divergents Bibliothek

956 Bücher, 538 Rezensionen

Zu divergents Profil
Filtern nach
960 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

54 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"erotik":w=1,"natalie":w=1,"hot":w=1,"wyatt":w=1,"heute nacht gehörst du mir":w=1

Hot – Heute Nacht gehörst du mir!

Lauren Blakely , Tilly Johansson
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.10.2018
ISBN 9783956498510
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

42 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"lyx":w=1,"jennifer snow":w=1,"maybe this time":w=1,"und auf einmal ist alles ganz anders":w=1

Maybe this Time - Und auf einmal ist alles ganz anders

Jennifer Snow , Wanda Martin
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2018
ISBN 9783736307117
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

81 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

"cole gibsen":w=5,"written on my heart":w=5,"liebe":w=2,"usa":w=2,"amerika":w=2,"sex":w=2,"anziehung":w=2,"dtv":w=2,"lane":w=2,"freundschaft":w=1,"leben":w=1,"erotik":w=1,"freunde":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1

Written on my heart

Cole Gibsen , Franka Reinhart
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 12.01.2018
ISBN 9783423717625
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Titel: Written on my heart
Originaltitel:  Written on my heart
Autor: Cole Gibsen
Seitenanzahl: 330
Genre: New Adult |  Liebesroman| Contemporary
Verlag: dtv

Ich liebe das Cover und die Geschichte klang auch spannend,weshalb ich das Buch lesen wollte.Zudem wurde das Buch in den letzten paar Monaten auch etwas gehypt und so war meine Neugier groß!

Es gibt unvorhersehbare Wendungen, die Geschichte überrascht stellenweise auch ziemlich. Die Protagonisten sind authentisch und sehr sympathisch.Die Geschichte ist so,wie sie das Leben eben manchmal so schreibt; real und glaubwürdig.Zudem besticht sie durch einen angenehmen Schreibtil.Die Geschichte weist auch autobiographische Züge auf,da auch die Autorin Cole Gibsen als junges Mädchen von zu Hause rausgeschmissen wurde!
Eine schöne Geschichte, die stellenweise ziemlich traurig ist, unter die Haut geht, Humor hat und voller Liebe ist!!

Gute vier von fünf Sternchen!

  (1)
Tags: amerika, atlanta, cole gibsen, contemporary, dtv, liebesroman, new-adult, nordamerika, us, usa, written on my heart   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

35 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"lost in a kiss":w=3,"aspen":w=2,"bram":w=2,"kati wilde":w=2,"liebe":w=1,"usa":w=1,"liebesroman":w=1,"love":w=1,"paar":w=1,"roadtrip":w=1,"new-adult":w=1,"liebesbeziehung":w=1,"road trip":w=1,"ostküste":w=1,"oregon":w=1

Lost in a Kiss

Kati Wilde , Karla Lowen
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2018
ISBN 9783426523063
Genre: Liebesromane

Rezension:

Titel: Lost in a Kiss
Originaltitel:Going Nowhere Fast
Autor: Kati Wilde
Seitenanzahl: 386
Genre: Liebesroman| Contemporary |  Erotischer Roman
Verlag: Knaur

Ich habe mich ziemlich auf dieses Buch gefreut,da der Inhalt ganz interessant klang, ich Road-Trips liebe und das Cover auch sehr hübsch fand.Die Geschichte von Bram und Aspen begann auch richtig gut, doch mit der Zeit rückte die sexuelle Beziehung der beiden immer mehr in den Vordergrund und verdrängte die eigentlich richtig gute Geschichte ziemlich in den Hintergrund! Die Grundidee des Buches war gut und hätte so viel Potential gehabt, leider wurde genau dieses hier ziemlich verschenkt.Das Buch ist nicht der totale Reinfall, aber wirklich gut ist es leider auch nicht geworden.
3 von 5 Sternchen für einen Liebesroman dem ein paar weniger erotische Szenen gut getan hätten!

  (8)
Tags: aspen, bram, kati wilde, liebe, liebesbeziehung, lliebe, lost in a kiss, love, new-adult, new adult liebesroman, nordküste, oregon, ostküste, paar, portland, road trip, usa, westküste   (18)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(344)

734 Bibliotheken, 41 Leser, 0 Gruppen, 153 Rezensionen

"mona kasten":w=12,"liebe":w=8,"save us":w=8,"maxton hall":w=7,"new-adult":w=5,"liebesroman":w=4,"monakasten":w=4,"freundschaft":w=3,"familie":w=3,"reisen":w=3,"oxford":w=3,"ruby":w=3,"roman":w=2,"england":w=2,"schwester":w=2

Save Us

Mona Kasten
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX, 31.08.2018
ISBN 9783736306714
Genre: Liebesromane

Rezension:

Titel: Save Us
Originaltitel: ----------
Autor: Mona Kasten
Seitenanzahl: 376
Teil: 3/3
Genre: New Adult  | Liebesroman| Contemporary 
Verlag: LYX

Ich LIEBE die Bücher von Mona Kasten und ich habe mich soo sehr auf diesen dritten Band der grandiosen Save-Trilogie gefreut.Endlich geht's weiter mit James und Ruby.Beide sind ein ganz besonderes Protagonistenpärchen, deren Liebe so stark und schön ist, dass man sich in die zwei einfach verlieben muss!

  (33)
Tags: bell, james beaufort, liebe, liebesroman, mona kasten, new-adult, oxford, ruby, ruby bell, thailand   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(684)

1.226 Bibliotheken, 63 Leser, 0 Gruppen, 232 Rezensionen

"mona kasten":w=20,"liebe":w=17,"save you":w=13,"new-adult":w=12,"freundschaft":w=8,"oxford":w=8,"maxton hall":w=8,"monakasten":w=6,"familie":w=5,"young adult":w=5,"ruby":w=4,"england":w=3,"lyx":w=3,"herzschmerz":w=3,"james":w=3

Save You

Mona Kasten
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX, 25.05.2018
ISBN 9783736306240
Genre: Liebesromane

Rezension:

Titel: Save You
Originaltitel: ----------
Autor: Mona Kasten
Seitenanzahl: 370
Teil: 2/3
Genre: New Adult  | Liebesroman| Contemporary 
Verlag: LYX

Nachdem ich den ersten Band innerhalb 24 Stunden regelrecht verschlungen habe, war klar,dass ich auch den zweiten Band unbedingt lesen muss, weil ich wissen musste,wie es mit James und Ruby weitergehen würde, nach dem bösen bösen Cliffhanger von "Save Me"!
"Save You" ist genauso spannend, packend, gefühlvoll und schön wie der erste Band!
Mona Kasten ist definitiv die deutsche Queen des New Adult Genres und ich freue mich tierisch auf den dritten und zugleich leider letzten Band dieser grandiosen Trilogie!

  (50)
Tags: james beaufort, jams x ruby, liebesroman, london, mona kasten, new-adult, oxford, ruby   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.168)

2.122 Bibliotheken, 84 Leser, 0 Gruppen, 407 Rezensionen

"mona kasten":w=36,"liebe":w=31,"save me":w=24,"new-adult":w=18,"oxford":w=16,"maxton hall":w=15,"college":w=10,"lyx":w=10,"ruby":w=9,"england":w=8,"geld":w=8,"lyx verlag":w=8,"james":w=8,"#saveme":w=7,"reich":w=6

Save Me

Mona Kasten
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei LYX, 23.02.2018
ISBN 9783736305564
Genre: Liebesromane

Rezension:

Titel: Save Me
Originaltitel: ----------
Autor: Mona Kasten
Seitenanzahl: 410
Teil: 1/3
Genre: New Adult  | Liebesroman| Contemporary 
Verlag: LYX

Dieser Roman hat alles,was sich ein junges Leserher nur wünschen kann! Eine spannende und zugleich packende Geschichte, sympathische Protagonisten und ein tolles Setting! "Save Me" ist ein sehr gelungener New Adult-Roman geworden,der unter die Haut geht! Ich freue mich schon sehr auf die zwei anderen Teile dieser Trilogie und bin gespannt,wie es mit James und Ruby weitergehen wird!

  (56)
Tags: beziehung, british contemporary fiction, college, james beaufort, kasten mona, liebe, liebesgeschichte, lovestory, lyx, lyx verlag, mona kasten, new-adult, new adult liebesroman, oxford, reich, ruby bell, ruby x james   (17)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

116 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

"liebe":w=3,"liebesroman":w=3,"jodi ellen malpas":w=3,"beziehung":w=2,"ehe":w=2,"affäre":w=2,"freundschaft":w=1,"england":w=1,"sex":w=1,"london":w=1,"drama":w=1,"scheidung":w=1,"schwanger":w=1,"treue":w=1,"geliebte":w=1

Bis wir eins sind

Jodi Ellen Malpas , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 03.09.2018
ISBN 9783956498237
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Titel: Bis wir eins sind
Originaltitel: The Forbidden
Autor: Jodi Ellen Malpas
Seitenanzahl: 400
Genre: Liebesroman |  Contemporary|    Erotischer Roman
Verlag: Mira Taschenbuch

Annie hat sich noch nie zu einem Mann so sehr hingezogen gefühlt, wie zu Jack. Doch eines Nachts, nach einer wilden Party mit ihren Freundinnen, trifft sie auf ihn,  in einem Club! Jack ist sexy, mysteriös und leidenschaftlich. Annie und Jack verbringen eine Nacht miteinander, ein heißer One-Night Stand, ohne Hemmungen mit viel Leidenschaft. Beide sind sich sicher, sie werden einander nie wieder sehen. Doch was ist, wenn dem nicht so ist? Wenn sich beide eben doch wiedersehen und dann feststellen, dass ihre  Anziehungskraft und ihre Liebe verboten ist, trotz des Verlangens, welches beide haben?


Nach "Mit allem was ich habe" und der guten One Night-Trilogie ist dies nun mein fünfter Roman der Autorin und meine Freude auf diesen neuen Roman  war sehr groß! 
Den Klappentext fand ich sehr interessant und ich war ziemlich gespannt, weshalb die Liebe von Annie und Jack so verboten ist und als ich dann endlich erfahren habe, was der genaue Grund ist,hat dieser mich doch ziemlich überrascht und gleichzeitig auch etwas schockiert! Ich werde hier nicht spoilern, keine Sorge, aber dieses Buch wird nicht jedem gefallen. Es wird Leser|innen geben, die das Buch mögen und andere werden es nicht leiden können.Das Buch wird die Meinungen spalten, weil  es eben eine so verbotene Beziehung ist. Die Autorin weiß, mit dem schwierigen Umzugehen, beschönigt nichts und ist schonungslos ehrlich! Die Situation, in der sich Annie und Jack befinden, ist durchaus nicht einfach und man merkt bei Annie auch sehr oft diesen inneren Konflikt, den sie selber mit sich führt. Es ist eine ziemlich schwierige Situation, in der ich selber hoffentlich niemals stecken werde! Jack ist ein interessanter Protagonist, der für mich aber bis zum Schluss immer etwas geheimnisvoll war! Jack und Annie haben eine absolut greifbare Chemie, die man beim lesen richtig spürt!


Eine heiße Affäre zweier Protagonisten, die eigentlich perfekt zueinander passen, auch wenn ihre Liebe nicht unbedingt sein darf und Jack für mich manchmal ein Rätsel war!
Gute vier von fünf Sternchen für diesen neuen, sexy Roman von Jodi Ellen Malpas!

  (35)
Tags: affäre, annie, beziehung, beziehung mit einem verheirateten mann, ehe, england, geliebte, jack, jodi ellen malpas, jodi ellen malpas, liebe, liebesroman, liverpool, london, malpas, malpas jodi ellen, scheidung, schwanger, sex, stephanie, verboten, verbotene beziehung, verheiratet, verheirateter mann, versuchter mord   (25)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

74 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

"new-adult":w=2,"liebe":w=1,"usa":w=1,"jugendbuch":w=1,"leben":w=1,"amerika":w=1,"liebesroman":w=1,"beziehung":w=1,"jugendroman":w=1,"young adult":w=1,"job":w=1,"band":w=1,"christlich":w=1,"rockstar":w=1,"tour":w=1

Weil du mich liebst

Shannon Greenland , Maren Illinger
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 04.04.2018
ISBN 9783473585199
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Titel: Weil du mich liebst
Originaltitel: Shadow Of A Girl
Autor: Shannon Greenland
Seitenanzahl: 315
Genre: Young | Contemporary
Verlag: Ravensburger


Eve ist 16, als sie ihre Familie und Freunde und ihr altes Leben hinter sich lässt. Sie verändert ihr Aussehen, ihr Auftreten und ihren Lebenslauf und schlägt sich mehrere Wochen mit kleineren Jobs  durch,  bis sie einen Job als Roadie bei einer Indie-Band bekommt. Gemeinsam mit der Band geht Eve auf große Tour, quer durch die USA.  Durch diesen Job ist Eve nie lange an dem selben Ort, immer in Bewegung und immer in Angst, dass ihre Familie sie finden wird.  Doch Eve kämpft, möchte ein freies, selbstbestimmes Leben führen. An ihrer Seite, ist der fürsorgliche und gutaussehenden West, der Sänger der Band, die sie begleitet. Eve und West kommen sich mit den Wochen immer näher, doch West ahnt nichts, von Eves großem Geheimnis....


Ich liebe das Cover und das war auch der Hauptgrund, weshalb ich diesen Roman lesen wollte. Zudem klang die Geschichte auch nach einer schönen Unterhaltung, auch wenn sie nicht wirklich neu klang bzw ist.Das Buch lässt sich durch den angenehmen Erzählstil und dem flüssigen Schreibstil in wenigen Stunden lesen. Die Geschichte ist zwar doch etwas vorhersehbar, aber sie wird ganz süß erzählt!

Eve ist eine junge, sympathische Protagonistin, die eine echt ziemlich harte Vergangenheit hinter sich hat. Aber sie ist stark, tapfer und möchte unbedingt ein neues, freies Leben führen. Sie hat es auch in ihrem neuen Leben nicht immer einfach, aber sie schlägt sich tapfer durch. West ist ein richtiger Goldschatz! Er ist süß, aufmerksam, verständnisvoll,soo fürsorglich und hat Humor! West und Eve sind wirklich ein süßes Pärchen! Die Beziehung der beiden entwickelt sich schön langsam, step by step.


Eine schöne Coming of Age-Geschichte, die vor allem für für Teenies zwischen 15 & 18 ideal ist, da die Protagonistin eben junge 16 Jahre alt ist!
Gute vier von fünf Sternchen!

  (37)
Tags: 16 jahre, amerika, ausgerissen, band, beziehung, christlich, eve, evie, job, jugendbuch, leben, liebe, new-adult, roadie, rockband, rockstar, tour, usa, young adult, young/new adult   (20)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

136 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

"dreiecksbeziehung":w=3,"liebe":w=2,"sexy":w=2,"freundschaft":w=1,"sex":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"trilogie":w=1,"verlangen":w=1,"band 3":w=1,"schwanger":w=1,"neubeginn":w=1,"new-adult":w=1,"erotischer roman":w=1,"erotikroman":w=1,"verlobt":w=1

All for You – Verlangen

Meredith Wild , Nina Restemeier , Sabine Neumann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.04.2018
ISBN 9783736306721
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Titel: All for You - Verlangen
Originaltitel: Over the Edge
Autor: Meredith Wild
Seitenanzahl: 346
Teil: 3/3
Genre:  Liebesroman| Contemporary  | Erotikroman
Verlag: LYX

Olivia Bridge war immer ein "gutes"Mädchen. Sie hatte in der Schule stets gute Noten, gute Freunde und einen guten Job, den sie ihren wohlhabenden Eltern verdankte. Doch nun sehnt sich Olivia nach einem anderen Leben und beschließt, zu ihren zwei Brüdern nach New York zu ziehen, um sie bei ihren Geschäften zu unterstützen. Angekommen in der neuen Stadt, trifft Olivia auf den unheimlich gutaussehenden Investor Will, der sie verführt und ihr den Kopf ziemlich verdreht. Beide beginnen eine heiße Affäre, die noch impulsiver wird, als Wills bester Freund in die Affäre einsteigt und Olivia plötzlich zwischen zwei Männern steht....

Der dritte Band der All for You-Trilogie von Meredith Wild hat mir persönlich sehr viel besser gefallen,als der schwache erste Band. Den zweiten Band dieser Reihe habe ich (noch) nicht gelesen.

Die Liebesgeschichte zwischen Olivia,Will und Ian ist sexy as hell, spannend und unterhaltsam. Der Schreibstil ist (wie gewohnt von Meredith Wild) flüssig und einfach! Ich bin nur so durch diesen Roman geflogen und hatte das Buch innerhalb weniger Stunden durch! 

Die erotischen Szenen sind hier sehr sexy, sinnlich und heiß!Diese Liebesgeschichte war für mich einmal etwas komplett Neues! Natürlich habe ich schon des öfteren Dreiecksgeschichten gelesen, aber diese hier war dann doch nochmals etwas anders! Diese Liebe von Olivia zu gleich zwei Männern ist impulsiv, aufregend, spannend und heiß! Es hat schon was, wenn man liest, wie eine scheinbar normale Frau, von gleich zwei unglaublich gutaussehenden, jungen Männern begehrt und verehrt wird! Die Autorin schafft es unglaublich gut, diese unkonventionelle Beziehung von Olivia,Will und Ian zu beschreiben und zu erzählen. 

