dieFlos Bibliothek

1.746 Bücher, 636 Rezensionen

Zu dieFlos Profil
Filtern nach
126 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

103 Bibliotheken, 3 Leser, 6 Gruppen, 10 Rezensionen

"mord":w=2,"thriller":w=2,"psychiatrie":w=2,"psychatrie":w=2,"puppe":w=2,"jack caffery":w=2,"krimi":w=1,"psychothriller":w=1,"geist":w=1,"psychoterror":w=1,"spiegel bestseller":w=1,"mo hayder":w=1,"psycho thriller":w=1,"flea marley":w=1,"die puppe":w=1

Die Puppe

Mo Hayder , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.08.2015
ISBN 9783442482832
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Eine Frau stirbt in der Klinik, in einer Klinik für psychosomatische Störungen - sie wurde gequält, besser sie war es selbst oder? 
Angeblich spukt es ja in der Klinik aber der neue Leiter AJ glaubt weder an Spuk noch an Geister .... er hat einen Verdacht, aber wird der gerecht sein? Wir er ihn in Gefahr bringen? Wer steckt hinter all dem? 
Er wendet sich an jemanden , wo er glaubt Hilfe zu bekommen - einen Inspektor .... aber wird er ihm glauben? 

Mein erster Thriller von Mo Hayder - ich habe oft gedacht, ich weiß worum es geht, ich kenne die Lösung und meine Idee wird richtig sein. Fazit; Nein ich wurde des Besseren belehrt. Für Thriller Liebhaber ein guter Griff! 




  (34)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(189)

324 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 59 Rezensionen

"rache":w=14,"mord":w=11,"thriller":w=11,"krimi":w=6,"innsbruck":w=6,"bernhard aichner":w=6,"totenfrau":w=6,"vergewaltigung":w=5,"selbstjustiz":w=4,"bestatter":w=4,"blum":w=4,"bestattung":w=3,"bestatterin":w=3,"spannung":w=2,"trilogie":w=2

Totenfrau

Bernhard Aichner
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei btb, 11.05.2015
ISBN 9783442749263
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Blum wächst ohne Liebe als Adoptivkind in einer Familie auf, wo alles auf das Bestatten ausgelegt ist. Schon als Kind gehören die Toten zu ihr, sie muss zusehen und lernen, denn sie soll doch einmal das Familienunternehmen weiterführen. nur einmal im Jahr, da gibt es eine Auszeit, denn dann ruft das alte Segelboot und gemeinsam verbringen sie 3 Wochen auf dem Wasser .... 

Bis Blum 24 ist... immer die selben Rituale ... doch dann wird sie schlafen, sie wird nicht hören, wie ihre Eltern ertrinken - sie wird weinend um Hilfe rufen ...

und ihren Retter finden. Er wird Licht in ihr Leben bringen, sie wird Liebe finden, doch er ist Polizist, er hat ein Geheimnis, er sucht nach Antworten und bemerkt nicht, wie nahe die Gefahr ist.

Am Ende wird Blum alle Gefühle ausschalten, sie wird ... 
Ihr merkt es sicher, das Buch ist hoch explosiv spannend - es reizt den Leser alles zu vergessen und nur noch nach der Antwort zu suchen und es lässt ihn fassungslos zusehen, wozu eine Frau in der Lage ist. 

Ein Thriller, der im Kopf bleibt! 

  (43)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(463)

773 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

"liebe":w=20,"freundschaft":w=16,"silvester":w=9,"amy silver":w=9,"du und ich und all die jahre":w=7,"verlust":w=5,"betrug":w=4,"trauer":w=3,"new york":w=3,"vorsätze":w=3,"tod":w=2,"england":w=2,"liebesroman":w=2,"vertrauen":w=2,"hoffnung":w=2

Du und ich und all die Jahre

Amy Silver , Alexandra Hinrichsen , ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.01.2013
ISBN 9783499259890
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(214)

469 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 92 Rezensionen

"thriller":w=23,"ethan cross":w=17,"ich bin der zorn":w=11,"gefängnis":w=10,"psychothriller":w=8,"spannung":w=6,"serienkiller":w=6,"francis ackerman jr.":w=5,"zorn":w=4,"krimi":w=3,"serienmörder":w=3,"überwachung":w=3,"arizona":w=3,"judas":w=3,"ethancross":w=3

Ich bin der Zorn

Ethan Cross , Dietmar Schmidt
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.11.2016
ISBN 9783404174218
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

112 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"indien":w=6,"liebe":w=1,"leben":w=1,"politik":w=1,"romantik":w=1,"biographie":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"kindheit":w=1,"armut":w=1,"neuanfang":w=1,"lebensgeschichte":w=1,"traum":w=1,"2016":w=1,"roadtrip":w=1,"fahrrad":w=1

Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr...

Per J. Andersson
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2016
ISBN 9783404608850
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

39 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

betrug, gewalt in der ehe, hass, ich hasse clown, leserunde, liebe, lügen, menschliche abgründe, missgunst, neid, paris, psychothriller, thriller, wut, zeilengötter

Zeilengötter

Astrid Korten
E-Buch Text
Erschienen bei AK Astrid Korten, 30.11.2016
ISBN B01NCAQL36
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Malin und Adrian - sie waren ein Paar, ein Schriftstellerpaar, ein Ehepaar ..... doch sie konnten ihre Liebe nicht halten, sie trennten sich. Heute, neun Jahre später, stellt Malin ihren aktuellen, autobiografischen Roman auf einer Lesung vor. Der Zuhörer, der zukünftige Leser erhält einen Einblick, einen Einblick in ihre Ehe, in Szenen einer Ehe - und Adrian, Adrian hört zu. Er sitzt, unter das Publikum gemischt, hört zu  und wieder kocht der Neid. wieder wird er sich vergessen und er wird Malin erinnern, wie böse er sein kann.

Als Leser war ich von Beginn an gefangen, ich litt mit Malin und sah ihre Entscheidungen so zweifelnd und kritisch und konnte nicht glauben, dass sie gleiche Fehler wieder begeht .... aber sie war geprägt. Psychologisch gesehen ist Malin ein Meisterwerk, zeigt uns die Autorin doch sehr eindrucksstark und brutal, was man mit Menschen machen kann, wie sie ein Spielzeug werden und erklärt, zwischen den Zeilen, warum wir schlimme Dinge verdrängen und warum Frauen sich trotz Gewalt von ihren Männern dominieren lassen. Adrian ist der Böse, der, den Neid und Missgunst zerfressen haben und den dieser Neid kaputt gemacht hat.

Eindrucksvoll bekommt man als Leser den Spannungsbogen präsentiert und ist fasziniert und begeistert, was die Autorin mit Worten schafft. Ich persönlich sehe dieses Buch als ein ganz Besonderes an, zeigt es doch, wie wir Menschen manipulierbar sind. Manipulierbar von Neid und Missgunst, wie wir uns davon leiten lassen, statt zu ackern und zu kämpfen. Es zeigt, wie kaputte Seelen der Meinung sind, dass sie das Recht haben, andere zu zerstören und wie schwer der Weg ist als Opfer zurückzufinden.

Eines meiner Lesehighlights 2016 - Danke Astrid Korten für dieses Werk und weil besonders gute Ebooks bei mir als "echtes Buch" in meine Bibliothek einziehen dürfen, ahnt ihr: es darf, es muss einfach bei mir wohnen!

  (65)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

90 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

"thriller":w=9,"flugzeugentführung":w=4,"krimi":w=3,"schweden":w=3,"stockholm":w=3,"spannung":w=2,"terror":w=2,"terrorismus":w=2,"kristina ohlsson":w=2,"spannend":w=1,"rache":w=1,"buchreihe":w=1,"band 4":w=1,"9/11":w=1,"islamismus":w=1

Himmelschlüssel

Kristina Ohlsson , Susanne Dahmann
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.03.2016
ISBN 9783734102257
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

abenteuer, american way of life, betrug, biografie, biographie, catch, filmbuch, frank, roman, romanbiografie, spannend, thriller, usa, verfilmung

Catch Me If You can

Frank Abagnale , Stan Redding , Ulrike Laszlo (Übers.)
Flexibler Einband: 330 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.01.2003
ISBN 9783453188716
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

233 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 101 Rezensionen

"krimi":w=13,"arne dahl":w=8,"entführung":w=7,"schweden":w=7,"schwedenkrimi":w=7,"spannung":w=6,"uhren":w=5,"thriller":w=4,"vergangenheit":w=4,"rache":w=4,"serientäter":w=4,"ermittlungen":w=3,"reihenauftakt":w=3,"sam berger":w=3,"spannend":w=2

Sieben minus eins

Arne Dahl , Kerstin Schöps
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2016
ISBN 9783492057707
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein 15 jähriges Mädchen verschwindet und die Ermittlungen beginnen - doch kurz darauf zieht ein Ermittler Parallelen und sucht nach anderen Opfern. Was er zu diesem Zeitpunkt nicht ahnt, er wird viele Mädchen finden, die alle ein was gemeinsam haben - sie waren 15 als sie verschwanden. ER vergleicht alte Tatortfotos und er entdeckt eine Gemeinsamkeit - soll dieses der Schlüssel sein?

Er wird suchen und er wird fast verzweifeln, er wird diese Gemeinsamkeit finden, um dann plötzlich selbst mitten in den Tatverdächtigungen zu stehen. 

Ein so spannender Krimi, wie ich ihn selten gelesen habe und ich bin da wirklich sehr kritisch, denn normalerweise gehört mein Herz den Thrillern. Aber dieses hier, verführt durch Irrwege, eine klasse und sich einfach nur so hinfliegende Sprache und einer Geschichte, die so unglaublich und auf der anderen Art so wahr sein kann. 

Daumen hoch sage ich da nur !

  (63)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"psychothriller":w=4,"thriller":w=2,"spenderherz":w=2,"rainer würth":w=2,"familie":w=1,"spannung":w=1,"deutschland":w=1,"erinnerungen":w=1,"serienkiller":w=1,"goldmann":w=1,"lebensgefahr":w=1,"organspende":w=1,"frauenmörde":w=1,"spenderorgan":w=1,"dastoteherz":w=1

Das tote Herz

Rainer Würth
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.08.2016
ISBN 9783442484508
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nikolas ist jung und doch scheint sein Leben plötzlich vorbei zu sein - sein Herz macht schlapp. Für seine junge Frau, für seine kleine Tochter, für seinen Partner im Architektur-Büro - für alle ein Schock. Doch dann passiert das Wunder. Er bekommt ein Spenderherz und alles scheint gut zu werden. 

In einem zweiten Handlungsstrang trifft man kurz auf den Fotografen, er hat sein letztes opfer fertig fotografiert, er kann sie gehen lassen, gehen auf ihre letzte Reise, denn ihre Seele ist schon weg - er hat den Flug und den Auszug aus ihrem Körper festgehalten. Er hat seine Fotos als Erinnerung. Jetzt muss er sie nur noch auf die Gleise schaffen. 

Die Polizisten jagen ihn seit Monaten. Den Fotografen und plötzlich geschieht ein Wunder. Er verliert die Kontrolle über seinen Wagen, er schleudert hin und her und nach 20 m bleibt er stehen. Rettungskräfte sind sofort vor Ort und die Polizisten wissen, dass er nur schwer überleben wird. Zu oft haben sie solche Bilder gesehen, doch plötzlich ist alles Mitleid mit dem Fahrer weg, denn während er auf dem Weg in die Klinik ist, machen sie eine grausame Entdeckung. Im Kofferraum liegt eine junge Frau, eine Frau, die seit Wochen vermisst wird. Plötzlich ist klar, wem sie da gerade in das Klinikum transportieren lassen. Sie haben ihren Serienmörder. 


Ein Buch, dass ich nur schwer einschätzen kann. Es ist ein klasse Story und sie macht Angst, trotzdem waren einige Passagen zu langatmig, andere wieder zu kurz. Die Entwicklung des Architekten, sie ist zu schnell, die Erklärungen zu spontan - ich hätte es mir ausführlicher gewünscht. Doch dazu kommen interessante Frage: Kann ich mit dem Herzen eines anderen, anders werden? 


Trotz allem eine klare Leseempfehlung, weil es ein spannendes Thema ist@dieflo

  (61)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

366 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

"entführung":w=13,"liebe":w=7,"kanada":w=7,"mila olsen":w=6,"brüder":w=5,"angst":w=3,"wolf":w=3,"entführt bis du mich liebst":w=3,"familie":w=2,"liebesroman":w=2,"vertrauen":w=2,"wildnis":w=2,"entführt":w=2,"stalking":w=2,"camping":w=2

Entführt - Bis du mich liebst

Mila Olsen
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 05.12.2015
ISBN 9781519704108
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

70er jahre, castingshow, familie, fernsehen, frank liebknecht, freundschaft, hass, hessenmord, hotel, kindheit, krimi, musik, odenwald, schlager, vielbrunn

Der Träume blauer Schlussakkord

Brigitte Pons
Flexibler Einband
Erschienen bei LYX, 14.10.2016
ISBN 9783736304918
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Vorneweg - ich bin nicht so ein Krimileser und meist sind die mir echt zu lahm, es fehlt an Nervenkitzel und ich lese eher gelangweilt, Brigitte Pons aber hat es geschafft mich so gut zu unterhalten, als hätte ich einen spannenden Thriller in der Hand. 


Doch zur Handlung - Ermittler Frank Liebknecht hat Urlaub und kommt während einer Castingshow in die Gelegenheit ein wenig undercover zu ermitteln, den ein Mord geschieht während seines Aufenthaltes.Sein Partner Marcel ist ein ruppiger, sonderbarer Kauz und gemeinsam nehmen sie die Spur auf.  Gemeinsam ermitteln sie in einem Sumpf aus Lügen und Intrigen.


Spannend gleitet man durch die Seiten und sucht Gründe für die Tat. Sucht den Schlüssel, dieses kleine Reiskorn, was dir den Hinweis auf das Warum gibt und der Bogen steigt und es ist vor Spannung fast nicht mehr auszuhalten.


Brigitte Pons schreibt einfach so genial und flüssig, dazu die kurzen Kapitel - das alles macht dieses Buch zu einem 5* Krimi und das Cover ist für mich auch sehr gelungen.  Der Krimi um Frank Liebknecht ist zwar Teil einer Serie, aber da er absolut in sich abgeschlossen ist, muss man die anderen Teile nicht gelesen haben.





  (65)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

"wien":w=10,"krimi":w=9,"kommissarin":w=3,"mord":w=2,"serienmörder":w=2,"intrige":w=2,"bettina wagner":w=2,"marlies mittermann":w=2,"spannung":w=1,"ermittlungen":w=1,"österreich":w=1,"leiche":w=1,"scheidung":w=1,"regionalkrimi":w=1,"serienmord":w=1

Das fünfte Opfer

Bettina Wagner
E-Buch Text: 180 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 31.10.2016
ISBN 9783960870586
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

215 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 123 Rezensionen

"thriller":w=11,"moor":w=9,"krimi":w=5,"mord":w=5,"maya":w=5,"mooresschwärze":w=5,"köln":w=4,"catherine shepherd":w=4,"spannung":w=3,"serienmörder":w=3,"leiche":w=3,"kult":w=2,"rituale":w=2,"ritualmord":w=2,"rechtsmedizin":w=2

Mooresschwärze

Catherine Shepherd
Buch: 350 Seiten
Erschienen bei Kafel Verlag, 01.11.2016
ISBN 9783944676067
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Eine Leiche wird im Moor entdeckt, sie liegt da, förmlich aufgebahrt, wie ein kleines Kunstwerk. Die Ermittlungen beginnen und plötzlich ist die Leiche wieder weg. Ein Scherz, ein schlechter .... doch sie wird wieder auftauchen und mit ihr weitere Leichen. Jede Einzelne eindrucksvoll drapiert - alles blutjunge Mädchen. Rechtsmedizinerin Julia Schwarz wollte die Moorleiche untersuchen und ihr Ehrgeiz ist gepackt, hat sie doch selbst ein furchtbares Erlebnis bis heute nicht fertig verarbeitet. Gemeinsam mit Kommissar Florian Kessler begibt sie sich auf Spurensuche.

Ihre Suche konfrontiert sie mit der Kultur der Maya und ihren Bräuchen und Sitten und auch der Täter scheint Bezug dazu zu haben. sie hoffen, dass sie das Rätsel um den Täter bald lösen könne, da verschwindet ein weiteres Mädchen.

Catherine Shephard hat mich mit diesem Thriller begeistert, ich habe hin und her überlegt, wer der Täter ist, wo die Motive und Ursachen liegen können und ich lag immer falsch.  Sie schreibt mit soviel Spannung, dass ich das Buch überhaupt nicht aus der Hand legen konnte. Sie hat mich gefesselt und begeistert und am Ende mit dem Täter total überraacht, das macht einen spannenden Thriller aus.

