claudia_techow

claudia_techows Bibliothek

500 Bücher, 436 Rezensionen

Zu claudia_techows Profil
Filtern nach
500 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Craving Constellations - Hautnah (Aces and Eights MC 1)

Nicole Jacquelyn
E-Buch Text: 280 Seiten
Erschienen bei Sieben Verlag, 01.02.2017
ISBN 9783864436666
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:
Brenna hatte keine schlechte Kindheit aber das Leben was für sie vorgesehen war wollte sie nicht führen. Sie entschließt sich den MC Club hinter sich zu lassen. 5 Jahre später allerdings ist der Ort an dem sie nie wieder sein wollte der einzige wo sie hin kann.
Aber das wird und ist alles andere als einfach wenn man ein süßes Geheimnis mit bei hat und die einzigen Menschen die je einem was bedeuteten belogen und verraten hat.

Meinung:
Für mich war es das erste Buch der Autorin und ich muss sagen ich war mehr als begeistert.

Brenna und Dragon sind zwei Charaktere die dem Leser sehr ans Herz wachsen. Jede Gefühlslage die die beiden durchleben versteht der Leser zu 100%.  Auch wenn ich Dragon ab und zu schon etwas zu hart mit Brenna fand :) Aber das war seine Art mit der Situation umzugehen.  Aber auch dank des Perspektivenwechsels versteht man jeden einzelnen sehr gut.

Die Storyline ist packend spannend, erotisch und einfach nur WOW!!!
Ich konnte dieses Buch kaum aus der Hand legen. Die Autorin schafft es von der ersten Seite an den Leser in den Bann zu ziehen.
Da es sich hier um einen Motoradclub handelt ist die Aussprache und Handlungen alles andere als soft. Wer zB. die Serie "Sons of Anarchy" kennt, der weiß welche Wörter und Handlungen was bedeuten. 

Dieses Buch ist bestimmt nicht für jeder Mann. Wer also eine softe Lovestory mit Herzen und Blümchen sucht ist hier defentiv falsch.
Wer aber allerdings eine story sucht mit Drama, Action, miit einer Sprache die gerade herraus ist und schönen hotten Szenen der ist hier ganz klar richtig.

Fazit:
Ein Mega klasse Buch.
Vielen dank für diese fesselnden Lesestunden.
Freu mich auf den 01. September wenn es mit "Craving Redemption - Erlösung" mit den MC's weiter geht.

Klare Kauf- und Leseempfehlung
★★★★★

  (38)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

millionär, freundschaft, basketball, vergangenheit, liebe

Never kiss a Millionaire

Any Swan
E-Buch Text: 161 Seiten
Erschienen bei null, 03.02.2017
ISBN B01N7ZND19
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:
Jill könnte sich etwas besseres vorstellen als auf ihre Schwester zu warten um mit ihr zu einem Basketballspiel zu gehen. Sie mag nicht mal Basketball! aber was tut man nicht alles für die kleine Schwester.
Doch leider taucht diese nicht auf... Glück gehabt :)
Wäre da nicht dieser sehr gutaussehende Typ den sie fast umrennt und sein Charm der sie überredet sich doch das Spiel anzusehen und wäre da nicht die KissCam ... ja dann würde Jill's Leben laufen wie bisher.......

Meinung:
Jill und Brandon sind zwei klasse Protagonisten.
Sie ist dem Leser von anfang an sympatisch und im Laufe des Buches wird sie sowas wie eine "Freundin". Man lacht mit ihr und man leidet mit ihr. Das macht sie zu einem authentischen Charakter.
Brandon .... ja Brandon ist einfach nur HOT.
Millonaire sind im klassischen Sinne bei den meisten Büchern am anfang sehr kühl und disstanziert. Brandon nicht! Er schleicht sich mit seinem Charm schon sehr früh ins Leserherz. Was eine sehr schöne Charaktereigenschaft von ihm ist, ist dass er zu seinen Gefühlen von Anfang an steht und sie auch zeigt.

Dank des Perspektivenwechsels der Protagonisten ist es sehr schön beide Seite kennenzulernen und wie sie die jeweiligen Situationen erleben und fühlen. Dann der Schreibstil der Autorin der sehr schön locker und modern geschrieben ist. So das man keinerlei Probleme hat in die Story reinzufinden oder ihr zu folgen. Klasse!

Die Storyline ist mehr als schön, prickelnd und spannend.
Es gibt verschiedene Situationen die der Leser miterlebt die sehr unvorhersehbar sind. Als Leser hat man andere Szenarien im Kopf was passieren könnte ... das macht die Autorin zunichte in dem sie die Charaktere Dinge erleben läßt wo einem dem Leser die Spucke wegbleibt.

Fazit:
Für mich waren es wieder tolle Lesestunden mit tollen Charakteren und einer Story die wunderschön, mitfühlend und spannend zugleich ist. Toll!

Klare Kauf- und Leseempfehlung
✩✩✩✩✩

  (52)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

248 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

wie die luft zum atmen, erotik, trauer, brittainy c. cherry, roman

Wie die Luft zum Atmen

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 13.01.2017
ISBN 9783736303188
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zum Inhalt werde ich weiter nix sagen denn jeder sollte seine Erfahrung mit diesem Buch selber machen und da reicht der Klappentext meiner Meinung nach völlig aus um dieses Buch sich zuzulegen.

Meinung:
Eine Rezension über "The Air he breathes" - wie es im original heißt - fällt mir nicht leicht. Die Gefühel die man nach beenden des Buches hat in Worte zufassen ist schwer.

Ich kann nur sagen ... wow ... wow ... WOW!!!!!!!

Auf den ersten Blick hat mich natürlich das Cover angesprochen.
Das sehr gutaussehnde Model drauf trifft den Protagonisten Tristan optimal und die Farbgestaltung dazu ... es passt einfach alles zusammen.

Der Schreibstil der Autorin ist schön einfach so dass man keinerlei Probleme hat in die Story reinzufinden oder gar ihr zu folgen. Im Gegenteil sogar .... die Autorin fesselt den Leser von der ersten Seite an. Dazu kommt das die Protagonisten Tristan und Liz mehr als sympatisch sind. Man kann sich mit ihnen identifizieren.

Die Storylinie ist mehr als gefühlvoll. Der Leser erlebt beim lesen die unterschiedlichsten Gefühle und genau das macht dass Buch so atemberaubend.

Fazit:
Für mich bisher mein Highlight 2017 und ich kann es jedem nur ans Herz legen. Lasst euch von Lizzie und Tris in eine emotionale, gefühlvolle und wunderschöne Story entführen.

Ganz klare Kauf - und Leseemfehlung
✩✩✩✩✩

  (63)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

heis, gefühlvoll, drama

Punish 6: Cayden Hastings

J.M. Cornerman
E-Buch Text
Erschienen bei null, 29.01.2017
ISBN B01N4TGE4Q
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt:
Cayden Hastings ist ein Playboy auf zwei Beinen. Er ist nicht nur sehr gutaussehend sondern hat auch was im Kopf. Die Anziehungskraft die er auf Frauen hat weiß er mehr als zu schätzen. Er lebt sein Leben in vollen Zügen. Bis eines Tages Rose Michigan auf der Bildfläche erscheint.  Dies ist der Moment wo sich beider Leben total verändern.

Meinung:
Wer die Punisher von J.M. Cornerman kennt, der weiß ganz genau wer Rose und Cayden ist. Denn anders wie üblich ist dieses Buch keine "normale" Fortsetzung sondern mehr ein Geschenk an die Leser.

Die Story spielt parallel wie der erste Punish Teil wo es um Cedric und Samira geht. Nichts destotrotz ist auch dieses Buch wieder eine wundervolle Geschichte um zwei Menschen die unterschiedlicher nicht sein können.

Rose ist ein Charakter der dem Leser überaus sympatisch ist.
Sie ist schlagfertig aber auch verletzlich, mit ihr macht der Leser einiges mit. Aber auch Cayden hat zwei Seiten aber nur sehr wenigen zeigt er sie.

Fazit:
Es war wie immer toll sich in die Punisher Familie zu verlieren und ich fiebere jeden weiteren Teil entgegen.
Toller Schreibstil- tolle Autorin - wundervolle Storys.
Das sind die Punisher ♥

Klare Kauf - und Leseempfehlung .... 5 ✩✩✩✩✩

  (47)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

131 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

scarlett cole, gefühle, halt mich fest, angst, tattoos

Under Your Skin - Halt mich fest

Scarlett Cole , Alexandra Hölscher
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.01.2017
ISBN 9783548288581
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt:
Haper Connelly könnte ein ganz normales Leben führen aber ihr Leben wird bestimmt durch Angst. Angst vor hrem Ex-Freund der sie brutal zugerichtet hat. Ihrer Vergangenheit nicht mehr Oberhand zugeben fasst sie ein Endschluss. Sie will ihre Narben heilen lassen, angefangen mit den körperlichen. Sie sucht Trent Andrews auf. Er ist Tättoowierier und spezalisiert auf Cover Up's. Bei ihm fängt sie an Stück für Stück ins Leben zurückzufinden. Aber wird Trent es schaffen die körperlichen Narben zu verdecken und auch die seelischen zu verjagen?

Meinung:
Harper ist eine sehr sympatische Protagonistin mit der man mitfühlt, mitleidet und  sie in manchen Situationen einfach nur in den Arm nehmen möchte. Sie entwickelt im Laufe des Buches soviel Selbstvertrauen das man als Leser vor Stolz platzen könnte
und eine Art Vorbild wird für alle Frauen die das gleiche durchmachten. Aber auch Trent ist ein sehr sympatischer und wundervoller Protagonist und ich wünschte er wäre mein Tättoowierer ;) Er hat eine Art an sich die nicht nur vertrauensvoll ist sondern ihn fast zum perfekten Mann macht aber er ist auch unheimlich sexy ....

Auch die Nebencharaktere sind alle sehr sympatisch und ich freue mich darauf von jedem die Story lesen zukönnen.

Die Storyline ist sehr flüssig geschrieben so dass man keinerlei Probleme hat in die Story reinzufinden geschweige denn mitzukommen. Es fesselt ein von der ersten Seite an. Mich hat der Klappentext merh als neugierig gemacht. Er verheißt eine dramatische, rührende und spannende Story und der Leser wird defentiv nicht enttäuscht. Das Buch aus der Hand zu legen war nicht einfach und die Zeit flog an einem nur so vorbei.

Weiter geht es nun mit Under your Skin: Bleib bei mir der Story von Cujo und Drea.

Fazit:
Toller Schreibstil, sympatische Protas und eine wundervolle Storyline.
In diesem Buch ist alles drin was ein Leserherz begehrt und deswegen kann ich es jedem nur ans Herz legen.

  (54)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Bastians Schmetterling

Greta Milán
E-Buch Text: 352 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 17.01.2017
ISBN 9781477820995
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:
Bastian und Juli haben es endlich geschafft ... sie sind glücklicher als jemals zuvor. Was mitunter natürlich an dem kleinen Sonnenschein Matilda liegt. Der ganz Stolz von Juli und Bastian......
Aber was passiert mit einem wenn man erfährt dass man als Vater dem ein und alles  seine Krankheit vererbt hat und genau weiß wie ihr Leben von nun an ablaufen wird???

Meinung:
Ah ich liebe, liebe  LIEBE es ♥♥♥♥♥
Mich hatte die Autorin schon damals mit Julis Schmetterling vollends überzeugt. Das nun nach Elena eine Fortsetzung kam war für mich mehr als SUPER. Bastian und Juli bleiben auch in diesem Teil zwei Protagonisten mit dem man sich identifizieren kann.
Jede Situation ist so realitisch das die Zeit beim Lesen nur so dahinfliegt. Man verschlingt regelrecht jedes geschriebene Wort.

Das Buch bringt beim Leser jede Art von Gefühlen hervor.
Es gibt zB. Situationen da wäre ich gern reingesprungen und hätte gerne einmal ein rundumschlag gemacht,  dann gibt es Szenen wo einem das Herz blutet und jede Verzweiflung spürbar ist  aber dann gibt es auch wieder Momente wo man jedes Wort mit einem Lächeln liest.

Die Protagonisten aus dem Buch "Elenas Schmetterling" sind natürlich alle auch wieder dabei. Sie sind ein fester Bestandteil der Serie und natürlich im Leben von Juli und Bastian. Elena, Noah, Felix und Isabelle sind dem Leser genauso ans Herz gewachsen.

Die Wiederholngen im Prolog wer wer ist und was es bedeutet ein Schmetterlingskind zu sein  schafft sie perfekt zu erzählen so das Neuleser genau wissen worum es geht  - auch wenn sie Julis Schmetterling oder Elenas Schmetterling nicht gelesen haben,
aber genauso packt sie ihre Stammleser auch mit jedem Wort.

Was ich noch anmerken und beloben möchte ist dass die Autorin her ein Thema aufgreift was es so noch nicht gibt.
In Julis Schmetterling habe ich erstmals etwas von EPIDERMOLYSIS BULLOSA erfahren und war zutiefst getroffen und berührt wie Sie dem Leser die Krankheit näherbringt. Für mich was der 1. Teil wie ein "Aufklärungsbuch" was es heißt ein Schmetterlingskind zu sein.
In diesem Teil zeigt sie wie es ist ein Angehöriger eines Schmetterlingskindes zu sein.
Die Gefühle die sie Bastian, Juli und auch allen anderen gibt sie so authentisch. Man versteht es und das Gefühl Mitleid ist zwar noch da aber der Stolz und vorallem die Hochachtung überwiegen enorm.

Fazit:
Ich bin traurig und unglaublich dankbar.
Traurig weil es dass Ende war der Schmetterlingsreihe
und dankbar an Greta für diese liebevolle, herzzerreißende und einfach wunderschöne Reihe. Jedes Buch ist ein Meisterstück für sich.....

♥♥♥♥♥ DANKE ♥♥♥♥♥

  (47)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

31 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

düster, pageturner, sexy, dark romance, geheimnisvoll

Dark Desire - Verbotenes Verlangen

J. S. Wonda
E-Buch Text: 359 Seiten
Erschienen bei null, 26.12.2016
ISBN B01MQZZL88
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Zum Inhalt werde ich nichts weiter sagen, denn ich denke mir die jenigen die DARK PRINCE gelesen haben  wissen worum es geht und für alle die den Dark Prince und Florence noch nicht kennen  sollten schnell damit anfangen aber als Kurzbeschreibung worum es geht reicht der Klappentext völlig aus :)

Meinung:
Endlich ging es weiter!
Die Fortsetzung wurde nicht nur von mir heiß herbeigesehnt :)
Es werden einige Fragen beantwortet mit dem der Leser aus Teil 1 zurückgelassen wird, aber es kommen auch einige Fragezeichen im Kopf dazu.

Es ist von Seite 1 an wieder sehr spannend und diese Spannung reizt auch bis zur letzten Seite nicht mehr ab. Man versteht Florence ihre Gefühlswelt immer mehr und auch wenn der ein oder andere anders reagiert hätte so zeigt das Buch welche Wege es noch geben kann.
Für eine DarkRomance typisch geht es auch hier nicht zimperlich zu Gange im Gegenteil ich finde es wird ein ticken "brutaler" aber genau das macht die Situationen spannender und die Sexszenen natürlich heißer ....

Fazit:
Wer Herzchen und Blümchen ala Grey haben will ist bei dem Dark Prince ganz klar an der falschen Adresse.
Ich freue mich auf Band 3 und bin gespannt wie es mit dem Dreiergespann Flo/Alec/Davies weitergeht.

  (46)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

sexsomnia, eroti, hote, lieb

SEXSOMNIA - Schlaflos in Manhattan

Anya Omah
E-Buch Text
Erschienen bei null, 20.11.2016
ISBN B01NBAEOUZ
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt:
Abigail hat ihr Studium erfolgreich beendet und ist nun auf Jobsuche.
Sie hat im "4 Kings" ein Vorstellungsgespräch als PA (persönliche Assistentin). Im Fahrstuhl trifft sie auf einen sehr gut aussehenden Mann der aber mehr als arrogant rüber kommt. Es stellt sich herraus dass es Jayden King ist und somit ihr zukünftiger Chef.
Unter diesen gegeben Umständen lässt es ihr Stolz nicht zu und somit verzichtet sie auf diesen Job. Abi hat aber die Rechnung ohne Jay gemacht denn der ist alles andere als nachtragend.
Er ist fazieniert von ihr und läßt so schnell nicht locker .....

Meinung:
Die Autorin Anya Omah hat es wieder einmal geschafft mich als Leser zu verzaubern.

Abi und Jay sind zwei super Charaktere die man dank des Perspektivenwechsels sehr gut einschätzen und verstehen kann.
Beide Protagonisten haben ein Geheimnis und müssen mit ihrer Vergangenheit leben. Es ist als Leser fazinierend und interessant wie die Wahrheit Stück für Stück ans Licht kommt.

Abi's kesse Art ist herrlich aber auch ihre Unsicherheit die sie zu verbergen versucht ist toll. Aber auch Jay kann überzeugen. Der Mann ist einfach toll und interessant.

Was ich noch sehr erfrischend finde ist dass die Autorin das Augenmerk am Anfang nur auf die Protagonisten legt
so das es etwas dauert bis es überhaupt zB. zum ersten Kuss der beiden kommt. Ich fand es toll wie Anya Omah die Charaktere erst zusammenführt bevor Sie sie zur Tat schreiten lässt.

Die Storyline ist auch klasse, was dank dem lockeren Schreibstil auch nicht schwerfällt ist dass reinfinden in die Story. Man ist sofort drin in der Geschichte und die Charaktere die erfüllen das übrige.

Fazit:
Es gibt Szenen da lacht man sich kaputt, es gibt Situationen da hält man den Atem an und es gibt Szenen da wird einem ganz heiß.
Alles in allem wieder ein MEGA Buch von Anya Omah.

Ganz klare Kauf- und Leseempfehlung

  (51)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

139 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, new adult, familie, tod, tattoos

In seinen Augen

Jay Crownover , Christiane Meyer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.09.2015
ISBN 9783404172566
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Lost Control (Dark Love Reihe 4)

Don Both
E-Buch Text
Erschienen bei A.P.P. Verlag, 09.11.2016
ISBN 9783961150410
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zum Inhalt kann und werde ich nichts sagen den es würde euch die Fazination und SPannung nehmen. Der Klapopentext sollte und Muss euch einfach für den Anfang überzeugen.

Der erste Gedanke beim Lesen und auch beim beenden des Buches war nur WOW!!! Was für ein Buch! So anders, so düster und doch so Don Both ♥ Ich habe schon einiges gelesen aber DAS kannte ich bisher noch nicht..... WAHNSINN!!!!

Ich hatte am Anfang ein klein wenig Probleme der Geschichte zu folgen aber das verflog sehr schnell. Ich glaube so wie es der Protagonistin Lilian am Anfang gegenüber von Evan und Ryder ging so ging es auch den meisten Lesern.

Ich bin absolut begeistert über die Storylinie und wie wer welche Situation meistert wo "normale" Menschen wegsehen oder sich vorschnell ein Urteil bilden. Schreibstil ist wie immer typisch für Don Both.... ehrlich, locker und hautnah. Und wie es in einem ErotikRoman ist kommen da auch Sexszenen drin vor ... die mehr als Hot sind :) Und wer jetzt denkt jaja ein Abklatsch von Sog, Crossfire und wie sie alle heißen .... NOPE! Defentiv nicht!

Für mich war es wieder ein mega spannendes Lesevergnügen!
Ich kann dieses Buch einfach nur jedem empfehlen der gern in diesem Genre liest und auf ehrliche und unverblümte Storys steht.




  (55)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

70 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

düster, geheimnisvoll, dark romance, dark prince, j.s. wonda

Dark Price - Gefährliches Spiel

J. S. Wonda
E-Buch Text
Erschienen bei null, 09.11.2016
ISBN B01N8Q3CTT
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt:
Florence ist verzweifelt. Sie hat etwas im Zimmer ihres jüngeren Bruders gefunden was da absolut nicht hingehört. Sie sucht die einzige Person auf die ihr helfen kann - ihren Ex Evan.
Aber dieser ist nicht anzutreffen stattdessen trifft sie dort auf einen Fremden der allles andere als nett und freundlich ist.
Diese Begenung ist der Anfang von etwas dunklerem und fazinierendem und es wird nicht die letzte Begenung zwischen den beiden bleiben.

