cheesies Bibliothek

22 Bücher, 15 Rezensionen

Zu cheesies Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(234)

623 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 90 Rezensionen

brutal, diabolic, donia, dystopie, dytopie, enttäuschung, fantas, geküsst, intrigen, jugendbuch, liebe, macht, nemesis, science fiction, weltall

Diabolic (1). Vom Zorn geküsst

S.J. Kincaid , Ulrich Thiele
Fester Einband: 488 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2017
ISBN 9783401602592
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Alle glaubten sie, Diabolics seien furchtlose Kreaturen, doch in meinen ersten Jahren kannte ich nichts als Angst."
Diabolic ~ Vom Zorn geküsst - S. J. Kincaid

Eine Diabolic ist stark und furchtlos. Diabolic sind künstlich geschaffene Wesen, die zum Schutz des Menschen dienen, auf den sie geprägt werden.
Sidonia Impyrean, Tochter eines wohlhabenden Senators, erhält zu ihrem Schutz die Diabolic Nemesis. Doch durch die Entscheidung des Kaisers, alle Diabolics zu vernichten, ist das Leben von Nemesis in Gefahr. Und so sind wir mitten in der Geschichte.

Diabolic gefiel mir unfassbar gut. Zugegeben, die Verstrickungen der Familien und ihren Stellenwert, ist sehr anstrengend. Auch dass dies alles im Weltall stattfindet ist nicht so ganz meins. Aber die Intrigen und Machtspiele am Kaiserhof sind genial. Egal wann man denkt, man würde eine Figur durchschauen, handelt diese ganz anders. Und das bringt dem Leser das eine oder andere Mal zum Kopfschütteln.

Der Schreibstil der Autorin ist wirklich gut und flüssig. Trotzdem hätte ich mir eine Art "Plan" am Ende des Buches gewünscht, mit dem man besser durch das Buch kommt. Für mich war es anfangs schwer zu verstehen, wer wem unterstellt ist und wer für was verurteilt wird. Aber trotz dieser Schwierigkeit ist es eine wunderbare Geschichte, die meines Erachtens keinen zweiten Teil benötigt.

4 von 5 Sternen

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(234)

623 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 90 Rezensionen

brutal, diabolic, donia, dystopie, dytopie, enttäuschung, fantas, geküsst, intrigen, jugendbuch, liebe, macht, nemesis, science fiction, weltall

Diabolic (1). Vom Zorn geküsst

S.J. Kincaid , Ulrich Thiele
Fester Einband: 488 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2017
ISBN 9783401602592
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Alle glaubten sie, Diabolics seien furchtlose Kreaturen, doch in meinen ersten Jahren kannte ich nichts als Angst."
Diabolic ~ Vom Zorn geküsst - S. J. Kincaid

Eine Diabolic ist stark und furchtlos. Diabolic sind künstlich geschaffene Wesen, die zum Schutz des Menschen dienen, auf den sie geprägt werden.
Sidonia Impyrean, Tochter eines wohlhabenden Senators, erhält zu ihrem Schutz die Diabolic Nemesis. Doch durch die Entscheidung des Kaisers, alle Diabolics zu vernichten, ist das Leben von Nemesis in Gefahr. Und so sind wir mitten in der Geschichte.

Diabolic gefiel mir unfassbar gut. Zugegeben, die Verstrickungen der Familien und ihren Stellenwert, ist sehr anstrengend. Auch dass dies alles im Weltall stattfindet ist nicht so ganz meins. Aber die Intrigen und Machtspiele am Kaiserhof sind genial. Egal wann man denkt, man würde eine Figur durchschauen, handelt diese ganz anders. Und das bringt dem Leser das eine oder andere Mal zum Kopfschütteln.

Der Schreibstil der Autorin ist wirklich gut und flüssig. Trotzdem hätte ich mir eine Art "Plan" am Ende des Buches gewünscht, mit dem man besser durch das Buch kommt. Für mich war es anfangs schwer zu verstehen, wer wem unterstellt ist und wer für was verurteilt wird. Aber trotz dieser Schwierigkeit ist es eine wunderbare Geschichte, die meines Erachtens keinen zweiten Teil benötigt.

4 von 5 Sternen

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(260)

650 Bibliotheken, 50 Leser, 0 Gruppen, 127 Rezensionen

james beaufort, joung adult, kasten, liebe, liebesgeschichte, liebesroman, lyx, maxton hall, maxton hall reihe, mona kasten, netgalley, new-adult, ruby bell, save you, young adult

Save You

Mona Kasten
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 25.05.2018
ISBN 9783736306240
Genre: Liebesromane

Rezension:

"Irgendwann wird er sich der Realität stellen müssen."
Save You - Mona Kasten

James hat mit seinem Verhalten Ruby zutiefst verletzt. Ihre ganze Welt bricht zusammen und sie wünscht sich einfach nur ihr altes Leben zurück. Ein Leben ohne James und ohne die elitäre Welt ihrer Mitschüler. Aber Ruby muss feststellen, dass man die erste große Liebe nicht so schnell vergessen kann, vor allem nicht, wenn diese alles daran setzt, sie zurückzugewinnen.

Der zweite Teil der Maxton-Hall-Reihe startet genau dort wo der Erste endet.
Der Schreibstil der Autorin ist nach wie vor sehr leicht und flüssig. Neben den Perspektiven von James und Ruby wird uns durch die Autorin auch die Sicht von Ember und Lydia gezeigt. Sehr spannend sind hier die Wendungen, denn wie auch im ersten Teil ist nicht alles so vorhersehbar wie man manchmal glaubt.
Das Ende ist, wie soll es auch sonst sein, wieder ein ziemlicher Cliffhanger. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber ich hätte mein Handy am liebsten gegen die Wand geschmissen. Bis Ende August sind es ja noch ein paar Tage und ich weiß nicht, wie ich das durchstehen soll.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

aufklärung, beckenbodentrainung, ehrlich, ein ehrliches sexbuch, fantasien, fetische, machen dessous männer scharf, paulakommt, sex, sextechniken, sexunfälle, tv-sendung, witzige geschichten

Paula kommt

Paula Lambert
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, 07.06.2018
ISBN 9783833863974
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

"Benutzt Kondome!
So. Und jetzt viel Spaß da draußen."
Paula Kommt - Paula Lambert

Das ehrlichste Sex-Buch der Welt! - Zumindest steht das auf dem Einband. Da ich selten solche Bücher lese kann ich dies nicht allzu gut beantworten, aber trotzdem ist es unglaublich ehrlich und humorvoll. Paula klärt in diesem Buch über häufig gestellte Fragen auf. Dabei umgeht sie keine Themen, abgesehen von den Basics werden auch Fetische, Fantasien usw. thematisiert.
Gestellte Fragen werden als Überschrift voran gestellt und Paula antwortet so wie man sie auch aus der Sendung kennt: Offen und ehrlich!
Paula Lambert hat einen flüssigen Schreibstil, wodurch man gut durch dieses Buch kommt. Viele Themen in diesem Buch werden thematisiert, humorvoll und auch ernst. Man glaubt der Autorin alles was sie schreibt, und genau das ist bei solch einem "Ratgeber" wichtig.
Ich persönliche konnte einige Dinge dazu lernen und habe dank Paule einige Tipps bekommen, damit die schönste Nebensache künftig noch viel schöner wird! 

Fünf von Fünf Sternen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

380 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 137 Rezensionen

dystopie, fantasy, fantasy - dystopie, fortsetzung, jugendbuch, nachlese, nachlesen, neal shusterman, reihe, scythe, spannung, thunderhead, tod, trilogie, zukunft

Scythe - Der Zorn der Gerechten

Neal Shusterman , Kristian Lutze , Pauline Kurbasik
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 14.03.2018
ISBN 9783737355070
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Denn den Tod muss es geben, damit das Leben einen Sinn hat.
Thunderhead in Scythe 2 Neal Shusterman

Citra hat es geschafft. Sie hat die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und wird nun Scythe Anastasia genannt. Ihre Art der Nachlese findet nicht überall Zustimmung und trotzdem lässt sie sich nicht beirren.
Aber auch Rowan ist als Scythe unterwegs. Trotz nicht bestandener Prüfung nennt er sich Scythe Lucifer, seine Nachlese beschränkt sich auf korrupte und nicht ehrenwerte Scythe nach. Auch dies ist nicht bei jedem Scythe gern gesehen.

Zwischen den Kapiteln meldet sich der Thunderhead mit kurzen Einträgen zu Wort. Die gezeigte Entwicklung von diesem ist sehr spannend gemacht. Aber auch die Entwicklung der anderen Charaktere nimmt einen gern mit in die Welt von Citra.

Meiner Meinung nach hat der Autor den ersten Band übertroffen. Die Geschichte ist mitreißend und das Buch möchte man nicht mehr zur Seite legen. Wem der erste Band gefallen hat, der wird diesen Teil lieben. Shusterman lässt das Buch nicht so verlaufen wie man anfangs eventuell vermutet und gerade dies sorgte bei mir für den einen oder anderen WOW-Moment.

Fünf von fünf Sternen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.128)

3.407 Bibliotheken, 56 Leser, 5 Gruppen, 272 Rezensionen

computer, computerspiel, erebos, freundschaft, jugendbuch, london, mord, rache, rollenspiel, schule, spannung, spiel, sucht, thriller, ursula poznanski

Erebos

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 485 Seiten
Erschienen bei Loewe, 06.06.2011
ISBN 9783785573617
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Mit jedem neuen Tag verliert meine Realität an Wert."Erebos - Ursula Poznanski
An Nicks Schule geht ein Geheimnis umher, über das niemand spricht. Immer mehr Schüler werden Teil davon und immer mehr verhalten sich komisch. Nick beobachtet, wie manche seiner Mitschüler den anderen kleine Gegenstände zustecken. Er wird neugierig und will ebenfalls in dieses Geheimnis eingeweiht werden. Als er auserwählt wird, muss er zunächst versprechen niemanden etwas davon  zu erzählen. Dann erhält er eine DVD mit einem Computerspiel: Erebos.
Das Spiel zieht seine Spieler schnell in seinen Bann. Niemand darf zu viel über sich im Spiel preisgeben, niemand darf über das Spiel in der realen Welt mit Nichtspielern sprechen.Nick ist begeistert, wie authentisch dieses Erebos ist und kann nicht aufhören zu spielen. Als Erebos ihm eine Aufgabe erteilt, die er in der realen Welt zu erledigen hat, folgt er den Anweisungen bereitwillig.
Erebos ist ein Buch, das sowohl für Gamer als auch für Nichtgamer geeignet ist.Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil, der einen in Nicks Welt zieht und nicht so schnell hergeben mag. So erlebt man wie süchtig Computerspiele machen können und das gilt auch für dieses Buch!
Die Thematik lässt sich schnell im Alltag wiederfinden, auch wenn es bisher kein Spiel gibt das einem Aufgaben in der realen Welt auferlegt und sich erst weiterspielen lässt, wenn diese erledigt sind.
Für mich ein wahnsinnig gutes Buch. Es wird definitiv nicht das letzte Werk der Autorin sein das ich lesen werde.5 von 5 Sternen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(297)

752 Bibliotheken, 18 Leser, 2 Gruppen, 206 Rezensionen

#beautiful liars, beautiful liars, freundschaft, geheimnisse, intrigen, jugendbuch, katharine mcgee, liars, liebe, lügen, new york, reich, reichtum, tower, zukunft

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Katharine McGee , Franziska Jaekel
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 23.08.2017
ISBN 9783473401536
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Und bis jetzt hatte auch noch niemand etwas Dummes getan."Beautiful Liars - Katharine McGee
Manhatten, 2118: Im welthöchsten Wolkenkratzer wohnen die Reichsten in den oberen, die Armen in den unteren Etagen. Der Tower bewahrt ein Netz aus Intrigen und Lügen.
Wir werden in die Welt der Reichen und Schönen entführt, aber auch in die der nicht so Reichen.Da wäre Avery, die ganz oben im Tower wohnt. Sie ist, trotz des Reichtums ihrer Eltern, am Boden der Tatsachen geblieben und auf Anhieb sympathisch. Perfekt ist das Wort, welches Avery am ehesten beschreibt. Doch auch perfekte Menschen entwickeln Gefühle und haben Geheimnisse.Leda, Averys beste Freundin, ist intrigant und ein wahres Miststück. Für sie ist kein Preis zu hoch für die Dinge die sie haben will.Eris, ein IT-Girl aus den oberen Etagen, macht eine wundersame Entwicklung durch. Sie muss weiter runter ziehen, und das macht sie nach und nach sympathisch.Ausserdem lernen wir Watt kennen. Er wohnt in einer der unteren Etagen und ist ein genialer Hacker. Doch sein Können wird für ihn schon schnell ein Fluch.Zuletzt begleiten wir Rylin, die mit ihrer Schwester ebenfalls weiter unten im Tower wohnt. Die beiden haben nur sich und Rylin tut alles, um ihrer Schwester etwas Gutes zu tun.
Wer Gossip Girl und Pretty Little Liars liebt wird dieses Buch lieben!Anfangs hatte ich Schwierigkeiten, denn jedes Kapitel begleitet einen der fünf Protagonisten. Das klingt anstrengend, aber die Autorin hat das wirklich gut gemeistert. McGee hat ein gutes Gespür dafür, wann das Kapitel eines Charakters besser beendet wird und die Geschichte des Nächsten erzählt werden sollte. Sie baut Spannung auf und die einzelnen Entwicklungen machen die Personen wirklich sympathisch.Ich freue mich sehr auf das Wiedersehen im Herbst!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

204 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 106 Rezensionen

beerdigung, depression, fernbeziehung, internet, jugendbuch, liebe, mein leben oder ein haufen unvollkommener momente, peter bognanni, selbstmord, skurril, soziale netzwerke, tod, trauer, trauerbewältigung, verlust

Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

Peter Bognanni , Anja Hansen-Schmidt
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 29.01.2018
ISBN 9783446258631
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Unser ganzes Leben ist ein einziger Haufen unvollkommener Momente. Und genauso unvollkommen ist die Liebe, die wir für andere empfinden."
Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente - Peter Bognanni
Tess liebt Jonah. Jonah liebt Tess. Sie führen eine Online-Fernbeziehung. Bis auf das Kennenlernen vor sieben Monaten gab es nicht ein einziges Treffen.Und plötzlich erfährt Tess von Jonahs Tod. Selbstmord. Tess verfällt in eine tiefe Trauer und versucht diesen Verlust zu verarbeiten, indem sie weiter Nachrichten an Jonah schickt. Nachrichten, auf die sie keine Antwort erwartet,  und dennoch eine erhält.
Wow. Dieses Buch macht mich sprachlos. Dank @vorablesen und @hanser.hey durfte ich das Buch schon einmal lesen. Danke. Wirklich.Leider kam das Buch sehr staubig und mit leichten Mängeln bei mir an. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn der Inhalt hat mich umgehauen.Wie verhält man sich, wenn die erste große Liebe sich plötzlich umbringt? Und wie verhält man sich dann, wenn man mit diesem Menschen nur über das Internet Kontakt gehalten hat?Tess ist ein wunderbarer Charakter, mit dem man sich schnell identifizieren kann. Sie ist sarkastisch und ziemlich verstreut. Auch ihren Vater schließt man mit seiner trotteligen Art sehr schnell ins Herz, was die Neugierde auf die weiteren Geschehnisse schon im ersten Kapitel ansteigen lässt.Ich selbst habe seit einigen Jahren mit Menschen nur über das Internet Kontakt, ohne dass ich diese Personen jemals gesehen habe. Dank dem Buch wird man nachdenklich und schnell stellt man sich die Frage, wie es einem selbst in solch einer Situation gehen würde.Ich möchte nicht zu viel verraten, da ich euch sonst den entscheidenden Wendepunkt im Leben von Tess vorweg nehmen würde.
Das Buch lässt sich leicht lesen. Der Autor Peter Bognanni hat einen wunderbar erfrischenden Schreibstil und zieht einen mit Witz und Spannung in die Welt von Tess und Jonah. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

329 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

carlsen, carlsen verlag, erin beaty, fantasy, liebe, liebesgeschichte, love, märz 2018, romantik, sage, teil 1, trilogie, unrealistisch, verrat, vertrauen und verrat

Vertrauen und Verrat

Erin Beaty , Birgit Schmitz
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.03.2018
ISBN 9783551583833
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

182 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

der anfang, fantasy, freundschaft, gena showalter, glaube, gut & böse, hoffnung, immerwelt, jugenbuch, krieg, leben nach dem tod, licht, liebe, myriad, roman

Immerwelt - Der Anfang

Gena Showalter , Tess Martin
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 02.05.2018
ISBN 9783959672092
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(168)

430 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 131 Rezensionen

cold, coldprincess, cold princess, erotik, liebe, liebesroman, lyx, lyx verlag, mafia, mafiafamilie, mord, new-adult, palermo, vanessa sangue, verrat

Cold Princess

Vanessa Sangue
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.03.2018
ISBN 9783736304369
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Wellen singen

C. L. Wilson , Anita Nirschl
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 28.09.2018
ISBN 9783404209231
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.857)

4.269 Bibliotheken, 80 Leser, 6 Gruppen, 341 Rezensionen

freundschaft, gerüchte, jay asher, jugendbuch, jugendliche, kassetten, liebe, lügen, mobbing, schule, selbstmord, suizid, thriller, tod, tote mädchen lügen nicht

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570308431
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Wie schon oft hatte ich mich jemanden anvertraut und teuer dafür bezahlen müssen."Tote Mädchen lügen nicht - Jay Asher
Clay Jensen findet vor seiner Tür ein Paket ohne Absender. Darin befinden sich 13. Kassetten, alle von Hanna Baker aufgenommen. Hanna, die sich selbst umbrachte. 13 Gründe auf 13 Kassetten. Hanna erklärt sich und ihre Beweggründe. Sie erzählt die Wahrheit über all die verletzenden Worte und Taten, die ihr gegenüber gesagt bzw. Getan wurden. Und Clay scheint einer dieser Gründe zu sein.
Ich liebe dieses Buch!Ja, nach der Serie auf Netflix brach ein riesiger Hype um dieses Buch los. Aber ich gehöre zu den Wenigen, die Hannas Geschichte schon lange vor der Serie gelesen haben.Herr Asher hat einen sehr flüssigen Schreibstil. Durch die Hervorhebungen von Hannas Geschichte ist es sehr einfach die Gegenwart von Clay und Hannas Erzählungen auseinander zu halten.Sehr gut finde ich, dass man immer wieder einen Einblick auf Clay bekommt. Der Leser erfährt nicht nur Hannas Beweggründe sondern auch die derzeitigen Gefühle von Clay. Man fühlt mit ihm, da es wirklich nicht so leicht zu verdauen ist, was auf den Kassetten erzählt wird.
Ein grandioses Buch. Die Serie gefiel mir ebenfalls.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

416 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 60 Rezensionen

dilogie, dystopie, flucht, gen, hts, infernale, jugendbuch, liebe, mördergen, reihe, rhapsodie in schwarz, sophie jordan, teil 2, usa, widerstand

Infernale / Infernale - Rhapsodie in Schwarz

Sophie Jordan , Ulrike Brauns
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.03.2017
ISBN 9783785583692
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Alles und jeder, was gerade einem etwas bedeutet hat, verschwindet.Infernale - Sophie Jordan.
Davy ist auf der Flucht. Doch sie ist nicht allein. Gil, Sean und Sabine sind bei Davy, fliehen mit ihr. Gemeinsam wollen die Freunde nach Mexiko in ein Flüchtlingslager. Doch bekanntlich kommt alles anders als man denkt und so schafft Davy die Reise über den Fluss nicht.
Nächstes Mal, wenn ich bei Bookstagram von einer schlechten Fortsetzung lese, belasse ich es dabei. Aber ich dachte, ihr täuscht euch alle. Ich dachte, dass die Fortsetzung nicht so schlecht sein kann, wo das erste Buch so eingeschlagen hat.Und jetzt sitze ich hier, habe das Buch beendet und bin maßlos enttäuscht. Sophie Jordan hat in der Fortsetzung die Geschichte um den Ausstoß aus der Gesellschaft nebensächlich gelassen. Auch wie der Widerstand wirklich vorgeht, wie und ob es geschafft wird die Menschen mit dem HTS-Gen wieder zu integrieren, wird alles in den Hintergrund gestellt.Hauptproblem ist Davy und ihre Gefühlswelt. Davy und Sean. Davy und Caden. Davy und die Liebe. Davy und die Angst vor Gefühlen.Davy, die nervig wird. Davy, die die Leser enttäuscht.So auch mich. Das Buch war meines Erachtens nicht spannend. Nächstes mal höre ich wirklich auf eure Meinungen und vertraue euch!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

119 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

abnehmen, diät, ernährung, fettlogik, fettlogik überwinde, gesundheit, gewicht, hungerstoffwechsel, jojo-effekt, mythen, nadja hermann, sachbuch, selbstwahrnehmung, überwinden, wissenschaft

Fettlogik überwinden

Nadja Hermann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.02.2016
ISBN 9783548376516
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.328)

2.616 Bibliotheken, 36 Leser, 7 Gruppen, 58 Rezensionen

abenteuer, bücher, cornelia funke, fantasy, farid, jugendbuch, magie, meggie, mo, staubfinger, tintenblut, tintenwelt, trilogie, vorlesen, zauberzunge

Tintenblut

Cornelia Funke , Cornelia Funke
Buch: 736 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2011
ISBN 9783841500137
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(406)

896 Bibliotheken, 43 Leser, 2 Gruppen, 183 Rezensionen

auftakt, dystopie, fantasy, fischer, jugendbuch, jugendroman, neal shusterman, science fiction, scythe, spannend, tod, unsterblich, unsterblichkeit, utopie, zukunft

Scythe – Die Hüter des Todes

Neal Shusterman , Pauline Kurbasik , Kristian Lutze
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 21.09.2017
ISBN 9783737355063
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

185 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 38 Rezensionen

altern, erwachsenwerden, familie, fischer verlag, geheimnis, gentechnik, geschwister, jugendbuc, jugendbuch, leben, liebe, mai 2017, science fiction, scifi, spannung

Einzig

Kathryn Evans , Sabine Reinhardus
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 24.05.2017
ISBN 9783733502973
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In dem Buch geht es um die 16 Jährige Teva. 
Sechzehn ist die aktuelle Version von Teva und hat Fünfzehn das Leben "Gestohlen". Sie hat jetzt ein Jahr Zeit, ihr 'Leben' zu leben, bis Siebzehn hervor kommt. Dann ist das Leben von Sechzehn vorbei und die neue Version übernimmt dieses. 


Das Buch thematisiert ein für mich neues Thema. Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil und so hatte man einen sehr schnellen und guten Lesefluss. 
Teva ist ein sehr sympathischer Charakter. Man baut sehr schnell Sympathie auf und fühlt mit ihr mit. 


Während des Lesens stellte ich mir die Frage, wie ich mich in solch einer Situation zurecht finden würde. Wie würde ich handeln, wenn ich wüsste, ich hätte nur begrenzt Zeit in meinem Leben? 


Leider ist das Ende nicht ganz so gelungen wie der Rest des Buches. Aber dennoch würde ich es weiter empfehlen, sofern man nicht mir allzu hohen Erwartungen an dieses Werk ran geht. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(509)

1.132 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 168 Rezensionen

davy, dna, dystopie, freundschaft, gene, gewalt, infernale, jugendbuch, liebe, loewe verlag, mörder, mördergen, sophie jordan, usa, vorurteile

Infernale

Sophie Jordan , Ulrike Brauns
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 15.02.2016
ISBN 9783785581674
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wer hat sich nicht schon einmal dabei erwischt, wie er über jemand anderen urteilt? Schonungslos, verletzend, unbewusst? 


Davy ist 17. Hochbegabt. Beliebt. Vergeben. 
Davy wird, wie alle, getestet. Mördergen nennen sie es. HTS. 
Und Davy ist ein Träger. 


Doch ist sie dadurch anders? Sieht man es ihr an? 


Nein, aber diese Information verbreitet sich wie ein Lauffeuer. 
Alle, so kommt es rüber, wenden sich von ihr ab. 


Ist es nicht bei uns genau so? Kann jeder von sich behaupten, nicht schon mal vorschnell über jemand anderen geurteilt zu haben? Ich jedenfalls nicht. 


Dieses Buch zeigt die andere Seite. Die Seite des Opfers. 


Zwischen den Kapiteln gibt es kleine "Zwischensequenzen". Diese zeigen die Sicht der anderen, der Regierung oder auch der angeblichen Freunde. 


Die Autorin zeigt vom Beginn an, dass sie eine wahnsinnig gute Schriftstellerin ist. Die Charaktere werden gut beschrieben und sind mehr oder weniger Sympathisch. Der Schreibstil ist flüssig. Das Buch lässt sich leicht lesen und wurde von mir innerhalb eines Tages verschlungen! 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(790)

1.706 Bibliotheken, 34 Leser, 2 Gruppen, 289 Rezensionen

brandzeichen, cecelia ahern, celestine, dystopie, familie, fantasy, fehler, fehlerhaft, flawed, gesellschaft, gilde, jugendbuch, liebe, perfekt, perfektion

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der erste Band des Zweiteilers beschreibt das Leben von Celestine. 
Alle sind perfekt, bis auf die gekennzeichneten Unperfekten. Sie tragen eine Armbinde, sind die Außenseiter der Gesellschaft und werden gemieden. 
Celestine gehört zu den Perfekten. Sie weiß sich zu benehmen, ist eine gute Schülerin und hat den perfekten Freund, die perfekte Familie, die perfekten Freunde. 
Bis sie ihre Menschlichkeit entdeckt. 
Heißt Perfektion auch, dass man den Außenseitern nicht helfen darf? Heißt Perfektion, Menschen sterben zu lassen, die nicht Perfekt sind? 


Dieses Buch erinnert anfangs sehr an die Juden mit den Armbinden. Es ist ein allgegenwärtiges Thema, dass über sich nachdenken lässt. Man erwischt sich selbst oft dabei, dass man über andere Urteilt, nur weil diese anders sind. 


Die Autorin zeigt, dass sie nicht nur schöne Liebesromane schreiben kann. Damit habe ich sie nämlich bisher sofort verbunden. Jetzt zeigt sie, dass sie auch Jugendromane schreiben kann, die zum Nachdenken anregen. Man überdenkt sich und die Gesellschaft in der man lebt. 
Ein wirklich gutes Buch, dass ich jedem meiner Freunde wärmstens empfehle! 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.045)

2.030 Bibliotheken, 65 Leser, 16 Gruppen, 85 Rezensionen

arya, das lied von eis und feuer, der thron der sieben königreiche, drachen, fantasy, game of thrones, george r. r. martin, high fantasy, intrigen, könig, krieg, mittelalter, stark, westeros, winterfell

Der Thron der Sieben Königreiche

George R. R. Martin , Andreas Helweg , Sigrun Zühlke , Thomas Gießl
Flexibler Einband: 574 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.06.2011
ISBN 9783442268221
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

109 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 65 Rezensionen

bastei lübbe, buchreihe, dystopie, endzeitroman, fantasy, freundschaft, fruchtbarkeit, gefangenschaft, geheimnisse, isabell may, jugendbuch, liebe, magie, the chosen one, young adult

The Chosen One - Die Ausersehene

Isabell May
E-Buch Text: 216 Seiten
Erschienen bei beBEYOND by Bastei Entertainment, 10.10.2017
ISBN 9783732546558
Genre: Jugendbuch

Rezension:

          Der Klappentext bzw. die Beschreibung klang vielversprechend. Die Leseprobe baute Spannung auf und machte mich hungrig auf mehr. Ich wollte wissen, wieso das Mädchen aus dem Prolog dieses Schicksal ereilte. Außerdem wollte ich wissen, wie es mit Skadi weiter geht und wieso ihre beste Freundin so reagierte. Das Buch ist vom Schreibstil sehr flüssig und einfach geschrieben. Der Spannungsbogen nimmt rasch zu, aber ebenso rasch nimmt er wieder ab. Auch wenn viel passiert, so konnte mich die Geschichte nicht wirklich packen. An sich ist die Idee sehr gut, aber an der Umsetzung hapert es meines Erachtens. 
Es war schön zu lesen. Hätte ich es mir gekauft, hätte ich mich wohl darüber geärgert. Auch den zweiten Teil werde ich mir nicht kaufen, auch wenn ich schon irgendwie wissen möchte, wie es weiter geht. Daher werde ich den zweiten Teil wohl irgendwann eher ausleihen.         

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.694)

8.516 Bibliotheken, 76 Leser, 13 Gruppen, 159 Rezensionen

abenteuer, bücher, capricorn, cornelia funke, familie, fantasy, jugendbuch, lesen, magie, meggie, mo, staubfinger, tintenherz, tintenwelt, vorlesen

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Tintenherz habe ich vor Ewigkeiten das erste Mal gelesen. Seitdem gehört es zu zu meinen absoluten Lieblingsbüchern.Meggie, Mo und ich teilen die selbe Bücherliebe. Egal wo es hin geht, mindestens ein Buch muss mit. Wer würde sich nicht gern mal mit seinen Lieblingsprotagonisten aus einer Geschichte treffen? Würde man Meggie fragen würde sie einem tausend Gründe aufzählen, die gegen solch ein Treffen sprechen! 
Tintenherz lässt sich sehr flüssig lesen und zieht einem ab der ersten Seite in den Bann. Man will mehr wissen. Wer ist der Fremde? Wieso müssen Meggie und Mo alles stehen und liegen lassen? Was verheimlicht Mo ihr? Und, das Wichtigste: Was ist das für ein Buch um das es sich dreht? Was beinhaltet es? Warum wird es versteckt? Wieso ist es so wichtig? 
Cornelia Funke hat meiner Meinung nach ein wahres Meisterwerk erschaffen. Die liebevollen Illustrationen zwischen den Seiten sind ebenfalls von der Autorin. Mit ihren Worten schafft sie eine wunderbare Geschichte, die man sich sehr schnell und sehr gut vorstellen kann. 

  (0)
Tags:  
 
23 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.