dieSammlerins Bibliothek

29 Bücher, 8 Rezensionen

Zu dieSammlerins Profil
Filtern nach
29 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

22 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Schulcafé Pustekuchen

Kati Naumann , Silvia Baroncelli
Fester Einband
Erschienen bei Kosmos, 08.02.2018
ISBN 9783440154991
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die drei ??? Kids und du, Spur ins Römergrab

Boris Pfeiffer , Jan Saße
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Kosmos, 07.07.2014
ISBN 9783440137024
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die drei ??? Kids und du, Der Wikingerschatz

Boris Pfeiffer , Jan Saße
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Kosmos, 06.02.2013
ISBN 9783440135334
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

schreibblockade, new york, zwei schicksale, hauck, starke frauen

Ein Schreibtisch voller Träume

Rachel Hauck
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 04.01.2018
ISBN 9783775158312
Genre: Romane

Rezension:

Zwei Frauen sitzen in zwei verschiedenen Epochen an ihrem " Schreibtisch voller Träume" . Ihr Leben könnte nicht unterschiedlicher sein und doch verbindet sie beide der Wunsch ein Buch zu schreiben. Die Autorin verknüpft zwei Lebensfäden und das ist für mich auch eine der spannendsten Fragen, wann begegnen sich die beiden Fäden. Auf der einen Seite ist da Birdie, eine junge Frau, die um die Jahrhundertwende lebt und ihr erstes Manuskript eingereicht hat. Ihre Eltern planen eine Ehe für sie, die nicht durch Liebe getragen wird. Sie liebt Elijah, der einer Ehe entgegen sieht, in der sich europäischer Adel mit amerikanischem Geld verbindet. Hat diese Liebe eine Chance ? Tenley lebt in unserer Zeit, hat gerade erfolgreich ein Buch herausgebracht, ist voller Selbstzweifel ob sie wirklich eine gute Autorin ist oder ob ihr Buch nur so großen Erfolg hat, weil sie einen berühmten Namen trägt. Verlobt ist sie mit Holt. Als ihre Mutter, die sie und ihren Vater verlassen hat, als Tenley neun Jahre alt war, sich bei ihr meldet, ist sie hin- und hergerissen. Soll sie Blanche bei ihrer Krebserkrankung zur Seite stehen oder ihrem Verlobten nach Paris folgen.  Und dann tritt auch noch Jonas in ihr Leben, der ihr zeigt, was es heißt Familie zu leben und an Gott zu glauben und Menschen zu vergeben.

Der Roman spielt abwechselnd in beiden Epochen. Mir persönlich ist Birdie sympathischer als Tenley. Daher fällt es mir nicht  leicht, nicht einfach die Teile des Romans zu lesen, die Birdie und ihr Leben beschreiben. Doch irgendwann packt mich auch Tenleys Geschichte.

Beide Frauen setzen sich auch mit der Frage ihres Glaubens auseinander . Jede von ihnen findet ihren eigenen Zugang zu ihm. Das Thema wird aber nicht allzu tief im Roman verfolgt. Es läuft eher so nebenbei mit.

Der Schreibstil von Rachel Hauck ist leicht und flüssig. Es macht Freude Seite um Seite zu lesen. Eine leichte Lektüre.

Da ich mich zu Anfang mit Tenley etwas gelangweilt habe, vergebe ich 4 Sterne.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(223)

576 Bibliotheken, 49 Leser, 2 Gruppen, 75 Rezensionen

thriller, barcelona, dan brown, spanien, robert langdon

Origin

Dan Brown
Fester Einband: 670 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 04.10.2017
ISBN 9783431039993
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

90 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

weihnachten, liebe, familie, olivia miles, bäckerei

Weihnachten in Briar Creek

Olivia Miles , Yvonne Eglinger
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.09.2017
ISBN 9783736305298
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

150 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 115 Rezensionen

thriller, berlin, martin krist, henry frei, kreuzigung

Böses Kind

Martin Krist
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei epubli, 26.10.2017
ISBN 9783745035292
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

superhelden, paris, miraculous, cat noir, ladybug

Miraculous - Die geheime Superheldin

Barbara Neeb , Katharina Schmidt
Fester Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 09.10.2017
ISBN 9783845822938
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ich habe das Buch gemeinsam mit mit meiner Tochter (8) gelesen. Sie kennt die Titelheldin bereits aus dem Fernsehen und war begeistert.. Ladybug ist eigentlich Marinette, eine normale Schülerin mit einem außergewöhnlichen Geheimnis. Mit Hilfe ihres Kwamis Tikki, eines magischen Wesens, das in ihre Ohrringe schlüpft, kann sich Marinette in die Superheldin Ladybug verwandeln.. Adrien, ihr heimlicher Schwarm, steht ihr dabei als Cat Noir an der Seite – doch beide wissen nicht, wer sich hinter den Kostümen verbirgt.
Zum Inhalt:
Was kann schwieriger sein, als eine ganze Stadt vor der Zerstörung zu bewahren? Ganz klar: Babysitten! Doch Marinette wäre nicht sie selbst, wenn sie nicht für jedes Problem eine Lösung hätte. Als Paris jedoch von einer stürmischen Wetterfee mit Rachegelüsten aufgepeitscht wird, muss sie in ihre Rolle als Superheldin Ladybug springen. Kann sie zusammen mit ihrem Partner Cat Noir auch ihr Babysitterkind Manon retten?

