czytelniczka73

czytelniczka73s Bibliothek

1.023 Bücher, 204 Rezensionen

Zu czytelniczka73s Profil
Filtern nach
1023 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

350 Bibliotheken, 29 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

fae, fantasy, liebe, fluch, frühlingshof

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761635
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(170)

185 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 166 Rezensionen

liebe, rocky mountains, wilderer, virginia fox, independence

Rocky Mountain Lion

Virginia Fox
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Dragonbooks, 02.12.2016
ISBN 9783906882048
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

206 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 67 Rezensionen

bourbon, intrigen, geheimnisse, liebe, j.r.ward

Bourbon Kings

J.R.Ward , Marion Herbert , Katrin Kremmler , Katrin Kremmler
Flexibler Einband: 520 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 03.01.2017
ISBN 9783736303225
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

254 Bibliotheken, 31 Leser, 1 Gruppe, 70 Rezensionen

götter, marah woolf, zeus, götterfunke, prometheus

GötterFunke. Liebe mich nicht

Marah Woolf
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.02.2017
ISBN 9783791500294
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Der Oberste der Götter bestimmt den Ort des Wettstreits.Athene,die Göttin der Weisheit,wählt das Mädchen ,um das Prometheus kämpfen muss,als wollte er sie wirklich für sich gewinnen.Gibt sich dieses Mädchen Prometheus im Zeitraum von sechzig Tagen hin,so verliert er den Wettstreit und bleibt unsterblich.Weist sie ihn jedoch ab,macht Zeus ihn zu gewöhnlichen Menschen."(Seite 7)


Inhalt:

" Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?"


Meinung:

Normalerweise achte ich nicht besonders auf die Buchcover,weil mich nur der Inhalt interessiert,aber diesmal muss ich es einfach erwähnen.Dieses Buch ist ein richtiger Hingucker,schön bunt,glänzend und liebevoll gestaltet,schon von Weitem sieht man es ,dass es ein "Mädchenbuch" ist.Der erste Eindruch täuscht nicht,es ist eine typische ,süße Mädchengeschichte,aber wenn man die grychische Mythologie mag und über paar Klischees hinweg sehen kann(also ich schon),kann man dieses Buch auch als Erwachsene geniessen.Die Grundidee finde ich sehr interessant und ganz toll.Ich bin immer wieder fasziniert,wie man aus Altem etwas Neues machen kann und das hat die Autorin hier tatsächlich geschafft.Die Geschichte bedint sich zwar mit den griechischen Mythen,bleibt trotzdem originell und teilweise überraschend.Ein toller,flüssiger Schreibstil mit sehr klaren Sprache,da macht das Lesen einfach Spaß.(Ehrlich gesagt war das mein erstes Buch von Marah Woolf und weil mir die Schreibweise so gut gefiel,will ich auch die anderen Bücher der Autorin lesen)Sympathische Protagonisten,aber die Charaktere bleiben noch bisschen blass.Das meiste kriegt man natürlich von Jess mit,weil sie ja die Erzählerin ist,und ich fand sie zwar nett,aber viel zu unsicher .Ich hab aber das Gefühl,dass sich das im zweiten Teil enden wird,bei Jess erwarte ich schon eine Weiterentwicklung,Putential dazu hat sie ja.Alles in einem fand ich den Auftakt sehr gelungen-man wird perfekt in die Geschichte eingeführt und es bleiben viele Fragen offen,um neugierig auf die Fortsetzung zu machen.Ich bleibe auf jeden Fall an der Reihe dran und bin mir ziemlich sicher,dass dieses Buch vorallem die jungere Leserinen einfach begeistern wird.

  (141)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

psychopath, sabine durrant, stalker, obsession, beziehungsdrama

Stilles Vermächtnis

Sabine Durrant , Elvira Willems
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2016
ISBN 9783492309141
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

59 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

weihnachtsdekoration, band 12a, fools gold serie, trauma, mediziner-in

Apfel, Kuss und Mandelkern

Susan Mallery ,
Flexibler Einband
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.10.2015
ISBN 9783956492433
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

58 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

sterbebegleitung, sterben, roman, familie, tod

Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster

Susann Pásztor
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 16.02.2017
ISBN 9783462048704
Genre: Romane

Rezension:

"Phil wurde von einer Welle der Rührung ergriffen,wie jedes Mal,wenn ihm wieder einmal klar wurde,dass Menschen unentweg Dinge passieren,die außerhalb ihrer Kontrolle lagen"(Seite 30)


Inhalt:

"Wie begegnet man einer Frau, die höchstens noch ein halbes Jahr zu leben hat? Fred glaubt es zu wissen. Er ist alleinerziehender Vater und hat sich zum ehrenamtlichen Sterbebegleiter ausbilden lassen, um seinem Leben mehr Sinn zu geben. Aber Karla, stark, spröde und eigensinnig, arrangiert sich schon selbst mit ihrem bevorstehenden Tod und möchte nur etwas menschliche Nähe – zu ihren Bedingungen. Als Freds Versuch, sie mit ihrer Vergangenheit zu versöhnen, grandios scheitert, ist es nur noch Phil, sein 13-jähriger Sohn, der Karla besuchen darf, um ihre Konzertfotos zu archivieren. Dann trifft Hausmeister Klaffki in einer kritischen Situation die richtige Entscheidung – und verhilft Fred zu einer zweiten Chance."

Meinung:

Auf der Suche nach einer sinnvollen Aufgabe hat sich Fred dazu entschieden ein ehrenamtlicher Sterbenbegleiter zu sein.Man weißt zwar nicht genau,was ihn dazu bewogen hat,aber am Anfang der Geschichte hat man schon das Gefühl dass seine Gründe ziemlich egoistisch waren.Fred ist nämlich ein Mann,der immer korekt bleibt und versucht alles richtig zu machen,trotzdem ohne Erfog bliebt und nicht ernst genommen wird.Jetzt will er etwas bedeutenes machen,für jemandem wichtig sein,ein Gefühl haben ein guter Mensch zu sein.Voller Eifer und teorethisches Wissen übernimmt Fred seinen ersten "Fall" und schon bald kommt er an seine Grenzen.Karla,Freds Patientin,will nämlich so sterben wie sie gelebt hat-auf eigene Art und Weise und hat kein Interesse daran Freda romantischen Vorstellungen zu entsprechen.
Mit beeindruckenden Leichttichkeit und Feingefühl erzählt die Autorin eine Geschichte von Leben,Sterben und Abschiednehmen.Das Buch ist sehr flüssend geschrieben,die Sprache in ihrer Klarheit einfach schön.Das ganz Besondere für mich waren die Charaktere,alle bisschen skurril,aber authentisch.Vor allem Fred hat mich sehr beeindruckt,anfangs wirkt er noch bisschen lächerlich und unbeholfen,aber er wächst mit seinen Aufgaben,gibt nicht auf,entwickelt sich zur echten Stütze für die anderen und seine stoische Ruhe hat etwas tröstliches.Es hat mich auch wirklich berührt,wie sich wild fremde Menschen näher kommen und im Angeschicht von Karlas baldigen sterben zu einer engen,verschworenen Gemeinschaft werden.
Natürlich ist es kein leichtes Thema,das sich die Autorin hier vorgenommen hat,aber die Aufgabe hat sie meiner Meinung nach,mit Bravur gemeistert.Die Geschichte ist sehr ruhig ,aber emotinal und tiefgründig ,macht nachdenklich und deswegen natürlich auch wirklich empfehlenswert.

  (140)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Küssen

Susan Mallery
E-Buch Text
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 15.05.2016
ISBN 9783955766139
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

surfen, strand, lieb, wettbewerb, contemporary young adult

Blue - Kann eine Sommerliebe dein Leben verändern?

Lisa Glass , Sabine Tandetzke
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 16.02.2016
ISBN 9783473584864
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

131 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, roma, zigeuner, rabe, vergangenheit

Der Kuss des Raben

Antje Babendererde
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Arena, 02.03.2016
ISBN 9783401600093
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

291 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

italien, liebe, geheimnis, freundschaft, vergangenheit

Die längste Nacht

Isabel Abedi
Fester Einband: 408 Seiten
Erschienen bei Arena, 11.03.2016
ISBN 9783401061894
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

178 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

dänemark, schloss, hypnose, geheimnis, glimmer

Glimmernächte

Beatrix Gurian
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 04.07.2016
ISBN 9783401602165
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Youma

Lafcadio Hearn , Alexander Pechmann , Alexander Pechmann
Fester Einband: 136 Seiten
Erschienen bei Jung u. Jung, 24.02.2016
ISBN 9783990270790
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Verliebt in den besten Freund

Debra Webb
E-Buch Text: 134 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.08.2013
ISBN 9783862787999
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

83 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

tokio, sommer, liebe, universität, alleinerziehend

Ein Sommer in Tokio

Brenda St. John Brown ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 07.05.2015
ISBN 9783802597466
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

liebe, romantik, historischer liebesroman, nackenbeißer

Die Braut des Wikingers

Susan Hastings
Flexibler Einband: 361 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 07.06.2010
ISBN 9783426505212
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

87 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, hochzeit, hass, texas, susan elizabeth phillips

Der schönste Fehler meines Lebens

Susan Elizabeth Phillips , Elfriede Peschel
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 10.12.2012
ISBN 9783442369133
Genre: Liebesromane

Rezension:

"Er ist wundervoll,Lucy.Genau wie du gesagt hast.Und du kannst ihn unmöglich heiraten."

Inhalt:

" Voller Vorfreude reist Meg zur Hochzeit ihrer besten Freundin, um endlich den legendären Bräutigam kennenzulernen. Und merkt sofort: Mr. Perfect und ihre Freundin Lucy passen einfach nicht zusammen! Als Lucy schließlich kalte Füße bekommt und die Hochzeit platzt, hat Meg ein paar Feinde mehr. Allen voran den wütenden Bräutigam. Und der macht ihr das Leben zur Hölle. Bis Meg erkennt, dass Liebe eben einfach eine Himmelsmacht ist …"


Meinung:

Dieses Buch ist zwar ein Teil einer Reihe (die ich nicht kenne),aber weil in jedem Teil ein anderes Paar im Fokus steht,kann man die Bücher auch einzeln lesen.Bei mir hat das auf jeden Fall gut geklappt,obwohl der Anfang ziemlich schwierig ist,da sehr viele Peronen erwähnt sind,die man aus anderen Bänden kennen sollt und dadurch wirkt der Einstieg uninteressant und in die Länge gezogen.So bald aber die eigentliche Story von Meg und Ted anfingt,hat es mich gepackt.Die Idee,dass Meg eine Hochzeit platzen lässt und dann in der Stadt fest sitzt finde ich wirklich gut und die Geschichte sehr unterhaltsam und witzig.Die Hauptprotagonisten haben mir auch gut gefallen.Beide sind zwar bisschen kantig,aber mit Meg bin ich gleich warm geworden,man merkt es sofort,dass alles was sie sagt ehrlich gemeint ist ,und sie keine Spielchen spielt.Bei Ted war ich mir anfangs nicht ganz sicher,aber zum Schluß hat auch er mich überzeugt.Leider muss ich sagen,dass mich die Wynett Bewohner sehr genervt haben.Mir ist bewusst,dass man die Stadt irgendwann als liebenswert empfinden soll,weil sie sich alle um alles kümmern,bei mir hat das aber nich funktioniert.Ich fand die Menschen einfach nur lästig und teilweise richtig gemein.Ich würde in Wynett bestimmt nicht wohnen wollen,auch wenn es am Ende doch alles gut geht.Deswegen werde ich diese Reihe wahrscheinlich auch nicht weiter lesen,weil die Stadt eine wichtige Rolle spielt,aber diese eine Geschichte hat mir (mit kleineren Abzügen) wirklich gut gefallen und mich sehr nett unterhalten.

  (50)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

129 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 28 Rezensionen

weihnachten, liebe, new york, familie, winter

Winterzauber in Manhattan

Mandy Baggot , Ulrike Laszlo
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.10.2016
ISBN 9783442485161
Genre: Liebesromane

Rezension:

"New York könnte für sie beide Antworten auf viele Fragen bereithalten."


Inhalt:

"Die Engländerin Hayley und ihre Tochter Angel sitzen im Flieger Richtung New York, um im Big Apple Weihnachten zu feiern. Begeistert stürzen sie sich ins Abenteuer: Kutschfahrten im Central Park, Schlittschuhrunden am Rockefeller Centre und Bummel auf der 5th Avenue. Doch die Stadt, die niemals schläft, hat mehr zu bieten – und Angel hat einen Herzenswunsch: ihren Vater kennenzulernen. Während Hayley sich auf die Suche nach dem Mann macht, mit dem sie die eine folgenreiche Nacht verbrachte, läuft sie Oliver über den Weg: Milliardär und Weihnachtsmuffel – bis jetzt. Denn dieses Fest könnte auch für ihn zu einem Fest der Liebe werden ..."


Meinung:

Weihnachten ist für mich die schönste Zeit des Jahres und da kann es ruhig bisschen kitchig oder übertrieben werden,für mich gehört es einfach dazu.Deswegen hat mir dieses Buch so gut gefallen,auch wenn die Geschichte ziemlich einfach aufgebaut und dazu total unrealistisch ist."Winterzauber in Manhattan" ist eine süße,gefühlvolle Weihnachtsgeschichte die den Leser träumen und an Wunder glauben lässt.Sehr leichtflüßig geschrieben,ich hab das Lesen genossen und (obwohl schon Januar ist) die wunderbare Weihnachtsstimmung gespürt.Sehr sympathische Protagonisten,nur mit Angel war nicht so glücklich,die war mir einfach zu anstrengend,aber die Geschichte kann ich trotzdem empfehlen.

Inhalt:

Wahrscheinlich kein Buch für die Weihnachtsmuffel,für alle anderen sehr stimmungsvoll.

  (172)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

151 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 20 Rezensionen

geister, freundschaft, tod, geist, friedhof

Das unsichtbare Mädchen

Charis Cotter , Catrin Frischer
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei cbt, 24.11.2014
ISBN 9783570163467
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

135 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

scarlett cole, gefühle, halt mich fest, angst, tattoos

Under Your Skin - Halt mich fest

Scarlett Cole , Alexandra Hölscher
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.01.2017
ISBN 9783548288581
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

jugendthriller, mörder, genial, hacker, sarah alderson

Keep Me Safe

Sarah Alderson , Franziska Jaekel
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 24.08.2016
ISBN 9783473584932
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(470)

737 Bibliotheken, 25 Leser, 2 Gruppen, 99 Rezensionen

mars, science fiction, überleben, astronaut, andy weir

Der Marsianer

Andy Weir , Jürgen Langowski
Flexibler Einband: 509 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.10.2014
ISBN 9783453315839
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

307 Bibliotheken, 5 Leser, 5 Gruppen, 21 Rezensionen

schottland, liebe, zeitreise, 18. jahrhundert, fantasy

Wind der Zeiten

Jeanine Krock
Flexibler Einband: 558 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.05.2011
ISBN 9783453534001
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(108)

211 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

hobbit, mittelerde, zwerge, drache, fantasy

Der Hobbit

J. R. R. Tolkien , Wolfgang Krege , , Alan Lee
Fester Einband: 398 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 08.12.2014
ISBN 9783608938005
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(211)

614 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 62 Rezensionen

fantasy, bücher, kai meyer, bibliomantik, trilogie

Die Seiten der Welt - Blutbuch

Kai Meyer
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 10.03.2016
ISBN 9783841402264
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
1023 Ergebnisse