buecherfee_ellas Bibliothek

238 Bücher, 77 Rezensionen

Zu buecherfee_ellas Profil
Filtern nach
240 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

51 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

jugendbücher

Ein kleines Wunder würde reichen

Penny Joelson , Andrea Fischer
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.05.2018
ISBN 9783841440235
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

jugendbuch, deutschland, erste liebe, alltagsbeobachtung, alltag

Vierzehn

Tamara Bach
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551583598
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Konnte mich nicht vom Hocker hauen ...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

76 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

kobolde, angriff, coming-of-age, elben, amnesie

Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe

Nicole Alfa
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 03.05.2018
ISBN 9783646604221
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dank der LovelyBooks Leserunde zu PRINZESSIN DER ELFEN hatte ich dieses schöne Lesevergnügen, dass mich auf der ersten Seite gepackt und bis zur letzten Seite mitgenommen hat!
Elfen, Elben, Kobolde! Ich liebe diese Art von Fantasy und Wesen dieser Art! Das gibt schon mal Pluspunkte. Und dann noch die tolle Story! Und die ganze Romantik zwischen Daan und Lucy, die nicht sein darf, weil er Kobold und sie eine Elfe! Romeo-und-Julia-like und das liebe ich ja so!
Als ich noch vor dem Lesen den passenden Test gemacht habe, bin ich eine Koboldin gewesen. Ich war so enttäuscht, schließlich ist mein erstes Bild von einem Kobold: klein, grün, hässlich, runzelig, bähhh! Aber nach der Lektüre weiß ich, dass muss ich nicht ;)


Leider war ich so super schnell durch mit dem Lesen. Immer wenn ich angefangen habe, bin ich durch die Kapitel geflogen, weil es so spannend, romantisch, schön war, dass ich nicht aufhören konnte zu lesen. Und flupps war ich schon wieder zehn Kapitel weiter. Das spricht natürlich sehr für die Schreibqualitäten der Autorin! Die ganze Story ist echt schön geschrieben. Ich hatte wirklich Spaß beim lesen.
Leider ist der erste Teil ja nun zu Ende …
Ich fiebere deshalb ganz gespannt dem zweiten Teil entgegen, vor allem, weil der erste mit so einem spannenden Cliffhanger endet, das ich gar nicht anders kann, als den nächsten Teil zu erwarten und sofort zu lesen!

Und darum geht’s:

Lucy hat es nicht leicht, mit ihrer Tante und ihrem Onkel, die nach dem Tod ihrer leiblichen Eltern die einzige Familie sind, die sie hat. Die beiden lassen ihr kaum Freiheiten und behüten sie, als ob sie 24/7 in Gefahr wäre. Und plötzlich stellt Lucy fest: Das ist sogar so! Sie ist die Prinzessin der Elfen und laut einer Prophezeiung die letzte Rettung der magischen Völker. Zu ihrem Schutz wurde sie vor vielen Jahren auf die Erde gebracht. Aber jetzt ist das Böse nicht mehr fern und macht Jagd auf Lucy. In der Akademie auf ihrem eigentlichen Heimatplaneten Phönix soll sie ihr Schicksal kennenlernen und die Welt retten. Aber vielleicht muss sie sich erst selber retten: Denn ihr Herz ist hoffnungslos an den Kobold Daan verloren …

●●●●● 5 Feenpunkte

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

55 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

hexen, magie, harz, gut gegen böse, hexe

Spiegelherz

Janine Wilk
Flexibler Einband
Erschienen bei Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 24.04.2018
ISBN 9783522505628
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(194)