Olivia und Will haben von der ersten Begegnung an eine besonders starke Chemie, obwohl das erste Date der beiden nicht so gut verlief. Doch je mehr Zeit die beiden verbringen und je näher sie sich kommen, desto leidenschaftlicher wird ihre Affäre. Ian stoßt dann zu der Affäre dazu und recht schnell ist Olivia zwischen zwei Männern gefangen. Ian und Olivia verbindet auch etwas und man fühlt Olivias Liebe zu beiden Männern in jeder Szene, in der die drei Figuren auftauchen!

Für mich ein durchaus gelungener Erotikroman, mit viel heißen Szenen und einer einmal etwas anderen, unkonventionellen Geschichte, die sicherlich nicht für jeden etwas ist!
Gute vier von fünf Sternchen!

  (44)
Tags: 2 männer lieben, all for you, band 3, dreiecksbeziehung, erotikroman, erotischer roman, historischer lliebesroman, liebe, liebesgeschichte, meredith wild, new-adult, schwanger, sex, sexy, trilogie, verlangen, verlobt   (17)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

122 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

"liebe":w=8,"freundschaft":w=6,"tod":w=3,"trauer":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"bücher":w=2,"san francisco":w=2,"roman":w=1,"vergangenheit":w=1,"spannend":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1,"verlust":w=1,"beziehung":w=1,"mutter":w=1

Nichts als Liebe

Christina Lauren , Marie Rahn
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 13.07.2018
ISBN 9783746634784
Genre: Liebesromane

Rezension:

Titel: Nichts als Liebe
Originaltitel: Love And Other Words
Autor: Christina Lauren
Seitenanzahl: 385
Genre:Liebesroman | Contemporary        
Verlag: Aufbau



Macy Sorensen ist 28 und arbeitet als Assistenzärztin in San Francisco. Sie führt ein eigentlich perfektes Leben denn sie verdient gutes Geld, ist mit einem tollen Mann verlobt und hat eigentlich alles, was sie sich wünschen kann. Doch so wirklich richtig glücklich ist sie nicht. Als sie eines Tages zufällig ihren alten Freund aus Kindheitstagen und ihre erste große Liebe Elliot nach elf Jahren wiedertrifft, gerät Macys sorgsames Leben plötzlich ins wanken. Zunächst möchte Macy keinen Kontakt zu Elliot, zuviel ist in der Vergangenheit zwischen ihnen beide passiert, doch Elliot schafft es, sie umzustimmen und langsam findet Elliot wieder einen Platz in Macys neuem Leben. Doch können beide ihre Vergangenheit wirklich überwinden und hinter sich lassen?


Das neuste Werk des Autorenduos Christina Hobbs und Lauren Billings ist ein ergreifend schöner Liebesroman geworden, der mir beim lesen wirklich tief unter die Haut gegangen ist!

Ich habe ja schon einige Bücher der Autorinnen gelesen und finde wirklich, dass dieser Roman hier, nach "Beautiful Bastard" wirklich einer der besten Romane der Autorinnen ist. Natürlich habe ich noch nicht alle Romane von den Autorinnen gelesen, doch dieser Roman ist hier doch wirklich speziell schön!

Das Cover ist wunderschön und einfach ein totaler Blickfang!
Die Geschichte von Macy und Elliot wird immer abwechselnd, einmal in der Gegenwart und einmal in der Vergangenheit erzählt. So erfahren wir immer abwechselnd, was in der Jetztzeit und was in der Vergangenheit, so viele Jahre zuvor, passiert!

Der Einstieg in die Geschichte fiel mir relativ leicht, da ich doch gleich richtig gut drinnen war, in der Geschichte! Und diese Geschichte hat mich wirklich von Anfang an - bis zum Ende richtig gefesselt. Macy und Elliot sind zwei sympathische Protagonisten, die eine gemeinsame Vergangenheit haben und nach einem Zwischenfall vor 11 Jahren jeglichen Kontakt abgebrochen haben. Ich mochte beide Protagonisten sehr gerne, denn beide sind authentisch und sympathisch. Die Geschichte ist interessant und ich war bis zum Schluss gespannt zu erfahren, was damals, vor 11 Jahren wirklich zwischen Elliot und Macy passiert ist. Als wir dann erfahren haben, was der Zwischenfall war, war ich doch ein kleines bisschen enttäuscht, da ich davon ausgegangen bin, dass das, was damals zur Trennung führte einfach so viel größer war und nicht sowas kleines. Da habe ich Macy nur so halb verstanden, weshalb sie sich damals nicht um die Hintergründe informiert/gekümmert hat! Das ist so wirklich mein einziger Kritikpunkt. 


Packend, spannend, leicht zu lesen und am Ende traumhaft schön und traurig zugleich!

Für Fans von gefühlvollen Liebesromanen ganz klar zu empfehlen!

Gute vier von fünf Sternchen für diesen schönen Liebesroman!

Ich danke dem Aufbau Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

  (42)
Tags: assistenzärztin, betrogen, beziehung, christina lauren, daly city, falsche schlüsse, gefühlvoll, happy end, kalifornien, liebe, liebesgeschichte, packend, san francisco, san francisco. los angeles, spannend, vergangenheit   (16)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

89 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"mr president":w=3,"liebe":w=2,"usa":w=2,"katy evans":w=2,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"leidenschaft":w=1,"contemporary":w=1,"lyx":w=1,"präsident":w=1,"vereinigte staaten":w=1,"first lady":w=1,"weisses haus":w=1,"white house":w=1,"matt hamilton":w=1

Mr. President – Liebe ist alles

Katy Evans , Nina Restemeier
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 23.02.2018
ISBN 9783736305915
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Titel: Mr. President - Liebe ist alles
Originaltitel: Commander in Chief
Autor: Katy Evans
Seitenanzahl: 313
Genre:Liebesroman | Contemporary    
Teil: 2/2 
Verlag: LYX

Charlotte ist nach dem Wahlkampf von dem amtierenden US-Präsidenten Matthew Hamilton nach Europa gereist, um Abstand zwischen sich und den Mann, den sie liebt, zu bringen. Charlotte möchte kein Leben in der Öffentlichkeit und sie will für Matthew nicht nur eine Affäre sein. Doch nach Wochen in Europa beschließt Charlotte, doch wieder nach Washington zurückzukehren. Kaum in D.C. angekommen, kommt es für Charlotte, wie es kommen musste, sie trifft auch gleich wieder auf Matthew. Und Matthew will von Charlotte nicht nochmals getrennt sein und so bietet er ihr eine Stelle bei sich im weißen Haus an. Zunächst will Charlotte die Stelle ablehnen, doch dann nimmt sie diese doch an, denn Matthew braucht sie und Charlotte braucht Matthew....

Ich habe den ersten Band;"Macht ist sexy"  sehr gerne gelesen und war hier nun gespannt,wie es mit Charlotte und Matthew endlich weitergehen würde. Leider hat mich dieser Band etwas enttäuscht zurückgelassen,da er doch eine Spur schwächer ist, als der gute erste Teil. Die Beziehung zwischen Matthew und Charlotte entwickelte sich für meinen Geschmack etwas zu schnell. Klar, kennen sich die beiden schon sehr lange, aber ich hätte es trotzdem besser gefunden, wenn sich die Beziehung der beiden etwas langsamer entwickelt hätte. Das Ende war okay, aber nicht sonderlich außergewöhnlich! 
Die Geschichte sexy und süß nur ich habe einfach mit einem etwas anderen Verlauf der Geschichte gerechnet. Für mich fühlte sich diese Geschichte hier einfach an, wie ein lang gewordener Epilog. So,nachdem ich diesen zweiten Band gelesen habe, bin ich mir unsicher, ob es diesen zweiten Band wirklich gebraucht hätte.Natürlich war der erste Band nicht fertig erzählt und das offene Ende trug auch zu diesem zweiten Band an - aber ich hätte mir einfach einen etwas anderen Verlauf der Geschichte gewünscht. Zudem hat sich die Geschichte leider stellenweise etwas gezogen. Charlotte und Matthew sind ein schönes Paar, welches sich perfekt ergänzt und man versteht ihr Umfeld und die Leute, die die beiden um ihr Glück beneiden! Die zwei sind perfekt miteinander und haben eine großartige Chemie miteinander. 

Ein schöner aber mittelmäßiger Liebesroman vor der Kulisse Washington D.C.s!
Solide 3 von 5 Sternchen!

  (37)
Tags: contemporary, katy evans, liebesroman, mr president   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

156 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

"usa":w=2,"kandidatur":w=2,"mr president":w=2,"matt hamilton":w=2,"liebe":w=1,"erotik":w=1,"politik":w=1,"erste liebe":w=1,"sexy":w=1,"langweilig":w=1,"lyx":w=1,"öffentlichkeit":w=1,"wahlkampf":w=1,"versteckspiel":w=1,"skandale":w=1

Mr. President – Macht ist sexy

Katy Evans , Nina Restemeier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 21.12.2017
ISBN 9783736305892
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Titel: Mr. President - Macht ist sexy
Originaltitel: Mr. President
Autor: Katy Evans
Seitenanzahl: 347
Genre:Liebesroman | Contemporary   
Teil: 1/2
Verlag: LYX

Charlotte kennt Matthew, den Sohn des früheren US-Präsidenten, schon seit sie ein junges Mädchen ist. Matthew Hamilton ist gutaussehend, charismatisch, intelligent und ehrgeizig. Er versprach Charlotte, niemals als Kandiat für das Amt des US-Präsidenten zu kandidieren. Doch nun, Jahre später, will Matthew doch kandidieren und holt Charlotte in sein Wahlkampfteam. So arbeitet die mittlerweile 22-jährige Charlotte für den möglicherweise nächsten Präsidenten der Vereinigten Staaten. Charlotte, die schon als Kind für Matthew geschwärmt hat, ist mittlerweile erwachsen und doch noch immer schwer von Matthew beeindruckt und schwer angezogen. Je öfter Charlotte und Matthew im Wahlkampf aufeinandertreffen, sie sehen sie quasi täglich, desto größer wird auch Matthews Verlangen nach ihr. Doch Matthew könnte der nächste Präsident der USA werden, da hat er doch eigentlich keine Zeit für eine mögliche Beziehung oder ?


"Macht ist sexy" ist der erste Band der Mr.President-Dilogie von Katy Evans und erzählt die Geschichte von Charlotte und Matthew. Charlotte arbeitet als Mitarbeiterin im Wahlkampfteam von Matthew Hamilton, dem möglicherweise nächsten Präsidenten der USA.  Klingt spannend und interessant? Ist es auch! Vor allem, weil die Geschichte endlich mal was anderes ist und die Umsetzung durchaus sehr gelungen ist! Die Geschichte ist spannend, mitreißend, authentisch und das Ende ist etwas böse - wobei es natürlich einen zweiten Band rund um Matthew und Charlotte gibt!

Matthew und Charlotte sind zwei interessante Protagonisten, die sich schon viele Jahre kennen. Beide kommen aus guten Familien und beide bewegen sich in den gleichen Kreisen in Washington D.C. Zwischen beiden herrscht von Beginn an ein prickeln und es ist nur eine Frage der Zeit,wann die zwei sich näher kommen. Ich mochte den Verlauf der Geschichte. Die Beziehung der beiden entwickelt sich langsam, nichts wird überstürzt. Beide sind sympathisch und man kann bei Matthew durchaus verstehen, weshalb er bei den Leuten so gut ankommt, denn er ist einfach bodenständig, sexy und nahbar!

Die Autorin;Katy Evans, hat sich unglaublich viel Mühe gemacht, einem Nicht-Amerikaner den US-Wahlkampf detailliert und glaubhaft wiederzugeben. Obwohl ich mich mit einem Wahlkampf noch nie auseinandergesetzt habe, erklärt die Autorin alles, Schritt für Schritt genau! So konnte man sich einen solchen Wahlkampf und die ganze Arbeit, die dahinter steckt, wirklich sehr gut vorstellen!


"Mr.President - Macht ist sexy" ist ein interessanter Liebesroman geworden, der vor der schönen Kulisse Washington D.C.s spielt. Ich freue mich auf den zweiten Band und vergebe diesem Roman derweil gute 4 von 5 Sternchen! 

  (48)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

75 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

"liebe":w=2,"usa":w=2,"liebesroman":w=2,"hollywood":w=2,"carter":w=2,"evie":w=2,"roman":w=1,"new york":w=1,"beziehung":w=1,"kalifornien":w=1,"los angeles":w=1,"enttäuschung":w=1,"paar":w=1,"pärchen":w=1,"süß":w=1

Dating you, hating you - Hoffnungslos verliebt

Christina Lauren , Ira Panic
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.08.2018
ISBN 9783956498022
Genre: Liebesromane

Rezension:

Titel: Dating you, hating you - Hoffnungslos verliebt
Originaltitel: Dating you, hating you
Autor: Christina Lauren
Seitenanzahl: 411
Genre: Liebesroman
Verlag: Mira Taschenbuch

Carter und Evie lernen sich auf einer Halloween Party kennen und verstehen sich sofort. Als beide feststellen, dass sie den gleichen Job haben, sie arbeiten als Schauspielagenten  in zwei großen Agenturen in Hollywood, haben sie mehr als genug zu reden. Doch nach einer Nacht mit Carter, erfährt Evie kurze Zeit später, dass die Firma, in der sie arbeitet mit der Firma von Carter fusioniert wird! Plötzlich sind Carter und Evie Arbeitskollegen, sehen sich täglich und bald sind sie auch schon Konkurrenten. Da hat gibt es keinen Platz für die Liebe oder?
 
Mich konnte diese Liebesgeschichte einfach leider so gar nicht in ihren Bann ziehen. Ich verstand zwar, weshalb Carter und Evie sich voneinander angezogen fühlten aber diese Geschichte hat mir einfach leider so gar keinen Spaß gemacht zu lesen. Hätte ich das Buch nicht in einer Leserunde gelesen, so hätte ich es höchstwahrscheinlich abgebrochen,da ich damit einfach keine Freude hatte. Die Geschichte wird weder sonderlich spannend erzählt, noch ist sie irgendwie außergewöhnlich. Die Liebesgeschichte selber war mir auch zu oberflächlich. Auch eine wirkliche Tiefe fehlte meiner Meinung nach dieser Geschichte! Auch diese Welt in Hollywood wurde mir nicht wirklich richtig nahe gebracht. Klar, es wird oft genug erwähnt, dass sich die Geschichte in Los Angeles abspielt und dass Evie und Carter Agenten von großen Hollywoodstars sind, aber mir waren diese Einblicke nie so ganz nah. Ich hatte beim lesen nie so das Gefühl, ich wäre jetzt selber in L.A.!


Das Buch hat mich wirklich enttäuscht zurückgelassen,da ich weiß,wie gut, die Autorinnen, die sich hinter dem Namen Christina Lauren verbirgen, wie gut sie eben schöne Liebesgeschichten schrieben können.Aber das Buch hier war für mich leider ein ziemlicher Reinfall!Das können die Autorinnen deutlich besser!
Enttäuschende zwei von fünf Sternchen!

  (51)
Tags: beziehung, christina lauren, couple, hollywood, kalifornien, liebe, los angeles, mira taschenbuch, mittelmäßig, nevada, new york, ny, ostküste, paar, pärchen, süß, usa, us-ostküste   (18)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"liebesroman":w=1,"contemporary romance":w=1,"nervtötende protagonistin":w=1,"mia sheridan":w=1

Der Preis deines Herzens

Mia Sheridan , Uta Hege
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.07.2018
ISBN 9783492311571
Genre: Liebesromane

Rezension:

Titel: Der Preis deines Herzens
Originaltitel: Grayson's Vow
Autor: Mia Sheridan
Seitenanzahl: 424
Genre: Liebesroman
Verlag: Piper

Kira Dallaire ist 22 und verzweifelt.  Manche Herausforderungen im Leben sind schwer, alleine zu meistern. Mit wenig Geld in der Tasche und quasi auf der Straße, weiß Kira nicht mehr, wie es mit ihr und mit ihrem Leben weitergehen soll. Der einzige Lichtblick, um wieder ein normales Leben zu führen, ist ihr Erbe von ihrer Großmutter, doch dieses Geld bekommt Kira erst, wenn sie 30 oder verheiratet ist.

Grayson Hawthron verliert langsam die Hoffnung.
Er droht sein geliebtes Weingut, welches ihm sein verstorbener Vater hinterlassen hat zu verlieren, wenn er nicht schnellstmöglichst zu Geld kommt. Doch die Bank verweigert ihm einen Kredit; u.a. wegen seiner Vergangenheit und Grayson droht seine ganze Existenz zu verlieren.


Als Kira und Grayson aufeinandertreffen, befinden sich beide in einer Notsituation. Beide benötigen Geld und so schlägt Kira Grayson vor, zu heiraten. Nach der Hochzeit würde Kira das Erbe ihrer Großmutter ausgezahlt bekommen, sie würde Grayson die Hälfte geben und mit ihm einige Monate zusammenleben, bevor sich danach ihre Wege wieder trennen. Klingt nach einem guten Plan? Ist er, doch was ist, wenn plötzlich die Liebe dazwischenfunkt? 
Meinung 

Ich habe vor gut einem Jahr den sehr bewegenden Roman "Im nächsten Leben vielleicht" von Mia Sheridan gelesen und danach war klar,dass ich auch ihre anderen Romane lesen möchte und dieser neue Roman hier, stand bei mir seit Wochen ganz oben auf meiner Wunschliste und ich habe mich sehr gefreut,als dieser nun endlich auf Deutsch erschienen ist.
Diese wunderbare Liebesgeschichte von Kira und Grayson ging mir richtig unter die Haut.
Die Thematik klingt zwar nicht neu, aber die Umsetzung ist wirklich etwas Besonderes.


Kira ist ein taffes Mädchen, welches trotz ihrer guten Herkunft, schon einiges mitgemacht hat. Ich habe sie von der ersten Seite an in mein Herz geschlossen! Ähnlich ging es mir auch mit Grayson. Grayson ist ein herzensguter Mensch, der eine schwere und nicht so schöne Vergangenheit hinter sich hat! Er hatte mit Menschen in der Vergangenheit nicht immer die besten Erlebnisse, trotzdem ist ein herzensguter Mensche, und man kann sich wirklich sehr glücklich schätzen, wenn man ihn als Freund hat. Die Geschichte von Grayson und Kira ist süß, realistisch und stellenweise auch traurig! Zwar hat das Buch kleinere Längen, aber nichtsdestotrotz ist das Buch ein wunderschöner Liebesroman geworden, der von so viel mehr Menschen gelesen werden sollte!


Mia Sheridan spielt für mich langsam in der Liga meiner Lieblingsautoren mit und ich kann diesen Roman, für Fans von Samantha Young oder Nicholas Sparks  wirklich nur wärmstens empfehlen! Mia Sherdian ist eine wirkliche Entdeckung für alle Frauen,die gerne Liebesromane lesen!
Gute vier von fünf Sternchen für diesen schönen Liebesroman, der einfach sehr tief ins Herz geht!

  (47)
Tags: contemporary romance, liebesroman, mia sheridan   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

149 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

"liebe":w=3,"freundschaft":w=2,"familie":w=2,"ptbs":w=2,"american royals":w=2,"wer wir auch sind":w=2,"usa":w=1,"vergangenheit":w=1,"freunde":w=1,"liebesroman":w=1,"politik":w=1,"trauer":w=1,"hoffnung":w=1,"hilfe":w=1,"band 1":w=1

American Royals - Wer wir auch sind

Nichole Chase , Wiebke Pilz
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei LYX, 31.08.2018
ISBN 9783736307100
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Titel: American Royals - Wer wir auch sind
Originaltitel: Bedmates
Autor: Nichole Chase
Seitenanzahl: 411
Genre:Liebesroman | Contemporary     
Teil: 1/2(?)
Verlag: LYX

Jeder macht Fehler, speziell auf dem College. Aber wenn man wie Maddie, die Tochter des amtierenden US-Präsidenten ist, fällt der Öffentlichkeit sofort jeder Fehler auf. Als sie nach einer Rettungsaktion für Tiere in Polizeigewahrsam kommt und sie sich deswegen verantworten muss, wird sie zum ableisten von Sozialstunden gezwungen!

An ihre Seite dafür bekommt sie ausgerechnet Jake gestellt, der Sohn der Vizepräsidentin. Maddie und Jake kennen sich schon seit Kindheitstagen und konnten sich noch nie sonderlich leiden. Doch je mehr Zeit die beiden in den kommenden Wochen gemeinsam verbringen, desto näher lernen sie sich kennen. Maddie entdeckt eine völlig neue Seite an ihm und auch Jake ist plötzlich von Maddie beeindruckt! Beide kommen sich näher, doch besonders die Familie von Jake ist gegen eine Beziehung....


Der Einstieg in das Buch war einfach, spannend und unterhaltsam. 

Die Protagonisten sind sympathisch und authentisch.
Wir lernen Maddie und Jake kennen, erfahren viel über ihr Leben und dass sich die zwei schon viele Jahre kennen. Man spürt von Beginn an, dass Maddie heimlich für Jake schwärmt und man wartet nur darauf, dass er es endlich merkt und die zwei sich näher kommen. 
Jake und Maddie sind ein sehr süßes Pärchen! Ich fand die Szenen, die sie gemeinsam haben, immer sehr schön zu lesen und habe selber angefangen von Jake zu schwärmen. Man kann Maddie (und die vielen anderen Frauen) verstehen, weshalb sie sich so zu Jake hingezogen fühlt, denn er ist ein attraktiver, junger Mann, der sich seinem Charme, den er auf die Frauen ausstrahlt, durchaus bewusst ist und diesen auch zu seinen Gunsten ausnützt! Aber dann macht er hier in der Geschichte auch wieder Dinge, die ich nicht gut fand & da hat mir Maddie öfters auch leidgetan! 

Ich habe mich total auf diesen Roman gefreut, da er für mich unglaublich schön und spannend klang. Ich mochte auch den einfachen und schnellen Einstieg in die Geschichte!

Die ersten 220 Seiten habe ich geliebt, doch dann wurde das Buch plötzlich schlechter und am Ende hat es mich doch etwas enttäuscht zurückgelassen, weil es eben so gut angefangen hat!
Auf den letzten 100 Seiten gab es viel (unnötiges!) Drama, welches von Jake ausging, was mich nicht ganz überzeugen konnte.
Besonders aber letzte Kapitel war einfach too much! Klar ist es schön zu wissen, wie sich am Ende alles entwickelt, aber ich hätte da nicht alles am Schluss wirklich wissen müssen!
So wurde das Ende für mich auch eine Spur zu kitschig.Mir fehlte auch der Tiefgang etwas. 


Mich lässt das Buch etwas zwiegespalten zurück!
Es ist ein einerseits schöner, moderner Liebesroman geworden, der mich aber nicht so ganz überzeugen konnte. Es ist aber doch ein schönes Leseerlebnis, auch wenn ich diesem Roman "nur" 3 von 5 Sternchen gebe!

  (46)
Tags: band 1, dilogie, liebesroman, new-adult, new adult liebesroman, paar, verlobung   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

362 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

"liebe":w=4,"colleen hoover":w=3,"gedächtnisverlust":w=2,"charlie":w=2,"silas":w=2,"tarryn fisher":w=2,"familie":w=1,"freunde":w=1,"betrug":w=1,"alkohol":w=1,"gefängnis":w=1,"bruder":w=1,"briefe":w=1,"freund":w=1,"erinnerung":w=1

Never Never

Colleen Hoover , Tarryn Fisher , Kattrin Stier
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.03.2018
ISBN 9783423740340
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich hab mich durch die ersten 160 Seiten wirklich beinahe zwei Wochen gequält und habe mich nun entschlossen es abzubrechen! Ich wurde weder mit der Geschichte noch mit den Protagonisten warm und selbst diese ersten 160 Seiten waren völlige Zeitverschwendung!

  (48)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

140 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 116 Rezensionen

"thriller":w=6,"verschwinden":w=3,"blog":w=3,"darcey bell":w=3,"freundinnen":w=2,"ehemann":w=2,"mütter":w=2,"nur ein kleiner gefallen":w=2,"spannung":w=1,"mutter":w=1,"betrug":w=1,"lügen":w=1,"psycho":w=1,"thrille":w=1,"vertuschung":w=1

Nur ein kleiner Gefallen - A Simple Favor

Darcey Bell , Juliane Pahnke
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 10.04.2017
ISBN 9783959671019
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Titel: Nur ein kleiner Gefallen - A Simple Favor 
Originaltitel: A Simple Favor 
Autor: Darcey Bell
Seitenanzahl: 399
Genre: Thriller  |  Krimi
Verlag: Harper Collins


Stephanie lebt in einer amerikanischen Kleinstadt in Conneticut und ist zugleich Mutter und begeisterte Bloggerin. Zu ihrem Freundeskreis gehört auch Emily, die als erfolgreiche PR-Frau ein ziemlich glamouröses und manchmal etwas stressiges Leben führt. Da Stephanie eine stets hilfsbereite Person ist, ist es für sie deshalb nur ein kleiner Gefallen, Emilys Sohn Nicky auf deren Bitte hin zusammen mit ihrem eigenen Sohn Miles in der Schule einzusammeln und mit zu sich nach Hause zu nehmen.

Doch dann holt Emily ihren Jungen am Abend nicht bei Stephanie ab und bleibt auch in den darauffolgenden Tagen verschwunden. Selbst Emilys Mann Sean weiß nichts über ihren Verbleib. Als die Ereignisse eine dramatische Wendung nehmen, beschließt Stephanie, eigene Nachforschungen anzustellen, um die Wahrheit über Emilys Verschwinden ans Licht zu bringen.


Ich wurde auf diesen Roman aufmerksam, da die dazugehörige Verfilmung, in wenigen Wochen in den deutschsprachigen  Kinos startet und ich den dazugehörigen Trailer sehr gut und sehr spannend fand. Und da ich fast immer die Bücher lese, bevor ich mir die dazugehörigen Verfilmungen ansehe vor den anstehenden Kinofilmen ansehe, war klar,dass ich diesen Roman, der in den USA für viel Furore sorgte, auch lesen möchte!

Meine Vorfreude auf diesen Thriller war groß und ich war gespannt, was genau hinter Emilys Verschwinden steckte. Der Einstieg in die Geschichte rund um Emily und Stephanie sowie deren Familie war durchaus interessant. Doch je mehr Seiten ich dann gelesen habe, desto schnell war ich leider ziemlich gelangweilt von der Geschichte.
Leider konnte mich dieser Roman auch nichts vollendes wirklich überzeugen! Es gab ein paar Szenen und Dinge,die mir einfach etwas an den Haaren herbeigezogen waren und auch unrealistisch waren. Emilys Verschwinden ist spannend, doch je mehr wir von ihr und ihrem Mann lesen, desto mehr ahnt man als Leser, was wirklich mit ihr passieren wird. Ich werde hier nicht spoilern, aber das Ende hat mich jetzt doch nicht so überrascht, da es abzusehen war, wie es eben enden würde und was eben hinter Emilys Verschwinden steckt! Nichtsdestotrotz ist das Buch nicht schlecht, nur leider plätschert die Geschichte so vor sich dahin, was schade ist. Ein paar Seiten weniger und das Buch wäre sehr gut gewesen!


"Nur ein kleiner Gefallen" ist ein solider Thriller, mit ein paar Schwächen und ein paar Längen, weswegen dieser Roman von mir 3 von 5 Sternchen bekommt!

  (44)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

142 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"entführung":w=8,"liebe":w=7,"rache":w=5,"mafia":w=2,"mexiko":w=2,"dark romance":w=2,"dorgenkartell":w=2,"paper swan":w=2,"leylah attar":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"gewalt":w=1,"trauer":w=1,"ehe":w=1,"kindheit":w=1

Paper Swan - Ich will dich nicht lieben

Leylah Attar , Patricia Woitynek
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 14.10.2016
ISBN 9783736302891
Genre: Romane

Rezension:

Titel: Paper Swan - Ich will dich nicht lieben
Originaltitel: The Paper Swan
Autor: Leylah Attar
Seitenanzahl: 393
Genre: Dark Romance
Verlag: LYX



Skye wird entführt, betäubt und als sie in einem Kofferraum eines Autos erwacht, rechnet sie jederzeit mit ihrem Tod. Aber der Entführer lässt sie am Leben und verschleppt sie auf ein Boot Richtung Mexiko! Es vergehen Wochen über Wochen auf dem Boot und Skye fürchtet um ihr Leben. Sie sehnt sich immer öfters nach einem Ende, doch je mehr Zeit sie auf dem Boot mit ihrem Entführer verbringt, desto öfter erinnert dieser sie an ihren alten Kindheitsfreund Esteban...


Ich wurde auf diesen Roman aufmerksam, da eine liebe Bloggerfreundin von diesem Buch in den höchsten Tönen schwärmte -  und so war meine Neugier geweckt!! 

Die Geschichte hätte durchaus so viel Potential gehabt, nur leider wurde meiner Meinung nach, das meiste total verschenkt. Mal im Ernst, eine Entführungsgeschichte klingt spannend und wenn sich das Opfer und der Entführer kennen, ist das noch spannender aber was zum Teufel hat sich die Autorin bitte bei dieser Geschichte gedacht? Die Geschichte ist einfach so öde, langweilig und nur ganz selten wirklich unterhaltsam.Dazu kommt noch, dass vieles einfach absolut unglaubwürdig ist und ich beim lesen, des öfteren den Kopf schütteln musste. 

Die Liebesgeschichte hat mich auch überhaupt nicht berührt und ich habe mich beim sehr, sehr, sehr, sehr gelangweilt! Am liebsten hätte ich das Buch ja abgebrochen, aber da ich dies hasse, habe ich es eben durchgezogen.

Das Ende ist kitischig, unglaubwürdig und dämlich! Ich verstehe auch den großen Hype, der um dieses Buch herrscht, nicht! Ich habe eine schöne, packende, dramatische Liebesgeschichte erwartet,die mich in ihren Bann zieht! Bekommen habe ich ein irrsinnig langweiliges Buch, mit einer Lovestory die unglaubwürdig und langweilig war. Dazu noch Protagonisten,die alles andere als sympatisch waren und einer Geschichte, die einfach überhaupt nicht zusammenpasst. Das Buch will Liebesroman, Erotikroman, Thriller und Krimi sein! Ein Mix, dem das Buch nicht gerecht wird! 


Ich werde in Zukunft einen großen Bogen um Bücher der Autorin machen und vergebe "Paper Swan" derweil schwache 2 von 5 Sternchen! Hier wurde großes Potential verschenkt!

  (40)
Tags: dark romance, ehe, entführung, entüfhrt, leylah attar, liebe, paar, tochter   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(294)

538 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 201 Rezensionen

"liebe":w=18,"vergangenheit":w=8,"rosie walsh":w=7,"england":w=5,"ohne ein einziges wort":w=5,"tod":w=4,"liebesroman":w=4,"unfall":w=4,"romantik":w=3,"drama":w=3,"verlust":w=3,"geheimnisse":w=3,"liebesgeschichte":w=3,"sehnsucht":w=3,"schuld":w=3

Ohne ein einziges Wort

Rosie Walsh , Stefanie Retterbush
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.05.2018
ISBN 9783442487387
Genre: Liebesromane

Rezension:

Titel: Ohne ein einziges Wort
Originaltitel: The Man Who Didn't Call
Autor: Rosie Walsh
Seitenanzahl: 522
Genre:Liebesroman | Contemporary  
Verlag: Goldman 
Inhalt
Stell Dir vor, du triffst einen gutaussehenden Mann, verbringst sechs tolle Tage mit ihm und du verliebst dich untsterblich in ihn. Dann fährt er in den Urlaub, verspricht aber, sich wieder bei Dir zu melden. Doch er meldet sich nicht. Was würdest du tun? Ihn vergessen? Aber was, wenn du ihn nicht vergessen kannst und du der Grund bist, weshalb er sich nicht mehr meldet? Ja was würdest du dann machen?
Meinung:
Der Hype,der um diesen Roman seit den letzten Wochen herrscht ging auch an mir nicht vorbei! Diesen Roman findet man ja gerade auf sehr vielen Bestsellerlisten und da ich schöne Liebesgeschichten liebe,war klar,dass auch ich diesen Roman lesen würde, auch wenn ich gegenüber gehypten Büchern immer etwas vorsichtig bin! Aber nun gut, da so viele Blogger von diesem Buch in den höchsten Tönen schwärmen, wollte auch ich mir ein Bild davon machen.
Leider erfolgte für mich recht schnell die Ernüchterung.
2/3 des Buches sind einfach sehr langweilig.Ich brauchte ziemlich lange,bis ich in die Geschichte reinfand, wurde mit den Protagonisten nicht warm und die Geschichte plätscherte einfach nur so vor sich dahin. Doch dann, das letzte Drittel des Buches schaffte das unvorstellbare, es hat mich richtig, bis zum Ende, in den Bann gezogen! Die letzten 100 Seiten waren die besten Seiten des ganzen Buches und plötzlich habe ich richtig mit Sarah und ihrer Geschichte mitgefiebert! Zwar sind die letzten 10 Seiten etwas kitschig - aber gleichzeitig auch sehr süß! 
Das Geimnis rund um Eddie und weshalb er sich nicht bei Sarah meldet ist tragisch und doch auch überraschend.Ich hätte damit nicht gerechnet! Mehr kann ich hier dazu leider nicht schreiben,da ich niemanden spoilern möchte!


"Ohne ein einziges Wort" ist ein Buch, welches mich am Schluss richtig packen konnte, wobei die ersten zwei Drittel ziemlich langweilig waren. Am Ende ist dieser Bestseller ein mittelmäßiger Liebesroman geworden, wobei ich den Hype darum (wiedermal) nicht ganz nachvollziehen kann!

