dasblaueLesezeichen

dasblaueLesezeichens Bibliothek

27 Bücher, 6 Rezensionen

Zu dasblaueLesezeichens Profil
Filtern nach
27 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1.684)

2.806 Bibliotheken, 28 Leser, 6 Gruppen, 73 Rezensionen

harry potter, fantasy, magie, hogwarts, zauberer

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2006
ISBN 9783551354020
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.214)

6.482 Bibliotheken, 43 Leser, 17 Gruppen, 82 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, zauberei, hogwarts

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.04.2011
ISBN 9783551354075
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.708)

2.859 Bibliotheken, 22 Leser, 6 Gruppen, 52 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberer

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2007
ISBN 9783551354037
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

jane austen, liebe, hörbuch, 19. jahrhundert, klassiker

Anne Elliot

Jane Austen , Sabine Roth , Eva Mattes , Eva Mattes
Audio CD
Erschienen bei Hörbuch Hamburg, 14.06.2010
ISBN 9783899036961
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(988)

2.062 Bibliotheken, 22 Leser, 8 Gruppen, 24 Rezensionen

fantasy, tintenwelt, cornelia funke, jugendbuch, bücher

Tintentod

Cornelia Funke , Cornelia Funke
Buch: 768 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2012
ISBN 9783841500144
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.255)

2.446 Bibliotheken, 39 Leser, 7 Gruppen, 52 Rezensionen

fantasy, tintenwelt, cornelia funke, bücher, jugendbuch

Tintenblut

Cornelia Funke , Cornelia Funke
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2011
ISBN 9783841500137
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.069)

1.999 Bibliotheken, 23 Leser, 15 Gruppen, 179 Rezensionen

liebe, engel, lucian, hamburg, fantasy

Lucian

Isabel Abedi
Fester Einband: 553 Seiten
Erschienen bei Arena, 15.09.2009
ISBN 9783401062037
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

280 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

sommer, mary kay andrews, liebe, rache, scheidung

Sommer im Herzen

Mary Kay Andrews , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.05.2014
ISBN 9783596198412
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.915)

7.895 Bibliotheken, 36 Leser, 15 Gruppen, 164 Rezensionen

thriller, verschwörung, kirche, paris, louvre

Sakrileg - The Da Vinci Code

Dan Brown ,
Flexibler Einband: 618 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.04.2006
ISBN 9783404154852
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.653)

7.257 Bibliotheken, 17 Leser, 14 Gruppen, 113 Rezensionen

liebe, vampire, bella, vampir, edward

Bis(s) zum Morgengrauen

Stephenie Meyer , Karsten Kredel (Übers.)
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.01.2008
ISBN 9783551356901
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(617)

1.194 Bibliotheken, 42 Leser, 6 Gruppen, 60 Rezensionen

florenz, thriller, robert langdon, dante, venedig

Inferno

Dan Brown , Axel Merz , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.06.2014
ISBN 9783404169757
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Robert Langdon, Harvard-Professor für Symbologie, erwacht mit einer Schusswunde in einem Krankenhaus in Florenz und kann sich nicht an die letzten zwei Tage erinnern. Doch viel Zeit zur Erholung bleibt ihm nicht, denn nach einem Anschlag muss er mit der jungen Ärztin Sienna Brooks in deren Wohnung flüchten. Dort stellt sich heraus, dass Langdon dabei war, die versteckte Botschaft in einem jahrhundertealten Gemälde zu Dantes "Inferno" zu entschlüsseln. Die Spur führt sie in den Palazzio Vecchio, wo sie sich von Dantes Totenmaske konkretere Hinweise erhoffen, doch diese ist gestohlen worden. Nun beginnt eine Jagd durch halb Europa, bei der Langdon die Maske wiederfinden und einen perfiden Plan vereiteln muss.

Meine Meinung:

Dies ist mein erstes Buch von Dan Brown. Nach seinen Welterfolgen wie Sakrileg und Illuminati war ich sehr gespannt auf dieses Buch.
Die Story ist akribisch genau geplant und vollkommen logisch. Der Spannungsbogen macht jedoch einige Knicke, was vermutlich an den vielen Ortsbeschreibungen liegt, die in ihrem Stil tatsächlich an einen Reisefüherer erinnern. Ich finde es schwierig das zu beurteilen, da die Orte und ihre historischen Hintergründe natürlich auch von Bedeutung für die Entwicklung der Geschcihte sein könnten, dennoch ziehen die langen Beschreibungen sich ziemlich und unterbrechen den Spannungsbogen.
Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass der Charakter Langdon kaum beschrieben wird in seiner Persönlichkeit. Da dies ein Folgeband mit dem Charakter ist, ist das verständnlich, für einen Neueinsteiger aber eventuell nicht von Vorteil.
Trotzallem hat mir das Buch gefallen, besonders wegen der Wendung gegen Ende, die sehr überraschend kam. Alles ist ausgezeichnet recherchiert und ein gelungenes Buch.
Sehr zu empfehlen für Liebhaber des Details! 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

151 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

tagebuch, bridget jones, roman, frauen, single

Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns

Helen Fielding
Flexibler Einband
Erschienen bei Goldmann, 01.01.2012
ISBN B0013T1GH8
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(478)

879 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 37 Rezensionen

tagebuch, liebe, humor, single, frauen

Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Helen Fielding , Ariane Böckler (Übers.9
Flexibler Einband: 343 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.08.2001
ISBN 9783442450602
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zum Buch:
Das Buch hat 344 Seiten. Es erzählt wie der Titel schon verrät, von Bridget Jones. Sie hat keinen Mann, eine komplizierte Mutter, einen schwulen besten Freund und zwei Freundinnen, auf die sie sich immer verlassen kann. Zusammen mit ihnen löst Bridget die Zentralen Fragen ihres Daseins. Allerdings gibt es da ein paar Probleme, bei denen selbst ihre Freunde nicht mehr helfen können. Sie heißen Daniel Cleaver, Mark Darcy und Mutter!

Meine Meinung:
Ich kann mich nicht daran erinnern, zuvor jemals ein derart witziges Buch gelesen zu haben. Die Geschichte von Bridget wird hinreißend komisch und sehr romantisch erzählt und lässt dabei kein klischeehaftes "Frauending" aus. Von Figurproblemen über Alkohol-und Zigarettenkonsum bis hin zu Beruflichen Veränderungen und Beziehungsproblemen ist alles dabei.
Der Schreibstil ist leicht und in Tagebucheinträgen gestaltet. Weniger Anspruchsvoll, jedoch keineswegs geschmacklos sondern sehr gewitzt und mit Sinn für Kleinigkeitebn.
Das Buch hat mich wunderbar unterhalten und tatsächlich für einige Lachtränen gesorgt. Wer also die allgegnwärtigen Probleme der Frau mit Humor betrachten kann, für den ist Bridget Jones eine echte Empfehlung!

  (0)
Tags: frauen, roma, witzig   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

in, hill, notting, fettnäpfchen, notting hill

Tatsächlich Liebe in Notting Hill: Roman von Ali McNamara (17. Dezember 2012) Taschenbuch


Flexibler Einband
Erschienen bei null, 01.01.1600
ISBN B010IK7QH6
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wer die Filme von Hugh Grant kennt und mag, für den geht an diesem Buch kein Weg vorbei!
Die Geschichte erzählt von Scarlett, einer jungen Frau die Fime liebt und ständig in ihren Gedanken darin schwelgt. Sie ist verlobt mit dem zuverlässigen Bankier Dave und blickt ihrer bevorstehenden Hochzeit mit einigen Zweifeln entgegen. Doch dann wird sie darum gebeten, auf ein hübsches Haus in Notting Hill aufzupassen. Nur allzu schnell gewöhnt sich Scarlett an das Leben in dem großen Haus, mit den netten Nachrbarn, die gerne bereit sind Scarlett zu helfen, ihren Plan zu verwirklichen. Denn sie will beweisen, dass es tatsächlich Filmmomente in ihrem Leben geben kann.
Schon bald scheint sie tatsächlich die Hauptrolle in einem Liebesfilm zu spielen...

Dieses Buch ist herrlich romantisch, mit einen ordentlichen Portion Kitsch. Jedoch ist die Handlung mit viel Witz und Charme erzählt. Wenn man die Filme gesehen hat, um die es geht, kommt man aus dem Schmunzeln gar nicht mehr heraus.

Mein einziger Kritikpunkt:
Wenn man die Filme nicht gesehen hat, entgehen einem die Pointen in einigen Scenen vielleicht ein wenig.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(581)

1.041 Bibliotheken, 9 Leser, 6 Gruppen, 53 Rezensionen

liebe, vampire, vampir, edward, bella

Biss zum Morgengrauen

Stephenie Meyer ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2008
ISBN 9783492251495
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.865)

3.018 Bibliotheken, 44 Leser, 3 Gruppen, 306 Rezensionen

obsidian, liebe, fantasy, lux, aliens

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551315199
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.024)

2.010 Bibliotheken, 25 Leser, 6 Gruppen, 125 Rezensionen

dystopie, liebe, legend, marie lu, jugendbuch

Legend – Fallender Himmel

Marie Lu , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Loewe, 10.03.2014
ISBN 9783785579404
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zum Inhalt:      
Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden.Und eine grenzenlose Liebe, die dem Hass entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende!

 

Meine Meinung:

Ich war sehr gespannt auf dieses Buch, da ich bereits viel gutes darüer gehört hatte.
Die Idee hinter dieser Geschichte ist spannend und gefällt mir wirklich gut. Leider konnten mich die Charaktere jedoch überhaupt nicht erreichen. Ihre Beweggründe sind sehr logisch, konnten mich jedoch emotional nicht überzeugen. Es gibt kein Zögern, kein langes In sich gehen, gravierende Entscheidungen werden getroffen, ohne mit der Wimper zu zucken. Das hat dem Buch aus meiner Sicht leider sehr viel Überzeugungskraft geraubt.

Dennoch gebe ich drei Sterne, da mir die Idee dahinter wirklich gut gefallen hat und das Buch gegen Ende durchaus spannende Scenen hatte. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

191 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

pferde, unfall, liebe, pferdeflüsterer, nicholas evans

Der Pferdeflüsterer

Nicholas Evans , Bernhard Robben
Flexibler Einband: 463 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 16.11.2011
ISBN 9783746627687
Genre: Romane

Rezension:

Inhaltsangabe:

Man nennt ihn den Pferdeflüsterer: Tom Booker versteht es wie kein anderer, kranke und verstörte Pferde zu heilen. Die Journalistin Annie hofft, dass er ihrer Tochter Grace und deren Pferd Pilgrim helfen kann. Beide sind nach einem schweren Unfall traumatisiert. Als Annie dem Einzelgänger in Montana begegnet, spürt auch sie, wie charismatisch und anziehend er ist. Sie erkennt, dass nur die Kraft der Liebe alte Wunden heilen kann.

Meine persönliche Meinung:

Diese Geschichte hat sehr viel Tiefgang. Schon nach den ersten Seiten wird klar, dass hier sehr viel mehr dahinter steckt, als bloß eine Geschichte über einen Pferdeheiler.
Die Wunden, die bei Grace und Pilgrim durch den Unfall entstanden sind, gehen sehr tief können als Leser überzeugend nachempfunden werden. Auch die Motive der Mutter, die zuerst etwas undurchsichtig erscheint, sind überzeugend. Mich persönlich begeisterte vor allem die Darstellung vom Tom, dessen Charakter so faszinierend ist, dass man regerecht in diese langsam Entstehende Verbindung zwischen Annie und ihm hineingezogen wird.
Die Gefühle, die hier unter der Oberfläche angesprochen werden, erreichten mich als Leser und überzeugten mich voll und ganz.
Jedoch finde ich schade, dass Grace, obwohl sie ein zentraler Charakter er Geschichte ist, wenig im Mittelpunkt steht und ihr Konflikt kaum beleuchtet wird. Hier hätte der Autor noch mehr herausholen können, finde ich.
Die Gegend von Montana, in der die Geschichte eingebettet ist, wird in dem Buch dafür aber sehr gut und ausführlich beschrieben, sodass sich auch Leser, die wenig von dieser Gegend kennen, gut in die Handlung hinein versetzen können.
Da ich mich nicht sonderlich gut mit Pferden auskenne, kann ich die Darstellung der Arbeit mit dem Pferd Pilgrim kaum bewerten, hatte jedoch zwischendurch meine Zweifel, ob die beschriebenen Vorgehensweisen tatsächlich überzeugend sind. Dies kann aber auch an meinen mangelnden Kenntnissen liegen.

Rundum hat mir das Buch sehr gut gefallen. Ich konnte es fließend lesen und war in den verschiedenen Geschichten und Beziehungen der Charaktere gefangen und von ihnen sehr berührt.
Dieses Buch lohnt sich in jedem Fall zu lesen, nicht nur für Pferdefreunde.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Stolz und Vorurteil

Jane Austen , Karin von Schwab
Flexibler Einband: 292 Seiten
Erschienen bei Null Papier Verlag, 08.04.2016
ISBN 9783954187560
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(167)

282 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

mittelerde, fantasy, zwerge, hobbit, abenteuer

Der kleine Hobbit

Tolkien
Fester Einband
Erschienen bei Bertelsmann Buchclub, 01.01.1991
ISBN B00B6S1FSQ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

175 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

herr der ringe, fantasy, sonderedition, tolkien, j.r.r. tolkien

Der Herr der Ringe

J.R.R. Tolkien , Margaret Carroux , Alan Lee
Fester Einband: 1.293 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 19.12.2016
ISBN 9783608960358
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.224)

3.547 Bibliotheken, 45 Leser, 7 Gruppen, 192 Rezensionen

dystopie, liebe, die bestimmung, jugendbuch, veronica roth

Die Bestimmung

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.09.2014
ISBN 9783570309360
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(168)

351 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

thriller, karen rose, mord, serienmörder, eve

Todesstoß

Karen Rose , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.04.2012
ISBN 9783426503003
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(700)

1.247 Bibliotheken, 19 Leser, 12 Gruppen, 155 Rezensionen

blutbraut, liebe, nosferatu, vampire, fantasy

Blutbraut

Lynn Raven
Fester Einband: 734 Seiten
Erschienen bei cbt, 31.10.2011
ISBN 9783570160701
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhaltsangabe:

Fort. Nur fort von hier! ist Lucinda Moreiras einziges Bestreben, nachdem sie entführt und auf das Anwesen von Joaquín de Alvaro gebracht wurde- dem mächtigen jungen Magier, dessen Blutbraut sie werden soll und der für sie alles Böse zu verkörpern scheint.
Doch je näher sie Joaquín kennenlernt, desto mehr gerät das Bild, das Lucinda von ihm hatte, ins Wanken und stürzt sie in ein Wechselbad der Gefühle...

Meine Meinung

Von der ersten Seite an, konnte ich dieses Buch nicht aus der Hand legen. Es hat mich etliche Tage lang erfolgreich von der gesamten Ausßenwelt abgeschnitten und vollkommen entführt, in eine Welt, die so phantastisch ist und zugleich garnicht so entfernt von der uns bekannten.
Obwohl dieses Buch ebenfalls von Vampiren handelt, hat es meiner Meinung nach keinerlei Ähnlichkeit mit den anderen Romanen, die zur Erscheinungszeit wie Blumen aus der Erde schossen.
Lynn Raven gibt den Vapiren hier eine ganz andere, Respekteinflößende Note, die die nötige Finsternis wieder zurückblickt, die im Zuge des Vampir-Hypes etwas verloren ging. Ihre Nosferatu sind mächtig, magisch, düster und verlockend, dennoch ist ihre Entstehung schlüssig erklärt. Die Handlung dieser fantastischen Wesen ist überzeugend in unsere Welt eingebettet, was die Geschichte umso faszinierender macht.
Ich muss sagen, dass mir die Charaktere wirklich sehr gut gefallen haben, und auch die Entwicklung, die sie durchmachen.
Der Highlight des Buches ist aber der rasante und dennoch flüssige Schreibstil, die atemlosen Dialoge und die eingebauten Perspektivenwechsel. Dadurch wird eine Spannung aufgebaut, die sich bis zum Ende des Buches hält und durchgehend gesteigert wird. Einfach großartig!

Von mir gibt es volle fünf Sterne, für eine Geschichte, die spannend, neu, romantisch und magisch ist, ohne dabei ernsthaft kitschig zu erscheinen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.554)

4.831 Bibliotheken, 152 Leser, 17 Gruppen, 158 Rezensionen

fantasy, winterfell, game of thrones, das lied von eis und feuer, intrigen

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 571 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.12.2010
ISBN 9783442267743
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
27 Ergebnisse