dartmaus

dartmauss Bibliothek

200 Bücher, 77 Rezensionen

Zu dartmauss Profil
Filtern nach
200 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Still ruht der Wald

Ninni Schulman , Susanne Dahmann
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.09.2017
ISBN 9783404175697
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

4 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mordsmäuschenstill

Natalie Tielcke
E-Buch Text: 197 Seiten
Erschienen bei beTHRILLED by Bastei Entertainment, 12.10.2017
ISBN 9783732552788
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mord am Main – Tod eines Schriftstellers

Monika Rielau , Angela Neumann
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Midnight, 13.10.2017
ISBN 9783958199163
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Lavendelstürme

Margot S. Baumann
Flexibler Einband: 326 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.02.2018
ISBN 9783548290331
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Kleiner Streuner - große Liebe

Petra Schier
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.10.2017
ISBN 9783956497513
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

paris

Facebook Romance oder nach all den Jahren

Mila Summers
E-Buch Text
Erschienen bei Montlake Romance, 19.09.2017
ISBN 9781542099776
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

44 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

serie, gerritsen, mörder, ermittlungen, mord

Blutzeuge

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Limes, 20.11.2017
ISBN 9783809026389
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

niederrhein, joshua trempe, mordkommission, zugzwang, sub

Zugzwang

Erwin Kohl
Flexibler Einband: 372 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 01.02.2006
ISBN 9783899776690
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

15 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

krimi, 2017, verlag: emons, frankfurt, reihe

Mordswetter

Uli Aechtner
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 24.08.2017
ISBN 9783740801601
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Cover des Buches sieht wirklich klasse aus. Dieser Riesenblitz am Himmel, echt toll. Und insgesamt sehr passend zum Buch.


Inahlt: Jessika Sommer wird auf einem Campingplatz tot vor ihrem Zelt aufgefunden. Alles sieht nach einem Blitzschlag aus. Doch Kommissar Bär hegt so seine Zweifel. Dann wird ein weiteres Unwetteropfer gefunden, welches auf noch misteriösere Art ums Leben kam. Bär hat schnell einen Verdächtigen im Visier, doch ausgerechnet seine ehemalige Freundin, die Wetterexpertin Roberta Henning, scheint von dem Verdächtigen magisch angezogen zu sein. Während der Ermittlungen decken Bär und Roberta eine grausame Familiengeschichte auf, die bei vielen ihre Spuren hinterlassen hat.


Meine Meinung: Uli Aechtner ist es mal wieder gelungen mich vom ersten Moment an das Buch zu fesseln. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Die Spannung wird im Laufe des Buches immer weiter gesteigert. Auch wird man immer wieder auf die falsche Fährte gelockt. Interessant waren auch die Berichte über verschiedene Wetterphänomene.

Christian Bär war mir als Ermittler ja bereits ans Herz gewachsen und das hat sich jetzt noch verstärkt. Er ist wirklich ein Ermittler mit Herz. Gerade sein Verhalten der kleinen Amelie gegenüber einfach nur herzig. Und Roberta gegenüber scheint er immer noch entgegenzubringen, als nur Freundschaft. Hier kann man nur auf einen weiteren Fall für die Beiden hoffen um dann zu sehen, wie es weiter geht.

Der eigentliche Fall ist an tragischen Ereignissen eigentlich kaum zu überbieten. Vieles ist von Hass und Rachegedanken geprägt, die weit in der Vergangenheit zurückliegen. Der Autorin ist es in diesem Zusammenhang gelungen, vieles bis fast zum Ende geheimzu halten. Man wurde mit den Geschehnissen Maiks und Cindys immer nur häppchenweise gefüttert, so mußte man einfach immer weiterlesen.

Der interessante, flüssige und spannende Schreibstil, macht dieses Buch zu einem Erlebnis der besonderen Art.


Mein Fazit: Absolut gelungen, bitte mehr davon.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Mordsmäuschenstill

Natalie Tielcke , Yara Blümel
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.10.2017
ISBN 9783838788135
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

38 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

fotografie, krimödie, krimi, humor, blumensprache

Mausetot im Mausoleum

Lotte Minck
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Droste Vlg, 11.09.2017
ISBN 9783770015610
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

24 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

schweden, krimi, molly blom, lappland, sam berger

Sechs mal zwei

Arne Dahl , Kerstin Schöps
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2017
ISBN 9783492058117
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

27 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

amerika, luxus, psychologisch, unerwiderte liebe, familiengeschichte

Unter Wasser hört dich niemand schreien

Paula Treick DeBoard , Constanze Suhr
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 11.09.2017
ISBN 9783959670982
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

ermittler, kriminalroman, norwegen, bernhard stäbe, callmeabookaholic

Kein guter Ort

Bernhard Stäber
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe Ag, 15.08.2017
ISBN 9783741300431
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

87 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 62 Rezensionen

liebe, irland, herzmuscheln, neuanfang, guesthouse

Herzmuscheln

Elaine Winter
E-Buch Text: 268 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.09.2017
ISBN 9783732542208
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

140 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

familiendrama, thriller, amoklauf, usa, schwestern

Die gute Tochter

Karin Slaughter , Fred Kinzel , Silvia Kuttny-Walser
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 03.08.2017
ISBN 9783959671101
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

75 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

schicksal, als, liebe, der herzschlag deiner worte, familie

Der Herzschlag deiner Worte

Susanna Ernst
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2017
ISBN 9783426521236
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

60 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

liebe, baby, lex martin, texas, farm

Irresistible - Ein Baby kommt selten allein

Lex Martin
E-Buch Text: 342 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 07.09.2017
ISBN 9783736305663
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Cover des Buch hat etwas anziehendes. Allerdings nicht wirklich passend zum Klappentext. Allerdings nachdem ich das Buch gelesen habe, passt es irgendwie.


Inhalt: Nach dem Tod seines Bruders, bekommt Brady das Sorgerecht für seine kleine Nichte Izzy. Brady und Katherine kümmern sich rührend um die Kleine und versuchen gleichzeitig ihre Farm am Laufen zu halten. Doch auch über ihre On/Off Beziehung hält die Beiden in Atem.


Meine Meinung: Mir hat die Geschichte insgesamt gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig, interessant und sehr gefühlvoll. Besonders gefallen hat mir, das abwechselnd aus Bradys und Katherines Sicht erzählt wird. So hat man immer einen Einblick, wo die Beiden Gemeinsamkeiten haben und wo sie sich unterscheiden oder die Situationen anders beurteilen. Brady und Katherine hatte ich vom ersten Moment an ins Herz geschlossen. Vorallem Brady ist nicht der sogenannte Bad Boy. So liebevoll wie er sich um die kleine Izzy kümmert, erkennt man ganz schnell den weichen Kern in ihm. Auch Katherine ist in meinen Augen eine ganz tolle Frau, die wirklich übermenschliches leistet. Und man erkennt in vielen Situationen die enorme Anziehungskraft zwischen den Beiden. Die Trauer um seinen Bruder kommt etwas zu kurz, doch das ist vielleicht der ganzen Situation geschuldet. Aber die Beziehungsentwicklung ist wirklich sehr ausführlich und realistisch dargestellt. Und man spürt in vielen Abschnitten einfach die Anziehungskraft der Beiden aufeinander. Man kann das Prickeln in der Luft förmlich spüren.


Mein Fazit: Ein gelungener Liebesroman, mit einigen erotischen Einblicken und ganz viel Liebe für ein kleines Mädchen das seine Eltern verloren hat. Bitte mehr davon.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

burgenland, bürgermeister, staatsanwaltschaft, roman grümpel, unternehmer

Tod eines Surfers

Evelyne Weissenbach
Buch: 215 Seiten
Erschienen bei Prolibris, 18.08.2017
ISBN 9783954751501
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Cover des Buches ist wirklich ein Hinkucker. Ich liebe Leuchttürme und der Steg mit dem Leuchtturm hat etwas magisches. Genau solche Bücher muß ich einfach immer in die Hand nehmen.


Zum Inhalt: Die etwas schrullige Ermittlerin Luise Pimpernell wird zu einer Ferienwohnung gerufen, in der ein Toter liegt. Dort angekommen macht sie Entdeckungen, die ihr merkwürdig vorkommen. Den möglichen Tathergang stellt sie mit ihrem Kollegen Gümpl nach, der davon sehr überrascht ist. Doch die Ermittlungen in dem Fall stellen sich als komplizierter raus als gedacht. Denn der Tote hatte mehr Liebschaften als Finger an den Händen und somit ist der Kreis der Verdächtigen doch enorm groß.


Meine Meinung: Das Buch konnte mich von der ersten bis zur letzten Seite überzeugen. Mit spannendem, humorvollen und interessantem Schreibstil hat mich die Autorin an das Buch gefesselt. Luise habe ich vom ersten Moment an ins Herz geschlossen. An vielen Stellen mußte ich wirklich lachen. Viele Stellen haben einfach das Kopfkino in Gang gesetzt und ich konnte Luise förmlich vor mir sehen. Der Fall an sich und auch Luises Ermittlungswege sind sehr real und gut durchdacht. Und man hat immer das Gefühl man steht mittendrin. Besonders gefallen hat mir die Szene, als Luise auf den See geschaut hat. Da hatte ich das Gefühl ich würde direkt dabei stehen.

Weiter aufgelockert wird das ganze immer wieder durch Worte aus dem Neusiedler Dialekt. Hier hat sich der Glossar am Anfang des Buches als hilfreich erwiesen. Das hat mir echt gut gefallen.

Die einzelnen (Haupt)Personen sind auch sehr gut charakterisiert, so das man auch ihre Taten und Gedankengänge verstehen kann.

Insgesamt ein wirklich gelungenes Debut für eine wundervoll schrullige und außergewöhnliche Ermittlerin. Ich kann es kaum erwarten weitere Fälle von und mit Luise zu lesen.


Mein Fazit: Absolut lesenswert, bitte mehr davon.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

28 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

thriller, libellen, mobbing, hauptkommissar schlicht, bod verlag

Der Flug der Libellen

H.C. Scherf , Harald Schmidt
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 17.08.2017
ISBN 9783744869997
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Cover des Buches ist schonmal der Hammer. Anfangs hatte ich zwar keine Ahnung, was die Libellen mit dem Buch zu tun haben, doch nachdem ich das Buch gelesen habe, ergibt alles einen Sinn.


Inhalt: Das Buch ist eigentlich in zwei Abschnitte eingeteilt. Im ersten Abschnitt erfährt man, wie es zu der Freundschaft zwischen Andrea und Holger im Alter von zehn Jahren kommt. Beide Mobbingopfer ihrer Mitschüler und dann der Wandel Andreas zu einem selbstbewußten jungen Mädchen. Doch dann verschwindet ihre „Freundin“ Martina spurlos.

Im zweiten Abschnitt gibt es nach nach vielen Jahren ein Wiedersehen. Holger noch immer unsterblich in Andrea verliebt muß ansehen, wie sich Andrea in einen anderen verliebt. Doch er hat Andreas Mutter am Sterbebett versprochen sich um Andrea zu kümmern, also stellt er den Beiden nach. Zur gleichen Zeit verschwinden immer wieder Prostituierte spurlos. Und dann gerät Andrea selbst ins Visier des Täters.


Meine Meinung: Ein durch und durch fesselnder Thriller, den ich nicht aus der Hand legen konnte.

Durch die relativ kurzen Kapitel, wurde die Spannung extrem hoch gehalten. Besonders gefallen hat mir, das der Autor die einzelnen Charaktere sehr deutlich und realistisch dargestellt hat. Bereits im ersten Teil hat er ein immer aktuelles Thema „Mobbing in Schulen“ aufgegriffen und das auch sehr realistisch dargestellt. Auch die daraus resultierende Freundschaft zwischen Andrea und Holger wurde sehr gefühlvoll und intensiv dargestellt. Im zweiten Teil wurde die Freundschaft erneut aufgegriffen und auch hier wurden die Gefühle, speziell von Holger sehr gut ausgearbeitet. Allerdings erfährt man auch im zweiten Teil viel grausames, über das Verschwinden der Prostituierten. Gerade die Schilderungen des Täters lassen einem das Blut in den Adern gefrieren. Auch seine Handlungsweise ist einfach nur grausam, doch das macht gute Thriller aus.

Einen kleinen Abzug gibt es allerdings für das Ende. Es endet zwar wirklich mit einem Kracher und man erfährt auch die Beweggründe des Täters, die ihn zu den Handlungen getrieben haben, doch leider wird das Verschwinden von Martina nicht wirklich aufgelöst.

Nichts desto trotz gibt es von mir für dieses Buch eine absolute Leseempfehlung mit 5 Sternen. Bitte mehr davon.


Fazit: Absolut lesenswert, allerdings nicht für schwache Nerven.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

24 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

kochen, küssen, junge mädchen, erster kuss, witzig

Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

Susanne Fülscher
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2017
ISBN 9783551650252
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Niemals

Andreas Pflüger
Fester Einband: 475 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 09.10.2017
ISBN 9783518427569
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

34 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

südtirol, brenner, commissario grauner, italien, mord

Nachts am Brenner

Lenz Koppelstätter
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 05.10.2017
ISBN 9783462050080
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

55 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

liebe, leidenschaftlich, hochdramatisch, heiß, mein

Du bist mein Feuer

Isabelle Ronin , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 752 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.10.2017
ISBN 9783956497728
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

341 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 96 Rezensionen

geheimnisse, liebe, zukunft, katharine mcgee, freundschaft

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Katharine McGee , Franziska Jaekel
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 23.08.2017
ISBN 9783473401536
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
200 Ergebnisse