Leserpreis 2018

cecilyherondale9s Bibliothek

351 Bücher, 187 Rezensionen

Zu cecilyherondale9s Profil
Filtern nach
352 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(182)

420 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 39 Rezensionen

"engel":w=22,"nephilim":w=18,"dämonen":w=12,"fantasy":w=10,"teufel":w=10,"nando":w=8,"rom":w=7,"luzifer":w=6,"gesa schwartz":w=6,"teufelssohn":w=4,"außenseiter":w=3,"schattenwelt":w=3,"morpheus":w=3,"antonio":w=3,"enzo":w=3

Die Chroniken der Schattenwelt - Nephilim

Gesa Schwartz ,
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 07.10.2011
ISBN 9783802584572
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"liebe":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"krieg":w=1,"schuld":w=1,"arbeit":w=1,"jewel und nate":w=1

Geheilte Herzen (Die Bradens at Peaceful Harbor 1)

Melissa Foster
E-Buch Text
Erschienen bei World Literary Press, 24.10.2018
ISBN B07FXNJH7X
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich rezensiere das Buch "Geheilte herzen" von Melissa Foster, welches der erste Band der "Bradens at Peaceful Harbor" ist.


Cover:
Auf dem Cover sieht man ein junges Pärchen, das auf einer Wiese in den Bergen sizt. Sie schinen sehr glückich zu sein.


Inhalt:
Nate Braden liebt Jewel Fisher, seit er denken kann, aber die Sache ist nicht so einfach, wie sie auf den ersten Blick scheint. Jewel ist nicht nur viel jünger als er, sondern zu allem Überfluss auch die Schwester seines besten Freundes Rick, und so hat Nate ihr seine Gefühle nie offenbart. Nun ist er nach Peaceful Harbor zurückgekehrt und Jewel ist zu einer bezaubernden jungen Frau herangewachsen, doch ihrer Liebe steht nun ein noch größeres Hindernis im Weg. Vor acht Jahren sind Nate und Rick zusammen zur Armee gegangen, doch während Nate als Kriegsheld gefeiert wird, hat Rick den Einsatz in Afghanistan nicht überlebt, weshalb Nate von schweren Schuldgefühlen geplagt wird.


Das Buch wurde sehr spannend und fesselnd geschrieben. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen  und freue mich schon sehr auf den zweiten Band. Das Buch wird von einem personalen Er-Erzähler erzält, allerdings wechselt die perspektive zwischen Nate und Jewel. Es wird trotzdem nicht unübersichtlich. Ich empfehle den Liebesroman weiter und gebe 4 2/3 Sterne.

  (9)
Tags: arbeit, familie, jewel und nate, krieg, liebe, schuld, tod   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(232)

444 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 30 Rezensionen

"liebe":w=10,"meer":w=9,"syrena":w=8,"poseidon":w=5,"galen":w=5,"emma":w=4,"meerjungfrauen":w=4,"halbblut":w=4,"meerwesen":w=4,"triton":w=4,"fantasy":w=3,"anna banks":w=3,"blue secrets":w=3,"anna bank":w=3,"das flüstern der wellen":w=3

Blue Secrets - Das Flüstern der Wellen

Anna Banks , Michaela Link
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei cbt, 14.04.2014
ISBN 9783570309155
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"liebe":w=1,"verrat":w=1,"geschwister":w=1,"könig":w=1,"prinz":w=1,"pflicht":w=1,"agentin":w=1,"entscheiden":w=1,"königlich":w=1,"dana müller-braun":w=1

Königlich: Alle vier Bände der romantisch-dystopischen Prinzessinnen-Reihe in einer E-Box! (Die Königlich-Reihe )

Dana Müller-Braun
E-Buch Text: 1.530 Seiten
Erschienen bei Impress, 07.06.2018
ISBN 9783646604559
Genre: Sonstiges

Rezension:

ich rezensiere de reihe "Königlich" von Dana Müller Braun, welche die Bände Königlich verliebt, Königlich verraten, Königlich vergessen und Königlich verloren umfasste.


Inhalt:
Die bildhübsche Insidia wurde ihr ganzes Leben lang darauf vorbereitet, die anstehende Partnerschaftswahl des Prinzen zu infiltrieren und den Königssohn für sich zu gewinnen. Als beste Agentin ihrer Einheit ist sie an strategischer Raffinesse und Kampfgeschick kaum zu übertreffen, nur das Tragen ausladender Ballkleider und die höfische Etikette machen ihr etwas zu schaffen. Wie viel der Auftrag ihr jedoch wirklich abverlangen wird, merkt sie erst, als sie es bis ganz nach oben an die Seite des Prinzen schafft. Nun muss sie nicht nur Tag für Tag ihr Doppelleben verbergen und sich den Anforderungen der oberen Gesellschaft stellen, sondern allem voran auch darauf achten, ihr eigenes Herz nicht zu verlieren. Doch dafür mag es schon zu spät sein…


Die Bücher sind sehr spannend und fesselnd geschrieben, wobei ich finde, dass der erste und der letzte Band die besten sind. Die Reihe ist in der ich-Perspektive verfasst, die ersten beiden Bände sin komplett aus Insidias Sicht verfasst, in den letzten beiden wechselt es jedes Kapitel zwischen ihr und Kyle. An manchen stellen fand ich, dass es sich etwas gezogen hat, allerdings konnte ich Insidias Unentschlossenheit fast immer nachvollziehen. Am Anfang tauchen machmal Dinge auf, die einem seltsam erscheinen, aber später sehr ersichtlich sind. Nur die letzte Szene vor dem Ende konnte ich nicht ganz verstehen. Trotzdem ist die Reihe sehr gut und ich empfehle sie an alle weiter. ich vergebe 4 1/2 Sterne für die Reihe im gesamten.

  (22)
Tags: agentin, dana müller-braun, entscheiden, geschwister, könig, königlich, liebe, pflicht, prinz, verrat   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"beschenkte":w=3,"bitterblue":w=2,"monsea":w=2,"liebe":w=1,"fantasy":w=1,"politik":w=1,"hörbuch":w=1,"trilogie":w=1,"neuanfang":w=1,"monster":w=1,"band 3":w=1,"königin":w=1,"gabe":w=1,"vergangenheitsbewältigung":w=1,"gaben":w=1

Die Königliche

Kristin Cashore , Katharina Diestelmeier , Vanida Karun
Audio CD
Erschienen bei Silberfisch, 24.08.2012
ISBN 9783867421263
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich rezensiere das Hörbuch "Die Königliche " von Kristin Cashore, gelesen von VanidaKarun, welches der dritte Band der Reihe ist.


Inhalt:
Seit dem Tod ihres tyrannischen Vaters ist Bitterblue die
alleinige Herrscherin eines ganzen Königreichs. Während sie
langsam in ihre Aufgabe hineinwächst, muss sie sich unausweichlich
der Vergangenheit stellen: Wer war ihr Vater wirklich?
Für ihre Nachforschungen schleicht sich Bitterblue
Nacht für Nacht verkleidet aus dem Schloss, schließt unter
falschem Namen ungewöhnliche Freundschaften, verstrickt
sich ihrerseits in ganz neue Lügen und begibt sich in große
Gefahr.


Das Buch an sich ist sehr spannend und fesselnd geschrieben. Allerdings hätte ich mich gefreut, wenn ich die ersten beiden Bände nochmal zur hand gehabt hätte, weil dann manche Dinge von anfang an klarer gewesen wären.Trotzdem sehr gut. ich mochte es, dass ich durch das ende wusste, was mit den Personen aus den ersten Bänden passiert ist. ich würde mih über eine weitere Fortsetzung sehr freuen. Ich vergebe 4 1/3 Sterne.

  (22)
Tags: 7 königreiche, beschenkte, bitterblue, gaben, hörbuch, liebe, monster   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(515)

912 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 67 Rezensionen

"liebe":w=20,"sommer":w=17,"familie":w=10,"unfall":w=9,"nachbarn":w=7,"erste liebe":w=6,"großfamilie":w=6,"huntley fitzpatrick":w=6,"jugendbuch":w=5,"politik":w=5,"freundschaft":w=4,"liebesroman":w=3,"romantik":w=3,"ferien":w=3,"fahrerflucht":w=3

Mein Sommer nebenan

Huntley Fitzpatrick , Anja Galić , Anja Galic
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.03.2015
ISBN 9783570402634
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich rezensiere das Buch " Mein Sommer nebenan" von Huntley fitzpatrick.

Cover:
Auf dem Cover sieht man einen Jungen mann und ein Mädchen, die auf einem Ast sitzen. Unter ihnen sieht man Hausdächer. Sie hat die Augen geschlossen und wendet sich lücklich dem Betrachter, während er, welcher ebenfalls die Augen geschlossen hat, sich so mit der nase gegen ihre stirn lehnt, als wolle er ihren Geruch aufsaugen.


Inhalt:
Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig - doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter ablehnt: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeit lang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch als ein Autounfall die Garretts aus der Bahn wirft, muss Samantha eine schwere Entscheidung treffen ...


Das Buch ist sehr spannend und fesselnd geschrieben. Die handlung ist abgeschlossen und der zweite Band geht nicht mehr über die beiden, sondern um Jase' Schwester Alice. Das Buch wurde in der ich-Perspektive aus der sicht von sam (samantha) verfasst. ich empfehle es an alle weiter, die Liebesromane lieben und gebe 4 1/2 sterne.

  (16)
Tags: erste liebe, geheim, großfamilie, liebe, liebesroman, politik, sommerferien, unfall   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(267)

699 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 94 Rezensionen

"diabolic":w=12,"liebe":w=5,"science fiction":w=5,"weltall":w=5,"intrigen":w=4,"dystopie":w=4,"nemesis":w=4,"jugendbuch":w=3,"macht":w=3,"arena verlag":w=3,"tyrus":w=3,"diabolic - vom zorn geküsst":w=3,"s. j. kincaid":w=3,"mord":w=2,"scifi":w=2

Diabolic (1). Vom Zorn geküsst

S.J. Kincaid , Ulrich Thiele
Fester Einband: 488 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2017
ISBN 9783401602592
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich rezensiere das Buch "Diabolic vom Zorn geküsst" von S.J.Kincaid, welches der erste Band der Reihe ist.


Cover:
Auf dem Cover sieht man das Gesicht eines Mädchens mit strahlend blauen Augen.


Inhalt:
Eine Diabolic ist stark. Eine Diabolic kennt kein Mitleid. Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest. Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie - eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er - der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle … Nemesis und Tyrus. Diabolic und Thronerbe. Ein Mädchen zwischen unbändigem Zorn und ergreifender Liebe, und ein Junge, dem Gefühle das Leben kosten könnten.



das Buch wurde fesselnd und spannend geschrieben. Obwohl es der erste Band einer Reihe ist, ist die Handlung abgeschlossen. Das Geschehen wird in der ich-Perspektive aus der Sicht von Nemesis geschildert. Ich empfehle das Buch weiter und gebe 4 1/2 Sterne.




  (20)
Tags: anschlag, diabolic, donia, gefühle, liebe, nemesis, planeten, prinz, tyrus   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(203)

449 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 41 Rezensionen

"syrena":w=10,"liebe":w=7,"meer":w=7,"poseidon":w=7,"emma":w=6,"prinz":w=5,"triton":w=5,"meerjungfrauen":w=4,"galen":w=4,"meerwesen":w=3,"fantasy":w=2,"wasser":w=2,"halbblut":w=2,"anna banks":w=2,"flosse":w=2

Blue Secrets - Der Kuss des Meeres

Anna Banks , Michaela Link
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.09.2013
ISBN 9783570308790
Genre: Jugendbuch

Rezension:

ich rezensiere das Buch "Der Kuss des Meeres" von Anna Banks, welches der erste band der Blue-Secrets-Reihe ist.

cover:
Auf dem In graublautönen gehaltenen Cover sieht man ein Mädche mit weißen haaren und einem weißen kleid. ich vermute, dass es Emma ist. Sie schwimmt ruhig der Wasseroberfläche an und es ist ein moment der vollkommenen Ruhe.

Inhalt:
Als Emma den süßen Galen zum ersten Mal sieht, fallen ihr sofort seine violetten Augen auf – denn ihre haben dieselbe Farbe. Und tatsächlich bergen sie ein Geheimnis: Galen ist nämlich ein Syrena, Prinz der Meere, und er spürt eine heftige Anziehung zu diesem Menschenmädchen, das mit den Fischen reden kann! Das kann nur eines bedeuten: Auch in ihren Adern fließt das Blut der Syrena. Doch falls sein Verdacht sich bestätigt, ist Emma eine Erbin Poseidons – und damit für einen anderen bestimmt …


Das Buch ist sehr spannend und fesselnd geschrieben. Zum teil wird in der ich-Perspektive aus Emmas Sicht erzählt, zum teil wurde es aber auch durch einen Er-erzähler aus Galens sicht verfasst. Es ist trotzdem nicht irritierend. Man kann die Personen sehr gut verstehen und mit ihnene mitfühlen, sogar mit den grießgrämigen. ich empfehle das Buch an alle weiter und gebe 4 1/2 Sterne.

  (46)
Tags: bestimmung, blue secrets, emma, gabe, halbblut, königstochter, liebe, mensch, poseidon, prinz, syrena, triton, verbindung, wasser   (14)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

277 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

"freundschaft":w=5,"lügen":w=5,"tower":w=5,"liebe":w=4,"#beautiful liars":w=4,"spannung":w=2,"tod":w=2,"jugendbuch":w=2,"reihe":w=2,"angst":w=2,"geheimnisse":w=2,"hass":w=2,"zukunft":w=2,"intrigen":w=2,"dystopie":w=2

Beautiful Liars - Gefährliche Sehnsucht

Katharine McGee , Franziska Jaekel
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 20.06.2018
ISBN 9783473401642
Genre: Jugendbuch

Rezension:

ich rezensiere das Buch "Beautiful Liars Gefährliche Sehnsucht" von katharine McGee, welches der zweite band der reihe ist.

Cover:
Auf dem Cover sieht man ein hübsches, braunhaariges Mädchen in einem blaugrünen kleid. Sie scheint in der Luft zu sitzen und schaut, den kopf auf eine hand gestützt, auf die Lichter der Stadt unter ihr.


Inhalt:
New York, 2118: Die glänzende Fassade des höchsten Wolkenkratzers der Welt verbirgt eleganten Luxus und düstere Abgründe. Für vier Jugendliche wird nichts mehr so sein wie vor der schlimmsten Nacht ihres Lebens. Denn einer von ihnen hat ein Menschenleben auf dem Gewissen. Und die anderen haben die Tat verheimlicht.

Um ihr dunkles Geheimnis zu verbergen, müssen sie den schönen Schein um jeden Preis wahren. Doch das ist alles andere als einfach.
Denn einer von ihnen kämpft mit gefährlichen Gefühlen für ein gefährliches Mädchen.
Eine von ihnen muss zu dem Jungen zurückkehren, dessen Herz sie in tausend kleine Teile zerbrochen hat.
Eine von ihnen gerät in einen gefährlichen Strudel aus Hass und Schuld.
Und eine von ihnen muss ihre große Liebe verleugnen, um ihre Familie nicht zu zerstören.

Sie ahnen nicht, dass ihre Schritte genau beobachtet werden. Jemand weiß, was sie auf dem Dach des Towers getan haben, und wird sie nicht so einfach davonkommen lassen. Als ein neues Mädchen in den Tower zieht, das seine ganz eigenen Pläne verfolgt, droht das gefährliche Netz aus Lügen zu zerreißen. Mit tödlichen Konsequenzen ...


das Buch ist sehr spannend und fesselnd geschrieben. Mit den einzelnen kapitel wechselt auch die Perspektive, mit der der personale Er-Erzähler erzählt. Man kann dadurch die gedanken von fast jedem nachvollziehen und man unglaublich gut mit ihnen mitfühlen. Auch das Ende dieses Buches ist tragisch und ich frage mich, wie es weitergeht. Ich empfehle das Buch weiter und gebe 4 1/2 Sterne.

  (34)
Tags: 1000. etage, avery, freundschaft, intrigen, liebe, lügen, sturz, tod, tower   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(209)

377 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 147 Rezensionen

"wonder woman":w=11,"amazonen":w=9,"fantasy":w=6,"superhelden":w=6,"leigh bardugo":w=6,"jugendbuch":w=4,"kriegerin":w=4,"superheldin":w=4,"götter":w=3,"dtv":w=3,"griechische mythologie":w=3,"diana":w=3,"d.c.":w=3,"wonderwoman":w=3,"freundschaft":w=2

Wonder Woman - Kriegerin der Amazonen

Leigh Bardugo , Anja Galić
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 06.02.2018
ISBN 9783423761970
Genre: Jugendbuch

Rezension:

ich rezensiere das Buch "Wonder Woman Kriegerin der Amazonen" von Leigh Bardugo.

Cover:
Das Cover errinnert mich an die DC Helden, wegen dem großen Emblem, dem rotgoldenen W. dahinter steht eine frau, die die Arme gekreuzt hat, als würde sie etwas abwehren. Sie trägt, glaube ich, eine maske und ihre haare wehen ihr ins gesicht.

Inhalt:
Eigentlich will Diana, Tochter der Amazonenkönigin, nur eines: das Rennen gewinnen, in dem sie gegen die schnellsten Läuferinnen der Insel antreten muss. Doch dann erblickt sie am Horizont ein untergehendes Schiff und bewahrt Alia, ein gleichaltriges Mädchen, vor dem Tod. Doch wie Diana vom Orakel erfährt, ist es Alias Bestimmung, die Welt ins Unglück zu stürzen und Krieg über die Menschheit zu bringen. Um dies zu verhindern, reist Diana mit Alia ins ferne New York – und wird unversehens mit einer Welt und Gefahren konfrontiert, die sie bislang nicht kannte ...


Das Buch ist sehr spannend und fesselnd geschrieben. Es wird von einem personalen Er-Erzähler erzählt, der die Sicht zwischen Alia und Diana wechselt. Es ist eine schöne Vorstellung, dass es sowas we diese Amazonen wirklich gibt. Ich liebe fantasy und ich finde es wunderbar, wie Mythen und eigene ideen des Autors umgesetzt wurden und auch so gut zusammenpassen. Obwohl man denkt, dass man das Ende kennt, war es doch überraschend nd es gab mehrere Dinge, die ich nicht so vorausgesehen habe. ich empfehle das buch an alle weiter, egal ob sie fans von Superhelden oder fantasy/mythen fanatiker sind. ich vergebe 4 1/2 Sterne.

  (45)
Tags: amazonen, götter, griechische mythologie, kriegerin, teraphne   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Alles Erlesene dieser Welt: Die Geheimnisse des Schattenmarktes 3

Cassandra Clare , Maureen Johnson
E-Buch Text: 67 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 19.07.2018
ISBN 9783641238834
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(165)

394 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

"liebe":w=4,"colleen hoover":w=3,"gedächtnisverlust":w=2,"dtv":w=2,"charlie":w=2,"silas":w=2,"tarryn fisher":w=2,"familie":w=1,"freunde":w=1,"betrug":w=1,"alkohol":w=1,"gefängnis":w=1,"bruder":w=1,"briefe":w=1,"freund":w=1

Never Never

Colleen Hoover , Tarryn Fisher , Kattrin Stier
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.03.2018
ISBN 9783423740340
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(400)

943 Bibliotheken, 17 Leser, 2 Gruppen, 66 Rezensionen

"lux":w=10,"oblivion":w=9,"daemon":w=7,"liebe":w=6,"katy":w=6,"fantasy":w=5,"aliens":w=5,"jennifer l. armentrout":w=5,"jugendbuch":w=4,"obsidian":w=4,"jennifer l armentrout":w=3,"lichtflüstern":w=3,"geheimnis":w=2,"gefahr":w=2,"licht":w=2

Oblivion - Lichtflüstern

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 10.01.2017
ISBN 9783551583581
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

135 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

"liebe":w=4,"dystopie":w=2,"romantasy":w=2,"prinz":w=2,"dana müller-braun":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"jugendbuch":w=1,"spannend":w=1,"liebesroman":w=1,"geheimnisse":w=1,"jugendroman":w=1,"erste liebe":w=1,"könig":w=1,"prinzessin":w=1

Königlich verliebt

Dana Müller-Braun
E-Buch Text: 392 Seiten
Erschienen bei Impress, 05.10.2017
ISBN 9783646603453
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

91 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"meerjungfrau":w=3,"meer":w=2,"valentina fast":w=2,"media":w=2,"meeresweltensaga":w=2,"fantasy":w=1,"geheimnis":w=1,"verrat":w=1,"verlust":w=1,"erbe":w=1,"zauber":w=1,"wasser":w=1,"5 sterne":w=1,"enttäuschung":w=1,"verwandlung":w=1

MeeresWeltenSaga - Unter dem ewigen Eis der Arktis

Valentina Fast
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 02.03.2017
ISBN 9783646603002
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(287)

606 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 193 Rezensionen

"fantasy":w=9,"emily bold":w=5,"silberschwingen":w=5,"liebe":w=4,"jugendbuch":w=4,"flügel":w=4,"schwingen":w=4,"silberschwinge":w=4,"london":w=3,"halbwesen":w=3,"magie":w=2,"liebesroman":w=2,"romantasy":w=2,"licht":w=2,"planet":w=2

Silberschwingen - Erbin des Lichts

Emily Bold , Carolin Liepins
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 13.02.2018
ISBN 9783522505772
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Sohn der Dämmerung

Cassandra Clare , Sarah Rees Brennan
E-Buch Text
Erschienen bei Goldmann Verlag, 16.05.2018
ISBN 9783641237912
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

20 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"familie":w=1,"dämonen":w=1,"engel":w=1,"fremde":w=1,"urban fanstay":w=1,"halbengel":w=1,"halbdämonen":w=1,"neue erde":w=1,"alban":w=1,"novus errans":w=1,"vera hallström":w=1

Dämonenfeuer: Band 1 der Dämonenwelt-Trilogie; 2. Auflage

Vera Hallström
E-Buch Text: 426 Seiten
Erschienen bei BookRix, 04.05.2018
ISBN 9783743851559
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich rezensiere das Buch "Dämonentochter" von Vera Hallström, welches der erste band der Dämonenwelt-Trilogie ist.


Cover:
auf dem Cover sieht man ein dunkelhaariges Mädchen, dass den kopf gesenkt hält. hinter ihr sieht man die Skyline einer Stadt. Das cover wirkt ein wenig düster und der weiße Titel sticht stark hervor.


Inhal:
Das Jahr 2073: Die Erde in ihrer ursprünglichen Form ist zerfallen und nur ein Bruchteil der Menschen fand Zuflucht auf einem neuen, bewohnbaren Planeten, Novus Errans (Neue Erde) genannt.

In der größten Stadt des Planeten, Alban, wohnt die sechzehnjährige Evelyn. Da man mit sechzehn Jahren auf Novus bereits als erwachsen gilt, muss sie damit beginnen, für die sogenannte Aufsicht Albans zu arbeiten. Nach jahrelangem, hartem Training soll sie noch am selben Tag mit ihrem Vater und ihrer älteren Schwester ihrem ersten Auftrag nachgehen. Doch sie empfindet nicht als Einzige Angst davor, zudem wird immer klarer, dass ihr etwas verschwiegen wird, was die Arbeit der Aufsicht betrifft.
Als bei ihrem Auftrag dann etwas schrecklich schiefgeht, erfährt sie dieses düstere Geheimnis am eigenen Leib. Sie wird getötet, wie es scheint, und ihre Familie muss sie zurücklassen. Doch sie ist durch einen besonderen Umstand nicht wirklich tot, oder bleibt es vielmehr nicht.
Plötzlich gibt es für sie weder Familie noch Freunde. Allein und auf sich selbst gestellt, erkennt sie, dass ihr Körper eine grundlegende Veränderung vollzieht. Kurz davor, sich selbst und ihren Verstand zu verlieren, wird sie von Fremden gerettet, die vorgeben, ihr helfen zu wollen. Als sie nach und nach die Wahrheit über alles erfährt, wird sie immer tiefer in eine ihr fremde Welt gezogen. In eine Welt, die von den uralten Mächten Albans beherrscht wird, welche durch die Ankunft der Menschen aufgeschreckt wurden.


Das Buch wurde sehr spannend und fesselnd geschrieben. das Geschehen wird von einem personalen er-Erzähler erzählt der imer wieder die perspektive wechselt, aber ohne dass es unübersichtlich wird. Vor jedem Abschnitt steht der Name der jeweiligen Person, bzw. Personen, bei denen er sich befindet.
Das Buch ist sehr zu empfehlen und ich vergebe 4 1/2 sterne.

  (36)
Tags: halbdämonen, halbengel, neue erde, vera hallström   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"indianer":w=3,"historisch":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"familie":w=1,"abenteuer":w=1,"historischer roman":w=1,"entführung":w=1,"jugendliche":w=1,"jugendroman":w=1,"wilder westen":w=1,"verständnis":w=1,"fremde":w=1,"integration":w=1,"rainer m. schröder":w=1

Mein Feuer brennt im Land der Fallenden Wasser

Rainer M. Schröder
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.08.2002
ISBN 9783401021300
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich rezensiere das Buch "Mein feuer brennt im Land der fallenden Wasser" von rainer M. Schröder.

Cover:
Auf dem Cover sieht man ein Mädchen in einem  Kanu. Sie ist auf einem See vor einem Wasserfall, einem der "fallenden wasser" . Rundherum sind Felsen und Büsche.

Inhalt:
An einem Frühlingstag des Jahres 1758 überfallen Indianer die Farm der Familie Jemison. Mary überlebt als einzige den langen Marsch ins Dorf der Irokesen. Sie wird nicht, wie erwartet, getötet, sondern in das Stammesleben integriert und findet Freunde. Als sich nach Jahren die Gelegenheit zur Flucht bietet, erkennt sie, daß sie ihre Freiheit längst wiedergewonnen hat.
die Geschichte der Mary Jeminson ist historisch verbürgt.


Das Buch ist spannend und fesselnd geschrieben. Es ist ein auktorialer er-erzähler, wobei er nie bewertet und es wird nur an einer stelle sichtbar, dass er auktorial ist. das geschehen wird aus der sicht von mary erzählt. Auch wenn der Titel erst mal langweilig klingt, so ist das Buch kein bisschen langweilig, wenn man erstmal die ersten Seiten überwunden hat und sich eingefunden hat.Es ist für ältere und jüngere Kinder geschrieben, manches ist eben so geschildert, dass kleine kinder es nicht verstehen, aberr das macht nichts aus.  Ich empfehle es sehr weiter und vergebe 4 1/2 sterne.

  (49)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(781)

1.543 Bibliotheken, 15 Leser, 4 Gruppen, 284 Rezensionen

"magie":w=35,"jennifer estep":w=27,"black blade":w=24,"fantasy":w=20,"liebe":w=14,"mafia":w=11,"jugendbuch":w=9,"monster":w=9,"lila":w=9,"diebin":w=8,"familie":w=7,"urban fantasy":w=6,"devon":w=6,"das eisige feuer der magie":w=6,"freundschaft":w=5

Black Blade - Das eisige Feuer der Magie

Jennifer Estep ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 05.10.2015
ISBN 9783492703284
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich rezensiere das Buch "Das eisige Feuer der Magie" von Jennifer Estep, welches der erste band der "black Blade" Reihe ist.

Cover:
Auf dem weißen Cover sieht man ein paar Augen und ganz leicht auch das Gesicht.  Rundherum sind grüne Blätter.


Inhalt:
Willkommen in Cloudburst Falls, dem magischsten Ort in ganz Amerika! Muss man anderswo lange suchen, um einen Troll unter einer Brücke zu finden, so ist es hier ganz einfach, Monster und Magische in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Doch wer über keine magischen Fähigkeiten verfügt, ist in Cloudburst Falls nicht viel wert ...
Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten - ebenso wie ihre große Liebe.


Das buch ist sehr spannend und fesselnd geschrieben. Es wurde in der ich-perspektive aus der Sicht von Lila geschrieben. das Buch bietet abwechslung zwischen magie, Freundschaft, Liebe und vielen Abenteuern. ich kann es nur weiterempfehlen und vergebe 4 273 sterne.

  (55)
Tags: abenteuer, diebin der superlative, fantasy, freundschaft, liebe, magie, sinclair vs, draconi, talent   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.970)

4.447 Bibliotheken, 78 Leser, 6 Gruppen, 350 Rezensionen

"selbstmord":w=99,"jay asher":w=48,"jugendbuch":w=44,"mobbing":w=40,"tote mädchen lügen nicht":w=36,"suizid":w=29,"kassetten":w=27,"tod":w=22,"freundschaft":w=17,"liebe":w=15,"thriller":w=14,"gerüchte":w=13,"schule":w=12,"schuld":w=11,"jugendliche":w=10

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570308431
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(490)

942 Bibliotheken, 27 Leser, 1 Gruppe, 159 Rezensionen

"liebe":w=19,"jennifer l. armentrout":w=9,"morgen lieb ich dich für immer":w=9,"jennifer l armentrout":w=8,"vergangenheit":w=7,"mallory":w=7,"rider":w=7,"jugendbuch":w=6,"angst":w=6,"cbt":w=6,"gewalt":w=5,"rezension":w=5,"kindesmisshandlung":w=5,"pflegefamilie":w=4,"für immer":w=4

Morgen lieb ich dich für immer

Jennifer L. Armentrout , Anja Hansen-Schmidt
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.03.2017
ISBN 9783570311417
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(359)

679 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 146 Rezensionen

"geister":w=49,"fantasy":w=23,"kai meyer":w=18,"tod":w=13,"phantasmen":w=13,"schwestern":w=10,"apokalypse":w=9,"spanien":w=8,"weltuntergang":w=7,"jugendbuch":w=6,"freundschaft":w=5,"familie":w=5,"dystopie":w=5,"wüste":w=5,"flugzeugabsturz":w=5

Phantasmen

Kai Meyer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 14.03.2014
ISBN 9783551582928
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich rezensiere das Buch "Phantasmen" von Kai Meyer.


Cover:
Auf dem grau-weißlichen Cover sind an der seite Gesichter zu sehen, die weißlich durchscheinen. Sie sind alt und jung, männlich und weiblich. Es wirkt beinahe gruselig.


Inhalt:
Eines Tages tauchen sie aus dem Nichts auf – die Geister der Toten. Und stündlich werden es mehr. Sie stehen da, bewegungslos, leuchtend, ungefährlich. An der Absturzstelle eines Flugzeugs, mitten in der einzigen Wüste Europas, warten Rain und ihre Schwester Emma auf die Geister ihrer verunglückten Eltern. Auch Tyler, ein schweigsamer Norweger auf einem Motorrad, ist hierhergekommen, um seine große Liebe Flavie noch einmal zu sehen.
Dann erscheinen die Geister.
Doch diesmal lächeln sie.
Und es ist ein böses Lächeln.


Das Buch ist sehr spannend und fesselnd geschrieben. Es wurde in der ich-perspektive aus der Sicht von Rain geschrieben. ich habe erwartet, dass es auch gruselig werden würde, aber das war es nicht. Es gab viele sehr spannende stellen und auch viele schöne Stellen, aber es war nie gruselig. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen und vergebe 4 1/3 Sterne.

  (56)
Tags: geister, kay meyer   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

351 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 129 Rezensionen

"märchen":w=15,"melissa albert":w=7,"hazel wood":w=7,"fantasy":w=6,"alice":w=5,"dressler verlag":w=5,"hinterland":w=4,"düster":w=3,"finch":w=3,"entführung":w=2,"wald":w=2,"verschwinden":w=2,"ella":w=2,"vanella":w=2,"wo alles beginnt":w=2

Hazel Wood

Melissa Albert , Fabienne Pfeiffer , Frauke Schneider
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.08.2018
ISBN 9783791500850
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(401)

759 Bibliotheken, 6 Leser, 11 Gruppen, 60 Rezensionen

"magie":w=40,"internat":w=36,"england":w=32,"fantasy":w=28,"indien":w=23,"visionen":w=21,"freundschaft":w=17,"london":w=14,"gemma":w=13,"jugendbuch":w=11,"19. jahrhundert":w=11,"magisches reich":w=11,"zirkel":w=10,"mädchen":w=9,"der geheime zirkel":w=9

Der geheime Zirkel - Gemmas Visionen

Libba Bray ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2007
ISBN 9783423712286
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
352 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.