Leserpreis 2018

carathiss Bibliothek

250 Bücher, 43 Rezensionen

Zu carathiss Profil
Filtern nach
41 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Körner – Rezepte mit Biss


Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Dorling Kindersley, 01.09.2013
ISBN 9783831024520
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

"sauerteig":w=6,"brot":w=5,"backen":w=4,"glück":w=2,"küche":w=1,"philosophisch":w=1,"backbuch":w=1,"lebensweisheiten":w=1,"inspiration":w=1,"rezept":w=1,"geduld":w=1,"brot backen":w=1,"brotbacken":w=1,"lutz geißler":w=1,"roggenvollkornmehl":w=1

Ca. 750 g Glück – Das kleine Buch über die große Lust sein eigenes Sauerteigbrot zu backen

Judith Stoletzky , Lutz Geißler , Hubertus Schüler
Fester Einband: 100 Seiten
Erschienen bei Becker Joest Volk Verlag, 21.09.2018
ISBN 9783954531592
Genre: Sachbücher

Rezension:

Lutz Geißler ist ein Brotbackgenie und hat bereits mehrere erfolgreiche Sachbücher über die Herstellung der nahrhaften Laibe verfasst. Aber hier haben wir kein einfaches Sachbuch in der Hand, sondern eine Hommage an das sinnliche Verfahren der Sauerteigherstellung und -verarbeitung. Für dieses Neuwerk hat er sich Judith Stoletzky an die Seite geholt, um mit ihr dieses kleine aber feine Werk zu schaffen. 
Man darf keine genauen Anleitungen erwarten, aber das Büchlein wird einen mit seiner leidenschaftlichen und humorvollen Art auf jeden Fall mit dem Sauerteig-Fieber anstecken. Man erfährt, wie es sich anfühlt, Mutter oder Vater eines Lebewesens zu sein, dass gefüttert und gepflegt werden will, und am Ende bekommt man sogar saftiges, gesundes Brot zurück. 
Mir hat "ca. 750 g Glück" nicht nur gut gefallen, weil ich selbst schon Erfahrung im Brotbacken habe, sondern vor allem, weil es mich oft zum Schmunzeln brachte und der ein oder andere "Ja-Stimmt, so fühle ich das auch"-Moment auftauchte, den ich nie so in wundervolle Worte hätte fassen können. Einige neue Dinge habe ich zusätzlich auch noch gelernt. 

Insgesamt ist dieses Buch für all jene zu empfehlen, die wissen wollen, wie der zur Entschleunigung beitragende Sauerteig tickt und dabei noch gut unterhalten werden wollen.   

  (0)
Tags: backen, brot, sauerteig   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"kochbuch":w=1,"gemüse":w=1,"italienische küche":w=1,"italienisch kochen":w=1

Zum Glück Gemüse. 350 Gemüserezepte für alle Jahreszeiten


Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Phaidon by Edel ein Verlag der Edel Germany GmbH, 25.03.2013
ISBN 9783944297019
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: gemüse, italienische küche, italienisch kochen, kochbuch   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

"kreuzfahrt":w=6,"elfenbeinschmuggel":w=3,"krimi":w=2,"schmuggel":w=2,"marokko":w=2,"mittelmeer":w=2,"casablanca":w=2,"die vier":w=2,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"humor":w=1,"kriminalroman":w=1,"reisen":w=1,"spanien":w=1,"detektive":w=1

Nie zu alt für Casablanca

Elisabeth Frank , Christian Homma
Flexibler Einband: 347 Seiten
Erschienen bei GRAFIT, 16.07.2018
ISBN 9783894255831
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ina, Gero, Elli und Rüdiger kennen sich schon aus Kindertagen und treffen sich nun, etwa 40 Jahre später wieder um an ihre Ermittlertätigkeiten von früher anzuknüpfen. Damals als Schüler lösten sie schon den ein oder anderen kniffligen Fall, kommunizierten mit ihrer eigenen Geheimsprache und waren immer dicke Freunde. Nun sind sie erwachsen und ein wenig auseinander gedriftet, haben unterschiedliche Lebenswege beschritten. Trotzdem reicht ein Brief von Ina um die VIER wieder zu vereinen. 


Ina hat einen Verdacht: auf einem Kreuzfahrschiff wird Elfenbein geschmuggelt. Und es wäre doch gelacht, wenn die VIER diesem Fall widerstehen könnten. Also packen sie ihre Koffer und beziehen ihre Kabinen auf dem Dampfer.

Mir waren die VIER von Anfang an sympathisch. Sie haben alle ihre Eigenheiten, die durch das Autorenduo, Elisabeth Frank und Christian Homma, sehr anschaulich und mit guten situativen Beispielen untermalt werden. Auch der Humor kommt definitiv nicht zu kurz. 

Der Fall an sich ist vielleicht für eingefleischte Krimi-Fans ein wenig zu flach, aber für mich stand hier auch die Umgebung, das Flair und die persönliche Ebene im Vordergrund. Und diese Themen machen das Buch zu einem vielschichtigen Reisekrimi, bei dem der Fall doch am Ende noch die ein oder andere unvorhergesehene Wendung nimmt und somit die Spannung hoch hält. 

In der hiermit verbundenen Leserunde haben die Autoren bereits von weiteren Romanen mit den VIER gesprochen, die an anderen interessanten Reiseorten spielen, wie z.B. Venedig. Auch das entgegengebrachte Interesse der beiden und die Offenheit für Kritik und Verbesserungsvorschläge waren ausgesprochen angenehm. Dies, und auch die Qualität des Romans, wird mich mit Sicherheit auch dazu veranlassen die folgenden Bände zu lesen. 

So empfehle ich dieses Buch auf jeden Fall allen Fans von den Drei ???, Vier Freunden oder TKKG. Aber auch Menschen, die gern auf Reisen sind und ferne Länder erkunden, werden hier auf ihre Kosten kommen.      

  (0)
Tags: freundschaft, kreuzfahrt, krimi, marokko, schmuggel, spanien   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sie belieben wohl zu scherzen, Mr. Feynman!

Richard P Feynman , Ralph Leighton , Edward Hutchings , Hans-Joachim Metzger
Flexibler Einband: 462 Seiten
Erschienen bei Piper, 28.01.2008
ISBN 9783492251556
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

234 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

"fantasy":w=3,"carlsen":w=2,"harry potter":w=2,"zauberei":w=1,"werwolf":w=1,"bücherreihe":w=1,"illustration":w=1,"harry":w=1,"grimm":w=1,"kinder- und jugend":w=1,"ron":w=1,"j.k. rowling":w=1,"illustrierte ausgabe":w=1,"pate":w=1,"hermine":w=1

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz , Jim Kay
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 04.10.2017
ISBN 9783551559036
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: illustration   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Popina - Backen mit Leidenschaft

Isidora Popovic
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Bassermann Inspiration, 01.08.2012
ISBN 9783572080540
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das große Biogarten-Buch

Andrea Heistinger , Verein ARCHE NOAH
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Löwenzahn Verlag, 28.03.2017
ISBN 9783706625166
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

109 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"fantasy":w=5,"harry potter":w=4,"magie":w=3,"englisch":w=3,"freundschaft":w=2,"hogwarts":w=2,"kinderbuch":w=1,"klassiker":w=1,"verfilmt":w=1,"zauberer":w=1,"young adult":w=1,"fantas":w=1,"all age":w=1,"filmbuch":w=1,"magic":w=1

Harry Potter and the Chamber of Secrets

Joanne K. Rowling
Flexibler Einband
Erschienen bei Scholastic Paperbacks, 01.09.2000
ISBN B0011CV4E2
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"fantasy":w=1,"englisch":w=1

Harry Potter and the Philosopher"s Stone.

Joanne K. Rowling
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury, 01.01.1997
ISBN B000OIRVMS
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.196)

2.129 Bibliotheken, 11 Leser, 16 Gruppen, 82 Rezensionen

"fantasy":w=105,"magie":w=100,"sonea":w=42,"liebe":w=36,"gilde":w=32,"magier":w=31,"schwarze magie":w=28,"trudi canavan":w=21,"krieg":w=15,"kampf":w=14,"die gilde der schwarzen magier":w=12,"zauberei":w=11,"akkarin":w=11,"abenteuer":w=10,"kyralia":w=10

Die Meisterin

Trudi Canavan ,
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.08.2006
ISBN 9783442243969
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(814)

1.622 Bibliotheken, 22 Leser, 9 Gruppen, 85 Rezensionen

"fantasy":w=99,"magie":w=94,"sonea":w=39,"magier":w=38,"gilde":w=27,"trudi canavan":w=19,"diebe":w=12,"die gilde der schwarzen magier":w=11,"flucht":w=10,"zauberer":w=10,"freundschaft":w=9,"kyralia":w=8,"liebe":w=7,"trilogie":w=7,"zauberei":w=7

Die Rebellin

Trudi Canavan , Michaela Link (Übersetzer)
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.04.2006
ISBN 9783442243945
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.288)

2.270 Bibliotheken, 13 Leser, 17 Gruppen, 75 Rezensionen

"fantasy":w=117,"magie":w=106,"sonea":w=52,"magier":w=37,"gilde":w=28,"trudi canavan":w=23,"schwarze magie":w=19,"liebe":w=13,"trilogie":w=13,"gilde der schwarzen magier":w=11,"kampf":w=10,"kyralia":w=10,"die gilde der schwarzen magier":w=10,"freundschaft":w=9,"zauberei":w=9

Die Novizin

Trudi Canavan ,
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.06.2006
ISBN 9783442243952
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

223 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"science fiction":w=5,"computer":w=4,"80er jahre":w=4,"virtual reality":w=4,"dystopie":w=3,"sci-fi":w=3,"nerd":w=2,"oasis":w=2,"easter egg":w=2,"ready player one":w=2,"art3mis":w=2,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"jugendbuch":w=1,"musik":w=1

Ready Player One

Ernest Cline , Sara Riffel , Hannes Riffel
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 27.04.2017
ISBN 9783596296590
Genre: Science-Fiction

Rezension:

"Ready Player One" stand schon auf meiner Wunschliste, bevor ich erfahren hatte, dass die Verfilmung im Kino lief. Normalerweise bin ich nicht der eingefleischte Science-Fiction-Leser. Da aber diese Story nicht im Weltraum oder auf fremden Planeten spielt, sondern sowohl auf einer zukünftigen Erde als auch in einer Online-Parallelwelt, der OASIS, habe ich mich daran gewagt es zu lesen. Und ich wurde wahrlich nicht enttäuscht!


Man folgt Wade, einem jugendlichen Gamer bei der Jagd nach dem Ei, das der Begründer der Oasis testamentarisch demjenigen überlässt, der es als Erster findet. Derjenige erbt damit sein gesamtes Vermögen und quasi die Oasis selbst. Dass bei diesem Wettlauf nicht nur ehrbare Gestalten unterwegs sind, versteht sich von selbst. 

Die Geschichte ist eine schöne Mischung aus Thriller, Verfolgungsjagd, Game-Play und auch eine Prise Liebe fehlt auch nicht. Obwohl das Setting natürlich nicht real ist, lässt der Autor den Leser eintauchen in diese künstliche Welt, und man wünscht sich oftmals, dass man selbst einen Avatar in der Oasis steuern könnte.

Die Parallelwelt, die in diesem Buch aufgezeichnet wird, ist gar nicht mal so weit entfernt von einer möglichen Zukunft. Auch wir steuern immer mehr dahin, dass unser Leben digital abläuft und wir versäumen unser Leben in der Realität zu leben und uns um unsere Erde zu kümmern. Deswegen kann "Ready Player One" auch als kritischer Roman gesehen werden, der vielleicht die jüngere Generation etwas aufrüttelt und dazu bringt, ihr wirkliches Leben nicht zu vergessen. 

Und nun kann ich auch den Film schauen, denn das Buch schreit geradezu danach verfilmt zu werden, ich hoffe ich werde nicht enttäuscht. 
  

  (2)
Tags: 80er, computer, games, jagd, parallellwelten, wettkampf   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"zwillinge":w=4,"familie":w=1,"kinder":w=1,"mutterliebe":w=1,"kindermund":w=1,"kinderkrankheiten":w=1,"4 kinder":w=1,"humorvolle geschichte":w=1,"power-frau":w=1,"das tägliche chaos":w=1,"herztöne":w=1,"tolle sprüche":w=1,"iris hell":w=1,"kim weiß":w=1,"moderne mutterschaft":w=1

Kleckerlätzchen für Fortgeschrittene

Iris Hell
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei tredition, 08.12.2017
ISBN 9783743981546
Genre: Humor

Rezension:

Nach Iris Hells "Kleckerlätzchen für Anfänger" erschien Ende 2017 die noch gelungenere Fortsetzung "Kleckerlätzchen für Fortgeschrittene". In dieser Geschichte entwickelt sich Kim Weiß' Familie weiter. Bereits mit zwei tollen Töchtern gesegnet erfährt sie von ihrem Frauenarzt, dass nun noch Zwillinge unterwegs sind. Nach erstem Schock (super realistisch und lustig dargestellt), muss sie, gemeinsam mit ihrem Mann, planen, denn Wohnung und Leben scheinen diesem doppelten Familienzuwachs nicht gerecht zu werden. 


Der Leser begleitet die Familie, mit besonderem Fokus auf der Mutter, wie sie sich von der Schwangerschaft, über die ersten Monate und dann auch die weiteren Jahre kämpft. Trotz größeren Zeitsprüngen findet man sich gut zurecht. Die Autorin hat sich die witzigsten und prägnantesten Momente im Leben ihrer 4 Prinzessinnen herausgepickt. Auch einige schwierige Passagen werden dargestellt, z.B. wie Kim sich während einer Mutter-Kind-Kur Gedanken über die Beziehung zu ihrer mittleren Tochter macht und ihr einen sehr anrührenden Brief schreibt, den sie später einmal lesen soll. Denn bei so vielen nach Aufmerksamkeit heischenden Kindern, bleibt oft eine ein wenig zurück oder hat so ihre Probleme.

Mir hat die Auseinandersetzung mit dem Chaos-Haufen gut gefallen, die Gestaltung des Buches ist wieder sehr hübsch gelungen und auch die Charaktere sind besser ausgeleuchtet als noch im ersten Band. Auch als Frau ohne Kind konnte ich mich in Kim gut hinein versetzen und ihre Meinung und Handlungen größtenteils gut nachvollziehen. 

Ebenfalls positiv aufgefallen ist mir die kritische Darstellung der aktuellen Arbeitsmarktsituation für Mütter, die äußerst schwierig ist, gerade in Gegenden, wo Kinderbetreuung nicht genügend vorhanden ist. 

Insgesamt kann ich dieses Buch herzlichst weiterempfehlen, als unterhaltsame und kurzweilige Lektüre für Familienmenschen und moderne Powerfrauen.    

  (4)
Tags: familie, kinder, moderne mutterschaft, power-frau, zwillinge   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"familie":w=3,"kinder":w=2,"eltern":w=2,"schwangerschaft":w=2,"liebe":w=1,"humor":w=1,"witzig":w=1,"kind":w=1,"baby":w=1,"erziehung":w=1,"kleinkinder":w=1,"mutterschaft":w=1,"kindergeburtstag":w=1,"elternratgeber":w=1,"alltag mit kindern":w=1

Man bekommt ja so viel zurück – Leitfaden für verwirrte Mütter

Marlene Hellene , Till Hafenbrak
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.04.2018
ISBN 9783499633850
Genre: Humor