  (48)
Tags: bestseller, contemporary, contemporaryy, frauenroman, großbritannien, london, los angeles, ohne ein einziges wort, rosie walsh, teils langweilig, usa   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(118)

183 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 86 Rezensionen

"erotik":w=4,"liebe":w=3,"wall street":w=3,"lyx":w=2,"max":w=2,"erotischer liebesroman":w=2,"vater-tochter beziehung":w=2,"harper":w=2,"liebesroman":w=1,"new york":w=1,"ehe":w=1,"hochzeit":w=1,"tochter":w=1,"affäre":w=1,"sexy":w=1

King of New York

Louise Bay , Anja Mehrmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.06.2018
ISBN 9783736306929
Genre: Liebesromane

Rezension:

Titel: King of New York
Originaltitel: King of Wall Street
Autor: Louise Bay
Seitenanzahl: 313
Genre:Liebesroman | Contemporary  
Teil: 1/3  
Verlag: LYX

Max King ist mit Mitte 30 der König der Wall Street in Manhattan! Ganz New York liegt ihm zu Füßen! Er ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, ist manchmal skrupellos und verdient ein Vermögen. Daheim, in Connecticut, gibt aber Max 14-jährige Tochter Amanda den Ton an. Seit sie bei ihm wohnt, lebt Max in zwei völlig verschiedenen Welten. Unter der Woche ist er der Geschäftsmann an der Wall Street und am Wochenende ist er der liebevolle Vater.

Harper Jayne wollte immer für Max King und sein Unternehmen arbeiten. Als sie dann endlich eine Stelle bei King & Associates in New York bekommt, wehrt Harpers Freude nur kurz, denn ihr Boss, Max King, ist ein ziemlicher Scheusal. Harper und Max kommen in der Arbeit eher schlecht als recht miteinander aus und als Max dann auch noch herausfindet, dass seine neue Angestellte im gleichen Haus in New York wohnt wie er, und er sie spontan eines Abends küsst, ahnt er, dass seine beiden Welten nun komplett miteinander verwoben werden...

"King of New York" ist der erste Band einer insgesamt fünfteiligen Reihe von Louise Bay, wobei die einzelnen Bücher immer in sich selbst abgeschlossen sind! Dieser Roman hier stand bei mir ja wirklich Monate weit oben auf meiner Wunschliste und ich habe mich sehr auf diesen Roman gefreut und ich hätte wirklich nicht gedacht, dass mir dieses Buch so gut gefallen würde, aber ich habe es wirklich GELIEBT! Alleine schon der Einstieg in die Geschichte war toll, ich war sofort in der Story drinnen und mich hat die Geschichte rund um Max und Harper bis zum Schluss nicht mehr losgelassen! Die zwei sind ein tolles Paar und ich hätte ruhig noch 300 Seiten mehr über diese zwei tollen Protagonisten lesen können! Ich werde die nächsten Romane von der Autorin definitiv auch im Auge behalten und noch mehr von Louise Bay lesen!


Sympathische Protagonisten, ein sexy Protagonist & eine süße und zugleich heiße Story! Was will Frau mehr?

"Kings of New York" bekommt von mir sehr gute 5 von 5 Sternchen!

  (49)
Tags: affäre, ehe, harper, heiratsantrag, hochzeit, liebe, lyx, lyx verlag, max, new-adult, new york, sexy, verlobt, wall street, wall street wirtschaft   (15)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(176)

304 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 117 Rezensionen

"liebe":w=9,"the ivy years":w=8,"sarina bowen":w=7,"schwester":w=6,"scarlet":w=5,"bridger":w=5,"freundschaft":w=4,"missbrauch":w=4,"new-adult":w=4,"vertrauen":w=3,"geheimnisse":w=3,"drogen":w=3,"college":w=3,"lyx":w=3,"eishockey":w=3

The Ivy Years – Was wir verbergen

Sarina Bowen , Ralf Schmitz
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.06.2018
ISBN 9783736307872
Genre: Liebesromane

Rezension:

Titel: The Ivy Years - Was wir verbergen
Originaltitel: The Year We Hid Away
Autor: Sarina Bowen
Seitenanzahl: 316
Genre: New Adult|Liebesroman | Contemporary 
Teil: 2/3 
Verlag: LYX

Scarlet Crowley macht gerade eine schwere Zeit durch, als sie ihr erstes Semester am Harkness College beginnt. Fernab von ihrer alten Heimatstadt, möchte sie die letzten Monate hinter sich lassen und einfach ein normales Leben auf dem College führen. Mit einer neuen Identität lässt sie ihre Vergangenheit hinter sich. Sie findet schnell neue Freunde und lernt Bridger kennen. Bridger ist ein netter, bodenständiger Junge, der alles für seine kleine Schwester tun würde! So versteckt er sie auch heimlich bei sich im Studentenwohnheim, was für Bridgers Karriere am College eine Katastrophe wäre, wenn sie aufgedeckt werden würden!

Bridger und Scarlet werden Freunde und mit der Zeit kommen sie sich auch näher. Doch Scarlets Geheimnis kann ihr ganzes neues Leben auf dem College zerstören!  Wird sie es schaffen, Bridger die Wahrheit über sich zu erzählen??


Dieser Roman ist vielleicht Sarina Bowens bestes Werk bisher! Nach den ersten drei Teilen der True North-Reihe und dem Auftaktband der Ivy Years-Trilogie, ist dies nun bereits mein fünfter Roman von ihr und ich bin wirklich sehr begeistert von diesem wunderschönen New Adult-Roman!
Aber beginnen wir mal am Anfang; Brider und Scarlet haben eine wirklich ganz besonderes schöne Geschichte, die mir total unter die Haut gegangen ist! Beide haben Geheimnisse, die sie unter allen Umständen geheim halten wollen und doch vertrauen sie sich einander ein!

Bridger ist ein toller Charakter und ein so guter Bruder für seine kleine Schwester! Er würde für sie alles tun, nur damit es ihr gut geht! Wer würde sich nicht einen solchen aufopferungsvollen Bruder wünschen? Seine Schwester Lucy ist auch ziemlich süß und ist trotz der schwierigen Zeit, die sie und ihr Bruder durchleben ein tapferes,kleines Mädchen!

Scarlet verbrigt auch ein großes Geheimnis! Und dieses Geheimnis ist so groß, dass Scarlet nicht die sein kann, die sie eigentlich ist! Sie muss hier auch echt viel zu viel mitmachen, doch trotzdem ist sie eine tolle Freundin und unterstützt Bridger ziemlich gut! Bridger und Scarlet sind ja zunächst nur gute Freunde, bevor dann mehr aus ihrer Freundschaft wird! Ich  mochte es sehr, wie sich ihre Beziehung entwickelte. Es wird sich genug Zeit gelassen, sie lernen sich zunächst etwas kennen, werden dann Freunde und dann später erst ein Paar! Die Geschichte ist süß, authentisch, traurig und wunderschön! 
Ich war am Ende wirklich etwas traurig, als diese wunderschöne New Adult-Geschichte geendet hat! Es war einfach so schön zu lesen und ich habe die Protagonisten total in mein Herz geschlossen!


Dieses Buch muss man einfach LIEBEN!
Starke 5 von 5 Sternchen für diesen wunderschönen Liebesroman von Sarina Bowen!

  (67)
Tags: band 2, belogen, boston, gouverneur, liebe, miami, new-adult, onkel, sarina bowen, schwester, stiefvater, süß, the ivy years, tod, trilogie, usa, verliebt, verrat   (18)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

93 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

"jodi ellen malpas":w=1,"one night":w=1,"one night - das versprechen":w=1

One Night - Das Versprechen

Jodi Ellen Malpas , Nicole Hölsken
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.10.2017
ISBN 9783442486465
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Titel: One Night - Das Versprechen
Originaltitel: One Night. Unveiled
Autor: Jodi Ellen Malpas
Seitenanzahl: 543
Teil: 3/3
Genre: Erotischer Roman  |   Liebesroman | Contemporary
Verlag: Goldmann

Livy hatte noch nie so tiefe Gefühle für einen Mann als wie für Miller! Und auch Miller geht's ähnlich wie Livy, beide lieben sich und beide wollen zusammen sein! Livy und Miller sind nach New York geflüchtet, um dem vielen Drama in London zu entgehen. In New York können sie sich frei bewegen, können als Paar auftreten und verbringen wunderschöne Wochen zu zweit. Doch schon bald müssen die beiden wieder nach London zurück, wo neue Überraschungen auf Miller und Livy warten....

"Das Versprechen" ist der dritte und zugleich letzte Band der One Night-Trilogie!

Die letzten paar Kapitel waren etwas vorhersehbar, wenn auch spannend erzählt. Ähnlich wie im zweiten Band, gibt's auch hier wieder ein paar Wiederholungen und sehr, sehr, sehr viel leidenschaftlichen Sex! Mir waren diese intimen Szenen teilweise schon echt zu viel - aber okay....

Die offenen Fragen, die noch vom vorherigen Band offen geblieben sind, werden hier beantwortet und wir erfahren hier noch so viel mehr! Man erfährt hier alles über Millers  (früheres)Leben und auch über Livys Vergangenheit erfahren wir ein paar sehr interessante Dinge. Dann tauchen auch noch ein paar Menschen auf, die wirklich sehr interessant sind.

Viel Drama gibt's hier natürlich auch wieder und klarerweise auch wieder etwas Herzschmerz. Zwar gibt's hier auch wieder ein paar Wiederholungen aber im Großen und Ganzen ist auch dieser Roman wieder sehr spannend. Ich konnte das Buch nur mehr ganz ganz schwer aus der Hand legen!

Das Ende war ganz schön und süß zu lesen! Ich LIEBE einfach Happy Ends!
Wer eine packende Liebesgeschichte lesen will, mit sympathischen Protagonisten und vielen Geheimnissen, der sollte wirklich zu dieser Reihe greifen!

Ein schöner Abschluss dieser spannenden Trilogie! 

Gute vier von fünf Sternchen!

  (58)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

109 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

"jodi ellen malpas":w=4,"one night":w=2,"one-night":w=2,"liebe":w=1,"usa":w=1,"geheimnis":w=1,"london":w=1,"flucht":w=1,"new york":w=1,"trilogie":w=1,"band 2":w=1,"prostitution":w=1,"new-adult":w=1,"kaffee":w=1,"café":w=1

One Night - Das Geheimnis

Jodi Ellen Malpas , Nicole Hölsken
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.09.2017
ISBN 9783442486458
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Titel: One Night - Das Geheimnis
Originaltitel: One Night. Denied
Autor: Jodi Ellen Malpas
Seitenanzahl: 571
Teil: 2/3
Genre: Erotischer Roman  |   Liebesroman | Contemporary
Verlag: Goldmann

Miller ist sexy, reich und auch gefährlich. Er hat Livy in eine Welt voller Leidenschaft gezeigt, eine Welt, die Livy nicht mehr vergessen kann. Auch die vorübergehende Trennung von Miller lässt Livy ihn nicht vergessen -und auch Miller bekommt Livy nicht mehr aus seinen Gedanken! Beide bleiben in Kontakt, doch Millers Welt ist sehr viel düsterer, als Livy sich je hätte vorstellen können! Vielen Menschen aus Millers Welt ist Livy ein Dorn im Auge und bald schwebt nicht nur Livy in Gefahr, sondern auch die Menschen, die ihr am nächsten stehen und Miller. . . . . . 


"Das Geheimnis"knüpft nahtlos an den grandiosen ersten Band an! Ich habe den ersten Band geliebt und habe mich tierisch auf die Fortsetzung gefreut und ja, ich bin begeistert von der Geschichte, auch wenn ich diesen zweiten Teil der Trilogie leicht schwächer finde als den ersten Teil!
Hier gibt's (wieder) so viele Emotionen, sehr viel Herzschmerz. Wir erfahren weshalb Miller so ist, wie er nun mal ist, wir erfahren auch Dinge über seine (traurige) Vergangenheit. Die Dinge werden hier auch klarer, viele Fragen, die aus dem ersten Band noch offen geblieben sind, werden hier teilweise beantwortet und wir können nachvollziehen, was Livy so an Miller findet. Die Geschichte ist spannend, packend - auch wenn sie manchmal kleinere Längen hat und sich die Geschichte stellenweise etwas wiederholt.
Miller und Livy sind schon ein echt spezielles Pärchen! Sie lieben sich, sie hassen sich, sie trennen sich - kommen dann wieder zusammen und haben leidenschaftlichen Sex! Die Geschichte der beiden ist manchmal wirklich eine Achterbahnfahrt der Gefühle! Als Miller und Livy dann versuchen, ihre Probleme gemeinsam zu lösen, müssen beide feststellen, dass Miller nicht so einfach aus "seiner" Welt aussteigen kann. Millers Leute wollen ihn nicht so einfach gehen lassen und für viele ist Livy ein Problem bzw. auch ein Todfeind! 
Die letzten paar Seiten dieses Buches sind auch nochmals ziemlich spannend und ich freue mich mega auf den Abschlussband dieser Reihe!


Die Geschichte hat hier ein paar Längen und auch ein paar Wiederholungen - aber es ist trotzdem im Großen und Ganzen ein spannender erotischer Liebesroman mit einer packenden Geschichte.
Gute vier von fünf Sternchen!

  (46)
Tags: band 2, café, escort, flucht, jodi ellen malpas, josephine, kaffee, kellnern, liebe, london, miller, nana, new-adult, new york, olivia, one-night, prostitution, trilogie, usa, verfolgt, william   (21)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

260 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

"jodi ellen malpas":w=5,"one-night":w=3,"one night":w=2,"die bedingung":w=2,"england":w=1,"spannend":w=1,"erotik":w=1,"london":w=1,"band 1":w=1,"geheimnisvoll":w=1,"erotisch":w=1,"goldmann":w=1,"new-adult":w=1,"aufregend":w=1,"hure":w=1

One Night - Die Bedingung

Jodi Ellen Malpas , Nicole Hölsken
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.08.2017
ISBN 9783442486441
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Titel: One Night - Die Bedingung
Originaltitel: One Night. Promised
Autor: Jodi Ellen Malpas
Seitenanzahl: 540
Teil: 1/3
Genre: Erotischer Roman  |   Liebesroman | Contemporary
Verlag: Goldmann

Olivia, genannt Livy ist 24 und arbeitet als Kellnerin in einem Londoner Coffeeshop. Gelegentlich kellnert sie noch auf größeren Events - aber ansonsten hat sie kein wirkliches Sozialleben. Sie lebt mit ihrer Großmutter, bei der sie aufgewachsen ist, ein recht ruhiges, beschauliches Leben. Livy bleibt meistens daheim und lebt ein ziemlich langweiliges Leben für eine 24-jährige! Eines Tages, in der Arbeit, begegnet sie einem ziemlich gutaussehenden, arroganten, jungen Mann. Er nennt sich Miller, hat strahlend blaue Augen, ist ziemlich sexy und macht Livy ein verlockendes Angebot! 
Miller möchte eine Nacht mit ihr verbringen, eine Nacht voller Vergnügen, ohne Gefühle aber mit Sex, welchen sie nie vergessen wird. Livy willigt ein, obwohl sie weiß, dass diese Entscheidung sie zerstören könnte, denn Miller hat ein großes Geheimnis, welches Livy in große Gefahr bringen könnte....


Nach dem Roman "Mit allem was ich habe" ist dies nun mein zweites Buch der Autorin und es ist definitiv nicht mein letztes! "One Night - Die Bedingung" ist der erste Band der One Night-Trilogie rund um die Liebesgeschichte von Livy und Miller.

Ich mochte unsere zwei Protagonisten; Livy und Miller richtig gerne. Beide sind sympathisch und sehr nahbar. Besonders mit Livy konnte ich mich stückchenweise gut identifizieren.
Miller ist ein sehr interessanter Protagonist. Er ist nicht nur ziemlich gutaussehend, sexy as hell,charmant, hat eine Zwangsstörung aber ich LIEBE ihn! Er wirkt zwar stellenweise etwas unnahbar, da er keinem Menschen irgendwie zu nahe kommen will - aber Livy gegenüber ist er anders. Er öffnet sich ihr langsam und wir bekommen eine ganz neue Seite an ihm zu sehen. 
Man ahnt dann zwar gegen Schluss hin, was sein wirklicher Job ist, doch überrascht hat mich dieser trotzdem ziemlich. Ich bin die ganze Zeit über davon ausgegangen, er wäre irgendein normaler, Londoner Banker! Würde Miller mir eine Nacht mit ihm anbieten, ich würde mich ihm wahrscheinlich sofort an den Hals werfen! Nein ehrlich, Miller fand ich richtig richtig toll! 
Er und Livy sind beide etwas verkorkst - passen aber genau deswegen so gut zusammen! Die zwei haben eine ganz besondere, spürbare Chemie, bei der mein Leserherz des öfteren einfach nur noch dahingeschmolzen ist! Das Ende macht große Lust auf den zweiten Band und ich freue mich schon jetzt auf's weiterlesen!


Der Schreibstil ist flüssig, die Geschichte absolut packend und ich wurde von diesem Buch richtig in den Bann gezogen! Ich freue mich schon sehr auf die folgenden zwei Teile und vergebe dieser heißen Geschichte derweil volle 5 von 5 Sternchen!

  (62)
Tags: band 1, england, hure, jodi ellen malpas, london, new-adult, prostituion, prostiturierte   (8)
 
960 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.