dieFlos Bibliothek

1.745 Bücher, 634 Rezensionen

Zu dieFlos Profil
Filtern nach
1747 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

178 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

ehe, emma, england, englische literatur, familie, gesellschaft, gesellschaftskritik, heirat, im regal, janeausten, jane austen, klassiker, liebe, roman, verkuppeln

Emma

Jane Austen , Christian Grawe , Ursula Grawe , Christian Grawe
Flexibler Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 10.02.2016
ISBN 9783150204047
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

angs, drittes reich, familie, familiensaga, frauen, frauenfreundschaft, freihei, frieden, hebammen, histori, krieg, liebe, roman, trilogie, weltkriege

Töchter einer neuen Zeit

Carmen Korn
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 23.06.2017
ISBN 9783499272134
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

150 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

amalfiküste, amrum, familiengeheimnis, geheimnisvolle vergangenheit, geschwiste, italien, katharina herzog, lena, liebe, sommer, sommerroman, tod, trauer, vergangenheit, zitronen

Zwischen dir und mir das Meer

Katharina Herzog
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.04.2018
ISBN 9783499274206
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Immer wieder im Sommer

Katharina Herzog
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 15.05.2018
ISBN 9783499275333
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

50 Bibliotheken, 23 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Der Flüstermann: Thriller

Catherine Shepherd
Buch: 336 Seiten
Erschienen bei Kafel Verlag, 01.07.2018
ISBN 9783944676203
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Erbettelt, doch sie ignorieren ihn. Er gibt ihnen eine zweite Chance, er sagt, dass er Hunger hat. Doch die Hetzerei und Hast des Alltags lassen es nicht zu, dass SIE ihn ernst nehmen. Zu schnell huschen sie an ihm vorbei - zu schnell haben SIE damit seine Entscheidung zu tragen.


Seine Entscheidung ist: Missachtung verdient den Tod. Diesen Tod macht er für alle sichtbar. Das Internet macht es möglich.

Laura Kern, eine junge Ermittlerin bekommt das Video und nach kurzer Zeit steht fest, es ist echt. Während sie und ihr Team noch auf Suche nach dem Opfer sind, wählt er schon sein nächstes Opfer aus und schon bald wird den Ermittlern klar, dass sie gegen die Zeit arbeiten.

Die Autorin findet sehr geschickt Worte, die mich als Leser fesselten, die ungewöhnlichen Mordmethoden ließen mich kurz tief Luft holen und doch zeigen sie eines genau. Mörder haben eine kranke Seele und am Ende wird klar, warum diese Seele so krank ist. Niemals dürfte sie deshalb so morden. Doch der Mörder zeigt ein krankes Bild unserer Gesellschaft. Unserer Gesellschaft, die oft Dinge im Alltag übersieht und in der das "Wir" leider in einem egoistischen "Ich" enden kann. Catherine Shepherd zwang, mich mit ihrem immer größer werdenden Spannungsbogen, Antworten zu finden und ich konnte das buch nicht beiseite legen.

Begeistert klappe ich jetzt es zu und stelle es zu meinen Thrillern. 
DANKE für dieses einmalige Lesevergnügen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

familie, glück, heimat, schicksal, unglück

Alle Farben des Himmels

Anna Paredes
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.06.2016
ISBN 9783734100277
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Stirb zuerst

Frank Kodiak
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.05.2018
ISBN 9783426520109
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wenn Liebe endet, sollte man sich zwingen,der Realität in die Augen zu sehen? Nein, es gibt da diese eine Gruppe Menschen, die einfach nebenbei eine Liebelei beginnen und die andere Gruppe,die still leidet. Doch dann gibt es noch ihn. Den Pfarrer - er,der Paare traut, der ihnen das Versprechen abnimmt,sich immer zu lieben, bis der Tod sie scheidet. Klingt alles sehr kitschig, doch dieser Pfarrer hier erinnert seine Paare an ihr Versprechen. Doch die Art und Weise, wie es sie erinnert, die tut weh, verdammt weh. Er schafft es beide zu entführen und dann gibt er ihnen gefesselt mit einem Handy die Wahl. Holst du dir Hilfe und lässt dich retten, dann stirb dein Partner .... und dann kommen sie, diese gemeinen Erinnerungen und so sehr man verletzt ist, so sehr man Wut im Bauch fühlt, so sehr möchte man auch nicht, dass der andere stirbt. Zu viele schöne Erinnerungen toben durch den Kopf, dabei wissen seine Opfer nicht, dass er ihnen immer einen Schritt voraus ist. So sehr sie sich bemühen und auf Rettung ihrer Partner hoffen, so sehr sind sie verloren.


Genauso verloren ist die Kommissarin, die diesen Fall leitet und lange, sehr lange, war ich auf der falschen Spur. Frank Kodiak hat mich wieder mitgerissen und begeistert und mit Spannung meine Nerven gefordert und ja auch gefoltert. 

Definitv ist dieses Buch lesenswert und erinnert auch mal wieder an den Boden und die Realität ,-9 in diesem Sinne wünsche ich euch spannende Ermittlungsarbeit bei "Nummer 25"

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(197)

415 Bibliotheken, 6 Leser, 4 Gruppen, 18 Rezensionen

dein wille geschehe, england, entführung, erpressung, joe o'loughlin, joe o’loughlin, london, manipulation, michael robotham, mord, psychothriller, selbstmord, telefon, thriller, zwang

Dein Wille geschehe

Michael Robotham , Kristian Lutze
Flexibler Einband: 567 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.10.2010
ISBN 9783442474585
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Altenstein

Julie von Kessel
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 15.12.2017
ISBN 9783499272516
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

biggi, dominik, kim rylee, mia, olli, psychotriller, stalker, stalking, theater, thriller

Das Dienstverhältnis

Kim Rylee
Flexibler Einband: 296 Seiten
Erschienen bei epubli, 21.12.2017
ISBN 9783745072792
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Was verbirgt sich hinter dem Begriff und Titel " Das Dienstverhältnis" - die Autorin entführt den Leser in die Theaterwelt und lässt Chaos und Stress auf und hinter der Bühne fühlen. Mitten rein packt sie einen Stalker und lange Zeit bleibt er verborgen. Mia verzweifelt immer mehr und doch hätte ich mir den Prozess etwas länger gewünscht. Die ersten Rosen hinter den Scheibenwischern und die ersten Nachrichten lassen sie schon an den Rand der Verzweiflung kommen. Als ein enger Freund stirbt, sie als  Geisel genommen wird,dreht sie durch und macht eine lange Therapie. Auch diesen Prozess hätte ich mir als Leser ausführlicher gewünscht und dann erwartet einem das Ende, was kein Ende ist. Denn dieses ist Zündstoff ,der eine Fortsetzung fordert - bitte liebe Kim! 


Der Schreibstil der Autorin entwickelte sich mit den Seiten, kam er mir am Anfang noch relativ kurz und einfach vor, mochte ich dann nicht aufhören und wollte wissen, wer hinter all den Taten steckt. Diese Lösung und das Erkennen vermochte sie geschickt zu verpacken und sorgte am Ende dafür, dass es 4 Sterne wurden. 

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch dieflo

  (34)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

192 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

adriana popescu, cbt, cbtverlag, erste liebe, jugendbuch, jugendbücher, liebe, meinsommeraufdemmond, mein sommer auf dem mond, popescu, probleme & krankheiten, psychiatrie, rezension, rügen, schicksal

Mein Sommer auf dem Mond

Adriana Popescu
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.03.2018
ISBN 9783570311981
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

92 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

ebook, eingemauert, ermittlungen, gekauft, historischer handlungsstrang, inklusion, kloster, lebendig eingemauert, leiche, mittelalter, mord, nonnen, schwangerschaft, thriller, zons

Knochenschrei

Catherine Shepherd
Flexibler Einband: 335 Seiten
Erschienen bei Kafel Verlag, 01.04.2018
ISBN 9783944676104
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Am Ende habe ich das Buch in meinen Händen gehalten und wollte nicht glauben, dass es schon zu Ende ist. Am Ende war dieses Buch für mich süßer als die zarteste Schokolade, prickelnder als der beste Sekt ..... das Lesen war ein Fall in ein weiches Daunenbett und ich wünschte es hätte nie geendet!


Catherine Shepherd entführt den Leser wieder nach Zons, einer alten Stadt und sie schafft es wieder zwei Seiten miteinander zu verknüpfen. Als Leser wandelt man zum einen durch das alte Zons, riecht die staubigen Straßen von vor 500 Jahren, riecht muffige Kellerluft und spürt den kalten Wind im eisigen Kloster. Auf der anderen Seite erlebt man die Stadt im Jetzt und erlebt übermütige Teenager, die glauben lieben zu können. Was alle verbindet sind Morde. Frauen verschwinden, tauchen eingemauert wieder auf, besser das, was von ihnen übrig ist. 

Der Autorin gelingt es alles so geschickt miteinander zu verweben und doch beide Seiten so spannend zu schreiben, dass man weder lieber in der einen noch in der anderen Zeit bleiben möchte. Es gab für mich keinen Favoriten, ich habe es geliebt durch beide Zeiten zu streifen. Mit wenigen Worten und kurzen Dialogen schafft sie es, Sympatien und Antipathien aufzubauen. Man kann den Zeigelstaub auf der Haut fühlen, die Angst riechen, das verzweifelte Hoffen erleben - für mich ein vollkommen gelungener Thriller! 

5 Sterne sind hier total verdient sagt dieflo 

  (44)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Suburbia Killer. Kein Friede den Toten, italienische Ausgabe

Harlan Coben
Flexibler Einband: 391 Seiten
Erschienen bei Mondadori (Oscar), Mailand, 07.04.2008
ISBN 9788804575207
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

30 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

craig russell, hamburg, leserunde, mafia, mythologie, paperback, serienmord, thriller, thriller-roman, wikinger-ritus

Blutadler

Craig Russell , Bernd Rullkötter
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 14.06.2017
ISBN 9783746633206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Ich weiß, wann du stirbst

Unni Lindell , Gabriele Haefs , Andreas Brunstermann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 09.03.2018
ISBN 9783746634029
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(249)

437 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

große liebe, harlan coben, ich finde dich, liebe, mafia, neustart, refugium, spannung, suche, thriller, universität, usa, verschwinden, versprechen, zeugenschutzprogramm

Ich finde dich

Harlan Coben , Gunnar Kwisinski
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.04.2015
ISBN 9783442482580
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

.....ich habe es wieder getan - wieder ein Harlan Coben und wieder hat er mich gefesselt, fasziniert und begeistert an sein Buch gefesselt- so dass ich es am Ende wieder zugeklappt habe und sprach- und neidlos anerkennen muss: seine Ideen sind verrückt und genial. 


Neugierig? Oh das erzähle ich ein bisschen was. Stellt euch vor das Leben meint es gut. die Liebe des Lebens lässt den Himmel blauer und das Gras grüner erscheinen. Alles ist gut, bis sie dir sagt - es ist vorbei. Sie sagt, dass sie eine alte Jugendliebe wieder getroffen hat und ihn heiraten will. Dein Herz wird eiskalt umklammert, du kannst es nicht glauben, du willst aufwachen und hoffen, dass es ein Traum ist. Es ist keiner - du gehst in die Kirche und siehst, wie sie den Ring angesteckt bekommt und an diesem Tag gibst du ihr das Versprechen, sie niemals zu suchen, sie für immer in Ruhe zu lassen. Trotz des Schmerzes, aber wegen der Liebe im Herzen macht Jake das. Erlebt irgendwie weiter, mit dem Schmerz über den Verlust tief in sich und er hält sein Versprechen genau sechs Jahre lang. Doch dann liest er die Todesanzeige des Bräutigams und alte Gefühle quellen über, der Flug zu Trauerfeier ist schnell gebucht, doch die Witwe am Grab ist nicht seine Nathalie. 


Jake ahnt nicht, dass seine Suche ihn in Lebensgefahr bringen wird. Als Leser wurde ich in einen Sandstrudel gezogen, ich hatte das Gefühl verschlungen zu werden. Harlan Coben hat mich begeistert. Ich habe die Sehnsucht gefühlt und die Kälte, die Kraft des bösen und den Vertrauensverlust - es war alles so echt. 


Ein Thriller, wo ich komplett anders angesetzt habe, der mich aber zu 100 Prozent überzeugt hat. Wenn ihr stark seid, wenn ihr Lust auf ein verrücktes Thrillerabenteuer habt - schnappt ihn euch und ich verspreche, ihr werdet Jake lieben! 

  (68)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ein Mord, der keiner sein durfte

Heinrich Wille
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2017
ISBN 9783426789001
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

123 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

ed steinberg, erpressung, fbi, frau, geheimnisse, harlan coben, hochspannung, intrige, irvington, matt hunter, spannung, tatverdacht, thriller, usa, verfolgung

Kein Friede den Toten

Harlan Coben , Gunnar Kwisinski
Flexibler Einband: 478 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 11.09.2006
ISBN 9783442461608
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

250 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

club jaguar, computer, drogen, eltern, harlan coben, mord, psychothriller, selbstmord, spannung, spionage, spionageprogramm, teenager, thriller, überwachung, usa

Sie sehen dich

Harlan Coben , Gunnar Kwisinski
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 24.08.2009
ISBN 9783442468621
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(155)

315 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 101 Rezensionen

anna mcpartlin, familie, gewalt, glück, häusliche gewalt, hoffnung, homosexualität, irgendwo im glück, jeremy, liebe, roman, suche, tod, toleranz, verschwinden

Irgendwo im Glück

Anna McPartlin , Sabine Längsfeld
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.08.2016
ISBN 9783499272233
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

374 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 26 Rezensionen

15. jahrhundert, freiheit, gerechtigkeit, historischer roman, kind, konstanz, leibeigene, liebe, luca di fulvio, mittelalter, rache, rebellen, schreckensherrschaft, schwert, spannung

Das Kind, das nachts die Sonne fand

Luca Di Fulvio , Luca Di Fulvio ,
Flexibler Einband: 752 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.03.2015
ISBN 9783404171804
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(464)

1.082 Bibliotheken, 30 Leser, 1 Gruppe, 91 Rezensionen

australien, drama, england, flugzeugträger, freundschaft, hoffnung, jojo moyes, kriegsbräute, liebe, meer, nachkriegszeit, reise, schicksal, schiff, zweiter weltkrieg

Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Jojo Moyes , Katharina Naumann , any.way , Cathrin Günther
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.02.2016
ISBN 9783499267338
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

70 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

aussteigerleben, ausstieg, biografie, biografien & erinnerungen, gewalt, hass, münchen, nationalsozialismu, nationalsozialisten, nazi-ideologie, neonazi-szene, rechtsextremismus

Ein deutsches Mädchen

Heidi Benneckenstein , Tobias Haberl
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Tropen, 04.03.2018
ISBN 9783608503753
Genre: Biografien

Rezension:

Wenn Heidi hätte das Leben wählen können, dann wäre sie sicher in einer anderen Familie geboren worden. Aber man kann nicht wählen und somit weiß sie am Anfang nicht, dass ihre Familie anders ist. Das andere Kinder nicht schon im frühesten Kindheitsalter in ein Camp müssen und dass dieses Camp nicht so normal ist, wie es erscheint. Als sie älter ist, begreift sie schon, sie wünscht sich schönere Sachen, Spielzeug, wie es ihre Klassenkameraden haben, doch es bleibt ihr verwehrt. Stattdessen darf sie eine streng deutsche Erziehung genießen. Sie lernt die alten Grenzen Deutschlands und alte Lieder, sie lernt, dass das Leben hier nur vorübergehend so sein soll und das Besitz nur bindet. Deshalb nur ihr schlichtes, sehr einfaches Zimmer zu Hause. Doch nach anfänglichen Schwierigkeiten kommt so langsam der Verstand. Ist das alles richtig? Wäre eine Jugendweihe nicht eine schönere Feier gewesen? Sind diese rechten Typen nicht alle ein wenig arm und suchen nur Liebe in der Beziehung um andere Defizite auszugleichen? So nach und nach sieht Heidi ihre Welt kritischer und so nach und nach möchte sie weg. 


Dieses Buch ist kein Buch, welches man mit herkömmlichen Aussteigerbüchern vergleichen kann. Dieses Buch ist keine Abrechnung mit irgendjemanden. Wenn dann maximal mit sich selbst. Die Erkenntnis, dass sie in der Schule schon hätte eher aufwachen können, um ein besseres Leben zu haben. Das ihre Mama ein Leben führte, wie sie  es nie haben möchte und die Erkenntnis, dass man alles schaffen kann, wenn man will.

Einfach, schlicht und sachlich - so erzählt Heidi ihr Leben, ihre Kindheit, wie niemand seine Kindheit haben sollte und genauso einfach erzählt sie, wie sie nun ein neues Leben führt. ihr neues Leben als Erzieherin, so ganz normal - wo vor vielen Jahren diese Normalität so weit weg war. 

Ein Buch, welches es sich zu lesen lohnt. 

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

140 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

bunker, drogen, eifel, jan römer, krimi, kriminalroman, linus geschke, mord, nationalsozialismus, nazi, nazizeit, ns zeit, rätsel, spannend, thriller

Und am Morgen waren sie tot

Linus Geschke
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.03.2016
ISBN 9783548287034
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

2.weltkrieg, briefe, briefroman, briefwechsel, freund, freundschaft, holocaust, jude, jude max, kressmann taylor, liebe, männer, nationalsozialismus, politische einflüsse, zeitbild

Adressat unbekannt

Kathrine Kressmann Taylor
E-Buch Text: 76 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe (com), 16.08.2012
ISBN 9783455810615
Genre: Romane

Rezension:

"Adressat unbekannt" ist ein kleines, zartes Buch, welches den Leser in den Nationalsozialismus wirft und brutal zeigt, was es hieß, auf der einen Seite zu stehen.


Eine Geschäftspartnerschaft und Freundschaft, die in New York zum Eröffnen und Führen einer erfolgreichen Galerie führte, endet, weil ein Partner nach Berlin siedelt. Dort soll eigentlich eine 2. Galerie so erfolgreich werden ,doch dann wird Hitler erfolgreich und plötzlich zählt die Freundschaft nicht mehr, denn einer der beiden ist Jude!


Selbst beim Tippen dieser Worte bekomme ich wieder Gänsehaut - eine absolute Empfehlung gegen das Vergessen!

  (65)
Tags:  
 
1747 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.