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

thriller, mord, london, internet, finanzkrise

Sie zu strafen und zu richten

Luke Delaney , Ulrike Moreno
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.09.2017
ISBN 9783404175574
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


„Sie zu strafen und zu richten“ ist der vierte Teil einer Serie um DI Sean Corrigan. Im Roman wird oft Bezug auf die Vorgänger genommen, deshalb wäre es zum Verständnis mancher Szenen besser gewesen, ich hätte die anderen Teile gelesen.

Ein Banker wird entführt und vor laufender Kamera, kann die Welt abstimmen ob er schuldig im Sinne des Anklägers ist. Noch während die Polizei den Täter sucht, wird ein weiterer Mensch entführt. Die Geschichte spielt in Londons Bankenwelt, die vor Angst erstarrt. Mitarbeiter wollen nicht mehr zur Arbeit, aus Furcht das nächste Opfer zu sein. Der wirtschaftliche Schaden wächst jeden Tag.

Der Beginn der Geschichte war sehr spannend. Ein „Rächer“ der über einen  Livestream dem Zuschauer ermöglicht zu entscheiden ob der Angeklagte lebt oder stirbt. Nach diesem tollen Einstieg , der mich wirklich gepackt hat, sinkt die Spannung und es ist mir schwer gefallen, an der Geschichte dranzubleiben. Im letzten Drittel dann, steigt die Spannung wieder und ich die Handlung fesselte mich wieder.

DI Sean Corrigan ist ein besonderer Polizist, der sich in die Köpfe der Täter hineindenken kann. Für meinen Fall ist dieses Talent im Roman nicht sehr gut rausgearbeitet. Sean Corrigan ist sowieso keine netter Typ, behandelt die Menschen in seinem näheren Umfeld nicht sehr freundlich. Auch mit den anderen Figuren des Romans werde ich nicht warm.

Die Handlung selber ist für mich keine Fiktion. Ein Reporter, der versucht ein Exklusivinterview mit dem Täter zu bekommen. Ein Polizeichef der schnelle Ergebnisse möchte und die Mitarbeiter unter Druck setzt.

Alles im Allem ein Buch , dass sich mir im ersten Eindruck spannend präsentierte, doch dann viel von mir forderte um dran zu bleiben.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

182 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

amoklauf, jugendbuch, 54 minuten, schule, marieke nijkamp

54 Minuten

Marieke Nijkamp , Mo Zuber
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 21.09.2017
ISBN 9783841440167
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wie in jedem Jahr zu Beginn des Schulhalbjahres hält die Direktorin der Opportunity High  in der Turnhalle ihre Ansprache. Nicht alle Schüler sind dabei. Fünf Schüler trainieren mit ihrem Coach auf dem Sportgelände, zwei Schüler steigen in das Büro der Rektorin ein, um Akten zu suchen.
Als die Schüler und Lehrer um zehn Uhr die Turnhalle verlassen wollen, sind alle Türen versperrt.
Tyler, ein Schüler der Opportunity High beginnt zu schießen.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Autumn, die Schwester des Amokläufers, Sylvia ihrer Freundin, Tomàs Zwillingsbruder von Sylvia
und Claire , der Exfreundin von Tyler erzählt.

Schade finde ich, dass die Geschichte die hinter Tyler, der wirklich böse ist, nicht erzählt wird. Es wird mir nicht ganz klar, was ihn letztendlich zu diesem Schritt geführt hat.
Die Geschichten der anderen entfalten sich nach und nach.
Auch soziale Medien spielen mit und es ist erschreckend zu lesen,
wie dort reagiert wird, als der Amoklauf bekannt wird.

Mir gefällt die Geschichte mit einigen Abstrichen ( mir fehlt einfach die Perspektive von Tyler ) gut und daher bekommt sie 4 Sterne.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

46 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

nationalsozialismus, behinderung, erbgutgesetze, im lautlosen, hamburg 1926

Im Lautlosen

Melanie Metzenthin
E-Buch Text: 526 Seiten
Erschienen bei Tinte & Feder, 11.07.2017
ISBN 9781542095969
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(157)

341 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 51 Rezensionen

thriller, dänemark, kopenhagen, sonderdezernat q, mord

Selfies

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.03.2017
ISBN 9783423281072
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Auf dem Buchrücken steht :

 Adler-Olsen hat ein sein Meisterwerk geschrieben  ( Zitat Berlingske Tidende) .

 Für mich nicht. Ein Mord, eine frustrierte Sozialarbeiterin und Rose aus dem Sonderdezernat Q, die auch irgendwie ausflippt. Es ist mir zu viel Drama, zu oft werden die Schauplätze gewechselt. Ich finde keinen Zusammenhang. Alle ist dunkel und trüb. Ich kam beim Lesen nicht in Fahrt und das verleidet mit das Buch.




  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

86 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

animox, band 2, tiere, verfolgung, familie

Animox - Das Auge der Schlange

Aimée Carter , Maren Illinger , Frauke Schneider
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.03.2017
ISBN 9783789146244
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Animox – Das Auge der Schlange

Das Abenteuer um Simon und seine Freunde geht weiter. Nachdem Orion Simons Mutter im ersten Buch entführt hat und sein Onkel Darryl gestorben ist, lebt er nun bei seinem Onkel Malcom und seinem Bruder Nolan. Doch er möchte seine Mutter befreien. Mittlerweile weiß Simon das er ein Animox ist und das er sich in ein Tier verwandeln kann. Aber das ist noch nicht alles. Er hat ein Geheimnis von dem die anderen nichts erfahren dürfen. Gemeinsam mit seinen Freunden macht er sich auf die Suche nach seiner Mutter um sie zu befreien, ohne zu wissen, ob er in eine Falle läuft oder nicht...

Animox ist einer Kinderbuch-Reihe, doch mir als Erwachsenen macht es ebenfalls viel Spaß sie zu lesen. Die Thematik, das Menschen sich in Tiere verwandeln können, ist nicht neu. Doch die Autorin verpackt sie in eine wunderbare Geschichte. Der Schreibstil ist locker und für Leser der gewünschten Altersgruppe angepasst.

Wer den ersten Band nicht gelesen hat, wird durch Rückblenden mit der Geschichte vertraut gemacht. Simon ist mir bereits im ersten Band ans Herz gewachsen, ein richtiger netter Junge. Mit seinem Zwillingsbruder versteht Simon sich nicht besonders, aber vielleicht ändert sich das im Laufe der Reihe. Mit seinen Freunde Jam, Winter und Ariana versteht er sich um so besser.

Das Ende der Geschichte ist sehr spannend und ich freue mich schon auf den nächsten Band.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

183 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 76 Rezensionen

animox, gestaltwandler, kinderbuch, fantasy, das heulen der wölfe

Animox - Das Heulen der Wölfe

Aimée Carter , Maren Illinger , Frauke Schneider
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 22.08.2016
ISBN 9783789146237
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Simon Thorn kann mit Tieren sprechen. Das versucht er vor seinem Onkel und den Mitschülern
zu verbergen. Es gelingt ihm nicht wirklich und so wird er in der Schule verspottet. Zu Beginn des
7. Schuljahres tritt ein Adler in sein Leben und warnt ihn. Simons
Leben ist in Gefahr und diese Gefahr geht nicht von seinen Mitschülern aus .

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

hannes jaenicke, alltägliches, biografisch, eigene erfahrungen, uniformierung

Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche

Hannes Jaenicke
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Gütersloher Verlagshaus, 15.05.2017
ISBN 9783579086682
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

demenzphobie, ruhestand, soziale kontakte, rentenlücke, robinson-projekt

Restlaufzeit

Hajo Schumacher
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 09.09.2016
ISBN 9783404609017
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

droge, jack reacher-roman, buch, waffenhandel, afghanista

Die Gejagten

Lee Child , Wulf Bergner
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 27.06.2016
ISBN 9783764505424
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Meermädchen-Internat: Willkommen auf Korallenkrone

Dagmar H. Mueller , Franziska Harvey
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 24.06.2016
ISBN 9783841504302
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(380)

771 Bibliotheken, 22 Leser, 0 Gruppen, 67 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, entführung, spannung, berlin

Das Joshua-Profil

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.10.2016
ISBN 9783404175017
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

100 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

long island, käsekuchen, new york, glück, ostfriesland

Die Glücksbäckerin von Long Island

Sylvia Lott
Flexibler Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.07.2014
ISBN 9783442381814
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(204)

459 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

vampire, hexen, liebe, zeitreise, dämonen

Wo die Nacht beginnt

Deborah Harkness , Christoph Göhler
Flexibler Einband: 796 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.05.2014
ISBN 9783442381388
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(161)

371 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

vampire, hexe, liebe, hexen, dämonen

Das Buch der Nacht

Deborah Harkness , Christoph Göhler
Fester Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 02.03.2015
ISBN 9783764505271
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(732)

1.335 Bibliotheken, 31 Leser, 10 Gruppen, 118 Rezensionen

vampire, hexen, dämonen, liebe, hexe

Die Seelen der Nacht

Deborah Harkness , Christoph Göhler
Flexibler Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.01.2013
ISBN 9783442377190
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

103 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

hexen, frankreich, fantasy, lea nicolai, die hexen

Die Hexen

Lea Nicolai
Flexibler Einband: 702 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.07.2011
ISBN 9783453533899
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

114 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

meerjungfrau, emily, emilys geheimnis, neptun, meerjungfrauen

Emilys Geheimnis

Liz Kessler , Eva C. Riekert , Eva Schöffmann-Davidov
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 09.10.2012
ISBN 9783596512539
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 
29 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks