Leserpreis 2018

butterflyintheskys Bibliothek

252 Bücher, 245 Rezensionen

Zu butterflyintheskys Profil
Filtern nach
46 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

The Book Thief

Markus Zusak
Fester Einband: 552 Seiten
Erschienen bei Paw Prints, 09.04.2009
ISBN 9781439589052
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Synopsis:
HERE IS A SMALL FACT:
YOU ARE GOING TO DIE.
1939. Nazi Germany. The country is holding its breath. Death has never been busier.

Liesel, a nine-year-old girl, is living with her foster family on Himmel Street. Her parents have been taken away to a concentration camp. Liesel steals books. This is her story and the story of the inhabitants of her street when the bombs begin to fall.

SOME MORE IMPORTANT INFORMATION:
THIS NOVEL IS NARRATED BY DEATH.

My thoughts and opinion:
OH MY GOD. You have no idea how much I cried during the last 100 pages of this book. It's heartbreaking. And beautiful. And so so real. Wonderfully written as well and my heart broke so much for Liesel. I can highly recommend it. Please do yourself the favor and read this book!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(732)

1.259 Bibliotheken, 44 Leser, 5 Gruppen, 96 Rezensionen

"magie":w=15,"throne of glass":w=14,"fantasy":w=11,"liebe":w=8,"fae":w=7,"champion":w=7,"sarah j. maas":w=6,"celaena":w=6,"celaena sardothien":w=6,"kampf":w=5,"königreich":w=5,"dorian":w=5,"chaol":w=5,"chaol westfall":w=5,"freundschaft":w=4

Throne of Glass - Kriegerin im Schatten

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716529
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zusammenfassung:
Celaena hat sich in einem unerbittlichen Wettkampf gegen ihre Konkurrenten durchgesetzt und ist nun Champion des Königs. Nach seinen Vorgaben soll sie unliebsame Gegner beseitigen, die dessen grausame Herrschaft beenden wollen. Doch statt sie aus dem Weg zu räumen, warnt Celaena seine Feinde und ermöglicht ihnen so die Flucht. Dieses Geheimnis verbirgt sie zunächst selbst vor Chaol, zu dem sie sich gegen ihren Willen immer mehr hingezogen fühlt. Wie sehr kann sie ihm vertrauen? Schließlich ist Chaol der Captain der königlichen Leibgarde. Soll sie auf ihr Herz oder ihren Verstand hören?

Meine Meinung:
Wieder mal ein super Buch von Sarah J. Maas. Ich liebe ihren Schreibstil einfach so <3 Celaena ist einfach Badass. Und mit jedem Buch gefällt sie mir besser :) Chaol mag ich auch wobei ich nicht finde dass die beiden gut zusammen passen :D Freue mich schon auf das nächste Buch!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

schullektüre, theater

Hamlet

William Shakespeare , Maik Hamburger , Adolf Dresen , Ulrike Draesner
Flexibler Einband: 163 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 29.09.2017
ISBN 9783150204894
Genre: Klassiker

Rezension:

Zusammenfassung:
Hamlet is the story of the Prince of Denmark who learns of the death of his father at the hands of his uncle, Claudius. Claudius murders Hamlet's father, his own brother, to take the throne of Denmark and to marry Hamlet's widowed mother. Hamlet is sunk into a state of great despair as a result of discovering the murder of his father and the infidelity of his mother. Hamlet is torn between his great sadness and his desire for the revenge of his father's murder.

Meine Meinung:
Es ist einfach so ein grandioses Buch / Stück. Die Story ist interessant, die Charaktere leicht verrückt und alles in allem sehr unterhaltsam. Wenn man kann, sollte man sich auch ein Stück (z.B. mit Richard Burton) auf Youtube ansehen. Sehr zu empfehlen :)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(455)

845 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 54 Rezensionen

"harry potter":w=42,"fantasy":w=13,"tierwesen":w=13,"magie":w=11,"zauberei":w=8,"drachen":w=7,"joanne k. rowling":w=7,"phantastische tierwesen":w=7,"lexikon":w=6,"tiere":w=5,"hogwarts":w=5,"phantastische tierwesen und wo sie zu finden sind":w=5,"jugendbuch":w=4,"schulbuch":w=4,"newt scamander":w=4

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Joanne K. Rowling , Newt Scamander
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 17.03.2010
ISBN 9783551359483
Genre: Fantasy

Rezension:

Zusammenfassung:
Seit seiner Veröffentlichung ist Newt Scamanders Meisterwerk Pflichtlektüre an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei und hat Generationen von Zaubererfamilien in seinen Bann gezogen. »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« bietet eine unverzichtbare Einführung in die Tierwesen der magischen Welt.

Auf der Basis von vielen Reisen und seiner langjährigen Forschung ist ein Werk von unerhörter Wichtigkeit entstanden. Einige der Tierwesen werden Lesern der Harry-Potter-Bücher bekannt sein: der Hippogreif, der Basilisk, der Ungarische Hornschwanz ... Andere werden sogar den eifrigsten Amateur-Magizoologen in Erstaunen versetzen.

Entdecken Sie das faszinierende Gebaren von magischen Tierwesen auf fünf Kontinenten ...

Meine Meinung:
Ich liebe es einfach. Gehört in jede Harry Potter Sammlung <3 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Krieg und Frieden

Lew Tolstoi , Marianne Kegel , Gert Westphal , Klausjürgen Wussow
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Der Hörverlag, 28.11.2016
ISBN 9783844525267
Genre: Klassiker

Rezension:

Zusammenfassung:
Russland zur Zeit des Napoleonishen Kriege. Mit hohem Tempo, fast filmisch erzählt Tolstoi in der Urfassung seines weltberühmten Romans von den Schicksalen einer großen Epoche. Familienroman und historisches Epos zugleich, ist >Krieg und Frieden< ein vielstimmiges Klagelied über den Krieg als unmenschliche Macht, die Mord und Verelendung nach sich zieht und am Ende ihrer Spur der Verwüstung nicht viel übrig lässt von der ideologischen Begeisterung des Anfangs. Eindringlich führt der Roman vor Augen, wie wenig Kontrolle wir über unser Leben haben und wie sinnlos das Leben gerade im Krieg erscheint. Wie immer aber bei dem großen Erzähler Tolstoi sind wir seinen Figuren ganz nah und sehnen uns mit ihnen nach Frieden und Geborgenheit.

Meine Meinung:
Wie gut das Buch einfach nur ist. Ich mochte es sehr. Auch die ganzen vielen verschiedenen Charaktere gewinnt man lieb und fiebert mit ihnen mit. Hach ja...

(Ich habe das Hörbuch gehört welches man hier auf youtube finden kann: https://www.youtube.com/watch?v=mjLuLQDjkGo )

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.370)

3.935 Bibliotheken, 47 Leser, 3 Gruppen, 385 Rezensionen

"obsidian":w=59,"liebe":w=42,"fantasy":w=41,"lux":w=33,"jugendbuch":w=25,"katy":w=22,"aliens":w=21,"schattendunkel":w=19,"licht":w=17,"jennifer l. armentrout":w=16,"daemon":w=15,"jennifer l armentrout":w=13,"freundschaft":w=11,"carlsen":w=9,"alien":w=9

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551315199
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zusammenfassung:
Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst umgezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen merkwürdige Lichter gesehen worden sein, leuchtende Menschengestalten ... Viel schlimmer findet die leidenschaftliche Buchbloggerin Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst: Daemon Black.

Meine Meinung:
Wieder mal ein Ebook das ich so lange auf meinem PC hatte (seit 2014!) und erst jetzt gelesen habe. Ich fand die Story um Katy und Daemon richtig gut obwohl es nichts "neues" war. Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen und habe das Buch an einem Tag verschlungen. Ich freue mich schon auf die nächsten Bände. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(845)

1.767 Bibliotheken, 33 Leser, 2 Gruppen, 291 Rezensionen

"dystopie":w=64,"flawed":w=33,"cecelia ahern":w=30,"jugendbuch":w=28,"fehlerhaft":w=27,"perfekt":w=25,"perfektion":w=21,"liebe":w=19,"celestine":w=14,"fehler":w=13,"gesellschaft":w=11,"fantasy":w=10,"familie":w=10,"gilde":w=8,"brandzeichen":w=8

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zusammenfassung:
Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

Meine Meinung:
4,5 / 5

Was für ein Buch! Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen und habe es in ca. 2 Tagen beendet. Ich freue mich schon auf das zweite Buch. Im ersten war schon so viel Spannung (und Hass meinerseits wegen einer gewissen Person) und ich will unbedingt wissen wie es aus- bzw. weitergeht. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Drums Of Autumn: (Outlander 4)

Diana Gabaldon
E-Buch Text: 898 Seiten
Erschienen bei Cornerstone Digital, 30.09.2011
ISBN 9781446494189
Genre: Romane

Rezension:

Zusammenfassung:
Eigentlich hat Claire als Ärztin in Boston alles erreicht, was die moderne Zeit ihr bieten kann. Und doch führt die Liebe zu Jamie, dem rebellischen schottischen Clanführer, sie erneut zurück in das 18. Jahrhundert. Unruhige Zeiten hatten Jamie aus seiner Heimat vertrieben. In den Häfen Europas beginnt nun für Claire eine abenteuerliche Suche nach dem Geliebten, die sie schließlich zu ihm und auf ihren eigenen Kontinent zurückführen wird, mitten hinein in die rauhe Welt der ersten Siedler. In den unberührten Bergen von North Carolina ertrotzen sich Claire und Jamie schließlich ein neues Leben fernab der Zivilisation. Doch der Atem der Vergangenheit reicht weit. Denn auch ihre gemeinsame Tochter Brianna ist dem Ruf der Trommel gefolgt...

