butterflyinthesky

butterflyintheskys Bibliothek

193 Bücher, 186 Rezensionen

Zu butterflyintheskys Profil
Filtern nach
193 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

108 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, freundschaft, verzweiflung, trennung, beförderung

Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly

Holly Denham
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.08.2010
ISBN 9783442471676
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zusammenfassung:
Für Holly Denham scheint alles glatt zu laufen. In der Londoner Bank, für die sie arbeitet, ist sie zur Rezeptionsmanagerin aufgestiegen. Und sie ist mit Toby, ihrem Traummann, liiert. Aber Holly wäre nicht Holly, wenn es nicht plötzlich wieder ziemlich turbulent in ihrem Leben zugehen würde. In ihrem Posteingang finden sich bald neue Skandalnachrichten, Hiobsbotschaften und ominöse anonyme E-Mails. Und auch Toby verhält sich mit einem Mal merkwürdig, sodass Holly glaubt, er verheimliche ihr etwas. Aber bald hat auch sie selbst ein süßes kleines Geheimnis vor ihm …

Meine Meinung:
Ich fand das Buch so witzig. Ich musste ein paar Mal echt laut loslachen. Vorallem das Ende mit den Aufzügen :D OH MEIN GOTT. Wenn man sich das nur bildlich vorstellt hahahahaha War einfach super :D

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(552)

1.359 Bibliotheken, 47 Leser, 2 Gruppen, 253 Rezensionen

dystopie, flawed, jugendbuch, cecelia ahern, fehlerhaft

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zusammenfassung:
Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

Meine Meinung:
4,5 / 5

Was für ein Buch! Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen und habe es in ca. 2 Tagen beendet. Ich freue mich schon auf das zweite Buch. Im ersten war schon so viel Spannung (und Hass meinerseits wegen einer gewissen Person) und ich will unbedingt wissen wie es aus- bzw. weitergeht. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

165 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

wachkoma, thriller, alkoholismus, alkohol, koma

Locked in

Holly Seddon , Astrid Finke
Flexibler Einband
Erschienen bei Heyne, 14.03.2016
ISBN 9783453419223
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zusammenfassung:
Alex Dale ist eine brillante Journalistin. Doch sie hat ein Alkoholproblem. Mehr als ein paar Stunden am Tag hält sie ohne Drink nicht aus, beruflich hangelt sie sich von einem Freelance-Job zum nächsten. Bei der Recherche für einen Artikel stößt sie auf den Fall von Amy Stevenson, die seit vielen Jahren im Koma liegt. Und plötzlich erwacht Alex’ untrüglicher journalistischer Spürsinn wieder. Sie ahnt, dass Amy ein Geheimnis hat. Aber wer soll einer Alkoholikerin schon glauben?

Meine Meinung:
4,5 / 5

Ich mochte es! Ich fand es so gut wie Alex, eine Alkoholikerin, endlich ihr Leben auf die Reihe kriegt und wieder einen Sinn in ihrer Arbeit sieht. Amy tut mir immer noch Leid, aber ich bin froh dass der der ihr das angetan hat gefasst wurde. Konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen! :)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(666)

1.212 Bibliotheken, 37 Leser, 6 Gruppen, 113 Rezensionen

fantasy, throne of glass, magie, assassinin, champion

Throne of Glass - Die Erwählte

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716512
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zusammenfassung:
Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt. Doch dann taucht Chaol Westfall, Captain der Leibgarde, auf und bietet ihr eine einzige Chance zum Überleben. Kronprinz Dorian hat sie dazu ausersehen, einen tödlichen Wettkampf zu bestreiten: Wenn es ihr gelingt, für ihn 23 kampferprobte Männer zu besiegen, wird sie ihre Freiheit wiedererlangen. Beim gemeinsamen Training mit Captain Westfall findet sie immer mehr Gefallen an dem jungen, geheimnisvollen Mann. Und auch der Kronprinz lässt sie nicht kalt. Zeit, über ihre Gefühle nachzudenken, bleibt ihr allerdings nicht. Denn etwas abgrundtief Böses lauert im Dunkeln des Schlosses – und es ist da, um zu töten.

Meine Meinung:
Celaena ist so wundervoll! Ich mag Bücher mit Badass Frauen und das hier hat meinen Anspruch erfüllt! Eine perfekte Mischung zwischen Überleben, Kämpfen und Liebe. Bin gespannt wie es weiter geht und ob es was aus Celaena und Chaol wird... :D 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(147)

293 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 83 Rezensionen

sherlock holmes, london, krimi, scotland yard, moriarty

Der Fall Moriarty

Anthony Horowitz , Lutz-W. Wolff
Fester Einband: 341 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 28.10.2014
ISBN 9783458176121
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Synopsis:
Sherlock Holmes is dead. Days after Holmes and his arch-enemy Moriarty fall to their doom at the Reichenbach Falls, Pinkerton agent Frederick Chase arrives in Europe from New York. The death of Moriarty has created a poisonous vacuum which has been swiftly filled by a fiendish new criminal mastermind who has risen to take his place. Ably assisted by Inspector Athelney Jones of Scotland Yard, a devoted student of Holmes's methods of investigation and deduction, Frederick Chase must forge a path through the darkest corners of the capital to shine light on this shadowy figure, a man much feared but seldom seen, a man determined to engulf London in a tide of murder and menace.

My thoughts and opinion:
I did not finish this book. I read it about half way through (maybe a bit more) and found it so GODDAMN BORING. It was no page turner - unfortunately. I love everything with Sherlock but this was bad. No thanks.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(887)

1.514 Bibliotheken, 17 Leser, 9 Gruppen, 53 Rezensionen

götter, fantasy, percy jackson, rick riordan, griechische mythologie

Percy Jackson - Der Fluch des Titanen

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.01.2012
ISBN 9783551311139
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zusammenfassung:
Bei den Göttern des Olymp herrscht Untergangsstimmung, denn die Titanen rüsten zum Krieg! Percy muss unbedingt bis zur Sonnenwende die Göttin Artemis befreien, die in die Klauen der finsteren Mächte geraten ist. Ein Abenteuer, das ihn und seine Freunde den gefährlichsten Kreaturen der griechischen Mythologie gegenübertreten lässt - und tödliche Gefahren birgt. Aber die Titanen haben offensichtlich vergessen, dass Percy mit allen Wassern gewaschen ist. Schließlich ist er der Sohn des Poseidon!

Meine Meinung:
3,5 / 5

Ich mag die Percy Jackson Reihe so gerne <3 Die Mythologie, den Humor und die verschiedenen Aufgaben. Das dritte Buch war spannend und ein absoluter "Page Turner"! Trotzdem geht mir Percy mit seiner Naivität manchmal auf die Nerven ... Freue mich aber schon auf das nächste Buch.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

232 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

liebe, eifersucht, kuckucksuhr, märchen, die mechanik des herzens

Die Mechanik des Herzens

Mathias Malzieu , Sonja Finck
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei btb, 09.06.2014
ISBN 9783442747801
Genre: Romane

Rezension:

Zusammenfassung:
Am 16. April 1874 hat eine unnatürliche Kälte Edinburgh fest im Griff. Es ist der Tag, an dem ich auf die Welt komme. Das Erste, was ich sehe, ist Doktor Madeleine – eine Hebamme mit einer besonderen Leidenschaft: Sie repariert Leute. Sie tastet meine winzige Brust ab und wirkt beunruhigt: »Sein Herz ist hart, ich fürchte, es ist gefroren.« Sie stöbert auf einem Regal herum und nimmt verschiedene Uhren zur Hand. Mit einem Ohr lauscht sie meinem defekten Herzen, mit dem anderen dem Ticken der Uhren. »Diese hier!«, ruft sie plötzlich freudig und streicht zärtlich über eine alte Kuckucksuhr. Madeleine setzt mir die Uhr vorsichtig ein und zieht sie auf. »Tick, tack«, macht die Uhr. »Bubumm«, antwortet mein Herz. Ticktack. Bubumm. Ticktack. Bubumm. Jeden Morgen muss jetzt meine Uhr aufgezogen werden, sonst hat endgültig mein letztes Stündlein geschlagen. Und noch etwas muss ich bedenken: ich darf mich niemals verlieben, sonst könnte mein Uhrwerk verrückt spielen

Meine Meinung:
2,5 / 5

Ich dachte am Anfang es würde ein nettes Buch mit ein bisschen Liebesschmerz werden. Ich hatte mir so viel erhofft und wurde am Ende leider enttäuscht. Acacia nervte mich tierisch. Jack tut mir leid. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Drums Of Autumn: (Outlander 4)

Diana Gabaldon
E-Buch Text: 898 Seiten
Erschienen bei Cornerstone Digital, 30.09.2011
ISBN 9781446494189
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zusammenfassung:
Eigentlich hat Claire als Ärztin in Boston alles erreicht, was die moderne Zeit ihr bieten kann. Und doch führt die Liebe zu Jamie, dem rebellischen schottischen Clanführer, sie erneut zurück in das 18. Jahrhundert. Unruhige Zeiten hatten Jamie aus seiner Heimat vertrieben. In den Häfen Europas beginnt nun für Claire eine abenteuerliche Suche nach dem Geliebten, die sie schließlich zu ihm und auf ihren eigenen Kontinent zurückführen wird, mitten hinein in die rauhe Welt der ersten Siedler. In den unberührten Bergen von North Carolina ertrotzen sich Claire und Jamie schließlich ein neues Leben fernab der Zivilisation. Doch der Atem der Vergangenheit reicht weit. Denn auch ihre gemeinsame Tochter Brianna ist dem Ruf der Trommel gefolgt...

Meine Meinung:
Wie ich diese Reihe einfach liebe <3 Jamie. Jamie wird glaube ich immer mein "book-husband" sein. Brianna und Roger mag ich auch gerne zusammen <3. HACH. Ich freu mich so auf die dritte Staffel <3

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

frauen, chick-lit, freundin, humor

Frau Rettich, die Czerni und ich

Simone Borowiak
Flexibler Einband
Erschienen bei Goldmann
ISBN 9783442421343
Genre: Romane

Rezension:

Zusammenfassung:
Drei Damen auf dem Weg in den Süden. Die eine ist ganz frisch schwanger und möchte in Barcelona ihren spanischen Geliebten heiraten. Die andere ist unglücklich verliebt. Die dritte will sich auf Kosten der beiden anderen amüsieren. Und flirten will sie auch. Was die Damen nicht wissen: zwei Herren reisen ihnen nach.

Meine Meinung:
Tut mir Leid aber als "Buch" kann man das nicht wirklich beschreiben. Der Humor was an manchen stellen gut aber ansonsten war es mehr schlecht als recht. Es ist nichts wo man das Gehirn anstrengen muss also wenn man mal gerne 1 Stunde rumkriegen will, gerne. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(652)

1.031 Bibliotheken, 27 Leser, 4 Gruppen, 31 Rezensionen

historischer roman, mittelalter, medizin, persien, liebe

Der Medicus

Noah Gordon , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.04.2011
ISBN 9783453471092
Genre: Historische Romane

Rezension:

Zusammenfassung:
Der Waisenjunge Rob findet bei einem Bader Schutz und wird sein gelehriger Schüler. Nach dem Tod seines Meisters bricht er nach Persien auf, denn dort, im fernen Isfahan, lehrt Avicenna, der berühmteste aller Ärzte. Rob trotzt mutig den Gefahren seiner weiten Reise, Hunger, Pest und den Überfällen religiöser Fanatiker. Unbeirrt folgt er seiner Berufung als Arzt und Heiler.

Meine Meinung:
Am Anfang dachte ich echt, dass ich das Buch nie beenden werde. Aber jetzt liebe ich es. Was für ein Epos <3

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Der silberne Flügel

Tanja Bern
Flexibler Einband: 258 Seiten
Erschienen bei Feelings , 02.02.2017
ISBN 9783426216002
Genre: Fantasy

Rezension:

Zusammenfassung:
Im Westen Schwedens bemerkt man in einem Gebiet der Skanden fremdartige Phänomene, die dazu führen, dass man dort eine Forschungsstation errichtet, die vorrangig diese naturkundlichen Erscheinungen untersuchen soll.
Eines Tages findet man dort einen ungewöhnlichen Mann, der mitten im abgesperrten Gebiet auf die Felsen geschlagen ist und sich schwer verletzt hat.
Elias Nilsson, der junge Arzt der Station, kümmert sich um den Fremden - und entdeckt Unglaubliches: Sein Patient ist kein Mensch, sondern ein Engel, der auf der Suche nach seiner verlorenen Seelengefährtin ist.
Als Elias durch einen der hochrangigen Wissenschaftler jeglichen Kontakt zu seinem neuen Schützling verliert, wagt er jeden Versuch, um den Engel aus der Station zu befreien. Doch ihre Flucht führt weit in das Skanden-Gebirge, dessen Bergpässe in den eisigen Wintern Schwedens kaum begehbar sind.

Meine Meinung:
Keija und Nerya sind Engel die Gefährten sind. Alles ist schön und gut bis sich Nerya dazu entscheidet ein Mensch zu sein. Da Keija sie nicht alleine lassen will entscheidet auch er sich dazu. Auf der Erde wird alles schwieriger da sie nicht wissen wie der andere als Mensch aussieht. Werden die beiden sich finden? Gibt es so etwas wie wahre Liebe? Und was passiert wenn einer dieses Glück zerstören will?

Ich fand das Buch ganz okay. Ich habe am Anfang gedacht es würde eine tolle Geschichte zwischen zwei Männern werden, aber nein. Ausserdem waren so viele Personen / Engel in die Geschichte verwickelt, dass ich ich immer noch nicht weiß wer denn nun wer ist. :D Ansonsten ist es ein netter Read, der nicht viel Zeit in Anspruch nimmt! :)

Achja und "ab 16 Jahren"? Warum? 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

120 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

lynsay sands, argeneau, vampire, anders, valerie

Vampir verzweifelt gesucht

Lynsay Sands , Ralph Sander
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 07.08.2014
ISBN 9783802594038
Genre: Fantasy

Rezension:

Zusammenfassung:
Das Rettungsteam der Argeneaus befreit die junge Valerie, die von einem wahnsinnigen Unsterblichen entführt wurde. Als der Vampir Anders Valerie begegnet, fühlt er sich zu der eigensinnigen, attraktiven Frau sofort hingezogen. Er verspricht, Valerie um jeden Preis zu beschützen, denn ihr Entführer ist immer noch auf freiem Fuß und trachtet ihr nach dem Leben.

Meine Meinung:
Valerie und andere Frauen werden von einem Vampir gefangen genommen und im Grunde wie Hunde behandelt. Dies geht 10 Tage so bis Valerie endlich genug Kraft und Mut hat auszubrechen. Sie wird von Anders und der Familie Argeneau gefunden und aufgepäppelt. Alles schön und gut, wäre da nicht die Sache mit den Lebensgefährten. Wird Valerie auf ihr vorheriges Leben verzichten? Glaubt sie überhaupt an Vampire?

Ich fand das Buch ganz okay. Leider wusste man schon von Anfang an wer denn mit wem zusammen kommt. Außerdem wird in jedem - wirklich JEDEM - Argeneau Buch die gleiche Story erzählt. Vampir trifft Mensch, Mensch steckt in der Klemme, Vampir hilft, sie verlieben sich, "willst-du-dass-ich-dich-in-einen-Vampir-wandele-weil-wir-Lebensgefährten-sind", Ende.

Ugh. Ich werde eine Pause mit den Argeneau Bücher einlegen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(621)

1.147 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 145 Rezensionen

selection, kiera cass, liebe, königin, jugendbuch

Selection - Die Krone

Kiera Cass , Susann Friedrich , Marieke Heimburger
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.08.2016
ISBN 9783737354219
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zusammenfassung:
Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.
Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen?

Meine Meinung:
Ich bleibe dabei: die "richtige" Selection war um einiges besser als das hier. Meiner Meinung nach hätte man die Story von Eadlyn überhaupt nicht erzählen müssen. Sie hat sich gegenüber dem ersten Buch gebessert (ist nicht mehr so selbstverliebt) aber ich kann sie immer noch nicht leiden ...  

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(985)

1.733 Bibliotheken, 57 Leser, 5 Gruppen, 279 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, psychothriller, das paket, fitzek

Das Paket

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer, 26.10.2016
ISBN 9783426199206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zusammenfassung:
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt …

Meine Meinung:
HOLY SHIT. DIESER PLOT TWIST.

Hab das Buch vor ungefähr einer Stunde beendet und schüttele immer noch den Kopf. So wahnsinnig spannend! Wollte unbedingt wissen was es mit dem Täter auf sich hat und wer es denn eigentlich ist. Hätte nicht damit gerechnet!

Herr Fitzek, Sie habe es mal wieder geschafft. Ein Buch das mit meinem Gehirn spielt. Super! 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

laura newman, trauer, this new world, verlust, gabe

This New World (New World Chronik 1)

Laura Newman
E-Buch Text
Erschienen bei null, 02.03.2017
ISBN B06XDDHVQD
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zusammenfassung:
Zoe ist im letzten Highschool-Jahr, als ihre Welt auf einmal kopfsteht.
Menschen benehmen sich seltsam. Unvorstellbare Dinge geschehen. Im Fernsehen und Internet ist von unerklärlichen Anomalien die Rede. Und spätestens als ihre Eltern plötzlich diese ganz erstaunlichen Dinge tun können, ist Zoe klar:
Diese Welt wird sich verändern.

Meine Meinung:
Mein erstes Newman Buch und ich liebe es <3

Zoe und Josh könnten nicht unterschiedlicher sein: sie die beliebte Cheerleaderin mit dem Football Freund und er der Außenseiter mit dem niemand etwas zu tun haben will. Doch dann geschehen unerklärliche Dinge und keiner weiß wem er noch trauen kann...

Ich mochte es total! Der Plot Twist was super. Sympathische Protagonisten, manche die man nur hassen kann und alles im allem eine wahnsinnig gute Story. Freue mich schon auf das zweite Buch!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

113 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

märchen, the school for good and evil, hexe, fantasy, agatha

The School for Good and Evil - Eine Welt ohne Prinzen

Soman Chainani , Ilse Rothfuss , Iacopo Bruno
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.10.2016
ISBN 9783473401413
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zusammenfassung:
Kaum sind Agatha und Sophie in ihren Heimatort zurückgekehrt, wird Sophie entführt. Agatha ist die Einzige, die sie retten kann. Doch dafür muss sie in die Schule für Gut und Böse zurückkehren, die sich in der Zwischenzeit ziemlich verändert hat …
Agatha und Sophie kehren an die Schule der Guten und Bösen zurück, doch dort ist nichts mehr, wie es war. Statt Gut gegen Böse heißt es nun: Mädchen gegen Jungen! Prinzessinnen aller Märchenkönigreiche haben ihre Prinzen vor die Tür gesetzt und regieren allein. Das wollen sich die Prinzen natürlich nicht bieten lassen - und greifen an! Was die Mädchen nicht ahnen: Die größte Gefahr lauert mitten unter ihnen ...

Meine Meinung:
Das Ende hat es dann doch noch rausgezogen :D Ich muss ehrlich sagen dass mir keine der beiden Hauptdarstellerinnen sympathisch sind. Die Story von Agatha und Sophie soll neu geschrieben werden. Weil sich beide tief im Inneren ein anderes Ende gewünscht haben.

Für mich war es ein langes hin und her. Viele Intrigen, viel Hass, Verwirrungen. Von allem ein bisschen. Und von allem zu viel. Dennoch freue ich mich auf das dritte Buch!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Sworn To Conflict (Courtlight Book 3)

Terah Edun
E-Buch Text: 331 Seiten
Erschienen bei null, 03.12.2013
ISBN B00H3TQD9S
Genre: Sonstiges

Rezension:

Synopsis:
Ciardis Weathervane fought for the living dead and won. But worse than taking on a mass murderer, was her discovery that she had been deceived by her friends. Now she needs to not only fight a war in the North and survive, but also decide where she stands in the midst of competing sides.

A threat to all she holds dear lies in the North and her heart is not the only thing she might lose. A massive army awaits in the mountain pass, surging closer to the gates of the southern lands. Nothing the Algardis army has done so far has dissuaded their march forward and Ciardis finds out that her powers to enhance are needed now more than ever.

As she faces her greatest fears on the battlefields and her heart is torn between her love of Sebastian and loyalty to her family, Ciardis must choose her fate carefully. For in her path, lies the destiny of the empire.

My thoughts and opinion:
Oh my God so much has happened. Ciardis finds her (thought to be dead) mother and brother and she finds out that nothing is what it seems. Sebastian lied to her, war is coming and no one knows on what side they're actually fighting for.

Loved this one even more than the second book! However there are 6 !! more books in this series and I probably won't read them.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

Magisterium - Der Schlüssel aus Bronze

Cassandra Clare , Holly Black , Anne Brauner , Oliver Rohrbeck
Audio CD
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.10.2016
ISBN 9783785753699
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zusammenfassung:
Nachdem Call und seine Freunde unter Einsatz ihres Lebens den Feind des Todes abgewehrt haben, richtet das Magisterium eine Party für sie aus. Doch Call und Aaron ist nicht nach feiern zumute. Eine vom Chaos besessene Bestie, die eigentlich hinter fest verschlossener Tür im Verließ unter der Schule sitzen sollte, konnte entkommen und macht Jagd auf die beiden Makaris. Noch während Callum, Aaron und Tamara alles daransetzen, demjenigen auf die Schliche zu kommen, der die Bestie befreit hat, geschieht etwas Furchtbares. Die drei treffen tief unter der Erde ein weiteres Mal auf den Verschlungenen, und ihnen wird klar, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis der zweite Teil der schrecklichen Prophezeiung eintreten wird, die ihnen im ersten Schuljahr verkündet wurde: »Einer von euch wird scheitern, einer von euch wird sterben und einer von euch ist bereits tot.«

Meine Meinung:
Da Call der "Feind" ist, gibt es sehr viele Menschen die ihn liebend gern tot sehen würden. Seine Freunde Tamara und Aaron wollen dies aber mit aller Macht verhindern. Es gibt dennoch einen Spion der ihnen immer einen Schritt voraus ist.

Ich fand das Buch gut. Hat mich gefreut dass hier und da ein bisschen aus den anderen Büchern erzählt wird, weil ich die Hälfte schon wieder vergessen hatte :D Und der Plot Twist war auch der Hammer!!! Ich will wissen wie es weiter geht :)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

glück, zwangsstörung, cinderella-stor, tierheim, liebesroma

Isabellas Plan vom Glück

Laura J. Coleman
Flexibler Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Feelings , 02.02.2017
ISBN 9783426216125
Genre: Romane

Rezension:

Zusammenfassung:
„Die lebenslustige Isabella Thompson lebt in New York ein Leben nach ihrem Geschmack: Sie hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser und kümmert sich im Tierheim ihrer Freundin Suzanne aufopferungsvoll um verwaiste Hunde, ohne dafür auch nur einen Cent zu bekommen. Als sie eines Tages durch Zufall dem wohlhabenden Gabriel Dallaway McAllister begegnet, dessen Leben durch Zwänge und Prinzipien kontrolliert wird, ist für beide schnell klar, dass sie es keine Minute miteinander aushalten können, ohne sich gegenseitig umbringen zu wollen – zu verschieden sind ihre Ansichten vom Leben! Doch leider meint es das Schicksal nicht gut mit ihnen, und so führt eine Krise von Gabriel dazu, dass Isabella einen profitablen Plan ausheckt, der sie stärker aneinander bindet, als ihnen beiden anfangs lieb ist …“

Meine Meinung:
Es war ganz okay. Falls ihr mein Update hier gelesen habt: es wird so oft gepoppt. Über 5-7 Seiten am Stück. Also bitte.

Ich dachte eigentlich es wäre leichter Chick-Lit, à la Sophia Kinsella, aber nein. Die Story / Idee an sich ist ein richtiges Klischee: reicher, gut aussehender Mann trifft "normale", verrückte Frau. Sie keifen sich an und verlieben sich am Ende doch.

Der große Plot Twist rund um Pete wurde nicht wirklich weiter erzählt, was ich schade finde denn das war eine der wenigen guten Sachen. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(544)

1.263 Bibliotheken, 22 Leser, 3 Gruppen, 254 Rezensionen

fantasy, hexen, magie, witch hunter, hexenjäger

Witch Hunter

Virginia Boecker , Alexandra Ernst
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423761352
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zusammenfassung:
Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.

Meine Meinung:
Wir schreiben das Jahr 1855 und die Hexenjagd ist in vollem Gange. Hexen werden gesucht, gefangen und danach auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Einer dieser Hexenjäger ist die 16 jährige Elizabeth Grey. Sie und ihr bester Freund Caleb sind die best ausgebildeten Jäger des Landes und haben ein Ziel: Nicholas fangen. Den Anführer der Reformisten und der mächtigste Zauberer ihrer Zeit.

Als Elizabeth nur zufällig einige Kräuter dabei hatte - die als Hexenkräuter gelten - und direkt im Gefängnis landet um einige tage später verbrannt zu werden wird sie von einem Zauberer besucht der sie retten will. Wird sie mit ihm gehen und Hochverrat begehen oder wird sie sich dagegen wehren?

Das Buch kriegt volle 5 Sterne von mir! Ich mag Elizabeth so gerne, Fifer, George und vor allem John auch <3 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

28 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

traumdeutung, freud, traumsymbole, träume, sigmund

Die Traumdeutung

Sigmund Freud
Fester Einband: 646 Seiten
Erschienen bei Nikol, 03.03.2010
ISBN 9783868200539
Genre: Sachbücher

Rezension:

Zusammenfassung:
The Interpretation of Dreams 1st appeared in German in 11/1899 as Die Traumdeutung (publisher postdated 1900). Publication inaugurated the theory of Freudian dream analysis, which he described as "the royal road to the understanding of unconscious mental processes", promising to "demonstrate that there is a psychological technique which makes it possible to interpret dreams, & that on the application of this technique, every dream will reveal itself as a psychological structure, full of significance, & one which may be assigned to a specific place in the psychic activities of the waking state. Further, I shall endeavour to elucidate the processes which underlie the strangeness & obscurity of dreams, & to deduce from these processes the nature of the psychic forces whose conflict or cooperation is responsible for our dreams."
The book introduces the ego & describes a theory of the unconscious as regards dream interpretation. Dreams are forms of wish-fulfillment—attempts by the unconscious to resolve conflicts, whether recent or from the past (Beyond the Pleasure Principle discusses dreams which don't appear to be such). Because the information in the unconscious is in an unruly, often disturbing form, a preconscious censor won't allow it to pass unaltered to consciousness. While still attentive, the censor is more lax in sleep than in waking hours. Thus the unconscious must distort the meaning of its information to make it past the censor. As such, dream images often aren't what they appear to be & need analysis.

Meine Meinung:
Fand ich (wie alle Freud Bücher) wieder mal sehr interessant. Es zieht sich an einigen Stellen aber es ist so informativ :)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Instinkt – 800 Kilometer zu Fuß durch die Wildnis Australiens

Sarah Marquis , Barbara Neeb , Bettina Müller Renzoni
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.07.2017
ISBN 9783492406239
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zusammenfassung:
Un face-à-face avec la nature, sans réserves de nourriture ni traces d'humains à l'horizon. Juste des rivières infestées de crocodiles, des serpents, une végétation inextricable, la solitude, la faim, et surtout la soif. Elle a survécu grâce aux techniques ancestrales des aborigènes.

Une aventure inoubliable dans des décors à couper le souffle, mais aussi un voyage intérieur qui lui permet de nous faire entrevoir les ressources fabuleuses que chacun de nous possède au fond de lui.

Sarah ne donne ni conseils ni recettes, c'est nous qui les découvrons au fil de ses pas. Oublier la peur pour mieux évaluer le danger, accepter de revenir en arrière quand on s'est trompé de chemin, se relier à la Terre en la respectant et se fier à ses instincts... Croire à la magie de nos vies et faire de leurs zones d'inconfort des "sur-vies" où nous donnerions le meilleur de nous-mêmes.

Meine Meinung:
War gar nicht mal so schlecht. Hätte mir allerdings gewünscht dass sie ein bisschen mehr ins Detail gegangen wäre. Was packt sie ein? Wie kommt sie darauf dass sie jeden Tag 150 Gramm Mehl braucht. Wie und wo geht Körperpflege? Immerhin ist sie 3 Monate im wilden Australien unterwegs...

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Sworn To Transfer (Courtlight Book 2)

Terah Edun
E-Buch Text: 354 Seiten
Erschienen bei null, 16.09.2013
ISBN B00F8PIH0W
Genre: Sonstiges

Rezension:

Synopsis:
Eighteen-year-old companion trainee Ciardis Weathervane has won the friendship of the royal heir and saved his claim to the throne. Yet her interference in the inheritance rights leaves more harm done than good. The Ameles Forest lies unprotected and its inhabitants are dying.

As humans begin to die in gruesome deaths, the Emperor dispatches the royal heir to the forests with the solution to the kith concerns.

With enemies closing ranks in Sandrin, Ciardis can little afford to leave the city’s nest of vipers to take on a new task. But she’s given no choice when her loyalty to the crown and courts are called into question.

To keep the Companions’ Guild happy and the favor of the Imperial Court, Ciardis will be tested in frightening new ways, especially when she’s faced with an obstacle that could risk the lives of her friends and the family she never thought she had.

My thoughts and opinion:

It took me a while to get into this to be honest. It's been a while since I read the first book but after a few pages I loved the story again.

Ciardis and Prince Sebastian are still together. Ciardis is a companion trainee and people want both of them dead ... they killed someone (can't tell you who if you haven't read the first book) and some want revenge for it.

Then it's a crazy ride between lies, dragons and wendigos. Stuff that I never thought would be compiled into ONE book.

If you love fantasy with a strong female, I can highly recommend these books :)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kathleen mallory, actionthriller

Der steinerne Engel

Carol O'Connell
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Goldmann
ISBN 9783442452842
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zusammenfassung:
At the end of Killing Critics, the third book in Carol O'Connell's addictive series about Mallory, a strikingly original New York City cop, Mallory is traveling south on a train. "She carried no stitch of formal identification that would tie her to a name or a place. This was the way she had come to New York as a child, with only her wits and a bit of a mother's blood on her hands ..." Stone Angel shows us both the beginning and end of that journey, solving mysteries set up in O'Connell's first two books in the series--Mallory's Oracle and The Man Who Cast Two Shadows--as well as raising the inevitable question of what she can do for an encore. Even if the Mallory books end here, O'Connell's future seems secure: these dark and powerful myths are sure to be read and reread for a long time.

Meine Meinung:
3,5 Sterne von mir!

Als Mallory zurück in die Stadt kommt in der ihre Mutter gestorben ist, bekommt es fast jeder mit der Angst zu tun. Ihre Mutter starb nämlich nicht auf natürlichem Wege sonder wurde von einem Mob gesteinigt.

Charles Butler will herausfinden was genau in dieser Nacht passiert ist und kommt vielen Geheimnissen auf die Spur. So ziemlich jeder hat eine Leiche im Keller und versucht alles zu vertuschen. Ein ganzen Dorf stellt sich gegen Mallory und halten an ihrer erfundenen Vergangenheit fest. Wird es Butler und Mallory gelingen das Geheimnis zu lüften?

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

How Not to Die

Michael Greger , Gene Stone
Fester Einband: 570 Seiten
Erschienen bei Unimedica ein Imprint der Narayana Verlag , 30.12.2016
ISBN 9783946566120
Genre: Sachbücher

Rezension:

Synopsis:

The vast majority of premature deaths can be prevented through simple changes in diet and lifestyle. In How Not to Die, Dr. Michael Greger, the internationally-renowned nutrition expert, physician, and founder of NutritionFacts.org, examines the fifteen top causes of premature death in America -- heart disease, various cancers, diabetes, Parkinson's, high blood pressure, and more -- and explains how nutritional and lifestyle interventions can sometimes trump prescription pills and other pharmaceutical and surgical approaches, freeing us to live healthier lives.

The simple truth is that most doctors are good at treating acute illnesses but bad at preventing chronic disease. The fifteen leading causes of death claim the lives of 1.6 million Americans annually. This doesn't have to be the case. By following Dr. Greger's advice, all of it backed up by strong scientific evidence, you will learn which foods to eat and which lifestyle changes to make to live longer.

History of prostate cancer in your family? Put down that glass of milk and add flaxseed to your diet whenever you can. Have high blood pressure? Hibiscus tea can work better than a leading hypertensive drug-and without the side effects. Fighting off liver disease? Drinking coffee can reduce liver inflammation. Battling breast cancer? Consuming soy is associated with prolonged survival. Worried about heart disease (the number 1 killer in the United States)? Switch to a whole-food, plant-based diet, which has been repeatedly shown not just to prevent the disease but often stop it in its tracks.

My thoughts and opinion:

Well it's actually quite informative but then again SO repetitive. For every cause (lung cancer, breast cancer, prostate cancer) the answer is: GREENS. Dude, you wrote a 545 pages thick book and it all comes down to one conclusion: eat your beans, salads, veggies and fruits people. Wow.

  (0)
Tags:  
 
193 Ergebnisse