezogen, um mehr schien es insbesondere Alexander nicht zu gehen. Clara war aber immer wieder der Meinung dass er in sie verliebt ist, was ich sehr naiv fande. Bis auf den (viel zu überstürzten) Heiratsantrag suchte man Romantik vergeblich. Diesen fande ich dennoch unrealistisch, wer verlobt sich denn schon nach 3 Monaten wenn es sich nicht um eine Zwangsehe handelt? Und wer zieht nach 3 Monaten schon zusammen. Da konnte ich nur mit dem Kopf schütteln. Auch die Gedankenweise der Mutter von Clara fande ich äußerst fragwürdig. Sie findet Sex vor der Ehe nicht okay, findet es aber kaum erwarten bis die beiden heiraten und findet esscheinbar völig okay, sich nach 3 Monaten zu verloben. Logik?

Von den ganzen Sexszenen mal abgesehen, fande ich den Rest der Story dennoch interessant und auch spannend. Auch wenn es nicht sehr viel Story gab ...


  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(262)

517 Bibliotheken, 6 Leser, 6 Gruppen, 22 Rezensionen

krimi, charlotte link, thriller, trennung, stalker

Der Verehrer

Charlotte Link
Flexibler Einband: 510 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.09.2011
ISBN 9783442377473
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zum Inhalt:
Als in einem Waldstück die Leiche einer erst kürzlich ermordeten jungen Frau gefunden wird, stehen die Polizei und die Angehörigen vor einem Rätsel. Denn die Frau galt seit sechs Jahren als spurlos verschwunden. Erst der Telefonanruf einer ehemaligen Urlaubsbekanntschaft liefert den ersten Anhaltspunkt für die Ermittlungen …

Meine Meinung:
Das war mein dritter Spannungsroman von Charlotte Link und ich war wieder mal begeistert. Der Schreibstil derb Autorin ist sehr flüssig, man kommt also schnell voran.
Auch hier gibt es wieder sehr viele Charaktere, die Autorin geht jedoch hier schrittweise vor und so kommt man auch nicht durcheinander. Die Charaktere wurden zudem alle sehr gut herausgearbeitet.
Ich war sofort in der Geschichte drin und konnte das Buch kaum mehr aus der Hand legen. Der Spannungsbogen hat sich durchgehend sehr gut gehalten.
Charlotte Link kann es einfach. Es sind gar nicht viele brutale Szenen nötig, die Spannung hält sich trotzdem sehr gut.
Auch das Finale war spannend und hat mir gut gefallen, auch wenn es ein paar kleine Parallelen zu "Im Tal des Fuchses" hatte.

Fazit:
Ich werde noch einiges mehr der Autorin lesen!

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.521)

2.471 Bibliotheken, 34 Leser, 5 Gruppen, 164 Rezensionen

liebe, familie, roadtrip, jojo moyes, england

Weit weg und ganz nah

Jojo Moyes , Karolina Fell , ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 23.05.2014
ISBN 9783499267369
Genre: Romane

Rezension:

Zum Inhalt:
Einmal angenommen … … dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht. Du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten. Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Und du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weißt, dass es falsch ist. Aber auf einen Schlag wäre dein Leben so viel einfacher … Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Straßenrand – und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen. Würdest du einsteigen? Würdest du ihm irgendwann während eures verrückten Roadtrips gestehen, was du getan hast? Und kann das gutgehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?

Das Cover:
Das Cover finde ich sehr schön. Sehr einfach, aber sehr passend zur Geschichte,

Meine Meinung:
Dieses Buch hat mich sehr berührt. Es war mein erstes Buch von Jojo Moyes. Und definitiv nicht mein letztes.
Die Protagonistin Jess war mir von Anfang an sympathisch. Ebenso ihre beiden Kinder, Nicky und Tanzie. Mit allen drei habe ich mitgefühlt und mitgefiebert. Auch Ed habe ich im Laufe der Geschichte in mein Herz geschlossen. Die Charaktere waren alle toll herausgearbeitet, mit all ihren Stärken und Macken. Das waren keine 0815 Figuren. Auch ihre Entwicklungen während dem Verlauf waren sehr schön.
Das Buch hat mich an einigen Stellen zum Nachdenken angeregt. Daran erkenne ich immer ein gutes Buch, wenn ich auch wirklich über das ein oder andere mal nachdenke.
Die Geschichte zeigt wie wichtig ein Zusammenhalt einer Familie sein kann. Es zeigt, dass Geld nicht alles ist aber eben auch nicht unwichtig ist.
Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht es zu lesen, man wollte immer wissen wie es weiter geht. Die Geschichte mit dem "Roadtrip" hat mir auch sehr gut gefallen. War mal was anderes.

Fazit:
Absolute Empfehlung von mir!

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(777)

1.306 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 225 Rezensionen

liebe, colleen hoover, love and confess, kunst, tod

Love and Confess

Colleen Hoover ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.11.2015
ISBN 9783423740128
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zum Inhalt:

Vor fünf Jahren hat Auburn ihre erste große Liebe in Dallas zurücklassen müssen, verbunden mit einem Schmerz, den sie bis heute nicht ganz überwunden hat. Als sie eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie Zettel mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich. Niemand soll von ihrer Vergangenheit wissen – vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, der sich von den Geschichten anderer Menschen für seine Bilder inspirieren lässt. Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und Owen geht es nicht anders. Die beiden verlieben sich mit ungeahnter Wucht ineinander. Doch auch Owen hat ein Geheimnis, das alles zu zerstören droht, was ihnen wichtig ist ...

Cover:

Schön, aber nichts besonderes. Jedoch finde ich die Aufmachung mit den Bildern von Owen wunderschön!

Meine Meinug:

Wow. Einfach nur wow. Dieses Buch hat mich wirklich berührt. Der Schreibstil hat mich sofort mitgerissen, ich habe gleich in die Geschichte reinfinden können. Colleen Hoover schreibt sehr flüssig.
Die Charaktere waren alle schön herausgerarbeitet. Owen war einfach der Wahnsinn! Ich glaube, ich habe mich einen Buchcharakter verliebt! :D Wie er mit Auburn umgegangen ist war wirklich rührend. Generell hat mir die Liebesgeschichte der beiden sehr gut gefallen, mit all ihren Problemen... Auch hier gab es wieder viel Drama drumherum, aber nicht ZU viel! Colleen Hoover hats echt drauf da immer die goldene Mitte zu finden...
Mit Auburn habe ich so mitgefühlt wie mit keinem anderen Charakter. Ich habe all ihre Gefühle selbst gespürt- die Trauer, die Wut, die Angst,...
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und wollte nicht dass es aufhört.  Auch was sich hinter dem Titel "Confess" verbirgt, war eine schöne Idee der Autorin, welche auch gut in die Tat umgesetzt wurde. Das Buch hat so etwas besonderes und unverwechselbares an sich, find ich...
Die letzten 50 Seiten habe ich mir schließlich auch  noch eine Woche aufgespart. Dieses Bedürfnis hatte ich noch bei keinem Buch zuvor. Als es dann auf die letzten Seiten zuging, war ich sehr traurig dass es bald vorbei sein würde.
Der Punkt, den man am Ende erfahren hat, hat mir verdammt gut gefallen. Somit war auch das gesamte Ende sehr gelungen.
Ich hätte gerne mehr von den beiden gelesen!

Fazit:
Ich fande es besser als "Weil ich Layken liebe"- und das muss was heißen, denn diesem Buch habe ich auch schon 5 Sterne gegeben.
"Love and Confess" hätte ich -wenn möglich- noch sehr viel mehr Sterne gegeben. Es war eines der besten Bücher, die ich gelesen habe.


  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.884)

4.463 Bibliotheken, 64 Leser, 3 Gruppen, 200 Rezensionen

erotik, liebe, sex, christian, ana

Shades of Grey - Befreite Lust

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 24.10.2012
ISBN 9783442478972
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.267)

11.205 Bibliotheken, 160 Leser, 6 Gruppen, 842 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
35 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks