cleeblatt

cleeblatts Bibliothek

325 Bücher, 32 Rezensionen

Zu cleeblatts Profil
Filtern nach
325 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

114 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

selbstjustiz, london, krimi, dc max wolfe, gericht

Wer Furcht sät

Tony Parsons
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.11.2016
ISBN 9783404174423
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

190 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 67 Rezensionen

thriller, ethan cross, gefängnis, ich bin der zorn, psychothriller

Ich bin der Zorn

Ethan Cross , Dietmar Schmidt
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.11.2016
ISBN 9783404174218
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Gefängnis der Zukunft: Die Bewohner können sich in einem bestimmten Gebiet frei bewegen. Ein Kontrollsystem hat sie immer im Blick, Puls, Körpertemperatur ... alles wird überwacht und erfasst. Kommt einer der Bewohner auf die Idee einen anderen zu attackieren, verpasst das System dem Angreifer einen Elektroschock. Einfach, präzise, zuverlässig. In genau diesem Gefängnis erschießt ein Wärter vier Häftlinge... und ruft damit die Shepherd Organization auf den Plan. Eine Spezialeinheit unter der Leitung von Special Agent Marcus Williams, die sich um besonders grausame Fälle kümmert. Im Mittelpunkt stehen dabei Marcus und sein Bruder Francis Ackerman jr., einer der gefährlichsten Serienkiller der Gegenwart. 

Vorab muss ich sagen, dass ich die vorherigen drei Bände - Ich bin die NachtIch bin die Angst und Ich bin der Schmerz - nicht gelesen habe und bin somit mitten in der Reihe quer eingestiegen (was ich normalerweise bei Reihen nicht mache, aber für die Mörderische Ermittlung wird da eine Ausnahme gemacht). Und obwohl ich die Charaktere während den ersten Ermittlungen (noch) nicht begleiten konnte, bin ich überraschend gut in die Geschichte eingestiegen und hatte keine Probleme mit Wissenslücken, die sich logischerweise ergeben. Die Hinweise auf die Ereignisse der vorherigen Bände haben keine großen Fragezeichen hinterlassen, sondern mich auf die anderen Bücher neugierig gemacht. Dafür allein muss man Ethan Cross fünf Sterne verleihen! :D

Aber nun zurück zur Geschichte von Ich bin der Zorn: Kurz zusammengefasst, sie ist spektakulär, actionreich, extrem spannend und immer wieder überraschend. Es treffen gleich mehrere "Masterminds" aufeinander und man fragt sich ständig, wer hier wie mit wem zusammenhängt. Die unterschiedlichen Handlungstränge und -orte sorgen dabei für Abwechslung, kleinere und größere Cliffhanger, die das Tempo und die Spannung stets auf hohem Niveau halten, sodass man das Buch eigentlich nicht aus der Hand legen möchte. Immer wieder durchbricht Ethan Cross die eigentliche Handlung mit Tagebucheinträgen des Judas-Killers und gewährt so einen tiefen Einblick in die Abgründe und den Werdegang des Charakters, der bis zum Ende ein Phantom im Schatten bleibt, bis er sich letztendlich offenbart. 

Aber nicht nur der Judas-Killer ist eine interessante Figur, sondern auch Francis Ackerman jr., eine faszinierende Persönlichkeit, die trotz des Bösen, das in im verborgen ist, unheimlich sympathisch ist. Ich hatte sofort Joe Goldberg aus YOU denken, der ebenfalls ein Sympathieträger war, obwohl er ein Stalker ist. Aber warum sollte ein Psychopath nicht sympathisch und attraktiv sein? Schließlich ist es sein Ziel, andere durch Manipulation zu täuschen und für seine Zwecke zu benutzen. Durch seine überhebliche Art und seine innere Zerrissenheit polarisiert Ackerman und sorgt dadurch für die eine oder andere amüsante Szene und treibt die Ermittlungen auch kräftig voran. Er ist hochintelligent, extrem gefährlich und hat mich trotzdem komplett für sich eingenommen, sodass ich ihn eher als Special Member des Einsatzteams sehe denn als Serienkiller. Ethan Cross hat einen wirklich außergewöhnlichen und einzigartigen Protagonisten geschaffen, den ich gerne in die Reihe meiner Lieblingscharaktere aufnehme. 

Agent Marcus Williams ist der passende Gegenpart zu seinem Bruder, etwas impulsiver und spontaner in seiner Art zu Handeln. Zudem ist Marcus näher an dem normalen Durchschnittsbürger als es Ackerman als Serienkiller ist und dient natürlich als zentrale Identifikationsfigur. Besonders gelungen waren für mich Marcus' Zweifel über seine Qualitäten als Vater und die Gespräche, die er mit dem Gefängnisdirektor Powell darüber führt. Obwohl sein Sohn während der Ermittlungen verständlicherweise nie vor Ort war, war er dennoch präsent und hat einen Ankerpunkt zum Alltäglichen zwischen all den Grausamkeiten geboten. Der einzige Charakter, den ich am wenigsten leiden konnte, war Maggie, Kollegin und Freundin von Marcus. Sie ging mir den großen Teil der Geschichte mit ihrer herablassenden Art, ihrer unkompetenten Art zu Handeln und ihrem überschätzten Eindruck von sich selbst, dass jeder Kerl ihr hinter gucken muss, auf die Nerven. Vielleicht ändert sich meine Einschätzung zu ihr mit den anderen Bänden. 

Der Schreibstil ist einfach fesselnd, locker und flüssig, allerdings auch nichts für schwache Nerven, denn es geht hart und schonungslos zur Sache, was Ethan Cross sehr bildgewaltig beschreibt und damit diesen durch und durch gelungenen Thriller perfekt abrundet. 

Fazit: Ich bin der Zorn ist ein rasanter und vielschichtiger Thriller, in dem nicht nur die Figuren manipuliert werden, sondern auch die Leser. Eine Geschichte, die unheimlich fesselt, die man schwer aus der Hand legen kann, in der die Charaktere versuchen mit Humor, unerlaubten Methoden und Strategie den Killer zu enttarnen und zu fassen. Ein absoluter Page-Turner!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

kinderbuch, abenteuer, forschung, abenteuer, spannung & reise, reise

Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt

Nicholas Gannon , Harriet Fricke , Nicholas Gannon
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 04.08.2016
ISBN 9783649619420
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

147 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

überwachung, thriller, fbi, nanotechnologie, usa

T.R.O.J.A. Komplott

Ortwin Ramadan , Martina Eisele
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 01.01.2015
ISBN 9783649618652
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

50 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

suche, droge, trauer, vater, kindheit

Die Geschichte von Blue

Solomonica de Winter ,
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 27.01.2016
ISBN 9783257243345
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(189)

354 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

jojo moyes, liebe, roman, ein ganzes halbes jahr, jojomoyes

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell , any.way , Barbara Hanke
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.09.2015
ISBN 9783499266720
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

22 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Kafka: Der Prozess (Nikol Classics)

Franz Kafka
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Nikol, 04.07.2016
ISBN 9783868203530
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

248 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

cassandra clare, magisterium, magie, fantasy, chaos

Magisterium - Der Schlüssel aus Bronze

Cassandra Clare , , Holly Black , Anne Brauner
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.10.2016
ISBN 9783846600283
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(225)

421 Bibliotheken, 30 Leser, 0 Gruppen, 135 Rezensionen

thriller, cody mcfadyen, smoky barrett, die stille vor dem tod, mord

Die Stille vor dem Tod

Cody McFadyen , Axel Merz
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.09.2016
ISBN 9783785725665
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

215 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 21 Rezensionen

dystopie, zukunft, kendira, dante, sicherheitszone

Liberty 9 - Todeszone

Rainer M. Schröder
Fester Einband: 550 Seiten
Erschienen bei cbj, 25.03.2013
ISBN 9783570154656
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Engel aus Eis

Camilla Läckberg , Katrin Frey
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 30.11.2015
ISBN 9783548287201
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schweden, fjällbacka, patrik hedström

Die Totgesagten

Camilla Läckberg , Katrin Frey
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 30.11.2015
ISBN 9783548287195
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

159 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

dystopie, aliens, endzeit, rick yancey, cassie

Der letzte Stern

Rick Yancey , Thomas Bauer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 03.10.2016
ISBN 9783442313365
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(199)

510 Bibliotheken, 24 Leser, 0 Gruppen, 134 Rezensionen

nina mackay, plötzlich banshee, banshee, fantasy, feen

Plötzlich Banshee

Nina MacKay
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2016
ISBN 9783492703932
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

psychothriller, mord, you, joe goldberg, thriller

Hidden Bodies - Ich werde dich finden

Caroline Kepnes , Katrin Reichardt
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei INK, 01.06.2016
ISBN 9783863960940
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(219)

450 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 123 Rezensionen

drohne, jugendbuch, thriller, elanus, ursula poznanski

Elanus

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Loewe, 22.08.2016
ISBN 9783785582312
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nachdem mich Erebos, mein erstes Buch aus der Feder von Ursula Poznanski, mitreißen und fesseln konnte, konnte ich bei ihrem jüngsten Werk nicht widerstehen: Jona besitzt einen außergewöhnlichen Begleiter, Elanus, eine Drohne. Klein, leise und mit einer messerscharfen Kamera ausgestattet. Damit rückt Jona seinen Gegenspielern auf den Leib - und davon hat Jona eine Menge, denn er ist nicht gerade der umgängliche Typ. Ganz auf meine Kosten bin allerdings bei Poznanskis neuem Jugend-Krimi nicht gekommen. 


Jona ist ein Anti-Held, wie er im Buche steht. Er ist mürrisch, arrogant und teilweise schon respektlos gegenüber denjenigen, die er für weniger intelligent hält als sich selbst. Soziale Kompetenz ist definitiv nicht Jonas Fachgebiet, es sei den jemand ist ihm von Nutzen, dafür kennt er sich umso besser in Technomathematik aus. Jona ist eine kratzbürstige Variante von Sheldon Cooper. Schon an seinem ersten Tag stürzt Jona mit der Nase voran ins Fettnäpfchen. Als er auf dem Campus Linda begegnet und er sich Hals über Kopf in sie verliebt, kommen die Ereignisse ins Rollen. Es beginnt mit einem eigentlich harmlosen Flug mit der Drohne und endet (vorerst) mit einem Selbstmord, und Jona beginnt zu ermittelt.

Jona bekommt bald Hilfe von seinem Nachbarn Pascal und seiner Kommilitonin Marlene, und die beiden sind wirklich cool. Pascal ist im selben Alter wie Jona, geht noch zur Schule und ist nicht der größte Mathe-Crack wie Jona, dafür ziemlich aufgeweckt und lockt Jona aus seiner mürrischen Reserve. Marlene ist ein kluges und sympathischen Mädchen, das es in jeder Hinsicht mit Jona aufnehmen kann. Jona entwickelt sich mit ihrer Hilfe zu einem umgänglicheren und netteren Menschen. Dabei ist seine Entwicklung sehr authentisch dargestellt. Mit jedem neuen Hinweis im Fall "Lichtenberger", den er mit Marlene und Pascal diskutiert, bringt es ihn menschlich und charakterlich weiter. Am Anfang noch recht kindisch und pubertär ist Jona erwachsender und reifer geworden. Die anderen Charaktere, angefangen bei Jonas Pflegefamilie über Linda bis hin zu den Nebenfiguren sind für mich sehr blass geblieben. 

Und wären wir schon bei der großen Schwäche des Buches: Der Plot. Alles beginnt mit einem kleinen Streich, dem Jona einigen Studenten spielt. Am nächsten Tag wird einer der Dozenten tot aufgefunden. Was steckt dahinter? Zuerst fand ich die Idee eines Jugend-Krimis grandios, vor allem weil ich erwartet hatte, dass man hier das Thema Drohnen, Überwachung und Manipulation - wie es ja auch im Klappentext steht - super gut einbauen kann. So wirklich kam von der Seite allerdings nichts. Elanus dreht zwar einige Runden über der Stadt, aber wirklich große Erkenntnisse kamen dabei nicht herum. Die Handlung war an sich schlüssig und hat gut mit allem anderen gut zusammen gepasst. Die Auflösung des Rätsels hat mich dann leider enttäuscht. Ich hatte einen riesengroßen Knall erwartet. Mir waren zu viele Leute in die Sache verwickelt und es wurde zu viel Dramatik in die Sache gelegt. 

Fazit: "Elanus" ist trotz einiger kleinen und großen Schwächen ein unterhaltsamer Jugendroman. Dank des flüssigen Schreibstils fliegen die Seiten nur dahin. Für mich war der Plot einfach zu dünn, die Auflösung des großen, dunklen Geheimnisses zu banal und die meisten Nebencharaktere zu blass. Ursula Poznanski kann definitiv mehr, das hat sie schon oft bewiesen. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

91 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, weltuntergang, überlebenskamp, träume

Die Verlorenen von New York

Susan Beth Pfeffer , Annette von der Weppen , Annette von der Weppen
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.02.2014
ISBN 9783551312884
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

geister, liebe, parallelwelt, koma, ina linger

Geistermond

Ina Linger , Cina Bard
E-Buch Text: 187 Seiten
Erschienen bei null, 26.04.2015
ISBN B00WRJNU54
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(166)

385 Bibliotheken, 8 Leser, 10 Gruppen, 49 Rezensionen

dystopie, zombies, enklave, ann aguirre, die enklave

Die Enklave

Ann Aguirre , Michael Pfingstl
Flexibler Einband: 349 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 16.05.2011
ISBN 9783442268122
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

179 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 38 Rezensionen

william ritter, fantasy, detektiv, jackaby, übernatürliches

Jackaby

William Ritter , Dagmar Schmitz
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbt, 11.07.2016
ISBN 9783570310885
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(655)

1.187 Bibliotheken, 19 Leser, 10 Gruppen, 119 Rezensionen

krimi, mord, chemie, england, flavia de luce

Flavia de Luce - Mord im Gurkenbeet

Alan Bradley , Gerald Jung , Katharina Orgaß
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.09.2010
ISBN 9783442376247
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

119 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

dystopie, kernstaub, seele, fantasy, zeit

Kernstaub

Marie Graßhoff , Andrea Grautstück
Flexibler Einband: 980 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 01.06.2016
ISBN 9783959917018
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

116 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

harry potter, fantasy, potter, jim kay, bücherreihe

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

J.K. Rowling , Klaus Fritz , Jim Kay
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 04.10.2016
ISBN 9783551559029
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

31 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

fantasy, oliver plaschka, wechselbälger, magie, magi

Das Licht hinter den Wolken

Oliver Plaschka
Flexibler Einband: 687 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 19.03.2016
ISBN 9783608961386
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kernstaub, vierter weltkrieg, zukunft, science fiction, weltkrieg

Fatal Lights

Marie Graßhoff
E-Buch Text: 21 Seiten
Erschienen bei null, 21.02.2015
ISBN B00TWL8O92
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
325 Ergebnisse