cinnamoncones Bibliothek

169 Bücher, 20 Rezensionen

Zu cinnamoncones Profil
Filtern nach
169 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(753)

1.491 Bibliotheken, 18 Leser, 8 Gruppen, 75 Rezensionen

fantasy, magie, magier, sonea, gilde

Die Rebellin

Trudi Canavan , Michaela Link (Übersetzer)
Flexibler Einband: 543 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.04.2006
ISBN 9783442243945
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(452)

970 Bibliotheken, 54 Leser, 0 Gruppen, 140 Rezensionen

fantasy, fae, das reich der sieben höfe, rhysand, feyre

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 720 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423761826
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(822)

1.862 Bibliotheken, 71 Leser, 3 Gruppen, 266 Rezensionen

fantasy, fae, das reich der sieben höfe, sarah j. maas, liebe

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761635
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

126 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

paris, catherine rider, kiss me in paris, winter, reise

Kiss me in Paris

Catherine Rider , Franka Reinhart
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei cbt, 02.10.2017
ISBN 9783570164785
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

christmas trees, christmas, englisch, jay asher, christmas tree

What Light

Jay Asher
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Razorbill, 18.10.2016
ISBN 9781595145512
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

69 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

christmas, weihnachten, englisch, romantisch, winter

Let It Snow

John Green , Lauren Myracle , Maureen Johnson
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Penguin Group USA, 18.07.2011
ISBN 9780142414996
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

35 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

lulu, paris, young adult, just one day, allyson

Just One Day

Gayle Forman
Flexibler Einband: 369 Seiten
Erschienen bei SPEAK, 20.08.2013
ISBN 9780142422953
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(673)

1.235 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 74 Rezensionen

shadow falls camp, vampire, camp, fantasy, gestaltwandler

Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.08.2014
ISBN 9783596190454
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(234)

543 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

feen, fantasy, liebe, fee, ethan

Plötzlich Prinz - Das Schicksal der Feen

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.11.2014
ISBN 9783453268678
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

497 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 105 Rezensionen

1001 nacht, liebe, magie, fluch, orient

Rache und Rosenblüte

Renée Ahdieh , Martina M. Oepping
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ONE, 16.03.2017
ISBN 9783846600405
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

What I Thought Was True

Huntley Fitzpatrick
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei SPEAK, 07.04.2015
ISBN 9780142423950
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

107 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

liebe, scid, englisch, familie, immunschwäche

Everything, Everything

Nicola Yoon
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Delacorte Press, 01.09.2015
ISBN 9780553496642
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Return to the Isle of the Lost: A Descendants Novel

Melissa de la Cruz
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Disney-Hyperion, 12.05.2016
ISBN 9781484750711
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

219 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 70 Rezensionen

königreich, fantasy, liebe, krieg, prinz

Die Legende der vier Königreiche - Ungekrönt

Amy Tintera , Milena Schilasky
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 09.10.2017
ISBN 9783959671316
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich bedanke mich nochmals herzlich für das Rezensionsexemplar. Ich hatte sehr viel Spaß bei der Leserunde :)


Inhalt:
Emelina, die Tochter der ehemaligen Ruined-Königin, will Vergeltung, denn ihre Mutter wurde bei einem Anschlag von dem Königreich Lera umgebracht und ihre jüngere Schwester Olivia dabei entführt. Da sie aber, nicht so wie der Rest des Ruina-Volkes, keine magischen Fähigkeiten besitzt, muss sie sich einen etwas anderen Plan überlegen: sie bringt die Verlobte des Thronerben von Lera um und gibt sich als diese aus. Da sie den Prinzen Cas und seine gesamte Familie umbringen will, belauscht sie sie am Hof und sammelt Informationen. Was sie sich aber nie gedacht hätte, ist, dass sie dabei ihr Herz verliert ....


Cover:
Meiner Meinung nach hätte die Geschichte ein besseres Cover verdient, denn das Buch geht im Bücherregal unter. Außerdem erinnert mich dieses Blumenmuster an die Tapete meiner Uroma.