400 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 158 Rezensionen

fantasy, emily bold, jugendbuch, liebe, silberschwingen

Silberschwingen - Erbin des Lichts

Emily Bold , Carolin Liepins
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 13.02.2018
ISBN 9783522505772
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe nun endlich SILBERSCHWINGEN von EMILY BOLD gelesen. Und bin gefangen in der wunderschönen Welt der Silberschwingen! Spannung, Geheimnisse, Romantik und ein Mädchen zwischen zwei Jungs – schmacht! Danke an @NetGalleyDE und den Verlag! Denn ich bin sehr sehr positiv beschwingt von diesem Buch …
“Silberschwingen” sind zwar nicht neue Fantasy-Wesen, aber derzeit gibt es kaum Bücher über sie oder wenige über Engel und so was. Natürlich sind sie vorhanden, das leugne ich nicht. Aber im Vergleich zu anderen Wesen … Deshalb toll, dass es dieses Buch gibt! Mit toller Story und Charakteren!
Die Geschichte zwischen Thron und Lucien, die sich nicht lieben dürfen, aber doch einander verfallen! Herzzerreißend! Manchmal aber doch ein bisschen zu viel hin und her zwischen den beiden – ja, nein, doch, dann wieder nicht, ich hasse dich, ich liebe dich, ich bin ein Monster, ich bin ein Engel ...
Sehr überrascht hat mich das Ende … hätte ich nicht gedacht, dass das so passiert und ***ACHTUNG SPOILER*** Thorn ihre Schwingen schon jetzt bekommt … Da dachte ich, es wird auf die nächsten Teile hinausgezögert. Aber natürlich sind dafür noch ganz viele andere  Geheimnisse offen. Ich bin sehr gespannt auf Band 2 und warte ganz sehnsüchtig darauf!

Und darum geht’s:

Thorn weiß nicht wie ihr geschieht. Plötzlich brennt ihr Rücken wie Feuer und sie hat Schmerzen, die kaum auszuhalten sind. Ihr Mitschüler Riley offenbart ihr dann: SIe ist eine Silberschwinge und an ihrem Geburtstag werden diese aus ihr ausbrechen und sich allen zeigen. Also ob das nicht schon schlimm genug wäre: Thorn ist keine ganze Silberschwinge. Sie ist nur ein Halbwesen und die sind den Clans nicht willkommen, sondern müssen um jeden Preis vernichtet werden.
Das ist Lucien Yorks Aufgabe. Doch durch unglückliche Umstände wird Thron plötzlich zu seiner Versprochenen ausgewählt und muss sich mit dessen Hilfe den Oberen stellen, um am Leben zu bleiben … dabei löst Lucien als ihr schlimmster Feind jedoch Gefühle aus, die nicht sein dürfen – für keinen der beiden!

●●●●● 5 Feenpunkte






  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Mortal Engines

Philip Reeve
Flexibler Einband: 373 Seiten
Erschienen bei Harpercollins Childrens Books, 01.09.2004
ISBN 0060082097
Genre: Sonstiges

Rezension:

Was wäre, wenn eure Stadt nicht statisch wäre, sondern wie ein Schiff von Ort zu Ort gelangen könnte? Cool, oder? Aber wenn es dabei um das Überleben geht, sieht das schon anders aus ...und bei MORTAL ENGINES von Philip Reeve geht es genau darum. Der Film erscheint übrigens im Dezember!
Die Idee der laufenden Städte finde ich mega! Da kann man so viel draus machen - genial! Und die Story ist wortwörtlich immer in Bewegung! Immer passiert etwas, auch Unerwartetes und die ganze handlung entwickelt sich auf einmal in eine ganz andere Richtung! Genauso rasant wie Londons Vormarsch durch die Jagdgründe!
Für ein KINDER- und Jugendbuch doch sehr brutal an manchen Stellen … Vor allem das Ende, wo es eigentlich zu einem regelrechten Showdown mit vielen Toten kommt. Und ich hätte mir noch weitere Erklärungen, in welchem Jahrhundert man sich jetzt befindet und wie es wirklich genau zu allem kam, gewünscht. Es wird ein bisschen angesprochen, aber nur sehr schwammig.
Das Buch wurde jetzt von Peter Jackson verfilmt und wird im Dezember in die Kinos kommen. Der Trailer sieht sehr vielversprechend aus und ich bin gespannt, wie der Stoff umgesetzt wurde.

Also wer den Film nicht abwarten kann, der kann sich hier schon mal in die Geschichte einlesen:

Tom ist Historikergehilfe in London, einer der größten laufenden Städte der Welt. Die Stadt bewegt sich durch die Jagdgründe der dystopischen Welt auf der Suche nach kleineren Städten. Diese werden wortwörtlich gefressen und deren Rohstoffe für die eigene Stadt verwendet.
Als Tom eines Tages durch Zufall auf sein großes Idol, den Historiker Valentine, trifft, beginnt für ihn das größte Abenteuer seines Lebens: Zusammen mit Hester Shaw, die Valentine wegen einer alten Fehde umbringen will, wird er von diesem aus der Stadt “geschmissen” und muss sich gegen Piraten, Aeronauten und andere Städte behaupten und kommt mit Hester zusammen einer großen Verschwörung auf die Spur!

●●●●o 4 Feenpunkte

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(166)

367 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 78 Rezensionen

fantasy, kaden, der glanz der dunkelheit, lia, mary e. pearson

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Glanz der Dunkelheit

Mary E. Pearson , Barbara Imgrund
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ONE, 29.03.2018
ISBN 9783846600603
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich weiß nicht, ob ich mich freuen oder weinen soll! Weinen, weil ich GLANZ DER DUNKELHEIT jetzt durchgelesen habe. Und freuen, weil Mary E.Pearson es geschafft hat, alles so wunderschön enden zu lassen! Da bin ich bei Reihen immer sehr skeptisch, weil ich Angst habe, dass mir das endgültige Ende alles versaut! Aber nicht bei CHRONIKEN DER VERBLIEBENEN!
Hier hat alles gestimmt!
Die Handlung nimmt unglaublich an Fahrt auf. Es gibt neue Verschwörungen, Verräter und Freunde. Lia ist zu einer unglaublich starken Frau herangewachsen und hat sich seit der ersten Seite des ersten Buchs so positiv verändert! Von der Prinzessin zur Kriegerin - für mich ist sie ein richtiges Vorbild!
Die Beziehung zu Rafe und Kaden ist wunderschön erzählt und ich freue mich wie eine Schneekönigin über das geglückte Ende für alle!

Und darum geht’s:

Lia kehrt zusammen mit ihren verbündeten, aber ohne ihren Liebsten Rafe nach Morrighan zurück. Dort muss sie nun die Verräter am Hof entlarven und sich auf den Angriff des Komizars vorbereiten. Doch die Obersten des Reiches zu überzeugen ist nicht leicht und Lia sieht sich vielen Problemen und auch Gefahren gegenüber. Doch nicht nur Kaden und ihre anderen Freunde, auch Rafe steht ihr wieder zur Seite. Doch der Kampf um die Königreich hat gerade erst begonnen und Lia muss alles opfern, um ihn zu gewinnen!
 
●●●●● 5 Feenpunkte

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(769)

1.244 Bibliotheken, 26 Leser, 3 Gruppen, 117 Rezensionen

liebe, australien, humor, graeme simsion, asperger-syndrom

Das Rosie-Projekt

Graeme Simsion , Annette Hahn
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.01.2015
ISBN 9783596197002
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(328)

587 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 44 Rezensionen

klassiker, der kleine prinz, freundschaft, liebe, reise

Fischer Klassik / Der Kleine Prinz

Antoine de Saint-Exupéry , Peter Stamm
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.03.2016
ISBN 9783596906314
Genre: Klassiker

Rezension:

Irgendwie habe ich es nicht so mit Klassikern. Alle Bücher, die so hoch gelobt werden, finde ich irgendwie öde. “Stolz und Vorurteil”, “Der Nussknacker” und jetzt DER KLEINE PRINZ von ANTOINE DE SAINT-EXPUÈRY
Zum Glück hatte das Buch nur 160 Seiten. Ehrlich! Wären es mehr gewesen ,dann hätte ich abgebrochen … und das will ich eigentlich nie bei Büchern. Knallhart lese ich bis die letzte Seite durch meine Finger rinnt. Aber hier war es ein wenig Überwindung. Das einzige, was wirklich toll war, war das Zitat “Man sieht nur mit dem Herzen gut.”
Aber sowas wie der Erzählstil oder die Dialoge, die haben mir überhaupt nicht zugesagt. Platt, ohne Inhalt, langweilig. Genauso wie sie Story. Ich dachte da passiert irgendwie mehr …  aber das ganze strotzt nur so vor Langeweile! Der kleine Prinz erzählt nur, was er alles so “Tolles” auf seiner Reise entdeckt. Naja, darüber lässt sich streiten.
Ein bisschen mehr Spannung und auch Magie – die ich hier sehr, sehr vermisst habe – hätten nicht geschadet.. Ich dachte “Man, der kleine Prinz da auf seinem Planeten und die Sterne und und und!” Aber ne, alles so kalt und gefühllos meiner Meinung nach.


Und darum geht’s (wer es sich antun möchte):

Ein Mann strandet in der Wüste und sein einziger Freund ist der kleine Prinz, der von einem anderen Planeten kommt und auf der Erde einen Freund sucht. Er erzählt dem Mann von seinen Abenteuern im Universum und den Menschen, denen er dort begegnet. Bis der kleine Prinz schließlich wieder zurückkehren muss ...

●oooo 1 Feenpunkt


  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

95 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

liebe, new york, jill santopolo, beziehung, träume

Was bleibt, sind wir

Jill Santopolo , Carola Fischer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.02.2018
ISBN 9783453422155
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

64 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

magie, elfe, elfen, fantasy buch, kampf

Nacht ohne Sterne

Gesa Schwartz
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbt, 14.08.2017
ISBN 9783570311509
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

336 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 111 Rezensionen

liebe, janet clark, deathline, ewig dein, indianer

Deathline - Ewig dein

Janet Clark
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbj, 20.03.2017
ISBN 9783570173664
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(202)

498 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 100 Rezensionen

drachen, fantasy, iskari, kristen ciccarelli, liebe

Iskari - Der Sturm naht

Kristen Ciccarelli , Astrid Finke
Fester Einband
Erschienen bei Heyne, 02.10.2017
ISBN 9783453271234
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.043)

2.189 Bibliotheken, 22 Leser, 8 Gruppen, 33 Rezensionen

fantasy, tintenwelt, cornelia funke, jugendbuch, bücher

Tintentod

Cornelia Funke , Cornelia Funke
Buch: 768 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2012
ISBN 9783841500144
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.320)

2.598 Bibliotheken, 36 Leser, 7 Gruppen, 58 Rezensionen

fantasy, tintenwelt, cornelia funke, bücher, jugendbuch

Tintenblut

Cornelia Funke , Cornelia Funke
Buch: 736 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2011
ISBN 9783841500137
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(281)

561 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

die bestimmung, veronica roth, fours geschichte, dystopie, four

Die Bestimmung - Fours Geschichte

Veronica Roth , Michaela Link
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.03.2016
ISBN 9783570310564
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

271 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 40 Rezensionen

england, mary hooper, kindstötung, oxford, anne green

Totenmädchen

Mary Hooper , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei cbj, 18.04.2011
ISBN 9783570400722
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

leben unter wasser, gezeiten, kinderbuch, kinder der gezeiten, arena

Kinder der Gezeiten

Angela McAllister , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 230 Seiten
Erschienen bei Arena, 15.01.2008
ISBN 9783401500072
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sarah & Kim

Barbara Veit
Flexibler Einband: 165 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.09.2006
ISBN 9783423622790
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(267)

613 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 104 Rezensionen

fantasy, liebe, die gabe der auserwählten, jugendbuch, kaden

Die Chroniken der Verbliebenen - Die Gabe der Auserwählten

Mary E. Pearson , Barbara Imgrund
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei ONE, 26.10.2017
ISBN 9783846600528
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Diese Reihe hat mich wirklich gepackt! Hab sie mir von meinem besten Freund ausgeliehen. Und seine Empfehlungen haben mich eigentlich noch nie enttäuscht! Bin am überlegen, sie mir nun auch zu kaufen! Und Band 4! Den muss ich lesen!!!

Alle Bücher sind der Hammer! Die Charaktere, die Story, die Spannung, das Setting! Besser geht es nicht! Vieles hat mich zum Teil stark an THRONE OF GLASS erinnert; Aber das fand ich gar nicht so schlimm, sondern mega gut!
Ich habe Lia sofort ins Herz geschlossen! Sie ist eine tolle, starke, unabhängige und doch so pflichtbewusste junge Frau! Sie geht ihren Weg, aber denkt nicht nur an sich, sondern auch an die anderen. Ich habe ihr Schicksal mit klopfendem Herzen verfolgt und bin gespannt, für wen ihr Herz sich nachher entscheidet. Rafe oder Kaden …?
Und dann das witzige Verwirrspiel im ersten Teil! Wem ging es denn genauso? Ich dachte zunächst, ich bin total dusselig und hätte mich das ganze Buch über total verlesen! Aber dann habe ich mit meinem BFF darüber gesprochen und der hat genau das gleiche erlebt! Puhh, ich bin nicht komplett neben der Spur :)
Leider, leider waren die Seiten so schnell durchgelesen und ich musste der DAnksagung ins Auge blicken, statt dem Anfang des neuen Kapitels :( Böse, böse. Aber Teil vier ist ja nun erschienen und der muss unbedingt verschlungen werden!


Und darum geht’s:

Lia, Prinzessin des Reiches Morrighan flieht vor ihrer eigene Hochzeit. Sie will keinen Prinzen heiraten, den sie nicht kennt und der womöglich schon ein alter Greis ist. Und das nur, damit sich ihr Reich und das Königreich Dahlbreck näher kommen um gegen das dritte Land Venda gerüstet zu sein.
Lia versteckt sich mit ihrer besten Freundin in einer Hafenstadt und arbeitet dort als Schankmädchen. Nichts ahnend, dass sich der junge Prinz aus Dahlbreck und ein Attentäter aus Venda auf die Suche nach ihr machen und sie schließlich auch finden. Nicht nur Prinzessin Lias Gefühle werden so auf die Probe gestellt, auch ihr Pflichtgefühl zu ihrem Königreich und ihrer Familie. Denn sie kommt zusammen mit dem Prinzen und dem Attentäter einer großen Verschwörung auf die Spur, die alle Königreiche bedroht!

 ●●●●● 5 Feenpunkte - unbedingt lesen, lesen, lesen!!!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

liebe, schwestern, familie, gefühle, michaela grünig

Zwei fast perfekte Schwestern

Michaela Grünig
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2017
ISBN 9783426518366
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich habe vom wunderbaren feelings Verlag diesen schönen Schmöker für’s Herz zur Verfügung gestellt bekommen. Lest hier, wie mir ZWEI FAST PERFEKTE SCHWESTERN von Michaela Grünig gefallen hat. Vielen Dank an feelings! Ich freue mich schon auf das nächste Buch von euch!


Das Buch hat einen netten Stil und schöne Figuren. An dem richtigen Stellen die richtige romantische Dosis, ganz typisch romantischer Frauen-feel-good-Roman und lesen für's Herz. Jede Figur hat ihren eigenen Charakter und wenn diese unterschiedlichen Züge aufeinander treffen, dann kommt es zu teils witzigen, spannenden aber auch dramatischen Dialogen und Verwicklungen. Das kommt bei diese! Roman nicht zu kurz. Es gibt zwei dramatische Wendungen beziehungsweise Offenbarungen. Eine davon sehr offensichtlich, die andere dann doch etwas überraschender. Das verleiht der Geschichte noch einige Krimi-Elemente, die zum mitraten und grübeln einladen. (Hier verrate ich nicht zu viel, sonst ist es zu gespoilert … )

Das Verlieben zwischen den Charakteren ging mir doch ein bisschen zu schnell. Das habe ich leider anzumerken.vor allem zwischen Bernhard und Steffi. Aber auch zwischen Niklas und Lily. Einmal gesehen und schon sicher, dass es die Richtigen sind? Naja, sind halt Schwestern, die ticken gleich ... Uhd obwohl es eben offensichtlich um die beiden Schwester Steffi und Lily geht, ist der Titel  nicht ganz passend zum Buch … die Beziehung zwischen den beiden kommt immer nur kurz ins Gespräch und miteinander agieren tun sie auch kaum.

Seid ihr neugierig geworden? Dann hab' ich hier den Plot für euch:


Lily und Steffi sind Schwestern, könnten aber unterschiedlicher nicht sein. Lily ist die perfekte Frau in der High Society während Steffi als graue Maus um einen Job als festangestellte Lektorin kämpft. Aber dann ändert sich alles. Lilys Mann betrügt sie und kurzerhand zieht sie bei ihrer Schwester ein, die aber wiederum zum Bestsellerautor Bernhard Otto zieht, um ihn als seine neue Lektorin zu betreuen. Gefühlschaos ist für Steffi vorprogrammiert. Und auch Lily hat wieder Glück in der Liebe. Bald merken die beiden Schwestern, dass sie mehr verbindet als nur ihre Verwandtschaft ...


●●●oo 3 Feenpunkte

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

apokalypse, dystopie, endzeit, liebe, zombies

Wasteland 1: Tag des Neubeginns

Emily Bähr
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 05.04.2018
ISBN 9783646604245
Genre: Sonstiges

Rezension:

Nach der Release Aktion um WASTELAND, der neuen Dystopie von Emily Bähr, kann ich euch nun endlich berichten, wie das Buch so ist. Und eins vorweg: Ich bin positiv überrascht!


Wie schon bei “Ewig und Du” (nebenbei bemerkt ein komplett anderes Genre) bin ich so verliebt in die Charaktere der Story! Jeder ist für sich ziemlich schräg, aber trotzdem herzallerliebst und zum gernhaben – auch wenn sie rumlaufen und Zombies abknallen …

Die Protagonisten sind toll, die Story ist ebenso der Hammer! Ich habe mich auf eine blutige Splatter-Zombie-Dystopie eingestellt, wurde aber dann von den ganzen Wendungen überrascht! Die Handlung hat sich in eine Richtung entwickelt, die ich nicht erwartet habe – aber sehr sehr gut! Und vor allem gut geschrieben! Mir persönlich gefällt Emilys Bährs Schreibstil total. Mit viel Sarkasmus und Ironie gepaart mit der richtigen Prise Humor! Dazu noch witzige und schlagkräftige Aussagen, die ich mir zum Teil im Text markiert habe. Wer weiß, wann man mal im echten Leben darauf zurückgreifen muss – danke Emily!

Zwei klitzekleine Pünktchen habe ich noch anzumerken: Das Ende war extrem actionreich, mit Herzklopfen vor lauter Spannung. Aber das ganze Ende kam ein wenig rasant, gerade war die Gruppe noch in der Stadt, dann sind sie plötzlich im Labor … und ( leider, leider) ein bisschen zu wenig Romantik … Nur am Ende eine ganz eindeutige Stelle zwischen “Z” und Lys. Natürlich etwas schwierig in Zeiten der Apokalypse. Aber “Z” und Lys sind so ein schönes Paar, da geht doch noch mehr! Ich freu mich jedenfalls auf die nächsten Teile!


Das eBook von WASTELAND ist seit 05. April erhältlich und wenn ihr nach meiner Rezi ganz neugierig geworden seid, worum es geht, dann könnt ihr das hier nachlesen:


In einer dystopischen Welt gibt es nur noch Staub und Dreck … und Zombies, die es auf die restlichen Überlebenden abgesehen haben, die sich in den Städten hinter hohen Mauern verschanzen und nur selten ins Ödland gehen. Doch um ihr Geschäft am laufen zu halten muss die 17jährige Lys vor die Mauern, um Schrottreste für die Werkstatt ihres Vaters zu sammeln. Als sie  vor den Mauern der Stadt unterwegs ist, muss sie mit ansehen, wie diese von den Zombies überrannt wird. Ihr Vater verschwindet spurlos. Auf sich alleine gestellt begegnet ihr »Z«, ein Kopfgeldjäger, der sie mit in die nächste Stadt nimmt. Und plötzlich ist Lys umgeben von Zombies, Kopfgeldjägern, Verrätern und nichts als Ödland weit und breit ...


●●●●● 5 Feenpunkte  



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(392)

838 Bibliotheken, 26 Leser, 1 Gruppe, 134 Rezensionen

fantasy, liebe, attentäter, prinzessin, gabe

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Mary E. Pearson , Barbara Imgrund
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ONE, 26.05.2017
ISBN 9783846600429
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Diese Reihe hat mich wirklich gepackt! Hab sie mir von meinem besten Freund ausgeliehen. Und seine Empfehlungen haben mich eigentlich noch nie enttäuscht! Bin am überlegen, sie mir nun auch zu kaufen! Und Band 4! Den muss ich lesen!!!

Alle Bücher sind der Hammer! Die Charaktere, die Story, die Spannung, das Setting! Besser geht es nicht! Vieles hat mich zum Teil stark an THRONE OF GLASS erinnert; Aber das fand ich gar nicht so schlimm, sondern mega gut!
Ich habe Lia sofort ins Herz geschlossen! Sie ist eine tolle, starke, unabhängige und doch so pflichtbewusste junge Frau! Sie geht ihren Weg, aber denkt nicht nur an sich, sondern auch an die anderen. Ich habe ihr Schicksal mit klopfendem Herzen verfolgt und bin gespannt, für wen ihr Herz sich nachher entscheidet. Rafe oder Kaden …?
Und dann das witzige Verwirrspiel im ersten Teil! Wem ging es denn genauso? Ich dachte zunächst, ich bin total dusselig und hätte mich das ganze Buch über total verlesen! Aber dann habe ich mit meinem BFF darüber gesprochen und der hat genau das gleiche erlebt! Puhh, ich bin nicht komplett neben der Spur :)
Leider, leider waren die Seiten so schnell durchgelesen und ich musste der DAnksagung ins Auge blicken, statt dem Anfang des neuen Kapitels :( Böse, böse. Aber Teil vier ist ja nun erschienen und der muss unbedingt verschlungen werden!


Und darum geht’s:

Lia, Prinzessin des Reiches Morrighan flieht vor ihrer eigene Hochzeit. Sie will keinen Prinzen heiraten, den sie nicht kennt und der womöglich schon ein alter Greis ist. Und das nur, damit sich ihr Reich und das Königreich Dahlbreck näher kommen um gegen das dritte Land Venda gerüstet zu sein.
Lia versteckt sich mit ihrer besten Freundin in einer Hafenstadt und arbeitet dort als Schankmädchen. Nichts ahnend, dass sich der junge Prinz aus Dahlbreck und ein Attentäter aus Venda auf die Suche nach ihr machen und sie schließlich auch finden. Nicht nur Prinzessin Lias Gefühle werden so auf die Probe gestellt, auch ihr Pflichtgefühl zu ihrem Königreich und ihrer Familie. Denn sie kommt zusammen mit dem Prinzen und dem Attentäter einer großen Verschwörung auf die Spur, die alle Königreiche bedroht!

 ●●●●● 5 Feenpunkte - unbedingt lesen, lesen, lesen!!!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Barry Trotter and the Unauthorized Parody

Michael Gerber , Rodger Roundy
Flexibler Einband: 174 Seiten
Erschienen bei Simon & Schuster, 01.07.2002
ISBN 0743244281
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

78 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

erdmännchen, humor, berliner zoo, krimi, berlin

Voll Speed

Moritz Matthies
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 20.02.2014
ISBN 9783596196456
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 
240 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.