crimarestris Bibliothek

731 Bücher, 20 Rezensionen

Zu crimarestris Profil
Filtern nach
731 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"magie":w=1,"hexe":w=1

Die Hexen-Saga

Marcel Weyers
E-Buch Text: 101 Seiten
Erschienen bei null, 26.07.2018
ISBN B07FYNJH44
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"intrigen":w=1,"hexen":w=1,"urban fantasy":w=1,"kämpfen":w=1,"raven":w=1

Die Raben-Saga

Marcel Weyers
E-Buch Text: 278 Seiten
Erschienen bei null, 26.07.2018
ISBN B07FY1XTBD
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"liebe":w=1,"familie":w=1,"frankreich":w=1,"paris":w=1,"küche":w=1,"bandier":w=1

Liebe à la carte: Heiterer Liebesroman (Bandier 3)

Fran Henz
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei Edition Parmot, 06.07.2018
ISBN B07DZFB2NJ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"liebe":w=1,"drama":w=1,"bandier-reihe":w=1,"franhenz":w=1

Schatten der Vergangenheit (BANDIER 2)

Fran Henz
E-Buch Text: 281 Seiten
Erschienen bei Edition Parmot, 04.01.2018
ISBN B078TG4781
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"paris":w=1,"mode":w=1,"achtziger jahre":w=1

Der Mann, der Frauen anzieht. Romantic Comedy

Fran Henz
E-Buch Text
Erschienen bei Edition Parmot, 08.11.2017
ISBN B07799J2C4
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

"vampire":w=2,"dämonen":w=2,"liebe":w=1,"vampir":w=1,"spannen":w=1,"junge liebe":w=1,"ich bin die dunkelheit":w=1,"myteriöse":w=1

Ich bin die DUNKELHEIT

Lexy v. Golden , D.C. Odesza
E-Buch Text: 396 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 21.07.2017
ISBN B07458YCQJ
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"thriller":w=3,"entscheidung":w=2,"nebel":w=2,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"kinder":w=1,"angst":w=1,"schicksal":w=1,"trauer":w=1,"mutter":w=1,"mystery":w=1,"kind":w=1,"geister":w=1,"alkohol":w=1,"monster":w=1

Des Nebels Kinder

Cheryl Kaye Tardif ,
Flexibler Einband: 366 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 10.06.2014
ISBN 9781477823200
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Augenmacher

Elias Haller
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audible Studios, 26.10.2017
ISBN B076BPZFZ2
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"krimi-hörbuch":w=1,"super cool und spannend":w=1,"leander lost":w=1,"länder europa portugal lissabon":w=1,"lost in fuseta 2":w=1

Spur der Schatten (Lost in Fuseta 2): Ein Portugal-Krimi

Gil Ribeiro
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Argon Verlag, 12.04.2018
ISBN B07BQVDJVN
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Lost in Fuseta

Gil Ribeiro , Andreas Pietschmann
Audio CD
Erschienen bei Argon, 23.05.2018
ISBN 9783839893623
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"humor":w=1,"schönheit":w=1,"abnehmen":w=1,"midlifecrisis":w=1,"ü50":w=1

Perfekt sein muss nur, wer sonst nichts kann: Lockerungsübungen für Frauen ab 50

Steffi von Wolff
E-Buch Text
Erschienen bei Knaur eBook, 01.09.2018
ISBN 9783426453056
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der Kreis der Rabenvögel

Kate Mosse
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audible GmbH, 24.01.2017
ISBN B01NCWKC77
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

bruno, dorf, ehrlinspiel, freiburg, hanna brock, journalistin, kneipe, komissar, leichen, mord, morde, mörder, polizei, rabenschlucht, schwarzwald

Schweig still, mein Kind

Petra Busch , Lutz Riedel
Audio CD
Erschienen bei audio media verlag, 01.08.2011
ISBN 9783868046496
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

ergangenheit, familienleben, geheimni, halbwaise, heilung, hörbuch, hospiz, kinder, krankheit, sommer, tod, tod, krankheit, tödliche krankheit, verbundenheit, wunder

Das Glück eines Sommers

David Baldacci , Rainer Schumacher , Detlef Bierstedt
Audio CD
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.07.2012
ISBN 9783785746240
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:


Die Armstrongs stehen unter Schock: Jack leidet an einer tödlichen Krankheit. Die kurze Zeit, die ihm noch bleibt, nutzt er, um sich von seiner Frau Lizzie und den drei Kindern zu verabschieden. Doch noch bevor es dazu kommt, stirbt Lizzie bei einem Autounfall. Nun zerbricht die Familie vollends. Jack wird in ein Sterbehospiz verlegt, die Kinder zu Verwandten gegeben. Als alles verloren scheint, geschieht das Wunder: Jack wird gesund. Doch er und seine Kinder sind sich fremd geworden. Jack beschließt, mit ihnen den Sommer an der Küste von South Carolina zu verbringen, um das Familienglück zu retten. Dabei muss er die Erfahrung machen, dass einige Wunden nur langsam heilen. Und manche sogar nie.

Meinung:

Das Cover vermittelt das Bild einer Idylle. Man blickt von einem Balkon oder Terrasse auf einen nahe gelegenen Leuchtturm. Davor das Meer über dem jedoch schon dunkle Wolken am Horizont aufziehen. 
Farben sind nicht zu grell sondern wirken sehr natürlich und es zeigt  die Familien-Residenz der Armstrongs an der Küste von South Carolina. Somit passt es hervorragend zum Inhalt des Buches. 

Gelesen wird das Buch von Detlef Bierstedt, der zu meinen Favoriten zählt wenn es um Hörbücher geht.

Die Geschichte selbst ist sehr emotional und aus meiner Warte sehr unglaubwürdig. Ok, Geschichten müssen ja nicht immer glaubwürdig sein und es geschehen ja auch in der realen Welt "Wunder" die sich nicht erklären lassen, aber ein sterbenskranker der dann plötzlich wieder gesund wird, ist für mich ehrlich gesagt zuviel des Guten.

Davon ganz abgesehen ist die ganze Geschichte sehr vorhersehbar. Die Probleme eines berufstätigen Mannes, der plötzlich auch noch die Mutter ersetzen muss - zum Glück hat er einen guten Freund an seiner Seite. Jemand der dem Glück der Familie im Wege steht und alles dafür tut, dass es scheitert sowie die obligatorische(n) Liebesgeschichte(n) die sich entwickeln.

Wie man merkt ich bin nicht so der Fan von emotionalen Familien- bzw. Liebesgeschichten und ehrlich gesagt hatte ich von David Baldacci auch etwas anderes erwartet, aber er kann auch romantisch und sehr emotional sein.

Fazit:
Für Liebhaber dieses Genres sicher ein hervorragendes Buch. Für mich leider nicht, aber das ist ja völlig subjektiv betrachtet. Daher nur 3 Sterne.

  (39)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Straße der Schatten

Jennifer Donnelly
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei HörbucHHamburg HHV GmbH, 09.11.2015
ISBN B017HGQDKU
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt: 


New York, 1890. Für Josephine Montfort, die aus einer wohlhabenden Handelsfamilie stammt, scheint das Leben vorgezeichnet: nach der Schule eine arrangierte Ehe, Kinder und ein häusliches Leben. 

Aber Josephine hat andere Pläne. Sie möchte als Journalistin auf das Leben der weniger Privilegierten aufmerksam machen. Doch eine Familientragödie reißt sie aus ihren Träumen - ihr Vater stirbt zu Hause durch seine eigene Waffe. Josephine glaubt nicht an einen Selbstmord und begibt sich gemeinsam mit dem Journalisten Eddie Gallagher auf Spurensuche, die sie in die gefährlichsten New Yorker Viertel führt.

Meine Meinung:

Das Cover dieses Hörbuchs - gelesen von Sabine Arnhold - zeigt eine
junge Frau inmitten einer Winterlandschaft. Sie steht auf einem Weg der über eine Brücke führt, jedoch kann man nicht sehen wohin. 
Es ist in schönen gedeckten Farben gehalten und strahlt eine gewisse Ruhe aus. Die Frau wendet dem Betrachter den Rücken zu und blickt in Richtung der Brücke. Auf mich wirkt sie, so wie sie dasteht, sehr einsam und unentschlossen ob sie ihren Weg fortsetzen soll oder nicht. Daher finde ich das Cover sehr passend zu dem Inhalt des Buches jedoch hat es mit Schatten wenig zu tun. Dennoch hat mich das Cover dazu gebracht mir die Inhaltsangabe des Buches durchzulesen und es anschließend auch zu hören.

Zum Inhalt brauche ich ja nichts mehr zu sagen, da die Inhaltsangabe für sich spricht und auch schon die ganze Geschichte erzählt. 

Die Autorin kann in ihrem Roman einen knappen Eindruck davon vermitteln, wie sich das Leben zum Ende des 19. Jahrhunderts in den
diversen Gesellschaftsschichten gestaltet.

Da ist die Protagonistin Josephine Montfort, bei der man sich am Anfang denkt: Armes, reiches Mädchen. So viele Träume und Ambitionen wie sie ihr Leben gestalten möchte, was sie damit erreichen will, aber sie ist gefangen in den gesellschaftlichen Zwängen der Upper Class. Der Druck von außen lastet auf ihr und allen Mädchen/Frauen dieser Zeit. Dabei übersieht man leicht, dass dieser Zwang auch auf den Männern lastet. Diese haben allerdings mehr Freiheiten und können so viel eher den auferlegten Bürden "entkommen".

Dann kommt der Journalist Eddie Gallagher und dieser lebt in einer völlig anderen Welt. Er muss für seinen Unterhalt arbeiten und hat trotzdem nur wenig. Er führt Josephine in eine Welt, in der es Menschen gibt, die es noch härter getroffen hat. 

Es gelingt der Autorin interessante Charaktere zu schaffen. Wie den Freund des Reporters, der im Leichenschauhaus arbeitet und schon damals auf die Forensik schwört oder die kleinen Taschendiebe des Tailor.

Es kommt wie es kommen muss und Josephine nimmt sich ihre heimlichen "Auszeiten", versucht sich als Detektivin und kommt dadurch im öfter in Schwierigkeiten. 

Mich konnte die Geschichte jedoch nicht so richtig in ihren Bann ziehen. Mir war ziemlich schnell klar worauf es hinausführen würde und durch die verschiedenen Verwicklungen der Akteure wirkte zumindest ein Teil der Geschichte sehr verklärt. Sicherlich passt am Ende alles zusammen, aber ich finde weniger ist manchmal mehr.

Fazit:

Eine schöne Grundidee. Das Buch fängt sehr interessant an, hat jedoch seine Längen und es wurde mir fast zu langweilig. 

  (36)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

127 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"thriller":w=4,"usa":w=4,"atlanta":w=3,"mord":w=2,"polizei":w=2,"homosexualität":w=2,"rassismus":w=2,"karin slaughter":w=2,"1974":w=2,"krimi":w=1,"spannung":w=1,"mörder":w=1,"serienmörder":w=1,"juden":w=1,"emanzipation":w=1

Cop Town - Stadt der Angst

Karin Slaughter , Klaus Berr
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.02.2017
ISBN 9783734104060
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

154 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

"england":w=4,"cornwall":w=4,"familiengeheimnis":w=3,"kate morton":w=3,"liebe":w=2,"familiengeschichte":w=2,"familiendrama":w=2,"familiensaga":w=2,"polizistin":w=2,"verschwundenes kind":w=2,"das seehaus":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"spannung":w=1,"krieg":w=1

Das Seehaus

Kate Morton , Charlotte Breuer , Norbert Möllemann
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Diana, 10.04.2017
ISBN 9783453359468
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"thriller":w=3,"london":w=3,"serienmörder":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"polizei":w=1,"mörder":w=1,"großbritannien":w=1,"internet":w=1,"serienmord":w=1,"mordserie":w=1,"ermitteln":w=1,"serientäter":w=1,"social media":w=1,"true crime":w=1

Wir sehen dich

Stephanie Marland , Christine Blum
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 31.08.2018
ISBN 9783423217491
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"mord":w=1,"vergeltung":w=1,"spannung pur":w=1,"auf der flucht":w=1

Parceval - Seine Jagd beginnt

Chris Landow
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.01.2019
ISBN 9783734105890
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

62 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"wiedergeburt":w=6,"reinkarnation":w=4,"karma":w=3,"ameise":w=3,"liebe":w=2,"lustig":w=2,"fremdgehen":w=2,"casanova":w=2,"familie":w=1,"tod":w=1,"humor":w=1,"deutschland":w=1,"hörbuch":w=1,"philosophie":w=1,"hund":w=1

Mieses Karma

David Safier , Nana Spier , Christoph Maria Herbst
Audio CD
Erschienen bei Argon, 25.04.2013
ISBN 9783839812174
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:


Nichts hat sich Moderatorin Kim Lange mehr gewünscht als den Deutschen Fernsehpreis. Nun hält sie ihn triumphierend in den Händen. Schade eigentlich, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen wird.

Meine Meinung:

Jeder Mensch weiß, dass Stimmen von anderen Personen völlig unterschiedlich wahrgenommen werden.  Für mich sind die beiden Sprecher dieses Hörbuchs topp. 
Nana Spier, die ich bereits als  Sprecherin aus anderen Hörbüchern kenne, begeistert mich immer wieder durch ihre Ausdrucksweise. Freude, Trauer, Wut und andere Emotionen bringt sie ganz natürlich rüber und vor allem überschlägt sie sich nicht beim lesen. Sie macht Pausen wo sie angebracht sind und wird auch mal etwas hektischer, wenn es die Situation verlangt. Das macht für mich eine(n) gute(n) Sprecher(in) aus. 
Christoph Maria Herbst ist eine Klasse für sich. Auch wenn er in diesem Buch keine große Sprech(-Rolle) hat, gibt er mit seiner Stimme seinem Protagonisten einen Charakter... sehr charmant und weltmännisch ;o)

Die Geschichte an sich war für mich eine richtige Überraschung. Ich hatte bei dem Titel eher an etwas esoterisches gedacht, zumal ich den Autor David Safier bis zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht kannte. Es hat auch im weitesten Sinne etwas mit Esoterik zu tun, denn nicht jeder ist Buddhist und glaubt an das Karma. 
Das Buch fing an und ich war total hingerissen. Allein die Idee des Autors
finde ich Klasse. Die Protagonistin - Kim Lange - stirbt und wird wieder geboren und wieder geboren und wieder geboren, mit dem Ziel gutes Karma zu sammeln. Sie trifft auf einen weiteren Wiedergeborenen und die beiden beschließen sich gegenseitig zu unterstützen. Die Abenteuer in die sie dabei geraten sind an Situationskomik kaum zu übertreffen, aber es gibt auch leise
Momente in dem Buch.

Fazit:
Ich finde dieses Buch sollte man unbedingt mal hören bzw. lesen. Es ist eine
schöne Geschichte bei der man viel lachen kann, die einen aber auch ab und zu inne halten lässt und zum nachdenken anregt.
Einen Stern habe ich wegen des Endes abgezogen. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber das war mir dann doch zu utopisch. 


  (21)
Tags: casanova, karma, wiedergeburt   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Maya Lindon: Und die Macht der Magie

Christina Atzeni
E-Buch Text: 318 Seiten
Erschienen bei null, 11.12.2016
ISBN B01MRWQ3FH
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

2018, kreischen der möwen, marion krafzik, mord, mordkomplott, mordverdacht, psychiatrie, psychologe, rollstuhl, täuschung, thriller, uke hamburg-eppendorf, unfall, verhaltensauffälligkeiten

Das Kreischen der Möwen

Marion Krafzik
E-Buch Text: 360 Seiten
Erschienen bei null, 01.03.2017
ISBN B06XDDGPHK
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:

Als der ambitionierte Psychologe Chris Lange an einem schwülheißen Sommermorgen in der psychiatrischen Abteilung des UKE Hamburg-Eppendorf seinen Dienst antritt, ahnt er noch nicht, dass sich sein Leben rasant ändern wird. 
In der Nacht zuvor wurde die unter Mordverdacht stehende und suizidgefährdete Susanne Andersen eingeliefert. Immer wieder beteuert die junge und äußerst attraktive Frau, dass sie unschuldig sei. Je mehr Chris es schafft, ihr Vertrauen zu gewinnen, desto größer werden seine Zweifel, ob Susanne tatsächlich den Mord begangen hat. 
Überzeugt von ihrer Unschuld, setzt er alles daran, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Stück für Stück fügt sich das Puzzle zusammen, doch das Ergebnis ist zerstörend. Nicht nur Chris muss die Wahrheit teuer bezahlen. 

Meine Meinung:
Schon das Cover und der Titel harmonieren unheimlich gut. Die kreischende Möwe im Vordergrund und die Silhouetten einer weiteren  nebst einem kleinen Segelboot dahinter, vor einem blutroten Hintergrund. Ein richtiger Hingucker und völlig passend zum Inhalt des Buches.
Der Autorin Marion Krafzik ist es gelungen, den Figuren ihres Thrillers Tiefe zu verleihen. Sowohl dem Protagonisten Chris Lange sowie all den anderen Personen um die sich die Handlung gestaltet. Sei es der kurz vor der Pension stehende Ermittler der Polizei, die Rezeptionistin einer Reederei, die Krankenschwester in der Psychiatrie oder der Gemüsehändler von nebenan. Durch die Beschreibung der Umgebung in der die Personen agieren, was sie anziehen, wie andere auf sie reagieren und auch ihre Gedankengänge, konnte ich mir leicht ein Bild von Ihnen und ihrem Leben machen. Doch so deutlich man die Nebenfiguren einschätzen konnte, so undurchdringlicher waren die Hauptakteure, was diesen Thriller besonders spannend macht.

Besonders gelungen finde ich den unterschwelligen Wechsel zwischen Spannung und  "Ruhe". Es gibt eigentlich keine ruhige Situation in dem Buch, da bei mindestens einer Person immer eine gewisse Anspannung herrscht. Da gibt es z.B. einen Abend am Strand um den Sonnenuntergang zu betrachten, was ich mit einem entspannten Ausklang des Tages verbinden würde. Überschattet wird dies jedoch von privaten Konflikten und beruflichen Problemen und schon ist all die Ruhe dahin. Genau wie im wahren Leben sind alle bemüht ihren Alltag zu bewältigen und jeder hat so seine eigenen Probleme. In all diesen Wirren gilt es dann noch einen Mörder zu fassen, was durch all dies nicht wirklich leichter wird.

Fazit:
Ich lese viele Krimis und Thriller und dieser hat mich nach langer Zeit wirklich mal begeistert. Fans dieses Genres kann ich das Buch nur empfehlen. 
Einen Stern Abzug gab es, da mir das kleine bisschen Aktion in dem Thriller fehlte, das noch einen ganz besonderen Kick bringt.
 

  (43)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Glühwürmchen, glüh

Paul Pen
E-Buch Text: 414 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 12.04.2016
ISBN 9781503991385
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

düster, grusel-roman, kurzreise, mord, ruhmsucht, selbstüberschätzung, thrill

Die Gehängte

Noah Fitz
E-Buch Text: 196 Seiten
Erschienen bei null, 24.01.2017
ISBN B01N14OU7C
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:


Ein Ehepaar freut sich auf ein paar Tage Urlaub in einer Villa, die im Wald steht. Sie wollen den Alltag hinter sich lassen und die Ruhe genießen.
Doch schon in der ersten Nacht wir der Mann von einer Frau heimgesucht, die seit Jahren als vermisst gilt. Sie trägt ein schmutziges mit Blut verschmiertes Nachtkleid und hat eine abgeschnittene Schlinge um ihren Hals hängen.

Meine Meinung: 

Die Aufmachung des Covers hat sofort mein Interesse für diesen Thriller geweckt. Die Aufteilung in schwarz und weiß (böse und gut?) mit der roten Schlinge und dem ebenfalls in rot gehaltenen Buchtitel finde ich sehr gelungen und zieht die Blicke auf sich. Es passt einfach zu der Inhaltsangabe und den roten (blutigen) Details.

Die Schreibweise des Autors hat mich jedoch immer wieder beim lesen stocken lassen. Auf der einen Seite steht der recht legere Umgangston zwischen den Akteuren, auf der anderen verwendet er sehr häufig Fremdworte an Stellen, die ich persönlich als völlig unnötig empfunden habe. Ich könnte mir zwar vorstellen, dass der Autor dem Protagonisten damit mehr Tiefe  und Intellekt verleihen wollte, aber irgendwie gelingt das nicht. Auch der Satzbau ließ mich manch einen Absatz zwei oder dreimal lesen ohne dass ich zu dem Schluss gekommen wäre, dass dieser richtig ist (aber das hätte ja spätestens dem Lektor auffallen müssen). 

Die Personen in dem Buch sind mir zu oberflächlich. Die Eheleute streiten die meiste Zeit und man erfährt nicht wirklich viel über die beiden und ihr Leben. Einzig der Ehemann - aus dessen Sicht die Geschichte erzählt wird (nicht in der ich-Form) - hat etwas mehr Substanz. Auch bei der Gestaltung der drei weiteren Akteure liegt der Augenmerk des Autors mehr auf Äußerlichkeiten, was ich sehr schade finde.

Fazit:

Das Buch ist mit seinen nicht mal 200 Seiten sehr kurz, aber das Thema hätte bedeutend mehr Potential gehabt. So finde ich, ist der Autor über die Geschichte hinweg gehuscht und hat damit viel verpasst. 
Drei Sterne gebe ich dennoch, da es über einige Passagen hinweg schön schaurig war und es einige gute Ansätze gab.

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

"fantasy":w=9,"wicca":w=2,"liebe":w=1,"usa":w=1,"reise":w=1,"mittelalter":w=1,"sagen":w=1,"parallelwelt":w=1,"rückkehr":w=1,"frauenliteratur":w=1,"auserwählt":w=1,"2.teil":w=1,"hexenkult":w=1,"mischehe":w=1,"mittelalterliches leben":w=1

Im Schatten der Burg

Marion Zimmer Bradley , Holly Lisle
Flexibler Einband: 389 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 29.05.2001
ISBN 9783404145546
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
731 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.