Filtern nach
72 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

49 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"lyx":w=1,"romantische geschichte":w=1,"jennifer snow":w=1,"maybe this time":w=1,"und auf einmal ist alles ganz anders":w=1

Maybe this Time - Und auf einmal ist alles ganz anders

Jennifer Snow , Wanda Martin
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2018
ISBN 9783736307117
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Wenn die Sterne Schleier tragen (Cecilia 1)

Anna Nigra
E-Buch Text: 399 Seiten
Erschienen bei A TREE & A VALLEY, 05.07.2018
ISBN 9783947357086
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zu allererst möchte ich mich herzlichst beim A Tree & A Valley Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken!

Als ich das Cover zum ersten Mal gesehen habe, war ich gleich verliebt! Das Gelb ist wunderschön, ebenso wie die restliche Covergestaltung. Besonders hat mir auch die Rückseite des Buches mit dem Heißluftballon und der Skyline gefallen! Das Buch ist also auf jeden Fall ein richtiger Hingucker in jedem Regal.

In „Cecilia – Wenn die Sterne Schleier tragen“ geht es um die 18-jährige Cecilia, die den zukünftigen König von Europa heiraten soll. Die Ehe wurde von ihrem Vater und dem König arrangiert, die beide alte Freunde sind. Um nun ihren zukünftigen Ehemann kennen zu lernen, reist Cecilia mit ihrer Familie nach Vienna in den Königspalast. Dort trifft sie auf Noran, den sie heiraten soll. Zu ihrer Erleichterung ist er wahnsinnig charmant, herzlich und attraktiv. Außerdem lernt sie seinen Bruder Elias kennen, der viel temperamentvoller und frecher ist als sein Bruder. Schon bald weiß Cecilia nicht mehr was sie wirklich will und was sie tun soll. Und als wäre das nicht genug, ist ihre Schwester laufend eifersüchtig und es scheint sich im Palast eine unglaubliche Intrige zu spinnen. 

Mir hat die Geschichte richtig gut gefallen! Ich fand die Welt, in der sie spielt interessant, da Europa nun ein Königreich und Vienna die Hauptstadt ist. Ich nehme an, das Buch spielt somit in der Zukunft und mit Vienna ist Wien gemeint – was mir umso besser gefallen hat, denn ich selbst bin aus Wien. Es hätte mich jedoch interessiert wie weit es in der Zukunft spielt und wie es dazu kam, dass Europa ein Königreich ist.

Die Geschichte entwickelt sich zuerst eher langsam und man lernt gemeinsam mit Cecilia die Königsfamilie und auch den Königspalast kennen. Im späteren Verlauf der Geschichte nimmt die Handlung rasant zu und wird richtig spannend! Man wird immer neugieriger auf die gesponnene Intrige und kann das Ende gar nicht erwarten. Als ich das Buch jedoch beendet hatte, war ich vom riesigen Cliffhanger sprachlos zurückgelassen! So offen kann man eine Geschichte doch nicht enden lassen?! Zum Glück ist es der Auftakt einer Reihe und ich hoffe, dass ich nicht mehr allzu lange auf Band 2 warten muss, denn das Ende war richtig fies :D

Das einzige Manko waren leider die Protagonisten… Die einzige, die ich wirklich in mein Herz geschlossen habe ist Gini, Cecilia’s Kammerzofe. Cecilia selbst ist mir leider bis zum Schluss nicht richtig sympathisch geworden. Sie hatte für meinen Geschmack schon jetzt ziemliche „Prinzessinnen-Allüren“, war zickig und wusste nicht was sie will. Vielleicht lag es an ihrem Alter, oder auch daran, dass sie in so einer außergewöhnlichen Situation war, aber ich habe leider nicht alle ihre Handlungen nachvollziehen können. Außerdem verstehe ich nicht, wieso sie nicht wirklich hinterfragt hat wieso sie Noran heiraten soll. Ich an ihrer Stelle hätte alles daran gesetzt den wirklichen Grund rauszufinden und hätte es nicht so einfach akzeptiert. Auch Marissa, Cecilia’s Schwester hat das alles nicht in Frage gestellt. Noran und Elias haben zwar beide mein Interesse geweckt, jedoch war ich mir die ganze Zeit nicht sicher, ob sie es ehrlich meinen, oder ob ihr Verhalten nur Teil einer Intrige ist. 

Alles in allem hat mir die Geschichte aber sehr gut gefallen und auch der Schreibstil der Autorin war angenehm und die Geschichte hat sich spannend und rasch lesen lassen. 
Meine Bewertung: 4,5/5 Sterne

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"lauren rowe":w=3,"liebe":w=2,"zwillinge":w=2,"erotik":w=1,"ehe":w=1,"hochzeit":w=1,"schwangerschaft":w=1,"ängste":w=1,"komplikationen":w=1,"vollkommenheit":w=1,"the club":w=1,"schlechtestes werk":w=1,"the club joy":w=1

The Club – Joy

Lauren Rowe , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.10.2017
ISBN 9783492312080
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

183 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

"tanja voosen":w=5,"my first love":w=5,"liebe":w=4,"love":w=3,"tanjavoosen":w=3,"roman":w=2,"cassidy":w=2,"myfirstlove":w=2,"jugendbuch":w=1,"liebesroman":w=1,"buch":w=1,"rezension":w=1,"witzig":w=1,"trennung":w=1,"jugendroman":w=1

My First Love

Tanja Voosen
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 23.07.2018
ISBN 9783453271630
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

353 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

"meer":w=7,"fantasy":w=6,"sirenen":w=6,"alexandra christo":w=5,"das wilde herz der see":w=4,"liebe":w=3,"dtv-verlag":w=3,"elian und lira":w=3,"magie":w=2,"düster":w=2,"jagd":w=2,"prinz":w=2,"ozean":w=2,"dtv":w=2,"meerjungfrau":w=2

Elian und Lira – Das wilde Herz der See

Alexandra Christo , Petra Koob-Pawis
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.07.2018
ISBN 9783423762205
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

103 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

"kuba":w=12,"liebe":w=6,"road trip":w=4,"havanna":w=4,"roadtrip":w=3,"karibik":w=3,"freundschaft":w=2,"abenteuer":w=2,"reise":w=2,"journalismus":w=2,"roman":w=1,"frauen":w=1,"reisen":w=1,"frauenroman":w=1,"erste liebe":w=1

Mit Hanna nach Havanna

Theresia Graw
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.02.2018
ISBN 9783734104404
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zu erst einmal möchte ich mich beim Bloggerportal und beim blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken!

Das wunderschöne und sommerliche Cover hat mich sofort auf das Buch aufmerksam gemacht und als ich dann noch den Klappentext gelesen habe, wusste ich, dass ich das Buch unbedingt lesen möchte!
In „ Mit Hanna nach Havanna“ begleiten wir Katrin und Hanna nach Kuba, die dort nach Hanna’s großer Jugendliebe suchen. Katrin ist Journalistin, total verklemmt, langweilig, zu viel von sich selbst überzeugt und eine absolute Spaßbremse, die nur für ihren Job lebt. Sie wurde von ihrem Chef plötzlich dazu verdonnert das verstaubte Seniorenmagazin zu moderieren, was sie natürlich überhaupt nicht machen möchte und sich zu gut dafür vorkommt. Durch das Seniorenmagazin kommt Hanna auf sie zu und bittet sie sie nach Kuba zu begleiten um ihre alte Jugendliebe zu finden. Hanna ist in ihren 70ern, lebensfroh, abenteuerlustig und das komplette Gegenteil von Katrin. Katrin hat natürlich überhaupt keine Lust mit einer Pensionistin nach Kuba zu fliegen, überlegt es sich jedoch dann noch anders und kommt doch mit nach Kuba – jedoch aus völlig egoistischen Gründen, da sie sich dadurch einen Karrieresprung erhofft.

Das Buch verbreitet ein tolles Urlaubsfeeling und man hat oft durch die schönen Beschreibungen das Gefühl man sei selbst mit auf Kuba. Ich fand die Geschichte wirklich spannend und die Idee dahinter sehr romantisch. Leider wurde ich jedoch mit den beiden Hauptcharakteren überhaupt nicht warm. Katrin war zu verklemmt und langweilig, dass es mich gewundert hat, dass sie trotz ihrer Zielorientiertheit auf so viele Märchen der Kuba reingefallen ist und von einem Chaos ins nächste geschliddert ist. Hanna hingegen war so überdreht, dass ich zwischen all den Cocktails oft das Gefühl hatte, sie will ihre Jugendliebe gar nicht wiederfinden und nur ihr Leben genießen. Das Abenteuer, was die beiden auf Kuba erleben ist echt lustig und unterhaltsam, jedoch meiner Meinung ein bisschen übertrieben. Das Ende der Geschichte bringt natürlich dann noch ein paar „aha“-Momente mit sich, die meiner Meinung nach nicht notwendig gewesen wären und auch übertrieben gewirkt haben. Am Ende musste ich leider ein bisschen zu oft die Augen verdrehen…

Alles in allem eine nette Geschichte für zwischendurch, die ein schönes Urlaubsfeeling verbreitet und Lust auf Kuba macht. Leider waren meine Erwartungen wohl etwas zu hoch, da ich die Geschichte und die Charaktere an vielen Stellen etwas over the top fand.

Meine Bewertung: 3/5 Sterne

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

123 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

"liebe":w=3,"wild games":w=3,"sex":w=2,"erotik":w=2,"insel":w=2,"fernsehen":w=2,"show":w=2,"reality show":w=2,"preisgeld":w=2,"jessica clare ":w=2,"in einer heißen nacht":w=2,"liebesroman":w=1,"drama":w=1,"intrigen":w=1,"love":w=1

Wild Games - In einer heißen Nacht

Jessica Clare , Angela Koonen
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.06.2018
ISBN 9783404177004
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(231)

466 Bibliotheken, 32 Leser, 2 Gruppen, 165 Rezensionen

"magie":w=11,"children of blood and bone":w=9,"tomi adeyemi":w=8,"fantasy":w=7,"afrika":w=6,"jugendbuch":w=5,"unterdrückung":w=4,"götter":w=3,"fischer verlag":w=3,"orisha":w=3,"maji":w=3,"goldener zorn":w=3,"liebe":w=2,"familie":w=2,"reihe":w=2

Children of Blood and Bone – Goldener Zorn

Tomi Adeyemi , Andrea Fischer
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 27.06.2018
ISBN 9783841440297
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(173)

329 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 105 Rezensionen

"fantasy":w=6,"palace of silk":w=6,"c.e.bernard":w=5,"paris":w=4,"liebe":w=3,"berührung":w=3,"seide":w=3,"magdalena":w=3,"magdalenen":w=3,"die verräterin":w=3,"reihe":w=2,"london":w=2,"dystopie":w=2,"freiheit":w=2,"rea":w=2

Palace of Silk - Die Verräterin

C. E. Bernard , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 29.05.2018
ISBN 9783764531973
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(118)

241 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 34 Rezensionen

"liebe":w=11,"familie":w=7,"vermont":w=6,"sommer":w=4,"hotel":w=4,"angst":w=3,"paris":w=3,"sarah morgan":w=3,"usa":w=2,"verlust":w=2,"leidenschaft":w=2,"kochen":w=2,"berge":w=2,"restaurant":w=2,"chirurg":w=2

Sommerzauber wider Willen

Sarah Morgan , Judith Heisig
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.06.2015
ISBN 9783956491771
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

330 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 106 Rezensionen

"bianca iosivoni":w=10,"new-adult":w=7,"tnt":w=6,"die letzte erste nacht":w=6,"liebe":w=5,"lyx":w=4,"trevor":w=4,"tate":w=4,"tod":w=3,"liebesroman":w=3,"lyx verlag":w=3,"freundschaft":w=2,"vergangenheit":w=2,"geheimnis":w=2,"liebesgeschichte":w=2

Die letzte erste Nacht

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 25.05.2018
ISBN 9783736307179
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(301)

589 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 89 Rezensionen

"paper passion":w=8,"erin watt;":w=7,"liebe":w=5,"familie":w=5,"geheimnisse":w=5,"royal":w=5,"freundschaft":w=4,"easton royal":w=4,"erotik":w=3,"schule":w=3,"love":w=3,"alkohol":w=3,"verlangen":w=3,"high school":w=3,"piper verlag":w=3

Paper Passion

Erin Watt , Franzi Berg
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.11.2017
ISBN 9783492061162
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(691)

1.236 Bibliotheken, 62 Leser, 0 Gruppen, 233 Rezensionen

"mona kasten":w=20,"liebe":w=17,"save you":w=13,"new-adult":w=12,"freundschaft":w=8,"oxford":w=8,"maxton hall":w=8,"monakasten":w=6,"familie":w=5,"young adult":w=5,"ruby":w=4,"england":w=3,"lyx":w=3,"herzschmerz":w=3,"james":w=3

Save You

Mona Kasten
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX, 25.05.2018
ISBN 9783736306240
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(230)

445 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 84 Rezensionen

"liebe":w=13,"erin watt;":w=12,"rockstar":w=8,"popstar":w=7,"when its real":w=6,"musik":w=5,"liebesroman":w=3,"new-adult":w=3,"real":w=3,"fake-beziehung":w=3,"familie":w=2,"usa":w=2,"vergangenheit":w=2,"star":w=2,"bad boy":w=2

When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2018
ISBN 9783492061087
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(376)

852 Bibliotheken, 27 Leser, 0 Gruppen, 195 Rezensionen

"fantasy":w=13,"palace of glass":w=13,"london":w=8,"c. e. bernard":w=7,"die wächterin":w=6,"berührung":w=5,"magdalena":w=5,"penhaligon":w=4,"ce bernard":w=4,"magdalenen":w=4,"kampf":w=3,"königshaus":w=3,"rea":w=3,"liebe":w=2,"freundschaft":w=2

Palace of Glass - Die Wächterin

C. E. Bernard , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 19.03.2018
ISBN 9783764531959
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(214)

672 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 98 Rezensionen

"magie":w=18,"london":w=14,"fantasy":w=13,"vier farben der magie":w=10,"v. e. schwab":w=6,"diebin":w=4,"kell":w=4,"trilogie":w=3,"weltenwanderer.":w=3,"reihe":w=2,"gefahr":w=2,"magier":w=2,"dieb":w=2,"welten":w=2,"könige":w=2

Vier Farben der Magie

Victoria Schwab , Petra Huber
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 27.04.2017
ISBN 9783596296323
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(495)

917 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 87 Rezensionen

"rockstar":w=28,"liebe":w=25,"stage dive":w=16,"musik":w=13,"las vegas":w=13,"kylie scott":w=11,"erotik":w=8,"hochzeit":w=8,"sex":w=7,"new adult":w=7,"vertrauen":w=6,"heirat":w=6,"usa":w=5,"band":w=5,"rockband":w=5

Kein Rockstar für eine Nacht

Kylie Scott ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 06.11.2014
ISBN 9783802595035
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

451 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

"vertrauen und verrat":w=5,"erin beaty":w=5,"liebe":w=3,"fantasy":w=3,"intrigen":w=3,"carlsen verlag":w=3,"jugendbuch":w=2,"verrat":w=2,"vertrauen":w=2,"trilogie":w=2,"carlsen":w=2,"krieg":w=1,"romantik":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"mittelalter":w=1

Vertrauen und Verrat

Erin Beaty , Birgit Schmitz
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.03.2018
ISBN 9783551583833
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(328)

601 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 174 Rezensionen

"liebe":w=15,"rollstuhl":w=14,"sarina bowen":w=14,"college":w=12,"the ivy years":w=9,"freundschaft":w=7,"unfall":w=7,"eishockey":w=7,"lyx verlag":w=5,"new-adult":w=5,"corey":w=5,"lyx":w=4,"bevor wir fallen":w=4,"usa":w=3,"beziehung":w=3

The Ivy Years - Bevor wir fallen

Sarina Bowen , Ralf Schmitz
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.03.2018
ISBN 9783736304505
Genre: Liebesromane

Rezension:

Corey Callahan sitzt wegen einem Sportunfall seit kurzem im Rollstuhl, trotzdem beginnt sie im darauffolgenden Herbst ihr Studium an einem renommierten College. Dort wird sie im einzigen behinderten gerechten Wohnheim untergebracht und trifft gleich am ersten Tag Adam Hartley. Adam, der wie Corey normalerweise Eishockeyspieler ist, hat sich bei einer blöden Aktion den Fuß gebrochen und ist ebenfalls im behinderten gerechten Wohnheim untergebracht. Corey und Adam verstehen sich von Beginn an, aber Adam hat eine wunderschöne Freundin, die gerade auf Auslandssemester ist…

Zu allererst möchte ich sagen, dass das Cover ein absoluter Traum ist! Und nicht nur das Cover, aber auch der Inhalt und der Schreibstil konnten mich vollkommen überzeugen. Ich habe das Buch in kurzer Zeit gelesen, da es so fesselnd und interessant geschrieben ist, dass man es am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen möchte.

Corey Callahan ist eine taffe, tapfere und witzige Protagonistin. Sie ist richtig stark und geht mit ihrer neuen Behinderung meiner Meinung nach richtig gut um. Man merkt ihr zwar an, dass sie damit unglücklich ist und nur schwer darüber hinwegkommt, dass sie nicht mehr Eishockey spielen kann, aber sie wächst im Laufe der Geschichte und lernt besser damit umzugehen. Außerdem fühlt sie sich in ihrem Rollstuhl natürlich nicht wohl und möchte von anderen Personen nicht immer mitleidig angesehen werden. Trotzdem lernt sie immer besser damit zu leben und es zu akzeptieren und ist trotzdem noch witzig und hat das Lachen nicht verlernt.

Adam Hartley ist ein absoluter Bookboyfriend. Er ist witzig, sexy, charmant und liebevoll. Ich habe mich bereits auf den ersten Seiten in ihn verliebt. Adam ist eine der wenigen Personen, die Corey ganz normal behandeln und sie nicht dauernd bemitleiden. Er ist lieb, fürsorglich und kümmert sich um sie, aber nicht auf eine erdrückende Art und Weise.

Ich fand es besonders toll, dass Corey und Adam zuerst Freunde bzw. beste Freunde wurden und nicht sofort mehr. Ich habe es geliebt, dass die beiden sich so gut verstanden haben und sich gegenseitig geneckt haben. Man hat gemerkt, dass für sie die Freundschaft an erster Stelle kam und sie den anderen nicht mehr missen wollten.

Mir hat die Geschichte von Corey und Adam richtig gut gefallen und ich fand auch den Aspekt der Behinderung interessant. Die Autorin behandelt nämlich mit Corey’s Behinderung mal ein neues Thema, was ich so noch nicht gelesen habe. Ich fand es sehr lesenswert und spannend mehr darüber zu erfahren, hätte jedoch auch nichts dagegen gehabt, wenn es (in medizinischer Hinsicht) noch etwas mehr ins Detail gegangen wäre.

Ich habe das Buch von der ersten Seite an geliebt und war richtig traurig als die Geschichte dann vorbei war. Vor den letzten 100 Seiten hatte ich jedoch Angst, da ich befürchtet habe, dass mich die Geschichte noch enttäuschen würde. Ich hatte Angst, dass nicht alles geklärt sein würde oder noch unnötiges Drama passieren würde, aber ich wurde positiv überrascht, denn es wurden alle meine Wünsche erfüllt. Es wurde alles aufgeklärt und geklärt und zu einem tollen Abschluss geführt. Außerdem gab es kein unnötig aufgebauschtes Drama mehr. Das möchte ich echt positiv erwähnen, da meiner Meinung nach bei den meisten NA Geschichten unnötige Dramen usw. passieren. Die Autorin hat es echt geschafft eine spannende und interessante Geschichte zu schreiben und dabei ziemlich komplett auf jegliche Dramen zu verzichten. Das hat mir neben der Handlung und den Charakteren besonders gut gefallen!

Mein Fazit:
Eine richtig schöne Geschichte rund um Freundschaft und Liebe, die ohne unnötige Dramen auskommt.
4,8/5 Sterne

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(184)

383 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

"erin watt;":w=6,"paper party":w=4,"liebe":w=3,"freundschaft":w=3,"familie":w=3,"royals":w=3,"erotik":w=2,"trennung":w=2,"erpressung":w=2,"new-adult":w=2,"roman":w=1,"jugendbuch":w=1,"leben":w=1,"reihe":w=1,"freunde":w=1

Paper Party

Erin Watt , Franzi Berg
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2018
ISBN 9783492061223
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Nachdem in den ersten 3 Bänden die Geschichte rund um Ella und Reed erzählt wurde, geht es in Band 3 ½ um Gideon und Savannah. Gideon und Savannah lernen sich an ihrem ersten Tag an der High-School richtig kennen und kommen sich bald schon näher. Obwohl es für beide die ganz große Liebe ist, will es nicht sein und einige Umstände führen dazu, dass ihre Beziehung scheitert. Weder Gideon, noch Savannah kommen richtig über die gescheiterte Liebe hinweg und auch nach 2 Jahren Trennung hängen sie jeweils noch am Anderen. Gideon und Savannah begegnen sich am College wieder und auch wenn Savannah versucht ihm aus dem Weg zu gehen, kämpft Gideon um eine zweite Chance für ihre Liebe.

Das Buch spielt nach Paper Palace, wobei man es zeitlich nicht perfekt einordnen kann, da man in der Geschichte nur wenige Schnittpunkte mit der restlichen Paper-Reihe hat. Der Mangel an Schnittpunkten mit den restlichen Protagonisten der Paper-Reihe hat meiner Meinung nach nicht gestört, da man für Gideon’s und Savannah’s Geschichte diese nicht wirklich gebraucht hat.

Die Geschichte wird abwechselnd aus Gideon’s und Savannah’s Sicht erzählt, wodurch man einen guten Einblick in die Geschichte und in die Gefühlswelt beider Protagonisten bekommt. Außerdem spielt auch etwa jedes zweite Kapitel in der Gegenwart während das andere drei Jahre zuvor spielt. Dadurch erfährt man als Leser wie Gideon und Savannah sich kennen gelernt haben und wie sie zusammengekommen sind. Ihre Geschichte setzt zu dem Zeitpunkt ein, als Savannah auf die High-School kommt, es wird jedoch erwähnt, dass die beiden sich bereits schon von früher kennen und Savannah schon länger in Gideon verliebt ist. Ich fand es etwas schade, dass man nicht konkret erfährt wieso bzw. seit wann genau Savannah in ihn verliebt ist.

In den Kapiteln, die drei Jahre zuvor spielen merkt man stark, dass beide noch jünger bzw. Teenager sind, da ihre Handlungen oft recht naiv und unüberlegt sind. Ich fand es gut, dass man erfährt wie sich die beiden kennen lernen und wie sie zusammengekommen sind, jedoch konnte ich leider ihre ganz große Liebe nicht nachvollziehen. Meiner Meinung nach waren beide während ihrer Beziehung nicht immer sie selbst und auch nicht immer ehrlich zum anderen. Daher kann ich leider nicht nachvollziehen was da die ganz große Liebe ist, wenn ich mich verstelle oder dem anderen nicht alles anvertraue. Vor allem wenn der Partner dann auch früher oder später erfährt, dass nicht alles immer so war wie es schien. Vielleicht haben für mich da einfach mehr Einblicke in Szenen in denen alles echt war gefehlt… Im Vergleich dazu fand ich jedoch die Kapitel in der Gegenwart richtig toll! Da war alles ehrlich, alles echt und jeder er selbst. Da habe ich Gideon und Savannah auch alles zu 100% abgekauft und konnte ihre Gefühle und ihre Liebe spüren und nachvollziehen. Meiner Meinung nach, passen die beiden nämlich wirklich gut zusammen und geben ein tolles Paar ab. Aber nur, wenn sie wirklich echt und ehrlich mit dem anderen und mit sich selbst sind.

Alles in allem hat mir das Buch gut gefallen, auch wenn ich mit den Szenen in der Vergangenheit und den darin übermittelten Gefühlen so meine Probleme hatte. Vielleicht hätte mich die Geschichte mehr überzeugen können, wenn sie etwas länger bzw. detailreicher gewesen wäre. Da das Buch aber nur etwa 200 Seiten hat, ging vielleicht ein bisschen was von der Story verloren oder hat gefehlt. Ich fand außerdem, dass man nicht viel Neues erfährt. Klar, man erlebt nochmal alles aus der Sicht von Gideon und Savannah, aber die „Hard Facts“ kennt man schon aus Band 1-3, weshalb für mich die Handlung kaum überraschend war. Ich hätte mich gefreut, wenn man mehr Details oder mehr Überraschungen erlebt hätte.

Da das Buch, wie bereits erwähnt mit etwa 200 Seiten recht dünn ist und die Geschichte wie gewohnt angenehm und flüssig geschrieben ist, lässt sich das Buch in kurzer Zeit lesen.

Paper Party ist im Vergleich zu den ersten 3 Büchern der Reihe leider etwas schwächer und ich habe den Protagonisten ihre Gefühle leider nicht immer geglaubt. Das Buch ist eine schöne Ergänzung zur Reihe, aber auf Grund des Mangels neuer Fakten leider in meinen Augen fast etwas unnötig.

Mein Fazit:
Eine schöne Liebesgeschichte, die mich leider erst in ihrem zweiten Anlauf überzeugt hat. 
3/5 Sterne.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Stellungswechsel

Nadine Kroll
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.01.2018
ISBN 9783442176410
Genre: Biografien

Rezension:

Die Autorin ist Mitte zwanzig und vor ein paar Jahren von einer Kleinstadt nach Berlin gezogen. In Stellungswechsel berichtet sie den Lesern was sie sowohl als Teenager in der Provinz, als auch in Berlin für Erfahrungen mit Liebe, Sex, Drogen und vielem mehr gemacht hat.

Sowohl das Cover, als auch der Klappentext haben mich auf das Buch aufmerksam und neugierig gemacht. Ich war sehr gespannt auf die Erzählweise und die Berichte der Autorin und auf ihre Ansichten. Meiner Meinung nach hat sie ein sehr modernes und freies Bild von Beziehungen, Liebe und Sex. Sie hat die verschiedensten Erfahrungen gemacht und bringt dem Leser ihre Meinung und Ansichten näher.

Ich fand es sehr gut, dass das Buch viele kurze Kapitel hat, wodurch man viele verschiedene Einblicke in das Leben der Autorin bekommen hat. Dies und der flüssige Schreibstil haben dafür gesorgt, dass man das Buch gut und schnell lesen konnte. 
Die Geschichten waren zwar kurzweilig, haben aber trotzdem ihre Message rübergebracht und waren interessant zu lesen. Manche Geschichten wirkten durch die Erzählweise zwar etwas überspitzt, aber ich habe der Autorin zu 100% abgekauft, dass ihr all diese Dinge wirklich passiert sind. Ich fand ihre Meinungen und Berichte sehr interessant zu lesen und habe mich sehr gut unterhalten gefühlt. Aber das Buch war nicht nur unterhaltsam, sondern hat auch mich auch in gewisser Weise zum denken oder überdenken von gewissen Themen (z.B. Feminismus und gewisse Beziehungsbilder oder Sexualpraktiken) angeregt.

Mein Fazit:
Das Buch ist mal etwas komplett anderes und konnte mich überzeugen!
4/5 Sterne.

Vielen Dank an den Goldmann Verlag und an das Bloggerportal für die Zusendung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(358)

837 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 222 Rezensionen

"liebe":w=15,"zukunft":w=15,"lügen":w=15,"freundschaft":w=13,"intrigen":w=12,"geheimnisse":w=10,"tower":w=10,"jugendbuch":w=9,"katharine mcgee":w=8,"gefühle":w=6,"dystopie":w=6,"party":w=6,"reichtum":w=5,"reich":w=5,"#beautiful liars":w=5

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Katharine McGee , Franziska Jaekel
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 23.08.2017
ISBN 9783473401536
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.324)

2.604 Bibliotheken, 82 Leser, 3 Gruppen, 345 Rezensionen

"fantasy":w=46,"sarah j. maas":w=35,"fae":w=33,"das reich der sieben höfe":w=33,"liebe":w=32,"feyre":w=21,"fluch":w=16,"jugendbuch":w=15,"tamlin":w=14,"dornen und rosen":w=14,"magie":w=12,"familie":w=9,"jagd":w=9,"frühlingshof":w=8,"lucien":w=7

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761635
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(224)

765 Bibliotheken, 29 Leser, 2 Gruppen, 88 Rezensionen

"nevernight":w=13,"rache":w=9,"jay kristoff":w=9,"fantasy":w=8,"assassinen":w=8,"mord":w=5,"schatten":w=5,"mia corvere":w=5,"dunkelinn":w=4,"freundschaft":w=3,"tod":w=3,"kampf":w=3,"verrat":w=3,"ausbildung":w=3,"tric":w=3

Nevernight - Die Prüfung

Jay Kristoff , Kirsten Borchardt
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 24.08.2017
ISBN 9783596297573
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.178)

2.134 Bibliotheken, 81 Leser, 0 Gruppen, 410 Rezensionen

"mona kasten":w=36,"liebe":w=31,"save me":w=24,"new-adult":w=18,"oxford":w=16,"maxton hall":w=15,"college":w=10,"lyx":w=10,"ruby":w=9,"england":w=8,"geld":w=8,"lyx verlag":w=8,"james":w=8,"#saveme":w=7,"reich":w=6

Save Me

Mona Kasten
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei LYX, 23.02.2018
ISBN 9783736305564
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
72 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.