c_awards_ya_sins Bibliothek

89 Bücher, 81 Rezensionen

Zu c_awards_ya_sins Profil
Filtern nach
89 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

83 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

"harry potter":w=9,"lexikon":w=7,"zauberei":w=3,"fantasy":w=2,"band 1 bis 4":w=1,"sachbuch":w=1,"literatur":w=1,"hexen":w=1,"buchreihe":w=1,"zauberer":w=1,"nachschlagewerk":w=1,"filme":w=1,"hogwarts":w=1,"j.k. rowling":w=1,"joanne k. rowling":w=1

Das ABC rund um Harry Potter. Ein Lexikon.

Friedhelm Schneidewind
Flexibler Einband
Erschienen bei Schwarzkopf & Schwarzkopf
ISBN 9783896022806
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieses Nachschlagewerk war ein absolutes Muss als Band vier der Harry Potter Bücher herauskam. Mit viel Wissen nicht nur über die Bücher sondern auch über die Mythologie dahinter ist dieses Lexikon ausgestattet.
Nun wo alle Bücher und Filme längst erschienen sind und unnötige Spin-offs sich breit machen fehlen natürlich einige Infos. Dennoch lohnt es sichschon alleine wegen den interessanten Infos zu Mythologie und Geschichte dieses Buch in die Hand zu nehemn. Wenn man denn eins in die Finger bekommt, denn als unautorisierte Potter-Enzyklopädie wurde sie leider vom Markt genommen.

  (2)
Tags: band 1 bis 4, buchreihe, filme, harry potter, hogwarts, lexikon, zauberei   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

206 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"nasa":w=4,"meteorit":w=4,"thriller":w=3,"wissenschaft":w=3,"arktis":w=3,"spannung":w=2,"usa":w=2,"geheimnis":w=2,"verschwörung":w=2,"außerirdische":w=2,"wahlkampf":w=2,"dan brown":w=2,"meteor":w=2,"rachel sexton":w=2,"mord":w=1

Meteor

Dan Brown , Peter A. Schmidt
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 09.09.2016
ISBN 9783404175048
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein wenig erinnert mich die Rahmenhandlung an Fräulein Smillas Gespühr für Schnee. Ein Geheimnis verborgen in der Arktis und jede Menge Ärger.
Nun die Handlungen an sich sind völlig unterschiedlich.
Als der Meteorit in der Arktis entdeckt wird, wittert die NASA ihre Chance. Angeschlagen wie sie ist, könnte das die Rettung sein. Denn tief unter dem Eis vermutet sie nicht nur den Meteoriten sondern auch eine außerirdische Lebensform. Rachel Sexton, Mitarbeiterin des Geheimdienstes, reist im Auftrag des US-Präsidenten zum Fundort. Doch nicht alle wollen den Fund bekannt machen und diese Leute sind bereit dafür zu töten.

  (1)
Tags: arktis, meteorit, nasa   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

178 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

"dystopie":w=6,"ken":w=2,"die bestimmung":w=2,"altruan":w=2,"ferox":w=2,"liebe":w=1,"jugendbuch":w=1,"flucht":w=1,"kampf":w=1,"romantik":w=1,"rezension":w=1,"romanze":w=1,"5 sterne":w=1,"emotionen":w=1,"jugenbuch":w=1

Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis , Janin Stenzel ,
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Der Hörverlag, 09.03.2015
ISBN 9783844518030
Genre: Fantasy

Rezension:

Zunächst einaml, Janin Stenzel liest dieses Hörbuch wirklich wunderbar! Das war aber auch schon der einzige Grund, der mich durch das Hörbuch brachte.
12 Stunden und 9 Minuten hat hier jedere vor jedem Geheimnisse, auch wenn man auf der gleichen Seite kämpft. Wobei kämpfen hier das falsche Wort ist. Die Geschichte besteht lediglich aus einzelnen Bausteinen in denen mal die einen, mal die anderen aktiv sind. Eine richtige Handlung kommt aber nicht wirklich zustande. Das hat mir überhauptnicht gefallen und Teil drei werde ich mir sparen.

  (2)
Tags: altruan, ferox, ken, langeweile   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

62 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

"schweden":w=3,"politik":w=1,"biographie":w=1,"gesellschaftskritik":w=1,"zeitgeschichte":w=1,"debüt":w=1,"kommunismus":w=1,"arbeiter":w=1,"mankell":w=1,"sozialdemokratie":w=1,"arbeiterschicht":w=1,"arbeiterleben":w=1

Der Sprengmeister

Henning Mankell , Verena Reichel , Annika Ernst
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 23.07.2018
ISBN 9783552059016
Genre: Romane

Rezension:

Bereits in seinem ersten Roman beweist Mankell sein tiefes Gespür für Mensch und Gesellschaft, welches dem deutschen Leser aus seinen Afrika Büchern bekannt ist.
Mit Oskar Johannson, dem Sprengmeister, zeichnet Mankell ein Bild der Schwedischen Arbeiterklasse und eines Mannes der viel mitgemacht hat, mit wenig zufrieden ist aber Dinge bewegen möchte.
Mir hat dieser Roman mit seiner ruhigen, unaufgeregten Tönen sehr gefallen. Bereits hier lässt sich klar erkennen was ich an den Büchern von Mankell, mal abgesehen von seinen noch bekannteren Krimis, so schätze.
Geschichte, Charakter und Gesellschft bilden eine Einheit wie nur wenige sie so gut erschaffen können.
Kann dieses Buch nur empfehlen!

  (3)
Tags: arbeiterschicht, schweden   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

15 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

chicago, dystopie, fraktionen, liebe, mut, usa, zukunft

Die Bestimmung

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis , Laura Maire
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Der Hörverlag, 24.03.2014
ISBN 9783844514421
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Tris, eigentlich Beatrice, lebt in einer Welt in der es nur fünf Möglichkeiten gibt, wenn du nicht alleine dastehen willst. Altruan - die Selbstlosen. Candor - die Freimütigen. Ken - die Wissenden. Amite - die Friedfertigen. Und Ferox - die Furchtlosen.

Aufgewachsen bei den Altruan wechselt sie zu den Ferox. Dort lernt sie Four kennen. Nicht nur mit seiner Hilfe verbirgt sie, dass sie eine Unbestimmte ist. Jemand der zu keiner der Fraktionen richtig dazugehört.

Doch am Ende ist das ihr kleinstes Problem. Denn nicht alle Fraktionen sind an Frieden interessiert. Und so kommt es am Ende dieses ersten Teils zu einer großen Auseinandersetzung. Und Tris ist mit Four und ihrem Bruder Caleb sowie zwei weiteren auf dem Weg in eine ungewisse Zukunft.

Die gekürzte Fassung wird gelesen von Laura Maire. Ihre Stimme passt einfach perfekt zu Tris. Und auch die anderen Charaktere sind gut zu unterscheiden. Mir hat es sehr gefallen.

  (4)
Tags: dystopie, fraktionen, liebe, zukunft   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

266 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

"mittelalter":w=23:wq=2814,"kloster":w=22:wq=780,"krimi":w=20:wq=20074,"mord":w=18:wq=14859,"klassiker":w=10:wq=6075,"italien":w=7:wq=3287,"bücher":w=7:wq=1434,"bibliothek":w=7:wq=693,"inquisition":w=7:wq=348,"religion":w=6:wq=3545,"historisch":w=5:wq=3559,"mönche":w=5:wq=229,"historischer roman":w=4:wq=4782,"kirche":w=4:wq=1711,"mönch":w=4:wq=337

Der Name der Rose

Umberto Eco , Burkhart Kroeber
Fester Einband: 682 Seiten
Erschienen bei Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
ISBN 9783937793016
Genre: Historische Romane

Rezension:

Schon als Kind fand ich den Film mit Sean Connery toll. Zum 18. Geburtstag habe ich mir dann das Buch gewünscht und seither habe ich es ein paar mal gelesen.

Es ist nicht einfach 'nur' ein Krimi, Historienroman oder eine Verschwörungsgeschichte. Das ist es zwar alles auch, aber es ist mehr. Ich habe es geliebt mich in die Atmosphäre der Abtei ziehen zu lassen. Ihre Geheimnisse zu ergründen und natürlich das große Rätsel der Bibliothek zu lüften.

Ich kann verstehen, dass manche von so vielen Seiten abgeschreckt werden. Doch für mich hätte die Geschichte noch viel länger sein können. William, Adson und die anderen sind mir ans Herz gewachsen. Und in mein 'Zitatebuch' - ja, ich schreibe die schönsten Passagen aus meinen gelesenen Büchern auf - haben es ganze Seiten geschafft statt einzelner Sätze.

Der Name der Rose ist definitiv eines meiner liebsten Bücher und ich habe es sicher noch nicht zum letzten Mal gelesen.

  (4)
Tags: abtei, adson von melk, aristoteles, freude, inquisition, lachen, william von baskerville, zweite buch der poetik   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.057)

2.216 Bibliotheken, 20 Leser, 8 Gruppen, 35 Rezensionen

"fantasy":w=47,"tintenwelt":w=33,"cornelia funke":w=27,"bücher":w=22,"jugendbuch":w=21,"tintentod":w=16,"magie":w=10,"trilogie":w=9,"meggie":w=9,"staubfinger":w=9,"mo":w=8,"zauberzunge":w=8,"eichelhäher":w=8,"liebe":w=6,"familie":w=5

Tintentod

Cornelia Funke , Cornelia Funke
Buch: 768 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2012
ISBN 9783841500144
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Idee durch Lesen in eine andere Welt einzutauchen oder diese zu Leben zu erwecken ist nicht völlig neu, aber durch den Hype habe ich gedacht, dass Cornelia Funke diese gut umgesetzt hat.

Leider konnte mich keines der drei Bücher richtig begeistern. Den Hype kann ich gar nicht verstehen. Ich fand grade Tintentod teilweise zäh und gewollt aber irgendwie nicht gekonnt düster.

Spaß kam beim Lesen jedenfalls nicht auf und so habe ich mich mehr durch die Geschichte gequält. Vielleicht ist das auch eine Altersfrage. wobei ich mir auch nicht vorstellen kann, dass es dann weniger zäh gewesen wäre.

  (2)
Tags: bücher, tintenwelt   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.346)

2.649 Bibliotheken, 36 Leser, 7 Gruppen, 62 Rezensionen

"fantasy":w=63,"tintenwelt":w=36,"bücher":w=32,"cornelia funke":w=32,"jugendbuch":w=25,"tintenblut":w=19,"staubfinger":w=15,"trilogie":w=14,"mo":w=13,"zauberzunge":w=13,"vorlesen":w=12,"abenteuer":w=11,"magie":w=10,"meggie":w=10,"familie":w=9

Tintenblut

Cornelia Funke , Cornelia Funke
Buch: 736 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2011
ISBN 9783841500137
Genre: Fantasy

Rezension:

Meggie will zurück in die Tintenwelt. Den Zauber und die Geschöpfe erkunden. Ein Abenteuer beginnt und das Ende ist noch nicht klar. Kann sie auch wieder zurück? Was ist mit den dunklen Gestalten?

Wieder vermischen sich die Welt der Bücher und die normale und Meggie ist mitten drin.

Leider hat mich das Buch nicht so gefesselt. Dachte ich beim ersten Teil noch, die Spannung in einer Trilogie muss ja auch aufgebaut werden, so habe ich sie hier noch nicht gefunden. Hoffe auf den dritten Teil.

  (0)
Tags: abenteuer, bücher, fantasy, lesen, tintenwelt   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.713)

8.575 Bibliotheken, 76 Leser, 13 Gruppen, 170 Rezensionen

"fantasy":w=84,"bücher":w=78,"jugendbuch":w=47,"cornelia funke":w=43,"tintenwelt":w=34,"tintenherz":w=32,"staubfinger":w=28,"magie":w=25,"mo":w=21,"familie":w=20,"abenteuer":w=19,"lesen":w=17,"meggie":w=17,"capricorn":w=17,"vorlesen":w=16

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Mo ist 'Bücherarzt', kein Wunder, dass seine Tochter mit Büchern groß wird. Doch Mo hat auch ein Geheimnis. Warum hat er Meggie nie vorgelesen, wohin ist seine Frau damals verschwunden und was hat es mit Capricorn auf sich?

Das findet Meggie nach und nach heraus. Denn erst sind sie auf der Flucht und dann nimmt Capricorn sie gefangen. Ein spannendes Abenteuer beginnt, denn hier können Bücher Realität werden und Realität kann in einem Buch verschwinden.

  (1)
Tags: andere welten, bücher, no age fantasy, tintenwelt   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

"sex":w=5,"ratgeber":w=2,"ehrlich":w=2,"liebe":w=1,"humor":w=1,"sachbuch":w=1,"lustig":w=1,"witzig":w=1,"aufklärung":w=1,"partnerschaft":w=1,"fantasien":w=1,"offen":w=1,"verhütung":w=1,"tv-sendung":w=1,"sextechniken":w=1

Paula kommt

Paula Lambert
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, 07.06.2018
ISBN 9783833863974
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Paula kommt... auf den Punkt.
In ihrem Buch geht Paula Lambert offen mit dem Thema Sex um. Peinlich? Gibt es nicht. Jeder ist und darf anders sein. Und deshalb hat auch jede Frage ihre Berechtigung.
Und wie es wohl auch in ihrer Sendung der Fall ist sind die Antworten nie belehrend, besserwisserisch oder peinlich. Es liest sich wie ein Gespräch unter Freunden. Der eine weiß etwas was der andere gerne wissen möchte. Man erzählt sich auch mal eine kleine Anekdote. Auch bei Anderen geht nicht immer alles glatt.
Paula zeigt uns: Alles kann, nichts muss.
Wer sagt, dass ein Fetisch unnormal ist. Muss man alles einmal ausprobieren? Ist Blümchensex zu langweilig?
Paula findet keine Frage seltsam sondern geht darauf ein. Mit guten Tipps und Infos zu Dingen an die man vielleicht noch nicht gedacht hat. Wer denkt in jungen Jahren schon an seinen Beckenboden und weiß dann auch noch wie man ihn trainiert?
Kurz das Buch ist für Jung und Alt, für Mann und Frau gleichermaßen geeignet Antworten zu bekommen auf die Fragen die man so vielleicht nicht stellen würde.

  (1)
Tags: ehrlich, lustig, offen, sex, verhütung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

72 Bibliotheken, 4 Leser, 5 Gruppen, 55 Rezensionen

"surfen":w=4,"barbarentage":w=4,"biografie":w=3,"autobiographie":w=3,"william finnegan":w=3,"autobiografie":w=2,"weltreise":w=2,"wellen":w=2,"freundschaft":w=1,"usa":w=1,"abenteuer":w=1,"reise":w=1,"biographie":w=1,"leidenschaft":w=1,"meer":w=1

Barbarentage

William Finnegan , Tanja Handels
Flexibler Einband: 566 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 07.05.2018
ISBN 9783518468739
Genre: Biografien

Rezension:

Mit Guns, Shortboards, Sections und Channels konnte ich bisher noch nichts anfangen, lediglich unter einem Channel kann ich mir was vorstellen, das ist aber auch nicht so wichtig. Natürlich, es geht ums Surfen, dabei ist Technik wie in jeder anderen Sportart wichtig, aber dieses Buch ist keine Anleitung zum Surfen sondern die Beschreibung eines Lebensgefühls.
Surfen ist für Finnegan wie eine Sucht, die ihn sein Leben hindurch begleitet. Und daran lässt er uns teilhaben. In allen Ecken der Welt hat er die Wellen genommen und beschreibt dies in Barbarentage recht eindrucksvoll.
Es macht Spaß das Buch zu lesen, sich selbst ein wenig wie ein Surferboy zu fühlen - cool, wild und frei. Auch wenn bei mir über 50 Jahre Surferfahrung auf blanke Unerfahrenheit treffen und ich wie gesagt keine Ahnung davon habe was er genau beschreibt, wenn von Sections die Rede ist. Vorstellen kann ich mir viel und das hat Spaß gemacht!

  (1)
Tags: autobiographie, biographie, meer, surfen, wellen   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

denkanstöße, kleine geschichten

Typisch! Kleine Geschichten für andere Zeiten


Fester Einband: 47 Seiten
Erschienen bei Andere Zeiten Hamburg, 01.01.2005
ISBN B001PCO8LO
Genre: Sonstiges

Rezension:

Mit diesem kleinen Buch hat Andere Zeiten eV 35 nette Geschichten zusammengetragen, die einem ein wenig die Augen öffnen. Mal zum schmunzeln, mal zum nachdenken. Immer mit einer Botschaft.
Hat mir sehr gefallen und die Bilder von Günther Jakobs sind einfach nur schön!

  (1)
Tags: denkanstöße, kleine geschichten   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

biographie, lagerfeld, lebensmotto, lifestlye, london, michael michalsky, michalsky, mode, modell, models, paperback, prinzipien, sachbuch, stil, style

Lass uns über Style reden

Michael Michalsky
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, 06.04.2018
ISBN 9783841906052
Genre: Sachbücher

Rezension:

In seinem Buch spricht Michael Michalsky über Style. Nicht ungewöhnlich für einen Modedisigner, aber erstaunlich vielseitig betrachtet. Denn: Style ist mehr als nur Mode!

Frei spricht Michalsky über sich und sein Streben nach Style in allen Lebenslagen. Modisch hat er diesen sicher schon erreicht, doch für ihn gehört zu einem stilvollen Leben auch die richtige Attitude, der richtige Umgang mit Menschen und sich selbst und die Zufriedenheit mit Beruf, Wohnumständen und Sexualität.

Offen gesteht Michalsky, dass auch er nicht in allen Punkten immer stylish ist und noch an der einen oder andern Stelle an sich arbeiten möchte. Doch sagt er auch, dass es mehr von Style zeugt zu seinen Fehlern zu stehen als so zu tun jemand anderes zu sein.

Ich bin positiv von diesem Buch überrascht worden!

  (2)
Tags: bad oldesloe, berlin, biographie, einstellung, lifestlye, mode, sachbuch, stil, style   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

166 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 88 Rezensionen

"thriller":w=6,"jenny blackhurst":w=3,"spannung":w=2,"psychothriller":w=2,"unheimlich":w=2,"hexerei":w=2,"bestrafung":w=2,"unfälle":w=2,"pflegekind":w=2,"unheimliches":w=2,"buch: das böse in deinen augen":w=2,"mord":w=1,"mobbing":w=1,"bastei lübbe":w=1,"waisenkind":w=1

Das Böse in deinen Augen

Jenny Blackhurst , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 27.04.2018
ISBN 9783404176892
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Kann die kleine Elli wirklich böse sein?

Das ist die große Frage. Imogen kümmert sich um das Pflegekind Elli, auch wenn sie nicht ihre Pflegemutter ist. Als Psychologin höchst unprofessionell wahrt sie dabei jedoch nicht den nötigen Abstand.

Und schon am ersten Tag geschehen seltsame Dinge rund um das Mädchen. Die einen halten sie für eine Hexe, andere verschließen die Augen.

Der Leser wird auf immer neue Spuren geführt, doch keine bietet eine plausible Erklärung oder gar eine Auflösung. Bis zum Schluss bleibt es spannen ob Elli eine neue kleine Carrie (Stephen King) ist oder es doch ganz anders ist als gedacht.

Zwar erfährt man am Ende doch einiges, aber nicht alle Details werden geklärt. Es bleibt also Raum für Spekulationen. Das kann unbefriedigend sein oder erfrischend anders.

Für mich war es ein wenig von beidem, aber so blieb mir das Buch auch noch Tage später im Kopf und welcher Krimi/Thriller tut das schon.

Mein Fazit, es ist nicht das beste Buch von Jenny Blackhurst, aber trotzdem ein guter Thriller. 

  (4)
Tags: hexerei, mysteriöses, pflegekind, unheimliches, waisenkind   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

fotografie, hund, invasion, klassiker, kunst, liebe, lüge, philosophie, prag, sowjetunion, tschechien, um 1968, verfilmt, vertrauen, zürich

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins.


Fester Einband
Erschienen bei null, 01.01.2004
ISBN B00A4247K8
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"tod":w=2,"finnland":w=2,"liebe":w=1,"krimi":w=1,"humor":w=1,"leben":w=1,"schwarzer humor":w=1,"misstrauen":w=1,"melancholie":w=1,"vergiftung":w=1,"intriege":w=1,"pilz":w=1,"antti tuomainen":w=1,"die letzten meter bis zum friedhof":w=1,"hamina":w=1

Die letzten Meter bis zum Friedhof

Antti Tuomainen , Niina Wagner , Jan Costin Wagner
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 24.01.2018
ISBN 9783498065522
Genre: Humor

Rezension:

Jaakko ist im besten Alter, als er erfährt, dass es mit seinem Leben zu Ende geht. Doch sein Ende ist keineswegs natürlicher Art, denn Jaakko wurde vergiftet. Langsam und über längere Zeit.

Doch das ist an jenem schicksalhaften Tag nicht die einzige Neuigkeit für Jaakko. Denn in seinem Haus angekommen findet er seine Frau mit ihrem Liebhaber in Aktion vor.

Zu allem Überfluss hat seine Firma auch noch einen Konkurrenten im eigenen Ort dazubekommen.

Ganz schön viel auf einmal. Und erst recht für jemanden dem nicht mehr viel Zeit bleibt. Doch anstatt zu resignieren fängt Jaakko an zu kämpfen. Er will seinen Mörder finden, seine Firma retten und herausfinden was seine Frau im Schilde führt. Er sieht die Dinge klarer als je zuvor und verfolgt seine Ziele.

Dabei stellt sich ihm so mancher in den Weg. Und die skurrile Geschichte nimmt ihren Lauf. Einfach nur gut.

Wer den typisch finnischen Humor mag, der wird auch dieses Buch Lieben! 

  (2)
Tags: finnland, hamina, humor, intriege, kieferduftritterling, leben, liebe, matsutake, pilz, tod   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

201 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 122 Rezensionen

"pfadfinder":w=12,"männer":w=11,"freundschaft":w=7,"amerika":w=6,"generationen":w=5,"liebe":w=3,"usa":w=3,"krieg":w=3,"moral":w=3,"nickolas butler":w=3,"familie":w=2,"frauen":w=2,"gegenwartsliteratur":w=2,"außenseiter":w=2,"vater-sohn-beziehung":w=2

Die Herzen der Männer

Nickolas Butler , Dorothee Merkel
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 11.02.2018
ISBN 9783608983135
Genre: Romane

Rezension:

Drei Generationen amerikanischer Männer.

Butler schafft es mit seiner wunderbaren Sprache den Charakteren Leben einzuhauchen. Spannend, abwechslungsreich und nie kitschig geht er den Gefühlen dieser Männer auf den Grund. Es geht um Nelson und Jonathan mit ihren Familien und ganz unterschiedlichen Vater Sohn Beziehungen. Aber auch ihre Beziehung zu Frauen.

Welcher Charakter im nächsten Abschnitt im Mittelpunkt steht und in welcher Zeit man sich befindet ist immer eine Überraschung, was das Buch sehr interessant macht. Schwierig war für mich mich an das Denken der Amerikaner zu gewöhnen. Es wird schon sehr deutlich, dass dies anders ist als das von Europäern.

Zudem ist dieses Buch kein Gute-Laune-Buch sondern befasst sich mit so manchen unschönen Dingen die einem im Leben passieren können. Mobbing, schwierige Beziehungen. Das gefällt mir sehr gut und wird von Butler gekonnt umgesetzt.

  (0)
Tags: amerika, freundschaft, männer, pfadfinder, vater-sohn-beziehung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(160)

285 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 123 Rezensionen

"schönheitswettbewerb":w=11,"liebe":w=8,"freundschaft":w=7,"erste liebe":w=6,"selbstbewusstsein":w=6,"jugendbuch":w=4,"dolly parton":w=4,"dumplin":w=4,"teenager":w=3,"highschool":w=3,"schönheit":w=3,"texas":w=3,"dick":w=3,"julie murphy":w=3,"mut":w=2

Dumplin'

Julie Murphy , Kattrin Stier
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 21.03.2018
ISBN 9783841422422
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Willowdean ist dick. Das ist das erste was ihr selbst in den Sinn kommt. Nicht hübsch, blond, selbstbewusst oder freundlich sondern dick. Trotzdem ist El ihre Freundin und trotzdem findet Bo sie toll.

Doch ein Streit mit El stellt alles auf den Kopf. Und was um Himmels willen findet Bo an Will so toll? Das kann sie sich selbst nicht erklären und El ist nicht da um darüber zu reden.

Und dann ist da ja noch dieser Schönheitswettbewerb, der für Wills Mutter Lebensbestandteil ist.


Kurzerhand meldet Will sich für den Wettbewerb an und gibt somit ungeplant anderen den Mut es ihr nachzutun. Plötzlich ist diese Kurzschlussidee realistischer als beabsichtigt, doch grade durch diesen Schönheitswettbewerb, bei dem ja generell nur schlanke, hübsche Mädchen mitmachen, finden vier junge Mädchen den Mut zu sich selbst zu stehen. Egal ob sie nun dick sind, unterschiedlich lange Beine haben oder die Zähne nicht so wachsen wie sie sollten.

Denn wahre Größe und Schönheit, die kommt von innen. Und wenn man zu sich selbst steht, dann ist das tausendmal schöner als eine Jeans in Size 0.


Ein tolles Buch mit wichtiger Botschaft. Und doch zeigt Julie Murphy eben auch, das Zweifel dazugehören. Top!

  (4)
Tags: dolly parton, erste lieb, erste schwärmerei, freundinnen, freundschaft, highschool, jolene, schönheitsideale, schönheitswettbewerb, selbstzweifel, texas, wettbewerb   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

band 3, besetzerszene, emons, fortsetzung, fortstzung, geld, krimi, linksautonome, mord, roman, schweiz, serie, verlag: emons;, wiedikon, zürich

Der König von Wiedikon

Mike Mateescu
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 22.02.2018
ISBN 9783740802738
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mit diesem Buch ist bereits Band drei der Serie um Enitta Carigiet erschienen und meine klare Empfehlung ist die Bücher nicht einzeln zu lesen.

Viele Informationen über Enitta und Geschehnisse aus der Vergangenheit werden nur kürz angedeutet und nicht näher beleuchtet, es wird aber klar, dass dies Teil der vorherigen Bücher ist. Leider blieben mir die Hauptpersonen dadurch fremd, da dies mein erster Fall mit Enitta war.

Die Handlung ist stets rasant, was an manchen Stellen sehr gut ist, zum Beispiel bei den Aktionen der 'Schandbratzen', an anderen hätte ich mir mehr Tiefe gewünscht. So blieb mir das zentrale Thema des Buches, die Besetzerszene von Zürich zu fremd. Ich konnte nicht richtig in das Buch eintauchen, was sehr schade ist, da das Thema ja mal was neues ist.

Auch stellt sich mir die Frage nach dem Genre dieses Buches. Krimielemente sind mit dem Mord an Zünd enthalten und durchaus gut, spielen aber eine klare Nebenrolle. Als Thriller würde ich es aber auch nicht sehen, da man wie gesagt nicht recht eintaucht.

Bleibt für mich, es war ganz ok. Stärken und Schwächen halten sich die Waage. Für andere Leser eben der Rat die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen.

  (3)
Tags: albisrieden, altstetten, besetzerszene, fortsetzung, geld, linksautonome, mord, wiedikon, zürich   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

82 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 65 Rezensionen

"frankfurt":w=9,"krimi":w=8,"goethe":w=8,"schiller":w=8,"verschwörung":w=3,"napoleon":w=3,"mord":w=2,"kriminalroman":w=2,"morde":w=2,"mehl":w=2,"stefan lehnberg":w=2,"die affäre carambol":w=2,"carambol":w=2,"franckfurth":w=2,"roman":w=1

Die Affäre Carambol

Stefan Lehnberg
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Tropen, 10.03.2018
ISBN 9783608503548
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nicht oft vergebe ich fünf Sterne, nur bei Büchern welche ich auch gleich nochmal lesen könnte. Und diese Geschichte hätte ich am liebsten als Daily Soap!

Denn Lehnberg schafft es dem heutigen Leser durch die genau richtige Dosis an alter Sprache in die frühen Jahre des 19. Jahrhunderts zu entführen.
Seine Ermittler keine geringeren als die Herren Goethe und Schiller! Um ein wenig zu entspannen und neuen Elan für ihre Werke zu finden, begeben sie diese Herren in Goethes Geburtsstadt zur werten Frau Mama. Doch lange haben sie keine Ruhe, da geschieht gar sonderbares in der Stadt und die Literaten werden gebeten sich der Sache anzunehmen.

Eine wunderbare Geschichte in der Art von Holmes und Watson entsteht und das noch hundert Jahre früher!

Da kann man zu Recht sagen, das beste Ermittlerduo vor Holmes und Watson!
       

  (8)
Tags: carambol, franckfurth, frankfurt, goethe, jena, mehl, morde, schiller, verschwörung, weimar   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

debütroman, düsseldorf, ein traum wie ein leben, geld, jeannette kauric, koma, liebe, liebesroman, roman, sinn des lebens, snob, traum, wette

Ein Traum wie ein Leben

Jeannette Kauric
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 10.02.2017
ISBN 9783740727437
Genre: Romane

Rezension:

'Ein Traum wie ein Leben', das ist Thema des Buches und nicht nur einfach ein kitschiger Titel. Denn Michael hat einen Unfall und findet sich in einer ganz anderen Welt wieder. Dieser Teil gefällt mir sehr. Es ist mal etwas Anderes, etwas Neues. Ich möchte gar nicht zu viel dazu verraten, denn das ist der gute Teil des Buches!

Der Schluss leidet für mich etwas unter dem Anfang, aber er hat mich zumindest nicht enttäuscht. Das klingt jetzt negativer als es sein soll. Ich hätte mir einfach gewünscht, dass die Schwerpunkte getauscht wären. Mehr über das 'Danach' als das 'Davor'.

Denn Michael ist am Anfang wirklich unsympathisch. Der Klassiker, eine Wette unter Freunden ist der Ausgangspunkt. Doch Michael ist weder der Bad Guy der bekehrt wird noch der Einfühlsame. Was das ganze noch unerträglicher macht, ich kann nicht mal verstehen warum er das mit dieser Frau mitmacht. Denn Lisa ist im Grunde ein naives, nerviges Kind, das mit Papas Geld eine Stiftung aufgezogen hat aber sonst als Charakter einfach schwach ist. Lisa ist mir im Grunde also noch unsympathischer und das bleibt auch bis zum Ende so.

Wie gesagt, wenn man es dann zum Mittelteil geschafft hat, ist das Buch lesenswert. Und dem Schluss hätte ich mehr Raum gegönnt.

Alles in Allem ein passables Buch für zwischendurch und für ein Erstlingswerk nicht schlecht.

  (7)
Tags: düsseldorf, geld, koma, sinn des lebens, snob, wette   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ich schlage vor, dass wir uns küssen

Rayk Wieland
E-Buch Text: 208 Seiten
Erschienen bei Verlag Antje Kunstmann GmbH, 15.11.2012
ISBN 9783888976056
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(144)

199 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 125 Rezensionen

"colorado":w=8,"roman":w=6,"kleinstadt":w=5,"kent haruf":w=5,"usa":w=3,"amerikanische kleinstadt":w=3,"familie":w=2,"amerika":w=2,"lehrer":w=2,"schwanger":w=2,"farm":w=2,"vorablesen":w=2,"diogenes":w=2,"holt":w=2,"kleinstadt holt":w=1

Lied der Weite

Kent Haruf , Rudolf Hermstein
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 12.01.2018
ISBN 9783257070170
Genre: Romane

Rezension:

Kent Haruf erzählt in diesem Buch die Geschichte einer Kleinstadt mitten in Colorado, mitten in den Great Plains.
Und allein schon dieses Setting macht so viel aus. Die landschaftliche Weite im Herzen der USA und darin die kleinen und großen Probleme unserer Hauptprotagonisten.
Guthrie mit seinen beiden kleinen Söhnen, die McPharons, Lehrerin Maggie mit ihrem Vater und die schwangere Schülerin Victoria. Neun Leben, die irgendwie an diesem Ort zusammenkommen. Warmherzig werden ihre Geschichten erzählt, mit ihren Stärken, Schwächen und Fehlern. Doch stets ist die Menschlichkeit ein zentraler Punkt und Fehler werden verziehen, so dass die Hoffnung nie erlischt.
Jeder führt sein eigenes Leben auf der Suche nach neuem Halt und steht fest: 'Familie kann auch etwas sein, was man erst suchen muss.'

  (7)
Tags: colorado, familie, great plain, kleinstadt, ruhe   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

123 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

30er jahre, charme, chauffeur, cozy krimi, dreißiger jahre, england, geheimnis in rot, herrenhaus, historischer krimi, klassiker, krimi, landhauskrimi, mord, weihnachten, weihnachtsmann

Geheimnis in Rot

Mavis Doriel Hay , Barbara Heller
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 20.12.2017
ISBN 9783608961898
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mavis Doriel Hay schrieb diese Geschichte bereits in den 1930er Jahren und sie wurde 1936 zum ersten Mal veröffentlicht. Nachdem sie in England wiederentdeckt wurde kommt sie nun auch in einer wunderschönen Ausgabe des Klett-Cotta Verlags daher.

Eine klassische Krimigeschichte a la Agatha Christie - ein Haus, viele Gäste und ein Toter. Gut geschrieben und keinesfalls langweilig. Der Charme der 20er/30er Jahre liegt in der Luft und das alles in weihnachtlicher Atmosphäre, wird Sir Osmond Melbury doch am 1. Weihnachtstag in seinem Anwesen ermordet.

Colonel Halstock ermittelt im Anwesen der Familie Melbury und bringt einige Geheimnisse zu Tage.

  (11)
Tags: england, klassischer kriminalroman, mord, mordverdächtig, weihnachten   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

19. jahrhundert, 2010, abenteuer, großbritannien, historisch, hörbücher, jugendbuch, kriminalromanreihe, london, philip pullman, viktorianisch, viktorianisches london

Der Rubin im Rauch

Philip Pullman , Doris Wolters
Audio CD
Erschienen bei Silberfisch, 01.01.2009
ISBN 9783867420402
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Sally Lockhart verliert ihre Eltern bei einem Schiffsunglück. Doch war es ein Unglück?

Fakt ist, dass jemand verhindern will, dass Sally ihr Erbe, einen indischen Rubin bekommt. So besteht Sally einige Abenteuer im viktorianischen London, wo sie nicht nur Freunden begegnet. Immer mehr Geheimnisse tauchen auf

Zusammen mit ihren Gefährten, dem Fotographen Frederick Garland und dem aufgeweckten Botenjungen Jim Taylor, macht sie sich auf die Suche nach der Wahrheit und den "Sieben Wohltaten".

Doris Wolters führt durch diese Geschichte und formt mit ihrer Stimme ein ganze Stadt mit Charakteren, die klar unterscheidbar sind. Sehr gelungen!

  (61)
Tags:  
 
89 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.