Meinung:
Dies war nicht mein erstes Buch von J.S. Wonda ...
Normalerweise bin ich jemand der bei einer BuchReihe wartet bis alle Teile erschienen sind weil ich diese Warterei auf den nächsten Teil absolut nicht mag und wenn dann ein Buch so genial ist wie dieses Hier dann kann es zur Qual werden.... ABER ich konnte nicht anders! Ich musste es lesen und wurde nicht enttäuscht.

Florence ist eine sehr starke Protagonistin die den Leser inponiert.
In einigen Situationen zeigt Florence wie stark sie ist und zeigt auch dass Sie für die Menschen die ihr am Herzen liegen ALLES tun würde.
Alec "Dark Prince" und sein Handlanger Davis hingegen sind zwei Charaktere die für mich sehr schwer für mich einzuschätzen sind.
Es gibt Situationen wo man denkt jetzt zeigt der jeweiligen Protagonist sein wahres Gesicht und im nächsten Augenblick ist alles ganz anders und genaus DAS macht aber beide umso interessanter Warum? Weshalb? Wieso? Was steckt dahinter?
Auch wenn ich mich innerlich schon auf eine Seite geschlagen habe :)

Die Storyline war für mich genauso wie die beiden männlichen Charaktere etwas verwirrend. Ich hatte am Anfang so meine Probleme mitzukommen ABER genau das ist das fazinierde an der Story. Man kann nicht vorausschauen was passiert.
Die Autorin entwickelt Situationen die den Leser komplett überraschen.

Ich bin mega gespannt wie es im Dezember weitergeht und so eine kleine Vorahnung hab ich. Mal sehen ob sie sich bewahrheitet.

Das Cover muss ich sagen ist einfach MEGA ... schlicht, einfach und edel. Durch das dunkle passend zur Story und einfach anders.
Im Moment beherrschen ja Models überwiegend die Covers aber dieses hier hebt sich von der Masse ab. Toll!!
Auch die Seitengrafik da hat sie sich echt was einfallen lassen. Jedes Kapitel wird begleitet mit einem Zitat was man aus einem Märchen kennt ABER da es kein Märchen ist werden die Zitate auf die jeweiligen Situationen abgeändert. Echt kreativ!

Fazit:
Wer die Täglich Reihe von der Autorin kennt weiß wie ihr Schreibstil ist und was ihre Fantasie für grandiose Geschichte zaubern kann.
Einfach mitfühlend, ehrlich, spannend und echt heiß.
Wer noch nichts von Ihr kennt sollte es schnell nachholen.

Ganz klare Kauf - und Leseempfehlung!

  (61)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Painful Memories: Sammelband Painful Reihe

Ella Green
E-Buch Text: 690 Seiten
Erschienen bei null, 28.08.2016
ISBN B01L7298Q6
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:
Samantha Benett ist heute nichts mehr von dem was sie einmal war.
Sie war selbstbewußt, hatte Freude am Leben und ihren eigenen Willen. Aber nach dem Drogentod ihres Vaters und der Beziehung mit William veränderte sich alles. Samanthas Leben besteht jetzt nur noch aus Angst und körperliche sowie seelische Schmerzen.
Wird sie ins Leben zurück finden??

Meinung:
Dies war mein erstes Buch von Ella Green und mit dem hat sie mich total in ihren Bann gezogen.

Samantha ist eine Protagonistin die für den Leser sehr sympatisch ist. Man leidet mit ihr und will am liebsten ins Buch stürzen und sie vor allem beschützen. Jede Situation die sie durchmacht ist so realistisch. Die männlichen Protagonisten könnten nicht unterschiedlicher sein.

Die Storyline ist mehr als spannend sie packt einen regelrecht und läßt den LEser auch nicht mehr so schnell los. Auch ihr Schreibstil ist sehr flüssig so das man keinerlei Probleme hat reinzufinden und sich Szenen und Situationen vorzustellen.

Fazit:
Für mich ein sehr realitätsnaher, mitfühlender und spannender Roman den ich absolut weiter empfehlen kann.
Absolute Kauf- und Leseempfehlung

  (32)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

sex, heim

BPP - Blue/Pearl/Puppet: Blue

J.M. Cornerman
E-Buch Text: 226 Seiten
Erschienen bei null, 31.10.2016
ISBN B01MDU4YGN
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:
Patricia “Patty” Palmer wächst nach dem tragischen Unfall ihrer Eltern in einem Waisenheim auf. Seid sie sich erinnern kann steht Benedict Bismarc ihr zur Seite. Von klein auf sind sie unzertrennlich.
Als sie älter werden wird aus Freundschaft Liebe und so erleben sie alle Erste Male zusammen.  Als Ben einen Sommer lang ins BaseballSommerCamp fährt geschieht das unfassbare… seine Patty wird adoptiert.  Der Kontakt ist von heute auf Morgen weg und beide leiden sehr darunter… bis sie sich 12 Jahre später wiedersehen…..

Meinung:
Von der ersten Seite an, fesselt einen dieses Buch. Das erlebe ich nicht oft und ich lese viel. Blue ist eine ganz tolle Protagonistin mit der man nicht nur mitlacht, mitfühlt sondern auch mitleidet.
Man versteht jede Gefühlssituation und es ist als würde man hinter ihr stehen und wie ein Schatten alles hautnah miterleben.
Das ist WAHNSINN!!! Aber auch Ben ist ein Charakter den man von Anfang an mag.  Wobei es bei ihm Situationen gibt wo man nur ein Kraftausdruck verwenden könnte :)
Aber genau das : dass Zusammenspiel der beiden Protagonisten, die Gefühle die die Autorin beim Leser erweckt,
dann die außergewöhnliche Idee und die grandiose Storyline dazu, das macht dieses Buch zu einem Riesen Knaller! ♥♥♥♥♥

Schreibstil ist wie auch in den anderen Büchern von der Autorin schön flüssig und gefühlvoll geschrieben  so das man keinerlei Probleme hat reinzukommen und dem Verlauf zu folgen.

Zum Cover muss ich sagen dass es zur Story mehr als passt und mit der Farbe genau den Titel wiederspiegelt.
Ein echter Eyecatcher!

Was noch sehr außergewöhnlich und eine Sensation ist. Die Autorin hat sich passend zu ihrem Buch eine Band aus Österreich gesucht und hat zum Buch ein Titelsong veröffentlicht. Der passend zum Buch genauso schön und emotional ist. Die Protagonistin singt diesen Song im Buch und die geniale Stimme der Sängerin von DERAM passt im Kopf des Lesers absolut zu Blue und auch der Text zu „Tell me Why“ passt perfekt zur Story ♥

Hier geht es zum Song → http://amzn.to/2fBU2FH



Fazit:
Es ist schön dass die Autorin mal etwas anderes ausprobiert und nicht nur über Boxer schreibt.
Mich hat sie auch mit diesem Exemplar mehr als überzeugt und ich kann JEDEM die Story um Blue und Ben nur ans Herz legen.
GANZ KLARE KAUF- UND LESEEMPFEHLUNG!!!!!!!!

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(187)

421 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

dark love, estelle maskame, liebe, tyler, eden

DARK LOVE - Dich darf ich nicht begehren

Estelle Maskame , Bettina Spangler
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 19.09.2016
ISBN 9783453270657
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(318)

550 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 74 Rezensionen

new york, dark love, eden, liebe, estelle maskame

DARK LOVE - Dich darf ich nicht finden

Estelle Maskame , Bettina Spangler
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.06.2016
ISBN 9783453270640
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(546)

999 Bibliotheken, 26 Leser, 0 Gruppen, 142 Rezensionen

liebe, dark love, stiefgeschwister, estelle maskame, sommer

DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben

Estelle Maskame , Cornelia Röser
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.04.2016
ISBN 9783453270633
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

217 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

samantha young, liebe, the real thing, liebesroman, romance

The Real Thing - Länger als eine Nacht

Samantha Young , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.09.2016
ISBN 9783548288666
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(693)

1.169 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 208 Rezensionen

liebe, colleen hoover, love and confess, kunst, tod

Love and Confess

Colleen Hoover ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.11.2015
ISBN 9783423740128
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

lucia vaughan, liebesroman, unterstützung, purple sky, suche nach der wahrheit

Purple Sky - Bittersüßes Spiel

Lucia Vaughan
E-Buch Text: 285 Seiten
Erschienen bei null, 07.09.2016
ISBN B01LSCDXPC
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Zum Inhalt werde ich weiter nichts sagen, da ist die Kurzbeschreibung ausreichend und sagt alles was man am Anfang wissen muss :)

Wer das vorige Buch der Autorin "Sexy unplugged" kennt der hat schon eine kleine Ahnung wer der Protagonist Zane ist.
Jetzt aber seine eigene Story lesen zu können hab ich nicht nur entgegen gefiebert sondern hab es auch mehr als genossen ♥♥♥

Durch die Wechselsicht der Protagonisten bekommt der Leser auch einen sehr guten Eindruck von Trish.
Beide Charaktere sind sehr sympatisch und man kann mit beiden verschiedene Situationen realistisch miterleben.

Der Schreibstil der Autorin ist wie schon in ihren vorigen Werken locker geschriebn so das man keinerlei Probleme hat reinzukommen.
Man ist sofort drin und so schnell lässt er einem auch nicht mehr los.

Die Storyline trägt dazu natürlich viel bei denn die ist einfach hervorragend. Es ist alles drin was ein Leserherz braucht,
Humor, Spannung und natürlich viel Gefühl.
Das Cover passt perfekt zur Story und sieht einfach nur WOW aus.

Fazit:
Ich liebe es Bücher von der Autorin zu lesen und mich immer wieder entführen zuassen. Ich freue mich auf neue Werke und kann jedem die Bücher von Lucia Vaughan nur ans Herz legen.
Ganz klare  Kauf- und Leseempfehlung!!!!!

