chrikri

chrikris Bibliothek

87 Bücher, 54 Rezensionen

Zu chrikris Profil
Filtern nach
87 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

tatort deutschland, undercovereinsatz, kidnapping, sommers tod

Sommers Tod

Marcus Hünnebeck
E-Buch Text: 324 Seiten
Erschienen bei null, 20.06.2017
ISBN B0731N9LCT
Genre: Sonstiges

Rezension:

Hier lernen wir den Ermittler Lukas Sommer kennen. Ein sy,patischer aber auch nicht gleich zu verstehender Typ.

Es geht um die Entführung zweier Kinder. Bei der Rettungsaktion gerät Sommer in eine Falle und verliert fast sein Leben.  Er bekommt eine 2. Chance aber seine Gegner sind immer ein Schritt vorraus.

Der locker und leichte Schreibstil lassen zu das man schnell in der Geschichte ist. Handlungsorte wurden gut beschrieben und auch die einzelnen Charaktere konnte man sich gut vorstellen. So konnte man leicht sympatie Punkte vergeben. Die Kapitel haben eine angenehme Länge/Kürze. So durfte man, auch wenn es teilweise schwer fiel, das Buch aus der Hand legen ohne mittendrin zu unterbrechen. Die Geschichte fängt sehr spannend an nimmt dann aber einen anderen Lauf, so das das Hauptthema zweitrangig wirkt. Am Ende nimmt die Spannung wieder zu und es ist nicht vorhersehbar.

Es ist eine Geschichte die gut "mal so zwischen durch" gelesen werden kann. Ich fühlte mich gut unterhalten und freue mich darauf, bald mehr von Lukas Sommer und seinen Fällen zu lesen.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

erotik in der literatur, erotik, indonesien, falsche versprechungen, erotischer roman

Die Nacht der Tigerin | Erotischer Roman

Stella Harris
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei blue panther books, 01.06.2017
ISBN 9783862776146
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Der Klappentext hatte mich neugierig gemacht und bin völlig neutral an das Buch ran gegangen.

Leider hat das Buch mich so garnicht mitreißen können. Vielleicht waren meine Erwartungen einfach zu hoch.

Der angenehme Schreibstil machte das Lesen einfach. Die Seiten flogen nur so dahin. Ebenso leicht war man in der Geschichte drin. Die Sexszenen waren nicht allzu vulgär beschrieben aber Gefühle waren auch nicht vorhanden. Schauplätze wiederum sind sehr gut beschrieben. Die konnte ich mir gut vorstellen.

 

Wer also ein tiefsinniges, emotionales und so richtig erotisches Buch lesen möchte, liegt hiermit falsch .    LEIDER !!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schwarzer humor, urban, milieuschilderung, übernatürliches, esoterik

Frau Ottmeiers Funke

Mark Silving
E-Buch Text: 116 Seiten
Erschienen bei null, 02.07.2017
ISBN B073PCMW2V
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der " Funke" soll möglichst viele Menschen erreichen, damit die Welt besser wird. Eine schöne Vorstellung, aber kann das auch gelingen???

Diese Geschichte ist gut ausgedacht. Dank des flüssigem Schreibstil kommt man sehr gut rein und die Kapitel sind angenehm kurz gehalten und regen auf jeden Fall an, über gewisse Dinge, egal ob groß oder klein, nachzudenken.

Sämtliche Charaktere sind glaubhaft und authentisch beschrieben. Es könnte der eigene Nachbar sein. Auch Situationen und Schauplätze waren gut zu erkennen.

Auch wenn es vom Autor bestimmt nicht geplant war könnte es glatt eine Fortsetzung geben. Die Welt ist groß genug um daraus Ideen für einen 2. Teil zu schöpfen.

Mir hat das Buch gefallen und kann es auch weiter empfehlen.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Sternschnuppenküsse

Rita Roth
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Neopubli, 27.06.2016
ISBN 9783741828041
Genre: Romane

Rezension:

Für die Autorin ist "Schreiben eine Herzenssache."

Das spiegelt sich in dieser Geschichte wieder. Es ist eine leichte, unterhaltsame Sommerlektüre. Witzig, romantisch und beschert dem Leser unterhaltsame Lesestunden.

Die Stärken und schwächen der Charaktere sind super gut beschrieben und immer wieder tauchen typische Klischees einer Kur auf. Sollte ich mal auf eine Kur fahren, werde ich sicherlich beim beobachten der anderen Patienten parallelen finden. Das Ende dieser Geschichte ist nicht unbedingt vorhersehbar.

Das Cover finde ich klasse denn es passt super zur Geschichte.

Empfehlung für jeden Leser der zur Kur fährt( um sich vorzubereiten, was auf ihn zukommen könnte) oder einfach so.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

freundschaft, liebe, schriftsteller, caro, meer

Ein Hauch von Liebe: Liebesroman

Melina D`Angeli
E-Buch Text: 217 Seiten
Erschienen bei BookRix, 20.10.2016
ISBN 9783739673240
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der flüssige Schreibstil macht das Buch zu einem unterhaltsamen , humorvollen Begleiter im Urlaub oder zum Relaxen im Garten.

Charaktere sind super sympatisch und recht gut getroffen.

Auch wenn ich nicht unbedingt erkennen kann, das es genauso passieren könnte.

Cover ist hübsch aber nicht für diese Geschichte geeignet. Etwas unglücklich gewählt.

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

herzbauchgefühl, subina giuletti, drama

Herzbauchgefühl

Subina Giuletti
Flexibler Einband: 326 Seiten
Erschienen bei dast-Verlag, 31.03.2016
ISBN 9783945098073
Genre: Romane

Rezension:

Eine einzige Sekunde kann dein Leben verändern. Negativ aber auch Positiv. Man muss es nur zuordnen können.

Dieses Buch bietet:

* wunderschöne lustige aber auch traurige (Liebes) Geschichte        

 * Charatere und Schauplätze die so präzise beschrieben sind das man das Gefühl hat man steckt mittendrin           

 *unterhaltsame und nie langweilig werdene Lesestunden sind      garantiert

* Lebensweisheiten die beim Lesen mit auf den Weg gegeben werden und dann zum nachdenken anregen 

Die Autorin schreibt mit soooo viel feingefühl und Bewegenden Emotionen. Der Leser begleitet Greta in eine, für sie, andere Welt. Wir lachen und weinen mit ihr. Wir dürfen bei allen höhen und tiefen dabei sein. Einfach wunderbar.

Klare 5 Sterne mit dem Vermerk " unbedingt zu empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

spiritualität, weil du meine seele streichelst, subina giuletti

Weil du meine Seele streichelst ...

Subina Giuletti
E-Buch Text: 396 Seiten
Erschienen bei null, 09.07.2017
ISBN B073TZ83LL
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Weil du meine Seele streichelst" muss einfach gelesen werden.

Hier geht es nicht einfach um eine 50 jährige Frau die anfängt an ihrem jetzigen Leben, der Partnerschaft und der Familie zu zweifeln. Liebe, Emanzipation und Selbstfindung spielen hier die Hauptrolle. Subina Giuletti ist einfach in der Lage, so ein (schweres) Thema auf eine Art und Weise zu Papier zu bringen, die einfach unbeschreiblich ist.

Beschreibungen der einzelnen Beteiligten und deren Emotionen ist so real das es schon erschreckend ist. Manch eine Leserin wird sich in Lena wieder erkennen. Auch wird in dieser Geschichte wieder zum nachdenken angeregt. Einigen wird es bestimmt helfen sich und/oder seinen Partner besser zu verstehen und das miteinander Leben zu vereinfachen.

Es fällt dem Leser sehr schwer das Buch aus der Hand zu legen weil man sofort gefangen ist. Und hat man es doch zur Seite legen müssen ist man gedanklich immer noch mittendrin.

Ich habe gelacht und auch geweint, war gerührt aber auch ärgerlich, sehe aber nun doch einiges mit anderen Augen. Ich gebe anderen Lesern recht, wenn die behaupten, Subina Giuletta hat eine besondere Art zu schreiben um viele Menschen zu erreichen, zum nachdenken anregen und vielleicht auch zum positiven verändern.

Jeder Satz, jede Seite, jedes Kapitel ist es wert gelesen zu werden.

Ganz klasse finde ich, das sie eine Playlist zu diesem Buch hat. (Deezer) So kann man sich die Musik die die Autorin ausgesucht hat zu dem jeweiligen Kapitel anhören.

Klare 5 Sterne (mehr geht leider nicht)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

leon sachs, verlag: emons, falsche haut, leon sach, thriller

Falsche Haut

Leon Sachs
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 17.03.2016
ISBN 9783954517732
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich war sofort in der Geschichte die mich dann auch gleich gefangen hat und nicht so schnell wieder los ließ. Die Kapitel sind angenehm kurz, die Charaktere, egal ob gut oder böse sind sehr authentisch beschrieben genau so wie die Schauplätze selbst. Kopfkino hat geklappt. Der Spannungsbogen wird gehalten und plötzliche Wendungen machen neugierig wie es nun weiter geht. Ich war oft überrascht. Das Ende ist nicht vorhersehbar.

Mir hat das Buch sehr gefallen und hoffe das es in Zukunft noch mehr so gut recherchierte Thriller von LEON SACHS gibt. Vielleicht sogar eine Fortsetzung?!

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

türken, hist. roman, liebe, reihe, habsburger

Die Kaffeesiederin

Mia Mazur
E-Buch Text: 348 Seiten
Erschienen bei BookRix, 08.03.2017
ISBN 9783743801172
Genre: Historische Romane

Rezension:

Kurzbeschreibung

Der Krieg ist niemals gerecht; Glück und Leid liegen nah beieinander.

 Herbst 1684: Dem habsburgischen Befehlshaber Matthes fällt während der Belagerung Budapests ein stummer Junge in die Hände. Wie sich herausstellt, ist dieser jedoch eine junge Frau und alles andere als stumm. Aus Hass und Misstrauen erwachsen weitaus vielschichtigere Gefühle, doch der große Türkenkrieg kennt kein Erbarmen.

Matthes zieht erneut in die Schlacht und lässt Yana bei ihrem Onkel, dem armenischen Kaffeehausbesitzer, in Wien zurück.

Die junge Frau findet Erfüllung in der Rolle als Kaffeesiederin, doch gerade als sie anfängt, auf ein glückliches Leben und eine neue Liebe zu hoffen, schlägt das Schicksal erneut zu.

 Wird sie ihre große Liebe, den mürrischen Hauptmann, jemals wiedersehen?

Ein aufrüttelnder historischer Roman, erzählt während des großen Türkenkrieges (1683-1699) in Europa. Eine Reise in die Zeit unserer Ahnen - für Jung und Alt.


Der Klappentext sowie das Cover haben mich angesprochen und neugierig gemacht.

Yanas Geschichte hat mich berührt. Sie ist eine tolle und tapfere junge Frau die sehr viel durchmachen musste. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und habe sehr mitgelitten.

Die Autorin schreibt sehr anschaulich und informativ über die Zeit der Türkenkriege. Man fühlt alle Emotionen mit. Schauplätze sind ausführlich beschrieben und der herrliche Kaffeeduft zieht sich durch den ganzen Roman.

Leider ist hier das Ende offen, was aber auf eine ebenso gute Fortsetzung hoffen lässt.

Es war mein erster Historischer Roman und wird bestimmt nicht mein letzter sein.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

insel, thriller, polynesien, motu hope, greenpeace

Tabu

Valentin Zahrnt
E-Buch Text: 258 Seiten
Erschienen bei Selfpublisher, 28.05.2017
ISBN B07123Z1FC
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Weiße Strände, unberührte Natur inmitten des Pazifiks, ja das klingt schön.
Eine Insel in diesem Paradies wurde vom Militär gesperrt und von den Einheimischen verflucht. MOTU HOPE.
Eine kleine Gruppe von neugierigen Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, landen gemeinsam auf dieser einsamen Insel, obwohl der Häuptling der anliegenden Inseln, sehr vor dem Betreten gewarnt hat. Aber alle sind auf die wunderschönen geheimnisvollen Insel gespannt und schlagen alle Warnungen in den Wind. Hinzu kommt das es sich um völlig verschiedene Charaktere handelt. Alle Personen verändern sich sehr im Laufe dieser Geschichte. Probleme und Konflikte sind vorprogrammiert und am Ende ist keiner mehr wie er mal war.
Warum? Hatte der Häuptling recht mit seiner Warnung? Wieso kann sich ein Mensch so verändern? Was steckt dahinter?


Der Schreibstil ist flüssig, leicht lesbar und geht mit Spannung los. Der Spannungsbogen hält bis zum Ende.
Charaktere sind gut und glaubhaft beschrieben. Auch die Insel mit ihrer ganzen Schönheit und die Schauplätze einzelner Geschehnissen sind sehr real beschrieben. Auch werden Empfindungen wie Wut, Trauer, Angst und Hilflosigkeit glaubhaft hinein geschrieben.
Kopf Kino hat gut geklappt.
Es war schwer das Buch aus der Hand zu legen. Meine Neugier war geweckt und ich wurde gut Unterhalten.


Ende ist offen und somit hoffe ich das die Geschichte noch weiter geht.
Das Buch hat das Genre "Psychothriller" verdient und erhält von mir 5 Sterne.
 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

28 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

london, israel, thriller, geheimdienste, mossad

Lena Halberg - London '05

Ernest Nyborg
Flexibler Einband
Erschienen bei Verlag Edition AV, 16.02.2017
ISBN 9783868411300
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wie auch in den 2. Bänden vorher ist der Schreibstil flüssig und leicht verständlich.

Schauplätze aber auch die Akteure sind glaubhaft und detailiert beschrieben. Man könnte meinen man ist mittendrin und leidet mit . Es sind viele Akteure aber keiner ist unwichtig.

Die Kapitel haben eine angenehme länge. Man liest statt einem man gerne noch ein weiteres Kapitel.

Hier gehts um Terror, Attentate, Politik, Macht und Intriegen. Es ist so real geschrieben das es schwer fällt auseinander zu halten was nun real und was fiktiv ist. Am Ende des Buches sind Ausschnitte aus der Internationalen Presse aufgeführt damit einem klar wird welches Ereignis der Realität entspricht.

"London 05" ist der 3. und (leider) der letzte Teil der Triologie und kann ohne Vorkenntnisse der Vorgänger gelesen werden. Ich kann aber nur empfehlen die 2 anderen noch zulesen.                                   "Paris 97" und "New York 01" sind mindestens genauso gut.

Wer politische Thriller mag liegt mit dieser Triologie genau richtig.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

polo, börse, geld, sommer, jet-set

Die Jet Set Chroniken - Drei Romane in einem Band: Die Billionaire on Board Bücher

Runnah von Spielfeldt
E-Buch Text: 774 Seiten
Erschienen bei null, 18.11.2016
ISBN B01N42YLMP
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

cellulite, krankheiten, basische körperpflege, haaraufall, bluthochdruck

Alt werden war gestern

Sabine Voshage
Flexibler Einband: 188 Seiten
Erschienen bei tredition, 06.04.2017
ISBN 9783734568244
Genre: Sachbücher

Rezension:

In diesem Buch geht es nicht um langweilige Ernährungsberatung, bei der man nur Bahnhof versteht.
Hier wird mit einfachen Worten, Tabellen und verständlich und nachvollziehbaren Beispielen erklärt, warum basische Ernährung und Körperpflege wichtig für unsere Gesundheit ist.
Arthrose,Gelenkprobleme, Blutdruck und Hautprobleme können sich verändern.
Der Selbsttest der Autorin und Ihrem Mann wird hier, auch auf eine teils lustige Weise, erklärt. Natürlich wird auch erwähnt wie oder was für Veränderungen eingetreten sind.
Mich hat alleine schon das Kapitel mit der Hautpflege sehr angesprochen und nach einer "Basischen" Dusche war ich sehr überrascht
Auch gibt es in diesem Buch viele Rezepte ( mit Foto) die auf alle Fälle zum nachmachen anregen.

Mich hat dieses Buch total überzeugt. Ich hatte vorher wenig Kenntnis über Vitamine, Spurenelemente, ph- Werte, Säure-Basenhaushalt usw.
Mir wurde es verständlich erklärt und dank der Leserunde an der ich teilnehmen durfte, wurden aufkommende Fragen sofort beantwortet.
Dieses Buch wird ersteinmal mein ständiger Begleiter sein.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Meghan

Maria.C. Brosseit
E-Buch Text: 280 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 01.05.2017
ISBN B06XKJ78ZY
Genre: Liebesromane

Rezension:

Man liest sich sehr schnell in die Geschichte rein und möchte das Buch nicht so schnell aus der Hand legen, dank des flüssigen Schreibstils, der authentisch beschriebenen Personen und der sehr gut vorstellbaren Schauplätze.

Ich persönlich kenne das erste Buch nicht hatte aber nicht das Gefühl irgend etwas verpasst zu haben. Also ist wohl jeder Teil in sich geschlossen.

Ich fühlte mich sehr unterhalten und kann es jedem empfehlen der an die Liebe glaubt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

biowaffen, scifi, krimi, militär, thriller

Horizont Atlantis

Marco Boehm
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei 100 Fans ein Imprint d. Münchner Verlagsgruppe , 10.04.2017
ISBN 9783957050168
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Leiche am Strand von Sylt scheint zunächst zu einem Routinefall für Kommissar Jürgen Thorson und seinen Kollegen Peter Brunwald zu werden. Doch schon bald häufen sich merkwürdige Zufälle.
Was als norddeutscher Krimi beginnt, entwickelt sich zu einem Thriller auf globaler Bühne. So lautet der Klappentext.

Die Personen sowie auch die Schauplätze sind super gut beschrieben und ich als Leser hatte keine Probleme mich dort wieder zu finden. Man kommt schnell in die Geschichte rein und die kurzen Kapitel machten es leicht das Buch auch mal aus der Hand zu legen, wenn auch nur kurz, da man immer neugierig gemacht wurde, was als nächstes so geschieht. Hier geht es nicht nur um einen Mord. Nein, der Leser bekommt einen kleinen Einblick in das Geschehen in und um einer Sekte herum. Auch war es für mich wiedermal erschreckend zu lesen wie einfach es manchen Menschen fällt seinen gegenüber (dauerhaft) zu manipulieren. Ebenso wird das Kloonen von Menschen, Biowaffen sowie der Weltuntergang thematisiert.

Nur der letzte Teil hat mich nicht so wirklich mitgerissen. Vielleicht weil mir in diesem Abschnitt doch zu viel Science Fiction Szenen vorkamen. Und das ist nicht unbedingt mein Genre.

Ein interessantes Buch. Spannung und Informationen sind vorhanden. Sympatische Kommissare. Gute Beschreibung der Gegebenheiten.

Ich fühlte mich unterhalten.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

berlin, krimi, immunität, botschaft, teufelsberg

Hyänengesang

Rainer Wittkamp
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Grafit Verlag, 11.04.2017
ISBN 9783894257217
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein totes Eskort Mädchen, ein verarmter Schlagersänger, eine High_Scociety Größe im Rollstuhl sitzend mit seinem skurilen Assistenten und Diplomaten aus dem Oman bereiten Nettelbeck und seinem Team im 5. Teil das Leben schwer und versauen dem Komissar seinen wohl verdienten und seit langen geplanten Familienurlaub.

Der Leser kann hier ,ohne die Vorgänger gelesen zu haben, gleich in die Story reinkommen. Alle Charaktere und Schauplätze werden detailiert beschrieben. Kopfkino wird sofort eingeschaltet.

Der leichte, flüssige Schreibstil und die kurzen Kapitel machen das ganze zu einem Lesevergnügen. Wie auch bei den vorherigen Büchern kommen Jazzfans hier auf ihre Kosten, wobei es nicht den Lesefluss stört wenn man, so wie ich, keine Ahnung von der Musikrichtung hat. Der Leser bekommt hier einen groben Einblick über Diplomaten und deren eigenen Gesetze. Gerne hätte ich noch mehr darüber erfahren.

Dieser Krimi ist nicht nur spannend sondern sehr unterhaltsam und informativ. Leider flogen die Seiten nur so beim Lesen und das Ende war zu schnell da. Die kurzen Kapitel haben mich immer dazu verleitet " eins kannst du noch!"

Absolut zu empfehlen. Wenn ich könnte hätte ich gerne mehr Sterne vergeben.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

droge, winnetou, übername, road movie, transport

Fernverkehr

Tim Boltz
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.03.2017
ISBN 9783442485208
Genre: Humor

Rezension:

Der Klappentext beschreibt sehr gut worum es in diesem Buch geht.

Sibel wagt eine Tour von Deutschland , mit dem Sprinter Ihres Bruders, in die Türkei um dort "wertvolle" Fracht abzuliefern.

Unterwegs trifft sie dann auf manch lustiges oder fragwürdiges Ereignis und lernt Menschen kennen, mit denen sie sonst nie zusammengetroffen wäre.

Der Leser kommt schnell in die Geschichte rein aufgrund der einfachen und flüssigen Schreibweise . Gut beschriebene Charaktere und Schauplätze machen es einem nicht leicht das Buch aus der Hand zu legen. Man kann es sehr zügig durchlesen.

Ideal fürs Reisegepäck, verregnete Sonntage auf der Coutch oder bei Sonnenschein im Garten. Aber VORSICHT: Es kann passieren das der Leser so laut lachen muss das sich andere erschrecken könnten.

 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

mörder, show, ermittlungen, krimi, hamburg

Lauter Leichen

Zarah Philips
E-Buch Text: 340 Seiten
Erschienen bei neobooks, 16.09.2016
ISBN 9783738095791
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieser Krimi ist einfach anders als andere. Die Krimihandlung ist spannend  und trotz der vielen Leichen weder blutrünstig noch brutal.. Ein Ereignis jagt das nächste und es gibt so viele überraschende Wendungen, dass ich aufmerksam lesen musste, um  nicht durcheinander zu kommen.

Die Charaktere sind originell und haben alle jeweils ihren großen Auftritt.Sehr speziell und super komisch ist Cheetah Priscilla. Die Autorin hat sich bei der Namensvergabe der einzelnen Personen viel Mühe gegeben. Alle sind sehr authentisch beschrieben, genauso gut die Schauplätze . Auch ein Nichthamburger findet sich schnell zurecht und kann sich doch sehr gut alles vorstellen.

 Der Aufbau des Buches brachte viel Spannung mit sich, denn neben den aktuellen Geschehnissen im Jahr 2015 gab es auch Rückblicke in die Vergangenheit. So lernte man beide Familien wirklich gut kennen. Trotz der vielen Leichen musste ich oft schmunzeln und auch mal herzhaft lachen. Der Schreibstil ist locker-leicht und passt super zu einer Krimikomödie.  

Gut fand ich, dass am Ende wirklich alles aufgeklärt wurde und somit keine Fragen unbeantwortet blieben. Ich fühlte mich von der 1 Seite an sehr unterhalten und wollte nur ungern das Buch zur Seite legen. Deshalb vergebe hier gerne 5 Sterne.

Nun freue ich mich doch auf den nächsten Fall.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

rüstungsindustrie, kindersoldaten, 9/11, lena halberg, thriller

Lena Halberg - New York '01

Ernest Nyborg
Flexibler Einband
Erschienen bei Verlag Edition AV, 04.03.2016
ISBN 9783868411287
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nach der Verschwörungstheorie über Lady Dianas Tod wird diesmal 9/11 unter die Lupe genommen.
Der Schreibstil ist, wie schon in Teil 1, sehr flüssig, detailiert und man ist schnell in der Geschichte drinnen. Die Protagonisten und Orte werden sehr gut beschrieben. Diese Mischung aus Realität und Fiktion konnte mich sofort absolut überzeugen.Einige wahre Ereignisse werden nahtlos eingearbeitete und in eine fiktiven Geschichte geflochten. Viele unvorhersehbare Wendungen und ein für mich nicht absehbares Ende sorgten für ein gelungenes Lesevergnügen und ließen in keiner Sekunde Langeweile aufkommen. So müssen Bücher sein!

Ganz klare Leseempfehlung.

Freue mich schon auf den 3. Teil

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

kinderbuch, 19. jahrhundert, lamantin, reise, abenteuer

Lamantin

Markus J. Beyer
Fester Einband: 248 Seiten
Erschienen bei familia Verlag, 28.09.2016
ISBN 9783943987782
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Es ist die Geschichte eines intiligenten, wissbegierigen aber gelähmten Jungen. Er begibt sich für eine Rettungsaktion eines seltsamen Tieres auf eine Reise voller Abenteuer. Dabei lernt er nicht nur viele Menschen kennen, sondern muss lernen zwischen Freund und Feind zu unterscheiden. Auch wird er lernen das man auch mit, oder trotz Behinderungen viel erreichen kann.

Neben Abenteuer bekommt der junge Leser auch gewisse Werte vermittelt, wird ein wenig in die Geschichte des Automobils eingeführt und ein Hauch von Nostlgie machen es zu einem besonderen Lese Erlebnis.

Mir fehlte eine gezeichnete Streckenkarte im Buch, damit der junge Leser sich ungefähr vorstellen kann, was für eine Strecke hinter sich gelassen wurde. Auch bin ich mir nicht ganz sicher ob der 10 jährige Leser sich gewisse Dinge , von den er nie was gehört hat weil man heute so nicht mehr redet, vorstellen kann.  Ich persönlich bin schon ein wenig älter und musste so manches googlen, was meinen Lesefluss hin und wieder gestört hat.

Aber ansonsten find ich es als empfehlenswert. Flüssiger Schreibstil, Charaktere, egal ob gut oder böse, sind realistisch beschrieben. Werte die vermittelt werden können sind leicht zu finden. Wobei ich aber die Altersempfehlung doch auch auf 12 Jahre setzen würde.

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

philosophie, hey babe, subina giuletti, liebe

Hey Babe!: Irgendwann gehörst du mir

Subina Giuletti
E-Buch Text: 543 Seiten
Erschienen bei dast-verlag, 07.11.2016
ISBN B01MTKB1CV
Genre: Liebesromane

Rezension:

Anna ist Mutter von 2 Kindern, alleinerziehend ud steht mit beiden Beinen auf der Erde. Trotz einiger Probleme und Schicksalschläge ist sie fast immer gut gelaunt und auch immer bereit so manche Herausforderung anzunehmen. Es werden so manche negativen Einflüsse schnell ins positive gewandelt. 

Die Protagonisten sowie die Nebenrollen wurden sehr gut beschrieben. Jeder hatte eine wichtige Rolle.
Jeder beschriebene Schauplatz und  jede gefertigte Uhr sind so real beschrieben das ich ohne Probleme mir alles vorstellen konnte.
Das Thema "facebook, und was man alles damit anstellen kann" ist sehr aktuell und gut in die Geschichte integriert. 
Der schreibstil ist flüssig und leicht zu verstehen. 😊 
In diesem Buch treffen Spannung,  Trauer, Gefühle,  Verzweiflung und Liebe aufeinander. Es geht von einer Emotion in die nächste. 

Mich hat die Geschichte gefangen und ich war (wieder einmal ) begeistert. Viele der geschriebenen Worte haben mich berührt und zum nachdenken angeregt.

Auch die Frage was ist real und was an den Haaren gezogen ist auf eine tolle Art und Weise beantwortet worden. 

Ich wünsche der Autorin ganz viel Erfolg 🍀💶💲mit diesem Buch und uns Lesern noch viele andere schöne Geschichten von Ihr.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

85 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

ostsee, meer, hotel, familie, strand

Das Meer in Gold und Grau

Veronika Peters
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.05.2013
ISBN 9783442467891
Genre: Romane

Rezension:

Ein kleines Hotel (vielleicht gibt es solche tatsächlich noch )an der Ostsee ist der Schauplatz dieses Romans. 
Katja, fast 30 jahre jung, verliert ihren Job in Hamburg. Völlig ohne Plan macht sie sich auf den weg zu einer alten Tante die sie garnicht kennt und landet in einem kleinen Strandhotel.
Die etwas merkwürdigen Bewohner sowie die Tante sorgen für eine abwechslungsreiche Zeit. 

Die Autorin hat hier nicht nur die Ostseelandschaft eindrucksvoll beschrieben sondern auch das Hotel. Ich konnte mir genau vorstellen wie es aussieht und wo es ist. 
Auch jede einzelne Person ist so toll beschrieben das ich ohne probleme mich in jede reinversetzen  konnte.
Aus einer anfänglichen "Urlaubs Lektüre " wurde dann doch eine Geschichte die viele Emotionen freig gab.
Lachen, weinen und auch nachdenklich. 
Das Ende war für mich nicht vorhersehbar. 

Mir hat der flüssige schreibstil sehr gefallen.

Dieser Roman ist auf jeden fall zu empfehlen 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

ostfrieslandkrimi, mord, strand, regional, ostfriesland

dollart-fuck.de

Rainer Kottke
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 23.09.2016
ISBN 9783741228308
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Es wird die Leiche der seit 2 Jahren vermissten Frau gefunden. 
Die Schwester beauftragt den Privatdetektiv Jonas, den Mörder zu finden. Wird er es schaffen?

Die Charaktere sind super beschrieben. Mal sympatisch, mal sehr unangenehm.
Schauplätze sind ausführlich und detailliert beschrieben. Man kann sich sehr gut vorstellen wo man sich gerade befindet.

Der flüssige Schreibstil lässt die 160 Seiten sehr gut lesen. Spannung ist vorhanden, obwohl der Mörder schon sehr früh entlarvt ist. 

Ich fühlte mich sehr unterhalten und freue mich auf das nächste Buch von Rainer Kottke.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

flüchtlinge, illegal, wien, vergewaltigun, mitgefühl

Es muss brennen: Geschichten zu den Themen Asyl und Culture Clash

Mart Schreiber
Flexibler Einband: 146 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 19.07.2016
ISBN 9781535183451
Genre: Sonstiges

Rezension:

2 unterschiedliche Geschichten zum Thema " Asylanten"

In der ersten Geschichte geht es um einen Studenten, nicht Ausländerfeindlich, der sich mit dem Thema Ausländer auseinander setzen muss. Seine Schwester wird brutal vergewaltigt.
Nun werden seine Gedanken sehr durcheinander gewirbelt. Seine "falschen Freunde" machen es ihm auch nicht einfach.
Was wäre gewesen wenn die Vergewaltiger "Deutsche" gewesen wären? Hätte er anders darüber gedacht? Anders gehandelt?
Wie hätten dann die Freunde reagiert? 

Ich persönlich habe da meine eigene Meinung. Auch den Asylanten gegenüber.
Kein Mann auf dieser Welt, egal aus welchem Land, hat das Recht einer Frau das anzutun. Ich muss aber dazu sagen das es mein westliches Denken ist. In manchen Ländern ist das eben so. Da ist eine Frau nichts wert.( Leider haben wir in unserem Land auch solche Männer)
Nun müssen nicht nur wir Weltoffener denken, sondern auch die Menschen, die in unser Land kommen. 
Anpassen, wäre wohl das bessere Wort.

In der 2 Geschichte geht es genau um die Gegenseite. 
Ein kleiner Junge gibt die verlorenen 200 € dem rechtmäßigen Besitzer zurück. Was für ein Geschenk.
Der Junge hätte diese auch einstecken können um sich und seiner Familie etwas schönes kaufen zu können.
Sich strafbar machen um eine Abschiebung zu vermeiden. Sich mit seinem persönlichen Umfeld auseinander setzen um anderen, fremden Menschen zu helfen.

Daran sieht man, das nicht alle über einen Kamm geschert werden können. 

2 Geschichten die zum Nachdenken anregen, sicher kann man auch darüber diskutieren. Ich fürchte nur, man wird nicht auf einen gleichen Nenner kommen.

Auf jedem Fall ein Buch was gelesen werden muss.
Mir persönlich hätte es besser gefallen wenn beide Geschichten zu einer geworden wäre. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

39 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

thriller, krimis, krimi kanada, ebook, unfall mit fahrerflucht

Versunken

Cheryl Kaye Tardif
E-Buch Text
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 20.04.2016
ISBN 9783958351479
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

2 unterschiedliche Personen deren Schicksal abwechselnd erzählt wird.

Marcus- einst erfahrender Rettung Sanitäter,  geplagt von schuldgefühlen am Tod von Frau und Sohn, fällt in die drogensucht und wird suspendiert. Sein neuer Job : Telefonist in der Rettungszentrale.
Rebecca - will sich von ihrem gewalttätigen Mann trennen und will in ein entspanntes Wochenende fahren. Umstände zwingen sie dazu ihre 2 Kinder mitzunehmen.  Dann ein schwerer Unfall auf dem Highway. Sie wählt mit dem Handy den Notruf und hat Marcus an der Strippe.

Protagonisten sind sehr gut und ausführlich beschrieben. Vielleicht am anfang zu ausführlich. Es dauert etwas bis man an die richtige Geschichte kommt. Dann aber wird man neugierig und es fällt einem schwer das buch aus der Hand zu legen. Die kurzen Kapitel zwingen einen geradezu immer noch ein Kapitel weiter zu lesen.
Die abwechselnden Erzählungen der beiden stört den lesefluss keineswegs. 

Eine gelungene Story. Könnte sich tatsächlich so abgespielt haben.

4,5 Sterne, aber nur weil mir der Anfang ein wenig zu lang war.

  (1)
Tags:  
 
87 Ergebnisse