Meine Meinung:
Wie ich diese Reihe einfach liebe <3 Jamie. Jamie wird glaube ich immer mein "book-husband" sein. Brianna und Roger mag ich auch gerne zusammen <3. HACH. Ich freu mich so auf die dritte Staffel <3

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.587)

2.635 Bibliotheken, 61 Leser, 5 Gruppen, 375 Rezensionen

"thriller":w=79,"psychothriller":w=52,"sebastian fitzek":w=52,"paket":w=36,"fitzek":w=36,"spannung":w=31,"das paket":w=31,"vergewaltigung":w=30,"berlin":w=23,"paranoia":w=21,"mord":w=18,"friseur":w=15,"angst":w=13,"spannend":w=11,"hotel":w=11

Das Paket

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer, 26.10.2016
ISBN 9783426199206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zusammenfassung:
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt …

Meine Meinung:
HOLY SHIT. DIESER PLOT TWIST.

Hab das Buch vor ungefähr einer Stunde beendet und schüttele immer noch den Kopf. So wahnsinnig spannend! Wollte unbedingt wissen was es mit dem Täter auf sich hat und wer es denn eigentlich ist. Hätte nicht damit gerechnet!

Herr Fitzek, Sie habe es mal wieder geschafft. Ein Buch das mit meinem Gehirn spielt. Super! 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(712)

1.534 Bibliotheken, 25 Leser, 3 Gruppen, 290 Rezensionen

"fantasy":w=40,"magie":w=33,"hexen":w=32,"witch hunter":w=32,"hexenjäger":w=28,"virginia boecker":w=23,"liebe":w=13,"dtv":w=12,"freundschaft":w=10,"spannung":w=8,"jugendbuch":w=8,"hexe":w=8,"hexenverfolgung":w=7,"dtv verlag":w=7,"hexenjagd":w=6

Witch Hunter

Virginia Boecker , Alexandra Ernst
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423761352
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zusammenfassung:
Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.

Meine Meinung:
Wir schreiben das Jahr 1855 und die Hexenjagd ist in vollem Gange. Hexen werden gesucht, gefangen und danach auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Einer dieser Hexenjäger ist die 16 jährige Elizabeth Grey. Sie und ihr bester Freund Caleb sind die best ausgebildeten Jäger des Landes und haben ein Ziel: Nicholas fangen. Den Anführer der Reformisten und der mächtigste Zauberer ihrer Zeit.

Als Elizabeth nur zufällig einige Kräuter dabei hatte - die als Hexenkräuter gelten - und direkt im Gefängnis landet um einige tage später verbrannt zu werden wird sie von einem Zauberer besucht der sie retten will. Wird sie mit ihm gehen und Hochverrat begehen oder wird sie sich dagegen wehren?

Das Buch kriegt volle 5 Sterne von mir! Ich mag Elizabeth so gerne, Fifer, George und vor allem John auch <3 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

37 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"klassiker":w=1,"reise":w=1,"italien":w=1

Die Göttliche Komödie

Dante Alighieri , Gustave Doré , William Blake
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Nikol, 21.11.2016
ISBN 9783868203615
Genre: Klassiker

Rezension:

Zusammenfassung:
Die »Göttliche Komödie« ist eines der bedeutendsten Werke der abendländischen Literatur. Wie seine antiken Vorbilder epischer Dichtung erzählt Dante phantasievoll, bildreich und detailgenau. Der Erzähler durchschreitet die drei jenseitigen Reiche der christlichen Weltordnung: Hölle, Fegefeuer und Paradies. An der Seite Vergils und der schönen Beatrice begegnet er während seiner einwöchigen Reise Sündern und Seligen und erkennt am Ende nicht weniger als den Sinn des Lebens.

Meine Meinung:
Was für ein episches Buch! Ich brauchte ein bisschen bis ich drin war und mit dem Format klar kam aber ich kann es jedem nur empfehlen!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

119 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

"liebe":w=4,"mobbing":w=4,"holding up the universe":w=4,"freundschaft":w=2,"jugendbuch":w=2,"drama":w=2,"highschool":w=2,"jennifer niven":w=2,"familie":w=1,"tod":w=1,"humor":w=1,"leben":w=1,"amerika":w=1,"schule":w=1,"trauer":w=1

Holding Up the Universe

Jennifer Niven
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Penguin, 06.10.2016
ISBN 9780141357058
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Synopsis:
Everyone thinks they know Libby Strout, the girl once dubbed 'America's Fattest Teen'. But no one's taken the time to look past her weight to get to see who she really is. Since her mum's death, she's been picking up the pieces in the privacy of her home, dealing with her heartbroken father and her own grief. Now, Libby's ready: for high school, for new friends, for love, and for EVERY POSSIBILITY LIFE HAS TO OFFER. I know the part I want to play here at MVB High. I want to be the girl who can do anything.

Everyone thinks they know Jack Masselin too. Yes, he's got swagger, but he's also mastered the art of fitting in. What no one knows is that Jack has a secret: he can't recognize faces. Even his own brothers are strangers to him. He's the guy who can re-engineer and rebuild anything, but he can't understand what's going on with the inner workings of his own brain. So he tells himself to play it cool: Be charming. Be hilarious. Don't get too close to anyone.

Until he meets Libby. When the two get tangled up in a cruel high school game which lands them in group counseling, Libby and Jack are both angry, and then surprised. Because the more time they spend together, the less alone they feel. Because sometimes when you meet someone, it changes the world - theirs and yours.

My thoughts and opinion:
Jack and Libby are the complete opposites of each other. Jack is the handsome, quite (school) famous and life-loving dude. Libby on the other hand is slightly overweight, lonely & has been bullied her entire life. She was once "America's fattest Teen" and had to be cut out of her home. He has prosopagnosia aka face blindness and doesn't even recognize his own family.

True a stupid "game" Jack and Libby find together and it's hard for them to admit that the other one is actually not how they expected them to be. They're cool, funny and good listeners. They're not the typical couple and people still make fun of Libby for being overweight. Jack on the other hand has his own family problems to face...

I loved the book. I flew through it (and that in English!) and felt a bit empty when it ended. Even though the ending was - in my opinion - a bit rushed. I mean it was cute and all but Jesus, take your time!

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

märchen, sagen, schottland

Schottische Märchen

Frederik Hetmann
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Königsfurt-Urania Verlag, 12.03.2012
ISBN 9783868260311
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:
Frederik Hetmann hat hier eine Sammlung schottischer Märchen und Sagen zusammengetragen, die uns in die Welt der Männer und Helden, der starken Frauen und in die Anderswelt entführen. Eingeteilt nach den unterschiedlichen Landschaften Highlands, Lowlands und die Inselwelten gibt uns der Autor auch Einblicke in Land und Leute und historische Hintergründe.

Meine Meinung:
Kann ich jedem empfehlen der auf mystisches und Märchen aus den High- und Lowlands steht! :)

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

489 Bibliotheken, 17 Leser, 3 Gruppen, 88 Rezensionen

"märchen":w=22,"fantasy":w=10,"freundschaft":w=7,"schule":w=6,"böse":w=6,"prinzessin":w=6,"gut":w=6,"gut und böse":w=6,"the school for good and evil":w=6,"jugendbuch":w=5,"magie":w=5,"hexen":w=5,"hexe":w=4,"agatha":w=4,"liebe":w=3

The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben

Soman Chainani , ,
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 23.09.2015
ISBN 9783473401277
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:
Auf der Schule der Guten und der Schule der Bösen werden Jugendliche für ihre spätere Karriere in einem Märchen ausgebildet: als Helden und Prinzessinnen oder aber als Schurken und Hexen. Sophie träumt seit Jahren davon, Prinzessin zu werden. Ihre Freundin Agatha dagegen scheint mit ihrem etwas düsteren Wesen für die entgegengesetzte Laufbahn vorbestimmt. Doch das Schicksal entscheidet anders und stellt die Freundschaft der Mädchen auf eine harte Probe ...

Meine Meinung:
Ich muss ehrlich gesagt zugeben dass mir beide - Sophie UND Agatha - manchmal richtig auf die Nerven gingen. Beide gehen von "du bist doch meine Freundin" zu "ach vergiss die doch" über. Permanent.

Alles in allem war es ein 5 Sterne Buch. Ich mochte die Fantasy Elemente sehr gerne und auch die Rache an verschiedenen Personen. Allerdings denke ich nicht, dass das Buch so dick hätte sein müssen. Nichtsdestotrotz freue ich mich auf die nächsten zwei Bücher! :)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(310)

608 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

"fangirl":w=21,"liebe":w=15,"fanfiction":w=11,"college":w=10,"familie":w=8,"rainbow rowell":w=7,"jugendbuch":w=6,"englisch":w=6,"freundschaft":w=5,"zwillinge":w=5,"schreiben":w=3,"universität":w=3,"contemporary":w=3,"fandom":w=3,"rainbow rowel":w=3

Fangirl

Rainbow Rowell
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei GRIFFIN, 10.09.2013
ISBN 9781250030955
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Synopsis:
Cath is a Simon Snow fan.

Okay, the whole world is a Simon Snow fan...

But for Cath, being a fan is her life—and she’s really good at it. She and her twin sister, Wren, ensconced themselves in the Simon Snow series when they were just kids; it’s what got them through their mother leaving.

Reading. Rereading. Hanging out in Simon Snow forums, writing Simon Snow fan fiction, dressing up like the characters for every movie premiere.

Cath’s sister has mostly grown away from fandom, but Cath can’t let go. She doesn’t want to.

Now that they’re going to college, Wren has told Cath she doesn’t want to be roommates. Cath is on her own, completely outside of her comfort zone. She’s got a surly roommate with a charming, always-around boyfriend, a fiction-writing professor who thinks fan fiction is the end of the civilized world, a handsome classmate who only wants to talk about words... And she can’t stop worrying about her dad, who’s loving and fragile and has never really been alone.

For Cath, the question is: Can she do this?

Can she make it without Wren holding her hand? Is she ready to start living her own life? Writing her own stories?

And does she even want to move on if it means leaving Simon Snow behind?

My thoughts and opinion:
OH MY GOD. I'm identifying myself with Cath so much. The typical fangirl, who tends to write fanfiction and who'd rather stay at home on a Saturday night to watch some nerd stuff.

Absolutely brilliant. So cute, romantic and funny. I can highly recommend it to you!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(678)

969 Bibliotheken, 28 Leser, 1 Gruppe, 134 Rezensionen

"harry potter":w=55,"hogwarts":w=20,"magie":w=17,"theaterstück":w=16,"fantasy":w=15,"zauberei":w=12,"zeitreisen":w=10,"harry potter and the cursed child":w=8,"zeitreise":w=7,"voldemort":w=7,"cursed child":w=7,"theater":w=6,"albus":w=6,"freundschaft":w=5,"jugendbuch":w=5

Harry Potter and the Cursed Child

Joanne K. Rowling , Jack Thorne , John Tiffany
Fester Einband: 330 Seiten
Erschienen bei Little, Brown, 31.07.2016
ISBN 9780751565355
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Synopsis:
It was always difficult being Harry Potter and it isn’t much easier now that he is an overworked employee of the Ministry of Magic, a husband and father of three school-age children.

While Harry grapples with a past that refuses to stay where it belongs, his youngest son Albus must struggle with the weight of a family legacy he never wanted. As past and present fuse ominously, both father and son learn the uncomfortable truth: sometimes, darkness comes from unexpected places.

My thoughts and opinion:
Okay let me start off with saying this: Technically this is not a book and it's not a sequel to Harry Potter.

BUT the feels I had. It was so nice to be back in that story and read about my beloved people. There are some throwbacks in the book that might make you cry (cause it made me) and I wouldn't miss that book for the world. So great to have them back, they've been missed.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

372 Bibliotheken, 20 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

"zeitreise":w=8,"liebe":w=7,"schottland":w=6,"outlander":w=4,"abenteuer":w=3,"reise":w=3,"historisch":w=3,"historischer roman":w=2,"ehe":w=2,"piraten":w=2,"wiedersehen":w=2,"karibik":w=2,"diana gabaldon":w=2,"highland-saga":w=2,"fantasy":w=1

Outlander - Ferne Ufer

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.232 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 09.09.2016
ISBN 9783426518236
Genre: Historische Romane

Rezension:

Klappentext:
Überzeugt, daß ihre große Liebe, der rothaarige Clanführer Jamie Fraser, in der blutigen Schlacht von Culloden 1746 gefallen ist, kehrt Claire Randall mit seinem Kind unter dem Herzen in ihre eigene Zeit, ins 20. Jahrhundert zurück. Es ist ihr jedoch unmöglich, Jamie zu vergessen. Als die gemeinsame Tochter Brianna 20 Jahre alt und gut versorgt ist, tritt Claire mit einem winzigen Fünkchen Hoffnung erneut die gefährliche Reise durch den magischen Steinkreis ins Schottland des 18. Jahrhunderts an. Und tatsächlich findet sie Jamie - lebend! Aber ihre glühende, unermeßliche Liebe durch Zeit und Raum bleibt nicht lange ungestört. Denn Jamie hat sein Ziel - Unabhängigkeit für Schottland - nie aus den Augen verloren. Er wird wegen Hochverrats gesucht. So bleibt ihnen nur die Flucht - vor königlichen Henkern, korrupten Richtern und eifersüchtigen Frauen. Werden sie all den finsteren Machenschaften entkommen, das sichere Ufer eines fernen Landes erreichen können?

Meine Meinung:
Ich kann und will wie immer nicht zu viel vom Buch sagen, da es das dritte ist...ABER...ich finde es so schön wie sie sich nach 20 Jahren wieder finden und sich immer noch genauso lieben wie vorher.. hach <3

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(323)

707 Bibliotheken, 52 Leser, 3 Gruppen, 40 Rezensionen

"schottland":w=20,"zeitreise":w=12,"outlander":w=9,"liebe":w=8,"diana gabaldon":w=7,"frankreich":w=6,"krieg":w=5,"historischer roman":w=4,"historisch":w=4,"highlands":w=4,"highland-saga":w=4,"18. jahrhundert":w=3,"die geliehene zeit":w=3,"fantasy":w=2,"ehe":w=2

Outlander - Die geliehene Zeit

Diana Gabaldon ,
Flexibler Einband: 1.232 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2015
ISBN 9783426518106
Genre: Historische Romane

Rezension:

Klappentext:
Schottland, 1968: 20 Jahre nachdem Claire Randall aus der Vergangenheit zurückgekehrt ist, bringt sie ihre Tochter Brianna in die Highlands, denn Brianna soll endlich das Land ihres Vaters kennenlernen. Claire will außerdem die Antwort auf eine Frage finden, die sie seit über 20 Jahren quält: Konnte ihre große Liebe Jamie Fraser die schreckliche Schlacht von Culloden überleben?

Meine Meinung:
Ich kann leider und will auch nicht zu viel über das zweite Buch der Outlander Reihe erzählen. Aber wie immer gilt: am Anfang hat es sich ein bisschen gezogen, danach ging alles wieder viel zu schnell :( Toll fand ich, dass es in Frankreich gespielt hat und auch sehr viele, neue Charaktere dabei waren! Und Jamie natürlich. Außerdem hat es ein bisschen mit einem Cliffhanger geendet, also rate ich euch schon das dritte Buch bereit zu haben :D

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(758)

1.549 Bibliotheken, 90 Leser, 6 Gruppen, 123 Rezensionen

"schottland":w=37,"zeitreise":w=29,"liebe":w=24,"outlander":w=17,"highlands":w=16,"diana gabaldon":w=14,"historisch":w=10,"steinkreis":w=10,"historischer roman":w=8,"zeitreisen":w=7,"feuer und stein":w=7,"18. jahrhundert":w=6,"clans":w=5,"highland-saga":w=5,"vergangenheit":w=4

Outlander - Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426518021
Genre: Historische Romane

Rezension:

Klappentext:
Schottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt
und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 - und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein »Outlander«.

Meine Meinung:
Anfangs dachte ich, das Buch würde niemals enden. Ich kam mir nach 100 Seiten vor wie nach 400 - weil es einfach so langsam ging. Als Claire dann endlich die Zeitreise gemacht hat fand ich alles wunderbar. Die ganze Story an sich ist interessant und Diana Gabaldon hat sich ein paar nette Helden und fiese Gegner ausgedacht. Ich mochte das Buch wirklich sehr und bin ein bisschen in Jamie verliebt (naja, wer ist das nicht) :D Freu mich schon auf den Rest der Bücher, weil das hier mit einer netten Überraschung geendet hat! (Ich mach mich jetzt auf und schau mir die Serie an!)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

90 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

aids, drogen, drogenmissbrauch, emotional, entzug, folgen von kindesmissbrauch, geheimnis, haart, hiv, hiv-positiv, jessica koc, jessica koch, kindesmissbrauch, liebe, tod

Dem Horizont so nah

Jessica Koch
E-Buch Text: 470 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 15.03.2016
ISBN 9783945362181
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext:
Die Geschichte einer großen Liebe. Eine Geschichte über Vertrauen, Mut, Schmerz, Verzweiflung und die Kraft loszulassen. Eine wahre Geschichte.

Jessica ist jung, liebt das unkomplizierte Leben und hat Aussichten auf eine vielversprechende Zukunft. Als sie eines Abends das Haus verlässt, ahnt sie nicht, dass sie ihrer großen Liebe begegnen wird. Sie ahnt nicht, dass diese Begegnung ihr gesamtes Weltbild verändern wird. Und vor allem ahnt sie nicht, dass sie schon bald vor der schwerwiegendsten Entscheidung ihres Lebens stehen wird ...

Meine Meinung:
Was für ein wundervolles Buch. Jessica hatte mir eine E-mail geschickt und schon ein bisschen davon erzählt aber die Hoffnungen wurden weit übertroffen.

In dem Buch geht es im Grunde um Danny, Tina und sie selbst. Danny und Jessica lernen sich kennen und im Grunde flirten sie nur ein bisschen hier und da. Danach kommen sie sich näher und haben eine Beziehung die so ziemlich alles übersteht was auf sie zukommt.

Danny hatte eine schwere Kindheit und hat noch heute damit zu kämpfen. Jessica und auch Tina sind für ihn da. Somit kann er ein bisschen vergessen was passiert ist und kommt auf anderen Gedanken.

Trotzdem holt die Vergangenheit ihn irgendwann ein und Jessica steht vor einer großen Entscheidung. Bleibt sie bei ihm oder lässt sie ihn im Stich.

Es ist so traurig, witzig, charmant und einfach wahnsinnig toll. Autobiographisch ist es auch, was das ganze noch ein bisschen trauriger macht.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das große Sherlock-Holmes-Buch: Fischer Klassik PLUS

Arthur Conan Doyle
E-Buch Text: 352 Seiten
Erschienen bei S.Fischer Verlage, 13.01.2012
ISBN 9783104018195
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext:
The super-intelligent detective Sherlock Holmes and his assistant Dr. Watson put their teeth firmly into the mysterious death of Sir Charles Baskerville. Residents of the dark and swampy Dartmoor are convinced that Sir Charles was the victim of the ancient curse of the Baskervilles. In the seventeenth century a devil that had adopted the shape of a bloodhound devoured the throat of one of the ancestors of the family. After the death of Sir Charles it is also feared for the life of the last heir, the young Sir Henry. Are the devil and the hellhound really on the road again? Or is it someone more human that has something to do with the murder? What is the cause of strange howling cry heard across the moor...?

Meine Meinung:
"Der Hund von Baskerville" ist das erste Buch das ich je von Sir Arthur Conan Doyle gelesen habe. Ich habe die Serie "Sherlock" gesehen und muss sagen dass dieser Fall der interessanteste war. Ich konnte es natürlich kaum erwarten zu lesen wie Doyle es ursprünglich geschrieben hat.

Verraten will ich nicht zu viel aber der Schreibstil war einfach mal richtig gut. Ich war relativ schnell im Buch drin und mir gefällt die Perspektive von Dr. Watson. Alles in Allem ist die Story auch großartig und spannend. Ich kann das Buch jedem nur empfehlen :)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.338)

4.872 Bibliotheken, 77 Leser, 6 Gruppen, 587 Rezensionen

"liebe":w=84,"erotik":w=54,"anna todd":w=36,"hardin":w=35,"after passion":w=34,"tessa":w=32,"sex":w=30,"after":w=25,"college":w=23,"bad boy":w=22,"anna todd ":w=22,"leidenschaft":w=20,"new adult":w=19,"good girl":w=13,"freundschaft":w=12

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Klappentext:


Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein good girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein bad guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.


Meine Meinung:

Wow. Einfach nur wow. Ich weiß jetzt schon dass dieses Buch die Meinungen spalten wird. JA es ist eine Fanfiction und JA es geht um One Direction, ist das aber ein Grund das Buch schlecht zu bewerten? Nein. Also mal ganz unparteiisch:


Tessa ist sozusagen das kleine, graue Mäuschen das nicht viele Freunde hat. Dann lernt sie Hardin kennen der sie mit seinen Tattoos und seiner "Macho-Art" verrückt macht - positiv und negativ. Dieses ewige Hin und Her der beiden geht einem ein bisschen auf die Nerven. Aber ansonsten ist das Buch klasse. Es hat über 700 Seiten und ich habe es an 2 Tagen ausgelesen. Auch die "Bett Szenen" waren gut und bei weitem nicht so brutal wie bei 50 Shades! Freue mich schon auf den zweiten Teil weil das erste Buch mit einem riesen Cliffhänger geendet hat.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(196)

395 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 65 Rezensionen

"liebe":w=17,"krebs":w=10,"bipolare störung":w=7,"tod":w=6,"schwangerschaft":w=6,"freundschaft":w=4,"familie":w=4,"drama":w=4,"krankheit":w=4,"lucy":w=4,"verlust":w=3,"mickey":w=3,"ka hancock":w=3,"usa":w=2,"leben":w=2

Tanz auf Glas

Ka Hancock , Katharina Volk
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.01.2015
ISBN 9783426512814
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext:


Vielleicht hätten Lucy Houston und Mickey Chandler sich nie verlieben dürfen. Und erst recht nicht heiraten. Denn beide haben ein schweres Schicksal zu tragen. Doch die Liebe geht ihre eigenen Wege, und so führen Lucy und Mickey eine ungewöhnliche, aber glückliche Ehe. Als ihr Leben eine dramatische Wendung nimmt, wird die Kraft ihrer Gefühle einer harten Prüfung unterzogen.


Meine Meinung:

Was für ein tolles und emotionales Buch! Ich war schon vom Klappentext begeistert und stürzte mich direkt in die Arme von Mickey und Lucy. Beide haben ihre Probleme die mit der Zeit unfassbare Ausmaße annehmen. Ich saß am Ende wirklich hier und habe geweint. Es war einfach wundervoll und ich kann es jedem nur empfehlen der auf Herzschmerz steht. Ich muss aber auch dazu sagen dass es keine typische Liebesgeschichte ist und nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen ist! Trotzdem ein tolles Highlight für mich :)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

familienprobleme, geheimnis, große liebe, lovestory, schutzpanzer, thriller

Gefährliches Herz

Bettina Kiraly
E-Buch Text: 268 Seiten
Erschienen bei Forever, 12.09.2014
ISBN 9783958180116
Genre: Liebesromane

Rezension:

Meine Meinung:

Man merkt direkt auf den ersten paar Seiten, dass das Buch nichts für schwache Nerven ist. Johanna wurde als Kind nicht gerade gut behandelt und die meisten Kinder nannten sie Hexe. Dass sie auch als Erwachsene noch immer darunter leidet wird schnell klar. Sie lässt sich auf viele Männer ein und doch schafft es niemand in ihr Herz. Sie ist kalt. Hat sich einen Panzer erschaffen. Als sie dann zurück in ihr Heimatdorf muss, kommen die Erinnerungen wieder. Es hilft aber alles nichts denn sie muss einige Zeit im Dorf bleiben. Dass es dabei einer auf ihr Leben abgesehen hat, scheint noch die kleinste Sorge zu sein - denn ihre Familie hat ein schreckliches Geheimnis. 

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(735)

1.486 Bibliotheken, 76 Leser, 4 Gruppen, 71 Rezensionen

"stephen king":w=30,"thriller":w=12,"kuppel":w=12,"horror":w=11,"die arena":w=10,"mord":w=7,"macht":w=6,"under the dome":w=6,"roman":w=5,"usa":w=5,"kleinstadt":w=5,"king":w=5,"spannend":w=4,"amerika":w=4,"außerirdische":w=4

Die Arena

Stephen King , Wulf Bergner
Flexibler Einband: 1.296 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.06.2011
ISBN 9783453435230
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext:

An einem ganz normalen schönen Herbsttag wird die Stadt Chester’s Mill plötzlich auf unerklärliche Weise durch ein unsichtbares Kraftfeld vom Rest der Welt abgeriegelt. Flugzeuge zerschellen daran und fallen als brennende Trümmer vom Himmel, einem Gärtner wird beim Herabsausen "der Kuppel" die Hand abgehauen, Tiere werden zweigeteilt, Menschen, die gerade in Nachbarorten unterwegs sind, werden von ihren Familien getrennt, und Autos explodieren, wenn sie auf die mysteriöse Barriere prallen. Es ist allen ein Rätsel, worum es sich bei dieser unsichtbaren Wand handelt, wo sie herkommt und wann – falls überhaupt – sie wieder verschwindet. Es gibt kein Entrinnen – und je mehr die Vorräte zur Neige gehen, desto stärker tobt der bestialische Kampf ums Überleben in dieser unerwünschten Arena ...


Meine Meinung:

Dies war ein Buch das schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste stand. Als ich es dann im Urlaub entdeckte hatte musste ich es natürlich mitnehmen. Es hat zwar über 1000 Seiten aber ich fand es dennoch richtig gut. Ich war von Anfang an in der Geschichte drin und wollte einfach wissen wie es weiter geht! Auch Barbie (Dale Barbara) hat mir als Hauptprotagonist sehr gefallen und habe richtig mit ihm mitgefiebert :)

  (6)
Tags:  
 
46 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.