dieFlo

dieFlos Bibliothek

1.641 Bücher, 612 Rezensionen

Zu dieFlos Profil
Filtern nach
1643 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

27 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

psychothriller, berlin, stade, susanne kliem, sunsanne kliem

Das Scherbenhaus

Susanne Kliem
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei carl's books, 20.03.2017
ISBN 9783570585665
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(169)

326 Bibliotheken, 8 Leser, 5 Gruppen, 38 Rezensionen

psychiatrie, thriller, mord, salzburg, psychatrie

Stimmen

Ursula Poznanski ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.02.2016
ISBN 9783499267437
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Im Regen erwartet niemand, dass dir die Sonne aus dem Hintern scheint

Bernhard Blöchl
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060752
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

541 Bibliotheken, 78 Leser, 2 Gruppen, 48 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, achtnacht, fitzek, the purge

AchtNacht

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2017
ISBN 9783426521083
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Geborene des Lichts

E.F. v. Hainwald
E-Buch Text: 211 Seiten
Erschienen bei BookRix, 29.09.2016
ISBN 9783739674155
Genre: Sonstiges

Rezension:

Nach dem Lesen der ersten Zeilen, war ich mir fast sicher, dass dieses Buch es einfach auf Grund der verrückten Buchstabenkombinationen, welche dann Namen ergeben sollten, nicht in mein Herz schaffen würde – was habe ich mich getäuscht. Schon nach ein paar Seiten, war es egal. Ich fiel daunenweich in eine etwas anders Geschichte, in eine Geschichte voller Fantasie und fremden Welten. Für einen Realisten schwer vorstellbar ,denkt vielleicht der eine oder andere, aber es passte alles: Es gibt da diese Welt, in der Hohepriesterinnen in ihren Gewändern, umgeben von starken Mauern leben, begleitet von Lichtgeborenen haben sie eine besondere Gabe. Sie können heilen, sie können schwer Verwundete innerhalb von Minuten gesunden lassen,…. und Hohepriesterinnen können noch mehr.

Was aber passiert mit einer Lichtgeborenen, die am Kriegsfeld steht, ihre Soldaten schützen soll und versagt? Die versagt ,weil sie sich angeblich in Träumereien verloren hätte? Wenn Krieger sterben, weil sie ihre Aufgaben nicht erfüllt und die später aber in einer Notsituation ihre Kräfte ganz anders einsetzt?

Der Autor lebt diese Welt, diese Welt, die er beschreibt, lies mich als Leser die Figuren sehen. Die Kleider waren liebevoll und detailgetreu beschrieben, die Worte voller Fantasie entwickelten Magie. Als Leser gab es starke Sympathien und verhaltene Gefühle für die eine oder andere Person – er hat erreicht, was die Aufgabe eines Autors ist: mich mit seinen Worten zu fesseln.

Meine Empfehlung für euch zum Abtauchen in eine andere Welt 

  (42)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Ist das schön hier!

Rita Falk , Hans Rath , Tex Rubinowitz , Stefan Schwarz
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.03.2017
ISBN 9783499291142
Genre: Humor

Rezension:

75 kleine Seiten laden mit fünf Kurzgeschichten zum Schmunzeln ein - als Leser durfte ich über den achten Mallorcaurlaub in Folge lachen, der am Ende doch ein Abenteuerurlaub folgen lies und das wo Papa doch nur Monopoly spielen musste - in einer anderen Geschichte gewinnt Oma eine Wochenendreise inklusive Rafting und jeder will mit - nur das die eine Ehegattin bisschen besonders Viel dagegen hat. 


Ein wunderbares Zitat möchte ich euch mitgeben ( und ihr Frauen wisst, wovon ich rede ... es dauert ja eine Weile, bis so ein Model Mann umerzogen ist *zwinker* )


""Nein, Udo, bei aller Liebe. Wir sind erst seit drei Stunden in der Ferienwohnung, und schon finde ich zwei Socken über dem Grill auf der Terrasse. Socken, Udo!Auf dem Grillrost. Das ist doch krank."
"ich bin im Urlaub, Inge! Ich wollte barfuß zur Düne gehen und habe die socken auf dem Grill abgelegt. Ja, ich habe vergessen, sie wieder wegzunehmen, das ist wahr. Es ist schlimm, mindestens so schlimm, wie die Massenmorde in Runda."


Also für alle Leser, die gern mal schmunzeln wollen  - eine absolute Empfehlung. Allein schon das Cover lädt zum Lesen ein und auch dieses kleine Format, es ist eben etwas Besonderes sagt dieflo

DANKE  dem Rowohlt Verlag für diese gelungene Überraschung und das Bereitstellen des Buches ( es war tatsächlich mit meinem Ticket zur Buchmesse in einem kleinem Päckchen) 

  (33)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

gericht, schuld, prozess, wahlkampf, angeklagter

Mord am Campus

Susan Carner
E-Buch Text: 266 Seiten
Erschienen bei null, 19.12.2016
ISBN B01NCNRUF0
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Lonely Planet Reiseführer Costa Rica

Nate Cavalieri
Flexibler Einband
Erschienen bei MAIRDUMONT, 03.02.2017
ISBN 9783829745260
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

50 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

mord, schweiz, flüchtling, thriller, erbschaft

Korrosion

Peter Beck
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 13.02.2017
ISBN 9783740800406
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Korrosion" - wenn der Zahn der Zeit nagt


Schon allein das Cover passt zum Titel,  denn es scheint zu leben, man muss darüber fahren und ist gespannt auf eine Geschichte aus Lüge und Verdrängen.


Alles beginnt an Weihnachten, dem Fest der Liebe, denn da wird eine alte Frau erschlagen. Ihre bescheidene Wohnung lässt nicht ahnen, dass sie ein Millionenerbe hinterlässt. Doch neben diesem Erbe gibt es auch eine Anklage und Auflage: eines ihrer drei Kinder ist ein Mörder! Eines ihrer 3 Kinder hat ihren Mann ermordet und dieses Kind soll und darf nicht erben. 


Tom Winter, der Mann, der die alte Frau in der Bank bereute, macht sich auf die Suche und reist um die halbe Welt, um diese drei Kinder mit der Tatsache zu konfrontieren. Was er nicht ahnen kann, ist eine Welt ohne Gefühle für die Mutter und ein Netz aus Lüge. Wird er herausbekommen, wer der Mörder war? Aber alle waren noch so klein, wie sollten sie zu so einer Tat in der Lage gewesen sein? Tausend Fragen und am Ende ein Erkennen und das Wissen, wer hinter all dem steckt. Doch da hat der Mörder Tom bereits im Visier.


Peter Beck hat mich gepackt und seit langem einmal wieder ein Buch in einem Rutsch lesen lassen, ich konnte und wolle nicht aufhören zu lesen, ich wollte die Antwort und bekam sie. Schockierend, kalt, aber verdammt passend. Dafür mehr als einen Daumen hoch.


Neben dem genialen Cover führt ein wunderbarer und leichter, flüssiger Schreibstil zum totalen Genuss. Dieses Buch sind meine weißen Dublos  - dafür würde ich (fast) alles tun. DANKE für diese tolle Lesereise, lieber Peter!

  (39)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

50 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

mord, schweiz, flüchtling, thriller, erbschaft

Korrosion

Peter Beck
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 13.02.2017
ISBN 9783740800406
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Korrosion" - wenn der Zahn der Zeit nagt


Schon allein das Cover passt zum Titel,  denn es scheint zu leben, man muss darüber fahren und ist gespannt auf eine Geschichte aus Lüge und Verdrängen.


Alles beginnt an Weihnachten, dem Fest der Liebe, denn da wird eine alte Frau erschlagen. Ihre bescheidene Wohnung lässt nicht ahnen, dass sie ein Millionenerbe hinterlässt. Doch neben diesem Erbe gibt es auch eine Anklage und Auflage: eines ihrer drei Kinder ist ein Mörder! Eines ihrer 3 Kinder hat ihren Mann ermordet und dieses Kind soll und darf nicht erben. 


Tom Winter, der Mann, der die alte Frau in der Bank bereute, macht sich auf die Suche und reist um die halbe Welt, um diese drei Kinder mit der Tatsache zu konfrontieren. Was er nicht ahnen kann, ist eine Welt ohne Gefühle für die Mutter und ein Netz aus Lüge. Wird er herausbekommen, wer der Mörder war? Aber alle waren noch so klein, wie sollten sie zu so einer Tat in der Lage gewesen sein? Tausend Fragen und am Ende ein Erkennen und das Wissen, wer hinter all dem steckt. Doch da hat der Mörder Tom bereits im Visier.


Peter Beck hat mich gepackt und seit langem einmal wieder ein Buch in einem Rutsch lesen lassen, ich konnte und wolle nicht aufhören zu lesen, ich wollte die Antwort und bekam sie. Schockierend, kalt, aber verdammt passend. Dafür mehr als einen Daumen hoch.


Neben dem genialen Cover führt ein wunderbarer und leichter, flüssiger Schreibstil zum totalen Genuss. Dieses Buch sind meine weißen Dublos  - dafür würde ich (fast) alles tun. DANKE für diese tolle Lesereise, lieber Peter!

  (39)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(638)

1.015 Bibliotheken, 29 Leser, 2 Gruppen, 92 Rezensionen

liebe, humor, rosie, asperger-syndrom, australien

Das Rosie-Projekt

Graeme Simsion , Annette Hahn
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.01.2015
ISBN 9783596197002
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(443)

738 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 66 Rezensionen

liebe, freundschaft, silvester, amy silver, du und ich und all die jahre

Du und ich und all die Jahre

Amy Silver , Alexandra Hinrichsen , ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.01.2013
ISBN 9783499259890
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, partnersuche, mr right, verlieben, kellnerin

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück

Nelly Arnold
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Diana, 13.01.2014
ISBN 9783453357624
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

neid, psychothriller, mobbing, gewalt, psychothrill

Zeilengötter: Bis dass der Tod uns scheidet

Astrid Korten
Flexibler Einband: 269 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 07.12.2016
ISBN 9781540428929
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Malin und Adrian - sie waren ein Paar, ein Schriftstellerpaar, ein Ehepaar ..... doch sie konnten ihre Liebe nicht halten, sie trennten sich. Heute, neun Jahre später, stellt Malin ihren aktuellen, autobiografischen Roman auf einer Lesung vor. Der Zuhörer, der zukünftige Leser erhält einen Einblick, einen Einblick in ihre Ehe, in Szenen einer Ehe - und Adrian, Adrian hört zu. Er sitzt, unter das Publikum gemischt, hört zu  und wieder kocht der Neid. wieder wird er sich vergessen und er wird Malin erinnern, wie böse er sein kann.

Als Leser war ich von Beginn an gefangen, ich litt mit Malin und sah ihre Entscheidungen so zweifelnd und kritisch und konnte nicht glauben, dass sie gleiche Fehler wieder begeht .... aber sie war geprägt. Psychologisch gesehen ist Malin ein Meisterwerk, zeigt uns die Autorin doch sehr eindrucksstark und brutal, was man mit Menschen machen kann, wie sie ein Spielzeug werden und erklärt, zwischen den Zeilen, warum wir schlimme Dinge verdrängen und warum Frauen sich trotz Gewalt von ihren Männern dominieren lassen. Adrian ist der Böse, der, den Neid und Missgunst zerfressen haben und den dieser Neid kaputt gemacht hat.

Eindrucksvoll bekommt man als Leser den Spannungsbogen präsentiert und ist fasziniert und begeistert, was die Autorin mit Worten schafft. Ich persönlich sehe dieses Buch als ein ganz Besonderes an, zeigt es doch, wie wir Menschen manipulierbar sind. Manipulierbar von Neid und Missgunst, wie wir uns davon leiten lassen, statt zu ackern und zu kämpfen. Es zeigt, wie kaputte Seelen der Meinung sind, dass sie das Recht haben, andere zu zerstören und wie schwer der Weg ist als Opfer zurückzufinden.

Eines meiner Lesehighlights 2016 - Danke Astrid Korten für dieses Werk und weil besonders gute Ebooks bei mir als "echtes Buch" in meine Bibliothek einziehen dürfen, ahnt ihr: es darf, es muss einfach bei mir wohnen!

  (44)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

169 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 75 Rezensionen

krimi, sekte, odenwald, mord, colonia dignidad

Celeste bedeutet Himmelblau

Brigitte Pons
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 03.04.2014
ISBN 9783802593888
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

46 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

london, atomkrieg, mord, entführung, rache

London Underground

Oliver Harris , Gunnar Kwisinski
Fester Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Blessing, 29.09.2014
ISBN 9783896674494
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

80 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

zwanzigzeilenliebe, liebesroman, trauer, irgendetwas fehlt, gefühle

Zwanzig Zeilen Liebe

Rowan Coleman , Marieke Heimburger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.01.2017
ISBN 9783492309943
Genre: Romane

Rezension:

Menschen können alles, sie können leiden, sie können lachen, sie können verletzen und dies machen sie oft mit den Menschen, die sie am meisten lieben.


Das Buch erzählt viele Geschichten, aber alle enden mit einem Ziel, dem Nachdenken über unser Handeln, dem Überlegen, ob unser Unfrieden vielleicht doch nicht nur an den Anderen liegt. 


Hauptprotagonistin ist eine junge Frau, die im Hospiz arbeitet, die freiwillig von der Notaufnahme dorthin gewechselt ist und die nur nachts arbeiten möchte. Nachts, wenn alle anderern gern zu Hause in den Armen ihrer Partners liegen und träumen, sorgt sie sich um ihre Patienten, macht sie oft mit Worten und kleinen Gesten bereit loszulassen und eine Geste ist das Schreiben von Briefen und es werden immer mehr. Immer mehr Menschen wollen, dass sie noch einmal an jemanden Besonderen einen Brief, ein paar Worte verfasst. Diese Briefe kann man lesen, so zwischendurch und über manche kann man schmunzeln und andere berühren einen sehr.


Am Ende wird diese junge Frau selbst einen Brief schreiben, an ihren Mann, den Mann, den sie über alles liebt und der sie doch so wenig sieht. 


Neben ihr sind mit Izzy und Hope, zwei junge Frauen noch sehr wichtig zu erwähnen, denn sie erinnern beide: Lebe! Lebe jetzt...obwohl ich im Flieger saß, meine Tränen waren am Ende nicht zu unterdrücken - die letzte Seite zugeklappt und der Kloß im Hals brauchte Luft! 


In diesem Sinne eine klare Leseempfehlung von mir@dieflo



  (57)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

86 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

thrille

Schattenschrei

Erik Axl Sund , Wibke Kuhn
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.09.2018
ISBN 9783442484966
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

271 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

schweden, psychothriller, erik axl sund, thriller, selbstmord

Scherbenseele

Erik Axl Sund ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 08.09.2015
ISBN 9783442483334
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

95 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

mord, thriller, jilliane hoffman, krimi, 08/2016

Samariter

Jilliane Hoffman , Sophie Zeitz , Hafen Werbeagentur
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 22.07.2016
ISBN 9783499253997
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

146 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

psychothriller, multiplepersönlichkeiten, erik axl sund, missbrauch, schizophrenie

Krähenmädchen

Erik Axl Sund , Wibke Kuhn
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.09.2018
ISBN 9783442484942
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Thriller - ja da hüpft mein Herz, ein Thriller der überall Begeisterung auslöst - der muss gelesen werden ... 

Mit einem lockeren Schreibstil hat mich Erik Axl Sund doch überzeugt aber seine Geschichte? Sorry - nicht wirklich - die Spannung fehlte, obwohl potential da war. Einzelne Szenen erschienen mir zu langatmig, ich habe so oft überlegt das Buch beiseite zu legen aber dann dachte ich: Es muss noch etwas kommen - es lieben so viele Leute.  Ich weiß, es gehört in einen Thriller auch Gewaltszenen zu artikulieren aber diese Folterungen waren dermaßen ekelhaft ... Worum geht es also?

Eine Leiche - brutal zugerichtet - Ermittlerin Jeanette fängt an zu ermitteln und sucht nach Hinweisen. Kurz darauf weitere Opfer - alle brutal zugerichtet? Ein Rätsel ... 

Leider gelang es nicht mich zu begeistern, mir erschienen viele Szenen irgendwie kotest. Manche Stellen lasen sich klassen, andere waren öde ...

Fazit: 3 Sterne minus - ich muss Teil 2 nicht lesen

  (44)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

102 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

psychologin sofia zetterlund, missbrauch, brutal, thiller, gruselig

Narbenkind

Erik Axl Sund , Wibke Kuhn
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.09.2018
ISBN 9783442484959
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(249)

530 Bibliotheken, 17 Leser, 3 Gruppen, 38 Rezensionen

thriller, mord, ethan cross, ich bin die angst, anarchist

Ich bin die Angst

Ethan Cross
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.11.2014
ISBN 9783404170784
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Adolf H. - Lebensweg eines Diktators

Thomas Sandkühler
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 11.11.2016
ISBN 9783423626453
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

281 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 83 Rezensionen

thriller, ethan cross, gefängnis, ich bin der zorn, psychothriller

Ich bin der Zorn

Ethan Cross , Dietmar Schmidt
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.11.2016
ISBN 9783404174218
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
1643 Ergebnisse