Ein herzliches Dankeschön für unheimlich, spannenden Lektüre und das Bereistellen des Buches! Klare 5 Sterne

  (53)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

203 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 50 Rezensionen

"familie":w=7,"usa":w=7,"chicago":w=6,"amerika":w=5,"mutter":w=5,"geister":w=5,"familienroman":w=4,"1968":w=4,"nathan hill":w=4,"liebe":w=3,"roman":w=3,"spannung":w=3,"drama":w=3,"entscheidungen":w=3,"studentenbewegung":w=3

Geister

Nathan Hill , Werner Löcher-Lawrence , Katrin Behringer
Fester Einband: 864 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492057370
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

berlin, booksnack, booksnack;, deutschland, dorrit bartel, ehe, erwartungen, frankreich, freunde, freundschaft, gefühle, hochzeitsreise, kurzgeschichte, leben, paris

Paris, pas de deux (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Dorrit Bartel
E-Buch Text: 14 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 04.10.2016
ISBN 9783960871101
Genre: Sonstiges

Rezension:


Auf winzig, wenigen 11 Seiten entführt uns die Ich-Protagonistin nach Paris. Paris die Stadt der Liebe, einer Liebe, der sie Fragen stellen muss, einer Liebe, die wie wir es alle wissen, niemals immer perfekt ist.

Melancholisch erinnert sich die Protagonistin an den Beginn ihrer Liebe, vor 13 Jahren auf der Hochzeitsreise hier noch einmal bekräftigt, heute nur noch Erinnerung. Erinnerung an den Glauben, es zu schaffen, den Glauben, dass die Liebe alles trägt - doch wo ist ihr Mann? Er steht nicht mehr neben ihr, er lebt sein Leben - also sollte sie doch ihres beginnen und nicht in Traurigkeit versinken...


Eine wunderbare Geschichte, der kleine Schokoriegel für die Pause, einfach ein paar Zeilen lesen und genießen  - und ihr müsst es nicht mal auspacken, also springt hinein in dieses kleine Werk.

  (40)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

85 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

beatles, bücherliebe, carolinewallace, erste liebe, erwachsenwerden, fantasie, findelkind, freunde, fundbüro, humorvoll, leserunde, lieb, liver birds, liverpool, magie

Das Fundbüro der Wünsche

Caroline Wallace , ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 27.11.2015
ISBN 9783499271199
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

89/90

Peter Richter
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei btb, 13.02.2017
ISBN 9783442714650
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

biografie, bundeskanzler, hamburg, helmut schmidt, lebensbericht, pantheon verlag, politische philosophie, soldat, vorbild

Was ich noch sagen wollte

Helmut Schmidt
Flexibler Einband: 239 Seiten
Erschienen bei Pantheon, 13.06.2016
ISBN 9783570552841
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

154 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

"bunker":w=11,"thriller":w=10,"virus":w=5,"mord":w=3,"tod":w=3,"überleben":w=3,"weltuntergang":w=3,"usa":w=2,"gefangen":w=2,"epidemie":w=2,"eingesperrt":w=2,"under ground":w=2,"krimi":w=1,"roman":w=1,"spannung":w=1

Under Ground

S.L. Grey , Jan Schönherr
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.11.2016
ISBN 9783453438101
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wäre es nicht als Thriller deklariert - es wären fünf Sterne, aber für einen Thriller, ist es zu wenig Spannung - es ist einfach eine wunderbare Geschichte, die unheimlich unterhaltsam ist.

Ein Virus droht die Welt zu vernichten und Menschen sterben, erst in Asien, doch dann kommt es in die Staaten. Doch dort haben ein paar wenige Menschen vorgesorgt, sie haben vor ein paar Jahren ihre ganzen Ersparnisse in ein besonders Projekt gesteckt. Ein Haus, ein Hochhaus unter der Erde. 

Nun ist der Ernstfall da und sie ziehen ein - einer nach dem anderen. Von der Außenwelt abgeschottet, wollen sie warten, bis die Gefahr vorüber ist. Per Nachrichten verfolgen sie, wie sich das Virus ausbreitet und freuen sich in Sicherheit zu sein. Das Haus bietet alles, einen Schwimmingpool, Freizeiträume und trotzdem ist jede Familie separat für sich - der Gründer und Geber der Idee verwaltet alles und ist Ansprechpartner. Er löst die kleinen Probleme, die eben entstehen - doch dann wird er tot aufgefunden. War es Mord oder doch nur ein Unfall? Doch während der Spekulationen wird alles etwas ganz Anderes bewusst: er war der Schlüssel ....

Eine Geschichte, die hoffentlich so nie passieren wird, doch die zeigt, es sind nur die Reichen und damit einige Wenige, die die Möglichkeiten haben, sich zu schützen. Sie zeigt aber auch, dass Geld nicht das ist, was das Leben lebenswert macht. Als Roman hätte ich gern und gut 5 Sterne gegeben, aber für einen Thriller... deshalb leider nur 3 Sterne. 

  (54)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

denunziation, hist. krimi, juden, krimi, mord, mordermittlung, nachkriegszeit, nationalsozialismus, natonialsozialismus, nazischergen, nazivergangenheit, nazizeit, ns-zeit, spannend, vergangenheit

Der Mordfall Franziska Spiegel

Norbert Sahrhage
Flexibler Einband
Erschienen bei Pendragon, 31.10.2016
ISBN 9783865325709
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Sie dachten sie leben in einer sicheren Ecke, sie dachten sie würden das Ende des Krieges gemeinsam erleben. Er, der eine Jüdin geheiratet hatte, der alles versuchte unauffällig zu leben, er kommt eines Tages von seiner Schicht nach Hause und seine geliebte Frau fehlt. Dabei gab es keinen Abtransport und niemand weiß es und die es wissen, die schweigen für ihn, mit ihm ....

Trotzdem passiert es, sie wird abgeholt und in einem kleinem Wald Stück erschossen, liegen gelassen .... die Ermittlungen laufen ins Leere. Schweigen unnd es war doch nur eine Jüdin - doch nach dem Ende des 2. Weltkrieges gibt der Ehemann die Hoffnung nicht auf und vertraut dem Kommissar - wird er erfahren ,wer seine Frau verraten hat? Wird das Verbrechen gerecht gesühnt werden?

Das Buch liest sich wunderbar flott, berührt und macht traurig. Eine klare Leseempfehlung sagt euch dieflo

  (58)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.499)

2.492 Bibliotheken, 57 Leser, 5 Gruppen, 362 Rezensionen

"thriller":w=77,"psychothriller":w=52,"sebastian fitzek":w=50,"fitzek":w=36,"paket":w=35,"spannung":w=31,"vergewaltigung":w=31,"das paket":w=30,"berlin":w=23,"paranoia":w=21,"mord":w=19,"friseur":w=15,"angst":w=13,"spannend":w=11,"hotel":w=11

Das Paket

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer, 26.10.2016
ISBN 9783426199206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Was bei diesem Buch besonders ist: das Cover, es ist perfekt abgestimmt, denn es ähnelt einem Paket. Noch besser ist aber, dass man das Buch in der passenden Paketverpackung kauft und genau darum geht es in diesen, echt atemberaubenden Thriller.

Eine junge Psychologin wird in einem Hotel überfallen, vergewaltigt und ihr werden die Haare abrasiert – das ist auch das Schema eines aktuellen Serientäters, nur, dass dieser seine Opfer im Anschluss tötet und da es irgendwie dieses Hotelzimmer nicht gibt, keine verwertbaren Spuren vorhanden sind, wird es als Einbildung eingestuft. Für die junge Frau ist seit diesem Tag nichts mehr, wie davor. Sie verlässt das Haus nicht, hat Panik- und Angstattacken und Tabletten erhalten sie am Leben. Doch dann bitte der Postman Salim sie ein Paket anzunehmen. Nichts besonders, denkt man beim Lesen. Doch dieses Paket löst etwas aus, denn der Name, der auf dem Adressfeld steht, den kennt sie nicht. Es beginnt ein tödliches Drama….

.

Dieser Thriller hat absolut alles, was einen Guten ausmacht. Es ist so spannend, dass man die Gänsehaut bis in die kleinste Haarwurzel fühlt, man grübelt und die Hirnzellen sind mal wieder nur am Ping Pong spielen, permanent auf der Suche nach dem Warum, nach dem Täter. … Am Ende ist alles so ganz anders, als erwartet und ich kann nur wieder sagen: das ist eben Fitzek, dass macht ihn aus, er speilt mit den Gefühlen des Lesers, er weckt Sympathien und dann … dann stellt man fest, dass man echt den Falschen bemitleidet hat. Genial! Einfach nur genial!