Rezension:  
Tags: baby, familie, kind, schwangerschaft, witzig   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

111 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

"schwestern":w=14,"sommer":w=11,"familie":w=9,"liebe":w=8,"hamptons":w=6,"geschwister":w=4,"testament":w=4,"montauk":w=4,"vergangenheit":w=3,"familiengeheimnis":w=3,"roman":w=2,"tod":w=2,"verlust":w=2,"geheimnisse":w=2,"kindheit":w=2

Schwestern für einen Sommer

Cecilia Lyra , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.05.2018
ISBN 9783596296620
Genre: Romane

Rezension:

Meine Erwartungen an diesen Roman waren nicht groß. Ich fand das Cover mittelmäßig und den Klappentext nur wenig aussagekräftig. Jedoch wurde ich vom knapp 600 Seiten zählenden Debüt der amerikanisch/kanadischen Autorin Cecilia Lyra positiv überrascht.


Im Mittelpunkt der Handlung stehen zwei Halbschwestern, die den gleichen, Vater haben. Diesen nahmen  die  Frauen in ihrer Kindheit sehr unterschiedlich wahr. Trotz dieser Verschiedenheit waren die Beiden in den Sommerferien glücklich vereint, wenn sie gemeinsam bei ihrer Großmutter in den Hamptons weilten. Doch ein schlimmes Ereignis trennte dann die jungen Frauen für Jahre, in denen sie nicht miteinander kommunizierten.

Die Autorin beschreibt in ihrem Roman verschiedene Lebenswege und Beziehungen. In einer sehr eindringlichen Art und unterlegt durch erzählerische Perspektivwechsel zwischen den Schwestern in den verschiedenen Kapiteln werden die Gefühle und Probleme der Figuren auf eine angenehm unkitschige Art und Weise vorgetragen. 

Generell ist es Lyra gelungen die Spannung rund um das katastrophale Ereignis hoch zu halten, mit Ausnahme kleinerer Abschnitte, in denen man sich gewünscht hätte, dass die Schwestern schneller auf einander zugehen würden. Man merkt, dass Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit wichtige Charaktermerkmale für die Autorin sind, denn damit treten immer wieder Krisen auf, die ab und zu etwas holprig aufgelöst werden. 

Sehr gut gefallen haben mir die Handlungsstruktur und die einzelne Ausarbeitung der Charaktere. Denn obwohl der Klappentext eine eher langweilige Familiengeschichte versprach, war ich jederzeit gut unterhalten. Außerdem ist der Roman sehr vielschichtig, dabei nicht kompliziert zu verstehen, sondern gerade gut dosiert in Hinblick auf Gefühl, Krisenbewältigung, Verständnis und Vergebung. 

Als Fazit bleibt zu sagen, dass ich den Roman gern weiterempfehle, gerade Familienmenschen, die nicht vor Problemen zurückschrecken. Mir bleiben auf jeden Fall die vorausschauende, großherzige Grandma und die im Herzen verbundenen Schwestern in Gedanken.       

  (4)
Tags: familie, schwester, testament, tod, trennung, versöhnung   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(510)

1.500 Bibliotheken, 79 Leser, 1 Gruppe, 182 Rezensionen

"fantasy":w=28,"leigh bardugo":w=25,"das lied der krähen":w=22,"grischa":w=10,"abenteuer":w=8,"magie":w=8,"krähen":w=8,"diebe":w=7,"jugendbuch":w=6,"kaz":w=6,"six of crows":w=6,"freundschaft":w=5,"knaur":w=5,"inej":w=5,"spannung":w=4

Das Lied der Krähen

Leigh Bardugo , Michelle Gyo
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Knaur, 02.10.2017
ISBN 9783426654439
Genre: Fantasy

Rezension:

Der erste Teil der zweibändigen Krähen-Story von Leigh Bardugo ist ein wahrer Schatz für Fantasy-Liebhaber, aber auch lesenswert für solche, die noch nicht so richtig warm mit dem Genre geworden sind.


Die Geschichte spielt in einer Welt, in der verschieden Völker leben, die unterschiedliche Fähigkeiten haben, zum Beispiel magische oder auch kriegerische. Konflikte bleiben da natürlich nicht aus. Das Schöne dabei ist, dass nicht so klar differenziert werden kann, wer der Gute und wer de Böse ist. Das kann jeder für sich entscheiden. 

Im Mittelpunkt der Handlung steht Kaz Brekker, ein Gauner und Dieb mit vielerlei bedeutenden Talenten. Er bekommt einen geheimen und gefährlichen Auftrag, den er auszuführen gedenkt, natürlich mit der richtigen Crew im Schlepptau. Mir hat besonders deren Zusammenstellung gefallen. Es gibt allerlei kreative Fähigkeiten und mal mehr, mal weniger sympathische Charakterzüge, die dazu führen, dass man im wieder wechselnde Lieblinge beim Lesen findet. 

Es gab kaum eine Stelle in der Geschichte, die nicht spannend erzählt war, maximal kurz zu Beginn. Aber sobald die Aufgabe klar war und sich die Mannschaft zusammen tat, flogen die Seiten nur so dahin. Und klar, der Cliffhanger am Ende zwingt einen unbedingt den zweiten Teil zu lesen, der im Herbst 2018 erscheinen soll. Ich freue mich schon gespannt darauf. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"thriller":w=4,"killer":w=2,"reihe":w=1,"action":w=1,"buchreihe":w=1,"waise":w=1,"agent":w=1,"regierung":w=1,"geheim":w=1,"thriller-reihe":w=1,"programm":w=1,"harper collins":w=1,"gebote":w=1,"action-thriller":w=1,"orphan":w=1

Orphan X

Gregg Hurwitz , Mirga Nekvedavicius
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 10.04.2017
ISBN 9783959671026
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(315)

521 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 225 Rezensionen

"aurafeuer":w=28,"fantasy":w=26,"magie":w=25,"das erbe der macht":w=23,"andreas suchanek":w=19,"urban fantasy":w=15,"licht":w=7,"lichtkämpfer":w=7,"schattenfrau":w=7,"magier":w=6,"schatten":w=6,"aura":w=6,"jugendbuch":w=5,"andreassuchanek":w=5,"albert einstein":w=4

Das Erbe der Macht - Aurafeuer

Andreas Suchanek
E-Buch Text
Erschienen bei Greenlight Press, 30.09.2016
ISBN 9783958342170
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: magie   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"japan":w=1,"spiritualität":w=1,"erfahrungen":w=1,"kloster":w=1,"buddhismus":w=1,"meditation":w=1,"buddha":w=1

Tee mit Buddha

Michaela Vieser
Flexibler Einband
Erschienen bei Piper, 10.05.2010
ISBN 9783492258586
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mozart und die List der Hirse

Florianne Koechlin , Denise Battaglia
Fester Einband: 222 Seiten
Erschienen bei Lenos, 01.02.2015
ISBN 9783857874604
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

bürgerkrieg, erinnerungen einer generation, fremd im eigenen land, gastarbeiter, graphic novels, heimat, kommunismus, politische wende, sozialismus

Madgermanes

Birgit Weyhe , Johann Ulrich , Birgit Weyhe
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei avant-verlag, 16.05.2016
ISBN 9783945034422
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

141 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 43 Rezensionen

"7 todsünden":w=4,"sünden":w=3,"leben":w=2,"angst":w=2,"literatur":w=2,"selbstfindung":w=2,"neid":w=2,"faulheit":w=2,"manifest":w=2,"todsünde":w=2,"blumenbar":w=2,"sieben nächte":w=2,"simon straus":w=2,"roman":w=1,"berlin":w=1

Sieben Nächte

Simon Strauß
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Blumenbar, 08.07.2017
ISBN 9783351050412
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

150 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 47 Rezensionen

"freundschaft":w=17,"berge":w=10,"italien":w=7,"alpen":w=5,"natur":w=4,"nepal":w=4,"roman":w=3,"einsamkeit":w=3,"familie":w=2,"männer":w=2,"wandern":w=2,"vater-sohn-beziehung":w=2,"himalaya":w=2,"bergsteigen":w=2,"bergwelt":w=2

Acht Berge

Paolo Cognetti , Christiane Burkhardt
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei DVA, 11.09.2017
ISBN 9783421047786
Genre: Romane

Rezension:

Paolo Cognettis "Acht Berge" liest sich wie eine Hommage an die Berge, die aber niemals kitschig oder verherrlichend, sonder sehr realistisch und ehrlich ist. 

Es beginnt damit, dass Pietro, ein Junge aus der Stadt, mit seinen Eltern jeden Sommer in die Berge kommt. In Grana, einem kleinen, halb verfallenen Dorf, findet er einen Freund in Bruno, der das einzige Kind weit und breit ist. Die beiden verstehen sich schnell ohne große Worte und erleben eine relativ unbeschwerte Kindheit. 

Irgendwann, als die beiden älter werden und sich entscheiden müssen, ob sie studieren wollen (wozu sie in die Stadt müssten) oder arbeiten wollen, trennen sich ihre Wege. Sie entwickeln sich jeder auf seine Weise, das wertet der Autor hier nicht. Er beschreibt die verschiedenen Lebensentwürfe ganz objektiv, ob die Welt erobernd, wie Pietro oder ganz in sich gekehrt und die bekannte Umgebung hütend, wie Bruno. 

Durch dünne Bande, bleiben Bruno und Pietro immer in Kontakt. Schicksalsschläge bringen sie immer wieder gemeinsam zurück in die Berge und auf die Alm. Wir erleben, wie sie, vom Autor in wunderschöne Worte gekleidete Landschaften bezwingen und diese wirklich lieben.  

"Das Eis bildete Rutschen und Tunnel, glasierte die nassen Steinblöcke, umfing die trockenen Grasbüschel und verwandelte sie in Skulpturen." 

Oft muss man sich die Zeit nehmen, den ein oder anderen Satz mehrmals zu lesen, denn sonst verrinnt die Poesie und der tiefere Sinn zu schnell zwischen den Zeilen. 

Paolo Cognetti hat viel Biographisches in dieses Buch gesteckt. Er ist ähnlich wie Pietro in der Stadt aufgewachsen, hat aber eine tiefe Beziehung zu den Bergen aufgebaut und lebt dort mittlerweile auch den Sommer über. Viele Figuren finden ein Pendant im realen Leben und dies macht sie wohl auch so greifbar und ihre Entscheidungen und Taten nachvollziehbar. 

Mir ist dieser Roman beim Lesen sehr ans Herz gewachsen, vielleicht auch schon nachdem ich es das erste Mal in Händen gehalten habe, denn das Cover mit den tiefen Blautönen und dem klaren Sternenhimmel lässt einen ankommen in der Alpenwelt mit kalten Gebirgsbächen und den Weiten, die man erleben kann, wenn man auf dem Gipfel steht. Oder auch der Ruhe, die man in der kleinen Hütte spürt.  

Trotz der wunderbaren Naturbeschreibungen ist diese Geschichte selten romantisierend, manche werden zu Tränen gerührt sein. Es geht einem oft wirklich nahe, wie die Beiden und ihre Familien, mit der teils schwierigen persönlichen Situation fertig werden. Da es sich oft um starke Persönlichkeiten handelt, die wenig nachgiebig sind, bleiben Konflikte nicht aus.   

Und doch möchte ich dieses Buch wärmstens weiterempfehlen, nicht nur für Bergliebhaber, die diese Geschichte sowieso lieben werden, sondern auch allen, die vielleicht noch nach ihrem Weg suchen.

  (8)
Tags: alpen, berge, einsamkeit, familie, freundschaft, italien, lebensentwurf   (7)
 
41 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.