  (33)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(471)

927 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 129 Rezensionen

liebe, colleen hoover, tate, pilot, vergangenheit

Zurück ins Leben geliebt

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.07.2016
ISBN 9783423740210
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:
Tate Collins beginnt ein Aufbaustudium in SanFrancisco.
Da sie sich aber noch keine Wohnung leisten kann, kommt sie bei ihren Bruder Corbin im Gästezimmer unter.
Bei ihrer Ankunft allerdings macht sie vor der Haustür Bekanntschaft mit einem betrunkenen Mann. Nach Rücksprache mit ihrem Bruder soll sie ihm helfen denn es handelt sich um den Freund und Nachbarn: Miles Archer.
Tate kann sich nicht helfen aber Miles hat etwas anziehendes und veröetzliches an sich und als er ihr ein unmoralisches Angebot macht kann Tate nicht Nein sagen.

Meinung:
Colleen Hoover hat es mal wieder geschafft Ihre Leser zu fesseln.
Ugly Love, wie es im originalen heißt, ist wieder ein super schöner und mitfühlender Roman geworden mit viel Gefühl, Drama, Spannung und ein Hauch Erotik.

Tate ist eine wunderbare Protagonistin mit de rman sich sofort identifizieren kann. Sie steht mit beiden Beinen im Leben und weiß was sie will.  Miles hingegen war für mich am Anfang sehr verschlossen und unnahbar (was glaube ich volle Absicht war :) )
Denn so weiß der Leser ganz genau wie Tate sich fühlt.

Die Rückblicke in seine Vergangenheit haben sehr gut dazu beigetragen ihn zu verstehen aber auch die Spannung enorm hoch zuhalten. Als Leser stellt man sich nur eine Frage: WAS IST IHM PASSIERT?

Und genau das macht das Buch von der Autorin so einzigartig denn hier ist es nicht die Protagonistin die eine Vergangenheit hat und versucht damit zu Leben und hier ist es auch wo die weibliche Prota diejenige ist die Stark für beide ist.

Fazit:
Im großen und ganzen ist es wieder ein gelungenes Werk von Colleen Hoover und da dieses Buch auch verfilmt wird freu mich umso mehr :)

Klare Kauf - & Leseempfehlung

  (53)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Sugar Love

Anya Omah
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Latos Verlag, 30.09.2016
ISBN 9783945766330
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt:.
Die Katze ist aus dem Sack. Jetzt konnte eigentlich alles gut werden aber diese Rechnung wurde ohne Tess und Matt gemacht.
Können Ethan und Mirande alles unbeschadet überstehen??

Meinung:
Der erste Gedanke der mir nach beenden des Buches durch den Kopf ging war: WOW!!! Die Autorin Anya Omah hat unter anderem mit ihren tollen Schreibstil geschafft den Leser zu fesseln und zu fazinieren.

Miranda und Ethan sind zwei wundervolle Charaktere die man in Teil ja schon sehr gut kennenlernt. In diesem Teil allerdings noch besser.
Die Bindung zwischen Leser und Protagonist wird vertieft was gerade bei mir auf Miranda zutrifft. Mit ihr hab ich enorm gelitten!

Mit dem Cliffhänger aus SugarLove: Geheime Lust beendet die Autorin das Buch mit voller Spannung und genau diese Spannung behält sie auch in diesem Teil und nicht nur das sie hält sie auch das ganze Buch über.

Mit Sugar Love: Hingabe übertrifft sich die Autorin nochmal selbst und ich kann jedem ihren Bücher nur ans Herz legen.
Es war spannend, mitfühlend und fesselnd bis zur letzten Seite und bereitet dem Leser wundervolle Lesestunden.

Ganz klare Kauf- & Leseempfehlung!!!!!

  (49)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sky - Geliebte Schatten

Drucie Anne Taylor
E-Buch Text
Erschienen bei null, 17.07.2016
ISBN B01INR80EE
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

30 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

don both, tristan&mia, tristan wrangler, immer wieder, wrangler-clan

Immer wieder ist nicht genug (Immer wieder ... 8)

Don Both
E-Buch Text: 278 Seiten
Erschienen bei A.P.P. Verlag, 19.07.2016
ISBN 9783946484936
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Zum Inhalt muss und brauch man nichts sagen :)
Wer die Immer wieder Reihe kennt der weiß was auf einem zukommt - oder auch nicht ;) und wer sie noch nicht kennt, hat etwas verpasst und sollte schnell sich Immer wieder Samstag und die Nachfolgebände zulegen!!

Die Autorin schreibt im Klappentext:
"Das Leben besteht aus immer neuen Herausforderungen.
Du musst dich nur entscheiden, ob du ein Kämpfer oder gleich ein Verlierer sein willst." Und genau darum geht es.... das Leben bietet viele Höhen und Tiefen die Frage ist wie geht man damit um??

Als es hieß "Es wird ein weiteren Teil geben" waren bestimmt viele Fans - so auch ich - total aus dem Häuschen.
Mia und Tristan auf diesen Abschnitt ihres Lebens zubegleiten war einfach herrlich und zermürmend zugleich.
Beide Protagonisten sind einem so dermaßen ans Herz gewachsen dass alles was sie erleben,  so ehrlich und realistisch ist. Man ist als Leser einfach live dabei. Es gibt viele Situationen wo der Leser vielleicht denkt ... NEIN!!! OMG!!! F**!! WHAT???
Und genau diese Spannung und Emotionen macht dieses Buch - nein! diese Reihe soooo aus. Denn auch dieser Teil ist genauso fantastisch und genial wie alle Vorgänger in dieser Reihe.