Einziges Manko für mich an diesem Buch ist das, was nach dem Thriller kommt. Natürlich kann und soll man 10 Jahre Sebastian Fitzek feiern, aber : ich persönlich mag am Ende keine, ich weiß nicht genau 15 Seiten, wo ich Rezensionen oder Reaktionen von Lesern zu seinen Werken lesen kann. Wenn ich Rezensionen lesen möchte, gibt es dafür Plattformen, wenn ich Infos will, kann ein Autor dafür seine Homepage nutzen ….

  (54)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

armut, bauern, island, landschaft, maly, rebecca maly, roman, winter

Die Schwestern vom Eisfluss

Rebecca Maly
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 21.10.2016
ISBN 9783499272547
Genre: Romane

Rezension:


Salbjörg und Jorun - zwei Schwestern im kalten Island eines vergangenen Jahrhunderts ... sie sind die Hauptpersonen für diesen tollen Roman. Jorun ist die zweite Tochter, sie hat kein Anspruch auf den Hof und muss sich als Magd auf anderen Höfen anstellen lassen. Ihre letzten Dienstherren leiden unter den Folgen des letzten Sommers, es gibt nicht genug zu essen, sie soll den Hof verlassen, sofort. Jorun ist geschockt, wo soll sie hin? Zu Salbjörg, die sie hasst?

Rebecca May hat mich mit dem Roman zurück versetzt, ich habe wieder an diesem Fluss gestanden, diese wunderbaren, blauen Eisschollen in den Atlantik fahren sehen und sie lies mich als Leser das Leben n Island vor hundert Jahren fühlen. ich weiß um die Weiten, ich habe Kattka und andere Vulkane gesehen, berührt, ich habe die Kraft des Landes gefühlt und jeder Leser kann es fühlen, wenn er diese wunderbaren Zeilen liest. Mitten in diesen Bildern geschieht ein Mord, doch der Täter Erlandur kann sich nicht erinnern ... Wird man ihn trotzdem wegen Mord verurteilen? Werden die Schwestern gemeinsam einen Weg auf den Hof finden?

Für alle die Spannung in einem Roman nicht missen wollen --> ein absolutes Lesemuss@dieflo

  (52)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

china, freundschaft, pearl s. buck

Goldener Bambus

Anchee Min , Helga Augustin
Fester Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Krüger Verlag, 22.02.2012
ISBN 9783810512963
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

freundschaft, hannover, nana, schicksal

Alle Macht den Nanas

Petra Armgart
Fester Einband: 307 Seiten
Erschienen bei Persimplex Verlagsgruppe, 16.05.2016
ISBN 9783864402869
Genre: Romane

Rezension:


Freundschaft - was wichtigeres gibt es nicht, Freundschaft ist Vertrauen, aneinander glauben, miteinander zweifeln -

dieses Buch lässt den Leser in eine ungewöhnliche Freundschaft eintauchen. Da ist zum einen die immer taffe, modebewusste, etwas quirlige Lotta und dann ist da der Gegenpart: die Ökobraut, würde ich mal so salopp sagen und doch ist es Freundschaft, denn das ist das Wunderbare an ihr. Es geht nicht nach dem Aussehen, doch plötzlich taucht ein alter Jugendfreund auf und auf einmal erkennt man die Ökobraut mit den unrasierten Beinen nicht mehr wieder - was geschieht hier??

Petra Armgart hat einen Frauenroman geschrieben, der zwar ein Klischee hat, aber doch wieder eine andere Richtung einschlägt und nebenbei an Wertigkeiten erinnert, Das wunderbare Cover lädt eigentlich einfach immer nur wieder ein, in diese bunte Farbenwelt einzutauchen und zu genießen.

Die ersten Seiten waren für mich schwer zu lesen, keine Ahnung warum - denn später ginge s ja auch. Irgendwie wurde ich nicht warm, habe drei Mal angefangen und es wieder abgebrochen und mich wieder gezwungen und ich habe es nicht bereut - dieses Buch ist eine kleine Liebeserklärung an uns  Frauen, an all unsere wunderbaren kleinen, süßen Macken ...

Alles in allem gebe ich doch vier Sterne für dieses Buch, keine vier Sterne plus aber vier und ich hoffe es begeistert viele Leser.


  (47)
Tags:  
 
126 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.