diana_maria0311s Bibliothek

11 Bücher, 7 Rezensionen

Zu diana_maria0311s Profil
Filtern nach
11 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"fantasy":w=2,"kampf":w=2,"berserker":w=2,"reise":w=1,"prinzessin":w=1,"wolfgestalt":w=1,"mondblut":w=1,"widerspenstige prinzessin":w=1

Halbwolfsaga: Der Henker (Mondblut 1)

Luisa Ruthe
null: 193 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 11.04.2019
ISBN 9783749450329
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(448)

1.075 Bibliotheken, 73 Leser, 8 Gruppen, 69 Rezensionen

"philosophie":w=97,"hirnforschung":w=23,"sachbuch":w=19,"psychologie":w=19,"ethik":w=13,"moral":w=12,"glück":w=10,"wissen":w=8,"sinn des lebens":w=8,"leben":w=7,"wissenschaft":w=7,"lebenssinn":w=7,"neurologie":w=7,"gehirnforschung":w=7,"precht":w=7

Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

Richard David Precht
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.09.2007
ISBN 9783442311439
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"psychologie":w=1,"serienmörder":w=1,"kriminalität":w=1

Auf dünnem Eis

Lydia Benecke
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.10.2013
ISBN 9783785760956
Genre: Sachbücher

Rezension:

Die Autorin hat einen tollen Schreibstil und durch die immer kurzen Abschnitte liest sich das Buch sehr schnell und flüssig. Es ist alles einfach erklärt, so dass auch ein Laie alles versteht, geht aber nicht nur auf Oberflächlichkeiten ein, sondern bietet einen tollen Eindruck in die Psychologische Sicht auf nicht nur kriminelle Psychopathen. Dies regt den Leser auch mal über sich und seine Persönlichkeit nachzudenken, sowie die Meinung zu manchen (auch aktuellen) juristischen Situationen.


besonders gut hat mir die Meinung der Autorin gefallen, dass es eben nicht nur Gute und böse Menschen gibt. Dies stößt zum Beispiel in meinem Bekanntenkreis nicht oft auf Zustimmung, weil nunmal viele Menschen das anders sehen. Daher war es sehr angenehm und toll von der Autorin erklärt, warum man eben nicht einfach von schlechten menschen reden kann.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(215)

312 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 38 Rezensionen

"mord":w=18,"berlin":w=12,"rache":w=10,"gericht":w=10,"justiz":w=10,"italien":w=9,"rechtsanwalt":w=7,"krimi":w=6,"anwalt":w=6,"nationalsozialismus":w=5,"kriegsverbrechen":w=5,"schuld":w=4,"prozess":w=4,"motiv":w=4,"strafverteidiger":w=4

Der Fall Collini

Ferdinand von Schirach
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.09.2011
ISBN 9783492054751
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Schirachs Schreibstil fesselt einen sofort und man kommt gar nicht dazu das Buch wegzulegen. Es liest sich schnell und flüssig. Alle Charaktere werden sehr gut beschrieben und man empfindet von Beginn an große Sympathie mit Caspar Leinen, der als Starstudent nun sein Glück in der Strafverteidigung versucht. Es kommen stets spannende Wendungen und oft genug ist man selbst überrascht von dem was sich im Prozess herausstellt. Das doch schwierige Thema wird von Schriach toll verpackt, sodass jeder leicht versteht worauf er hinaus will und man sich damit beschäftigen will. Nur Schirach schafft es in ein so kurzes Buch so viel zum Nachdenken anzuregen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"fantasy":w=1,"hexen":w=1

Der Fluch der Hexen

Anna-Lena Strauß
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 22.04.2019
ISBN 9783961731343
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:

Hexen vereinen die schlechtesten Eigenschaften in sich: Sie sind selbstsüchtig, verlogen, hinterlistig und immer darauf bedacht, Unheil anzurichten. Eine einfache Handbewegung genügt, um einen Menschen zu verfluchen. Doch was kaum jemand weiß - der eigentliche Fluch liegt auf den Hexen selbst. 

Jahrelang hat Katelyn es geschafft, diesen Fluch zu umgehen, bis sie Dimitri begegnet und einen schwerwiegenden Fehler begeht. Fortan ist die junge Hexe gezwungen, abzugeben, was sie sich mehr als alles andere wünscht: Ihre Freiheit.

Zum Schreibstil:

Der Schreibstil der Autorin schafft es einen sofort in den Bann zu reißen. Die Perspektiven ändern sich nach jedem Kapitel, wodurch ein Kapitel aus Katelyns und eines aus Dimitris Sicht geschrieben ist. Dadurch fühlt man sich in der Geschichte sofort wohl und kann gar nicht aufhören zu lesen. Es kommen immer wieder überraschende Wendungen und die Atmosphäre, Gefühle und Emotionen kann die Autorin sehr gut rüberbringen. Manche stellen sind sehr lustig, andere sehr ernst, wodurch man sich perfekt in die jeweilige Stimmung hineinversetzen kann. Daran lässt sich nichts bemängeln.

Zum Inhalt:

Das Buch zieht einen wie gesagt sofort in seinen Bann. Die Geschichte ist gut und man findet sich toll zurecht. Man fühlt schnell mit den Charakteren mit. Es gibt überraschende Wendungen, welche man nicht erwartet, wodurch es nur noch schwierige wird das Buch wegzulegen. Das Buch ist nur sehr "kopflastig", was aber keinesfalls negativ gemeint ist. Zwar sind viele stellen sehr in die Länge gezogen, ich finde das hilft aber nur noch besser mit den Charakteren mitzufühlen. Leider hätte ich mir das auch etwas mehr für das Ende gewünscht, was dann doch sehr plötzlich kam. Deswegen ein Stern Abzug. Ansonsten habe ich mich sehr wohl gefühlt in der Geschichte. 

Alles in allem ein unglaublich gutes Buch, das einen fesselt und ich deshalb auf jeden Fall weiterempfehlen würde.
Ein MUSS für alle Fantasy- und Hexenfans!!!!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

"lotto":w=3,"schicksal":w=2,"geld":w=2,"reichtum":w=2,"familie":w=1,"angst":w=1,"freunde":w=1,"drama":w=1,"verlust":w=1,"philosophie":w=1,"macht":w=1,"einsamkeit":w=1,"glück":w=1,"träume":w=1,"gott":w=1

Notizen eines Gewinners

Gerrit C. Paulson
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei tao.de in J. Kamphausen, 05.10.2018
ISBN 9783962404048
Genre: Romane

Rezension:

Der Schreibstil des Autors ist sehr angenehm zu lesen und liest sich sehr flüssig. Auch die Geschichte zieht einem schnell in den Bann. Paulos Werdegang fasziniert mich sehr. Manche Menschen können mit Reichtum nicht umgehen und es zerdrückt sie. Das schafft der Autor perfekt darzustellen. Irgendwie kann sich denke ich auch jeder von uns etwas in Paulo hineinversetzen. Diese Angst, dass wenn man was erreicht hat, die Leute neidisch sind und es eine, gar nicht gönnen. Obwohl gar kein Grund zu dieser Angst besteht, aber dennoch zerfrisst es uns und wir sind ständig argwöhnisch. Das ganze „wohin mit dem Geld?“ zerfrisst einen genauso sehr, wodurch Paulo immer mehr den Verstand verliert. Das Buch regt zum nachdenken an und schafft es in jedem von uns einen kurzen Moment des Nachdenkens, hinsichtlich seines Lebens, Schicksals und hinsichtlich Gott hervorzurufen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(703)

1.240 Bibliotheken, 14 Leser, 20 Gruppen, 162 Rezensionen

"mafia":w=115,"sizilien":w=89,"liebe":w=81,"fantasy":w=57,"arkadien":w=47,"rosa":w=41,"panther":w=40,"italien":w=38,"gestaltwandler":w=38,"alessandro":w=35,"kai meyer":w=33,"schlange":w=32,"verwandlung":w=25,"jugendbuch":w=23,"cosa nostra":w=22

Arkadien erwacht

Kai Meyer
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 12.10.2009
ISBN 9783551582010
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.509)

3.631 Bibliotheken, 40 Leser, 25 Gruppen, 423 Rezensionen

"liebe":w=185,"dystopie":w=153,"ky":w=110,"cassia":w=107,"zukunft":w=103,"xander":w=84,"system":w=75,"gesellschaft":w=68,"jugendbuch":w=66,"freundschaft":w=64,"fantasy":w=39,"paarung":w=37,"ally condie":w=37,"kontrolle":w=35,"auswahl":w=33

Die Auswahl - Cassia & Ky

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 452 Seiten
Erschienen bei Fischer FJB, 27.01.2011
ISBN 9783841421197
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(264)

551 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

"magie":w=9,"hogwarts":w=8,"freundschaft":w=7,"harry potter":w=7,"fantasy":w=6,"schule":w=6,"zauberer":w=5,"hexen":w=4,"joanne k. rowling":w=4,"jugendbuch":w=3,"england":w=3,"zauber":w=3,"zauberei":w=3,"harry potter und der stein der weisen":w=3,"liebe":w=2

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.08.2018
ISBN 9783551557414
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich fand das Buch wunderschön. Besonders das neue Cover hat mich dazu gebracht es zu lesen und ich war begeistert. Tatsächlich ist Harry Potter nicht nur ein Kinderbuch! Es bringt einen durchgehend zum Lachen und lächeln und liest sich sehr schnell.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.413)

2.610 Bibliotheken, 20 Leser, 7 Gruppen, 134 Rezensionen

"thriller":w=116,"vatikan":w=101,"verschwörung":w=77,"rom":w=60,"kirche":w=53,"illuminati":w=52,"geheimbund":w=40,"robert langdon":w=38,"dan brown":w=36,"papst":w=34,"mord":w=32,"antimaterie":w=25,"spannung":w=23,"religion":w=21,"wissenschaft":w=19

Illuminati

Dan Brown , Axel Merz (Übers.)
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.02.2003
ISBN 9783404148660
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dan Brown schafft es,  dass die kleinsten Stellen im Buch spannend sind. Es kommen ständig unerwartete Wendungen, wodurch man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Ein muss für alle Thriller-Fans

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

344 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 24 Rezensionen

"fantasy":w=20,"liebe":w=19,"drachen":w=19,"wynter":w=15,"mion":w=14,"ritus":w=11,"lyrian":w=10,"ruinen":w=9,"magie":w=8,"jugendbuch":w=7,"prinz":w=6,"faunia":w=6,"freundschaft":w=5,"krieg":w=5,"verwandlung":w=5

Rabenmond - Der magische Bund

Jenny-Mai Nuyen
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 22.09.2008
ISBN 9783570160008
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich habe das Bich nun schon zum zweiten Mal gelesen und finde es weiterhin toll. Die Charaktere sind sehr interessant und gut beschrieben. Bringt einen auch an vielen Stellen mal zum Nachdenken. Das einzige negative: ich fand das Ende sehr verwirrend. Obwohl ich eigtl offene Enden mag, war mir dieses doch zu uneindeutig und ich hätte mir etwas mehr Sinn darin erhofft. Trotzdem ein tolles Buch um es mal zwischendurch zu verschlingen.

  (2)
Tags:  
 
11 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.