Ich kann absolut nichts negatives finden ... obwohl doch etwas hab ich gefunden :)  Eindeutig zu wenig Seiten!!! 
Die Zeit und die Seitenzahl vergingen beim Lesen so schnell, was natürlich an der Story liegt aber auch eindeutig an dem Schreibstil der Autorin.  Der einfach so herrlich locker frech und witzig ist.
Don Both schreibt was sie denkt und schreibt es auch nieder ohne darauf zu achten ob man das so sagen soll/ darf oder nicht. Nein!!! Denn genau diese lockere Art macht sie aus.

Ich hoffe und bete dass es irgendwann wieder ein Widersehen mit den beiden geben wird.
Immer wieder ist einfach nicht genug sondern immer wieder und wieder und wieder und wieder ..... wäre perfekt ♥

  (55)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

amber & nolan, amber & nolan: in the arms of the enemy (save me), any swa, liebe, entführung

Amber & Nolan: In the arms of the enemy (Save me)

Any Swan
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 11.07.2016
ISBN 9781535239004
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Inhalt:
Amber hat ihr Leben soweit eigentlich ganz gut im Griff bis sie eines Tages entführt wird weil jemand rausbekommen hat das sie die Tochter des Senators ist. In ihrer Gefangenschaft macht sie schreckliches durch aber sie bekommt Hilfe. Nolan ist einer ihrer Geiselnehmer der ihr hilft und schließlich auch befreit.
Aber warum tut er das? Und was sind das nur für Gefühle die sie entwickeln??

Meinung:
Für mich war dies das zweite Buch der Autorin und ich bin begeistert. Durch ihren tollen und flüssigen Schreibstil ist es sehr einfach in die Story reinzufinden und der Werdegang ist einfach so spannend das die Zeit beim lesen wie im Flüge vergeht.

Amber und Nolan sind zwei Charaktere die von Anfang an dem Leser sehr sympatisch sind und dank des Perpesktivenwechsels bekommt man für beide ein Gespür wie sie handeln und was sie fühlen. Auch die Nebencharaktere kommen gut zur Geltung so das man auch sie besser kennenlernt ohne die Hauptgeschichte um Amber und Nolan zu verlieren.

Zum Cover muss ich auch noch etwas sagen.
Der Typ ist ja schon mega hot und macht mit den Farben ja schon neugierig aber wenn man die Geschichte kennt passt das Gesamtbild mega zur Story.

Bin gespannt wie und mit wem es weitergeht.
Aber dies ist ein gelungender Auftakt der Save me Reihe.

Fazit:
Eine tolle, gefühlvolle und spannende Geschichte die den Leser mitnimmt auf eine Reise um die Liebe und was es heißt geliebt zu werden.

Ich kann und muss einfach eine ganz klare Kauf- und Leseempfehlung aussprechen. Für mich war die Story ein sehr schönes Lesevergnügen

  (52)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

32 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

überaus fesselnd und aufwühlend! ich hab´s nicht aus der hand legen können

Free at last - verfallen

Annie Stone
E-Buch Text
Erschienen bei null, 24.05.2016
ISBN B01G51AHK0
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:
Mac ist in ihrem Leben angekommen.
Sie wird geliebt und hat einen Job der wichtig für sie ist.
Als die beiden minderjährigen Söhne ihres Freundes Carter zu besuch kommen ist sie sehr nervös.
Aber beide Jungs sind anders als erwartet. Sie hassen die Neue ihres Dads und das zeigen sie Mac auch ganz deutlich.
Im Gegensatz zu aller Verwunderung ist es aber Mac die sich schützend vor die Jungs stellt trotz dem ganzen Terror.
Es kommt wie kommen muss der älteste Sohn Hunter verliebt sich in die Freundin seines Vaters.
Diese Liebe hat aber niemals eine Zukunft oder doch??

Meinung:
Ich hab die Autorin letztes Jahr auf einer Buchmesse getroffen und musste ihr peinlich gestehen dass ich noch keins ihrer Bücher gelesen hatte. :) Ich frage mich nun warum eigentlich?
Ihr Schreibstil ist shr schön und locker zu lesen.
Ihre Ideen wie sie Situation festhält oder dem Leser zu
gewissen Situationen führt ist einfach toll gemacht.

Hunter ist ein Prota den man Anfang sehr schlecht einschätzen kann.
Was sich dank des Perkspektivenwechseln aber schnell legt und man liebt,hasst und leidet mit ihm.
Mackenzie war mir von Anfang an sehr sympatisch, aber auch bei ihrgibt es Situationen wo man ins Buch springen will, sie zur Seite zieht und sie einfach fragt Warum?? ;)
Genau diese Gefühle machen die Storyline so packend und spannend.

Zum Cliffhänger am Ende sag ich jetzt nichts :)
Nur so viel... man bin ich froh gewartet zu haben bis alle Teile da sind. Deswegen schnell weiter zu Teil 2 Free at last – verirrt.

Von mir eine ganz klare Kauf- & Leseempfehlung ♥♥♥♥♥

  (38)
Tags:  
 
500 Ergebnisse