Meine Meinung:
Leider wurde ich sehr von dieser Geschichte enttäuscht. Ich hatte mir eine spannende Liebesgeschichte mit Phantasy-Elementen vorgestellt, aber leider bekam ich nur das Gegenteil. Aber fangen wir mal mit den positiven Dingen an:


Ich mochte den Schreibstil von Amy Tintera sehr, denn er war flüssig und leicht und ich konnte das Buch ziemlich schnell beenden. Auch die Idee des Buches fand ich sehr originell, denn ich hatte davor noch nichts von so etwas ähnlichem gehört. Was mich aber sehr gestört hat, war, dass sie nie Fremdwörter erklärt hatte, zum Beispiel wer oder was die Ruina sind. Ich musste mir viele Sachen selbst zusammenreimen und vieles ist noch immer unbeantwortet. Auch wieso das Ruined-Reich so gehasst wird oder wie die anderen Königshäuser zueinander stehen, wurde nie wirklich erklärt und das fand ich sehr schade.


Mit Emelina, der Hauptprotagonistin, hatte ich so meine Probleme. Ich empfand sie als fad, blass und sie spielte ihre Rolle als die Verlobte von Cas nicht sehr glaubwürdig. Ein Wunder, dass die Königsfamilie nicht sofort gemerkt hat, dass sie nicht die echte Verlobte ist. Cas wiederum mochte ich sehr, denn er war freundlich, großzügig und man merkte als Leser, dass er einmal ein sehr guter König sein wird. Jedoch die Liebesgeschichte habe ich nicht wirklich abgekauft. Die beiden haben sich viel zu schnell ineinander verliebt und sie wirkte nicht wirklich echt. Ich konnte keine Emotionen während dem Lesen spüren. Die Liebe zwischen den beiden ließ mich eher kalt.


Die Königsfamilie, die bösen in der Geschichte, empfand ich eher als farblos. Ich konnte ihre Handlungen nicht wirklich nachvollziehen und war eher gelangweilt von denen. Nur die Königin, Fiona, mochte ich, weil sie gemein und intrigant ist. Die anderen Nebencharakter empfand ich auch als sehr blass und man vergisst sie sofort wieder.


Fazit:
Ich hatte von diesem Buch viel mehr erwartet, aber leider wurde ich enttäuscht. Deswegen bekommt "Die Legende der vier Königreiche - ungekrönt" nur drei Sterne von mir.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(396)

902 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 94 Rezensionen

feen, fantasy, liebe, julie kagawa, nimmernie

Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 20.01.2014
ISBN 9783453268661
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

ave, verlieben, freundschaft, freundinnen, from this moment

From this Moment

Lauren Barnholdt , Bettina Spangler
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.06.2016
ISBN 9783570310670
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

99 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

mord, england, krimi, internat, ermittlungen

Mord ist nichts für junge Damen

Robin Stevens , Nadine Mannchen
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Knesebeck, 18.08.2016
ISBN 9783868739046
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Ich möchte mich nochmals beim Knesebeck Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken. Ich hatte sehr viel Spaß bei der Leserunde :)

Inhaltsangabe:

An der Deepdean-Mädchenschule, ein Internat in England, geschieht ein Mord. Nur weiß keiner davon, außer die beiden Freundinnen Hazel Wong und Daisy Wells. Als Hazel eines Tages in die Turnhalle geht um ihren vergessenen Pullover zu suchen, sieht sie Miss Bell tot am Boden liegen. Als sie zurückkehrt war die Leiche weg. Die beiden Mädchen, die ein geheimes Detektivbüro gegründet haben, wollen unbedingt den Mord aufdecken. Und nicht nur eine Person in Deepdean hätte ein Motiv gehabt...


Cover:

Ich finde das Cover wirklich süß und es passt außerdem perfekt zu der Geschichte. Die Farben, die Verzierungen und die Figuren harmonieren perfekt miteinander. Außerdem ist das Cover ein richtiger Eye-Catcher - es fällt einem sofort ins Auge ;)


Meine Meinung:

Also, erstmals muss die Aufmachung des Buches erwähnt werden. Die Illustratorin hat sich sehr viel Mühe gemacht und das sieht man auch. Im Inneren des Buches findet man Zeichnungen über die Schule, Listen über die Motive der "Mörder", Briefe und weiteres. So fühlt man sich als LeserIn, als wäre man wirklich live dabei.

Aber kommen wir zu der richtigen Bewertung. Robin Stevens hat einen genialen Schreibstil. Sie schreibt mit viel Humor wodurch eine lockere und leichte Atmosphäre entsteht. Ich kann mir alles, also das Internat und auch die Personen, bildlich vorstellen. Am Anfang und am Ende herrscht eine Spannung, die wirklich spürbar ist. In der Mitte wurde es ein bisschen langatmig, aber das hat mich nicht wirklich gestört.

Mit den Charakteren musste ich erst warm werden. Hazel Wong, ein 13-jähriges Mädchen aus Japan, ist ein sehr liebes Mädchen, welches sich aber von ihrer besten Freundin sehr leicht unterdrücken lässt. Sie kann sich nicht wirklich verteidigen und wirkt teilweise sehr naiv und unbeholfen. Natürlich, man darf nicht vergessen, dass die Geschichte zu einer anderen Zeit spielt, aber um einen Mord aufzudecken bräuchte man einfach mehr Biss. 
Wiederum Biss hat ihre beste Freundin Daisy Wells etwas zu viel. Sie hat ein sehr großes Selbstvertrauen, kann aber leider keine Kritik und auch kein "Nein" annehmen. Dadurch kommt es auch öfters zu einem Streit, weil Daisy immer ihren Dickschädel durchbringen will. Aber bei brenzligen Situationen ist immer auf das Mädchen verlass, weil sie einen recht kühlen Kopf behält.
Die beiden Mädchen sind trotzdem ein sehr tolles Team und man hat sehr viel Spaß beim Lesen. Sie erleben sehr viel, sowohl lustige, als auch sehr ernste Dinge.

Robin Stevens hat es geschafft, mich immer auf eine falsche Spur zu bringen. Einmal dachte ich, dass diese Lehrerin den Mord begangen hat, im nächsten Kapitel benimmt sich jenes Fräulein besonders auffällig. Man tappt ziemlich lange im Dunkeln und hat keine Ahnung, wer der Mörder/ Mörderin ist. 


Fazit:

"Mord ist nichts für junge Damen" ist meiner Meinung nach nicht nur für jüngeres Publikum. Ich, als eine Jugendliche, hatte sehr viel Spaß beim Lesen und Miträtseln. Deswegen bekommt das Buch 5 von 5 Sternen von mir.

  (21)
Tags: 20. jahrhundert, detektivgeschichte, england, ermittlungen, freundschaft, internatsgeschichten, mord   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

156 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

wunderland, klassiker, kinderbuch, alice im wunderland, kartenspiel

Alice im Wunderland

Lewis Carroll , Antonie Zimmermann , John Tenniel
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 09.10.2012
ISBN 9783596904990
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

176 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

federherz, elisabeth denis, fantasy, internat, liebe

Federherz

Elisabeth Denis
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Oetinger 34 ein Imprint von Verlag Friedrich Oetinger, 25.07.2016
ISBN 9783958820012
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich möchte mich nochmal bei NetzwerkAgenturBookmark für das Rezensionsexemplar bedanken. Ich hatte sehr viel Spaß bei der Leserunde :).


Inhaltsangabe:

Die 14-jährige Mischa wird, nachdem ihre Schule abgebrannt ist, mit zwei anderen Mitschülern auf das Internat Hainpforta geschickt. Darauf hat sie eigentlich keine Lust, da die Schule nur von reichen Snobs besucht wird. Doch was Mischa dort erwartet hätte sie nie gedacht: Putz fliegt von den Decken, die MitschülerInnen und LehrerInnen benehmen sich merkwürdig, es findet kein normaler Unterricht statt und außerdem darf außer dem Erdgeschoss kein anderes Stockwerk betreten werden. Deswegen möchte sie die Geheimnisse des Internats aufdecken. Und der gut aussehende Basil ist ihr keine Hilfe...


Cover:

Ich liebe dieses Cover! Schon auf dem Bild sieht es wirklich hübsch aus, aber in der Realität sieht es noch um einiges besser aus. Die Farben und die Motive harmonieren perfekt miteinander und es entsteht eine geheimnisvolle Stimmung. Außerdem ist das Format des Buches wirklich süß. Es hat nicht die Größe eines Hardcovers, aber auch nicht die eines Taschenbuchs. Sie liegt dazwischen, wodurch das Buch perfekt in der Hand liegt.

Meine Meinung:

Da man durch den Klappentext nicht wirklich etwas über die Geschichte erfährt, hatte ich keine großen Erwartungen. Aber die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen, weshalb ich mich sehr gefreut habe, ein Exemplar gewonnen zu haben. Der Einstieg in die Geschichte fiel mir sehr leicht, was auf jeden Fall an dem Schreibstil von Elisabeth Deniz' gelegen hat. Die Schriftstellerin hat es geschafft eine mysteriöse Atmosphäre zu erschaffen. Die Seiten flogen nur so dahin und die Geschichte war wirklich spannend.

Leider hat sich Frau Deniz teilweise in ihrer Geschichte verrannt. Manchmal versteht man auch die Handlungen der Figuren nicht, Beziehungsweise haben diese oft keinen Sinn ergeben. Ich finde das sehr schade, da ich dadurch oft verwirrt war. Auch das Ende ist sehr chaotisch und endet mir zu abrupt. Aber ich freue mich trotzdem schon auf den zweiten Band, welcher im September veröffentlicht wird.

Mischa finde ich sehr sympathisch. Sie hat ihren eigenen, wenn auch sehr verrückten Stil. Außerdem hat sie eine nette Art und lässt sich von niemandem unterkriegen. Sie schafft es mit ihrem Charme andere zu verzaubern. Basil wiederum ging mir mit seiner Geheimniskrämerei sehr auf die Nerven. Er wirkt sehr schwach und durchsichtig. Außerdem muss ich gestehen, dass ich oft vergessen habe, dass er in der Geschichte eine wichtige Rolle spielt.

Fazit:

"Federherz" ist ein zauberhafter Jugendroman, der vor allem mit Elisabeth Deniz' Schreibstil punktet. Wer Lust auf eine schaurig schöne Phantasiegeschichte liegt mit diesem Buch auf gar keinem Fall falsch. Deswegen bekommt die Geschichte 4 von 5 Punkten von mir!

  (20)
Tags: fabelwelt, internatsgeschichten, liebesgeschichte, magie, phantasie, tod   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

70 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

schule, prinzessin mia, liebe, prinzessin

Power, Prinzessin!

Meg Cabot , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 249 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.04.2004
ISBN 9783570302439
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

jenny ha, we'll always have summer

We'll Always Have Summer

Jenny Han
Flexibler Einband: 291 Seiten
Erschienen bei Puffin Books, 23.04.2012
ISBN 9780141330563
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

quinn, liebe, streit, ziele, freundschaft

One Moment in Time

Lauren Barnholdt , Bettina Spangler
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.05.2016
ISBN 9783570310649
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

151 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

liebe, kriminalität, traum, träume, wenn

Wenn wir fallen

Jennifer Benkau
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbj, 25.04.2016
ISBN 9783570173206
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ghostgirl - Ruhe in Freundschaft

Tonya Hurley , Josefine Preuß , Craig Phillips , Vince Clarke
Audio CD
Erschienen bei Sauerländer, 07.09.2010
ISBN 9783794185252
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

the summer i turned pretty

The Summer I Turned Pretty

Jenny Han
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Penguin Books Ltd, 07.06.2011
ISBN 9780141330532
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
169 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks